Neue Rezepte

21 Secrets Restaurants wollen nicht, dass Sie es wissen Galerie

21 Secrets Restaurants wollen nicht, dass Sie es wissen Galerie


Jedes Restaurant hat einige Geheimnisse im Ärmel

Wenn Sie ein schönes Restaurant betreten, erscheint es oft wie eine gut geölte Maschine, mit Kellnern, Läufern und Bussen, die nahtlos von Tisch zu Tisch, in die Küche und zur Bar gleiten und mit höchster Präzision arbeiten, um sicherzustellen, dass alle das Abendessen ist glücklich. Aber Server und andere Mitarbeiter sind keine Roboter, und es gibt ein paar Dinge, die Sie wahrscheinlich nicht über die Vorgänge hinter den Kulissen in den besten Restaurants wissen.

21 Geheimnisse, die Restaurants nicht wissen wollen

Wenn Sie ein schönes Restaurant betreten, erscheint es oft wie eine gut geölte Maschine, mit Kellnern, Läufern und Bussen, die nahtlos von Tisch zu Tisch, in die Küche und zur Bar gleiten und mit höchster Präzision arbeiten, um sicherzustellen, dass alle das Abendessen ist glücklich. Aber Server und andere Mitarbeiter sind keine Roboter, und es gibt ein paar Dinge, die Sie wahrscheinlich nicht über die Vorgänge hinter den Kulissen in den besten Restaurants wissen.

Es ist alles kontrolliertes Chaos

iStockPhoto

Selbst in den gehobenen Restaurantküchen herrscht kontrolliertes Chaos hinter diesen Schwingtüren. Expeditenten schreien Köche an, um sicherzustellen, dass die Bestellungen ankommen, Server schreien nach ihren Bestellungen und alle versuchen nur, Schritt zu halten. Und wenn Sie jemals eine Küche gesehen haben, die so weit hinterher kommt, dass sie gründlich „im Unkraut“ steckt, würden Sie sich wundern, dass da überhaupt etwas herauskommt.

Specials sind manchmal Möglichkeiten, Lebensmittel zu verwenden, bevor sie schlecht werden

iStockPhoto

In einigen gehobenen Restaurants sind Specials eine Möglichkeit, frische und saisonale Zutaten zu präsentieren, die gerade an diesem Morgen eingetroffen sind, aber in vielen Restaurants stellen sie sicher, dass Zutaten, die ihre Blütezeit fast überschritten haben, nicht verschwendet werden. Fischsuppe ist der schlimmste Täter.

Sie können dich hören

Haben Sie einen Streit mit Ihrem Date oder vielleicht ein besonderes Essen mit jemandem, der nicht Ihr Lebensgefährte ist? Sie werden überrascht sein, wie viel Server hören können, und Sie können sicher sein, dass sie hinter den Kulissen über Sie chatten.

Sonntags keinen Fisch bestellen

iStockPhoto

Anthony Bourdains mittlerweile legendäre Behauptung, dass man montags keinen Fisch bestellen sollte, gehört glücklicherweise der Vergangenheit an, aber die Regel „Bestell keinen Fisch an Sonntagen“ ist immer noch in Kraft. Tatsache ist, dass sonntags kein frischer Fisch kommt, also wird alles, was Sie bestellen, nicht so frisch sein, wie es sein könnte. "Sie wissen sicher, dass es sonntags keinen frischen Fisch gibt, es sei denn, er wird frisch in Chinatown gekauft, aber selbst sie bekommen ihn sonntags nicht wirklich frisch", sagte Chefkoch Eddie Huang gegenüber The Awl.

VIPs erhalten eine besondere Behandlung

Wenn Sie Stammkunde in einem sehr teuren Restaurant sind, können Sie sicher sein, dass das Personal sich dessen bewusst ist, also seien Sie nicht überrascht, wenn Sie ein kostenloses Glas Wein oder Dessert bekommen (und wenn Sie planen) wenn Sie Stammgast werden, schadet es nicht, sich mit dem Manager oder Besitzer anzufreunden). Was die Neulinge angeht, wird nicht jeder eine Sonderbehandlung erhalten, wie Pete Wells 'Rezension von Daniel bestätigen kann.

Server hassen es, wenn Sie sie fragen, was gut ist

iStockPhoto

Nur weil jemand in einem Restaurant auf Tische wartet, heißt das nicht, dass er jeden Artikel auf der Speisekarte probiert hat. Und selbst wenn, nur weil ihnen ein Gericht schmeckt, heißt das nicht, dass Sie es auch tun (und die Kellner dürfen den Kunden im Allgemeinen nicht sagen, dass etwas auf der Speisekarte nicht gut ist). Anstatt sie zu fragen, was gut ist, fragen Sie sie, was einige der beliebtesten Gerichte sind, oder lesen Sie einfach die Speisekarte und treffen Sie eine fundierte Wahl basierend auf Ihren eigenen Vorlieben.

Es ist nicht immer von Grund auf neu

iStockPhoto

Dies sollte offensichtlich sein (besonders wenn Sie jemals Kitchen Nightmares gesehen haben), aber selbst in teuren Restaurants sind die Gerichte nicht immer selbstgemacht. Gemüse wird gefroren und in der Mikrowelle gekauft, Eintöpfe und Suppen werden gefroren und vakuumiert gekauft und in heißem Wasser aufgewärmt, und auch andere vorgekochte Gerichte werden in der Mikrowelle aufgewärmt. Wenn es nicht frisch schmeckt, ist es das nicht.

Zutaten werden wiederverwendet

Die Wiederverwendung von Zutaten ist nicht unbedingt eine schlechte Sache; Es ist eine großartige Möglichkeit, Verschwendung zu vermeiden, und spart einem Restaurant auch Geld. Aber es hat auch das Potenzial, ziemlich eklig zu werden: Sie würden diese zerkleinerten Karotten wahrscheinlich nicht in Ihren Salat von der Salatbar geben, wenn Sie wüssten, dass sie drei Tage am Stück draußen sitzen und ihre Nächte im Kühlschrank verbringen. Aber nach dem ersten Tag zu einer Suppe gekocht werden? Gut bei uns.

Tabellen und Menüs sind schmutziger als Sie denken

iStockPhoto

Es gibt viele schmutzige Orte in Restaurants, von denen einige nicht so offensichtlich sind, wie Sie vielleicht denken. Viele Tische werden zwischen den Gästen schnell mit einem alten Lappen abgewischt, der nur dazu dient, Bakterien zu vertreiben, und Speisekarten werden von allen angefasst und selten geputzt. Wenn Sie ein Stück Essen auf den Tisch fallen lassen, betrachten Sie es als kontaminiert und waschen Sie Ihre Hände (oder verwenden Sie Purell), nachdem Sie die Speisekarte gehalten haben.

Vermeiden Sie Zitronen und Cocktailgarnituren

iStockPhoto

Die Zitronen, die Ihre Diät-Cola garnieren, und Limetten, die sich in Ihren Mojito vermischen, wurden höchstwahrscheinlich nicht zuerst gewaschen und sitzen den ganzen Tag (oder manchmal auch länger) im offenen Tablett auf der Bar, bevor der Barkeeper sie mit seinem berührt mit bloßen Händen (dasselbe gilt für andere Beilagen wie Kirschen und Ananasspalten). Wenn Sie die Zitrone in Ihr Soda pressen, werfen Sie sie danach nicht in Ihr Getränk.

Das Eis könnte schmutzig sein

iStockPhoto

Eine Untersuchung in Fast-Food-Restaurants in den USA ergab, dass 70 Prozent des Eises in der Eismaschine mehr Bakterien enthielten als das Wasser in der Toilette.

Salzstreuer und Ketchup-Flaschen werden ziemlich eklig

iStockPhoto

Die Gegenstände, die während des gesamten Service auf den Tischen verbleiben, können im Laufe des Tages ziemlich keimig werden. Haben Sie schon einmal bemerkt, dass sie manchmal klebrig sind? Ja, Sie möchten diese nicht sehr anfassen.

Sie wissen, wann du lügst

iStockPhoto

Wenn Sie vorhaben, etwas zu bestellen, aber eine der Komponenten nicht mag, bitten Sie sie einfach, sie wegzulassen. Wenn Sie Ihrem Kellner sagen, dass Sie keine Oliven in Ihrem Salat haben möchten, weil Sie darauf allergisch sind, dann die Messer, Schneidebretter und alles andere in der Küche, das mit Oliven in Kontakt kommt und mit Ihrem in Berührung kommen muss Lebensmittel müssen desinfiziert werden. Und das Schlimmste ist, dass die Kellner und das Küchenteam wissen, dass Sie es sich nur ausdenken.

Wartezeiten sind nur sehr grobe Schätzungen

iStockPhoto

Der Begrüßer an der Host-Station ist kein Weiser; Sie können nicht einfach wie von Zauberhand auf ihren Computerbildschirm schauen und wissen automatisch genau, wie lange Sie warten werden. Das Beste, was sie tun können, ist zu sehen, wie viele Leute vor Ihnen online sind, und eine fundierte Vermutung anzustellen.

Musik ist ein psychologisches Gerät

iStockPhoto

Laut einer Studie der University of Leicester ist ein Gast eher bereit, Geld in einem Restaurant auszugeben, wenn er klassische Musik hört, weil er sich dadurch reicher fühlt. Umgekehrt geben Gäste, die Rock oder Pop hören, 10 Prozent weniger aus. Und wenn die Musik dröhnt, ist es eine bewusste Anstrengung des Managements, Sie so schnell wie möglich aus dem Restaurant zu holen.

Ihr „normaler“ Kaffee könnte koffeinfrei sein

iStockPhoto

Wenn Sie normalen Kaffee bestellen und das Restaurant nur koffeinfreien Kaffee bereithält, kann es sein, dass Sie vor Ort keine neue Kanne für Sie aufbrühen; Sie geben dir nur koffeinfreien Kaffee.

Server könnten Anreize haben, bestimmte Gerichte zu verkaufen

iStockPhoto

Wenn das Management versucht, viele ein oder zwei bestimmte Menüpunkte zu verkaufen (z. B. ein teures Filet Mignon, das bald schlecht wird), könnten sie die Server dazu anregen, dieses Gericht mehr als andere zu pushen; wer die meisten Portionen verkauft, gewinnt einen Preis. Halten Sie also Ausschau nach einem Kellner, der sich besonders für ein scheinbar zufälliges bestimmtes Gericht interessiert – und nehmen Sie seinen Vorschlag mit Vorsicht auf.

Sie verwenden "Power Positioning" beim Entwerfen von Menüs

Dass Restaurants ihre Menüs mit dem Ziel gestalten, ihre Kunden abzuzocken, ist kein Geheimnis: Die National Restaurant Association gibt auf ihrer Website sogar einige hinterhältige Tipps, wie es am besten geht:

„Die Gestaltung der Speisekarte ist inspiriert vom Zeitungslayout, das die wichtigsten Artikel oben rechts auf der Titelseite platziert. Einige Restaurants platzieren ihre profitabelsten Artikel oder Specials an dieser Stelle. An anderer Stelle im Menü sollten Artikel, die Sie am meisten verkaufen möchten, an erster und letzter Position angezeigt werden. Dies sind in der Regel Ihre größten Verkäufer. Überlegen Sie also sorgfältig, welche Artikel Ihre größte Rendite erzielen. Eine weitere ‚Machtposition‘ ist die rechte Innenseite über der Mitte.“

Sie markieren die zweit-teuerste Weinflasche

iStockPhoto

Restaurants kassieren den Teig aus Weinverkäufen und haben einige hinterhältige Möglichkeiten, um Sie dazu zu bringen, mehr Geld für Wein auszugeben, als Sie geplant haben. Vielen Gästen ist es zu peinlich, die billigste Flasche auf der Liste zu bestellen, also entscheiden sie sich für die zweitteuerste. Restaurants wissen das, daher neigen sie dazu, den größten Preisaufschlag auf genau diese Flasche zu setzen (was bedeutet, dass der Großhandelspreis sehr wohl niedriger ist als der der günstigsten Flasche). Bestellen Sie einfach die billigste Flasche; niemand wird dich dafür verurteilen.

Sie nutzen den Ankereffekt

iStockPhoto

Laut Dr. Chuck Schaeffer verwenden viele Restaurants einen kognitiven Trick namens Price Anchoring, um Sie dazu zu bringen, mehr Geld auszugeben. Im Vergleich zu einem 55-Dollar-Steakgericht sieht ein Nudelgericht für 30 Dollar zum Beispiel geradezu billig aus. Außerdem spart eine Happy Hour mit 2 $ Rabatt auf alle Cocktails nicht viel Geld, wenn der Startpreis für einen Cocktail 18 Dollar beträgt!

Sie sind Meister im Upselling

iStockPhoto

Ah, die Kunst des Upsellings. Es ist eine subtile Möglichkeit, Sie dazu zu bringen, mehr Geld auszugeben, unter dem Vorwand, hilfreich zu sein. Und die Macht der Suggestion ist stark: Indem Sie lediglich anweist, sich die Vorspeisen und Beilagen noch einmal anzusehen, erhöht der Server die Chancen, dass Ihnen einer ins Auge fällt, und Sie sind in Ordnung, weitere 10 Dollar fallen zu lassen. Viele Menschen wollen auch unbewusst gefallen, daher ist es einfacher, eine Beilage einfach zu bejahen, anstatt das Angebot abzulehnen. Es klingt seltsam, aber passen Sie auf, wenn ein Server das nächste Mal versucht, Sie zu verkaufen. Sie werden feststellen, dass Sie unbewusst zu allem Ja sagen möchten.


Einfache Abendessenrezepte: Vier perfekte Ideen für Artischockenliebhaber

Lieben Sie Artischocken? Ob frittiert, gedünstet, zum Würzen in einem größeren Gericht oder mit Speck gekocht, wir haben einige verführerische Ideen für Sie.

Brathähnchen mit gebratenen Artischocken und Zitronen: Zartes Brathähnchen wird mit knusprig gebratener Artischocke und Zitronenchips serviert. Die ganze Mahlzeit kommt in nur einer Stunde zusammen.

Artischocken-Speck-Neukartoffel-Eintopf: Schmeckt mit Speck nicht alles besser? Hier werden Artischocken mit Speck und neuen Kartoffeln zu einem reichhaltigen und herzhaften Eintopf gepaart, der in weniger als einer Stunde zusammenkommt.

Frittata mit Artischocken und sonnengetrockneten Tomaten:Die Aromen von Artischockenherzen und sonnengetrockneten Tomaten werden in dieser farbenfrohen Frittata mit Cheddar- und Parmesankäse sowie frischem Basilikum, Petersilie und Schnittlauch kombiniert.

Artischockensuppe von Hog’s Breath Inn: Artischockenliebhaber, freut euch! Wir liebten diese reichhaltige, cremige Suppe aus Carmels eigenem Hog's Breath Inn, das sein "Old West-Ambiente" mit malerischen Kaminmalereien, montierten Schweineköpfen und Gemälden von Clint Eastwood anpreist. Eine einfache Zutatenliste bringt die Artischocke schön in den Vordergrund, die Aromen werden mit einem Hauch Sherry schön abgerundet.

Die Rezepte findet ihr unten.

Für weitere Ideen klicken Sie sich durch unsere Galerie mit einfachen Abendessenrezepten und sehen Sie sich unser Abendessen heute Abend an! Seite, die Rezepten gewidmet ist, die in einer Stunde oder weniger zubereitet werden können. Suchen Sie nach einer bestimmten Art von Rezept? Kommentieren Sie unten oder senden Sie mir eine E-Mail an [email protected]

GEBRATENES HÄHNCHEN MIT GEBRATENEN ARTISCHOCKEN UND ZITRONEN

Gesamtzeit: 1 Stunde | Für 4

Hinweis: Von Testküchendirektorin Donna Deane.

1/4 Tasse Olivenöl, geteilt
2 EL Butter, plus 1 TL kalte Butter in kleine Stücke geschnitten, geteilt
2 Knoblauchzehen, püriert oder durch eine Knoblauchpresse gepresst
4 Hähnchenschenkel mit befestigten Oberschenkeln (jeweils etwa 12 Unzen)
Salz
3 Meyer-Zitronen, geteilt
8 Baby-Artischocken
1/2 Tasse schwere Schlagsahne
1/2 Tasse Mehl
1/3 Tasse Hühnerbrühe
3 Esslöffel Weißwein
Kerbelblätter zum Garnieren

1. Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad vor. 2 EL Olivenöl und 1 EL Butter mit dem Knoblauch in einen kleinen Topf geben. Bei schwacher Hitze erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Noch etwa eine Minute kochen, bis der Knoblauch duftet, dann vom Herd nehmen.

2. Waschen Sie das Huhn unter kaltem Wasser und tupfen Sie es mit Papiertüchern trocken. Das Hähnchen mit der Knoblauchmischung bestreichen. Würzen Sie jede Hähnchenkeule mit einem Viertel Teelöffel Salz und lassen Sie sie bei Raumtemperatur stehen, während Sie die Zitronen und Artischocken zum Braten vorbereiten.

3. Füllen Sie eine große Schüssel mit kaltem Wasser und halbieren Sie eine der Zitronen, drücken Sie den Saft einer Hälfte in das Wasser. Die Artischocken bis auf das Herz kürzen: Mit einem scharfen Messer die harten äußeren Blätter abschneiden, bis am Ansatz nur noch hellgrün zu sehen ist. Schneiden Sie etwa den oberen halben Zoll der Artischockenspitze ab. Schneiden Sie das Ende des Stiels ab, schälen Sie dann den Stiel und die Basis der Artischocke. Es sollten keine dunkelgrünen harten Stellen übrig bleiben, nur blassgrün und elfenbein. Die geschälten Artischocken in die Schüssel mit Zitronenwasser geben.

4. Wenn alle Artischocken getrimmt sind, schneiden Sie sie mit einer Mandoline oder von Hand mit einem scharfen Messer der Länge nach nicht dicker als ein Viertel Zoll. Wenn Sie sie in Scheiben schneiden, geben Sie sie in die Schüssel mit Zitronenwasser zurück.

5. Mit einer Mandoline oder einem scharfen Messer zwei der Zitronen quer in Scheiben schneiden, die nicht dicker als ein Viertel Zoll sind. Beiseite legen.

6. Die Artischocken gut abtropfen lassen und trocken tupfen. Die Sahne und das Mehl in separate mittelgroße Schüsseln geben und die Artischocken- und Zitronenscheiben nacheinander in die Sahne tauchen. Lassen Sie überschüssige Sahne abtropfen, tauchen Sie die Scheiben dann in das Mehl, um sie zu beschichten, und schütteln Sie überschüssiges Mehl ab. Stellen Sie sie auf ein Gitter, bis Sie bereit sind, sie zu braten.

7. Erhitzen Sie eine große, schwere Pfanne mit den restlichen 2 Esslöffeln Olivenöl und 1 Esslöffel Butter bei mittlerer bis hoher Hitze, bis sie heiß sind. Fügen Sie die Hähnchenteile portionsweise hinzu und kochen Sie, bis sie auf beiden Seiten gebräunt sind, etwa 3 Minuten pro Seite. Passen Sie die Hitze nach Bedarf an. Legen Sie das gebräunte Hähnchen in eine große flache Backform. Die Pfanne mit einem Papiertuch auswischen und für die Pfannensauce beiseite stellen.

8. Braten Sie das Huhn, bis es weich ist und ein Thermometer, das in den fleischigsten Teil des Oberschenkels eingeführt wird (ohne den Knochen zu berühren), 165 bis 170 Grad erreicht, etwa 30 bis 35 Minuten.

9. Füllen Sie während des Bratens des Hühnchens einen großen, schweren Suppentopf mit ausreichend Öl zum Frittieren (das Öl sollte etwa 3 Zoll an den Seiten der Pfanne hochkommen). Erhitzen Sie das Öl, bis ein eingesetztes Thermometer 350 Grad anzeigt. Die Zitronenscheiben portionsweise in die Fritteuse geben und braten, bis die Scheiben goldbraun und auf beiden Seiten aufgebläht sind, insgesamt ca. 1 1/2 Minuten. Braten Sie die Artischocken, bis sie auf beiden Seiten leicht gebräunt sind, insgesamt etwa 1 Minute. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und leicht mit Salz bestreuen. Bis zum Servieren an einem warmen Ort beiseite stellen.

10. Nehmen Sie das gekochte Hähnchen aus dem Ofen und beträufeln Sie die Stücke mit dem Saft der restlichen Hälfte der Zitrone. Hähnchen aus der Pfanne nehmen und an einem warmen Ort beiseite stellen. Gießen Sie die Hühnerbrühe über die Backform, um den Saft und die gebräunten Stücke zu lösen. Wein einrühren, dann die gesamte Flüssigkeit zurück in die Bratpfanne geben. Die Sauce zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 1 bis 2 Minuten köcheln lassen, bis sie leicht reduziert ist. Den restlichen Teelöffel Butter nach und nach in die Sauce geben, damit sie andickt. Vom Herd nehmen und die Sauce durch ein feines Sieb passieren. An einem warmen Ort beiseite stellen.

11. Zum Servieren je eine Hähnchenkeule auf vier Teller legen und etwas Soße darüber geben. Zitronen und Artischocken gleichmäßig auf die Portionen verteilen. Jedes Hähnchenstück mit ein paar Kerbelblättern bestreuen und sofort servieren.

Jede Portion: 720 Kalorien 52 Gramm Protein 30 Gramm Kohlenhydrate 8 Gramm Ballaststoffe 43 Gramm Fett 15 Gramm gesättigtes Fett 200 mg. Cholesterin 893 mg. Natrium.

ARTISCHOCKEN, SPECK UND NEUER KARTOFFELSTEW

Gesamtzeit: 50 Minuten | Für 4 bis 6

1 Pfund neue Kartoffeln
2 Streifen dicker Speck, in 1/2-Zoll-Querstreifen geschnitten
1 Esslöffel gehackte Schalotten
4 mittelgroße Artischocken, auf Herzen und Stiele getrimmt, der Länge nach geviertelt und in angesäuertem Wasser gelagert
3/4 Tasse Wasser
1/2 Tasse Sahne
Salz
2 Esslöffel gehackter Schnittlauch

1. Die Kartoffeln etwa 15 Minuten dämpfen, bis sie weich sind, und beiseite stellen. Wenn es kühl genug zum Anfassen ist, in mundgerechte Stücke schneiden.

2. Geschnittenen Speck in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braun braten. Entsorgen Sie alles bis auf etwa 1 bis 2 Teelöffel Fett und fügen Sie die Schalotten hinzu. Kochen, bis die Schalotten duften und zart sind, etwa 3 Minuten.

3. Fügen Sie die Artischocken und das Wasser hinzu, bedecken Sie sie fest und kochen Sie, bis die Artischocken weich sind, 10 bis 15 Minuten.

4. Entfernen Sie den Deckel, erhöhen Sie die Hitze und kochen Sie unter Rühren, bis sich die Flüssigkeit auf Spuren von Sirup reduziert hat, etwa 5 Minuten.

5. Fügen Sie die geschnittenen Kartoffeln hinzu und rühren Sie um, um sie mit Säften zu überziehen. Fügen Sie die Sahne und das Salz hinzu, um zu schmecken, und kochen Sie bei starker Hitze weiter, bis die Sahne eingedickt und reduziert genug ist, um die Kartoffeln und Artischocken leicht zu beschichten, etwa 5 Minuten.

6. Vom Herd nehmen und den gehackten Schnittlauch einrühren, bevor Sie ihn in eine Servierschüssel verwandeln.

Jede Portion: 194 Kalorien 5 Gramm Protein 23 Gramm Kohlenhydrate 8 Gramm Ballaststoffe 10 Gramm Fett 5 Gramm gesättigtes Fett 31 mg Cholesterin 2 Gramm Zucker 125 mg Natrium.

ARTISCHOCKEN UND SONNENGETROCKNETE TOMATEN FRITTATA

Gesamtzeit: ca. 1 Stunde, plus Kühlzeit | Für 12

Hinweis: Angepasst von Gayle's Bakery & Rosticceria.

3 Tassen abgetropfte, grob gehackte Artischockenherzen aus der Dose (in Wasser konserviert)
1 Tasse gehackte sonnengetrocknete Tomaten
1/3 Tasse gehackter frischer Schnittlauch
1 Tasse julieniertes Basilikum
1/3 Tasse gehackte frische Petersilie
3 Tassen geriebener scharfer weißer Cheddar-Käse
1/2 Tasse fein geriebener Parmesan
15 Eier
2 Tassen Sahne
3/4 Teelöffel koscheres Salz
1/8 Teelöffel schwarzer Pfeffer

1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor. Eine 12 x 9 Zoll große Auflaufform buttern.

2. In einer Schüssel Artischocken, Tomaten, Schnittlauch, Basilikum und Petersilie sowie Cheddar und Parmesan vorsichtig vermischen. Gleichmäßig in der Schüssel verteilen.

3. Eier, Sahne, Salz und Pfeffer verquirlen. Über die Gemüsemischung gießen.

4. Gib die Frittata in eine größere Pfanne und füge so viel heißes Wasser hinzu, dass es bis zur Hälfte der Seite der Frittata-Form reicht.

5.Backen, bis die Oberseite leicht golden ist, dann mit Folie abdecken und weiterbacken, bis die Frittata fest sind (ein eingesetztes Messer sollte sauber herauskommen), 40 bis 50 Minuten. Vor dem Anschneiden etwas abkühlen lassen. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren.

Jede Portion: Kalorien 388 Protein 19 Gramm Kohlenhydrate 8 Gramm Ballaststoffe 1 Gramm Fett 31 Gramm Gesättigtes Fett 18 Gramm Cholesterin 320 mg Zucker 2 Gramm Natrium 538 mg.

HOG’S BREATH INN’S ARTISCHOCKENSUPPE

Gesamtzeit: 1 Stunde | Serviert 2 bis 4

Hinweis: Nach dem Hog’s Breath Inn in Carmel by the Sea, Kalifornien. Wir haben das Rezept mit Artischockenherzen in Wasserkonserven getestet.

1/2 Tasse plus 2 Esslöffel (1 1/4 Stäbchen) Butter, geteilt
1/2 Zwiebel, gewürfelt (ca. 1 1/4 Tassen gewürfelt)
2 Esslöffel gehackter Knoblauch
1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
1/2 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
3 Esslöffel Sherry
2 Pfund abgetropfte Artischockenherzen
1 1/3 Tassen Hühnerbrühe, mehr nach Belieben
1 1/2 Teelöffel Zucker
Salz
1/4 Tasse Mehl
1 Tasse Sahne

1. In einem mittelgroßen Topf mit schwerem Boden bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzt, 6 Esslöffel Butter schmelzen. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und braten Sie sie 6 bis 8 Minuten unter häufigem Rühren an, bis sie anfangen, braun zu werden. Knoblauch und Paprika einrühren und weiterkochen, bis der Knoblauch aromatisch ist, 1 bis 2 Minuten.

2. Fügen Sie den Sherry hinzu, rühren Sie um und kratzen Sie alle Aromen vom Boden des Topfes ab. Artischockenherzen, Hühnerbrühe und Zucker einrühren. Mit einem Viertel Teelöffel Salz abschmecken oder abschmecken.

3. Die Mischung bei starker Hitze zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 30 Minuten locker zugedeckt köcheln lassen.

4. Während die Suppe köchelt, eine Mehlschwitze zubereiten: In einem kleinen Topf die restlichen 4 EL Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Das Mehl langsam einrieseln lassen und zu einer Mehlschwitze rühren. Unter häufigem Rühren weiterkochen, bis die Mehlschwitze eine hellbraune Farbe annimmt, etwa 2 Minuten. Vom Herd nehmen. Dies ergibt etwa eine Viertel Tasse Mehlschwitze, mehr als für den Rest des Rezepts benötigt wird. Die Mehlschwitze hält sich abgedeckt und gekühlt bis zu 2 Wochen.

5. Wenn die Suppe 30 Minuten geköchelt hat, den Deckel aufdecken und die Sahne langsam einrühren. Mit Mehlschwitze nach Belieben eindicken, dabei jeweils 1 Esslöffel unterrühren, eventuell nicht die gesamte Mehlschwitze.

6. Die Suppe mit einem Stand- oder Stabmixer pürieren und nach Wunsch abseihen. Die Suppe wieder in den Topf geben, die Dicke mit zusätzlicher Mehlschwitze (zum Andicken) oder Brühe (zum Verdünnen) anpassen und noch einmal zum Würzen abschmecken. Dies ergibt einen knappen Liter Suppe.

Jede von 4 Portionen: 591 Kalorien 10 Gramm Protein 40 Gramm Kohlenhydrate 21 Gramm Ballaststoffe 46 Gramm Fett 29 Gramm gesättigtes Fett 143 mg Cholesterin 6 Gramm Zucker 597 mg Natrium.

Holen Sie sich unseren wöchentlichen Verkostungsnotizen-Newsletter für Rezensionen, Neuigkeiten und mehr.

Möglicherweise erhalten Sie gelegentlich Werbeinhalte von der Los Angeles Times.

Noelle Carter ist die ehemalige Test Kitchen-Direktorin der Los Angeles Times. Sie ist im Januar 2019 gegangen.

Mehr aus der Los Angeles Times

Eine familiengeführte Tortilla-Fabrik in Boyle Heights droht aufgrund eines bedeutenden Domainstreits mit der Stadt über Umzugsgebühren für ihre Tortilla-Maschinen zu schließen.

Anwohner werden gewarnt, keine Muscheln und andere potenziell giftige Schalentiere zu essen, die von Sporterntemaschinen aus Küstengewässern gesammelt werden.

In „Ripe Figs“ bietet Autorin Yasmin Khan Grillrezepte aus der Türkei, Griechenland und Zypern.


Einfache Abendessenrezepte: Vier perfekte Ideen für Artischockenliebhaber

Lieben Sie Artischocken? Ob frittiert, gedünstet, als Gewürz in einem größeren Gericht verwendet oder mit Speck gekocht, wir haben einige verführerische Ideen für Sie.

Brathähnchen mit gebratenen Artischocken und Zitronen: Zartes Brathähnchen wird mit knusprig gebratener Artischocke und Zitronenchips serviert. Die ganze Mahlzeit kommt in nur einer Stunde zusammen.

Artischocken-Speck-Neukartoffel-Eintopf: Schmeckt mit Speck nicht alles besser? Hier werden Artischocken mit Speck und neuen Kartoffeln zu einem reichhaltigen und herzhaften Eintopf gepaart, der in weniger als einer Stunde zusammenkommt.

Frittata mit Artischocken und sonnengetrockneten Tomaten:Die Aromen von Artischockenherzen und sonnengetrockneten Tomaten werden in dieser farbenfrohen Frittata mit Cheddar- und Parmesankäse sowie frischem Basilikum, Petersilie und Schnittlauch kombiniert.

Artischockensuppe von Hog’s Breath Inn: Artischockenliebhaber, freut euch! Wir liebten diese reichhaltige, cremige Suppe aus Carmels eigenem Hog's Breath Inn, das sein "Old West-Ambiente" mit malerischen Kaminmalereien, montierten Schweineköpfen und Gemälden von Clint Eastwood anpreist. Eine einfache Zutatenliste bringt die Artischocke schön in den Vordergrund, die Aromen werden mit einem Hauch Sherry schön abgerundet.

Die Rezepte findet ihr unten.

Für weitere Ideen klicken Sie sich durch unsere Galerie mit einfachen Abendessenrezepten und sehen Sie sich unser Abendessen heute Abend an! Seite, die Rezepten gewidmet ist, die in einer Stunde oder weniger zubereitet werden können. Suchen Sie nach einer bestimmten Art von Rezept? Kommentieren Sie unten oder senden Sie mir eine E-Mail an [email protected]

GEBRATENES HÄHNCHEN MIT GEBRATENEN ARTISCHOCKEN UND ZITRONEN

Gesamtzeit: 1 Stunde | Für 4

Hinweis: Von Testküchendirektorin Donna Deane.

1/4 Tasse Olivenöl, geteilt
2 EL Butter, plus 1 TL kalte Butter in kleine Stücke geschnitten, geteilt
2 Knoblauchzehen, püriert oder durch eine Knoblauchpresse gepresst
4 Hähnchenschenkel mit befestigten Oberschenkeln (jeweils etwa 12 Unzen)
Salz
3 Meyer-Zitronen, geteilt
8 Baby-Artischocken
1/2 Tasse schwere Schlagsahne
1/2 Tasse Mehl
1/3 Tasse Hühnerbrühe
3 Esslöffel Weißwein
Kerbelblätter zum Garnieren

1. Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad vor. 2 EL Olivenöl und 1 EL Butter mit dem Knoblauch in einen kleinen Topf geben. Bei schwacher Hitze erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Noch etwa eine Minute kochen, bis der Knoblauch duftet, dann vom Herd nehmen.

2. Waschen Sie das Huhn unter kaltem Wasser und tupfen Sie es mit Papiertüchern trocken. Das Hähnchen mit der Knoblauchmischung bestreichen. Würzen Sie jede Hähnchenkeule mit einem Viertel Teelöffel Salz und lassen Sie sie bei Raumtemperatur stehen, während Sie die Zitronen und Artischocken zum Braten vorbereiten.

3. Füllen Sie eine große Schüssel mit kaltem Wasser und halbieren Sie eine der Zitronen, drücken Sie den Saft einer Hälfte in das Wasser. Die Artischocken bis auf das Herz kürzen: Mit einem scharfen Messer die harten äußeren Blätter abschneiden, bis am Ansatz nur noch hellgrün zu sehen ist. Schneiden Sie etwa den oberen halben Zoll der Artischockenspitze ab. Schneiden Sie das Ende des Stiels ab, schälen Sie dann den Stiel und die Basis der Artischocke. Es sollten keine dunkelgrünen harten Stellen übrig bleiben, nur blassgrün und elfenbein. Die geschälten Artischocken in die Schüssel mit Zitronenwasser geben.

4. Wenn alle Artischocken getrimmt sind, schneiden Sie sie mit einer Mandoline oder von Hand mit einem scharfen Messer der Länge nach nicht dicker als ein Viertel Zoll. Wenn Sie sie in Scheiben schneiden, geben Sie sie in die Schüssel mit Zitronenwasser zurück.

5. Mit einer Mandoline oder einem scharfen Messer zwei der Zitronen quer in Scheiben schneiden, die nicht dicker als ein Viertel Zoll sind. Beiseite legen.

6. Die Artischocken gut abtropfen lassen und trocken tupfen. Die Sahne und das Mehl in separate mittelgroße Schüsseln geben und die Artischocken- und Zitronenscheiben nacheinander in die Sahne tauchen. Lassen Sie überschüssige Sahne abtropfen, tauchen Sie dann die Scheiben in das Mehl, um sie zu beschichten, und schütteln Sie überschüssiges Mehl ab. Stellen Sie sie auf ein Gitter, bis Sie bereit sind, sie zu braten.

7. Erhitzen Sie eine große, schwere Pfanne mit den restlichen 2 Esslöffeln Olivenöl und 1 Esslöffel Butter bei mittlerer bis hoher Hitze, bis sie heiß sind. Fügen Sie die Hähnchenteile portionsweise hinzu und kochen Sie, bis sie auf beiden Seiten gebräunt sind, etwa 3 Minuten pro Seite. Passen Sie die Hitze nach Bedarf an. Legen Sie das gebräunte Hähnchen in eine große flache Backform. Die Pfanne mit einem Papiertuch auswischen und für die Pfannensauce beiseite stellen.

8. Braten Sie das Huhn, bis es weich ist und ein Thermometer, das in den fleischigsten Teil des Oberschenkels eingeführt wird (ohne den Knochen zu berühren), 165 bis 170 Grad erreicht, etwa 30 bis 35 Minuten.

9. Füllen Sie während des Bratens des Hühnchens einen großen, schweren Suppentopf mit ausreichend Öl zum Frittieren (das Öl sollte etwa 10 cm an den Seiten der Pfanne hochkommen). Erhitzen Sie das Öl, bis ein eingesetztes Thermometer 350 Grad anzeigt. Die Zitronenscheiben portionsweise in die Fritteuse geben und braten, bis die Scheiben goldbraun und auf beiden Seiten aufgebläht sind, insgesamt ca. 1 1/2 Minuten. Braten Sie die Artischocken, bis sie auf beiden Seiten leicht gebräunt sind, insgesamt etwa 1 Minute. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und leicht mit Salz bestreuen. Bis zum Servieren an einem warmen Ort beiseite stellen.

10. Nehmen Sie das gekochte Hähnchen aus dem Ofen und beträufeln Sie die Stücke mit dem Saft der restlichen Hälfte der Zitrone. Hähnchen aus der Pfanne nehmen und an einem warmen Ort beiseite stellen. Gießen Sie die Hühnerbrühe über die Backform, um den Saft und die gebräunten Stücke zu lösen. Wein einrühren, dann die gesamte Flüssigkeit zurück in die Bratpfanne gießen. Die Sauce zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 1 bis 2 Minuten köcheln lassen, bis sie leicht reduziert ist. Den restlichen Teelöffel Butter nach und nach in die Sauce geben, damit sie andickt. Vom Herd nehmen und die Sauce durch ein feines Sieb passieren. An einem warmen Ort beiseite stellen.

11. Zum Servieren je eine Hähnchenkeule auf vier Teller legen und etwas Soße darüber geben. Zitronen und Artischocken gleichmäßig auf die Portionen verteilen. Jedes Hähnchenstück mit ein paar Kerbelblättern bestreuen und sofort servieren.

Jede Portion: 720 Kalorien 52 Gramm Protein 30 Gramm Kohlenhydrate 8 Gramm Ballaststoffe 43 Gramm Fett 15 Gramm gesättigtes Fett 200 mg. Cholesterin 893 mg. Natrium.

ARTISCHOCKEN, SPECK UND NEUER KARTOFFELSTEW

Gesamtzeit: 50 Minuten | Für 4 bis 6

1 Pfund neue Kartoffeln
2 Streifen dicker Speck, in 1/2-Zoll-Querstreifen geschnitten
1 Esslöffel gehackte Schalotten
4 mittelgroße Artischocken, auf Herzen und Stiele getrimmt, der Länge nach geviertelt und in angesäuertem Wasser gelagert
3/4 Tasse Wasser
1/2 Tasse Sahne
Salz
2 Esslöffel gehackter Schnittlauch

1. Die Kartoffeln etwa 15 Minuten dämpfen, bis sie weich sind, und beiseite stellen. Wenn es kühl genug zum Anfassen ist, in mundgerechte Stücke schneiden.

2. Geschnittenen Speck in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braun braten. Entsorgen Sie alles bis auf etwa 1 bis 2 Teelöffel Fett und fügen Sie die Schalotten hinzu. Kochen, bis die Schalotten duften und zart sind, etwa 3 Minuten.

3. Fügen Sie die Artischocken und das Wasser hinzu, bedecken Sie sie fest und kochen Sie, bis die Artischocken weich sind, 10 bis 15 Minuten.

4. Entfernen Sie den Deckel, erhöhen Sie die Hitze und kochen Sie unter Rühren, bis sich die Flüssigkeit auf Spuren von Sirup reduziert hat, etwa 5 Minuten.

5. Fügen Sie die geschnittenen Kartoffeln hinzu und rühren Sie um, um sie mit Säften zu überziehen. Fügen Sie die Sahne und das Salz hinzu, um zu schmecken, und kochen Sie bei starker Hitze weiter, bis die Sahne eingedickt und reduziert genug ist, um die Kartoffeln und Artischocken leicht zu beschichten, etwa 5 Minuten.

6. Vom Herd nehmen und den gehackten Schnittlauch einrühren, bevor Sie ihn in eine Servierschüssel verwandeln.

Jede Portion: 194 Kalorien 5 Gramm Protein 23 Gramm Kohlenhydrate 8 Gramm Ballaststoffe 10 Gramm Fett 5 Gramm gesättigtes Fett 31 mg Cholesterin 2 Gramm Zucker 125 mg Natrium.

ARTISCHOCKEN UND SONNENGETROCKNETE TOMATEN FRITTATA

Gesamtzeit: ca. 1 Stunde, plus Kühlzeit | Für 12

Hinweis: Angepasst von Gayle's Bakery & Rosticceria.

3 Tassen abgetropfte, grob gehackte Artischockenherzen aus der Dose (in Wasser konserviert)
1 Tasse gehackte sonnengetrocknete Tomaten
1/3 Tasse gehackter frischer Schnittlauch
1 Tasse julieniertes Basilikum
1/3 Tasse gehackte frische Petersilie
3 Tassen geriebener scharfer weißer Cheddar-Käse
1/2 Tasse fein geriebener Parmesan
15 Eier
2 Tassen Sahne
3/4 Teelöffel koscheres Salz
1/8 Teelöffel schwarzer Pfeffer

1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor. Eine 12 x 9 Zoll große Auflaufform buttern.

2. In einer Schüssel Artischocken, Tomaten, Schnittlauch, Basilikum und Petersilie sowie Cheddar und Parmesan vorsichtig vermischen. Gleichmäßig in der Schüssel verteilen.

3. Eier, Sahne, Salz und Pfeffer verquirlen. Über die Gemüsemischung gießen.

4. Gib die Frittata in eine größere Pfanne und füge so viel heißes Wasser hinzu, dass es bis zur Hälfte der Seite der Frittata-Form reicht.

5. Backen, bis die Oberseite leicht golden ist, dann mit Folie abdecken und weiterbacken, bis die Frittata fest sind (ein eingesetztes Messer sollte sauber herauskommen), 40 bis 50 Minuten. Vor dem Anschneiden etwas abkühlen lassen. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren.

Jede Portion: Kalorien 388 Protein 19 Gramm Kohlenhydrate 8 Gramm Ballaststoffe 1 Gramm Fett 31 Gramm Gesättigtes Fett 18 Gramm Cholesterin 320 mg Zucker 2 Gramm Natrium 538 mg.

HOG’S BREATH INN’S ARTISCHOCKENSUPPE

Gesamtzeit: 1 Stunde | Serviert 2 bis 4

Hinweis: Nach dem Hog’s Breath Inn in Carmel by the Sea, Kalifornien. Wir haben das Rezept mit Artischockenherzen in Wasserkonserven getestet.

1/2 Tasse plus 2 Esslöffel (1 1/4 Stäbchen) Butter, geteilt
1/2 Zwiebel, gewürfelt (ca. 1 1/4 Tassen gewürfelt)
2 Esslöffel gehackter Knoblauch
1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
1/2 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
3 Esslöffel Sherry
2 Pfund abgetropfte Artischockenherzen
1 1/3 Tassen Hühnerbrühe, mehr nach Belieben
1 1/2 Teelöffel Zucker
Salz
1/4 Tasse Mehl
1 Tasse Sahne

1. In einem mittelgroßen Topf mit schwerem Boden, der bei mittlerer Hitze erhitzt wird, 6 Esslöffel Butter schmelzen. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und braten Sie sie 6 bis 8 Minuten unter häufigem Rühren an, bis sie anfangen zu bräunen. Knoblauch und Paprika einrühren und weiterkochen, bis der Knoblauch aromatisch ist, 1 bis 2 Minuten.

2. Fügen Sie den Sherry hinzu, rühren Sie um und kratzen Sie alle Aromen vom Boden des Topfes ab. Artischockenherzen, Hühnerbrühe und Zucker einrühren. Mit einem Viertel Teelöffel Salz abschmecken oder abschmecken.

3. Die Mischung bei starker Hitze zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 30 Minuten locker zugedeckt köcheln lassen.

4. Während die Suppe köchelt, eine Mehlschwitze zubereiten: In einem kleinen Topf die restlichen 4 EL Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Das Mehl langsam einrieseln lassen und zu einer Mehlschwitze rühren. Unter häufigem Rühren weiterkochen, bis die Mehlschwitze eine hellbraune Farbe annimmt, etwa 2 Minuten. Vom Herd nehmen. Dies ergibt etwa eine Viertel Tasse Mehlschwitze, mehr als für den Rest des Rezepts benötigt wird. Die Mehlschwitze hält sich abgedeckt und gekühlt bis zu 2 Wochen.

5. Wenn die Suppe 30 Minuten geköchelt hat, den Deckel aufdecken und die Sahne langsam einrühren. Mit Mehlschwitze nach Belieben eindicken, dabei jeweils 1 Esslöffel unterrühren, eventuell nicht die gesamte Mehlschwitze.

6. Die Suppe mit einem Stand- oder Stabmixer pürieren und nach Wunsch abseihen. Die Suppe wieder in den Topf geben, die Dicke mit zusätzlicher Mehlschwitze (zum Andicken) oder Brühe (zum Verdünnen) anpassen und noch einmal zum Würzen abschmecken. Dies ergibt einen knappen Liter Suppe.

Jede von 4 Portionen: 591 Kalorien 10 Gramm Protein 40 Gramm Kohlenhydrate 21 Gramm Ballaststoffe 46 Gramm Fett 29 Gramm gesättigtes Fett 143 mg Cholesterin 6 Gramm Zucker 597 mg Natrium.

Holen Sie sich unseren wöchentlichen Verkostungsnotizen-Newsletter für Rezensionen, Neuigkeiten und mehr.

Möglicherweise erhalten Sie gelegentlich Werbeinhalte von der Los Angeles Times.

Noelle Carter ist die ehemalige Test Kitchen-Direktorin der Los Angeles Times. Sie ist im Januar 2019 gegangen.

Mehr aus der Los Angeles Times

Eine familiengeführte Tortilla-Fabrik in Boyle Heights droht aufgrund eines bedeutenden Domainstreits mit der Stadt über Umzugsgebühren für ihre Tortilla-Maschinen zu schließen.

Anwohner werden gewarnt, keine Muscheln und andere potenziell giftige Schalentiere zu essen, die von Sporterntemaschinen aus Küstengewässern gesammelt werden.

In „Ripe Figs“ bietet Autorin Yasmin Khan Grillrezepte aus der Türkei, Griechenland und Zypern.


Einfache Abendessenrezepte: Vier perfekte Ideen für Artischockenliebhaber

Lieben Sie Artischocken? Ob frittiert, gedünstet, als Gewürz in einem größeren Gericht verwendet oder mit Speck gekocht, wir haben einige verführerische Ideen für Sie.

Brathähnchen mit gebratenen Artischocken und Zitronen: Zartes Brathähnchen wird mit knusprig gebratener Artischocke und Zitronenchips serviert. Die ganze Mahlzeit kommt in nur einer Stunde zusammen.

Artischocken-Speck-Neukartoffel-Eintopf: Schmeckt mit Speck nicht alles besser? Hier werden Artischocken mit Speck und neuen Kartoffeln zu einem reichhaltigen und herzhaften Eintopf gepaart, der in weniger als einer Stunde zusammenkommt.

Frittata mit Artischocken und sonnengetrockneten Tomaten:Die Aromen von Artischockenherzen und sonnengetrockneten Tomaten werden in dieser farbenfrohen Frittata mit Cheddar- und Parmesankäse sowie frischem Basilikum, Petersilie und Schnittlauch kombiniert.

Artischockensuppe von Hog’s Breath Inn: Artischockenliebhaber, freut euch! Wir liebten diese reichhaltige, cremige Suppe aus Carmels eigenem Hog's Breath Inn, das sein "Old West-Ambiente" mit malerischen Kaminmalereien, montierten Schweineköpfen und Gemälden von Clint Eastwood anpreist. Eine einfache Zutatenliste bringt die Artischocke schön in den Vordergrund, die Aromen werden mit einem Hauch Sherry schön abgerundet.

Die Rezepte findet ihr unten.

Für weitere Ideen klicken Sie sich durch unsere Galerie mit einfachen Abendessenrezepten und sehen Sie sich unser Abendessen heute Abend an! Seite, die Rezepten gewidmet ist, die in einer Stunde oder weniger zubereitet werden können. Suchen Sie nach einer bestimmten Art von Rezept? Kommentieren Sie unten oder senden Sie mir eine E-Mail an [email protected]

GEBRATENES HÄHNCHEN MIT GEBRATENEN ARTISCHOCKEN UND ZITRONEN

Gesamtzeit: 1 Stunde | Für 4

Hinweis: Von Testküchendirektorin Donna Deane.

1/4 Tasse Olivenöl, geteilt
2 EL Butter, plus 1 TL kalte Butter in kleine Stücke geschnitten, geteilt
2 Knoblauchzehen, püriert oder durch eine Knoblauchpresse gepresst
4 Hähnchenschenkel mit befestigten Oberschenkeln (jeweils etwa 12 Unzen)
Salz
3 Meyer-Zitronen, geteilt
8 Baby-Artischocken
1/2 Tasse schwere Schlagsahne
1/2 Tasse Mehl
1/3 Tasse Hühnerbrühe
3 Esslöffel Weißwein
Kerbelblätter zum Garnieren

1. Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad vor. 2 EL Olivenöl und 1 EL Butter mit dem Knoblauch in einen kleinen Topf geben. Bei schwacher Hitze erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Noch etwa eine Minute kochen, bis der Knoblauch duftet, dann vom Herd nehmen.

2. Waschen Sie das Huhn unter kaltem Wasser und tupfen Sie es mit Papiertüchern trocken. Das Hähnchen mit der Knoblauchmischung bestreichen. Würzen Sie jede Hähnchenkeule mit einem Viertel Teelöffel Salz und lassen Sie sie bei Raumtemperatur stehen, während Sie die Zitronen und Artischocken zum Braten vorbereiten.

3. Füllen Sie eine große Schüssel mit kaltem Wasser und halbieren Sie eine der Zitronen, drücken Sie den Saft einer Hälfte in das Wasser. Die Artischocken bis auf das Herz kürzen: Mit einem scharfen Messer die harten äußeren Blätter abschneiden, bis am Ansatz nur noch hellgrün zu sehen ist. Schneiden Sie etwa den oberen halben Zoll der Artischockenspitze ab. Schneiden Sie das Ende des Stiels ab, schälen Sie dann den Stiel und die Basis der Artischocke. Es sollten keine dunkelgrünen harten Stellen übrig bleiben, nur blassgrün und elfenbein. Die geschälten Artischocken in die Schüssel mit Zitronenwasser geben.

4. Wenn alle Artischocken geschnitten sind, schneiden Sie sie mit einer Mandoline oder von Hand mit einem scharfen Messer der Länge nach nicht dicker als ein Viertel Zoll. Wenn Sie sie in Scheiben schneiden, geben Sie sie in die Schüssel mit Zitronenwasser zurück.

5. Mit einer Mandoline oder einem scharfen Messer zwei der Zitronen quer in Scheiben schneiden, die nicht dicker als ein Viertel Zoll sind. Beiseite legen.

6. Die Artischocken gut abtropfen lassen und trocken tupfen. Die Sahne und das Mehl in separate mittelgroße Schüsseln geben und die Artischocken- und Zitronenscheiben nacheinander in die Sahne tauchen. Lassen Sie überschüssige Sahne abtropfen, tauchen Sie dann die Scheiben in das Mehl, um sie zu beschichten, und schütteln Sie überschüssiges Mehl ab. Stellen Sie sie auf ein Gitter, bis Sie bereit sind, sie zu braten.

7. Erhitzen Sie eine große, schwere Pfanne mit den restlichen 2 Esslöffeln Olivenöl und 1 Esslöffel Butter bei mittlerer bis hoher Hitze, bis sie heiß sind. Fügen Sie die Hähnchenteile portionsweise hinzu und kochen Sie, bis sie auf beiden Seiten gebräunt sind, etwa 3 Minuten pro Seite.Passen Sie die Hitze nach Bedarf an. Legen Sie das gebräunte Hähnchen in eine große flache Backform. Die Pfanne mit einem Papiertuch auswischen und für die Pfannensauce beiseite stellen.

8. Braten Sie das Huhn, bis es weich ist und ein Thermometer, das in den fleischigsten Teil des Oberschenkels eingeführt wird (ohne den Knochen zu berühren), 165 bis 170 Grad erreicht, etwa 30 bis 35 Minuten.

9. Füllen Sie während des Bratens des Hühnchens einen großen, schweren Suppentopf mit ausreichend Öl zum Frittieren (das Öl sollte etwa 3 Zoll an den Seiten der Pfanne hochkommen). Erhitzen Sie das Öl, bis ein eingesetztes Thermometer 350 Grad anzeigt. Die Zitronenscheiben portionsweise in die Fritteuse geben und braten, bis die Scheiben goldbraun und auf beiden Seiten aufgebläht sind, insgesamt ca. 1 1/2 Minuten. Braten Sie die Artischocken, bis sie auf beiden Seiten leicht gebräunt sind, insgesamt etwa 1 Minute. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und leicht mit Salz bestreuen. Bis zum Servieren an einem warmen Ort beiseite stellen.

10. Nehmen Sie das gekochte Hähnchen aus dem Ofen und beträufeln Sie die Stücke mit dem Saft der restlichen Hälfte der Zitrone. Hähnchen aus der Pfanne nehmen und an einem warmen Ort beiseite stellen. Gießen Sie die Hühnerbrühe über die Backform, um den Saft und die gebräunten Stücke zu lösen. Wein einrühren, dann die gesamte Flüssigkeit zurück in die Bratpfanne geben. Die Sauce zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 1 bis 2 Minuten köcheln lassen, bis sie leicht reduziert ist. Den restlichen Teelöffel Butter nach und nach in die Sauce geben, damit sie andickt. Vom Herd nehmen und die Sauce durch ein feines Sieb passieren. An einem warmen Ort beiseite stellen.

11. Zum Servieren je eine Hähnchenkeule auf vier Teller legen und etwas Soße darüber geben. Zitronen und Artischocken gleichmäßig auf die Portionen verteilen. Jedes Hähnchenstück mit ein paar Kerbelblättern bestreuen und sofort servieren.

Jede Portion: 720 Kalorien 52 Gramm Protein 30 Gramm Kohlenhydrate 8 Gramm Ballaststoffe 43 Gramm Fett 15 Gramm gesättigtes Fett 200 mg. Cholesterin 893 mg. Natrium.

ARTISCHOCKEN, SPECK UND NEUER KARTOFFELSTEW

Gesamtzeit: 50 Minuten | Für 4 bis 6

1 Pfund neue Kartoffeln
2 Streifen dicker Speck, in 1/2-Zoll-Querstreifen geschnitten
1 Esslöffel gehackte Schalotten
4 mittelgroße Artischocken, auf Herzen und Stiele getrimmt, der Länge nach geviertelt und in angesäuertem Wasser gelagert
3/4 Tasse Wasser
1/2 Tasse Sahne
Salz
2 Esslöffel gehackter Schnittlauch

1. Die Kartoffeln etwa 15 Minuten dämpfen, bis sie weich sind, und beiseite stellen. Wenn es kühl genug zum Anfassen ist, in mundgerechte Stücke schneiden.

2. Geschnittenen Speck in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braun braten. Entsorgen Sie alles bis auf etwa 1 bis 2 Teelöffel Fett und fügen Sie die Schalotten hinzu. Kochen, bis die Schalotten duften und zart sind, etwa 3 Minuten.

3. Fügen Sie die Artischocken und das Wasser hinzu, bedecken Sie sie fest und kochen Sie, bis die Artischocken weich sind, 10 bis 15 Minuten.

4. Entfernen Sie den Deckel, erhöhen Sie die Hitze und kochen Sie unter Rühren, bis sich die Flüssigkeit auf Spuren von Sirup reduziert hat, etwa 5 Minuten.

5. Fügen Sie die geschnittenen Kartoffeln hinzu und rühren Sie um, um sie mit Säften zu überziehen. Fügen Sie die Sahne und das Salz hinzu, um zu schmecken, und kochen Sie bei starker Hitze weiter, bis die Sahne eingedickt und reduziert genug ist, um die Kartoffeln und Artischocken leicht zu beschichten, etwa 5 Minuten.

6. Vom Herd nehmen und den gehackten Schnittlauch einrühren, bevor Sie ihn in eine Servierschüssel verwandeln.

Jede Portion: 194 Kalorien 5 Gramm Protein 23 Gramm Kohlenhydrate 8 Gramm Ballaststoffe 10 Gramm Fett 5 Gramm gesättigtes Fett 31 mg Cholesterin 2 Gramm Zucker 125 mg Natrium.

ARTISCHOCKEN UND SONNENGETROCKNETE TOMATEN FRITTATA

Gesamtzeit: ca. 1 Stunde, plus Kühlzeit | Für 12

Hinweis: Angepasst von Gayle's Bakery & Rosticceria.

3 Tassen abgetropfte, grob gehackte Artischockenherzen aus der Dose (in Wasser konserviert)
1 Tasse gehackte sonnengetrocknete Tomaten
1/3 Tasse gehackter frischer Schnittlauch
1 Tasse julieniertes Basilikum
1/3 Tasse gehackte frische Petersilie
3 Tassen geriebener scharfer weißer Cheddar-Käse
1/2 Tasse fein geriebener Parmesan
15 Eier
2 Tassen Sahne
3/4 Teelöffel koscheres Salz
1/8 Teelöffel schwarzer Pfeffer

1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor. Eine 12 x 9 Zoll große Auflaufform buttern.

2. In einer Schüssel Artischocken, Tomaten, Schnittlauch, Basilikum und Petersilie sowie Cheddar und Parmesan vorsichtig vermischen. Gleichmäßig in der Schüssel verteilen.

3. Eier, Sahne, Salz und Pfeffer verquirlen. Über die Gemüsemischung gießen.

4. Gib die Frittata in eine größere Pfanne und füge so viel heißes Wasser hinzu, dass es bis zur Hälfte der Seite der Frittata-Form reicht.

5. Backen, bis die Oberseite leicht golden ist, dann mit Folie abdecken und weiterbacken, bis die Frittata fest sind (ein eingesetztes Messer sollte sauber herauskommen), 40 bis 50 Minuten. Vor dem Anschneiden etwas abkühlen lassen. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren.

Jede Portion: Kalorien 388 Protein 19 Gramm Kohlenhydrate 8 Gramm Ballaststoffe 1 Gramm Fett 31 Gramm Gesättigtes Fett 18 Gramm Cholesterin 320 mg Zucker 2 Gramm Natrium 538 mg.

HOG’S BREATH INN’S ARTISCHOCKENSUPPE

Gesamtzeit: 1 Stunde | Serviert 2 bis 4

Hinweis: Nach dem Hog’s Breath Inn in Carmel by the Sea, Kalifornien. Wir haben das Rezept mit Artischockenherzen in Wasserkonserven getestet.

1/2 Tasse plus 2 Esslöffel (1 1/4 Stäbchen) Butter, geteilt
1/2 Zwiebel, gewürfelt (ca. 1 1/4 Tassen gewürfelt)
2 Esslöffel gehackter Knoblauch
1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
1/2 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
3 Esslöffel Sherry
2 Pfund abgetropfte Artischockenherzen
1 1/3 Tassen Hühnerbrühe, mehr nach Belieben
1 1/2 Teelöffel Zucker
Salz
1/4 Tasse Mehl
1 Tasse Sahne

1. In einem mittelgroßen Topf mit schwerem Boden bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzt, 6 Esslöffel Butter schmelzen. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und braten Sie sie 6 bis 8 Minuten unter häufigem Rühren an, bis sie anfangen, braun zu werden. Knoblauch und Paprika einrühren und weiterkochen, bis der Knoblauch aromatisch ist, 1 bis 2 Minuten.

2. Fügen Sie den Sherry hinzu, rühren Sie um und kratzen Sie alle Aromen vom Boden des Topfes ab. Artischockenherzen, Hühnerbrühe und Zucker einrühren. Mit einem Viertel Teelöffel Salz abschmecken oder abschmecken.

3. Die Mischung bei starker Hitze zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 30 Minuten locker zugedeckt köcheln lassen.

4. Während die Suppe köchelt, eine Mehlschwitze zubereiten: In einem kleinen Topf die restlichen 4 EL Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Das Mehl langsam einrieseln lassen und zu einer Mehlschwitze rühren. Unter häufigem Rühren weiterkochen, bis die Mehlschwitze eine hellbraune Farbe annimmt, etwa 2 Minuten. Vom Herd nehmen. Dies ergibt etwa eine Viertel Tasse Mehlschwitze, mehr als für den Rest des Rezepts benötigt wird. Die Mehlschwitze hält sich abgedeckt und gekühlt bis zu 2 Wochen.

5. Wenn die Suppe 30 Minuten geköchelt hat, den Deckel aufdecken und die Sahne langsam einrühren. Mit Mehlschwitze nach Belieben eindicken, dabei jeweils 1 Esslöffel unterrühren, eventuell nicht die gesamte Mehlschwitze.

6. Die Suppe mit einem Stand- oder Stabmixer pürieren und nach Wunsch abseihen. Die Suppe zurück in den Topf geben, die Dicke mit zusätzlicher Mehlschwitze (zum Andicken) oder Brühe (zum Verdünnen) anpassen und zum Würzen noch einmal abschmecken. Dies ergibt einen knappen Liter Suppe.

Jede von 4 Portionen: 591 Kalorien 10 Gramm Protein 40 Gramm Kohlenhydrate 21 Gramm Ballaststoffe 46 Gramm Fett 29 Gramm gesättigtes Fett 143 mg Cholesterin 6 Gramm Zucker 597 mg Natrium.

Holen Sie sich unseren wöchentlichen Verkostungsnotizen-Newsletter für Rezensionen, Neuigkeiten und mehr.

Möglicherweise erhalten Sie gelegentlich Werbeinhalte von der Los Angeles Times.

Noelle Carter ist die ehemalige Test Kitchen-Direktorin der Los Angeles Times. Sie ist im Januar 2019 gegangen.

Mehr aus der Los Angeles Times

Eine familiengeführte Tortilla-Fabrik in Boyle Heights droht aufgrund eines bedeutenden Domainstreits mit der Stadt über Umzugsgebühren für ihre Tortilla-Maschinen zu schließen.

Anwohner werden gewarnt, keine Muscheln und andere potenziell giftige Schalentiere zu essen, die von Sporterntemaschinen aus Küstengewässern gesammelt werden.

In „Ripe Figs“ bietet Autorin Yasmin Khan Grillrezepte aus der Türkei, Griechenland und Zypern.


Einfache Abendessenrezepte: Vier perfekte Ideen für Artischockenliebhaber

Lieben Sie Artischocken? Ob frittiert, gedünstet, zum Würzen in einem größeren Gericht oder mit Speck gekocht, wir haben einige verführerische Ideen für Sie.

Brathähnchen mit gebratenen Artischocken und Zitronen: Zartes Brathähnchen wird mit knusprig gebratener Artischocke und Zitronenchips serviert. Die ganze Mahlzeit kommt in nur einer Stunde zusammen.

Artischocken-Speck-Neukartoffel-Eintopf: Schmeckt mit Speck nicht alles besser? Hier werden Artischocken mit Speck und neuen Kartoffeln zu einem reichhaltigen und herzhaften Eintopf gepaart, der in weniger als einer Stunde zusammenkommt.

Frittata mit Artischocken und sonnengetrockneten Tomaten:Die Aromen von Artischockenherzen und sonnengetrockneten Tomaten werden in dieser farbenfrohen Frittata mit Cheddar- und Parmesankäse sowie frischem Basilikum, Petersilie und Schnittlauch kombiniert.

Artischockensuppe von Hog’s Breath Inn: Artischockenliebhaber, freut euch! Wir liebten diese reichhaltige, cremige Suppe aus Carmels eigenem Hog's Breath Inn, das sein "Old West-Ambiente" mit malerischen Kaminmalereien, montierten Schweineköpfen und Gemälden von Clint Eastwood anpreist. Eine einfache Zutatenliste bringt die Artischocke schön in den Vordergrund, die Aromen werden mit einem Hauch Sherry schön abgerundet.

Die Rezepte findet ihr unten.

Für weitere Ideen klicken Sie sich durch unsere Galerie mit einfachen Abendessenrezepten und sehen Sie sich unser Abendessen heute Abend an! Seite, die Rezepten gewidmet ist, die in einer Stunde oder weniger zubereitet werden können. Suchen Sie nach einer bestimmten Art von Rezept? Kommentieren Sie unten oder senden Sie mir eine E-Mail an [email protected]

GEBRATENES HÄHNCHEN MIT GEBRATENEN ARTISCHOCKEN UND ZITRONEN

Gesamtzeit: 1 Stunde | Für 4

Hinweis: Von Testküchendirektorin Donna Deane.

1/4 Tasse Olivenöl, geteilt
2 EL Butter, plus 1 TL kalte Butter in kleine Stücke geschnitten, geteilt
2 Knoblauchzehen, püriert oder durch eine Knoblauchpresse gepresst
4 Hähnchenschenkel mit befestigten Oberschenkeln (jeweils etwa 12 Unzen)
Salz
3 Meyer-Zitronen, geteilt
8 Baby-Artischocken
1/2 Tasse schwere Schlagsahne
1/2 Tasse Mehl
1/3 Tasse Hühnerbrühe
3 Esslöffel Weißwein
Kerbelblätter zum Garnieren

1. Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad vor. 2 EL Olivenöl und 1 EL Butter mit dem Knoblauch in einen kleinen Topf geben. Bei schwacher Hitze erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Noch etwa eine Minute kochen, bis der Knoblauch duftet, dann vom Herd nehmen.

2. Waschen Sie das Huhn unter kaltem Wasser und tupfen Sie es mit Papiertüchern trocken. Das Hähnchen mit der Knoblauchmischung bestreichen. Würzen Sie jede Hähnchenkeule mit einem Viertel Teelöffel Salz und lassen Sie sie bei Raumtemperatur stehen, während Sie die Zitronen und Artischocken zum Braten vorbereiten.

3. Füllen Sie eine große Schüssel mit kaltem Wasser und halbieren Sie eine der Zitronen, drücken Sie den Saft einer Hälfte in das Wasser. Die Artischocken bis auf das Herz kürzen: Mit einem scharfen Messer die harten äußeren Blätter abschneiden, bis am Ansatz nur noch hellgrün zu sehen ist. Schneiden Sie etwa den oberen halben Zoll der Artischockenspitze ab. Schneiden Sie das Ende des Stiels ab, schälen Sie dann den Stiel und die Basis der Artischocke. Es sollten keine dunkelgrünen harten Stellen übrig bleiben, nur blassgrün und elfenbein. Die geschälten Artischocken in die Schüssel mit Zitronenwasser geben.

4. Wenn alle Artischocken getrimmt sind, schneiden Sie sie mit einer Mandoline oder von Hand mit einem scharfen Messer der Länge nach nicht dicker als ein Viertel Zoll. Wenn Sie sie in Scheiben schneiden, geben Sie sie in die Schüssel mit Zitronenwasser zurück.

5. Mit einer Mandoline oder einem scharfen Messer zwei der Zitronen quer in Scheiben schneiden, die nicht dicker als ein Viertel Zoll sind. Beiseite legen.

6. Die Artischocken gut abtropfen lassen und trocken tupfen. Die Sahne und das Mehl in separate mittelgroße Schüsseln geben und die Artischocken- und Zitronenscheiben nacheinander in die Sahne tauchen. Lassen Sie überschüssige Sahne abtropfen, tauchen Sie die Scheiben dann in das Mehl, um sie zu beschichten, und schütteln Sie überschüssiges Mehl ab. Stellen Sie sie auf ein Gitter, bis Sie bereit sind, sie zu braten.

7. Erhitzen Sie eine große, schwere Pfanne mit den restlichen 2 Esslöffeln Olivenöl und 1 Esslöffel Butter bei mittlerer bis hoher Hitze, bis sie heiß sind. Fügen Sie die Hähnchenteile portionsweise hinzu und kochen Sie, bis sie auf beiden Seiten gebräunt sind, etwa 3 Minuten pro Seite. Passen Sie die Hitze nach Bedarf an. Legen Sie das gebräunte Hähnchen in eine große flache Backform. Die Pfanne mit einem Papiertuch auswischen und für die Pfannensauce beiseite stellen.

8. Braten Sie das Huhn, bis es weich ist und ein Thermometer, das in den fleischigsten Teil des Oberschenkels eingeführt wird (ohne den Knochen zu berühren), 165 bis 170 Grad erreicht, etwa 30 bis 35 Minuten.

9. Füllen Sie während des Bratens des Hühnchens einen großen, schweren Suppentopf mit ausreichend Öl zum Frittieren (das Öl sollte etwa 3 Zoll an den Seiten der Pfanne hochkommen). Erhitzen Sie das Öl, bis ein eingesetztes Thermometer 350 Grad anzeigt. Die Zitronenscheiben portionsweise in die Fritteuse geben und braten, bis die Scheiben goldbraun und auf beiden Seiten aufgebläht sind, insgesamt ca. 1 1/2 Minuten. Braten Sie die Artischocken, bis sie auf beiden Seiten leicht gebräunt sind, insgesamt etwa 1 Minute. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und leicht mit Salz bestreuen. Bis zum Servieren an einem warmen Ort beiseite stellen.

10. Nehmen Sie das gekochte Hähnchen aus dem Ofen und beträufeln Sie die Stücke mit dem Saft der restlichen Hälfte der Zitrone. Hähnchen aus der Pfanne nehmen und an einem warmen Ort beiseite stellen. Gießen Sie die Hühnerbrühe über die Backform, um den Saft und die gebräunten Stücke zu lösen. Wein einrühren, dann die gesamte Flüssigkeit zurück in die Bratpfanne geben. Die Sauce zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 1 bis 2 Minuten köcheln lassen, bis sie leicht reduziert ist. Den restlichen Teelöffel Butter nach und nach in die Sauce geben, damit sie andickt. Vom Herd nehmen und die Sauce durch ein feines Sieb passieren. An einem warmen Ort beiseite stellen.

11. Zum Servieren je eine Hähnchenkeule auf vier Teller legen und etwas Soße darüber geben. Zitronen und Artischocken gleichmäßig auf die Portionen verteilen. Jedes Hähnchenstück mit ein paar Kerbelblättern bestreuen und sofort servieren.

Jede Portion: 720 Kalorien 52 Gramm Protein 30 Gramm Kohlenhydrate 8 Gramm Ballaststoffe 43 Gramm Fett 15 Gramm gesättigtes Fett 200 mg. Cholesterin 893 mg. Natrium.

ARTISCHOCKEN, SPECK UND NEUER KARTOFFELSTEW

Gesamtzeit: 50 Minuten | Für 4 bis 6

1 Pfund neue Kartoffeln
2 Streifen dicker Speck, in 1/2-Zoll-Querstreifen geschnitten
1 Esslöffel gehackte Schalotten
4 mittelgroße Artischocken, auf Herzen und Stiele getrimmt, der Länge nach geviertelt und in angesäuertem Wasser gelagert
3/4 Tasse Wasser
1/2 Tasse Sahne
Salz
2 Esslöffel gehackter Schnittlauch

1. Die Kartoffeln etwa 15 Minuten dämpfen, bis sie weich sind, und beiseite stellen. Wenn es kühl genug zum Anfassen ist, in mundgerechte Stücke schneiden.

2. Geschnittenen Speck in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braun braten. Entsorgen Sie alles bis auf etwa 1 bis 2 Teelöffel Fett und fügen Sie die Schalotten hinzu. Kochen, bis die Schalotten duften und zart sind, etwa 3 Minuten.

3. Fügen Sie die Artischocken und das Wasser hinzu, bedecken Sie sie fest und kochen Sie, bis die Artischocken weich sind, 10 bis 15 Minuten.

4. Entfernen Sie den Deckel, erhöhen Sie die Hitze und kochen Sie unter Rühren, bis sich die Flüssigkeit auf Spuren von Sirup reduziert hat, etwa 5 Minuten.

5. Fügen Sie die geschnittenen Kartoffeln hinzu und rühren Sie um, um sie mit Säften zu überziehen. Fügen Sie die Sahne und das Salz hinzu, um zu schmecken, und kochen Sie bei starker Hitze weiter, bis die Sahne eingedickt und reduziert genug ist, um die Kartoffeln und Artischocken leicht zu beschichten, etwa 5 Minuten.

6. Vom Herd nehmen und den gehackten Schnittlauch einrühren, bevor Sie ihn in eine Servierschüssel verwandeln.

Jede Portion: 194 Kalorien 5 Gramm Protein 23 Gramm Kohlenhydrate 8 Gramm Ballaststoffe 10 Gramm Fett 5 Gramm gesättigtes Fett 31 mg Cholesterin 2 Gramm Zucker 125 mg Natrium.

ARTISCHOCKEN UND SONNENGETROCKNETE TOMATEN FRITTATA

Gesamtzeit: ca. 1 Stunde, plus Kühlzeit | Für 12

Hinweis: Angepasst von Gayle's Bakery & Rosticceria.

3 Tassen abgetropfte, grob gehackte Artischockenherzen aus der Dose (in Wasser konserviert)
1 Tasse gehackte sonnengetrocknete Tomaten
1/3 Tasse gehackter frischer Schnittlauch
1 Tasse julieniertes Basilikum
1/3 Tasse gehackte frische Petersilie
3 Tassen geriebener scharfer weißer Cheddar-Käse
1/2 Tasse fein geriebener Parmesan
15 Eier
2 Tassen Sahne
3/4 Teelöffel koscheres Salz
1/8 Teelöffel schwarzer Pfeffer

1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor. Eine 12 x 9 Zoll große Auflaufform buttern.

2. In einer Schüssel Artischocken, Tomaten, Schnittlauch, Basilikum und Petersilie sowie Cheddar und Parmesan vorsichtig vermischen. Gleichmäßig in der Schüssel verteilen.

3. Eier, Sahne, Salz und Pfeffer verquirlen. Über die Gemüsemischung gießen.

4. Gib die Frittata in eine größere Pfanne und füge so viel heißes Wasser hinzu, dass es bis zur Hälfte der Seite der Frittata-Form reicht.

5. Backen, bis die Oberseite leicht golden ist, dann mit Folie abdecken und weiterbacken, bis die Frittata fest sind (ein eingesetztes Messer sollte sauber herauskommen), 40 bis 50 Minuten. Vor dem Anschneiden etwas abkühlen lassen. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren.

Jede Portion: Kalorien 388 Protein 19 Gramm Kohlenhydrate 8 Gramm Ballaststoffe 1 Gramm Fett 31 Gramm Gesättigtes Fett 18 Gramm Cholesterin 320 mg Zucker 2 Gramm Natrium 538 mg.

HOG’S BREATH INN’S ARTISCHOCKENSUPPE

Gesamtzeit: 1 Stunde | Serviert 2 bis 4

Hinweis: Nach dem Hog’s Breath Inn in Carmel by the Sea, Kalifornien. Wir haben das Rezept mit Artischockenherzen in Wasserkonserven getestet.

1/2 Tasse plus 2 Esslöffel (1 1/4 Stäbchen) Butter, geteilt
1/2 Zwiebel, gewürfelt (ca. 1 1/4 Tassen gewürfelt)
2 Esslöffel gehackter Knoblauch
1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
1/2 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
3 Esslöffel Sherry
2 Pfund abgetropfte Artischockenherzen
1 1/3 Tassen Hühnerbrühe, mehr nach Belieben
1 1/2 Teelöffel Zucker
Salz
1/4 Tasse Mehl
1 Tasse Sahne

1. In einem mittelgroßen Topf mit schwerem Boden bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzt, 6 Esslöffel Butter schmelzen. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und braten Sie sie 6 bis 8 Minuten unter häufigem Rühren an, bis sie anfangen zu bräunen. Knoblauch und Paprika einrühren und weiterkochen, bis der Knoblauch aromatisch ist, 1 bis 2 Minuten.

2. Fügen Sie den Sherry hinzu, rühren Sie um und kratzen Sie alle Aromen vom Boden des Topfes ab. Artischockenherzen, Hühnerbrühe und Zucker einrühren. Mit einem Viertel Teelöffel Salz abschmecken oder abschmecken.

3. Die Mischung bei starker Hitze zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 30 Minuten locker zugedeckt köcheln lassen.

4. Während die Suppe köchelt, eine Mehlschwitze zubereiten: In einem kleinen Topf die restlichen 4 EL Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Das Mehl langsam einrieseln lassen und zu einer Mehlschwitze rühren. Unter häufigem Rühren weiterkochen, bis die Mehlschwitze eine hellbraune Farbe annimmt, etwa 2 Minuten. Vom Herd nehmen. Dies ergibt etwa eine Viertel Tasse Mehlschwitze, mehr als für den Rest des Rezepts benötigt wird. Die Mehlschwitze hält sich abgedeckt und gekühlt bis zu 2 Wochen.

5. Wenn die Suppe 30 Minuten geköchelt hat, den Deckel aufdecken und die Sahne langsam einrühren. Mit Mehlschwitze nach Belieben eindicken, dabei jeweils 1 Esslöffel unterrühren, eventuell nicht die gesamte Mehlschwitze.

6. Die Suppe mit einem Stand- oder Stabmixer pürieren und nach Wunsch abseihen. Die Suppe zurück in den Topf geben, die Dicke mit zusätzlicher Mehlschwitze (zum Andicken) oder Brühe (zum Verdünnen) anpassen und noch einmal zum Würzen abschmecken. Dies ergibt einen knappen Liter Suppe.

Jede von 4 Portionen: 591 Kalorien 10 Gramm Protein 40 Gramm Kohlenhydrate 21 Gramm Ballaststoffe 46 Gramm Fett 29 Gramm gesättigtes Fett 143 mg Cholesterin 6 Gramm Zucker 597 mg Natrium.

Holen Sie sich unseren wöchentlichen Verkostungsnotizen-Newsletter für Rezensionen, Neuigkeiten und mehr.

Möglicherweise erhalten Sie gelegentlich Werbeinhalte von der Los Angeles Times.

Noelle Carter ist die ehemalige Test Kitchen-Direktorin der Los Angeles Times. Sie ist im Januar 2019 gegangen.

Mehr aus der Los Angeles Times

Eine familiengeführte Tortilla-Fabrik in Boyle Heights droht aufgrund eines bedeutenden Domainstreits mit der Stadt über Umzugsgebühren für ihre Tortilla-Maschinen zu schließen.

Anwohner werden gewarnt, keine Muscheln und andere potenziell giftige Schalentiere zu essen, die von Sporterntemaschinen aus Küstengewässern gesammelt werden.

In „Ripe Figs“ bietet Autorin Yasmin Khan Grillrezepte aus der Türkei, Griechenland und Zypern.


Einfache Abendessenrezepte: Vier perfekte Ideen für Artischockenliebhaber

Lieben Sie Artischocken? Ob frittiert, gedünstet, zum Würzen in einem größeren Gericht oder mit Speck gekocht, wir haben einige verführerische Ideen für Sie.

Brathähnchen mit gebratenen Artischocken und Zitronen: Zartes Brathähnchen wird mit knusprig gebratener Artischocke und Zitronenchips serviert. Die ganze Mahlzeit kommt in nur einer Stunde zusammen.

Artischocken-Speck-Neukartoffel-Eintopf: Schmeckt mit Speck nicht alles besser? Hier werden Artischocken mit Speck und neuen Kartoffeln zu einem reichhaltigen und herzhaften Eintopf gepaart, der in weniger als einer Stunde zusammenkommt.

Frittata mit Artischocken und sonnengetrockneten Tomaten:Die Aromen von Artischockenherzen und sonnengetrockneten Tomaten werden in dieser farbenfrohen Frittata mit Cheddar- und Parmesankäse sowie frischem Basilikum, Petersilie und Schnittlauch kombiniert.

Artischockensuppe von Hog’s Breath Inn: Artischockenliebhaber, freut euch! Wir liebten diese reichhaltige, cremige Suppe aus Carmels eigenem Hog's Breath Inn, das sein "Old West-Ambiente" mit malerischen Kaminmalereien, montierten Schweineköpfen und Gemälden von Clint Eastwood anpreist. Eine einfache Zutatenliste bringt die Artischocke schön in den Vordergrund, die Aromen werden mit einem Hauch Sherry schön abgerundet.

Die Rezepte findet ihr unten.

Für weitere Ideen klicken Sie sich durch unsere Galerie mit einfachen Abendessenrezepten und sehen Sie sich unser Abendessen heute Abend an! Seite, die Rezepten gewidmet ist, die in einer Stunde oder weniger zubereitet werden können. Suchen Sie nach einer bestimmten Art von Rezept? Kommentieren Sie unten oder senden Sie mir eine E-Mail an [email protected]

GEBRATENES HÄHNCHEN MIT GEBRATENEN ARTISCHOCKEN UND ZITRONEN

Gesamtzeit: 1 Stunde | Für 4

Hinweis: Von Testküchendirektorin Donna Deane.

1/4 Tasse Olivenöl, geteilt
2 EL Butter, plus 1 TL kalte Butter in kleine Stücke geschnitten, geteilt
2 Knoblauchzehen, püriert oder durch eine Knoblauchpresse gepresst
4 Hähnchenschenkel mit befestigten Oberschenkeln (jeweils etwa 12 Unzen)
Salz
3 Meyer-Zitronen, geteilt
8 Baby-Artischocken
1/2 Tasse schwere Schlagsahne
1/2 Tasse Mehl
1/3 Tasse Hühnerbrühe
3 Esslöffel Weißwein
Kerbelblätter zum Garnieren

1. Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad vor. 2 EL Olivenöl und 1 EL Butter mit dem Knoblauch in einen kleinen Topf geben. Bei schwacher Hitze erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Noch etwa eine Minute kochen, bis der Knoblauch duftet, dann vom Herd nehmen.

2. Waschen Sie das Huhn unter kaltem Wasser und tupfen Sie es mit Papiertüchern trocken. Das Hähnchen mit der Knoblauchmischung bestreichen. Würzen Sie jede Hähnchenkeule mit einem Viertel Teelöffel Salz und lassen Sie sie bei Raumtemperatur stehen, während Sie die Zitronen und Artischocken zum Braten vorbereiten.

3. Füllen Sie eine große Schüssel mit kaltem Wasser und halbieren Sie eine der Zitronen, drücken Sie den Saft einer Hälfte in das Wasser. Die Artischocken bis auf das Herz kürzen: Mit einem scharfen Messer die harten äußeren Blätter abschneiden, bis am Ansatz nur noch hellgrün zu sehen ist. Schneiden Sie etwa den oberen halben Zoll der Artischockenspitze ab. Schneiden Sie das Ende des Stiels ab, schälen Sie dann den Stiel und die Basis der Artischocke. Es sollten keine dunkelgrünen harten Stellen übrig bleiben, nur blassgrün und elfenbein. Die geschälten Artischocken in die Schüssel mit Zitronenwasser geben.

4. Wenn alle Artischocken getrimmt sind, schneiden Sie sie mit einer Mandoline oder von Hand mit einem scharfen Messer der Länge nach nicht dicker als ein Viertel Zoll. Wenn Sie sie in Scheiben schneiden, geben Sie sie in die Schüssel mit Zitronenwasser zurück.

5. Mit einer Mandoline oder einem scharfen Messer zwei der Zitronen quer in Scheiben schneiden, die nicht dicker als ein Viertel Zoll sind. Beiseite legen.

6. Die Artischocken gut abtropfen lassen und trocken tupfen. Die Sahne und das Mehl in separate mittelgroße Schüsseln geben und die Artischocken- und Zitronenscheiben nacheinander in die Sahne tauchen. Lassen Sie überschüssige Sahne abtropfen, tauchen Sie die Scheiben dann in das Mehl, um sie zu beschichten, und schütteln Sie überschüssiges Mehl ab. Stellen Sie sie auf ein Gitter, bis Sie bereit sind, sie zu braten.

7. Erhitzen Sie eine große, schwere Pfanne mit den restlichen 2 Esslöffeln Olivenöl und 1 Esslöffel Butter bei mittlerer bis hoher Hitze, bis sie heiß sind. Fügen Sie die Hähnchenteile portionsweise hinzu und kochen Sie, bis sie auf beiden Seiten gebräunt sind, etwa 3 Minuten pro Seite. Passen Sie die Hitze nach Bedarf an. Legen Sie das gebräunte Hähnchen in eine große flache Backform. Die Pfanne mit einem Papiertuch auswischen und für die Pfannensauce beiseite stellen.

8. Braten Sie das Huhn, bis es weich ist und ein Thermometer, das in den fleischigsten Teil des Oberschenkels eingeführt wird (ohne den Knochen zu berühren), 165 bis 170 Grad erreicht, etwa 30 bis 35 Minuten.

9. Füllen Sie während des Bratens des Hühnchens einen großen, schweren Suppentopf mit ausreichend Öl zum Frittieren (das Öl sollte etwa 3 Zoll an den Seiten der Pfanne hochkommen). Erhitzen Sie das Öl, bis ein eingesetztes Thermometer 350 Grad anzeigt. Die Zitronenscheiben portionsweise in die Fritteuse geben und braten, bis die Scheiben goldbraun und auf beiden Seiten aufgebläht sind, insgesamt ca. 1 1/2 Minuten. Braten Sie die Artischocken, bis sie auf beiden Seiten leicht gebräunt sind, insgesamt etwa 1 Minute. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und leicht mit Salz bestreuen. Bis zum Servieren an einem warmen Ort beiseite stellen.

10. Nehmen Sie das gekochte Hähnchen aus dem Ofen und beträufeln Sie die Stücke mit dem Saft der restlichen Hälfte der Zitrone. Hähnchen aus der Pfanne nehmen und an einem warmen Ort beiseite stellen. Gießen Sie die Hühnerbrühe über die Backform, um den Saft und die gebräunten Stücke zu lösen. Wein einrühren, dann die gesamte Flüssigkeit zurück in die Bratpfanne geben. Die Sauce zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 1 bis 2 Minuten köcheln lassen, bis sie leicht reduziert ist. Den restlichen Teelöffel Butter nach und nach in die Sauce geben, damit sie andickt. Vom Herd nehmen und die Sauce durch ein feines Sieb passieren. An einem warmen Ort beiseite stellen.

11. Zum Servieren je eine Hähnchenkeule auf vier Teller legen und etwas Soße darüber geben. Zitronen und Artischocken gleichmäßig auf die Portionen verteilen. Jedes Hähnchenstück mit ein paar Kerbelblättern bestreuen und sofort servieren.

Jede Portion: 720 Kalorien 52 Gramm Protein 30 Gramm Kohlenhydrate 8 Gramm Ballaststoffe 43 Gramm Fett 15 Gramm gesättigtes Fett 200 mg. Cholesterin 893 mg. Natrium.

ARTISCHOCKEN, SPECK UND NEUER KARTOFFELSTEW

Gesamtzeit: 50 Minuten | Für 4 bis 6

1 Pfund neue Kartoffeln
2 Streifen dicker Speck, in 1/2-Zoll-Querstreifen geschnitten
1 Esslöffel gehackte Schalotten
4 mittelgroße Artischocken, auf Herzen und Stiele getrimmt, der Länge nach geviertelt und in angesäuertem Wasser gelagert
3/4 Tasse Wasser
1/2 Tasse Sahne
Salz
2 Esslöffel gehackter Schnittlauch

1. Die Kartoffeln etwa 15 Minuten dämpfen, bis sie weich sind, und beiseite stellen. Wenn es kühl genug zum Anfassen ist, in mundgerechte Stücke schneiden.

2. Geschnittenen Speck in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braun braten. Entsorgen Sie alles bis auf etwa 1 bis 2 Teelöffel Fett und fügen Sie die Schalotten hinzu. Kochen, bis die Schalotten duften und zart sind, etwa 3 Minuten.

3. Fügen Sie die Artischocken und das Wasser hinzu, bedecken Sie sie fest und kochen Sie, bis die Artischocken weich sind, 10 bis 15 Minuten.

4. Entfernen Sie den Deckel, erhöhen Sie die Hitze und kochen Sie unter Rühren, bis sich die Flüssigkeit auf Spuren von Sirup reduziert hat, etwa 5 Minuten.

5. Fügen Sie die geschnittenen Kartoffeln hinzu und rühren Sie um, um sie mit Säften zu überziehen. Fügen Sie die Sahne und das Salz hinzu, um zu schmecken, und kochen Sie bei starker Hitze weiter, bis die Sahne eingedickt und reduziert genug ist, um die Kartoffeln und Artischocken leicht zu beschichten, etwa 5 Minuten.

6. Vom Herd nehmen und den gehackten Schnittlauch einrühren, bevor Sie ihn in eine Servierschüssel verwandeln.

Jede Portion: 194 Kalorien 5 Gramm Protein 23 Gramm Kohlenhydrate 8 Gramm Ballaststoffe 10 Gramm Fett 5 Gramm gesättigtes Fett 31 mg Cholesterin 2 Gramm Zucker 125 mg Natrium.

ARTISCHOCKEN UND SONNENGETROCKNETE TOMATEN FRITTATA

Gesamtzeit: ca. 1 Stunde, plus Kühlzeit | Für 12

Hinweis: Angepasst von Gayle's Bakery & Rosticceria.

3 Tassen abgetropfte, grob gehackte Artischockenherzen aus der Dose (in Wasser konserviert)
1 Tasse gehackte sonnengetrocknete Tomaten
1/3 Tasse gehackter frischer Schnittlauch
1 Tasse julieniertes Basilikum
1/3 Tasse gehackte frische Petersilie
3 Tassen geriebener scharfer weißer Cheddar-Käse
1/2 Tasse fein geriebener Parmesan
15 Eier
2 Tassen Sahne
3/4 Teelöffel koscheres Salz
1/8 Teelöffel schwarzer Pfeffer

1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor. Eine 12 x 9 Zoll große Auflaufform buttern.

2. In einer Schüssel Artischocken, Tomaten, Schnittlauch, Basilikum und Petersilie sowie Cheddar und Parmesan vorsichtig vermischen. Gleichmäßig in der Schüssel verteilen.

3. Eier, Sahne, Salz und Pfeffer verquirlen. Über die Gemüsemischung gießen.

4. Gib die Frittata in eine größere Pfanne und füge so viel heißes Wasser hinzu, dass es bis zur Hälfte der Seite der Frittata-Form reicht.

5. Backen, bis die Oberseite leicht golden ist, dann mit Folie abdecken und weiterbacken, bis die Frittata fest sind (ein eingesetztes Messer sollte sauber herauskommen), 40 bis 50 Minuten. Vor dem Anschneiden etwas abkühlen lassen. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren.

Jede Portion: Kalorien 388 Protein 19 Gramm Kohlenhydrate 8 Gramm Ballaststoffe 1 Gramm Fett 31 Gramm Gesättigtes Fett 18 Gramm Cholesterin 320 mg Zucker 2 Gramm Natrium 538 mg.

HOG’S BREATH INN’S ARTISCHOCKENSUPPE

Gesamtzeit: 1 Stunde | Serviert 2 bis 4

Hinweis: Nach dem Hog’s Breath Inn in Carmel by the Sea, Kalifornien. Wir haben das Rezept mit Artischockenherzen in Wasserkonserven getestet.

1/2 Tasse plus 2 Esslöffel (1 1/4 Stäbchen) Butter, geteilt
1/2 Zwiebel, gewürfelt (ca. 1 1/4 Tassen gewürfelt)
2 Esslöffel gehackter Knoblauch
1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
1/2 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
3 Esslöffel Sherry
2 Pfund abgetropfte Artischockenherzen
1 1/3 Tassen Hühnerbrühe, mehr nach Belieben
1 1/2 Teelöffel Zucker
Salz
1/4 Tasse Mehl
1 Tasse Sahne

1. In einem mittelgroßen Topf mit schwerem Boden bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzt, 6 Esslöffel Butter schmelzen. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und braten Sie sie 6 bis 8 Minuten unter häufigem Rühren an, bis sie anfangen zu bräunen. Knoblauch und Paprika einrühren und weiterkochen, bis der Knoblauch aromatisch ist, 1 bis 2 Minuten.

2. Fügen Sie den Sherry hinzu, rühren Sie um und kratzen Sie alle Aromen vom Boden des Topfes ab. Artischockenherzen, Hühnerbrühe und Zucker einrühren. Mit einem Viertel Teelöffel Salz abschmecken oder abschmecken.

3. Die Mischung bei starker Hitze zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 30 Minuten locker zugedeckt köcheln lassen.

4. Während die Suppe köchelt, eine Mehlschwitze zubereiten: In einem kleinen Topf die restlichen 4 EL Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Das Mehl langsam einrieseln lassen und zu einer Mehlschwitze rühren. Unter häufigem Rühren weiterkochen, bis die Mehlschwitze eine hellbraune Farbe annimmt, etwa 2 Minuten. Vom Herd nehmen. Dies ergibt etwa eine Viertel Tasse Mehlschwitze, mehr als für den Rest des Rezepts benötigt wird. Die Mehlschwitze hält sich abgedeckt und gekühlt bis zu 2 Wochen.

5. Wenn die Suppe 30 Minuten geköchelt hat, den Deckel aufdecken und die Sahne langsam einrühren. Mit Mehlschwitze nach Belieben eindicken, dabei jeweils 1 Esslöffel unterrühren, eventuell nicht die gesamte Mehlschwitze.

6. Die Suppe mit einem Stand- oder Stabmixer pürieren und nach Wunsch abseihen. Die Suppe zurück in den Topf geben, die Dicke mit zusätzlicher Mehlschwitze (zum Andicken) oder Brühe (zum Verdünnen) anpassen und noch einmal zum Würzen abschmecken. Dies ergibt einen knappen Liter Suppe.

Jede von 4 Portionen: 591 Kalorien 10 Gramm Protein 40 Gramm Kohlenhydrate 21 Gramm Ballaststoffe 46 Gramm Fett 29 Gramm gesättigtes Fett 143 mg Cholesterin 6 Gramm Zucker 597 mg Natrium.

Holen Sie sich unseren wöchentlichen Verkostungsnotizen-Newsletter für Rezensionen, Neuigkeiten und mehr.

Möglicherweise erhalten Sie gelegentlich Werbeinhalte von der Los Angeles Times.

Noelle Carter ist die ehemalige Test Kitchen-Direktorin der Los Angeles Times. Sie ist im Januar 2019 gegangen.

Mehr aus der Los Angeles Times

Eine familiengeführte Tortilla-Fabrik in Boyle Heights droht aufgrund eines bedeutenden Domainstreits mit der Stadt über Umzugsgebühren für ihre Tortilla-Maschinen zu schließen.

Anwohner werden gewarnt, keine Muscheln und andere potenziell giftige Schalentiere zu essen, die von Sporterntemaschinen aus Küstengewässern gesammelt werden.

In „Ripe Figs“ bietet Autorin Yasmin Khan Grillrezepte aus der Türkei, Griechenland und Zypern.


Einfache Abendessenrezepte: Vier perfekte Ideen für Artischockenliebhaber

Lieben Sie Artischocken? Ob frittiert, gedünstet, zum Würzen in einem größeren Gericht oder mit Speck gekocht, wir haben einige verführerische Ideen für Sie.

Brathähnchen mit gebratenen Artischocken und Zitronen: Zartes Brathähnchen wird mit knusprig gebratener Artischocke und Zitronenchips serviert. Die ganze Mahlzeit kommt in nur einer Stunde zusammen.

Artischocken-Speck-Neukartoffel-Eintopf: Schmeckt mit Speck nicht alles besser? Hier werden Artischocken mit Speck und neuen Kartoffeln zu einem reichhaltigen und herzhaften Eintopf gepaart, der in weniger als einer Stunde zusammenkommt.

Frittata mit Artischocken und sonnengetrockneten Tomaten:Die Aromen von Artischockenherzen und sonnengetrockneten Tomaten werden in dieser farbenfrohen Frittata mit Cheddar- und Parmesankäse sowie frischem Basilikum, Petersilie und Schnittlauch kombiniert.

Artischockensuppe von Hog’s Breath Inn: Artischockenliebhaber, freut euch! Wir liebten diese reichhaltige, cremige Suppe aus Carmels eigenem Hog's Breath Inn, das sein "Old West-Ambiente" mit malerischen Kaminmalereien, montierten Schweineköpfen und Gemälden von Clint Eastwood anpreist. Eine einfache Zutatenliste bringt die Artischocke schön in den Vordergrund, die Aromen werden mit einem Hauch Sherry schön abgerundet.

Die Rezepte findet ihr unten.

Für weitere Ideen klicken Sie sich durch unsere Galerie mit einfachen Abendessenrezepten und sehen Sie sich unser Abendessen heute Abend an! Seite, die Rezepten gewidmet ist, die in einer Stunde oder weniger zubereitet werden können. Suchen Sie nach einer bestimmten Art von Rezept? Kommentieren Sie unten oder senden Sie mir eine E-Mail an [email protected]

GEBRATENES HÄHNCHEN MIT GEBRATENEN ARTISCHOCKEN UND ZITRONEN

Gesamtzeit: 1 Stunde | Für 4

Hinweis: Von Testküchendirektorin Donna Deane.

1/4 Tasse Olivenöl, geteilt
2 EL Butter, plus 1 TL kalte Butter in kleine Stücke geschnitten, geteilt
2 Knoblauchzehen, püriert oder durch eine Knoblauchpresse gepresst
4 Hähnchenschenkel mit befestigten Oberschenkeln (jeweils etwa 12 Unzen)
Salz
3 Meyer-Zitronen, geteilt
8 Baby-Artischocken
1/2 Tasse schwere Schlagsahne
1/2 Tasse Mehl
1/3 Tasse Hühnerbrühe
3 Esslöffel Weißwein
Kerbelblätter zum Garnieren

1. Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad vor. 2 EL Olivenöl und 1 EL Butter mit dem Knoblauch in einen kleinen Topf geben. Bei schwacher Hitze erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Noch etwa eine Minute kochen, bis der Knoblauch duftet, dann vom Herd nehmen.

2. Waschen Sie das Huhn unter kaltem Wasser und tupfen Sie es mit Papiertüchern trocken. Das Hähnchen mit der Knoblauchmischung bestreichen. Würzen Sie jede Hähnchenkeule mit einem Viertel Teelöffel Salz und lassen Sie sie bei Raumtemperatur stehen, während Sie die Zitronen und Artischocken zum Braten vorbereiten.

3. Füllen Sie eine große Schüssel mit kaltem Wasser und halbieren Sie eine der Zitronen, drücken Sie den Saft einer Hälfte in das Wasser. Die Artischocken bis auf das Herz kürzen: Mit einem scharfen Messer die harten äußeren Blätter abschneiden, bis am Ansatz nur noch hellgrün zu sehen ist. Schneiden Sie etwa den oberen halben Zoll der Artischockenspitze ab. Schneiden Sie das Ende des Stiels ab, schälen Sie dann den Stiel und die Basis der Artischocke. Es sollten keine dunkelgrünen harten Stellen übrig bleiben, nur blassgrün und elfenbein. Die geschälten Artischocken in die Schüssel mit Zitronenwasser geben.

4. Wenn alle Artischocken getrimmt sind, schneiden Sie sie mit einer Mandoline oder von Hand mit einem scharfen Messer der Länge nach nicht dicker als ein Viertel Zoll. Wenn Sie sie in Scheiben schneiden, geben Sie sie in die Schüssel mit Zitronenwasser zurück.

5. Mit einer Mandoline oder einem scharfen Messer zwei der Zitronen quer in Scheiben schneiden, die nicht dicker als ein Viertel Zoll sind. Beiseite legen.

6. Die Artischocken gut abtropfen lassen und trocken tupfen. Die Sahne und das Mehl in separate mittelgroße Schüsseln geben und die Artischocken- und Zitronenscheiben nacheinander in die Sahne tauchen. Lassen Sie überschüssige Sahne abtropfen, tauchen Sie die Scheiben dann in das Mehl, um sie zu beschichten, und schütteln Sie überschüssiges Mehl ab. Stellen Sie sie auf ein Gitter, bis Sie bereit sind, sie zu braten.

7. Erhitzen Sie eine große, schwere Pfanne mit den restlichen 2 Esslöffeln Olivenöl und 1 Esslöffel Butter bei mittlerer bis hoher Hitze, bis sie heiß sind. Fügen Sie die Hähnchenteile portionsweise hinzu und kochen Sie, bis sie auf beiden Seiten gebräunt sind, etwa 3 Minuten pro Seite. Passen Sie die Hitze nach Bedarf an. Legen Sie das gebräunte Hähnchen in eine große flache Backform. Die Pfanne mit einem Papiertuch auswischen und für die Pfannensauce beiseite stellen.

8. Braten Sie das Huhn, bis es weich ist und ein Thermometer, das in den fleischigsten Teil des Oberschenkels eingeführt wird (ohne den Knochen zu berühren), 165 bis 170 Grad erreicht, etwa 30 bis 35 Minuten.

9. Füllen Sie während des Bratens des Hühnchens einen großen, schweren Suppentopf mit ausreichend Öl zum Frittieren (das Öl sollte etwa 3 Zoll an den Seiten der Pfanne hochkommen). Erhitzen Sie das Öl, bis ein eingesetztes Thermometer 350 Grad anzeigt. Die Zitronenscheiben portionsweise in die Fritteuse geben und braten, bis die Scheiben goldbraun und auf beiden Seiten aufgebläht sind, insgesamt ca. 1 1/2 Minuten. Braten Sie die Artischocken, bis sie auf beiden Seiten leicht gebräunt sind, insgesamt etwa 1 Minute. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und leicht mit Salz bestreuen. Bis zum Servieren an einem warmen Ort beiseite stellen.

10. Nehmen Sie das gekochte Hähnchen aus dem Ofen und beträufeln Sie die Stücke mit dem Saft der restlichen Hälfte der Zitrone. Hähnchen aus der Pfanne nehmen und an einem warmen Ort beiseite stellen. Gießen Sie die Hühnerbrühe über die Backform, um den Saft und die gebräunten Stücke zu lösen. Wein einrühren, dann die gesamte Flüssigkeit zurück in die Bratpfanne geben. Die Sauce zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 1 bis 2 Minuten köcheln lassen, bis sie leicht reduziert ist. Den restlichen Teelöffel Butter nach und nach in die Sauce geben, damit sie andickt. Vom Herd nehmen und die Sauce durch ein feines Sieb passieren. An einem warmen Ort beiseite stellen.

11. Zum Servieren je eine Hähnchenkeule auf vier Teller legen und etwas Soße darüber geben. Zitronen und Artischocken gleichmäßig auf die Portionen verteilen. Jedes Hähnchenstück mit ein paar Kerbelblättern bestreuen und sofort servieren.

Jede Portion: 720 Kalorien 52 Gramm Protein 30 Gramm Kohlenhydrate 8 Gramm Ballaststoffe 43 Gramm Fett 15 Gramm gesättigtes Fett 200 mg. Cholesterin 893 mg. Natrium.

ARTISCHOCKEN, SPECK UND NEUER KARTOFFELSTEW

Gesamtzeit: 50 Minuten | Für 4 bis 6

1 Pfund neue Kartoffeln
2 Streifen dicker Speck, in 1/2-Zoll-Querstreifen geschnitten
1 Esslöffel gehackte Schalotten
4 mittelgroße Artischocken, auf Herzen und Stiele getrimmt, der Länge nach geviertelt und in angesäuertem Wasser gelagert
3/4 Tasse Wasser
1/2 Tasse Sahne
Salz
2 Esslöffel gehackter Schnittlauch

1. Die Kartoffeln etwa 15 Minuten dämpfen, bis sie weich sind, und beiseite stellen. Wenn es kühl genug zum Anfassen ist, in mundgerechte Stücke schneiden.

2. Geschnittenen Speck in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braun braten. Entsorgen Sie alles bis auf etwa 1 bis 2 Teelöffel Fett und fügen Sie die Schalotten hinzu. Kochen, bis die Schalotten duften und zart sind, etwa 3 Minuten.

3. Fügen Sie die Artischocken und das Wasser hinzu, bedecken Sie sie fest und kochen Sie, bis die Artischocken weich sind, 10 bis 15 Minuten.

4. Entfernen Sie den Deckel, erhöhen Sie die Hitze und kochen Sie unter Rühren, bis sich die Flüssigkeit auf Spuren von Sirup reduziert hat, etwa 5 Minuten.

5.Die zerkleinerten Kartoffeln hinzufügen und umrühren, um sie mit Säften zu überziehen. Fügen Sie die Sahne und das Salz hinzu, um zu schmecken, und kochen Sie bei starker Hitze weiter, bis die Sahne eingedickt und reduziert genug ist, um die Kartoffeln und Artischocken leicht zu beschichten, etwa 5 Minuten.

6. Vom Herd nehmen und den gehackten Schnittlauch einrühren, bevor Sie ihn in eine Servierschüssel verwandeln.

Jede Portion: 194 Kalorien 5 Gramm Protein 23 Gramm Kohlenhydrate 8 Gramm Ballaststoffe 10 Gramm Fett 5 Gramm gesättigtes Fett 31 mg Cholesterin 2 Gramm Zucker 125 mg Natrium.

ARTISCHOCKEN UND SONNENGETROCKNETE TOMATEN FRITTATA

Gesamtzeit: ca. 1 Stunde, plus Kühlzeit | Für 12

Hinweis: Angepasst von Gayle's Bakery & Rosticceria.

3 Tassen abgetropfte, grob gehackte Artischockenherzen aus der Dose (in Wasser konserviert)
1 Tasse gehackte sonnengetrocknete Tomaten
1/3 Tasse gehackter frischer Schnittlauch
1 Tasse julieniertes Basilikum
1/3 Tasse gehackte frische Petersilie
3 Tassen geriebener scharfer weißer Cheddar-Käse
1/2 Tasse fein geriebener Parmesan
15 Eier
2 Tassen Sahne
3/4 Teelöffel koscheres Salz
1/8 Teelöffel schwarzer Pfeffer

1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor. Eine 12 x 9 Zoll große Auflaufform buttern.

2. In einer Schüssel Artischocken, Tomaten, Schnittlauch, Basilikum und Petersilie sowie Cheddar und Parmesan vorsichtig vermengen. Gleichmäßig in der Schüssel verteilen.

3. Eier, Sahne, Salz und Pfeffer verquirlen. Über die Gemüsemischung gießen.

4. Gib die Frittata in eine größere Pfanne und füge so viel heißes Wasser hinzu, dass es bis zur Hälfte der Seite der Frittata-Form reicht.

5. Backen, bis die Oberseite leicht golden ist, dann mit Folie abdecken und weiterbacken, bis die Frittata fest sind (ein eingesetztes Messer sollte sauber herauskommen), 40 bis 50 Minuten. Vor dem Anschneiden etwas abkühlen lassen. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren.

Jede Portion: Kalorien 388 Protein 19 Gramm Kohlenhydrate 8 Gramm Ballaststoffe 1 Gramm Fett 31 Gramm Gesättigtes Fett 18 Gramm Cholesterin 320 mg Zucker 2 Gramm Natrium 538 mg.

HOG’S BREATH INN’S ARTISCHOCKENSUPPE

Gesamtzeit: 1 Stunde | Serviert 2 bis 4

Hinweis: Nach dem Hog’s Breath Inn in Carmel by the Sea, Kalifornien. Wir haben das Rezept mit Artischockenherzen in Wasserkonserven getestet.

1/2 Tasse plus 2 Esslöffel (1 1/4 Stäbchen) Butter, geteilt
1/2 Zwiebel, gewürfelt (ca. 1 1/4 Tassen gewürfelt)
2 Esslöffel gehackter Knoblauch
1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
1/2 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
3 Esslöffel Sherry
2 Pfund abgetropfte Artischockenherzen
1 1/3 Tassen Hühnerbrühe, mehr nach Belieben
1 1/2 Teelöffel Zucker
Salz
1/4 Tasse Mehl
1 Tasse Sahne

1. In einem mittelgroßen Topf mit schwerem Boden bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzt, 6 Esslöffel Butter schmelzen. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und braten Sie sie 6 bis 8 Minuten unter häufigem Rühren an, bis sie anfangen, braun zu werden. Knoblauch und Paprika einrühren und weiterkochen, bis der Knoblauch aromatisch ist, 1 bis 2 Minuten.

2. Fügen Sie den Sherry hinzu, rühren Sie um und kratzen Sie alle Aromen vom Boden des Topfes ab. Artischockenherzen, Hühnerbrühe und Zucker einrühren. Mit einem Viertel Teelöffel Salz abschmecken oder abschmecken.

3. Die Mischung bei starker Hitze zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 30 Minuten locker zugedeckt köcheln lassen.

4. Während die Suppe köchelt, eine Mehlschwitze zubereiten: In einem kleinen Topf die restlichen 4 EL Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Das Mehl langsam einrieseln lassen und zu einer Mehlschwitze rühren. Unter häufigem Rühren weiterkochen, bis die Mehlschwitze eine hellbraune Farbe annimmt, etwa 2 Minuten. Vom Herd nehmen. Dies ergibt etwa eine Viertel Tasse Mehlschwitze, mehr als für den Rest des Rezepts benötigt wird. Die Mehlschwitze hält sich abgedeckt und gekühlt bis zu 2 Wochen.

5. Wenn die Suppe 30 Minuten geköchelt hat, den Deckel aufdecken und die Sahne langsam einrühren. Mit Mehlschwitze nach Belieben eindicken, dabei jeweils 1 Esslöffel unterrühren, eventuell nicht die gesamte Mehlschwitze.

6. Die Suppe mit einem Stand- oder Stabmixer pürieren und nach Wunsch abseihen. Die Suppe wieder in den Topf geben, die Dicke mit zusätzlicher Mehlschwitze (zum Andicken) oder Brühe (zum Verdünnen) anpassen und noch einmal zum Würzen abschmecken. Dies ergibt einen knappen Liter Suppe.

Jede von 4 Portionen: 591 Kalorien 10 Gramm Protein 40 Gramm Kohlenhydrate 21 Gramm Ballaststoffe 46 Gramm Fett 29 Gramm gesättigtes Fett 143 mg Cholesterin 6 Gramm Zucker 597 mg Natrium.

Holen Sie sich unseren wöchentlichen Verkostungsnotizen-Newsletter für Rezensionen, Neuigkeiten und mehr.

Möglicherweise erhalten Sie gelegentlich Werbeinhalte von der Los Angeles Times.

Noelle Carter ist die ehemalige Test Kitchen-Direktorin der Los Angeles Times. Sie ist im Januar 2019 gegangen.

Mehr aus der Los Angeles Times

Eine familiengeführte Tortilla-Fabrik in Boyle Heights droht aufgrund eines bedeutenden Domainstreits mit der Stadt über Umzugsgebühren für ihre Tortilla-Maschinen zu schließen.

Anwohner werden gewarnt, keine Muscheln und andere potenziell giftige Schalentiere zu essen, die von Sporterntemaschinen aus Küstengewässern gesammelt werden.

In „Ripe Figs“ bietet Autorin Yasmin Khan Grillrezepte aus der Türkei, Griechenland und Zypern.


Einfache Abendessenrezepte: Vier perfekte Ideen für Artischockenliebhaber

Lieben Sie Artischocken? Ob frittiert, gedünstet, als Gewürz in einem größeren Gericht verwendet oder mit Speck gekocht, wir haben einige verführerische Ideen für Sie.

Brathähnchen mit gebratenen Artischocken und Zitronen: Zartes Brathähnchen wird mit knusprig gebratener Artischocke und Zitronenchips serviert. Die ganze Mahlzeit kommt in nur einer Stunde zusammen.

Artischocken-Speck-Neukartoffel-Eintopf: Schmeckt mit Speck nicht alles besser? Hier werden Artischocken mit Speck und neuen Kartoffeln zu einem reichhaltigen und herzhaften Eintopf gepaart, der in weniger als einer Stunde zusammenkommt.

Frittata mit Artischocken und sonnengetrockneten Tomaten:Die Aromen von Artischockenherzen und sonnengetrockneten Tomaten werden in dieser farbenfrohen Frittata mit Cheddar- und Parmesankäse sowie frischem Basilikum, Petersilie und Schnittlauch kombiniert.

Artischockensuppe von Hog’s Breath Inn: Artischockenliebhaber, freut euch! Wir liebten diese reichhaltige, cremige Suppe aus Carmels eigenem Hog's Breath Inn, das sein "Old West-Ambiente" mit malerischen Kaminmalereien, montierten Schweineköpfen und Gemälden von Clint Eastwood anpreist. Eine einfache Zutatenliste bringt die Artischocke schön in den Vordergrund, die Aromen werden mit einem Hauch Sherry schön abgerundet.

Die Rezepte findet ihr unten.

Für weitere Ideen klicken Sie sich durch unsere Galerie mit einfachen Abendessenrezepten und sehen Sie sich unser Abendessen heute Abend an! Seite, die Rezepten gewidmet ist, die in einer Stunde oder weniger zubereitet werden können. Suchen Sie nach einer bestimmten Art von Rezept? Kommentieren Sie unten oder senden Sie mir eine E-Mail an [email protected]

GEBRATENES HÄHNCHEN MIT GEBRATENEN ARTISCHOCKEN UND ZITRONEN

Gesamtzeit: 1 Stunde | Für 4

Hinweis: Von Testküchendirektorin Donna Deane.

1/4 Tasse Olivenöl, geteilt
2 EL Butter, plus 1 TL kalte Butter in kleine Stücke geschnitten, geteilt
2 Knoblauchzehen, püriert oder durch eine Knoblauchpresse gepresst
4 Hähnchenschenkel mit befestigten Oberschenkeln (jeweils etwa 12 Unzen)
Salz
3 Meyer-Zitronen, geteilt
8 Baby-Artischocken
1/2 Tasse schwere Schlagsahne
1/2 Tasse Mehl
1/3 Tasse Hühnerbrühe
3 Esslöffel Weißwein
Kerbelblätter zum Garnieren

1. Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad vor. 2 EL Olivenöl und 1 EL Butter mit dem Knoblauch in einen kleinen Topf geben. Bei schwacher Hitze erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Noch etwa eine Minute kochen, bis der Knoblauch duftet, dann vom Herd nehmen.

2. Waschen Sie das Huhn unter kaltem Wasser und tupfen Sie es mit Papiertüchern trocken. Das Hähnchen mit der Knoblauchmischung bestreichen. Würzen Sie jede Hähnchenkeule mit einem Viertel Teelöffel Salz und lassen Sie sie bei Raumtemperatur stehen, während Sie die Zitronen und Artischocken zum Braten vorbereiten.

3. Füllen Sie eine große Schüssel mit kaltem Wasser und halbieren Sie eine der Zitronen, drücken Sie den Saft einer Hälfte in das Wasser. Die Artischocken bis auf das Herz kürzen: Mit einem scharfen Messer die harten äußeren Blätter abschneiden, bis am Ansatz nur noch hellgrün zu sehen ist. Schneiden Sie etwa den oberen halben Zoll der Artischockenspitze ab. Schneiden Sie das Ende des Stiels ab, schälen Sie dann den Stiel und die Basis der Artischocke. Es sollten keine dunkelgrünen harten Stellen übrig bleiben, nur blassgrün und elfenbein. Die geschälten Artischocken in die Schüssel mit Zitronenwasser geben.

4. Wenn alle Artischocken getrimmt sind, schneiden Sie sie mit einer Mandoline oder von Hand mit einem scharfen Messer der Länge nach nicht dicker als ein Viertel Zoll. Wenn Sie sie in Scheiben schneiden, geben Sie sie in die Schüssel mit Zitronenwasser zurück.

5. Mit einer Mandoline oder einem scharfen Messer zwei der Zitronen quer in Scheiben schneiden, die nicht dicker als ein Viertel Zoll sind. Beiseite legen.

6. Die Artischocken gut abtropfen lassen und trocken tupfen. Die Sahne und das Mehl in separate mittelgroße Schüsseln geben und die Artischocken- und Zitronenscheiben nacheinander in die Sahne tauchen. Lassen Sie überschüssige Sahne abtropfen, tauchen Sie dann die Scheiben in das Mehl, um sie zu beschichten, und schütteln Sie überschüssiges Mehl ab. Stellen Sie sie auf ein Gitter, bis Sie bereit sind, sie zu braten.

7. Erhitzen Sie eine große, schwere Pfanne mit den restlichen 2 Esslöffeln Olivenöl und 1 Esslöffel Butter bei mittlerer bis hoher Hitze, bis sie heiß sind. Fügen Sie die Hähnchenteile portionsweise hinzu und kochen Sie, bis sie auf beiden Seiten gebräunt sind, etwa 3 Minuten pro Seite. Passen Sie die Hitze nach Bedarf an. Legen Sie das gebräunte Hähnchen in eine große flache Backform. Die Pfanne mit einem Papiertuch auswischen und für die Pfannensauce beiseite stellen.

8. Braten Sie das Huhn, bis es weich ist und ein Thermometer, das in den fleischigsten Teil des Oberschenkels eingeführt wird (ohne den Knochen zu berühren), 165 bis 170 Grad erreicht, etwa 30 bis 35 Minuten.

9. Füllen Sie während des Bratens des Hühnchens einen großen, schweren Suppentopf mit ausreichend Öl zum Frittieren (das Öl sollte etwa 3 Zoll an den Seiten der Pfanne hochkommen). Erhitzen Sie das Öl, bis ein eingesetztes Thermometer 350 Grad anzeigt. Die Zitronenscheiben portionsweise in die Fritteuse geben und braten, bis die Scheiben goldbraun und auf beiden Seiten aufgebläht sind, insgesamt ca. 1 1/2 Minuten. Braten Sie die Artischocken, bis sie auf beiden Seiten leicht gebräunt sind, insgesamt etwa 1 Minute. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und leicht mit Salz bestreuen. Bis zum Servieren an einem warmen Ort beiseite stellen.

10. Nehmen Sie das gekochte Hähnchen aus dem Ofen und beträufeln Sie die Stücke mit dem Saft der restlichen Hälfte der Zitrone. Hähnchen aus der Pfanne nehmen und an einem warmen Ort beiseite stellen. Gießen Sie die Hühnerbrühe über die Backform, um den Saft und die gebräunten Stücke zu lösen. Wein einrühren, dann die gesamte Flüssigkeit zurück in die Bratpfanne gießen. Die Sauce zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 1 bis 2 Minuten köcheln lassen, bis sie leicht reduziert ist. Den restlichen Teelöffel Butter nach und nach in die Sauce geben, damit sie andickt. Vom Herd nehmen und die Sauce durch ein feines Sieb passieren. An einem warmen Ort beiseite stellen.

11. Zum Servieren je eine Hähnchenkeule auf vier Teller legen und etwas Soße darüber geben. Zitronen und Artischocken gleichmäßig auf die Portionen verteilen. Jedes Hähnchenstück mit ein paar Kerbelblättern bestreuen und sofort servieren.

Jede Portion: 720 Kalorien 52 Gramm Protein 30 Gramm Kohlenhydrate 8 Gramm Ballaststoffe 43 Gramm Fett 15 Gramm gesättigtes Fett 200 mg. Cholesterin 893 mg. Natrium.

ARTISCHOCKEN, SPECK UND NEUER KARTOFFELSTEW

Gesamtzeit: 50 Minuten | Für 4 bis 6

1 Pfund neue Kartoffeln
2 Streifen dicker Speck, in 1/2-Zoll-Querstreifen geschnitten
1 Esslöffel gehackte Schalotten
4 mittelgroße Artischocken, auf Herzen und Stiele getrimmt, der Länge nach geviertelt und in angesäuertem Wasser gelagert
3/4 Tasse Wasser
1/2 Tasse Sahne
Salz
2 Esslöffel gehackter Schnittlauch

1. Die Kartoffeln etwa 15 Minuten dämpfen, bis sie weich sind, und beiseite stellen. Wenn es kühl genug zum Anfassen ist, in mundgerechte Stücke schneiden.

2. Geschnittenen Speck in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braun braten. Entsorgen Sie alles bis auf etwa 1 bis 2 Teelöffel Fett und fügen Sie die Schalotten hinzu. Kochen, bis die Schalotten duften und zart sind, etwa 3 Minuten.

3. Fügen Sie die Artischocken und das Wasser hinzu, bedecken Sie sie fest und kochen Sie, bis die Artischocken weich sind, 10 bis 15 Minuten.

4. Entfernen Sie den Deckel, erhöhen Sie die Hitze und kochen Sie unter Rühren, bis sich die Flüssigkeit auf Spuren von Sirup reduziert hat, etwa 5 Minuten.

5. Fügen Sie die geschnittenen Kartoffeln hinzu und rühren Sie um, um sie mit Säften zu überziehen. Fügen Sie die Sahne und das Salz hinzu, um zu schmecken, und kochen Sie bei starker Hitze weiter, bis die Sahne eingedickt und reduziert genug ist, um die Kartoffeln und Artischocken leicht zu beschichten, etwa 5 Minuten.

6. Vom Herd nehmen und den gehackten Schnittlauch einrühren, bevor Sie ihn in eine Servierschüssel verwandeln.

Jede Portion: 194 Kalorien 5 Gramm Protein 23 Gramm Kohlenhydrate 8 Gramm Ballaststoffe 10 Gramm Fett 5 Gramm gesättigtes Fett 31 mg Cholesterin 2 Gramm Zucker 125 mg Natrium.

ARTISCHOCKEN UND SONNENGETROCKNETE TOMATEN FRITTATA

Gesamtzeit: ca. 1 Stunde, plus Kühlzeit | Für 12

Hinweis: Angepasst von Gayle's Bakery & Rosticceria.

3 Tassen abgetropfte, grob gehackte Artischockenherzen aus der Dose (in Wasser konserviert)
1 Tasse gehackte sonnengetrocknete Tomaten
1/3 Tasse gehackter frischer Schnittlauch
1 Tasse julieniertes Basilikum
1/3 Tasse gehackte frische Petersilie
3 Tassen geriebener scharfer weißer Cheddar-Käse
1/2 Tasse fein geriebener Parmesan
15 Eier
2 Tassen Sahne
3/4 Teelöffel koscheres Salz
1/8 Teelöffel schwarzer Pfeffer

1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor. Eine 12 x 9 Zoll große Auflaufform buttern.

2. In einer Schüssel Artischocken, Tomaten, Schnittlauch, Basilikum und Petersilie sowie Cheddar und Parmesan vorsichtig vermengen. Gleichmäßig in der Schüssel verteilen.

3. Eier, Sahne, Salz und Pfeffer verquirlen. Über die Gemüsemischung gießen.

4. Gib die Frittata in eine größere Pfanne und füge so viel heißes Wasser hinzu, dass es bis zur Hälfte der Seite der Frittata-Form reicht.

5. Backen, bis die Oberseite leicht golden ist, dann mit Folie abdecken und weiterbacken, bis die Frittata fest sind (ein eingesetztes Messer sollte sauber herauskommen), 40 bis 50 Minuten. Vor dem Anschneiden etwas abkühlen lassen. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren.

Jede Portion: Kalorien 388 Protein 19 Gramm Kohlenhydrate 8 Gramm Ballaststoffe 1 Gramm Fett 31 Gramm Gesättigtes Fett 18 Gramm Cholesterin 320 mg Zucker 2 Gramm Natrium 538 mg.

HOG’S BREATH INN’S ARTISCHOCKENSUPPE

Gesamtzeit: 1 Stunde | Serviert 2 bis 4

Hinweis: Nach dem Hog’s Breath Inn in Carmel by the Sea, Kalifornien. Wir haben das Rezept mit Artischockenherzen in Wasserkonserven getestet.

1/2 Tasse plus 2 Esslöffel (1 1/4 Stäbchen) Butter, geteilt
1/2 Zwiebel, gewürfelt (ca. 1 1/4 Tassen gewürfelt)
2 Esslöffel gehackter Knoblauch
1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
1/2 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
3 Esslöffel Sherry
2 Pfund abgetropfte Artischockenherzen
1 1/3 Tassen Hühnerbrühe, mehr nach Belieben
1 1/2 Teelöffel Zucker
Salz
1/4 Tasse Mehl
1 Tasse Sahne

1. In einem mittelgroßen Topf mit schwerem Boden bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzt, 6 Esslöffel Butter schmelzen. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und braten Sie sie 6 bis 8 Minuten unter häufigem Rühren an, bis sie anfangen, braun zu werden. Knoblauch und Paprika einrühren und weiterkochen, bis der Knoblauch aromatisch ist, 1 bis 2 Minuten.

2. Fügen Sie den Sherry hinzu, rühren Sie um und kratzen Sie alle Aromen vom Boden des Topfes ab. Artischockenherzen, Hühnerbrühe und Zucker einrühren. Mit einem Viertel Teelöffel Salz abschmecken oder abschmecken.

3. Die Mischung bei starker Hitze zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 30 Minuten locker zugedeckt köcheln lassen.

4. Während die Suppe köchelt, eine Mehlschwitze zubereiten: In einem kleinen Topf die restlichen 4 EL Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Das Mehl langsam einrieseln lassen und zu einer Mehlschwitze rühren. Unter häufigem Rühren weiterkochen, bis die Mehlschwitze eine hellbraune Farbe annimmt, etwa 2 Minuten. Vom Herd nehmen. Dies ergibt etwa eine Viertel Tasse Mehlschwitze, mehr als für den Rest des Rezepts benötigt wird. Die Mehlschwitze hält sich abgedeckt und gekühlt bis zu 2 Wochen.

5. Wenn die Suppe 30 Minuten geköchelt hat, den Deckel aufdecken und die Sahne langsam einrühren. Mit Mehlschwitze nach Belieben eindicken, dabei jeweils 1 Esslöffel unterrühren, eventuell nicht die gesamte Mehlschwitze.

6. Die Suppe mit einem Stand- oder Stabmixer pürieren und nach Wunsch abseihen. Die Suppe wieder in den Topf geben, die Dicke mit zusätzlicher Mehlschwitze (zum Andicken) oder Brühe (zum Verdünnen) anpassen und noch einmal zum Würzen abschmecken. Dies ergibt einen knappen Liter Suppe.

Jede von 4 Portionen: 591 Kalorien 10 Gramm Protein 40 Gramm Kohlenhydrate 21 Gramm Ballaststoffe 46 Gramm Fett 29 Gramm gesättigtes Fett 143 mg Cholesterin 6 Gramm Zucker 597 mg Natrium.

Holen Sie sich unseren wöchentlichen Verkostungsnotizen-Newsletter für Rezensionen, Neuigkeiten und mehr.

Möglicherweise erhalten Sie gelegentlich Werbeinhalte von der Los Angeles Times.

Noelle Carter ist die ehemalige Test Kitchen-Direktorin der Los Angeles Times. Sie ist im Januar 2019 gegangen.

Mehr aus der Los Angeles Times

Eine familiengeführte Tortilla-Fabrik in Boyle Heights droht aufgrund eines bedeutenden Domainstreits mit der Stadt über Umzugsgebühren für ihre Tortilla-Maschinen zu schließen.

Anwohner werden gewarnt, keine Muscheln und andere potenziell giftige Schalentiere zu essen, die von Sporterntemaschinen aus Küstengewässern gesammelt werden.

In „Ripe Figs“ bietet Autorin Yasmin Khan Grillrezepte aus der Türkei, Griechenland und Zypern.


Einfache Abendessenrezepte: Vier perfekte Ideen für Artischockenliebhaber

Lieben Sie Artischocken? Ob frittiert, gedünstet, als Gewürz in einem größeren Gericht verwendet oder mit Speck gekocht, wir haben einige verführerische Ideen für Sie.

Brathähnchen mit gebratenen Artischocken und Zitronen: Zartes Brathähnchen wird mit knusprig gebratener Artischocke und Zitronenchips serviert. Die ganze Mahlzeit kommt in nur einer Stunde zusammen.

Artischocken-Speck-Neukartoffel-Eintopf: Schmeckt mit Speck nicht alles besser? Hier werden Artischocken mit Speck und neuen Kartoffeln zu einem reichhaltigen und herzhaften Eintopf gepaart, der in weniger als einer Stunde zusammenkommt.

Frittata mit Artischocken und sonnengetrockneten Tomaten:Die Aromen von Artischockenherzen und sonnengetrockneten Tomaten werden in dieser farbenfrohen Frittata mit Cheddar- und Parmesankäse sowie frischem Basilikum, Petersilie und Schnittlauch kombiniert.

Artischockensuppe von Hog’s Breath Inn: Artischockenliebhaber, freut euch! Wir liebten diese reichhaltige, cremige Suppe aus Carmels eigenem Hog's Breath Inn, das sein "Old West-Ambiente" mit malerischen Kaminmalereien, montierten Schweineköpfen und Gemälden von Clint Eastwood anpreist. Eine einfache Zutatenliste bringt die Artischocke schön in den Vordergrund, die Aromen werden mit einem Hauch Sherry schön abgerundet.

Die Rezepte findet ihr unten.

Für weitere Ideen klicken Sie sich durch unsere Galerie mit einfachen Abendessenrezepten und sehen Sie sich unser Abendessen heute Abend an! Seite, die Rezepten gewidmet ist, die in einer Stunde oder weniger zubereitet werden können. Suchen Sie nach einer bestimmten Art von Rezept? Kommentieren Sie unten oder senden Sie mir eine E-Mail an [email protected]

GEBRATENES HÄHNCHEN MIT GEBRATENEN ARTISCHOCKEN UND ZITRONEN

Gesamtzeit: 1 Stunde | Für 4

Hinweis: Von Testküchendirektorin Donna Deane.

1/4 Tasse Olivenöl, geteilt
2 EL Butter, plus 1 TL kalte Butter in kleine Stücke geschnitten, geteilt
2 Knoblauchzehen, püriert oder durch eine Knoblauchpresse gepresst
4 Hähnchenschenkel mit befestigten Oberschenkeln (jeweils etwa 12 Unzen)
Salz
3 Meyer-Zitronen, geteilt
8 Baby-Artischocken
1/2 Tasse schwere Schlagsahne
1/2 Tasse Mehl
1/3 Tasse Hühnerbrühe
3 Esslöffel Weißwein
Kerbelblätter zum Garnieren

1. Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad vor. 2 EL Olivenöl und 1 EL Butter mit dem Knoblauch in einen kleinen Topf geben. Bei schwacher Hitze erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Noch etwa eine Minute kochen, bis der Knoblauch duftet, dann vom Herd nehmen.

2. Waschen Sie das Huhn unter kaltem Wasser und tupfen Sie es mit Papiertüchern trocken. Das Hähnchen mit der Knoblauchmischung bestreichen.Würzen Sie jede Hähnchenkeule mit einem Viertel Teelöffel Salz und lassen Sie sie bei Raumtemperatur stehen, während Sie die Zitronen und Artischocken zum Braten vorbereiten.

3. Füllen Sie eine große Schüssel mit kaltem Wasser und halbieren Sie eine der Zitronen, drücken Sie den Saft einer Hälfte in das Wasser. Die Artischocken bis auf das Herz kürzen: Mit einem scharfen Messer die harten äußeren Blätter abschneiden, bis am Ansatz nur noch hellgrün zu sehen ist. Schneiden Sie etwa den oberen halben Zoll der Artischockenspitze ab. Schneiden Sie das Ende des Stiels ab, schälen Sie dann den Stiel und die Basis der Artischocke. Es sollten keine dunkelgrünen harten Stellen übrig bleiben, nur blassgrün und elfenbein. Die geschälten Artischocken in die Schüssel mit Zitronenwasser geben.

4. Wenn alle Artischocken getrimmt sind, schneiden Sie sie mit einer Mandoline oder von Hand mit einem scharfen Messer der Länge nach nicht dicker als ein Viertel Zoll. Wenn Sie sie in Scheiben schneiden, geben Sie sie in die Schüssel mit Zitronenwasser zurück.

5. Mit einer Mandoline oder einem scharfen Messer zwei der Zitronen quer in Scheiben schneiden, die nicht dicker als ein Viertel Zoll sind. Beiseite legen.

6. Die Artischocken gut abtropfen lassen und trocken tupfen. Die Sahne und das Mehl in separate mittelgroße Schüsseln geben und die Artischocken- und Zitronenscheiben nacheinander in die Sahne tauchen. Lassen Sie überschüssige Sahne abtropfen, tauchen Sie die Scheiben dann in das Mehl, um sie zu beschichten, und schütteln Sie überschüssiges Mehl ab. Stellen Sie sie auf ein Gitter, bis Sie bereit sind, sie zu braten.

7. Erhitzen Sie eine große, schwere Pfanne mit den restlichen 2 Esslöffeln Olivenöl und 1 Esslöffel Butter bei mittlerer bis hoher Hitze, bis sie heiß sind. Fügen Sie die Hähnchenteile portionsweise hinzu und kochen Sie, bis sie auf beiden Seiten gebräunt sind, etwa 3 Minuten pro Seite. Passen Sie die Hitze nach Bedarf an. Legen Sie das gebräunte Hähnchen in eine große flache Backform. Die Pfanne mit einem Papiertuch auswischen und für die Pfannensauce beiseite stellen.

8. Braten Sie das Huhn, bis es weich ist und ein Thermometer, das in den fleischigsten Teil des Oberschenkels eingeführt wird (ohne den Knochen zu berühren), 165 bis 170 Grad erreicht, etwa 30 bis 35 Minuten.

9. Füllen Sie während des Bratens des Hühnchens einen großen, schweren Suppentopf mit ausreichend Öl zum Frittieren (das Öl sollte etwa 3 Zoll an den Seiten der Pfanne hochkommen). Erhitzen Sie das Öl, bis ein eingesetztes Thermometer 350 Grad anzeigt. Die Zitronenscheiben portionsweise in die Fritteuse geben und braten, bis die Scheiben goldbraun und auf beiden Seiten aufgebläht sind, insgesamt ca. 1 1/2 Minuten. Braten Sie die Artischocken, bis sie auf beiden Seiten leicht gebräunt sind, insgesamt etwa 1 Minute. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und leicht mit Salz bestreuen. Bis zum Servieren an einem warmen Ort beiseite stellen.

10. Nehmen Sie das gekochte Hähnchen aus dem Ofen und beträufeln Sie die Stücke mit dem Saft der restlichen Hälfte der Zitrone. Hähnchen aus der Pfanne nehmen und an einem warmen Ort beiseite stellen. Gießen Sie die Hühnerbrühe über die Backform, um den Saft und die gebräunten Stücke zu lösen. Wein einrühren, dann die gesamte Flüssigkeit zurück in die Bratpfanne geben. Die Sauce zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 1 bis 2 Minuten köcheln lassen, bis sie leicht reduziert ist. Den restlichen Teelöffel Butter nach und nach in die Sauce geben, damit sie andickt. Vom Herd nehmen und die Sauce durch ein feines Sieb passieren. An einem warmen Ort beiseite stellen.

11. Zum Servieren je eine Hähnchenkeule auf vier Teller legen und etwas Soße darüber geben. Zitronen und Artischocken gleichmäßig auf die Portionen verteilen. Jedes Hähnchenstück mit ein paar Kerbelblättern bestreuen und sofort servieren.

Jede Portion: 720 Kalorien 52 Gramm Protein 30 Gramm Kohlenhydrate 8 Gramm Ballaststoffe 43 Gramm Fett 15 Gramm gesättigtes Fett 200 mg. Cholesterin 893 mg. Natrium.

ARTISCHOCKEN, SPECK UND NEUER KARTOFFELSTEW

Gesamtzeit: 50 Minuten | Für 4 bis 6

1 Pfund neue Kartoffeln
2 Streifen dicker Speck, in 1/2-Zoll-Querstreifen geschnitten
1 Esslöffel gehackte Schalotten
4 mittelgroße Artischocken, auf Herzen und Stiele getrimmt, der Länge nach geviertelt und in angesäuertem Wasser gelagert
3/4 Tasse Wasser
1/2 Tasse Sahne
Salz
2 Esslöffel gehackter Schnittlauch

1. Die Kartoffeln etwa 15 Minuten dämpfen, bis sie weich sind, und beiseite stellen. Wenn es kühl genug zum Anfassen ist, in mundgerechte Stücke schneiden.

2. Geschnittenen Speck in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braun braten. Entsorgen Sie alles bis auf etwa 1 bis 2 Teelöffel Fett und fügen Sie die Schalotten hinzu. Kochen, bis die Schalotten duften und zart sind, etwa 3 Minuten.

3. Fügen Sie die Artischocken und das Wasser hinzu, bedecken Sie sie fest und kochen Sie, bis die Artischocken weich sind, 10 bis 15 Minuten.

4. Entfernen Sie den Deckel, erhöhen Sie die Hitze und kochen Sie unter Rühren, bis sich die Flüssigkeit auf Spuren von Sirup reduziert hat, etwa 5 Minuten.

5. Fügen Sie die geschnittenen Kartoffeln hinzu und rühren Sie um, um sie mit Säften zu überziehen. Fügen Sie die Sahne und das Salz hinzu, um zu schmecken, und kochen Sie bei starker Hitze weiter, bis die Sahne eingedickt und reduziert genug ist, um die Kartoffeln und Artischocken leicht zu beschichten, etwa 5 Minuten.

6. Vom Herd nehmen und den gehackten Schnittlauch einrühren, bevor Sie ihn in eine Servierschüssel verwandeln.

Jede Portion: 194 Kalorien 5 Gramm Protein 23 Gramm Kohlenhydrate 8 Gramm Ballaststoffe 10 Gramm Fett 5 Gramm gesättigtes Fett 31 mg Cholesterin 2 Gramm Zucker 125 mg Natrium.

ARTISCHOCKEN UND SONNENGETROCKNETE TOMATEN FRITTATA

Gesamtzeit: ca. 1 Stunde, plus Kühlzeit | Für 12

Hinweis: Angepasst von Gayle's Bakery & Rosticceria.

3 Tassen abgetropfte, grob gehackte Artischockenherzen aus der Dose (in Wasser konserviert)
1 Tasse gehackte sonnengetrocknete Tomaten
1/3 Tasse gehackter frischer Schnittlauch
1 Tasse julieniertes Basilikum
1/3 Tasse gehackte frische Petersilie
3 Tassen geriebener scharfer weißer Cheddar-Käse
1/2 Tasse fein geriebener Parmesan
15 Eier
2 Tassen Sahne
3/4 Teelöffel koscheres Salz
1/8 Teelöffel schwarzer Pfeffer

1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor. Eine 12 x 9 Zoll große Auflaufform buttern.

2. In einer Schüssel Artischocken, Tomaten, Schnittlauch, Basilikum und Petersilie sowie Cheddar und Parmesan vorsichtig vermischen. Gleichmäßig in der Schüssel verteilen.

3. Eier, Sahne, Salz und Pfeffer verquirlen. Über die Gemüsemischung gießen.

4. Gib die Frittata in eine größere Pfanne und füge so viel heißes Wasser hinzu, dass es bis zur Hälfte der Seite der Frittata-Form reicht.

5. Backen, bis die Oberseite leicht golden ist, dann mit Folie abdecken und weiterbacken, bis die Frittata fest sind (ein eingesetztes Messer sollte sauber herauskommen), 40 bis 50 Minuten. Vor dem Anschneiden etwas abkühlen lassen. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren.

Jede Portion: Kalorien 388 Protein 19 Gramm Kohlenhydrate 8 Gramm Ballaststoffe 1 Gramm Fett 31 Gramm Gesättigtes Fett 18 Gramm Cholesterin 320 mg Zucker 2 Gramm Natrium 538 mg.

HOG’S BREATH INN’S ARTISCHOCKENSUPPE

Gesamtzeit: 1 Stunde | Serviert 2 bis 4

Hinweis: Nach dem Hog’s Breath Inn in Carmel by the Sea, Kalifornien. Wir haben das Rezept mit Artischockenherzen in Wasserkonserven getestet.

1/2 Tasse plus 2 Esslöffel (1 1/4 Stäbchen) Butter, geteilt
1/2 Zwiebel, gewürfelt (ca. 1 1/4 Tassen gewürfelt)
2 Esslöffel gehackter Knoblauch
1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
1/2 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
3 Esslöffel Sherry
2 Pfund abgetropfte Artischockenherzen
1 1/3 Tassen Hühnerbrühe, mehr nach Belieben
1 1/2 Teelöffel Zucker
Salz
1/4 Tasse Mehl
1 Tasse Sahne

1. In einem mittelgroßen Topf mit schwerem Boden bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzt, 6 Esslöffel Butter schmelzen. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und braten Sie sie 6 bis 8 Minuten unter häufigem Rühren an, bis sie anfangen zu bräunen. Knoblauch und Paprika einrühren und weiterkochen, bis der Knoblauch aromatisch ist, 1 bis 2 Minuten.

2. Fügen Sie den Sherry hinzu, rühren Sie um und kratzen Sie alle Aromen vom Boden des Topfes ab. Artischockenherzen, Hühnerbrühe und Zucker einrühren. Mit einem Viertel Teelöffel Salz abschmecken oder abschmecken.

3. Die Mischung bei starker Hitze zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 30 Minuten locker zugedeckt köcheln lassen.

4. Während die Suppe köchelt, eine Mehlschwitze zubereiten: In einem kleinen Topf die restlichen 4 EL Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Das Mehl langsam einrieseln lassen und zu einer Mehlschwitze rühren. Unter häufigem Rühren weiterkochen, bis die Mehlschwitze eine hellbraune Farbe annimmt, etwa 2 Minuten. Vom Herd nehmen. Dies ergibt etwa eine Viertel Tasse Mehlschwitze, mehr als für den Rest des Rezepts benötigt wird. Die Mehlschwitze hält sich abgedeckt und gekühlt bis zu 2 Wochen.

5. Wenn die Suppe 30 Minuten geköchelt hat, den Deckel aufdecken und die Sahne langsam einrühren. Mit Mehlschwitze nach Belieben eindicken, dabei jeweils 1 Esslöffel unterrühren, eventuell nicht die gesamte Mehlschwitze.

6. Die Suppe mit einem Stand- oder Stabmixer pürieren und nach Wunsch abseihen. Die Suppe zurück in den Topf geben, die Dicke mit zusätzlicher Mehlschwitze (zum Andicken) oder Brühe (zum Verdünnen) anpassen und noch einmal zum Würzen abschmecken. Dies ergibt einen knappen Liter Suppe.

Jede von 4 Portionen: 591 Kalorien 10 Gramm Protein 40 Gramm Kohlenhydrate 21 Gramm Ballaststoffe 46 Gramm Fett 29 Gramm gesättigtes Fett 143 mg Cholesterin 6 Gramm Zucker 597 mg Natrium.

Holen Sie sich unseren wöchentlichen Verkostungsnotizen-Newsletter für Rezensionen, Neuigkeiten und mehr.

Möglicherweise erhalten Sie gelegentlich Werbeinhalte von der Los Angeles Times.

Noelle Carter ist die ehemalige Test Kitchen-Direktorin der Los Angeles Times. Sie ist im Januar 2019 gegangen.

Mehr aus der Los Angeles Times

Eine familiengeführte Tortilla-Fabrik in Boyle Heights droht aufgrund eines bedeutenden Domainstreits mit der Stadt über Umzugsgebühren für ihre Tortilla-Maschinen zu schließen.

Anwohner werden gewarnt, keine Muscheln und andere potenziell giftige Schalentiere zu essen, die von Sporterntemaschinen aus Küstengewässern gesammelt werden.

In „Ripe Figs“ bietet Autorin Yasmin Khan Grillrezepte aus der Türkei, Griechenland und Zypern.


Einfache Abendessenrezepte: Vier perfekte Ideen für Artischockenliebhaber

Lieben Sie Artischocken? Ob frittiert, gedünstet, zum Würzen in einem größeren Gericht oder mit Speck gekocht, wir haben einige verführerische Ideen für Sie.

Brathähnchen mit gebratenen Artischocken und Zitronen: Zartes Brathähnchen wird mit knusprig gebratener Artischocke und Zitronenchips serviert. Die ganze Mahlzeit kommt in nur einer Stunde zusammen.

Artischocken-Speck-Neukartoffel-Eintopf: Schmeckt mit Speck nicht alles besser? Hier werden Artischocken mit Speck und neuen Kartoffeln zu einem reichhaltigen und herzhaften Eintopf gepaart, der in weniger als einer Stunde zusammenkommt.

Frittata mit Artischocken und sonnengetrockneten Tomaten:Die Aromen von Artischockenherzen und sonnengetrockneten Tomaten werden in dieser farbenfrohen Frittata mit Cheddar- und Parmesankäse sowie frischem Basilikum, Petersilie und Schnittlauch kombiniert.

Artischockensuppe von Hog’s Breath Inn: Artischockenliebhaber, freut euch! Wir liebten diese reichhaltige, cremige Suppe aus Carmels eigenem Hog's Breath Inn, das sein "Old West-Ambiente" mit malerischen Kaminmalereien, montierten Schweineköpfen und Gemälden von Clint Eastwood anpreist. Eine einfache Zutatenliste bringt die Artischocke schön in den Vordergrund, die Aromen werden mit einem Hauch Sherry schön abgerundet.

Die Rezepte findet ihr unten.

Für weitere Ideen klicken Sie sich durch unsere Galerie mit einfachen Abendessenrezepten und sehen Sie sich unser Abendessen heute Abend an! Seite, die Rezepten gewidmet ist, die in einer Stunde oder weniger zubereitet werden können. Suchen Sie nach einer bestimmten Art von Rezept? Kommentieren Sie unten oder senden Sie mir eine E-Mail an [email protected]

GEBRATENES HÄHNCHEN MIT GEBRATENEN ARTISCHOCKEN UND ZITRONEN

Gesamtzeit: 1 Stunde | Für 4

Hinweis: Von Testküchendirektorin Donna Deane.

1/4 Tasse Olivenöl, geteilt
2 EL Butter, plus 1 TL kalte Butter in kleine Stücke geschnitten, geteilt
2 Knoblauchzehen, püriert oder durch eine Knoblauchpresse gepresst
4 Hähnchenschenkel mit befestigten Oberschenkeln (jeweils etwa 12 Unzen)
Salz
3 Meyer-Zitronen, geteilt
8 Baby-Artischocken
1/2 Tasse schwere Schlagsahne
1/2 Tasse Mehl
1/3 Tasse Hühnerbrühe
3 Esslöffel Weißwein
Kerbelblätter zum Garnieren

1. Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad vor. 2 EL Olivenöl und 1 EL Butter mit dem Knoblauch in einen kleinen Topf geben. Bei schwacher Hitze erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Noch etwa eine Minute kochen, bis der Knoblauch duftet, dann vom Herd nehmen.

2. Waschen Sie das Huhn unter kaltem Wasser und tupfen Sie es mit Papiertüchern trocken. Das Hähnchen mit der Knoblauchmischung bestreichen. Würzen Sie jede Hähnchenkeule mit einem Viertel Teelöffel Salz und lassen Sie sie bei Raumtemperatur stehen, während Sie die Zitronen und Artischocken zum Braten vorbereiten.

3. Füllen Sie eine große Schüssel mit kaltem Wasser und halbieren Sie eine der Zitronen, drücken Sie den Saft einer Hälfte in das Wasser. Die Artischocken bis auf das Herz kürzen: Mit einem scharfen Messer die harten äußeren Blätter abschneiden, bis am Ansatz nur noch hellgrün zu sehen ist. Schneiden Sie etwa den oberen halben Zoll der Artischockenspitze ab. Schneiden Sie das Ende des Stiels ab, schälen Sie dann den Stiel und die Basis der Artischocke. Es sollten keine dunkelgrünen harten Stellen übrig bleiben, nur blassgrün und elfenbein. Die geschälten Artischocken in die Schüssel mit Zitronenwasser geben.

4. Wenn alle Artischocken getrimmt sind, schneiden Sie sie mit einer Mandoline oder von Hand mit einem scharfen Messer der Länge nach nicht dicker als ein Viertel Zoll. Wenn Sie sie in Scheiben schneiden, geben Sie sie in die Schüssel mit Zitronenwasser zurück.

5. Mit einer Mandoline oder einem scharfen Messer zwei der Zitronen quer in Scheiben schneiden, die nicht dicker als ein Viertel Zoll sind. Beiseite legen.

6. Die Artischocken gut abtropfen lassen und trocken tupfen. Die Sahne und das Mehl in separate mittelgroße Schüsseln geben und die Artischocken- und Zitronenscheiben nacheinander in die Sahne tauchen. Lassen Sie überschüssige Sahne abtropfen, tauchen Sie die Scheiben dann in das Mehl, um sie zu beschichten, und schütteln Sie überschüssiges Mehl ab. Stellen Sie sie auf ein Gitter, bis Sie bereit sind, sie zu braten.

7. Erhitzen Sie eine große, schwere Pfanne mit den restlichen 2 Esslöffeln Olivenöl und 1 Esslöffel Butter bei mittlerer bis hoher Hitze, bis sie heiß sind. Fügen Sie die Hähnchenteile portionsweise hinzu und kochen Sie, bis sie auf beiden Seiten gebräunt sind, etwa 3 Minuten pro Seite. Passen Sie die Hitze nach Bedarf an. Legen Sie das gebräunte Hähnchen in eine große flache Backform. Die Pfanne mit einem Papiertuch auswischen und für die Pfannensauce beiseite stellen.

8. Braten Sie das Huhn, bis es weich ist und ein Thermometer, das in den fleischigsten Teil des Oberschenkels eingeführt wird (ohne den Knochen zu berühren), 165 bis 170 Grad erreicht, etwa 30 bis 35 Minuten.

9. Füllen Sie während des Bratens des Hühnchens einen großen, schweren Suppentopf mit ausreichend Öl zum Frittieren (das Öl sollte etwa 3 Zoll an den Seiten der Pfanne hochkommen). Erhitzen Sie das Öl, bis ein eingesetztes Thermometer 350 Grad anzeigt. Die Zitronenscheiben portionsweise in die Fritteuse geben und braten, bis die Scheiben goldbraun und auf beiden Seiten aufgebläht sind, insgesamt ca. 1 1/2 Minuten. Braten Sie die Artischocken, bis sie auf beiden Seiten leicht gebräunt sind, insgesamt etwa 1 Minute. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und leicht mit Salz bestreuen. Bis zum Servieren an einem warmen Ort beiseite stellen.

10. Nehmen Sie das gekochte Hähnchen aus dem Ofen und beträufeln Sie die Stücke mit dem Saft der restlichen Hälfte der Zitrone. Hähnchen aus der Pfanne nehmen und an einem warmen Ort beiseite stellen. Gießen Sie die Hühnerbrühe über die Backform, um den Saft und die gebräunten Stücke zu lösen. Wein einrühren, dann die gesamte Flüssigkeit zurück in die Bratpfanne geben. Die Sauce zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 1 bis 2 Minuten köcheln lassen, bis sie leicht reduziert ist. Den restlichen Teelöffel Butter nach und nach in die Sauce geben, damit sie andickt. Vom Herd nehmen und die Sauce durch ein feines Sieb passieren. An einem warmen Ort beiseite stellen.

11. Zum Servieren je eine Hähnchenkeule auf vier Teller legen und etwas Soße darüber geben. Zitronen und Artischocken gleichmäßig auf die Portionen verteilen. Jedes Hähnchenstück mit ein paar Kerbelblättern bestreuen und sofort servieren.

Jede Portion: 720 Kalorien 52 Gramm Protein 30 Gramm Kohlenhydrate 8 Gramm Ballaststoffe 43 Gramm Fett 15 Gramm gesättigtes Fett 200 mg. Cholesterin 893 mg. Natrium.

ARTISCHOCKEN, SPECK UND NEUER KARTOFFELSTEW

Gesamtzeit: 50 Minuten | Für 4 bis 6

1 Pfund neue Kartoffeln
2 Streifen dicker Speck, in 1/2-Zoll-Querstreifen geschnitten
1 Esslöffel gehackte Schalotten
4 mittelgroße Artischocken, auf Herzen und Stiele getrimmt, der Länge nach geviertelt und in angesäuertem Wasser gelagert
3/4 Tasse Wasser
1/2 Tasse Sahne
Salz
2 Esslöffel gehackter Schnittlauch

1. Die Kartoffeln etwa 15 Minuten dämpfen, bis sie weich sind, und beiseite stellen. Wenn es kühl genug zum Anfassen ist, in mundgerechte Stücke schneiden.

2. Geschnittenen Speck in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braun braten. Entsorgen Sie alles bis auf etwa 1 bis 2 Teelöffel Fett und fügen Sie die Schalotten hinzu. Kochen, bis die Schalotten duften und zart sind, etwa 3 Minuten.

3. Fügen Sie die Artischocken und das Wasser hinzu, bedecken Sie sie fest und kochen Sie, bis die Artischocken weich sind, 10 bis 15 Minuten.

4. Entfernen Sie den Deckel, erhöhen Sie die Hitze und kochen Sie unter Rühren, bis sich die Flüssigkeit auf Spuren von Sirup reduziert hat, etwa 5 Minuten.

5. Fügen Sie die geschnittenen Kartoffeln hinzu und rühren Sie um, um sie mit Säften zu überziehen. Fügen Sie die Sahne und das Salz hinzu, um zu schmecken, und kochen Sie bei starker Hitze weiter, bis die Sahne eingedickt und reduziert genug ist, um die Kartoffeln und Artischocken leicht zu beschichten, etwa 5 Minuten.

6. Vom Herd nehmen und den gehackten Schnittlauch einrühren, bevor Sie ihn in eine Servierschüssel verwandeln.

Jede Portion: 194 Kalorien 5 Gramm Protein 23 Gramm Kohlenhydrate 8 Gramm Ballaststoffe 10 Gramm Fett 5 Gramm gesättigtes Fett 31 mg Cholesterin 2 Gramm Zucker 125 mg Natrium.

ARTISCHOCKEN UND SONNENGETROCKNETE TOMATEN FRITTATA

Gesamtzeit: ca. 1 Stunde, plus Kühlzeit | Für 12

Hinweis: Angepasst von Gayle's Bakery & Rosticceria.

3 Tassen abgetropfte, grob gehackte Artischockenherzen aus der Dose (in Wasser konserviert)
1 Tasse gehackte sonnengetrocknete Tomaten
1/3 Tasse gehackter frischer Schnittlauch
1 Tasse julieniertes Basilikum
1/3 Tasse gehackte frische Petersilie
3 Tassen geriebener scharfer weißer Cheddar-Käse
1/2 Tasse fein geriebener Parmesan
15 Eier
2 Tassen Sahne
3/4 Teelöffel koscheres Salz
1/8 Teelöffel schwarzer Pfeffer

1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor. Eine 12 x 9 Zoll große Auflaufform buttern.

2. In einer Schüssel Artischocken, Tomaten, Schnittlauch, Basilikum und Petersilie sowie Cheddar und Parmesan vorsichtig vermischen. Gleichmäßig in der Schüssel verteilen.

3. Eier, Sahne, Salz und Pfeffer verquirlen. Über die Gemüsemischung gießen.

4. Gib die Frittata in eine größere Pfanne und füge so viel heißes Wasser hinzu, dass es bis zur Hälfte der Seite der Frittata-Form reicht.

5. Backen, bis die Oberseite leicht golden ist, dann mit Folie abdecken und weiterbacken, bis die Frittata fest sind (ein eingesetztes Messer sollte sauber herauskommen), 40 bis 50 Minuten. Vor dem Anschneiden etwas abkühlen lassen. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren.

Jede Portion: Kalorien 388 Protein 19 Gramm Kohlenhydrate 8 Gramm Ballaststoffe 1 Gramm Fett 31 Gramm Gesättigtes Fett 18 Gramm Cholesterin 320 mg Zucker 2 Gramm Natrium 538 mg.

HOG’S BREATH INN’S ARTISCHOCKENSUPPE

Gesamtzeit: 1 Stunde | Serviert 2 bis 4

Hinweis: Nach dem Hog’s Breath Inn in Carmel by the Sea, Kalifornien. Wir haben das Rezept mit Artischockenherzen in Wasserkonserven getestet.

1/2 Tasse plus 2 Esslöffel (1 1/4 Stäbchen) Butter, geteilt
1/2 Zwiebel, gewürfelt (ca. 1 1/4 Tassen gewürfelt)
2 Esslöffel gehackter Knoblauch
1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
1/2 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
3 Esslöffel Sherry
2 Pfund abgetropfte Artischockenherzen
1 1/3 Tassen Hühnerbrühe, mehr nach Belieben
1 1/2 Teelöffel Zucker
Salz
1/4 Tasse Mehl
1 Tasse Sahne

1. In einem mittelgroßen Topf mit schwerem Boden bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzt, 6 Esslöffel Butter schmelzen. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und braten Sie sie 6 bis 8 Minuten unter häufigem Rühren an, bis sie anfangen zu bräunen. Knoblauch und Paprika einrühren und weiterkochen, bis der Knoblauch aromatisch ist, 1 bis 2 Minuten.

2. Fügen Sie den Sherry hinzu, rühren Sie um und kratzen Sie alle Aromen vom Boden des Topfes ab. Artischockenherzen, Hühnerbrühe und Zucker einrühren. Mit einem Viertel Teelöffel Salz abschmecken oder abschmecken.

3.Die Mischung bei starker Hitze zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 30 Minuten locker zugedeckt köcheln lassen.

4. Während die Suppe köchelt, eine Mehlschwitze zubereiten: In einem kleinen Topf die restlichen 4 EL Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Das Mehl langsam einrieseln lassen und zu einer Mehlschwitze rühren. Unter häufigem Rühren weiterkochen, bis die Mehlschwitze eine hellbraune Farbe annimmt, etwa 2 Minuten. Vom Herd nehmen. Dies ergibt etwa eine Viertel Tasse Mehlschwitze, mehr als für den Rest des Rezepts benötigt wird. Die Mehlschwitze hält sich abgedeckt und gekühlt bis zu 2 Wochen.

5. Wenn die Suppe 30 Minuten geköchelt hat, den Deckel aufdecken und die Sahne langsam einrühren. Mit Mehlschwitze nach Belieben eindicken, dabei jeweils 1 Esslöffel unterrühren, eventuell nicht die gesamte Mehlschwitze.

6. Die Suppe mit einem Stand- oder Stabmixer pürieren und nach Wunsch abseihen. Die Suppe wieder in den Topf geben, die Dicke mit zusätzlicher Mehlschwitze (zum Andicken) oder Brühe (zum Verdünnen) anpassen und noch einmal zum Würzen abschmecken. Dies ergibt einen knappen Liter Suppe.

Jede von 4 Portionen: 591 Kalorien 10 Gramm Protein 40 Gramm Kohlenhydrate 21 Gramm Ballaststoffe 46 Gramm Fett 29 Gramm gesättigtes Fett 143 mg Cholesterin 6 Gramm Zucker 597 mg Natrium.

Holen Sie sich unseren wöchentlichen Verkostungsnotizen-Newsletter für Rezensionen, Neuigkeiten und mehr.

Möglicherweise erhalten Sie gelegentlich Werbeinhalte von der Los Angeles Times.

Noelle Carter ist die ehemalige Test Kitchen-Direktorin der Los Angeles Times. Sie ist im Januar 2019 gegangen.

Mehr aus der Los Angeles Times

Eine familiengeführte Tortilla-Fabrik in Boyle Heights droht aufgrund eines bedeutenden Domainstreits mit der Stadt über Umzugsgebühren für ihre Tortilla-Maschinen zu schließen.

Anwohner werden gewarnt, keine Muscheln und andere potenziell giftige Schalentiere zu essen, die von Sporterntemaschinen aus Küstengewässern gesammelt werden.

In „Ripe Figs“ bietet Autorin Yasmin Khan Grillrezepte aus der Türkei, Griechenland und Zypern.


Einfache Abendessenrezepte: Vier perfekte Ideen für Artischockenliebhaber

Lieben Sie Artischocken? Ob frittiert, gedünstet, als Gewürz in einem größeren Gericht verwendet oder mit Speck gekocht, wir haben einige verführerische Ideen für Sie.

Brathähnchen mit gebratenen Artischocken und Zitronen: Zartes Brathähnchen wird mit knusprig gebratener Artischocke und Zitronenchips serviert. Die ganze Mahlzeit kommt in nur einer Stunde zusammen.

Artischocken-Speck-Neukartoffel-Eintopf: Schmeckt mit Speck nicht alles besser? Hier werden Artischocken mit Speck und neuen Kartoffeln zu einem reichhaltigen und herzhaften Eintopf gepaart, der in weniger als einer Stunde zusammenkommt.

Frittata mit Artischocken und sonnengetrockneten Tomaten:Die Aromen von Artischockenherzen und sonnengetrockneten Tomaten werden in dieser farbenfrohen Frittata mit Cheddar- und Parmesankäse sowie frischem Basilikum, Petersilie und Schnittlauch kombiniert.

Artischockensuppe von Hog’s Breath Inn: Artischockenliebhaber, freut euch! Wir liebten diese reichhaltige, cremige Suppe aus Carmels eigenem Hog's Breath Inn, das sein "Old West-Ambiente" mit malerischen Kaminmalereien, montierten Schweineköpfen und Gemälden von Clint Eastwood anpreist. Eine einfache Zutatenliste bringt die Artischocke schön in den Vordergrund, die Aromen werden mit einem Hauch Sherry schön abgerundet.

Die Rezepte findet ihr unten.

Für weitere Ideen klicken Sie sich durch unsere Galerie mit einfachen Abendessenrezepten und sehen Sie sich unser Abendessen heute Abend an! Seite, die Rezepten gewidmet ist, die in einer Stunde oder weniger zubereitet werden können. Suchen Sie nach einer bestimmten Art von Rezept? Kommentieren Sie unten oder senden Sie mir eine E-Mail an [email protected]m.

GEBRATENES HÄHNCHEN MIT GEBRATENEN ARTISCHOCKEN UND ZITRONEN

Gesamtzeit: 1 Stunde | Für 4

Hinweis: Von Testküchendirektorin Donna Deane.

1/4 Tasse Olivenöl, geteilt
2 EL Butter, plus 1 TL kalte Butter in kleine Stücke geschnitten, geteilt
2 Knoblauchzehen, püriert oder durch eine Knoblauchpresse gepresst
4 Hähnchenschenkel mit befestigten Oberschenkeln (jeweils etwa 12 Unzen)
Salz
3 Meyer-Zitronen, geteilt
8 Baby-Artischocken
1/2 Tasse schwere Schlagsahne
1/2 Tasse Mehl
1/3 Tasse Hühnerbrühe
3 Esslöffel Weißwein
Kerbelblätter zum Garnieren

1. Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad vor. 2 EL Olivenöl und 1 EL Butter mit dem Knoblauch in einen kleinen Topf geben. Bei schwacher Hitze erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Noch etwa eine Minute kochen, bis der Knoblauch duftet, dann vom Herd nehmen.

2. Waschen Sie das Huhn unter kaltem Wasser und tupfen Sie es mit Papiertüchern trocken. Das Hähnchen mit der Knoblauchmischung bestreichen. Würzen Sie jede Hähnchenkeule mit einem Viertel Teelöffel Salz und lassen Sie sie bei Raumtemperatur stehen, während Sie die Zitronen und Artischocken zum Braten vorbereiten.

3. Füllen Sie eine große Schüssel mit kaltem Wasser und halbieren Sie eine der Zitronen, drücken Sie den Saft einer Hälfte in das Wasser. Die Artischocken bis auf das Herz kürzen: Mit einem scharfen Messer die harten äußeren Blätter abschneiden, bis am Ansatz nur noch hellgrün zu sehen ist. Schneiden Sie etwa den oberen halben Zoll der Artischockenspitze ab. Schneiden Sie das Ende des Stiels ab, schälen Sie dann den Stiel und die Basis der Artischocke. Es sollten keine dunkelgrünen harten Stellen übrig bleiben, nur blassgrün und elfenbein. Die geschälten Artischocken in die Schüssel mit Zitronenwasser geben.

4. Wenn alle Artischocken geschnitten sind, schneiden Sie sie mit einer Mandoline oder von Hand mit einem scharfen Messer der Länge nach nicht dicker als ein Viertel Zoll. Wenn Sie sie in Scheiben schneiden, geben Sie sie in die Schüssel mit Zitronenwasser zurück.

5. Mit einer Mandoline oder einem scharfen Messer zwei der Zitronen quer in Scheiben schneiden, die nicht dicker als ein Viertel Zoll sind. Beiseite legen.

6. Die Artischocken gut abtropfen lassen und trocken tupfen. Die Sahne und das Mehl in separate mittelgroße Schüsseln geben und die Artischocken- und Zitronenscheiben nacheinander in die Sahne tauchen. Lassen Sie überschüssige Sahne abtropfen, tauchen Sie dann die Scheiben in das Mehl, um sie zu beschichten, und schütteln Sie überschüssiges Mehl ab. Stellen Sie sie auf ein Gitter, bis Sie bereit sind, sie zu braten.

7. Erhitzen Sie eine große, schwere Pfanne mit den restlichen 2 Esslöffeln Olivenöl und 1 Esslöffel Butter bei mittlerer bis hoher Hitze, bis sie heiß sind. Fügen Sie die Hähnchenteile portionsweise hinzu und kochen Sie, bis sie auf beiden Seiten gebräunt sind, etwa 3 Minuten pro Seite. Passen Sie die Hitze nach Bedarf an. Legen Sie das gebräunte Hähnchen in eine große flache Backform. Die Pfanne mit einem Papiertuch auswischen und für die Pfannensauce beiseite stellen.

8. Braten Sie das Huhn, bis es weich ist und ein Thermometer, das in den fleischigsten Teil des Oberschenkels eingeführt wird (ohne den Knochen zu berühren), 165 bis 170 Grad erreicht, etwa 30 bis 35 Minuten.

9. Füllen Sie während des Bratens des Hühnchens einen großen, schweren Suppentopf mit ausreichend Öl zum Frittieren (das Öl sollte etwa 10 cm an den Seiten der Pfanne hochkommen). Erhitzen Sie das Öl, bis ein eingesetztes Thermometer 350 Grad anzeigt. Die Zitronenscheiben portionsweise in die Fritteuse geben und braten, bis die Scheiben goldbraun und auf beiden Seiten aufgebläht sind, insgesamt ca. 1 1/2 Minuten. Braten Sie die Artischocken, bis sie auf beiden Seiten leicht gebräunt sind, insgesamt etwa 1 Minute. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und leicht mit Salz bestreuen. Bis zum Servieren an einem warmen Ort beiseite stellen.

10. Nehmen Sie das gekochte Hähnchen aus dem Ofen und beträufeln Sie die Stücke mit dem Saft der restlichen Hälfte der Zitrone. Hähnchen aus der Pfanne nehmen und an einem warmen Ort beiseite stellen. Gießen Sie die Hühnerbrühe über die Backform, um den Saft und die gebräunten Stücke zu lösen. Wein einrühren, dann die gesamte Flüssigkeit zurück in die Bratpfanne gießen. Die Sauce zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 1 bis 2 Minuten köcheln lassen, bis sie leicht reduziert ist. Den restlichen Teelöffel Butter nach und nach in die Sauce geben, damit sie andickt. Vom Herd nehmen und die Sauce durch ein feines Sieb passieren. An einem warmen Ort beiseite stellen.

11. Zum Servieren je eine Hähnchenkeule auf vier Teller legen und etwas Soße darüber geben. Zitronen und Artischocken gleichmäßig auf die Portionen verteilen. Jedes Hähnchenstück mit ein paar Kerbelblättern bestreuen und sofort servieren.

Jede Portion: 720 Kalorien 52 Gramm Protein 30 Gramm Kohlenhydrate 8 Gramm Ballaststoffe 43 Gramm Fett 15 Gramm gesättigtes Fett 200 mg. Cholesterin 893 mg. Natrium.

ARTISCHOCKEN, SPECK UND NEUER KARTOFFELSTEW

Gesamtzeit: 50 Minuten | Für 4 bis 6

1 Pfund neue Kartoffeln
2 Streifen dicker Speck, in 1/2-Zoll-Querstreifen geschnitten
1 Esslöffel gehackte Schalotten
4 mittelgroße Artischocken, auf Herzen und Stiele getrimmt, der Länge nach geviertelt und in angesäuertem Wasser gelagert
3/4 Tasse Wasser
1/2 Tasse Sahne
Salz
2 Esslöffel gehackter Schnittlauch

1. Die Kartoffeln etwa 15 Minuten dämpfen, bis sie weich sind, und beiseite stellen. Wenn es kühl genug zum Anfassen ist, in mundgerechte Stücke schneiden.

2. Geschnittenen Speck in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braun braten. Entsorgen Sie alles bis auf etwa 1 bis 2 Teelöffel Fett und fügen Sie die Schalotten hinzu. Kochen, bis die Schalotten duften und zart sind, etwa 3 Minuten.

3. Fügen Sie die Artischocken und das Wasser hinzu, bedecken Sie sie fest und kochen Sie, bis die Artischocken weich sind, 10 bis 15 Minuten.

4. Entfernen Sie den Deckel, erhöhen Sie die Hitze und kochen Sie unter Rühren, bis sich die Flüssigkeit auf Spuren von Sirup reduziert hat, etwa 5 Minuten.

5. Fügen Sie die geschnittenen Kartoffeln hinzu und rühren Sie um, um sie mit Säften zu überziehen. Fügen Sie die Sahne und das Salz hinzu, um zu schmecken, und kochen Sie bei starker Hitze weiter, bis die Sahne eingedickt und reduziert genug ist, um die Kartoffeln und Artischocken leicht zu beschichten, etwa 5 Minuten.

6. Vom Herd nehmen und den gehackten Schnittlauch einrühren, bevor Sie ihn in eine Servierschüssel verwandeln.

Jede Portion: 194 Kalorien 5 Gramm Protein 23 Gramm Kohlenhydrate 8 Gramm Ballaststoffe 10 Gramm Fett 5 Gramm gesättigtes Fett 31 mg Cholesterin 2 Gramm Zucker 125 mg Natrium.

ARTISCHOCKEN UND SONNENGETROCKNETE TOMATEN FRITTATA

Gesamtzeit: ca. 1 Stunde, plus Kühlzeit | Für 12

Hinweis: Angepasst von Gayle's Bakery & Rosticceria.

3 Tassen abgetropfte, grob gehackte Artischockenherzen aus der Dose (in Wasser konserviert)
1 Tasse gehackte sonnengetrocknete Tomaten
1/3 Tasse gehackter frischer Schnittlauch
1 Tasse julieniertes Basilikum
1/3 Tasse gehackte frische Petersilie
3 Tassen geriebener scharfer weißer Cheddar-Käse
1/2 Tasse fein geriebener Parmesan
15 Eier
2 Tassen Sahne
3/4 Teelöffel koscheres Salz
1/8 Teelöffel schwarzer Pfeffer

1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor. Eine 12 x 9 Zoll große Auflaufform buttern.

2. In einer Schüssel Artischocken, Tomaten, Schnittlauch, Basilikum und Petersilie sowie Cheddar und Parmesan vorsichtig vermischen. Gleichmäßig in der Schüssel verteilen.

3. Eier, Sahne, Salz und Pfeffer verquirlen. Über die Gemüsemischung gießen.

4. Gib die Frittata in eine größere Pfanne und füge so viel heißes Wasser hinzu, dass es bis zur Hälfte der Seite der Frittata-Form reicht.

5. Backen, bis die Oberseite leicht golden ist, dann mit Folie abdecken und weiterbacken, bis die Frittata fest sind (ein eingesetztes Messer sollte sauber herauskommen), 40 bis 50 Minuten. Vor dem Anschneiden etwas abkühlen lassen. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren.

Jede Portion: Kalorien 388 Protein 19 Gramm Kohlenhydrate 8 Gramm Ballaststoffe 1 Gramm Fett 31 Gramm Gesättigtes Fett 18 Gramm Cholesterin 320 mg Zucker 2 Gramm Natrium 538 mg.

HOG’S BREATH INN’S ARTISCHOCKENSUPPE

Gesamtzeit: 1 Stunde | Serviert 2 bis 4

Hinweis: Nach dem Hog’s Breath Inn in Carmel by the Sea, Kalifornien. Wir haben das Rezept mit Artischockenherzen in Wasserkonserven getestet.

1/2 Tasse plus 2 Esslöffel (1 1/4 Stäbchen) Butter, geteilt
1/2 Zwiebel, gewürfelt (ca. 1 1/4 Tassen gewürfelt)
2 Esslöffel gehackter Knoblauch
1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
1/2 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
3 Esslöffel Sherry
2 Pfund abgetropfte Artischockenherzen
1 1/3 Tassen Hühnerbrühe, mehr nach Belieben
1 1/2 Teelöffel Zucker
Salz
1/4 Tasse Mehl
1 Tasse Sahne

1. In einem mittelgroßen Topf mit schwerem Boden, der bei mittlerer Hitze erhitzt wird, 6 Esslöffel Butter schmelzen. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und braten Sie sie 6 bis 8 Minuten unter häufigem Rühren an, bis sie anfangen zu bräunen. Knoblauch und Paprika einrühren und weiterkochen, bis der Knoblauch aromatisch ist, 1 bis 2 Minuten.

2. Fügen Sie den Sherry hinzu, rühren Sie um und kratzen Sie alle Aromen vom Boden des Topfes ab. Artischockenherzen, Hühnerbrühe und Zucker einrühren. Mit einem Viertel Teelöffel Salz abschmecken oder abschmecken.

3. Die Mischung bei starker Hitze zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 30 Minuten locker zugedeckt köcheln lassen.

4. Während die Suppe köchelt, eine Mehlschwitze zubereiten: In einem kleinen Topf die restlichen 4 EL Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Das Mehl langsam einrieseln lassen und zu einer Mehlschwitze rühren. Unter häufigem Rühren weiterkochen, bis die Mehlschwitze eine hellbraune Farbe annimmt, etwa 2 Minuten. Vom Herd nehmen. Dies ergibt etwa eine Viertel Tasse Mehlschwitze, mehr als für den Rest des Rezepts benötigt wird. Die Mehlschwitze hält sich abgedeckt und gekühlt bis zu 2 Wochen.

5. Wenn die Suppe 30 Minuten geköchelt hat, den Deckel aufdecken und die Sahne langsam einrühren. Mit Mehlschwitze nach Belieben eindicken, dabei jeweils 1 Esslöffel unterrühren, eventuell nicht die gesamte Mehlschwitze.

6. Die Suppe mit einem Stand- oder Stabmixer pürieren und nach Wunsch abseihen. Die Suppe wieder in den Topf geben, die Dicke mit zusätzlicher Mehlschwitze (zum Andicken) oder Brühe (zum Verdünnen) anpassen und noch einmal zum Würzen abschmecken. Dies ergibt einen knappen Liter Suppe.

Jede von 4 Portionen: 591 Kalorien 10 Gramm Protein 40 Gramm Kohlenhydrate 21 Gramm Ballaststoffe 46 Gramm Fett 29 Gramm gesättigtes Fett 143 mg Cholesterin 6 Gramm Zucker 597 mg Natrium.

Holen Sie sich unseren wöchentlichen Verkostungsnotizen-Newsletter für Rezensionen, Neuigkeiten und mehr.

Möglicherweise erhalten Sie gelegentlich Werbeinhalte von der Los Angeles Times.

Noelle Carter ist die ehemalige Test Kitchen-Direktorin der Los Angeles Times. Sie ist im Januar 2019 gegangen.

Mehr aus der Los Angeles Times

Eine familiengeführte Tortilla-Fabrik in Boyle Heights droht aufgrund eines bedeutenden Domainstreits mit der Stadt über Umzugsgebühren für ihre Tortilla-Maschinen zu schließen.

Anwohner werden gewarnt, keine Muscheln und andere potenziell giftige Schalentiere zu essen, die von Sporterntemaschinen aus Küstengewässern gesammelt werden.

In „Ripe Figs“ bietet Autorin Yasmin Khan Grillrezepte aus der Türkei, Griechenland und Zypern.


Schau das Video: Restaurants Barin presentation