Neue Rezepte

Gyro Sandwiches

Gyro Sandwiches


Wenn Sie ein Sandwich-Liebhaber sind, der Lust auf etwas anderes hat, stellen Sie Ihren eigenen Gyro zusammen.MEHR +WENIGER-

Tzatziki Sauce:

1/2

Tasse fein gehackte Gurke

8

oz. normaler griechischer Joghurt (Sie können einfachen Joghurt ersetzen)

1 1/2

Esslöffel Zitronensaft

1/2

Teelöffel schwarzer Pfeffer

Gyro Fleisch:

1

Pfund gemahlenes Lamm, Schweinefleisch, Rindfleisch oder Huhn

Sandwich:

1

kleine Zwiebel, dünn geschnitten

Bilder ausblenden

  • 1

    Beginnen Sie, indem Sie Ihre Tzatziki-Sauce einige Stunden (oder sogar Tage) im Voraus zubereiten. Die Gurke hacken und mit ein paar Papiertüchern trocken tupfen. Tzatziki sollte eine schöne dicke, cremige Textur haben, wenn Sie fertig sind, damit Sie überschüssiges Wasser aus der Gurke ablassen können. Lassen Sie stehende Flüssigkeit vom Joghurt ab und fügen Sie Gurke hinzu. Fügen Sie die restlichen Tzatziki-Zutaten hinzu, rühren Sie sie gut um und kühlen Sie sie 2-3 Stunden, bis sie gebrauchsfertig sind.

  • 2

    Während die Tzatziki-Sauce abkühlt, machen Sie Ihre Gyro-Fleisch-Pastetchen. Alle Fleischzutaten in einer Schüssel vermischen und gut mischen. Bilden Sie vier rechteckige Pastetchen, ungefähr 5-6 Zoll lang und 1/2 Zoll dick. Grillen oder Braten von Pastetchen auf den gewünschten Gargrad.

  • 3

    Zum Schluss alles zusammenfügen. Jede Pita mit einer dünnen Schicht Tzatziki-Sauce bestreichen, gefolgt von einem gekochten Kreiselpastetchen. Top Pastetchen mit geschnittenen Zwiebeln, Tomatenwürfeln und gehacktem Dill und mit zusätzlicher Tzatziki-Sauce abschließen.

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Portion
Kalorien
440
Kalorien von Fett
160
% Täglicher Wert
Gesamtfett
18g
27%
Gesättigte Fettsäuren
7g
37%
Transfett
1 / 2g
Cholesterin
75 mg
26%
Natrium
940 mg
39%
Kalium
590 mg
17%
Gesamte Kohlenhydrate
40 g
13%
Ballaststoffe
3g
12%
Zucker
7g
Protein
29g
Vitamin A.
10%
10%
Vitamin C
10%
10%
Kalzium
15%
15%
Eisen
20%
20%
Börsen:

2 1/2 Stärke; 0 Obst; 0 anderes Kohlenhydrat; 0 Magermilch; 0 fettarme Milch; 0 Milch; 1/2 Gemüse; 0 sehr mageres Fleisch; 3 mageres Fleisch; 0 fettreiches Fleisch; 1 1/2 Fett;

Kohlenhydratwahl

2 1/2

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Mehr zu diesem Rezept

  • Traditionelle Gyros werden aus einem langsam gerösteten und in dünne Scheiben geschnittenen Hackbraten hergestellt. Wenn Sie wenig Zeit haben, machen Sie eine genaue Annäherung, indem Sie dünne, längliche Burger-Pastetchen verwenden. Wenn Sie feststellen, dass Sie Gyros lieben, können Sie beim nächsten Mal eintauchen und einen Hackbraten machen.

Schau das Video: Homemade Greek Gyros How to make Easy Gyros Gyro Recipe