at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Schokoladenkäsekuchen

Schokoladenkäsekuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Wir bereiten zuerst die Kruste vor. Schmelzen Sie die zerbrochenen Schokoladenstücke zusammen mit der Butter. Wir machen die Kekse, ich habe den Roboter benutzt. Wir gießen die Schokoladenmischung mit Butter über die Kekse und mischen.

Wir geben die Kekszusammensetzung in das mit etwas Butter gefettete Tortenblech, legen es mit einem Löffel ab, damit keine Lücken entstehen, und nivellieren es dann mit Hilfe eines Glases.

Stellen Sie das Tablett für 30 Minuten in den Kühlschrank, während dieser Zeit bereiten wir die Creme zu.

Käse, Zucker, Joghurt, Stärke, geschlagene Eier in eine Schüssel geben und bei niedriger Geschwindigkeit verrühren, Vanilleessenz, Zitronenschale und -saft und etwas Zimt hinzufügen.

2/3 der Käsemischung in die Pfanne über das Backblech geben.

Die Schokolade zusammen mit der Butter schmelzen, etwas abkühlen lassen, dann den Frischkäse etwas in die Schokolade geben (nicht umgekehrt) zu einer homogenen Masse verrühren.

Die Schokoladencreme in eine Position mit Sterntülle geben, die Spitze in den Frischkäse stecken und ausdrücken, bis sich darunter eine Kugel bildet. Wir lassen einen Schokoladen-"Penny" darauf.

Sie können sie nach Belieben platzieren, damit wir diese Schokoladenkugeln besorgen.

Den Ofen auf 160 Grad vorheizen (zu diesem Zeitpunkt sollte ein Blech mit Wasser in den Ofen gestellt werden, um Dampf zu bilden, ich habe es vergessen), das Blech etwa eine Stunde in den Ofen stellen. Es ist nützlich zu überprüfen. Es ist fertig, wenn die Zusammensetzung wird ziemlich fest.

Lassen Sie die Pfanne im Ofen, um die Hitze zu reduzieren, bis sie abgekühlt ist, und stellen Sie sie dann einige Stunden in den Kühlschrank.

Es kann einfach mit Zucker gepudert oder mit einer Schokoladen- oder Fruchtsauce serviert werden.


KÄSEKUCHEN OHNE BACKEN MIT WEISSER SCHOKOLADE UND BEEREN I Rezept + Video

Hallo liebe Lüste. Heute habe ich v. Ein einfaches und schnelles Rezept vorbereitet. Der Käsekuchen ist fluffig und zergeht im Mund. Ich hoffe, dass Ihnen dieses Rezept gefällt und Sie es genießen. Ich wünsche Ihnen weiterhin einen leckeren Tag und guten Appetit!

Zutat:

  • 350gr. - Käsecreme
  • 300ml. - süße Sahne 35%
  • 100gr. - Puderzucker
  • 100gr. - Weiße Schokolade
  • 1 Teelöffel - Vanilleessenz
  • 2 Teelöffel - Gelatine
  • 50ml. - Milch
  • 250gr. - Kekse mit Vanillegeschmack
  • 80gr. - geschmolzene Butter

Zur Dekoration:

Zubereitungsart:

  1. Bereiten Sie zuerst die Kekskruste vor: Geben Sie die Kekse in eine Küchenmaschine und mahlen Sie sie, dann fügen Sie die geschmolzene Butter hinzu und mischen Sie, bis sie in die Kekse eingearbeitet sind.
  2. Übertragen Sie die Kekse auf ein herausnehmbares 22 cm großes Backblech. Die Masse sowohl an den Rändern als auch auf dem Boden des Bleches gut andrücken, dann 4-5 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 200 Grad C stellen, dann aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  3. Die Gelatine mit Milch übergießen und einige Minuten quellen lassen, dann 30 Sekunden in der Mikrowelle schmelzen oder nach Packungsanleitung vorgehen.
  4. Die weiße Schokolade in eine Schüssel geben und 30-40 Sekunden in der Mikrowelle oder im Dampfbad schmelzen.
  5. Frischkäse, Puderzucker, Vanilleessenz in eine große Schüssel geben und 2 Minuten mischen. Fügen Sie dann die geschmolzene Schokolade und Gelatine hinzu und mischen Sie weitere 2-3 Minuten oder bis die Zusammensetzung flauschiger wird.
  6. Die Sahne in eine Schüssel geben und schaumig schlagen, dabei darauf achten, nicht zu schneiden.
  7. Anschließend die Sahne in den Frischkäse einarbeiten. Die Kekskruste mit Sahne füllen und den Käsekuchen für 5-6 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  8. Den Käsekuchen mit Beeren, Kirschen dekorieren und mit Genuss servieren. Guten Appetit!
Wenn Sie dieses Rezept zubereiten, vergessen Sie nicht, ein Foto davon zu machen und den Hashtag #valeriesfood zu verwenden

White Chocolate Cheesecake!

Heute präsentieren wir Ihnen, lieber Liebhaber köstlicher Gerichte, ein hervorragendes Rezept für Käsekuchen mit dem Geschmack von weißer Schokolade. Das Dessert ist in seiner Konsistenz dem Soufflé sehr ähnlich. Es unterscheidet sich von anderen Hüttenkäse-Desserts, hat eine cremige, luftige Textur und einen dezenten Geschmack von weißer Schokolade. Ein solches Dessert wird seine Liebhaber finden, auch unter denen, die keine Käsespezialitäten mögen. Befolgen Sie das Rezept und der ursprüngliche Geschmack des Desserts wird Sie nicht gleichgültig lassen.

ZUTATEN

& # 8211 100 ml Milch oder Sahne 15%

Notiz: sehen Messung der Zutaten

ART DER ZUBEREITUNG

1. Kombinieren Sie den Hüttenkäse mit der Milch, dem Grieß und dem Zucker in der Mixerschüssel. Die Zutaten glatt rühren.

2. Schlagen Sie das Ei separat und kombinieren Sie es dann mit der homogenen Zusammensetzung. Mischen Sie die Zusammensetzung mit dem Ziel.

3. Schneiden Sie die Schokolade in kleine Stücke und fügen Sie sie der Käsezusammensetzung hinzu. Mischen Sie die Zutaten leicht.

4. Wählen Sie ein geeignetes Backblech und fetten Sie es großzügig mit Butter ein. Den Käseteig in die Pfanne geben, verteilen und gleichmäßig verteilen. Das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 200 °C für ca. 30 Minuten stellen. Die Backzeit hängt von jedem Ofen ab.

5. Nehmen Sie das appetitliche Dessert aus dem Ofen. Sie können den Käsekuchen mit einer dünnen Schicht Kondensmilch oder geschmolzener Schokolade bedecken. Servieren Sie das unglaublich leckere Dessert mit großer Freude, sowohl warm als auch kalt.

Notiz: Sie können den Käsekuchen auch im Mehrzweckofen backen. Den Teig in die mit Butter eingefettete Ofenschüssel gießen und gleichmäßig verteilen. Stellen Sie das Programm "Backen" auf 35 Minuten ein.


Schokoladenkäsekuchen

Dieser Käsekuchen, der meistens kalt gemacht wird (dh muss nicht gebacken werden, um dick / cremig zu werden) ist nach meinem Geschmack, da er ziemlich viel Schokolade enthält. Es könnte Ihnen auch gefallen.

Für 6 Portionen benötigen Sie 300 g trockene Kekse, 150 g Butter, 350 g Hüttenkäse, 150 g Mascarpone, 200 g 55% Kakaobitterschokolade, 200 ml süß-saure Sahne für Schlagsahne, 100 g Zucker.

Die Kirschen gut zerdrücken und mit der geschmolzenen Butter mischen. Die Masse in einen runden Kuchendeckel (21-23 cm Durchmesser) geben und eine Scheibe formen. Backen Sie die Scheibe für 10 Minuten bei 180 Grad Celsius.

Für die Sahne: Quark mit Mascarpone und Zucker gut vermischen. Die Schokolade zusammen mit der süßen Sahne im Dampfbad oder in einem Topf mit dickem Boden schmelzen. Mischen Sie alles, nachdem die Schokolade etwas abgekühlt ist.

In der gleichen Form wie beim Backen, mit Butter oder einem Streifen Frischhaltefolie eingefettet, die Creme auf die Arbeitsfläche legen. Vor dem Servieren 4-5 Stunden abkühlen lassen. Kurz vor dem Servieren aus der Pfanne nehmen. Den Teller mit Beerensauce dekorieren.

Beerensauce (für 6 Portionen): 200 g gefrorene Beeren, 80 g Zucker, 2 Zweige Minze, 100 ml Wasser. Legen Sie sie zusammen auf das Feuer und lassen Sie sie auf ein Drittel reduzieren.

* Ab September können Sie diesen Schokoladen-Käsekuchen bei Vila Tușa in Făget bestellen.


Käsekuchen mit Erdbeeren und Schokolade

Das Cheesecake-Rezept stammt von den Amerikanern, ist aber so einfach, dass Sie Ihrem Lächeln beliebige Zutaten hinzufügen können. Du kannst zum Beispiel einen Käsekuchen mit Erdbeeren und Schokolade machen!

1. Kekse und Nüsse mahlen. Darüber geschmolzene Butter hinzufügen und gut mischen. Die so entstandene Masse in eine Form mit abnehmbarem Boden auf Backpapier legen und von Hand anrichten.

2. Den Käse mit den Eiern, Zucker, 135 ml Schlagsahne, Essenz und geriebener Zitronenschale verrühren. Mit dem Mixer gut vermischen, bis eine cremige, feine Masse entsteht. Gießen Sie die Sahne über das Backblech in der Pfanne. Die Schokolade im Dampfbad schmelzen, mit 50 ml Sahne und einem Esslöffel Zucker mischen. Nachdem es geschmolzen ist, gießen Sie es über die Sahne in der Pfanne und rühren Sie es mit einem Stock um. 45-60 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 170 °C stellen, bis das Medium nicht mehr flüssig ist. Abkühlen lassen, mit der Messerklinge über den Rand der Form streichen und den Kuchen herausnehmen und auf dem Blech der Form, in dem er gebacken wurde, belassen.

3. Eine dünne Schicht Marmelade auf die gesamte Oberfläche des Kuchens geben. Die restlichen 90 ml Sahne mit dem Puderzucker aufschlagen und mit einem Löffel oder einem Posh auf den Rand der Form legen und die Erdbeeren in die linke Mitte geben.


Schokoladenkäsekuchen

Vor zwei Monaten sind in meinem Leben zwei neue und faszinierende Dinge passiert: 1. Ich bin zum ersten Mal in die USA gereist und 2. habe den besten Käsekuchen der Welt entdeckt. Erwarten Sie nichts Ausgefallenes und Hausgemachtes oder aus den meisten biologischen und fair gehandelten Zutaten. Im Gegenteil, ich bin mir sicher, dass sie nach den gleichen Mustern hergestellt werden, die von jeder amerikanischen Fast-Food-Kette verwendet werden. Die Käsekuchen von The Cheesecake Factory haben für mich jedoch eine absolut unwiderstehliche Konsistenz, Geschmack und Aussehen. Ich habe sie als Maßstab gesetzt, also hoffe ich nur, eines Tages dem ultimativen Geschmack näher kommen zu können. Es ist gar nicht so einfach, aber wir haben die Testreihe gestartet: Käsekuchen mit zweierlei Schokolade.

Zutaten

  • 500 g br & acircnză von feinen Kühen (ich habe Exquisa verwendet)
  • 125 g Käsecreme (Philadelphia oder Exquisa)
  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 180 g weiße Schokolade
  • 180 g dunkle Schokolade (bitter oder Milch)
  • 250 ml flüssige Sahne
  • 200 g Brombeeren oder andere Früchte zum Dekorieren
  • Schokoflocken

Schalten Sie den Ofen ein und bereiten Sie das Formular vor. Für Käsekuchen verwende ich eine runde Form mit abnehmbaren Wänden. Den Boden der Form mit zugeschnittenem Backpapier tapezieren und die Wände mit Butter einfetten.

Die Kekse backen und mit der geschmolzenen Butter vermischen, bis ein dünner Teig entsteht.

Legen Sie die Oberseite der Kekse und drücken Sie die Zusammensetzung gut und gleichmäßig aus. Es wird im Kühlschrank aufbewahrt, bis die andere Zusammensetzung fertig ist.

In einer Schüssel die Eier mit dem Zucker, dem Kuhkäse und der Käsecreme verquirlen, bis eine homogene Masse entsteht. Teilen Sie die Mischung in zwei gleiche Teile.

Schmelzen Sie die weiße und dunkle Schokolade auf dem Wasserbad.

Die Schokolade mit der Grundmasse mischen und gut vermischen. Schokolade neigt dazu, bei Kontakt mit der kalten Zusammensetzung hart zu werden. Rühren Sie ständig weiter, bis es glatt ist, keine Panik. :)

Nehmen Sie die Form aus der Kälte, legen Sie die erste Schicht mit weißer Schokolade. Wenn Sie nicht möchten, dass sich die beiden Kompositionen vermischen, lassen Sie die erste Komposition etwa 10 Minuten im Ofen und fügen Sie erst dann die andere hinzu. Im Ofen etwa 50 Minuten ruhen lassen, bis sie gebräunt und fest sind.

Nachdem es abgekühlt ist, haben Sie zwei Möglichkeiten. Entweder sofort umziehen.

Mögen Sie kunstvoller sein und die Qual verlängern. Zur Dekoration die Sahne aufschlagen und den Käsekuchen inklusive der Seiten damit dekorieren, damit die Schokoflocken haften bleiben. Brombeeren und andere Wunder, die gut aussehen, sind versteckt.

Schneiden und essen Sie kleine und moderate Portionen. Wenn es möglich ist. Gute App & eacutetit!


Fitness-Cheesecake mit ungebackener Schokolade

Fitness-Cheesecake mit Schokolade und Himbeeren ohne fcoacere mit traumhaftem Geschmack? Du siehst ihn gerade an. Auf jeden Fall einen Versuch wert. Darüber hinaus ist dieser Käsekuchen eine riesige Proteinbombe – er enthält griechischen Joghurt, Hüttenkäse, Frischkäse und wenn Sie möchten, können Sie Proteinpulver hinzufügen.

Das reiche Schokoladenaroma kommt von der Verwendung von sehr hochwertigem holländischem Kakao. Als Süßungsmittel habe ich Xylit verwendet (ich empfehle dieses), dank dem die Füllung von diesem Käsekuchen enthält keinen Zucker, wodurch der Gehalt an Kalorien und Kohlenhydraten geringer ist. Du kannst aber auch Stevia oder Rohrzucker/Kokoszucker verwenden – je nachdem wie fit der Cheesecake sein soll. Ich empfehle, Honig zu verwenden, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen. Um die Füllung zu stärken, 100 % Gelatinepulver verwenden **. Das bedeutet, dass die Gelatine keine weiteren Inhaltsstoffe enthalten darf. Wenn der Käsekuchen glutenfrei sein soll, verwenden Sie bei der Teigzubereitung glutenfreien Hafer.

Der Schoko-Fitness-Cheesecake kann mit oder ohne Proteinpulver zubereitet werden - Nichts passiert, wenn Sie darüber springen. Wenn Sie jedoch Proteinpulver hinzufügen, enthält der Käsekuchen eine noch höhere Menge an Protein. Machen Sie auch diesen leckeren Schokoladen-Käsekuchen - er ist einfach zuzubereiten, muss nicht gebacken werden und enthält sehr gesunde Zutaten.


Bereiten Sie die Schokoladenmousse so zu

Schlagsahne mit Zucker in einem Topf mischen und auf den Herd stellen. Die Schlagsahne zum Kochen bringen und die Hitze ausschalten. Fügen Sie dunkle Schokolade und Kakao hinzu und mischen Sie alles, um eine homogene Zusammensetzung zu erhalten. Lassen Sie die Zusammensetzung abkühlen und mischen Sie sie dann mit Frischkäse.
Nehmen Sie das Blech aus dem Kühlschrank und gießen Sie die Schokoladenmischung ein. Gut nivellieren und 3 Stunden oder am besten über Nacht kühl stellen. Entfernen Sie den verstellbaren Ring, indem Sie zuerst ein Messer vorsichtig passieren, um ihn vom Kuchen zu lösen. Mit geschmolzener Schokolade nach Lust und Laune dekorieren.

Dieses Videorezept könnte Sie auch interessieren


Fitness-Cheesecake mit ungebackener Schokolade

Fitness-Cheesecake mit Schokolade und Himbeeren ohne fcoacere mit traumhaftem Geschmack? Du siehst ihn gerade an. Auf jeden Fall einen Versuch wert. Darüber hinaus ist dieser Käsekuchen eine riesige Proteinbombe – er enthält griechischen Joghurt, Hüttenkäse, Frischkäse und wenn Sie möchten, können Sie Proteinpulver hinzufügen.

Das reiche Schokoladenaroma kommt von der Verwendung von sehr hochwertigem holländischem Kakao. Als Süßungsmittel habe ich Xylit verwendet (ich empfehle dieses), dank dem die Füllung von diesem Käsekuchen enthält keinen Zucker, wodurch der Gehalt an Kalorien und Kohlenhydraten geringer ist. Du kannst aber auch Stevia oder Rohrzucker/Kokoszucker verwenden – je nachdem wie fit der Cheesecake sein soll. Ich empfehle, Honig zu verwenden, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen. Um die Füllung zu stärken, 100 % Gelatinepulver verwenden **. Das bedeutet, dass die Gelatine keine weiteren Inhaltsstoffe enthalten darf. Wenn der Käsekuchen glutenfrei sein soll, verwenden Sie bei der Teigzubereitung glutenfreien Hafer.

Der Schoko-Fitness-Cheesecake kann mit oder ohne Proteinpulver zubereitet werden - Nichts passiert, wenn Sie darüber springen. Wenn Sie jedoch Proteinpulver hinzufügen, enthält der Käsekuchen eine noch höhere Menge an Protein. Machen Sie auch diesen leckeren Schokoladen-Käsekuchen - er ist einfach zuzubereiten, muss nicht gebacken werden und enthält sehr gesunde Zutaten.


Käsekuchen mit weißer Schokolade und Himbeeren (Videorezept)

Nehmen Sie die Butter aus dem Kühlschrank, um sie etwas weicher zu machen, und heizen Sie den Ofen auf 150 ° C vor, damit sie für später bereit ist.

Gießen Sie die Zusammensetzung in das Tablett und verteilen Sie sie mit den Fingern (4) und drücken Sie sie dann mit einem Löffel so gleichmäßig wie möglich (5). Vergessen Sie nicht, mindestens die Hälfte der Wände zu bedecken. Das Tablett sollte abnehmbare Wände haben, damit Sie den Käsekuchen leichter entnehmen können, und einen Durchmesser von etwa 25-26 cm haben. Während Sie sich auf die nächsten Schritte konzentrieren, stellen Sie das Tablett in den Kühlschrank und lassen Sie es etwa eine halbe Stunde lang stehen.

Anschließend die weiße Schokolade zusammen mit der flüssigen Sahne (7) im Wasserbad schmelzen, ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Sie werden es sofort über die Komposition gießen, die Sie vorbereiten werden.

Die restlichen Himbeeren mit der Marmelade in einen Mixer geben und alles mixen, bis eine Art Püree entsteht. Anschließend mit der Himbeermarmelade vermischen (10).

Verteilen Sie gleichmäßig einige Esslöffel Himbeerpüree (13) und gehen Sie mit dem Teelöffel über die Oberfläche, um ein marmorähnliches Aussehen zu erhalten. Anschließend mit einer weiteren Schicht Sahne (14) bedecken und zum Schluss noch mit einigen weiteren Esslöffeln des restlichen Himbeerpürees belegen. Für den gleichen marmorierten Effekt stechen Sie die Creme mit einem Löffel oder einem Messer ein und machen einige Zickzackbewegungen, bis Ihnen das Ergebnis gefällt (15).

Der erste Teil ist vorbei. Legen Sie das Blech für eine Stunde in den Ofen. Wenn die Zeit abgelaufen ist, schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie den Käsekuchen eine weitere Stunde im Ofen, damit er fest wird. Dann herausnehmen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.


Chocolate Tuxedo Cheesecake von Simona Callas

Ich kann Ihnen so viel zu diesem Kuchen sagen: er ist göttlich. Es besteht aus einer feuchten dunklen Arbeitsplatte, einer feinen und luftigen dunklen Schokoladencreme, einer durchscheinenden und samtigen weißen Schokoladencreme wie Kaschmirwolle und einer dunklen Schokoladenglasur mit weißen Schokoladenspiralen darauf. Es eignet sich für Süßes und ist für jeden Geschmack, egal ob Kinder oder Erwachsene.

Das Modell habe ich von Chocolate Tuxedo Cheesecake der bekannten Firma The Cheesecake Factory genommen. Aber das Rezept ist von mir, weil ich nicht die Gelegenheit hatte, ihren Kuchen zu probieren und ich daher nicht weiß, was er enthält und wie er schmeckt.

Die Cremes dieser Torte sind außergewöhnlich lecker und lassen sich sehr gut für andere Dessertdesserts sowie für klassische Torten verwenden. Sie haben die Konsistenz von Mousse, aber ich habe keine Gelatine verwendet, um sie zuzubereiten und wie auf den Fotos zu sehen, behalten sie ihre Form.

Insgesamt ist dieses Dessert unglaublich gut, cremig, fein, zergeht im Mund. Es ist gleichzeitig eine nicht sehr komplizierte Torte, aber auch von besonderer Raffinesse.

Ich empfehle, ein Tablett mit abnehmbaren Kanten zu verwenden, damit Sie den zusammengebauten Kuchen herausziehen und in Scheiben schneiden können. Sie können ihn auch in Form eines runden Kuchens zubereiten (die Mengenangaben im Rezept reichen für einen Kuchen mit einem Durchmesser von 18-20 cm). Aus den untenstehenden Zutaten wird ein Kuchen von ca. 1300 g (10 Portionen) gewonnen.



Bemerkungen:

  1. Bralrajas

    Urlaubsgrüße! Ich wünsche dem Administrator und allen Besuchern Gesundheit. Es wird Gesundheit geben, es wird alles andere geben!

  2. Ceannfhionn

    Die ausgezeichnete Nachricht ist))) mutig

  3. Spalding

    you topic were reading?



Eine Nachricht schreiben