Neue Rezepte

Gurken-Caprese-Salat

Gurken-Caprese-Salat


Wenn Sie Caprese lieben und ein Fan von Zoodles sind, wird Ihnen diese frische Variante gleich den Mund aufblasen. Gurken werden nudelt und dann mit Tomaten, Mozzarella und Basilikum geworfen, um eine köstliche Seite zu erhalten, die Sie in wenigen Minuten zubereiten können.MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 20. September 2016

2

große englische Gurken

1

Pint Erbstück Kirschtomaten, halbiert

2

Tassen Mini Mozzarella Würfel oder Kugeln

1/2

Tasse frisch gehacktes Basilikum

3

Esslöffel weißer Balsamico-Essig

Bilder ausblenden

  • 1

    Verwenden Sie einen Spiralizer oder einen Julienne-Schäler, um die Gurke in Nudeln zu schälen. In eine große Schüssel geben.

  • 2

    Mit Tomaten, Mozzarella und Basilikum vermengen. Mit Olivenöl und Balsamico beträufeln. Nach Geschmack würzen. Sofort servieren und genießen!

Expertentipps

  • Aromatisierte Olivenöle wie Zitrone, Rosmarin und Habanero schmecken in diesem Salat hervorragend.

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Portion
Kalorien
290
Kalorien von Fett
210
% Täglicher Wert
Gesamtfett
23g
36%
Gesättigte Fettsäuren
9g
43%
Transfett
0g
Cholesterin
40 mg
13%
Natrium
320 mg
13%
Kalium
340 mg
10%
Gesamte Kohlenhydrate
9g
3%
Ballaststoffe
2g
8%
Zucker
5g
Protein
11g
Vitamin A.
20%
20%
Vitamin C
20%
20%
Kalzium
30%
30%
Eisen
4%
4%
Börsen:

1/2 Stärke; 0 Obst; 0 anderes Kohlenhydrat; 0 Magermilch; 0 fettarme Milch; 0 Milch; 1 Gemüse; 0 sehr mageres Fleisch; 0 mageres Fleisch; 0 fettreiches Fleisch; 3 1/2 Fett;

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Mehr zu diesem Rezept

  • Gurken werden nudelt und dann mit Tomaten, Mozzarella und Basilikum geworfen, um eine köstliche Seite zu erhalten, die Sie in wenigen Minuten zubereiten können.

    Letzte Woche ging ich zu einer riesigen Küchenmesse und ging Gang für Gang durch innovative Erfindungen. Ich hörte Hunderten von Marken zu, die die Bohnen über den „nächsten großen Trend“ verschütteten!

    Wissen Sie, was die meisten von ihnen dieses Jahr starteten? Spiralisierer.

    Es scheint, dass der Zoodle-Trend anhält. Da so viele von uns Nudeln für seltene Gelegenheiten beiseite legen, wenden wir uns vegetarischen Nudeln zu, um unser Verlangen zu stillen. Und was für eine glückliche Zufriedenheit es ist!

    Obwohl Zucchini das am häufigsten spiralisierte Gemüse ist, wollte ich eine schnelle Frühlings-Seite zubereiten und dachte, Gurkennudeln (Coodles?) Klangen so hell und einladend, dass ich nicht anders konnte, als in die Küche zu gehen.

    Schauen Sie sich an, wie schön dieses Rezept geworden ist.

    Dieser schöne kleine Salat beginnt mit sehr einfachen und so guten Zutaten. Englische Gurke, frische Tomaten, Mozzarella und Basilikum. Salz, Pfeffer, Olivenöl extra vergine und ein Schuss Balsamico sind alles, was Sie brauchen, um das Ganze abzurunden.

    Obwohl Cukes allen Arten von Spiralisierung, Schälen und Schneiden standhalten können, entschied ich mich für den schnellen Weg und zog meinen Julienne-Schäler heraus. Ein paar schnelle Wischbewegungen und ich hatte eine Schüssel voller Coodles.

    Zeit, alles zusammen zu werfen. Tomaten und Mozzarella in der Schüssel. Ein Kuss Basilikum kommt noch.

    Obwohl Sie den Salat zusammen mit Öl und Essig werfen können, fand ich die Cuke-Nudeln etwas zart und wollte sie nicht überarbeiten. Also habe ich einfach Öl und Essig über die fertige Schüssel geträufelt und dann Salz und Pfeffer hinzugefügt. So schön.

    Und der letzte Geschmack, fragst du? So nett. Genau das, worauf Sie an einem warmen Frühlings- oder Sommertag eintauchen möchten. Glas Wein optional. Coodles, obligatorisch.

    Genießen!

    Brooke bloggt bei Cheeky Kitchen, wo sie verrückte einfache, gesunde Familienrezepte teilt. Sie hat sich Tablespoon angeschlossen, um einige ihrer besten zu teilen. Behalten Sie also Brookes Profil im Auge, um zu sehen, was sie als nächstes zubereitet!


Schau das Video: Easy Caprese Salad Recipe with Balsamic Glaze