at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Pui Rosé

Pui Rosé


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Ich habe die Hähnchenkeulen in die rumänische Schüssel gegeben (diese ist emailliert, ich musste sie vorher nicht in Wasser eintauchen), ich habe sie gesalzen und gepfeffert, ich habe Lorbeerblätter hinzugefügt, dann habe ich sie in den kalten Ofen gestellt, aber bei welchem Ich habe im Durchschnitt angefangen, und die Temperatur wird steigen, wenn sich das Gefäß erwärmt.

In der Zwischenzeit habe ich angefangen, die Bechamelsauce zuzubereiten: Ich habe die Butter in der Pfanne geschmolzen, das Mehl hinzugefügt und gut gemischt und nachdem es eingedickt war, habe ich unter ständigem Rühren etwas Milch eingegossen.


Ich fügte immer wieder etwas Milch hinzu, bis es fertig war und die Sauce eingedickt war. Jetzt gebe ich Salz, Pfeffer und Paprika, z. rosa Schatten. Ich habe die Schenkel aus dem Ofen genommen, die Sauce und den geriebenen Käse dazugegeben, dann habe ich sie im Ofen bräunen lassen (5-7 Min.). und es war servierfertig!

Genießen Sie!


Wunderbares Rezept für Frikadellen und Hühnerleber

Nicht jeder mag Lamm. Aus verschiedenen Gründen. Da Drobul aber ein traditionelles Ostergericht ist, das auf dem rumänischen Tisch nicht fehlen sollte, gibt es Alternativen. Hier ist das wunderbare Rezept für Frikadellen und Hühnerleber:

Noch gesünder und leichter verdaulich. Es wäre schade, jetzt, wo es viele Grüns gibt, die wir hemmungslos missbrauchen können, kein Aufhebens zu machen. Wenn Sie heutzutage einkaufen gehen, listen Sie die Zutaten unten auf und bereiten Sie sich darauf vor, unser Rezept für Drob zuzubereiten.

Du brauchst: ein halbes Kilo Hähnchenbrust, ein halbes Kilo Hühnerleber, zwei Bündel Frühlingszwiebeln (oder mehr, wenn du willst!), eine rote Paprika, zwei Bündel Petersilie, zwei Bündel Dill, 150 g Butter, acht rohe Eier (sieben für die Fleischmasse und eins für die Glasur außen), vier hartgekochte Eier (zum Schlagen), 2-3 EL Semmelbrösel, Salz, Pfeffer.

Zubereitung: Frikadelle und Hühnerleber

Reinigen Sie zuerst die Leber von den Häuten, waschen Sie sie gut mit kaltem Wasser und kochen Sie sie in Wasser mit einem Teelöffel Salz und zwei Lorbeerblättern. In einer anderen Schüssel die Hähnchenbrust kochen. Nachdem die Hühnerleber und die Brust gekocht sind, das Wasser abgießen und abkühlen lassen. Wenn sie vollständig abgekühlt sind, mit einem Messer grob hacken und dann in einen Mixer geben. Die Butter (bei Zimmertemperatur) dazugeben und mit einem Mixer zu einer Paste zermahlen.

In diese Mischung die gewürfelte rote Paprika, fein gehackte Frühlingszwiebeln, fein gehackte Petersilie und Dill, die sieben rohen Eier, Salz und Pfeffer hinzufügen. Gut mischen, um die Zusammensetzung zu homogenisieren.

Mit Butter einfetten und eine hitzebeständige Form oder eine Kuchenform mit Paniermehl bedecken und die Zusammensetzung geben. Mit einem Spatel nivellieren und dann von Ort zu Ort in die Tiefe stecken, in waagerechter Position die Eier gekocht und geschält. Von Ort zu Ort ein paar Butterstücke darauf geben und das geschlagene rohe Ei hineingießen. Stellen Sie das Gericht für 30 Minuten in den Ofen.

Zögern Sie nicht, schnell und lecker Pilze zu pflücken! Sie wollen die zweite Portion.


1. Bringen Sie das Reiswasser zum Kochen, und wenn es kocht, fügen Sie den Reis, einen Esslöffel Butter und Salz hinzu und schalten Sie dann die niedrige Hitze ein.

2. Denken Sie daran, dass sich das Reisvolumen verdoppelt, wählen Sie also den Behälter, in dem Sie den Reis kochen, groß genug.

3. Während der Reis kocht, die Hähnchenbrust in Würfel schneiden, dann in 2-3 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze braten, bis sie vollständig durchdrungen ist.

4. Wenn das Hühnchen fertig ist, fügen Sie die Teriyaki-Sauce in die Pfanne (Sie können sie kaufen oder zu Hause zubereiten), lange genug, um in der Pfanne zu bleiben, um sie auf den Reis zu geben.

5. Lassen Sie die Sauce am Fleisch haften und schalten Sie dann die Hitze aus.

6. Wenn der Reis fertig ist (testen Sie ihn, indem Sie ein paar Körner probieren), servieren Sie ihn auf dem Teller, mit dem Teriyaki-Hühnchen darauf und der Sauce in der Pfanne.


Cremiges Pasta-Rezept mit Käsesauce

Sie benötigen eine kleine Tasse Nudeln (ca. 100 g), eine volle Tasse Milch (250 ml), ca. 100 g Telemea-Käse und etwas Butter.

Bringen Sie die Milch bei schwacher Hitze zum Kochen. Wenn es kocht, die Nudeln hinzufügen und nach Packungsanweisung kochen. Währenddessen den Käse mit einer Gabel zerdrücken.

Wenn die Garzeit der Nudeln fast vorbei ist, den Käse hinzufügen, die Hitze ausschalten und rühren, bis eine cremige Sauce entsteht. Dann brauchst du noch ein Stück Butter, danach ist die Pasta fertig!


Brathähnchen im Ofen

Hühnerfleisch es wird von vielen von uns aufgrund seines angenehmen Geschmacks und seiner Vielseitigkeit in der Zubereitung bevorzugt. Grundsätzlich kann Hühnchen in vielen Kombinationen zubereitet werden, um eine komplette Mahlzeit für die ganze Familie zu bieten. Zum sonntäglichen Familienessen, Rezept für gebackenes Hähnchen es ist ideal. Es ist relativ schnell zubereitet und wird mit verschiedenen Beilagen von Gemüse und Salat serviert.
Für die ganze Familie braucht man ein großes Hähnchen, das man portioniert, nach Geschmack würzt und dann in den Ofen schiebt. Einfach, oder? Und das Ergebnis ist ein saftiges, leckeres und nahrhaftes Steak. Es kann auch mit Polenta und . serviert werden mujdei.

Zutaten

1 Hähnchen ohne Organe (1.200 kg), 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel Paprika, Salz und Pfeffer nach Geschmack, 50 ml Öl.

Zubereitungsart

Knoblauch wird gereinigt, gewaschen und gemahlen.

Hähnchen durch die Flamme geben, waschen und portionieren.

In eine Schüssel Öl, Paprika, Salz, Pfeffer und Knoblauch geben.

Gut mischen und das Fleisch dazugeben.

Drehen Sie die Fleischstücke, bis sie gut gefettet und gewürzt sind.

Ein Steakblech mit Backpapier tapezieren und das Fleisch dazugeben.

Das Blech 30 Minuten bei 180 °C in den vorgeheizten Backofen schieben.

Die Fleischstücke mit dem entstandenen Saft einfetten, für eine gleichmäßige Bräunung wird der Rest entfernt.

40 Minuten wieder in den Ofen stellen.

Brathähnchen heiß servieren mit einer Beilage aus Gemüse und Salat der Saison.

Steak der Rest ist ideal für a Omelette lecker.


Gerstenfutter mit Hühnchen

Für heute habe ich ein Barley Chicken Meal zubereitet, ich mag seinen Geschmack sehr, und wenn man es mit dem richtigen Gemüse begleitet, wird es wirklich ein sensationelles Gericht.

1 Tasse Rose Country Wein

Ich wusch die Oberschenkel gut und kochte sie in 1 Liter Wasser auf und ließ sie bei schwacher Hitze, wobei ich von Zeit zu Zeit den Schaum nahm, damit die Suppe klar wurde.

Als die Suppe fertig war, hackte ich die Zwiebel und den kleinen Knoblauch, auch die Selleriestangen, legte sie in eine Pfanne mit etwas Öl und ließ sie leicht anbraten.

Dann habe ich die auf der großen Reibe gegebene Karotte, die Gewürze und zum Schluss die Gerste, die ich mit dem Gemüse etwas kochen lasse, dazugegeben, dann habe ich eine Tasse Wein darüber gegeben.

Ich lasse den Alkohol verdunsten und rühre vorsichtig um. Nachdem der Alkohol verdunstet war, fügte ich eine Prise Suppe hinzu und als ich eine weitere aufnahm und so weiter, bis die Gerste gut eindrang.

Ich koche die Gerste erst, wenn sie wie eine Pasta ist, damit das Korn fest bleibt, aber gut durchdrungen ist.

Ich habe die Oberschenkel, aus denen ich die Suppe gemacht habe, vom Knochen gereinigt, in eine Pfanne etwas Olivenöl gegeben, die Fleischstreifen, die ich leicht angebraten habe, mit etwas Kurkuma und Sojasauce.

Ich wollte, dass diese Streifen knuspriger werden, deshalb habe ich sie härter gebraten, wenn du sie nicht magst, koche sie bei schwacher Hitze und bräune sie nur ein wenig, bis sie Farbe annehmen.


Rezept #4: Gebackene Hähnchenschenkel mit Gemüse

Zutaten Hähnchenkeulen mit Gemüse

Zubereitung Hähnchenschenkel mit Gemüse

Zuerst das Gemüse schälen und in Scheiben schneiden. Ich habe sie mit einer Reibe in Scheiben geschnitten. Die Pfanne mit Öl einfetten, Gemüse und Fleisch darauf legen und die Gewürzmischung darüber streuen. Den Wein darübergießen und bei der richtigen Hitze in den Ofen schieben. Lassen Sie es, bis das Fleisch gebräunt ist und das Gemüse gut durch ist.

Probiere auch dieses Videorezept aus

Zutaten Rotwein und aromatische Kräuter einfüllen

für Steaks:
-1 großes Huhn von ca. 2 kg.,
-200 ml. Rotwein, wenn er gebrochen ist, ist er sehr gut,
-1 Teelöffel Curry,
-1 Teelöffel Rosmarin,
-1 Teelöffel Oregano,
-1 Teelöffel Koriandersamen,
- 1 Teelöffel gehackter Estragon,
-Salz nach Geschmack,
-100 ml Öl.

Zutaten zum Garnieren:
-2 kg roter Pfeffer,
-1 Esslöffel Apfelessig,
-2 Esslöffel Olivenöl,
-Salz nach Geschmack.

Zubereitung Hühnerfleisch in Rotwein und aromatischen Kräutern

für Steaks:
- Das Huhn gut waschen und reichlich Kräuter und Salz bestreuen, Kräuter und Salz in das Huhn geben. Legen Sie das Hühnchen in die Pfanne, beträufeln Sie es mit Wein, Öl, setzen Sie den Deckel auf die Schüssel und stellen Sie das Blech auf der richtigen Hitze in den Ofen. Wenn wir bedenken, dass das Huhn fertig ist, nehmen wir den Deckel und lassen es ein wenig bräunen.

für Dichtung:
- Paprika backen, Haut säubern, Kerne und Stiele säubern und waschen. Wenn sie abgetropft sind, fügen Sie Salz, Olivenöl und Apfelessig hinzu und mischen Sie vorsichtig.


Mit Joghurt und Zitrone backen

Das Huhn wird von allen verbleibenden Federn gereinigt, portioniert (wenn ganz) und in eine Schale gelegt. Ich habe die Hälften ganz gelassen.
Die Hähnchenteile werden gesalzen und mit dem Saft einer halben Zitrone beträufelt. Mit Joghurt einfetten und mit Gewürzen bestreuen.
Etwa 1-2 Stunden bei Zimmertemperatur stehen lassen. Wenn Sie Zeit haben, es über Nacht kalt zu lassen, ist es noch besser.
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Das Blech mit einem Deckel oder Alufolie abdecken und in den Backofen stellen.
Entfernen Sie nach einer halben Stunde die Folie und reduzieren Sie die Hitze auf 180 Grad C. Halten Sie weitere 45-60 Minuten, bis das Huhn eine rötliche und appetitliche Kruste bekommt.

Portionieren und mit Ihrer Lieblingsgarnitur servieren.

GESAMT: 2110 Gramm, 3304,4 Kalorien, 355,4 Protein, 196 Lipide, 4,5 Kohlenhydrate, 0 Ballaststoffe
Quelle: http://calorii.oneden.com

Hinweis: Diese Berechnungen sind ungefähre Angaben. Wenn Sie eine strenge Diät einhalten, empfehle ich Ihnen, Ihre eigenen Berechnungen durchzuführen, ausgehend von den verwendeten konkreten Produkten.


Hähnchenbrust süß-sauer

Die Hähnchenbrust nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Da die Sojasauce salzig ist, ist es besser, bei Bedarf Salz hinzuzufügen, als eine zu salzige Zubereitung zu erhalten.

Die Hähnchenbrustwürfel in Olivenöl anbraten, bis sie schön gebräunt sind. Sie müssen auch drinnen gekocht werden, also braten Sie sie bei mittlerer bis niedriger Hitze, um sicherzustellen, dass sie gut gebraten sind.

In der Zwischenzeit Aprikosenmarmelade, Ketchup und Sojasauce vermischen. Fügen Sie nach Belieben Essig hinzu, um den perfekten süß-sauren Geschmack zu erhalten. Gießen Sie die Mischung über die Hähnchenbrustwürfel und lassen Sie sie einige Minuten kochen, um die Aromen zu vermischen.

Wir bereiten unseren Lieblingsreis oder die Beilage zu und müssen nur noch das Rezept genießen.

Dieses Rezept wird von Teo Rogobete empfohlen.

Was Sie über das Rezept wissen müssen: Wenn Sie eine würzigere Sauce wünschen, können Sie einen Ketchup oder eine scharfe BBQ- / Hot-Sauce verwenden. Und wenn Sie mehr Textur und mehr Geschmack wünschen, können Sie das Huhn mit einer Mischung aus gefrorenem Gemüse braten.


Hähnchenbrustzutaten in Sauerrahm und Senfsauce

  • 4 Scheiben Hähnchenbrust mit einem Gewicht von 90-130 Gramm / Stück
  • 1 Esslöffel geriebenes Mehl
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf (oder Ihren Lieblingssenf)
  • 30 Gramm (1 kleines Stück) fein gehackte Zwiebel
  • 1 kleine Knoblauchzehe, fein gehackt (zerdrückt)
  • 1 Teelöffel Öl
  • 30 Gramm Butter mit 82% Fett
  • 300ml. konzentrierte Hühnersuppe
  • 150 Gramm fettige Sahne mit mindestens 30% Fett oder die gleiche Menge an spezieller Kochsahne, die noch magerer sein kann (jeder Prozentsatz zwischen 14-30%)
  • optional ein Tropfen frisch geriebene Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • fein gehacktes Grün zum Bestreuen zum Schluss (Petersilie oder Schnittlauch)

Hähnchenbrust in Sahne-Senf-Sauce zubereiten & # 8211 Hähnchenbrustscheiben zubereiten

1. Für dieses Hähnchenbrust-Rezept in Rahmsp. wird die Hähnchenbrust wie beim Schnitzel zubereitet. In etwa 1,5-2 cm dicke Scheiben schneiden, so viel wie möglich mit gleichmäßiger Dicke. Sie müssen nicht mit einem Hammer kämpfen. Die Hähnchenbrustscheiben mit Muskatnuss (optional) mit Salz und Pfeffer würzen. Dann die Scheiben mit Mehl bestäuben (oder bestreuen). Er schüttelte das überschüssige Mehl ab. Eine wirtschaftliche Möglichkeit, um nicht viel Mehl zu verbrauchen, ist das Bestreuen mit Mehl, das durch ein feines Sieb passiert.

2. Geben Sie das Öl in eine Pfanne bei mittlerer Hitze und fügen Sie dann die Butter hinzu. Ich empfehle nicht, auf eine der beiden Arten von Fetten zu verzichten. Die Butter schmeckt gut und das Öl erhöht seine Räuchertemperatur, damit es nicht anbrennt. Nachdem die Butter geschmolzen ist, die Hähnchenbrustscheiben 2-3 Minuten von beiden Seiten anbraten. Gerade genug, um leicht golden zu werden, dann beiseite stellen.

Saucenzubereitung

3. Sofort fein gehackte Zwiebel und Knoblauch in die Pfanne geben. Streuen Sie ein wenig Salz und reduzieren Sie die Hitze, bei niedriger Temperatur temperieren, bis die Zwiebel durchscheinend wird. Den Senf in die Pfanne geben und schnell mischen. Gießen Sie sofort die heiße Hühnersuppe ein und mischen Sie alles gut.


Hähnchenbrust in Soße kochen

4. Geben Sie die Scheiben der gebräunten Hähnchenbrust in die Pfanne zurück. Die Hitze etwas reduzieren und die Sauce wieder zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze wieder auf niedrig. Die Pfanne mit dem Deckel abdecken und die Hähnchenbrustscheiben unter dem Deckel 10-12 Minuten garen.

5. Die zu diesem Zeitpunkt bereits ausreichend gegarte Hähnchenbrust wird aus der Pfanne genommen und zugedeckt warm gehalten. Kochen Sie Hähnchenbrust nicht mehr als unbedingt nötig. Da wir die thermische Vorbereitung unnötig verlängern, können wir es nur sehr hart trocknen. Anstatt ein zartes und saftiges Stück zu genießen, kämpfen wir mit einer kräftigen und saftigen Hähnchenbrust.

Abschluss der Vorbereitung

6. Erhöhen Sie die Hitze auf mittlere. Kochen Sie die Hähnchenbrustsauce mit Sahne, bis sie auf die gewünschte Menge reduziert ist. Die Sahne zu der niedrigen Sauce in die Pfanne geben und schnell mit dem Schneebesen verrühren. Wie ich in der Zutatenliste angegeben habe, können Sie entweder eine sehr fettige Sahne verwenden, die beim Kochen nicht schneidet, oder eine spezielle Sahne zum Kochen, die sich beim Kochen nicht trennt. Bringen Sie die Soße zum Kochen.


7. Für eine sehr feine Konsistenz der Sauce für diese Hähnchenbrust mit Sahne empfehle ich, sie durch ein Sieb zu passieren. Wenn Sie dieser Aspekt nicht interessiert, können Sie es rustikaler belassen. Sofort nach dem Aufkochen mit der Sahne die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hähnchenbrustscheiben zu der durch das Sieb passierten Sauce geben. Gut erhitzen, dabei von allen Seiten in der Sauce wenden. Die Zubereitung ist fertig, Sie müssen nur noch mit Grün bestreuen.

Hähnchenbrust in Sahne-Senf-Sauce servieren

Bestreut mit Ihrem Lieblingsgemüse, in meinem Fall Schnittlauch, wird diese Hähnchenbrust in Sahne-Senf-Sauce heiß serviert. Dichtung Unser Lieblingsgericht für dieses Gericht ist Kartoffelpüree. Es geht genauso gut mit a Pastinakenpüree, zum Beispiel, das viel kohlenhydratärmer ist. Ein elegantes Gericht erhält man, wenn man einige gedünstete Spargelstangen daneben legt. Diese zerbrechliche Hähnchenbrust passt zu Semmelknodelknödel oder, wenn Sie es vorziehen, einfach Reis oder Gemüse.

Möge es Ihnen nützlich sein! Weitere Rezepte mit Hähnchenbrust findet ihr bei einem klicken Sie hier.


Video: Blackpink rose chanchinrosekookan group ah en hran bik a ni em ni