Ungewöhnliche Rezepte

Jalapeño Pfirsichmarmelade

Jalapeño Pfirsichmarmelade


Verwenden Sie einige dieser großartigen Pfirsiche auf dem Markt, um eine würzige Marmelade zuzubereiten, die zu allem passt!MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 7. März 2017

6

lb (ungefähr 15) frische Pfirsiche

1

große Zitrone, nur Saft

1

Packung (1,75 Unzen) Fruchtpektin

12

(Jeweils 8 Unzen) Einmachgläser und Deckel

Bilder ausblenden

  • 1

    Obst und Jalapeños gut waschen. Pfirsiche in einer Küchenmaschine pürieren, bis sie leicht klobig sind. Einige Stücke sind gut. Sie wollen es nicht ganz glatt.

  • 2

    Verarbeiten Sie die Jalapeños separat, bis sie sehr fein sind. Pfirsichpüree und Jalapeños in einen großen Topf geben. Unter regelmäßigem Rühren zum Kochen bringen.

  • 3

    Zucker, Zitronensaft und Pektin einrühren. Rühren Sie weiter, bis sich alles aufgelöst hat. Lassen Sie die Marmelade weitere 15 Minuten köcheln, um sie zu verdicken. Fügen Sie eine kleine Menge Butter hinzu, um Schaumbildung zu vermeiden. Wenn sich jedoch Schaum bildet, versuchen Sie, ihn von der Marmelade abzukratzen.

  • 4

    Kochen Sie Ihre Gläser und Deckel 10 Minuten lang, um sie zu sterilisieren. Sobald sie sterilisiert sind, füllen Sie jedes Glas mit einem Trichter und einer Kelle. Lassen Sie oben in jedem Glas etwa 1 cm Platz.

  • 5

    Wischen Sie jedes Glas sauber und setzen Sie einen sauberen Deckel darauf. Schrauben Sie dann das Band an, das den Deckel festhält. Achtung. Das Glas wird sehr heiß sein! Stellen Sie alle Gläser 15 Minuten lang in ein kochendes Wasserbad, um sie zu verarbeiten. Stellen Sie sicher, dass das kochende Wasser die Gläser mindestens einen Zentimeter bedeckt.

  • 6

    Nehmen Sie die Gläser heraus und lassen Sie sie 24 Stunden lang vollständig abkühlen. Wenn zu diesem Zeitpunkt Gläser nicht gut verschlossen sind (wenn Sie die Mitte des Deckels nach unten drücken können und dieser aufspringt), setzen Sie einen neuen Deckel und ein neues Band auf und verarbeiten Sie das Glas in kochendem Wasser erneut. Lagern Sie versiegelte Gläser bis zu einem Jahr an einem kühlen, dunklen Ort.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Canning ist heutzutage in den USA leider fast eine verlorene Kunst. Zwar gibt es in den Läden eine große Auswahl an Geschmacksrichtungen, aber manchmal ist hausgemachte Marmelade das Beste in der Stadt. Sie können nicht nur eine Menge Geld sparen, indem Sie Ihre eigenen Dosen einmachen, sondern auch Aromen anpassen und mit Zuckerwerten und anderen Dingen herumspielen. Es macht wirklich viel Spaß und nicht so viel Arbeit, wenn Sie erst einmal die Grundausstattung haben. Diese Jalapeño-Pfirsichmarmelade ist ein einfaches Rezept für Leute, die lernen möchten, wie man kann. Wenn Sie nicht an Konserven interessiert sind, können Sie dieses Rezept trotzdem machen. Ich würde es einfach durch sechs teilen und eine kleinere Charge herstellen, die zwei Wochen lang im Kühlschrank aufbewahrt werden würde. Angenommen, Sie möchten die größere Menge herstellen, benötigen Sie viele Pfirsiche und ein paar große Jalapeños. Obwohl hier nur vier abgebildet sind, empfehle ich, mindestens sechs zu verwenden. Ohne ein paar grundlegende Ausrüstungsgegenstände ist dies so gut wie unmöglich. Glücklicherweise können Sie all diese Sachen in einem kleinen Kit für ein paar Dollar kaufen. Sie werden Ihr Geld in Ihrer ersten Partie Marmelade zurückverdienen. Beim Einmachen sind einige wichtige Dinge zu beachten. Das erste und möglicherweise wichtigste ist, sicherzustellen, dass alles wirklich sterilisiert ist. Wenn Sie nicht alles gut sterilisieren, übernehmen Bakterien Ihre Nahrung vollständig! Der einfachste Weg, Ihre Geräte und Gläser zu sterilisieren, besteht darin, mindestens 10 Minuten in Wasser zu kochen. Tun Sie dies mit Ihren Gläsern, Deckeln, Bändern und allen Geräten, die Ihre Marmelade berühren. Diese Marmelade ist in einer Vielzahl von Dingen fantastisch. Ich habe es auf Sandwiches, auf Schweinekoteletts und auf fast jedes Frühstücksessen gelegt, das man sich vorstellen kann. Meine bisherige Lieblingsanwendung ist jedoch ein Cracker mit etwas Brie-Käse.

Schau das Video: Pfirsich Konfitüre. HowTo. Delicuisine