at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Rezept für Polenta-Porridge

Rezept für Polenta-Porridge


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Frühstück
  • Haferbrei

Dieser vegane Brei wird mit Mandelmilch hergestellt; Polenta und gemahlenen Mandeln, was bedeutet, dass es auch glutenfrei ist.

1 Person hat das gemacht

ZutatenPortionen: 2

  • 475ml Wasser
  • 475ml Mandelmilch
  • 135g trockene Polenta (feines Maismehl)
  • 30g gemahlene Mandeln
  • 1 Esslöffel weicher brauner Zucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 165g gemischte Beeren, in Scheiben geschnitten
  • 2 Prisen gemahlener Zimt

MethodeVorbereitung:5min ›Kochen:20min ›Fertig in:25min

  1. Wasser und Mandelmilch in einem mittelgroßen Topf zum Kochen bringen. Fügen Sie Polenta und gemahlene Mandeln in einem gleichmäßigen Strahl hinzu und rühren Sie ständig um, um Klumpen zu vermeiden. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und rühren Sie den Brei häufig um, bis er dick ist, etwa 15 Minuten. Braunen Zucker und Vanilleextrakt einrühren.
  2. Porridge in Schüsseln anrichten und mit Beeren und einer Prise Zimt belegen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Polenta, auch bekannt als Maismehlbrei

Polenta oder Maismehlbrei (pura) zählt zu den Frühstücksfavoriten auf dem Balkan. Diese Mahlzeit dauert weniger als 10 Minuten und lässt alle um Sekunden betteln: von Ihren Kindern bis zur Schwiegermutter. Für den besten Geschmack mit Sauerrahm und (wenn Sie sich trauen) gehacktem Knoblauch kombinieren.

Nehmen wir an, Sie haben etwa zehn Minuten Zeit, um ein großartiges Frühstück zuzubereiten. Und sagen wir auch, Sie möchten etwas zubereiten, das Ihre Familie lieben wird, aber Sie haben keine Lust auf das "traditionelle" Frühstück. Die Art, bei der Sie Eier machen müssen (für jedes Familienmitglied anders, wohlgemerkt), sie mit Fleisch kombinieren, die Kekse vorbereiten usw

Vielleicht möchten Sie etwas anderes, aber sättigendes in Betracht ziehen, etwas, das zum Hit wird, sobald die geschmolzene Sauerrahm an den Seiten herunterrutscht und sie gerade genug kühlt, um sie schnell in den Mund zu nehmen und die Augen vor purer Freude zu schließen.

Worüber ich spreche, ist Pura alias Balkan Polenta oder Maismehlbrei. Sie haben wahrscheinlich schon einmal Polenta gegessen. Ich weiß nicht, was es mit Polenta in der westlichen Küche auf sich hat, aber jedes Mal, wenn ich Polenta in den USA gegessen habe, war es Teil einer hochnäsigen, schwer auszusprechenden Mahlzeit und nie allein. Ich wette, Sie haben auch Polenta in einem gehobenen Restaurant gegessen, das mit 10.000 Zutaten kombiniert wurde und mit speziellem Bio-Lachs belegt wurde, der nur alle 73 Jahre gezüchtet und gefischt wurde, aus einem wenig bekannten Fluss irgendwo in der Nähe des Pazifiks von einer Familie, die seit 7 Jahrhunderten in der Fischzucht.

Jetzt vernachlässige ich nicht ganz das Geschmacksvergnügen, das aus Polenta entsteht, die auf diese Weise zubereitet und serviert wird.

Aber wie eine Frau ohne Make-up ist Polenta an sich ziemlich liebenswert. Am liebsten sogar. Und da die Herstellung nur wenige Augenblicke dauert, warum nicht einmal versuchen?

Nun zu einigen Fachbegriffen.

Polenta ist ein breiähnliches Essen aus Mahlzeit mit Getreide. Für dieses Rezept können Sie entweder Polenta oder mittelgroßes Maismehl kaufen. Mahlzeit mit Getreide ist eine viel gröbere Version von Maismehl, auch bekannt als Mehl aus Mais (oder Mais).

Bitte beachten Sie, dass ich für dieses Rezept Indian Head Yellow Corn Meal verwendet habe (keine Zugehörigkeit). Wenn du normales Maismehl bekommst, kann sich die Kochzeit auf 30-40 Minuten verlängern, manchmal sogar über eine Stunde. Wenn Sie Polenta essen, achten Sie darauf, dass es sich um eine Instantform handelt, wenn Sie lange Garzeiten vermeiden möchten. Kurz gesagt: Lesen Sie die Anweisungen auf der Tasche, unabhängig davon, was Sie letztendlich kaufen. Ich finde den Geschmack mit Instant-Polenta genauso gut wie mit Maismehl-Polenta, es sei denn, Ihr Mehl kommt natürlich direkt aus der Mühle.

Polenta (pura) wird am besten heiß bis warm konsumiert (achten Sie darauf, dass Sie sich nicht die Zunge verbrennen), da sie relativ schnell hart wird. Es ist sinnlos, Polenta wieder aufzuwärmen, obwohl Sie sie (für andere Rezepte) an dieser Stelle braten und als Beilage servieren können.

Manche Leute gießen zusätzlich zum Sauerrahm gerne Milch, Buttermilch oder Kefir über ihre Polenta. Gerne können Sie alle Varianten ausprobieren, bis Sie die für Sie perfekte Kombination gefunden haben.


Bitte senden Sie uns Ihre Kommentare und Fragen per E-Mail an [email protected]

Was du brauchen wirst

  • Gekochter Brei (Hafer, Hirse, Polenta, Roggenschrot oder anderes in Wasser gekochtes Getreide), 20 % oder weniger des Gesamtteiggewichts
  • Teig im Autolysestadium (nach oder mit Zugabe von Hefe oder Sauerteig-Levain)
  • Salz (Menge nach Rezept)
  • Reserviertes Wasser zum Mischen

Wie man Brei einarbeitet

Wenn Ihr Teig das Ende der Autolysezeit erreicht hat und Ihre Hefe- oder Sauerteig-Levain eingearbeitet ist, fügen Sie Ihr Salz gemäß den Rezeptangaben hinzu. Drücken Sie das Salz mit den Händen in den Teig, um es einzuarbeiten, oder mischen Sie es in einem Standmixer bei niedriger Geschwindigkeit. Sobald sich der Teig fest anfühlt, was nur eine Minute oder weniger dauern sollte, fügen Sie den Brei nach und nach hinzu.

Mit der gleichen Quetschmethode oder mit einem Mixer den Brei weiter hinzufügen, bis er vollständig eingearbeitet ist. Warten Sie, bis Sie den gesamten Brei eingearbeitet haben, um das restliche Wasser hinzuzufügen, und tun Sie dies nur, wenn sich der Teig zu trocken und steif anfühlt. Da der Brei in Wasser gekocht wurde, wird Ihr Teig mit Feuchtigkeit versorgt, daher ist es wichtig zu warten, bis der Brei vollständig vermischt ist, um zu beurteilen, ob der Teig noch mehr Flüssigkeit benötigt oder nicht.

Mischen Sie mit der Hand oder mit der Maschine weiter, bis der Teig vollständig gemischt ist und das reservierte Wasser eingearbeitet ist, falls überhaupt hinzugefügt. Denken Sie daran, dass diese Teigart etwas feuchter bleibt als alle Mehlrezepte, da der Brei eine gute Menge an Feuchtigkeit behält.

Sie können jetzt mit der Massenfermentation fortfahren und mit Ihrem Rezept wie gewohnt fortfahren!


Feigensandschweineinsta

Edinburgh•Second Hand und Vintage Haushaltswaren •Saisonales Leben •Essen •Fotografie www.figsandpigs.com @petalsandpapier für Vintage Ephemera und Bücher

Copyright 2021 Feigen & Schweine | Site-Design von Station Seven

Datenschutzübersicht

Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website unbedingt erforderlich. Diese Kategorie umfasst nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten.

Alle Cookies, die für das Funktionieren der Website nicht unbedingt erforderlich sind und speziell verwendet werden, um personenbezogene Daten des Benutzers über Analysen, Anzeigen und andere eingebettete Inhalte zu sammeln, werden als nicht erforderliche Cookies bezeichnet. Es ist zwingend erforderlich, die Zustimmung des Benutzers einzuholen, bevor diese Cookies auf Ihrer Website ausgeführt werden.


Cremiger Maismehlbrei mit Beeren und Honig

ich bin das Person, die heißen Kaffee trinkt, wenn es 95 Grad und feucht ist.

Ebenso mag ich a Schüssel mit etwas warmem das ganze Jahr über kalt zum Frühstück. Chia Pudding und Overnight Oats….. du hast mich noch nicht überzeugt.

Davon abgesehen habe ich mit verschiedenen Getreidesorten und Zutaten experimentiert, um Porridge zuzubereiten, denn so sehr ich Haferflocken liebe, kann es etwas eintönig werden. Ob süß oder herzhaft, Maismehlbrei ist ein Gewinner.

Heute teile ich diese cremige Joghurtversion von Frühstücksgrützen mit süßen Beeren und Honig. Für meine milchfreien Freunde habe ich Silk’s neuen Mandeljoghurt verwendet, der in diesem Rezept wunderbar funktioniert hat. Und was milchfreien Joghurt angeht, hat er eine wirklich saubere, kurze Zutatenliste. Kein Zahnfleisch oder seltsame Stabilisatoren, im Gegensatz zu diesem beliebten, das aus 2 Zahnfleisch besteht.

Ich habe Polenta erst mit Anfang zwanzig kennengelernt, und falls Sie es nicht kennen, es ist einfach gemahlenes Maismehl. Sie können es je nach Mahlung kaufen, von fein (das kocht sehr schnell wie Instant-Haferflocken), zu grober Steinboden (das dauert ungefähr 30 Minuten wie Haferflocken aus Stahl). Wenn das Maismehl mit Wasser, Brühe oder Milch gekocht wird, wird es zu einer cremigen, warmen, wohligen Schüssel.

ich bevorzugen grobe, steingemahlene Polenta wegen ihres volleren, reicheren Maisgeschmacks trotz längerer Garzeit. Es behält auch mehr Textur und Nährstoffe, da Sie wahrscheinlich schwarze / braune Flecken auf dem Rumpf sehen werden. Wenn Sie eher der Typ „schnell in der Küche“ sind, können Sie Instant-Polenta verwenden.

Meistens Butter und Sahne wird in Polenta eingerührt, aber hier, Joghurt nimmt seinen Platz wunderbar ein. Dick, samtig und natürlich ein wenig süß, weil es Mais ist. Ich habe reichlich Toppings hinzugefügt, darunter Blaubeeren, Himbeeren und Honig. Mandeln für den Crunch und Chiasamen für einen zusätzlichen Fettschub.

Wie bei vielen meiner Rezepte ermutige ich Sie, diesen Maismehlbrei zu Ihrem eigenen zu machen, was Sie zur Hand haben oder woran Sie sich eingeweiht fühlen. Ich hatte im März ein starkes Verlangen nach Beeren, und ich ließ mich davon nicht aufhalten. Ein Mädchen will manchmal, was sie will.


8 beruhigende Polenta-Rezepte für den Herbst

Starten Sie mit diesem einfachen und vielseitigen Gericht ins Pullover-Wetter.

Im Zusammenhang mit:

Instant Pot Polenta . von Food Network Kitchen

Es ist fast Zeit für den jährlichen Übergang zum Pullover-Wetter und anderen gemütlichen Kennzeichen des Herbstes, was bedeutet, dass Hausmannskost-Rezepte wieder in den Vordergrund rücken (obwohl sie in diesem Jahr unserem kollektiven Bewusstsein nie wirklich entkommen schienen). Während frischer Mais möglicherweise außerhalb der Saison ist, ist Maismehl ein haltbares Getreide, das das ganze Jahr über erhältlich ist und die Hauptzutat für die wohlschmeckende Polenta ist, ein einfaches und vielseitiges Gericht, das leicht die Grenze zwischen süß und herzhaft überschreitet.

Obwohl die Zutat oft als Name des Gerichts bezeichnet wird, ist Polenta im Wesentlichen ein Brei aus grobem bis feinem Maismehl, und seine cremige Basis eignet sich hervorragend für herzhafte Eintöpfe, würzigen Käse und kräftiges Gemüse wie Kürbis. Es ist auch eine köstliche Option zum Frühstück ebenso wie zum Abendessen und sorgt für einen befriedigenden hausgemachten Snack oder eine Vorspeise. Hier sind acht Rezepte für Polenta-Gerichte, die vielseitig einsetzbar sind und den Geschmack in jedem Bissen packen.

Instant Pot Polenta (Bild oben)

Polenta hat wie Risotto den Ruf, arbeitsintensiv zu sein und erfordert ständiges Rühren auf dem Herd, um die richtige cremige Textur zu erreichen. Wir haben diesen Schritt bei diesem Rezept komplett übersprungen, das nur 10 Minuten zum Kochen in einem Instant Pot benötigt und bis zum Servieren warm gehalten werden kann, so dass es nicht austrocknet. Wir empfehlen, diese einfache Polenta mit einer anderen Multicooker-Mahlzeit zu kombinieren, die mit Sicherheit zu einem festen Bestandteil Ihres Arsenals wird: Instant Pot Chicken Cacciatore.


Um das Cremige Polenta-Rezept zuzubereiten, erhitzen Sie einen Topf mit dem Olivenöl und der Butter auf mittlerer Flamme.

Als nächstes fügen Sie die Milch und das Wasser hinzu und bringen diese Mischung zum Kochen.

Sobald die Polenta zu kochen begonnen hat, die Flamme reduzieren und die Polenta nach und nach unter ständigem Rühren hinzufügen.

Gut mischen und darauf achten, dass sich beim Garen keine Klumpen bilden. Es ist wichtig, dass wir beim Kochen immer weiter rühren, bis es eingedickt ist.

Sobald die Polenta zu verdicken beginnt, abdecken und 4-6 Minuten kochen lassen, bis die Polenta gut gekocht und vollständig aufgequollen ist. Die Polenta wird beim Abkühlen dicker, daher ist es eine gute Idee, dass sie mehr Flüssigkeit hat und sich auch leichter servieren und essen lässt.


Erhalten Sie frische Food-News in Ihren Posteingang

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um zweimal wöchentlich die neuesten Tipps, Tricks, Rezepte und mehr zu erhalten.

Mit der Anmeldung stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu und erkennen die Datenpraktiken in unserer Datenschutzerklärung an. Sie können sich jederzeit abmelden.

Wohltuender als diese warme, cremige, leicht gesüßte Polenta, angereichert mit Vollmilch und einem Ei, garniert mit üppiger Crème fraîche und leicht gekochten Früchten, die nach Zitrone und Vanille duften. Honig hilft, die natürliche Süße zu verstärken, und während das Rezept nach Himbeeren verlangt, können Sie alle Früchte verwenden, die Sie zur Hand haben. Feigen wären besonders schön für den Herbst. Pistazien verleihen dem Porridge einen schönen bunten Crunch. Holen Sie sich das für ein paar weitere schöne Hygge-Gerichte Zweimal gekochte Süßkartoffeln mit Rosmarin, Haselnüssen und Crème Fraîche Rezept und das Rezept für Avocado-Joghurt-Dip.

Holen Sie sich das Kochbuch


Cremige Polenta

Dieses cremige Polenta-Rezept ist dank eines einfachen Vorbereitungsschritts im Handumdrehen zusammengestellt. Servieren Sie es als Beilage oder fügen Sie würzige Beläge hinzu, um es zu einer Mahlzeit zu machen.

Alle schwärmen von italienischer Pasta und Pizza, aber wenn du mich fragst, verdient Polenta genauso viel Liebe. Ein norditalienischer Porridge aus grob gemahlenem Maismehl, Polenta ist wunderbar cremig, mit einem leicht süßen, buttrigen Maisgeschmack. Im Gegensatz zu Haferbrei ist es kein traditionelles Frühstücksessen. Obwohl ich ihn gelegentlich zum Frühstück esse (siehe Seite 49 von Love and Lemons Every Day!), genieße ich diesen glatten, herzhaften Porridge am häufigsten zum Abendessen. Mit Käse, Kräutern, gekochtem Gemüse oder einer würzigen Sauce garniert, verwandelt es sich in ein köstliches Komfortessen.

Unten finden Sie meine Methode, um im Handumdrehen cremige, weiche Polenta zuzubereiten, sowie meine Lieblingsarten, sie zu servieren. Probieren Sie es einmal aus, und es wird einen festen Platz in Ihrer Rotation von Kartoffeln, Nudeln und Brot haben. Es ist einfach, gesund und vor allem lecker.

Wie man Polenta macht

Polenta hat den Ruf, ein wählerisches Gericht zu sein – es kann bis zu einer Stunde dauern, bis es über dem Herd gerührt wird, und es ist leicht, anstelle eines glatten Brei ein klumpengefülltes Durcheinander zu erhalten. Aber wenn ich Polenta will, will ich sie jetzt, also habe ich eine einfache Methode entwickelt, um cremige "Instant" Polenta zuzubereiten.

Bevor ich mit dem Kochen beginne, pulsiere ich das Maismehl im Mixer, damit das Granulat weniger grob wird. Aus diesem feinen Maismehl hergestellt, ist Polenta extra cremig und kocht in einem Bruchteil einer Zeit. Sobald Sie diese Methode ausprobiert haben, werden Sie es nicht anders machen! Hinweis: Diese Methode funktioniert perfekt mit Bob’s Red Mill’s Grob gemahlener Polenta.

Nachdem Sie das Maismehl im Mixer gepulst haben, sieben Sie es mit den Fingern durch, um alle Klumpen aufzubrechen. Dann 3 Tassen Wasser in einem Topf zum Köcheln bringen und die Polenta nach und nach unter ständigem Rühren hinzufügen.

Fügen Sie eine zusätzliche Tasse Wasser in die Pfanne hinzu und kochen Sie unter Rühren 15 Minuten lang weiter. Reduzieren Sie die Hitze nach Bedarf, wenn die Polenta zu kochen beginnt. Wenn der Brei zu dick wird, rühren Sie bis zu 1/2 Tasse mehr Wasser ein.

Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie einen Schluck Olivenöl und eine Prise Salz hinzu. Lassen Sie es vor dem Essen 5 Minuten zugedeckt stehen. Genießen Sie!

Polenta-Rezepttipps

  • Sieben Sie das gemischte Maismehl, bevor Sie es kochen. Nachdem Sie das Maismehl im Mixer gepulst haben, neigt das feine Mahlgut dazu, zusammenzukleben. Um zu vermeiden, dass in Ihrer gekochten Polenta große Klumpen entstehen, sieben Sie das gemischte Maismehl mit einer Gabel oder Ihren Fingern durch, um alle Klumpen aufzulösen.
  • Rühren Sie ständig, während Sie das Maismehl in das kochende Wasser gießen. Klumpen sind die größte Falle bei der Zubereitung von Polenta, aber es ist leicht, sie zu vermeiden. Gießen Sie das Maismehl nach und nach in das Wasser – NICHT auf einmal – und rühren Sie dabei ständig um. Durch das ständige Rühren wird der Maismehlboden gleichmäßig im Wasser verteilt, sodass er keine Chance hat, sich zu verklumpen.
  • Es wird dicker, wenn es sitzt. Gekochte Polenta dickt schnell ein. Wenn Sie sie also nicht sofort essen möchten, müssen Sie sie wahrscheinlich vor dem Servieren verdünnen. Erhitzen Sie die eingedickte Polenta bei schwacher Hitze auf dem Herd und fügen Sie nach Bedarf mehr Wasser oder Olivenöl hinzu, um sie auf die gewünschte Konsistenz zu verdünnen. Achten Sie darauf, die Gewürze vor dem Servieren abzuschmecken und anzupassen. Nachdem Sie die zusätzliche Flüssigkeit hinzugefügt haben, wird wahrscheinlich eine weitere Prise Salz benötigt.

Polenta Serviervorschläge

Polenta ist eine fantastische leere Leinwand für würzige Beläge. Am einfachsten genieße ich es als Beilage mit einer Dusche aus geriebenem Parmesan und frisch geknacktem schwarzem Pfeffer. Gelegentlich füge ich geröstete Kichererbsen oder geröstete Pinienkerne für den Crunch hinzu. Ansonsten garniere ich es mit einem gekochten Gemüse und einer knackigen Sauce, um es zu einer eigenen Mahlzeit zu machen:

  • Gekochtes Gemüse sind der perfekte Weg, um cremiger Polenta herzhafte Textur, Fülle und Geschmack zu verleihen. Versuchen Sie es mit gebratenem Brokkoli, Rosenkohl, Tomaten, Butternut-Kürbis oder Blumenkohl, mit gegrilltem gemischtem Gemüse oder Zucchini oder mit sautierten Champignons.
  • Eine knackige Soße ist der Schlüssel, um dies von einer Beilage in ein aufsehenerregendes Hauptgericht zu verwandeln. Ich mag es besonders gerne mit hausgemachter Marinara-Sauce, Pesto oder Chimichurri.

Wie servieren Sie Polenta am liebsten? Lass es mich in den Kommentaren wissen!

Weitere Kochkomponenten

Wenn Sie gerne gelernt haben, wie man Polenta macht, versuchen Sie als nächstes eine dieser gesunden Kochkomponenten zuzubereiten:


Polenta Sehenswürdigkeiten

Das vielseitige Getreide kann in praktisch allen Gerichten verwendet werden, von süß bis herzhaft.

  1. Pasta- oder Reisalternative : Servieren Sie eine Sauce oder einen Eintopf auf einem Bett davon.
  2. Tortenbelag: Anstelle von Kartoffeln für Pot Pie oder Shepherd's Pie verwenden.
  3. Aufläufe: Als Basis oder Schicht in Aufläufen verwenden.
  4. Pizza: Auf einer Pizzapfanne gekocht verteilen und abkühlen lassen, bis sie fest sind. 20 Minuten bei 450˚F backen oder bis sie braun und knusprig sind, dann mit Pizzabelag belegen und 10 bis 12 Minuten weiter backen.
  5. Gefülltes Gemüse: Verwenden Sie gekochte Körner anstelle anderer Körner in Rezepten mit gefülltem Gemüse.
  6. Warme Frühstücksflocken: Als heißer Brei zum Frühstück mit frischen oder getrockneten Früchten für natürliche Süße servieren.
  7. Vorspeise Basis: Backen Sie Polenta-Runden (oder -Quadrate) als Basis für Beläge wie sautierte Pilze oder schwarze Bohnen und Mango-Salsa.
  8. Bowl-Küche: Verwenden Sie gekochte Polenta als Getreidekomponente einer Schüssel.
  9. Pommes, Croutons und Würfel : In Scheiben oder Würfel geschnitten backen oder luftbraten, dann als Pommes Frites servieren, zu Salaten hinzufügen oder zu herzhaften Eintöpfen falten.
  10. Nachspeisen: Fügen Sie trockene Flocken oder Maismehl zu guten Backrezepten hinzu, um zusätzliche Textur und Geschmack zu erhalten.