at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Garnelen-Ceviche-Rezept

Garnelen-Ceviche-Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Thinkstock/iStockphoto

Der Sommer neigt sich dem Ende zu, und das bedeutet für die meisten von uns, unsere gesparten Urlaubstage zu verbrauchen und eine Woche lang an den Strand zu gehen. Essen am Strand mag nicht ideal erscheinen, aber es kann ein großartiges Ziel für ein Picknick sein, solange Sie wissen, wie man es richtig macht.

Das erste, woran Sie denken sollten, ist, Ihre Lebensmittel vor den Elementen im Freien zu schützen. Du möchtest niemals, dass Sand, Wind oder Hitze dein Picknick ruinieren, also wickle alle deine Gegenstände in Plastikfolie oder Folie ein. Flüssige Gerichte wie kalte oder zimmerwarme Suppen eignen sich hervorragend zum Mitnehmen an den Strand, da Sie sie in einer Thermoskanne aufbewahren können und sie halten. Wenn Sie Lust haben und Ihre Präsentationsfähigkeiten im Zaum halten möchten, verpacken Sie Saucen oder Gewürze in Mini-Quetschflaschen für einfaches und sicheres Anrichten. Kebabs, für die kein Besteck benötigt wird, sind ein weiteres großartiges Gericht, das am Strand serviert werden kann. Warten Sie jedoch mit dem Zusammenbauen, bis Sie dort ankommen, und stellen Sie sicher, dass alle Elemente vorgeschnitten sind, damit sie am Strand einfach zusammengebaut werden können. Wenn Sie bereit sind, sich in den Sand zu setzen und zu essen, legen Sie ein frisches, sandfreies Handtuch aus und legen Sie Gewichte an die Ecken, um es zu beschweren.

Wenn du deine Strandknospen wirklich beeindrucken willst, mein Shrimp Ceviche ist das perfekte Strandwettergericht, das sich auch in einer gekühlten Kühlbox gut hält.

Zutaten

  • 2-3 Pfund Garnelen, geschält und entdarmt
  • 1 Poblano-Pfeffer, entkernt, gewürfelt
  • 1 Serrano-Pfeffer oder Jalapeño, gewürfelt
  • 2 große Gurken, geschält und gewürfelt
  • 8 Limetten, gepresst
  • 8 Zitronen, gepresst
  • 2 große Avocados, gewürfelt
  • 2 Radieschen, hauchdünn rasiert
  • 2 Orangen, gepresst (am besten saure Orangen)
  • 2 große Tomaten, gewürfelt

Richtungen

In einer Schüssel die Garnelen mit 1 Esslöffel Öl vermischen. Fügen Sie den Orangensaft hinzu.

In einer großen tiefen Pfanne die Garnelen mit dem Saft erhitzen und zugedeckt 5 Minuten köcheln lassen. Mit einem Schaumlöffel die Garnelen in eine Schüssel geben. Fügen Sie den Garnelen mehrere Eiswürfel hinzu.

Den Saft aus der Pfanne abseihen. In eine Küchenmaschine geben.

1 Esslöffel Petersilie und Koriander für die Garnitur übrig lassen, die restlichen Kräuter mit der Tomate in den Mixer geben. Arbeiten Sie, um eine glatte Mischung zu bilden.

Die Garnelen schälen, der Länge nach halbieren und zurück in die Schüssel geben. Zwiebel, Zucker, Salz und Petersilienmischung einrühren.

Eine Gabel in eine der Limettenhälften stecken. Drücken Sie den Saft über die Garnelen und drehen Sie die Limette. Entfernen Sie alle Kerne. Mit den restlichen Limetten fortfahren.

Restliche 2 EL Öl und Ketchup unterrühren. Gut werfen. Mit Plastikfolie abdecken und mehrere Stunden oder bis zum Erkalten in den Kühlschrank stellen.

Kurz vor dem Servieren die Avocado würfeln und unter die Garnelen rühren. In eine Servierschüssel umfüllen. Mit scharfer Sauce und restlicher Petersilie und Koriander bestreuen und mit Kochbananenchips übergießen.


Ähnliches Video

Ich mache dieses Rezept seit mehreren Jahren und es ist jedes Mal ein Hit. Ich mache es so wie es ist ohne Änderungen. Servieren Sie es in einem flachen Champagnerglas und Sie haben eine tolle Vorspeise.

Okay, zuerst, das ist NICHT Ceviche und es ist kein "Shrimp Cocktail" im mexikanischen Stil. Wenn Sie Ceviche möchten, kochen Sie nicht die Garnelen, die Sie für einen " Cocktail wünschen, verwenden Sie keinen Ketchup. Aber es ist ein guter Ersatz für beide. Ich gebe ihm 2 Gabeln, weil es gut dauert, aber ich habe 2 weggenommen, weil es völlig falsch beschriftet ist.

Dieses Ceviche ist direkt nach dem Mischen am köstlichsten. Sie können die Süße der Garnelen und des Gemüses schmecken. Wenn Sie wie ich ein paar Stunden warten, ist der Hauptgeschmack nach Limette. Ich dachte auch, dass die Textur der Garnelen gelitten hat. Das nächste Mal werde ich eine Stunde vor dem Servieren mit 0,5 c Limette mischen oder die Garnelen bis zum Servieren aus dem Limettensaft nehmen und dann die Schritte 2 beenden.

Ich hatte letztes Wochenende ein mexikanisches BBQ. Gegrillte Mahi Mahi-Tacos, Steak-Tacos, Ananas-Salsa usw. Ich beschloss, eine Ceviche zu machen (meine erste, die ich gemacht habe). Dies ist das BESTE Ceviche. Es war mit Abstand der größte Hit beim BBQ. Ich hasse es, wenn Leute ein Rezept bewerten und sagen, dass sie Änderungen vorgenommen haben, aber. Ich habe die Anweisungen nicht sorgfältig gelesen, bevor ich angefangen habe, und die Garnelen ohne Schalen vorgegart. War aber kein bisschen wichtig. Ich werde das immer wieder machen. Ich bin mir sicher, dass meine Gäste nach Hause gerannt sind, um das Rezept auf episch nachzuschlagen, damit sie es auch machen konnten! MEHR KÖSTLICH!

Hervorragend! Ich fügte etwas gedämpftes Krabbenbeinfleisch hinzu, hielt mich aber ansonsten ziemlich genau an das Rezept. Vielleicht das beste Rezept, das ich hier gefunden habe.

Dies ist ein großartiges Gericht, das alle, denen ich es serviert habe, geliebt haben. Ich koche die Garnelen, bevor ich sie in den Limettensaft gebe. Ich schneide die Garnelen der Länge nach auf, um das Essen zu erleichtern.

Ja, dieser ist ein Gewinner. Super einfach zusammen zu werfen und eine Weile stehen zu lassen, damit sich die Aromen entwickeln und der Limettensaft seine Arbeit verrichten kann. Ich habe etwa 2 Pfund Garnelen, 2 Avocados, 4 Tomaten, etwa 1/2 Zwiebel und eine Tonne Koriander zusammen mit dem Limettensaft verwendet. Mischen Sie den Ketchup mit scharfer Sauce und Worstershire-Sauce und fügten Sie nur ein bisschen hinzu, und es belebte die Aromen wirklich. Liebte es.

Machen Sie das Rezept so wie es ist, fügen Sie gewürfelte frische Tomaten hinzu und schneiden Sie die Garnelen in kleinere Stücke.. Mit Tostito-Kugeln als Garnelensalsa servieren

Tolles Rezept. Jicama und Avocado sind ein Muss. Ein bisschen Siracha hinzugefügt, da ich nicht die im Rezept empfohlenen scharfen Saucen hatte. Ein Wächter. werde es nächste Woche mit Jakobsmuscheln versuchen.

Dies ist ein wunderbares, schmackhaftes und einfaches Rezept. Rick ist der Mann. Ich mag es nicht, Gästen Rohkost zu servieren, daher ist dies perfekt. Ich habe es vor einiger Zeit auf einem Blog gefunden und der Autor hat ein paar kleine Änderungen vorgenommen und es mit Tortilla-Chips serviert. Es ist toll! Ich mache es zum Glück und bringe es diesen Sonntag zu Cinco de Mayo-Partys. Immer ein Hit. Ich habe das Rezept unten geteilt, wenn Sie dem Link folgen möchten: http://www.neurotickitchen.com/2012/07/app-fit-for-fireworks-fourth-of-july.html

Tolles authentisches Rezept. ECHTES Ceviche gibt es in vielen Formen. Ich glaube, dieser kommt aus der Westküstenregion von Mexiko, Ketchup und alles.

Ich dachte, ich würde dies aufgrund der Bewertungen versuchen, war aber nicht beeindruckt vom Schwimmen von Garnelen in Ketchup. Tun Sie sich selbst einen Gefallen, lassen Sie den Ketchup weg und genießen Sie ein echtes, traditionelles Ceviche.

Dies ist ein großartiges Rezept. Jeder liebt und ich habe dies an viele weitergegeben. Es ist einfach und sogar Garnelencocktail auf diese Weise zuzubereiten, da die Garnelen lecker und nicht zäh werden. Habe es schon oft gemacht und werde es noch viele Male machen.

Serviert auf einer Cinco de Mayo-Party. War die siegreiche Vorspeise. Serviert in kleinen Schalen mit einer Zitronenscheibe und Korianderzweig

Liebte es! Dies ist ein definitiver Keeper.

Lecker und einfach zuzubereiten - was könnte besser sein!

Update von meiner letzten Bewertung - Ich habe betrogen und kleine, vorgekochte, entdarmte Garnelen verwendet. Ich habe die Idee eines anderen verwendet und sie leicht in Salzwasser und Old Bay Seasoning gekocht. Sehr schön! Habe alles andere gemacht, Treibhausgurke (statt Jicama) verwendet und einige gehackte Tomaten hinzugefügt (von beiden Samen entfernt), Avocado zur Portion hinzugefügt, anstatt sie mit der Mischung zu mischen. Bei jeder Portion wurden zusätzliche Tropfen Tapatio hinzugefügt. YUM.

tolles Rezept! Verwenden Sie eine halbe Limette, eine halbe Zitrone, lassen Sie das Olivenöl weg und machen Sie hausgemachten Ketchup! Wir hatten keine reife Avocado. durch Kiwi, Mango und unreife Avocado ersetzt! lecker.

Ich habe das mehrmals gemacht. keine Änderungen. fabelhaft! Ich beginne mein Weihnachtsessen immer mit diesem Rezept, das in hohen Stielgläsern serviert wird. Sehr hübsch und lecker.

Sehr gut. . Ich würde auch weniger Ketchup und mehr scharfe Soße verwenden.

Der einzige Grund, warum ich diese vier Gabeln gegeben habe. . . . liegt daran, dass es keine fünf gibt. DIESES REZEPT SMITT ALLE ANDEREN GARNELEN WIE REZEPTE!! Ich schneide die Garnelen in Stücke, bevor ich alles zusammenmische, um sie auf Tortilla-Chips zu essen. Ich war so ungeduldig, das zu essen, dass ich es nicht einmal eine Stunde lang marinieren ließ. Ich bereue es nicht. . . Ich bedaure nur, dass ich mein ganzes Leben verbracht habe, ohne dieses Rezept gemacht zu haben. Überspringen Sie die Weinbegleitung und trinken Sie ein Tomatenbier oder eine Margarita. Danke, Rick Bayless. Das leben ist gut!

Ich habe vergessen zu erwähnen, als ich sie in Mexiko sah, dass die Säure im Limettensaft die Garnelen und/oder die kleinen Jakobsmuscheln 'kocht, und sogar die Mexikaner, die ich in Cuernavaca kannte, verwendeten ein wenig Ketchup und ihre Avocado war so fest Das Würfeln hat gut funktioniert und die Avocado hat ihre Farbe behalten. Eine andere Möglichkeit war, auf Ketchup zu verzichten und gewürfelte Mango hinzuzufügen.

Ich liebe das Rezept - die einzige Zutat, die ich hinzufügen würde, ist frisch entdarmte, entkernte, gehackte Jalapeno nach Geschmack

Ich wollte dies von einem Buffet auf einer zwanglosen Party servieren und stellte fest, dass das Zerhacken der Garnelen und das Servieren mit Pommes Frites alles war, was getan werden musste. Die Kombination der Aromen in den empfohlenen Proportionen war genau richtig für meinen Geschmack. Ich würde mir aber nicht die Mühe machen, die Garnelen noch einmal wie beschrieben zu kochen: Der Versuch, die gedämpften Garnelen durch Auskratzen der Ader zu reinigen, war mühsam. Es ist einfacher, es vor dem Kochen herauszuziehen.

Ich habe dieses Rezept schon mehrmals gemacht und es ist super. Es ist ein großer Hit auf Dinnerpartys. Ich serviere es in einer Schüssel neben blauen Mais-Tortilla-Chips. Hier sind meine Vorschläge: 1. Fügen Sie 1/2 Pfund Jakobsmuscheln hinzu, entfernen Sie die Garnelen nicht. Das macht das Gericht absolut lecker und ähnelt jetzt eher einem Meeresfrüchte-Ceviche. Bereiten Sie Jakobsmuscheln wie die Garnelen vor, aber kochen Sie sie nur 30 Sekunden und dämpfen Sie sie vielleicht eine Minute lang. 2. Ich verwende 1/2 Ketchup und schneide es mit hausgemachter gerösteter Chilisauce. Dies reduziert die Süße und fügt ein wenig Wärme hinzu. 3. Seien Sie vorsichtig mit der Avocado. Es fügt wesentliche Reichhaltigkeit hinzu, aber wenn die Avocado wirklich reif und cremig ist, kombiniert sie sich mit dem Ketchup zu einer eher unattraktiven braunen Sauce. Um dies zu vermeiden, sollten Sie eine Avocado verwenden, die nicht superreif ist, und / oder die Avocado am Ende als Garnierung auf das Gericht geben.


Was ist Ceviche?

Ceviche, pronouched (se-VEE-chay), ist ein lateinamerikanisches Gericht, das hauptsächlich aus in Limettensaft marinierten Schalentieren besteht. Die Säure des Limettensaftes „kocht“ die Schalentiere – ein Vorgang, der Denaturierung genannt wird. Denaturierung erweckt den Anschein, als ob sie gekocht würde, hat aber eine ganz andere Textur und einen anderen Geschmack als tatsächlich durch Hitze gekocht.

Hier sehen Sie den Unterschied zwischen blitzgekochten Garnelen (links) und mit Limette gekochten Garnelen (rechts)


Garnelen-Ceviche nach mexikanischer Art

Ceviche, auch Cebiche oder Seviche buchstabiert, ist ein südamerikanisches Meeresfrüchtegericht, das wahrscheinlich aus Peru stammt, aber heute in ganz Lateinamerika, einschließlich Mexiko, beliebt ist. Es ist eine würzige, frisch schmeckende Mischung aus gehackten rohen Meeresfrüchten, die in Zitrussäften mariniert und mit Gemüse und Aromen wie Zwiebeln und Chilischoten geworfen werden.

Dieses mexikanisch inspirierte Garnelen-Ceviche basiert auf einem Rezept des berühmten amerikanischen Kochs Rick Bayless. Es ist kein Ceviche im wahrsten Sinne des Wortes, da kein roher Fisch verwendet wird. Stattdessen werden die Garnelen in Limettenwasser leicht pochiert und während des Abkühlens in Saft mariniert. Dies macht es zu einer guten Option, wenn Sie nervös sind, rohe Garnelen zu essen, schwanger sind oder keinen Zugang zu superfrischen Meeresfrüchten haben.

Durch die Zugabe von Clamato und Ketchup ähnelt dieses Ceviche in gewisser Weise einem Garnelencocktail, und cremige Avocado und knusprige Gurke verleihen Farbe und einen Kontrast der Texturen. Servieren Sie als beeindruckende Vorspeise oder als Haupt- oder Beilage zum Mittagessen mit knusprigen Tortilla-Chips zum Dippen.


Shrimp Ceviche"

20 Minuten Vorbereitung 8 Portionen 9 Zutaten

Traditionelles Ceviche verwendet nur die Säuren von Zitrusfrüchten, um die betreffenden Meeresfrüchte zu „kochen“. Unser Garnelen-Ceviche ist die perfekte Option, wenn Sie es vorziehen, zuerst die Meeresfrüchte zu kochen. Durch das Kochen der Garnelen für a. drei Minuten schnell und dann in kaltem Eiswasser schockieren, erhalten Sie immer noch die perfekte Konsistenz von Garnelen und einen hellen Geschmack, aber ohne sich Sorgen machen zu müssen, ob die Meeresfrüchte sicher zu essen sind. Mit roten Zwiebeln, rotem Pfeffer, Ananas und garniert mit frischem Koriander ist dies das perfekte Gericht an einem heißen Sommertag, an dem das Einschalten des Ofens verrückt erscheint, oder in den trüben Wintertagen, wenn Sie ein helles Gericht brauchen, um Ihren Körper aufzuhellen Tag. Servieren Sie die Ceviche auf einem einzelnen Stück Römersalat für ein gesundes und schönes Gericht.


  • 1 Pfund Garnelen
  • 1/2 Tasse frischer Limettensaft
  • 5 Roma-Tomaten
  • 1/2 Tasse gewürfelte rote Zwiebel
  • 1 Jalapenopfeffer, entkernt und gehackt
  • 2 Avocados (fest), gewürfelt
  • 1 Rippensellerie, gewürfelt
  • Gehackter frischer Koriander
  • Koscheres Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Esslöffel Olivenöl

Portionen 4
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Kochzeit 20 Minuten


ANWEISUNGEN

Ich liebe dieses Gericht und es gibt viele Abkürzungen, um es noch einfacher zu machen.

Stellen Sie sicher, dass die Garnelen geschält und gereinigt sind. Dann hacken Sie sie in kleinere Stücke. Sie können frische oder gefrorene Garnelen verwenden. Wenn Sie Tiefkühlprodukte verwenden, stellen Sie sicher, dass sie vollständig aufgetaut sind, bevor Sie sie hinzufügen. (Sie können dies schnell tun, indem Sie sie in kaltem Wasser einweichen)

Zitronen und Limetten auspressen und den Saft in eine große Schüssel geben. (Sie müssen keine frischen Zitronen und Limetten verwenden, wenn Sie sie nicht finden können. Sie können nur die Behälter mit dem Saft verwenden, die Sie in der Gemüseabteilung Ihres örtlichen Lebensmittelhändlers finden.) Geben Sie auch den Bitterorangensaft in die Schüssel. Wenn Sie keine Bitterorangen finden können, stellt Goya eine Flasche Bitterorangensaft her, die auch funktioniert. Wenn Sie den Flaschensaft verwenden, verwenden Sie nur 3 Verschlusskappen.

Nehmen Sie die Hälfte einer großen roten Zwiebel und schneiden Sie sie so, dass die Scheiben nicht länger als ein Zoll und so dünn sind, wie Sie sie bekommen können.

Fügen Sie das koschere Salz, Pfeffer, Paprika oder Cayennepfeffer hinzu, wenn Sie es scharf mögen, Koriander, Zucker und EVOO.

(Wenn Sie keinen frischen Koriander finden, gibt es auch Korianderpasten, die Sie verwenden können.)

Alle Zutaten vermischen und darauf achten, dass die Garnelen vollständig in den Saft eingetaucht sind. Lassen Sie diese mindestens 3-4 Stunden im Kühlschrank ruhen. Überprüfen Sie danach, ob die Garnelen ihre schöne Korallenfarbe angenommen haben. Wenn einige Stücke noch roh sind, lassen Sie es länger ruhen. Ich persönlich lasse es gerne über Nacht, damit sich alle Säfte eingezogen haben und der Geschmack vollständig aufgenommen wurde.

Mit Kochbananenchips oder allein in einem Martiniglas zur Dekoration servieren.

Sie können auch Tomaten in die Schüssel geben.

Ich garniere gerne mit ein paar kleinen Stücken Avocado und frischem Koriander (A Lime oder Lemon Wheel geht auch.)