at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Rezept für leicht geräucherte Hähnchenbrust

Rezept für leicht geräucherte Hähnchenbrust


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Istock/IgorDutina

Huhn

Einige Grillexperten werden Ihnen sagen, dass Sie auf einem Gasgrill nichts rauchen können. Sie benötigen einen Grill mit zwei Brennern, um diese zu räuchern Hühnerbrust.

Klicken Sie hier, um die Geschichte von Gewinner, Gewinner, Grilled Chicken Dinner zu sehen.

Zutaten

  • 1 Handvoll Kirschholz- oder Apfelholzchips
  • 4 Bio-Hähnchenbrust mit Knochen und Haut
  • Saft von 1 Zitrone
  • Salz und Pfeffer

Richtungen

Die Chips 30 Minuten in warmem Wasser einweichen.

Stechen Sie mit der Spitze eines Messers 30 oder 40 Löcher in den Boden einer kleinen Einweg-Aluminiumbackform. Wenn die Chips eingeweicht sind, abtropfen lassen und in die Pfanne geben.

Drehen Sie beide Brenner des Grills auf Hoch, stellen Sie die Pfanne mit den Chips über eine der Flammen, schließen Sie den Grill und warten Sie 15-20 Minuten, bis die Chips zu rauchen beginnen.

Die Hähnchenbrust mit Zitronensaft beträufeln, dann großzügig mit Salz und Pfeffer würzen.

Wenn Chips rauchen, schalten Sie einen der Brenner aus. Lassen Sie die Chips über dem noch brennenden Brenner und legen Sie die Hähnchenbrüste mit der Hautseite nach oben über den ausgeschalteten Brenner. Schließen Sie den Grill und öffnen Sie ihn 30 Minuten lang nicht. (Wenn die Hähnchenbrüste besonders groß sind, geben Sie ihnen 35 Minuten Zeit.)


Geräucherte Hähnchenbrust

Jeder liebt es, Brisket und Pulled Pork zu rauchen, und ich bin mir sicher, wenn wir es uns leisten könnten, diese Lebensmittel jeden Tag zuzubereiten. Ich kann nicht für alle sprechen, aber ich habe weder das Geld noch die Zeit, jeden Tag Brisket zu kochen. Und ehrlich gesagt, glaube ich auch nicht, dass meine Taille von dieser Art von Lebensstil profitieren würde. Deshalb liebe ich geräucherte Hähnchenbrust.

Ich liebe alles, was ich auf meinem Traeger mache, und geräucherte Hähnchenbrust gehört zu den Lebensmitteln, die einfach nicht genug Anerkennung bekommen. Ich bin hier, um das zu ändern.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Esslöffel hellbrauner Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • Zwei 10 Unzen ganze Hähnchenbrust ohne Knochen mit Haut
  • Starke Tee-Räuchermischung
  • Würzige Remoulade-Sauce oder süß-scharfer Senf zum Servieren

In einer kleinen Schüssel braunen Zucker und Salz vermischen. Die Hähnchenbrüste in eine große flache Schüssel geben und von beiden Seiten mit der Zuckermischung einreiben. Abdecken und über Nacht kühl stellen.

Räuchern Sie das Hähnchen nach der Basic Wok-Räuchermethode, bis es goldbraun und gerade durchgegart ist, ca. 30 Minuten. Lassen Sie das Hähnchen 5 Minuten ruhen, bevor Sie es anschneiden. Servieren Sie das Hähnchen warm oder kalt mit der würzigen Remoulade-Sauce oder Senf.


Rezeptschritte

1: Die Hähnchenviertel unter fließendem kaltem Wasser abspülen und zum Einlegen in einen großen Behälter geben.

2: Bereiten Sie die Sole zu: Bringen Sie 2 Liter Wasser in einem großen Topf zum Kochen. Zucker, Salz, Fünf-Gewürze-Pulver und Sojasauce hinzufügen und verquirlen, bis sich Zucker und Salz aufgelöst haben. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und fügen Sie die 2 Liter kaltes Wasser und das Gewürzbündel hinzu. Zum Mischen verquirlen. Lassen Sie diese Mischung auf Raumtemperatur abkühlen.

3: Gießen Sie die Salzlake über die Hühnerviertel und stellen Sie sicher, dass sie vollständig untergetaucht sind. Du kannst sie mit einem Essteller oder einer wiederverschließbaren Plastiktüte mit Eiswürfeln festhalten. Das Hühnchen 24 bis 48 Stunden im Kühlschrank salzen.

4: Wenn Sie zum Räuchern bereit sind, lassen Sie das Huhn ab und entsorgen Sie die Salzlake. Legen Sie das Huhn auf ein Gitter über einer Blechpfanne. Im Kühlschrank trocknen lassen, bis sie klebrig sind, 1 bis 2 Stunden.

5: Stellen Sie Ihren Smoker gemäß den Anweisungen des Herstellers auf und heizen Sie ihn auf 300 Grad vor. Die Zutaten für die Räuchermischung mischen und in den Räucherofen geben – 1/3 der Mischung stündlich.

6: Räuchern Sie das Huhn, bis es dunkel gebräunt und sehr zart ist, 2 1/2 bis 3 Stunden. Sie suchen eine Innentemperatur von 170 Grad auf einem sofort ablesbaren Thermometer. (Stellen Sie sicher, dass die Sonde den Knochen nicht berührt, sonst erhalten Sie einen falschen Messwert.)

7: Erschrecken Sie nicht (im Gegenteil – seien Sie stolz), wenn das Fleisch unter der Haut rosa ist: Das ist eine chemische Reaktion auf den Rauch. Heiß oder bei Zimmertemperatur servieren. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass Sie Reste haben, bewahren Sie das Huhn in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank mindestens 3 Tage lang auf. Mit den Frühlingszwiebeln garnieren.


Top 10 Rezepte für geräuchertes Hühnchen

Obwohl Hühnchen in den meisten Grillrestaurants kein Grundnahrungsmittel ist, lieben es die meisten Leute, Hühnchenfleisch zu Hause zu räuchern. Das Räuchern von Hühnchen ist sehr lohnend, da Sie den Geschmack je nach Ihren Vorlieben ändern können, z. B. mit Marinaden, Räucherholzchips und Gewürzen.

Im Gegensatz zu rotem Fleisch kann man beim Räucherhähnchen das Geschmacksprofil komplett verändern. Bei so vielen Hühnchensaucenrezepten, die Sie ausprobieren können, werden Sie sicherlich über den Tellerrand hinausdenken und Ihren eigenen Geschmack anpassen.

Die unten aufgeführten Rezepte für geräuchertes Hühnchen werden die Geschmacksknospen Ihrer Gäste sicherlich erfreuen.

1. Langsam geräuchertes BBQ-Hähnchen

Foto von WILLIAM HEREFORD

Zutaten:

  • 3/4 Tasse verpackter dunkelbrauner Zucker
  • 1/2 Tasse koscheres Salz
  • 1/2 Tasse gemahlene Espressobohnen
  • 2 Esslöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel Knoblauchpulver
  • 1 Esslöffel gemahlener Zimt
  • 1 Esslöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Esslöffel Cayennepfeffer
  • 1 ganzes Huhn (ca. 4 Pfund), Innereien entfernt

Die Kombination von Barbecue-Sauce und Gewürzen mit Hühnchen kann zu großartigen Geschmackskombinationen führen. Alles, was Sie tun müssen, ist, alle Zutaten trocken zu reiben und eine bescheidene Menge auf das Huhn aufzutragen. Wenn Sie dieses Rezept ausprobieren möchten, finden Sie hier eine vollständige Anleitung.

2. Geräuchertes Hühnchen mit Zitronensalz

Zutaten:

  • 2 1/2 Liter Wasser
  • 3/4 Tasse koscheres Salz
  • 3/4 Tasse frischer Zitronensaft (von etwa 4 Zitronen)
  • 2 Esslöffel Frank’s RedHot oder andere scharfe Sauce
  • 2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Teelöffel Geflügelgewürz
  • Zwei 4-Pfund-Hühner, Rückgrat entfernt und Hühner durch die Brust gespalten (siehe Hinweis)
  • 1/4 Tasse plus 2 Esslöffel Paprika-Ancho Spice Rub
  • 1 Tasse Hartholzspäne, 1 Stunde in Wasser eingeweicht und abgetropft

Eine der traditionellen Methoden zum Räuchern von Hühnchen ist das Salzen. Dieses Rezept zuzubereiten ist sehr einfach, solange Sie alle Zutaten haben. Das Beste am Pökeln ist, dass die Gewürze vollständig in das Hühnerfleisch aufgenommen werden. Ihre Familie wird dieses Rezept für geräuchertes Hühnchen sicherlich lieben.

3. Teegeräuchertes Hühnchen

Zutaten:

  1. Ein Huhn etwa 4 Pfund (900 g), Flügel abgelöstes Rückgrat entfernt
  2. 1 Esslöffel Szechuan-Pfefferkörner
  3. 2 Esslöffel koscheres Salz
  4. 4 bis 6 Ingwerscheiben, zerdrückt
  5. 3 Frühlingszwiebeln, in kurze Längen geschnitten
  6. 5 Zeigefingerlängen getrocknete Streifen Mandarinenschale, in kleine Stücke gebrochen
  7. 2 bis 3 Zimtstangen in kleine Stücke gebrochen
  8. 1/3 Tasse hell- oder dunkelbrauner Zucker
  9. 1/3 Tasse roher Reis
  10. 1/3 Tasse loser Blatttee (eine Sorte oder eine Mischung)

Es lohnt sich, den chinesischen Ansatz zum Räuchern von Hühnchen auszuprobieren. Im Gegensatz zum Räuchern nach amerikanischer Art werden Sie beim chinesischen Ansatz nur rauchen, wenn das Hühnchenfleisch gekocht ist. Um ein köstliches teegeräuchertes Hühnchen zu erhalten, müssen Sie eine ausgewogene Menge an Zucker, Tee, Aromastoffen und Reis verwenden.

Ebenso müssen Sie das Huhn über Nacht marinieren und am nächsten Tag dämpfen. Sie können das gedämpfte Hähnchen in Ihrem Kühlschrank aufbewahren, wenn Sie es nicht am selben Tag räuchern möchten. Um das Rezept zu verbessern, können Sie vietnamesische Gurken und Sichuan-Pfeffersalz hinzufügen. Um mehr über das Rezept für geräuchertes Hühnchen zu erfahren, können Sie Viet World Kitchen durchsuchen.

4. Geräuchertes Paprika-Huhn

Zutaten:

  • 2 Pfund knochenlose, hautlose Hähnchenschenkel
  • 1 1/3 EL Knoblauchsalz (oder ersetzen Sie 2 TL Salz, 1 TL Knoblauchpulver und 1 TL getrocknete Petersilie)
  • 2 EL geräucherter Paprika

Das Räuchern von Hühnchen würde Zeit in Anspruch nehmen, daher ist es nichts für diejenigen, die nicht genug Zeit zum Kochen haben. Geräuchertes Paprikahähnchen ist jedoch eine Ausnahme von der Regel. Dies ist das beste Rezept, das Sie ausprobieren können, wenn Sie beschäftigt sind, sich aber nach geräuchertem Hühnchen sehnen.

Dieses Rezept benötigt nur drei Zutaten und die Zubereitung dauert nur zwei Minuten. Alles, was Sie brauchen, ist ein Hähnchenschenkel ohne Knochen und verwenden Sie geräuchertes Paprikapulver, das einen starken und rauchigen Geruch oder eine Mesquite-ähnliche Essenz hat. Wenn Sie dieses Rezept ausprobieren möchten, können Sie In Erika’s Kitchen besuchen und mit diesem Rezept experimentieren.

5. Senfgeräuchertes ganzes Huhn

Zutaten:

  1. 1 GANZES HUHN
  2. 1/2C. SENF
  3. 1/2C HUHN TROCKENRUB IHRER WAHL
  4. 1 MITTLERE GELBE ZWIEBEL
  5. 1 ZWEIG ROSMARI
  6. 1/2 ZITRONE
  7. 2 NELKEN KNOBLAUCH (GANZ)

Dies ist ein sehr einfaches Rezept für geräuchertes Hühnchen und erfordert nur minimale Zutaten. Die Trockenreibe mit Senf und Hühnchen verleiht Ihrem Hühnchen einen einzigartigen Geschmack. Sorgen Sie dafür, dass das Hühnerfleisch sowohl außen als auch innen vollständig geräuchert und gegart wird.

Sobald das Rauchen fertig ist, können Sie es schneiden und zum Essen servieren. Hier finden Sie alle Zutaten, aber Sie können experimentieren oder Ihren eigenen Geschmack und Ihre eigene Würze anpassen.

6. Hickory Grill-geräuchertes Hühnchen

Zutaten:

  1. 1 Brathähnchen, ca. 4 lb., Hals und Innereien
    ENTFERNT
  2. 1 Teelöffel. grobes Meer- oder koscheres Salz
  3. 3/4 TL. frisch gemahlener grober schwarzer Pfeffer
  4. 2 TL. süße Paprika
  5. 2 TL. getrockneter Thymian
  6. 2 TL. getrockneter Oregano
  7. 1/4 TL. Cayenne Pfeffer
  8. 4 bis 6 Handvoll Hickory oder andere Holzspäne,
    eingeweicht bei Verwendung von Holzkohle

Um ein natürliches Aroma von geräuchertem Fleisch zu erzeugen, müssen Sie Holzspäne oder -stücke verwenden. Achten Sie jedoch auf die richtige Holzart und -menge. Wenn Sie das Hickory Grill-geräucherte Hühnchen-Rezept probieren, müssen Sie Hickory-Holz mit der richtigen Balance von Fruchtholz verwenden.

Dies ist sehr wichtig, um den bitteren Geschmack Ihres Hühnerfleisches zu verhindern. Um den Geschmack zu verbessern, können Sie einen pfeffrigen Rub verwenden. Servieren Sie dieses Räucherhähnchen-Rezept am besten mit gegrilltem Gemüse, Krautsalat oder Maisbrot. Eine vollständige Liste der Zutaten und eine Anleitung zur Zubereitung finden Sie bei Williams-Sonoma.

7. Cajun geräuchertes Hühnchen

Zutaten:

  1. 4 Esslöffel Zwiebelpulver
  2. 2 Teelöffel Paprika
  3. 2 Teelöffel Knoblauchpulver
  4. 2 Teelöffel Salz
  5. 1-1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  6. 1 Teelöffel (oder nach Geschmack) Cayennepfeffer
  7. 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  8. 1 Teelöffel getrockneter Thymian
  9. 1/2 Teelöffel getrockneter Rosmarin
  10. 1/2 Teelöffel getrockneter Salbei

Möchten Sie einen amerikanischen Klassiker mit Ihrem Lieblingsvogel probieren? Hier ist Cajun Smoked Chicken, das Ihre Familie sicherlich lieben wird. Dieses südländisch beeinflusste Hühnchenrezept hat einen Kick, da es ein bisschen scharf ist. Sie können das Cajun-Rezept für geräuchertes Hühnchen hier ausprobieren.

8. Geräuchertes Hühnchen aus Apfelholz

Zutaten:

  1. ¼ Tasse dunkelbrauner Zucker, verpackt
  2. 2 Esslöffel Chilipulver
  3. 1 Esslöffel Paprika (ich verwende geräucherte Paprika)
  4. 1 Esslöffel Zwiebelpulver
  5. 1 Esslöffel Knoblauchpulver
  6. 1 Esslöffel Oregano
  7. 1 Teelöffel Salz

Das Geheimnis, um einen perfekten Geschmack von Applewood Räucherhähnchen zu erzielen, besteht darin, Applewood Chips in Ihrem Smoker zu verwenden. Die Zutaten dieses Rezepts sind sehr einfach und höchstwahrscheinlich immer in Ihrer Küche verfügbar. Alles, was Sie tun müssen, ist alle trockenen Zutaten zu einem Trockenreiben zu mischen und auf beide Seiten des Huhns aufzutragen.

Lassen Sie das Hähnchen eine Stunde im Kühlschrank ruhen, damit die Gewürze durch das Fleisch ziehen können. Nach einer Stunde können Sie das Hähnchen eine Stunde und 20 Minuten bei mittlerer Hitze grillen. Drehen Sie das Huhn alle 30 Minuten auf die andere Seite. Sobald Sie sehen, dass der Saft in der Nähe des Knochens klar ist, können Sie ihn vom Smoker nehmen. Besuchen Sie Rezepte, die es wert sind, wiederholt zu werden, und erfahren Sie mehr über die Rezepte.

9. Rauchige Hühnerbrust

Zutaten:

  1. 2 Pfund Hähnchenbrust ohne Knochen, ohne Haut, gespült und entfettet, 4 Brüste
  2. 1/4 Tasse natives Olivenöl extra
  3. 1 Zitrone, abgerieben und entsaftet
  4. 1/2 Tasse Basilikum, grob gehackt
  5. 2 TL Honig oder Agave
  6. 2 TL Salz
  7. 1/2 TL schwarzer Pfeffer

Natürlich gibt es geräucherte Hähnchenbrust in den Restaurants und sogar in Supermärkten, aber sie ist nicht so gut wie hausgeräuchert. Wenn Sie dieses Rezept ausprobieren möchten, sollten Sie die Hühnchenlake verwenden, um ein köstliches geräuchertes Hühnchen zu erhalten. Das Hühnerfleisch in der Salzlake einweichen.

Sie können jedoch auch Fenchelsamen, Honig, Cayennepfeffer, Zitronenschale oder Orangensaft hinzufügen, um den Geschmack zu verstärken. Verwenden Sie die erforderliche Temperatur, um die Hähnchenbrust gut zu räuchern. Probieren Sie das rauchige Hühnchen-Rezept von Tori Avey.

10. Jamaican Jerk Smoked Chicken Thighs

Zutaten:

  1. 6 Hähnchenschenkel
  2. 4 Esslöffel Sojasauce
  3. 1 Teelöffel Sesamöl
  4. 3 Knoblauchzehen
  5. 3 Frühlingszwiebeln
  6. 1/2 Esslöffel Thymian
  7. 1 Teelöffel Piment
  8. 1 Teelöffel Pfeffer
  9. 1/2 Teelöffel Zimt
  10. 1/2 Teelöffel rote Paprika

Manche Leute liebten das dunkle Fleisch eines Hühnchens und das ist auf den Oberschenkeln. Das Gute an der Verwendung von Hähnchenschenkeln ist, dass sie im Vergleich zu anderen Teilen des Hähnchens billiger sind. Achten Sie darauf, frisch geschnittenes Hühnchen zu kaufen, um sicherzustellen, dass es gut schmeckt.

Sie können mit Ihren eigenen Würzen und Geschmacksrichtungen experimentieren, indem Sie die verfügbaren Kräuter und Gewürze in Ihrer Küche verwenden. Schneiden Sie überschüssige Haut und Fett ab und tragen Sie das Trockenöl auf oder marinieren Sie es. Es dauert ungefähr drei Stunden, um Oberschenkel zu rauchen, während Sie Ihren Raucher bei 225-250 Grad abfeuern. Besuchen Sie hier, wenn Sie dieses Rezept ausprobieren möchten.

Räuchern ist eine der besten Methoden zum Garen von Fleisch. Es ermöglicht Ihnen nicht nur saftigen Geschmack und tolle Aromen zu genießen, ganz zu schweigen von dem Aroma von Holzrauch. Das Räuchern erfordert keine kulinarischen Kenntnisse, da Sie es tun, indem Sie mit Ihrem eigenen Rezept für geräuchertes Hühnchen experimentieren.

Stellen Sie sicher, dass der Rauch aus Ihrem besten Raucher weiß ist. Schwarzer Rauch ist nicht akzeptabel, da er zu einem unangenehmen Geschmack der Speisen führen kann. Damit sollten Sie die Luft in Bewegung halten und es nie übertreiben.


Geräucherte Hähnchenbrust?

Rezepte mit geräuchertem Hühnchen sind die beliebtesten Rezepte für Pelletgrills. Viele Leute möchten wissen, wie man Hähnchenbrust auf einem Pelletgrill räuchert. Dieses köstliche Rezept für geräucherte Hähnchenbrust strotzt nur so vor Grillaromen aus der hausgemachten BBQ-Trockenreibe. Hühnchen ist köstlich und wird garantiert auch den wählerischsten Essern gefallen. Geräucherte Hähnchenbrust vom Pelletgrill sind die besten Hühnchengerichte. Das Hähnchenfleisch ist saftig und zart, extrem saftig und saftig. Aber wie lange dauert es, ein Huhn zu räuchern? Das Hähnchen wird auf einem Pelletgrill geräuchert. Dieses Rezept enthält definitiv einen kräftigen Geschmacksschlag aus dem Rub, der von Grund auf neu hergestellt wird.

Kinder mögen auf Pelletgrill geräucherte Hähnchenbrust sehr gerne.

Und dieses Rezept ist unglaublich einfach und zeitsparend wie andere Pellet-Räucherrezepte. In knapp 40 Minuten haben Sie köstliche, saftig geräucherte Hähnchenbrust, der niemand widerstehen kann. Möchten Sie wissen, wie man Hähnchenbrust auf einem Pelletgrill räuchert?

Sie müssen nicht den ganzen Tag neben Ihrem Raucher sitzen, um geräucherte Hähnchenbrust ohne Knochen zu erhalten. Ja, nur luftige 30 Minuten, mehr braucht es nicht, um die Hähnchenbrust zu kochen. Es ist ein großartiges Anfängerrezept, jeder kann Hähnchenbrust auf dem Pelletgrill zubereiten. Es ist ein einfaches und fehlerfreies Pelletgrill-Hähnchenbrustrezept. Nur einfache Schritte, die Sie befolgen müssen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Möchten Sie noch wissen, wie lange eine Hähnchenbrust auf einem Pelletgrill geräuchert wird?

Kein separater Hähnchenbrust-Pelletgrill erforderlich. Heizen Sie Ihren Smoker auf 250 Grad vor. Ja, Hühnchen bei 250 Grad zu kochen ist optimal. Verwenden Sie eine beliebige Pelletmischung für Pelletgrill-Hähnchenbrust, die Sie bevorzugen. Poule Hähnchenbrust, bis sie gleichmäßig bei etwa 1/2 Zoll denken. Dies wird dazu beitragen, dass geräucherte Hähnchenbrust auf dem Pelletgrill gleichmäßig gart. Reiben Sie dann den geräucherten Hähnchenbrust-Pelletgrill großzügig mit Ihrem trockenen Rub ein. Hähnchenbrust auf den Smoker legen. Das Räuchern von Hähnchenbrust auf einem Pelletgrill ist ein einfacher Vorgang. Schließen Sie den Deckel des Pelletgrills und kochen Sie bei 250 Grad etwa 30 Minuten lang oder bis die Hähnchenbrust 165 Grad F erreicht hat. Hähnchenbrust bei 250 wie lange kochen? 30 Minuten ist die normale Garzeit für geräucherte Hähnchenbrust.

Viele Leute möchten wissen, wie lange Hähnchenbrust auf einem Pelletgrill geräuchert werden muss. Die Zeit hängt von der Temperatur ab. Wie lange Hähnchen bei 250 Grad kochen? 30 Minuten.

Rezepte für geräucherte Hähnchenbrust stehen ganz oben. Diese außergewöhnliche hausgemachte BBQ-Trockenreibe ist nicht von dieser Welt. Hähnchenbrust auf Pelletgrill räuchern belebt den insgesamt zarten und milden Hähnchengeschmack und macht ihn zu einem Geschmacks-Kraftpaket. Gefüllte Hähnchenbrust steht fast auf Ihrem Esstisch. Die Zutaten für den Rub bestehen aus einer Mischung aus Zucker, Salz, Chilipulver, geräuchertem Paprika, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver und gemahlenem Oregano für einen würzigen hausgemachten Gewürz-Rub. Das Räuchern von Hähnchenbrust auf dem Pelletgrill benötigt nur wenige Zutaten. Ziemlich einfache Gewürzgrundnahrungsmittel, die jeder in seiner Speisekammer hat. Pellet Smoker Hähnchenbrust wird Ihr Favorit sein!

Sie wissen bereits, wie man Hähnchenbrust räuchert. Schnelle Rezepte auf dem Räucherofen sind auch schwer zu bekommen, da der Räucherofen bei einer niedrigeren Temperatur kocht, so dass dieses Rezept ein echter Fund ist. Vergessen Sie nicht, das Pellet-Grill-Hähnchenbrust-Rezept mit Ihren Freunden zu teilen. Also, wie lange dauert es, Hähnchenbrust wieder zu räuchern?


Langsam geräucherte Hähnchenbrust ohne Knochen, ohne Haut

Einfaches Rezept aus der BBQ-Klasse mit Chris Marks von Three Little Pig’s Rubs & Sauces zum langsamen Räuchern von knochenlosen Hähnchenbrust ohne Haut, um einen großartigen Geschmack zu erhalten, der jedem Geschmack gerecht wird.

  • 5-Große knochenlose Hähnchenbrust ohne Haut
  • 5-Scheiben dünn geschnittener Speck
  • Olivenöl
  1. Mischen Sie die Salzlake in einer großen Schüssel oder einem Eimer, bis sich der Zucker auflöst. Fügen Sie Hähnchenbrüste hinzu, um sie zu salzen, und drücken Sie sie zum Eintauchen. Abdecken und 4 Stunden kühl stellen.
  2. Tragen Sie Olivenöl Extra Vergine leicht auf beide Seiten der Brust auf.
  3. Tragen Sie Three Little Pig's Championship Rub auf beide Seiten der Brust auf.
  4. Wickeln Sie den dünn geschnittenen Speck um jede Brust, um ihn zu straffen und zu formen.
  5. Bereiten Sie den Smoker mit All Natural Lump Charcoal vor und stellen Sie die Rauchtemperatur für die Brüste auf 225-250 Grad ein.
  6. Geben Sie Ihre Wahl des Geschmacksholzes (Kirsche) in den Raucher, kochen Sie, bis die Brust fest ist (160 Grad), normalerweise 1 bis 1 ½ Stunden.
  7. Entfernen Sie die Brust und schneiden Sie sie gegen die Faser, um beste Ergebnisse zu erzielen, und beißen Sie für Zärtlichkeit.

Chris Marks CBBQE (Chief BBQ Expert) Three Little Pig’s Rubs & Sauces


Wie man Hähnchenbrust räuchert

Das Räuchern von Hähnchenbrust ist ziemlich einfach, abhängig von der Art des Rauchers, den Sie verwenden. Für dieses Rezept verwende ich einen elektrischen Räucherofen, so dass es super einfach war, die Temperatur zu kontrollieren. Ich habe diese Brüste bei etwa 300° 45 Minuten bis eine Stunde lang geraucht. Niedrigere Temperaturen über einen längeren Zeitraum können das Huhn austrocknen, also seien Sie vorsichtig. Ausgetrocknetes Hühnchen ist ekelhaft. Holzkohleraucher sind etwas schwieriger, die Temperatur zu kontrollieren, also behalte sie gut im Auge, wenn du sie verwendest. Starten Sie die Holzkohle rechtzeitig, damit Sie die Temperatur gut abschätzen können. Stellen Sie bei Holzkohlerauchern sicher, dass Sie die Holzspäne einweichen. Einige Raucher, wie mein alter Little Cheif Raucher, brauchten die Chips nie wirklich eingeweicht, aber Holzkohleraucher funktionieren mit eingeweichten Holzchips viel besser.


Rezept für geräuchertes Hühnchen

Zutaten für Trockenreibe:

1/4 Tasse brauner Zucker
1/4 Tasse Paprika
2 Esslöffel koscheres Salz
2 Esslöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Esslöffel Cayennepfeffer
2 Esslöffel Knoblauchpulver
2 Esslöffel Zwiebelpulver

Anweisungen:

1. Trockenreiben-Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen, bis sie sich gut vermischt haben. Beiseite legen

2. Weichen Sie 2 Tassen Holzspäne (wir bevorzugen Hickory) in einer großen Schüssel mit Wasser für mindestens 30 Minuten ein. Wenn Sie auf der Suche nach guten Chips sind, verwenden wir hier eine, die wir mögen: SmokeHouse Chips

3. Hähnchen abspülen und mit Papiertüchern trocken tupfen. &ndash einschließlich der Kavität. Hähnchen auf ein Backblech legen und ohne Deckel mindestens 20 Minuten trocknen lassen, während Sie den Smoker vorbereiten.

4. Zünden Sie den Raucher an (wir verwenden einen Propanraucher) und lassen Sie den Grill aufheizen, bis er mindestens 250 °F erreicht.

5. Nehmen Sie das Huhn aus dem Kühlschrank und reiben Sie es überall mit Öl ein. Als nächstes großzügig mit dem Dry Rub würzen, auch die Kavität würzen und dann ca. 10 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen.

6. Legen Sie das Hähnchen mit der Brust nach unten auf den Grillrost. Die Hälfte der eingeweichten Holzspäne in die Grillschale geben (jeder Smoker ist anders). Schließen Sie die Tür und stellen Sie die Grilltemperatur so ein, dass sie bei 235°F bleibt.

7. Öffnen Sie die Tür mindestens in der ersten Stunde NICHT.

Ich weiß, es ist schwer, aber widerstehen Sie dem Drang. Nach einer Stunde können Sie den Rest der Holzspäne hinzufügen, wenn Sie keinen Rauch mehr aus dem Räucherofen kommen sehen. Obwohl es eine persönliche Präferenz ist, wie rauchig Sie Ihr Hähnchen mögen, stellen wir fest, dass das Rauchen für die Hälfte der Kochzeit (ungefähr 2 Stunden) für die meisten Menschen den besten Geschmack liefert.

8. Nach 2 Stunden Garzeit das Hühnchen umdrehen. Dies ist auch die Zeit, die Positionen zu drehen, wenn Sie mehr als ein Huhn rauchen. Drehen Sie zum Beispiel das Hähnchen, das der Hitze am nächsten ist, in den oberen Rost und machen Sie das Gegenteil für das Hühnchen, das am weitesten von der Hitze entfernt ist. Weiter kochen, bis die Innentemperatur auf einem Fleischthermometer, das in die dickste Stelle des Oberschenkels eingeführt wird, 165°F erreicht. Ungefähre Kochzeit 3-4 Stunden.

9. Wenn das Hähnchen fertig ist, nehmen Sie es vom Grill und lassen Sie es 15 Minuten ruhen, bevor Sie es tranchieren.


  • 1 Esslöffel Rapsöl
  • 2 Tassen frischer Spargel, getrimmt und in Stücke geschnitten oder gehackt Brokkoli
  • 1 ½ Tassen frische Champignons, in Scheiben geschnitten
  • ½ Tasse rote oder gelbe Paprika, gehackt
  • Antihaft-Kochspray
  • 3 englische Vollkornmuffins, zerrissen oder in mundgerechte Stücke geschnitten (4 Tassen)
  • 2 Tassen geräuchertes Hühnchen oder gekochte Hähnchenbrust, zerkleinert (10 Unzen)
  • ¾ Tasse geriebener Schweizer Käse (3 Unzen)
  • 1 Tasse gekühltes oder gefrorenes Eiprodukt, aufgetaut oder 4 Eier, leicht geschlagen
  • 1 Tasse fettfreie Milch
  • ⅛ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

Ofen auf 325 Grad F vorheizen. In einer großen beschichteten Pfanne Öl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Spargel, Champignons und Paprika dazugeben und etwa 3 Minuten garen, bis das Gemüse knusprig-zart ist.

Beschichten Sie 6 12-Unzen-Einzelkasserollen leicht mit Kochspray. Die Hälfte der englischen Muffinstücke auf die Teller verteilen. Mit Hühnchen, Spargelmischung und 1/2 Tasse Käse belegen. Mit den restlichen englischen Muffinstücken belegen.

In einer mittelgroßen Schüssel Eier, Milch und schwarzen Pfeffer verquirlen. Gießen Sie die Eiermischung gleichmäßig über die Schichten in den Schalen. Mit der Rückseite eines großen Löffels die Muffinstücke nach unten drücken. Mit dem restlichen 1/4 Tasse Käse bestreuen. Ohne Deckel 25 bis 30 Minuten backen oder bis ein in die Mitte eingeführtes Messer sauber herauskommt. Vor dem Servieren 10 Minuten stehen lassen.

Vorbereiten: Bereiten Sie sich wie angegeben vor. Vor dem Backen 2 bis 24 Stunden zugedeckt kühl stellen.



Bemerkungen:

  1. Mikashura

    Du liegst absolut richtig. In dieser Hinsicht gefällt mir diese Idee, ich stimme Ihnen vollkommen zu.

  2. Strod

    Der Morgen ist klüger als der Abend.

  3. Hlink

    Für alles Gute.



Eine Nachricht schreiben