at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Schwarzer oder weißer Kuchen

Schwarzer oder weißer Kuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Es beginnt mit Blatt:

Den Backofen auf 180 °C vorheizen und ein Blech mit einer maximalen Größe von 40 x 40 cm vorbereiten. Wenn das Tablett größer ist, ist die Oberseite zu dünn. Mit Butter einfetten und mit Mehl auslegen.

Das Eiweiß steif schlagen. Mischen Sie das Eigelb mit dem Zucker, bis es weiß wird. Mehl, Kakao, Backpulver (vorher gesiebt) hinzufügen und das Eiweiß leicht fertig stellen. In die Form gießen und 15 Minuten backen, bis die Oberseite halb fertig ist. Baiser einlegen und weitere 15 Minuten ruhen lassen

Mäusespeck Das Eiweiß hart schlagen, dann einen Esslöffel Zucker hinzufügen und nach jeder Zugabe gut schlagen. Am Ende sollte eine cremige und glänzende Textur entstehen. Hier kannst du mehr lesen

Lassen Sie die Arbeitsplatte mit dem Baiser abkühlen.

Creme:

Im Dampfbad Butter, Eigelb und Kakao verrühren, bis die Creme hart wird. Abkühlen lassen und die Butter dazugeben. Das Baiser mit Sahne einfetten. Gut auskühlen lassen.

Mit einem scharfen Messer schneiden, in heißem Wasser halten.


Jerbo / Zserbo-Kuchen, auch bekannt als & # 8220Greta Garbo& # 8221 ist einer der leckeren Kuchen mit Blättern, Marmelade und Walnüssen, die Sie vom ersten Stück an erobern. Die Kombination aus Marmelade mit Walnuss- und Schokoladenglasur ist unwiderstehlich, also scheuen Sie sich nicht, die Blätter vorzubereiten, es lohnt sich.

Es scheint, dass der Name dieser Torte vom Konditor Emil Gerbeaud (ausgesprochen Jerbo) gegeben wurde, nachdem die Konditorei, in der er arbeitete, von der berühmten Schauspielerin Greta Garbo besucht wurde. Aus diesem Grund kennen manche den Kuchen als Jerbo, andere als Greta Garbo. Das Café existiert heute noch in Budapest und ich würde wirklich gerne dorthin gehen, um den Geschmack des Kuchens zu Hause zu sehen.

Am Ende ist der Name dieser leckeren Torte mit Blättern gefüllt mit Marmelade und Walnüssen gar nicht so wichtig.

Ich habe diesen Kuchen ein paar Mal gegessen, als ich klein war. Die Mutter meiner Freundin hat es gemacht und es hat sehr gut geklappt. Ich hätte die ganze Platte alleine gegessen, aber als schüchternes Kind sagte ich, ich wäre mit 2 Würfeln zufrieden.

Ich hatte gehofft, dass meine Mutter mir eines Tages einen Jerbo-Kuchen (Greta Garbo) backen würde, aber das geschah erst, nachdem ich meine Schwiegermutter kennengelernt und das Rezept endlich herausgefunden hatte. Ich weiß immer noch nicht, warum meine Mutter unsere Nachbarin nicht gefragt hat, wie man Greta-Garbo-Kuchen macht.

Es ist sehr einfach zu tun. Ich freue mich sehr, dass ich das Rezept einer Torte mit Blechen teilen kann, die alle gleichzeitig gemacht werden. Wir müssen nicht separat backen. Das erste Blatt mit Marmelade einfetten und mit Walnüssen bestreuen, dann alles mit einem anderen Blatt bedecken und den Vorgang wiederholen. Wie gesagt, es ist gar nicht schwer. Das einzige, was am Ende separat gemacht werden muss, ist die Glasur.

Es besteht kein Risiko, dass der Jerbo-Kuchen nicht zuerst herauskommt, nicht einmal für einen Anfänger.

Meine Schwiegermutter erklärte mir, dass dieses Rezept einfacher ist als andere, und ich hatte nicht einmal die Neugier, es zu vergleichen, um zu sehen, ob sie Recht hatte, weil es sehr einfach zuzubereiten schien.

Vor der Revolution machte meine Schwiegermutter Kuchen mit Rama-Margarine für Kuchen und sehr selten mit Schmalz. Ich habe verstanden, dass er Margarine von denen hatte, die es irgendwie geschafft hatten, nach Ungarn zu kommen, oder von Freunden. Ich habe mich für fette Butter mit 80% Fett entschieden, weil sie gesünder ist und ich Butter in Kuchen liebe.

Ein weiteres Kuchenrezept meiner Schwiegermutter ist Katie. Es war der erste Kuchen, den ich bei ihr gegessen habe und er hat mir sehr gut gefallen. In den Anfangsjahren, als er wusste, dass ich nach Brasov fahren würde, wartete er mit diesem Kuchen auf mich. Ich habe auch ein Rezept von meiner Schwiegermutter Harlekin-Torte. Ein schöner Kuchen, der von Kindern, aber auch von Erwachsenen sehr geschätzt wird.

Stattdessen habe ich sie mit dem Kuchen beeindruckt Blätter mit Tomatensaft (Brühe). Es schien seltsam, dass ich Tomatensaft verwendet habe, aber ich sage Ihnen, dass es ihm so gut geschmeckt hat, dass er ihn mitgenommen hat.

Jetzt lasse ich dich herausfinden, welche Zutaten du benötigst und wie du sie zubereitest Jerbo-Kuchen.

ZUTAT:

(für einen Kuchen 22 * ​​32 cm)

2 Esslöffel Sauerrahm (ca. 80 g

1 Teelöffel Backpulver mit Zitronensaft abgeschreckt

1/2 Teelöffel Vanilleessenz

Für die Füllung:

Für die Glasur:

40 ml heißes & # 8211 heißes Wasser

Optional:150 g gemahlene Walnüsse

Um die Blätter zuzubereiten, alle Zutaten vermischen, bis ein glatter und elastischer Teig entsteht.

Wir teilen es in 4 gleiche Teile, die wir in dünne Blätter von 22 * ​​32 cm verteilen.

Das erste Blatt in das mit Backpapier ausgelegte Blech legen. Mit 3 EL Pflaumenmarmelade einfetten, dann 60 g gemahlene Walnüsse bestreuen und einen Löffel Puderzucker möglichst gleichmäßig über die Walnüsse verteilen.

Mit einem Blatt abdecken, das wir mit Aprikosenmarmelade einfetten.

Wiederholen Sie den Vorgang mit Walnüssen, Zucker und einem weiteren Blatt, das mit Pflaumenmus und Walnüssen eingefettet wird. Wir stechen das letzte Blatt gleichmäßig mit einer Gabel ein.

Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 30 Minuten backen oder bis er den Zahnstochertest besteht.

Öl und Wasser zusammen erhitzen, bis es heiß wird, dann nach und nach den mit Kakao vermischten Zucker hinzufügen und glatt rühren. Wir müssen schnell arbeiten, damit, wenn wir die Glasur verteilen, damit es nicht kalt wird, sie gleichmäßig verteilt werden kann. Optional legen wir darüber gehackte Walnüsse.

Wenn Sie sehen möchten, wie ich den Karpatenkuchen mit Schokolade zubereitet habe, einen anderen Kuchen mit Blättern, hinterlasse ich unten ein Video und lade Sie ein, den Kanal zu abonnieren Youtube.


Böhmischer Kuchen

In meiner Familie liebt jeder gut sirupöse Kuchen, um den Sirup zu beißen, wenn sie ihren Teelöffel in den Kuchen stecken. Was die Vorlieben angeht, sind wir gespalten: Manche bevorzugen Kuchen mit viel Schokolade, andere nur mit Vanille und Sahne, und ich esse jeden Kuchen, nur um gut zu sein.

Dieser Kuchen ist sehr sirupartig, mit viel Schokolade, aber auch mit Schlagsahne, und ich bevorzuge ihn statt Mandeln. Es ist kein Originalrezept, aber es ist viel besser, weil hochwertige Zutaten verwendet werden.

Für Arbeitsplatten wir brauchen: 2 Eier, 130 g Zucker, 150 ml Öl, 100 ml Milch, 200 g Mehl, 50 g Kakao, 5 g Backpulver.

Die Eier mit dem Zucker zu einer cremigen Masse verrühren, dann das Öl und die Milch dazugeben und gut verrühren. Mehl, Backpulver und Kakao getrennt mischen und in die flüssige Masse sieben. Homogenisieren und die Mischung in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech (24 & # 21524 cm) gießen. 17 Minuten bei 180 Grad Celsius backen, erhitzen / herunterfahren. Lassen Sie die Arbeitsplatte abkühlen.

Für Ganache-Creme: 250 g dunkle Schokolade, 250 ml Schlagsahne.

Schlagsahne in einen Topf geben und erhitzen, dann über fein gehackte Schokolade gießen, 5 Minuten ruhen lassen, dann mit einem Schneebesen glatt rühren. Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und die Sahne mindestens 2 Stunden abkühlen lassen, dann 5 Minuten schaumig rühren.

Für Sirup karamellisieren 150 g Zucker nach dem Karamellisieren 250 ml Wasser gießen und mischen, bis es sich aufgelöst hat.

Schneiden Sie den Kuchen in quadratische Stücke, die wir mit dem abgekühlten Sirup gut Sirup und stellen Sie den Kuchen in den Kühlschrank.

Für Glasur Wir brauchen: 200 ml Schlagsahne, 200 g Zartbitterschokolade, 50 g Zucker.

Die Sahne für die Sahne mit dem Zucker in einen Topf geben und erhitzen, dann über die fein gehackte Schokolade gießen, 5 Minuten ruhen lassen, dann mit einem Schneebesen glatt rühren, bis sie glänzt.

Über jedes Stück Kuchen legen wir einen Löffel Zuckerguss und lassen ihn an den Rändern tropfen. Lassen Sie den Kuchen im Kühlschrank, bis die Glasur hart wird.

weiter wir benötigen 300 ml Schlagsahne, 50 g Puderzucker, 1 Päckchen Schlagsahne. Schlagen Sie die Sahne bei niedriger Geschwindigkeit, bis sie hart wird, fügen Sie dann den Härter und den Puderzucker hinzu und mischen Sie weiter, bis sie hart und gut zu dekorieren ist.


Zutaten Kuchen mit Urda

Für die Arbeitsplatte:
2 Eier
11 Esslöffel Zucker
11 Esslöffel Öl
1 Vanillezucker
1 Backpulver gelöscht
15 Esslöffel Milch
15 Esslöffel Mehl
1 Prise Salz
2 Esslöffel Kakao

Für die Füllung :
1 oder
500 gr süßes Urda
11 Esslöffel Zucker
3 Esslöffel grau
4-5 Esslöffel Milch
1 Vanillezucker
1 Prise Salz
geriebene Zitronenschale
optional Rosinen


Zubereitungsart

Vorbereitung der Bleche für den zerkleinerten Blechkuchen

Für die drei Backbleche auf der Rückseite des Blechs, die bei Zimmertemperatur gehaltene weiche Butter mit Eigelb, Zucker und Vanillezucker glatt rühren, dann die Sahne dazugeben, weiter Milch, Essenz, Salz und zuletzt das mit Backpulver vermischte Mehl verrühren.

Es entsteht ein leicht zu verteilender und nicht klebriger Teig, den wir 10-15 Minuten ruhen lassen, danach 3 Blätter verteilen und jeweils 5-6 Minuten auf der Rückseite des Blechs backen. im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (oder je nach Backofen, bis sie oben schön gebräunt sind).

Ich habe ein 25/36 cm Tablett verwendet.

Lassen Sie die gebackenen Blätter abkühlen.

Zubereitung von Sahne für den Kuchen mit zerkleinertem Blech

Für die Sahnebrechen wir eines der abgekühlten Bleche, in der Regel das hässlichste, aber wir lassen auch größere Stücke übrig, damit die Creme besser aussieht und beim Anschneiden des Kuchens gut aussieht.

Legen Sie die Papierstücke in eine Schüssel.

Wir brechen die Schokolade in Stücke und geben sie zusammen mit Butter, Zucker, Milch und etwas Salz bei schwacher Hitze in eine Schüssel.

Kontinuierlich rühren, bis alle Zutaten geschmolzen und homogenisiert sind, dann den Topf vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen, aber nicht vollständig abkühlen lassen, aber genug, um dem Finger beim Probieren standzuhalten.

Die Schokolade über das zerkleinerte Blech gießen, gut mischen, dann die Aprikosenmarmelade hinzufügen und gut mischen.

Montagekuchen mit zerkleinertem Blech

Verteilen Sie die gesamte Creme auf einem der Blätter und legen Sie das andere darauf.

Das letzte Blech mit Folie abdecken, ein Gewicht darauf legen (ich lege das DEX) und den Kuchen einige Stunden abkühlen lassen, bis die Bleche weich sind und portioniert werden können. Ich habe es abends gemacht und bis morgens behalten.

Wenn die Blätter portioniert werden können, bereiten Sie das Baiser vor, indem Sie das Eiweiß mit etwas Salz mischen, dann nach und nach den Zucker hinzufügen und von Zeit zu Zeit den Zitronensaft träufeln.

Das Baiser auf dem Kuchen verteilen und mit geriebener Schokolade und gemahlenen Walnüssen garnieren.

Wir geben den Kuchen mit zerkleinertem Blech erneut 30-40 Minuten lang kalt, dann können wir ihn in Scheiben schneiden.

Es kann sofort portioniert werden, aber es ist besser mit kaltem Baiser.
TIPPS:
Die Zuckermenge in der Sahne variiert je nach Geschmack und Süße der Aprikosenmarmelade.
Die Creme aus dem Blechteig ist optional, ich stelle es in dem Wissen ein, dass die Bleche krümelig werden, wenn sie Joghurt oder Sauerrahm enthalten.


Ähnliche Rezepte:

Kuchen mit weißer Schokoladenglasur

Kuchen mit weißer Schokoladenglasur und Schokoladencreme mit Ananasstückchen aus Kompott

Kuchen mit weißer Schokolade und Walnuss

Kuchen aus weißer Schokolade und Walnuss, zubereitet mit Milch, Eiern und Schlagsahne, aromatisiert mit Vanilleessenz, garniert mit Puderzucker

Weißer Schokoladenkuchen und Kirschmarmelade

Weißer Schokoladenkuchen und Kirschmarmelade - "Fantasie in Weiß", zubereitet aus Teig mit einem Löffel Kakao und leckerer Sahne


1. Der erste Schritt bei der Zubereitung dieses Kuchens besteht darin, einen Topf zu nehmen und den Zucker hinzuzufügen. Auf schwache Hitze stellen und ruhen lassen, bis der Zucker schmilzt und eine Art Sirup entsteht. Fügen Sie die Margarine hinzu und warten Sie, bis sie sich aufgelöst hat. Wenn sich die Mischung verfärbt und gelb wird, fügen Sie die Walnusskerne hinzu und mischen Sie sorgfältig.

2. Nehmen Sie dann ein Tablett und verteilen Sie das erste Waffelblatt. Die Mischung aus Walnüssen und Zucker geben und gut auf der gesamten Oberfläche verteilen. Fügen Sie das zweite Blatt hinzu und fahren Sie fort, bis Sie die Komposition beendet haben. Gut abkühlen lassen, damit die Waffelblätter weich werden, dann nach Belieben portionieren.

Also, wähle zu Bereiten Sie den Kuchen mit Waffelblättern vor denn wie Sie gesehen haben, ist es ein Rezept, das schnell zubereitet ist und an Fastentagen, wenn die Sehnsucht nach Kuchen immer größer wird, den Gaumen kitzelt. Missbrauchen Sie diesen Kuchen nicht, denn 100 g Waffelkuchen enthalten 431,6 Kalorien, davon 28 g Fett, 39,4 Kohlenhydrate, 3,4 g Eiweiß.


Video: Hvid eller sort? Komedie 2017