at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Der Food Almanach: Montag, 25. Februar 2013

Der Food Almanach: Montag, 25. Februar 2013


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Gourmets durch die Geschichte
Enrico Caruso wurde heute im Jahr 1873 geboren, gerade rechtzeitig, um einer der ersten Stars der Schallplattenmusik zu werden. In italienischen Restaurants in ganz Amerika sind die Gerichte nach dem berühmten Opern-Tenor benannt, unterscheiden sich jedoch von Ort zu Ort. Kein klassisches Gericht trägt seinen Namen. Caruso war so ein herzhafter Esser, dass es wirklich ein solches Gericht geben sollte. Die Suche in Kochbüchern stößt auf eine große Auswahl an namensgebenden Caruso-Gerichten mit Saucen, die von Sahne über Prosciutto bis hin zu Spinat reichen.

Regel #120 für geschicktes Essen:
Wenn ein Restaurant ein Gericht nach Ihnen benennt und Sie nichts Bemerkenswertes getan haben, können Sie sich entweder als Gastronom oder als High Roller bezeichnen.

Annalen der schlechten Küche
Heute im Jahr 1859 ist die Wahnsinn Verteidigung wurde erstmals verwendet, um die Unschuld eines Angeklagten zu beweisen. Der beteiligte Anwalt ahnte nicht, dass die Innovation in einem Restaurant erscheinen würde. Vor einigen Jahren beschwerte ich mich über ein Gericht in einem kleinen Restaurant im French Quarter, das inzwischen längst verschwunden ist. Es paarte Flunder und Pralinen. Als der Kellner an den Tisch zurückkehrte, nachdem er meinen Kommentar an den Koch weitergegeben hatte, sagte er: „Wir nehmen es vom Scheck. Der Koch plädiert für Wahnsinn.“ Ich bin diesem Koch nie wieder begegnet.

Der Geschmack von heute
Heute ist Nationaler Sellerie-Tag. Für die meisten Menschen ist Sellerie nur ein Hintergrunddarsteller beim Kochen. Nicht einmal Köche, die jede Zutat jedes Gerichts auf ihrer Speisekarte notieren, erwähnen oft Sellerie. Es ist ein Drittel der heiligen Dreifaltigkeit der kreolischen Küche. Aber es tritt nicht annähernd so in den Vordergrund wie Zwiebeln und Paprika. Es ist schwer, sich ein Gericht vorzustellen, in dem Sellerie die Hauptzutat ist, aber ich werde zwei voranstellen. Geschmorter Sellerie, der als Gemüsebeilage serviert wird, ist besser, als Sie sich vorstellen können. Und Selleriecremesuppe ist köstlich.

In seiner gewohnten Rolle als Teil des Flavour-Teams ist Sellerie jedoch unverzichtbar. Stellen Sie sich eine Bloody Mary, einen Thunfischsalat, eine Brühe oder eine Gemüsesuppe ohne sie vor. Sein Geschmack ist subtil, aber unverwechselbar, mit einer leichten Säure und einem aromatischen Geschmack, der an Anis erinnert. Bei einigen Anwendungen verbessert der Geschmack von Sellerie ein Gericht dramatisch. Verdreifachen Sie die Menge an Sellerie in Ihrem Rezept für rote Bohnen und es wird viel köstlicher, als Sie sich vorstellen können.

Sellerie wird in Europa seit der Antike zum Essen und Kochen verwendet. Es hat sich aus Wildpflanzen entwickelt, die noch rund um das Mittelmeer gewachsen sind. Wir müssen fast nicht sagen, dass Sellerie gut für Sie ist. Seine natürlichen harntreibenden Eigenschaften können den Blutdruck tatsächlich senken. Das Essen macht Sie satt, während Sie nur sehr wenige Kalorien zu Ihrer Aufnahme hinzufügen.

Ich sehe auch, dass es Nationaler Tag der Erdnüsse mit Schokoladenüberzug ist. Ich glaube wir reden hauptsächlich über Goobers hier.

Gourmet-Zeitung
Knackig ist eine ländliche Kreuzung auf dem Weg zu einem Vorort von Grand Rapid, Michigan, 23 Meilen östlich. Die rechtwinklige Kreuzung zweier Wirtschaftswege ist von großen landwirtschaftlichen Feldern auf ebenem Gelände umgeben. Ein Country Club mit einem Baseballfeld an einer Ecke, einer Molkerei an einer anderen und einer Schule an einer dritten. das andere. Allerdings kein Restaurant. Unter den vielen Kettenrestaurants in Holland, dreieinhalb Meilen südlich von Crisp, befindet sich ein alter, hausgemachter Hamburger-und-Shakes-Stand namens Russ's.

Essbares Wörterbuch
Kelch, n.--Eine Salatsorte, bei der die Blätter an der Spitze eines Stiels wachsen und nicht in Bodennähe. Von weitem sieht es aus wie ein Bündel Sellerie, obwohl es ein echter Salat ist und nicht mit Sellerie verwandt ist. Es sah auch aus wie eine kleine Palme. Celtuce wird manchmal unter den Namen "Spargelsalat" (sein Geschmack erinnert an dieses andere, nicht verwandte Gemüse) oder "Stängelsalat" verkauft. Am beliebtesten ist es in China, wo es heißt wosun und öfter gekocht als roh serviert.

Annalen der Lebensmittelforschung
Donald McLean, ein schottischer Botaniker, wurde heute 1922 geboren. Er hatte eine Leidenschaft für Kartoffeln, und im Laufe seines Lebens sammelte er dreihundertsiebenundsechzig verschiedene Arten von Knollen.

Essen im Showgeschäft
Heute ist der Geburtstag (1913) des Schauspielers Jim Backus. Er ist am bekanntesten als Thurston Howell III, der reiche Kerl, der auf Gilligan's Island immer mit einem Martini in der Hand dargestellt wurde. Seine Stimme war so unverwechselbar, dass er auch eine beschäftigte Synchronsprecherkarriere hatte. Seine bekannteste Stimme war die der sehbehinderten Zeichentrickfigur Mr. Magoo.

Zeppo Marx wurde heute im Jahr 1901 geboren. Er war in den frühen Filmen von Marx Brother zu sehen, aber später wurde er der Geschäftsführer von Groucho, Chico und Harpo für ihre vielen Filme mit Lebensmittelnamen: Animal Crackers, Entensuppe und der Rest.

Namensvetter für Lebensmittel
Darstellerin Diane Baker wurde heute 1938 geboren. Der bekannte Komiker Karottenoberseite heute im Jahr 1965 aus dem Boden gestampft. Big League First Baseman Danny Cater traf heute im Jahr 1940 den Big Basepath.

Worte zum Essen
"Der Gedanke, dass zweitausend Menschen gleichzeitig Sellerie knirschen, hat mich entsetzt."George Bernard Shaw, über ein vegetarisches Abendessen. Er war selbst Vegetarier.

Worte zum Trinken
"Die sanfte extraktive Note eines gealterten Korkens, der zurückgezogen wird, hat den wahren Klang eines Mannes, der sein Herz öffnet."--William Samuel Benwell.


Frühling für Lebensmittelsicherheit

Ahh, Frühling! Diese Woche bekommt eine neue Saison mit den Pessach- und Osterferien einen schönen Auftakt. Diese Feierlichkeiten sind mit traditionellen Mahlzeiten gefüllt, bei denen einzigartige Aspekte der Lebensmittelsicherheit berücksichtigt werden, die möglicherweise im Familienrezeptbuch enthalten sind oder nicht. Die USDA-Hotline für Fleisch und Geflügel bietet hier einige Tipps und Schritte zur Lebensmittelsicherheit, die, wenn sie zu Ihren Lieblingsrezepten hinzugefügt werden, das Risiko einer Lebensmittelvergiftung verringern können. Denken Sie wie bei jeder Lebensmittelzubereitung immer daran, zu reinigen, zu trennen, zu kochen und zu kühlen.

Vor der Zubereitung einer Mahlzeit Hände waschen mit warmem Wasser und Seife mindestens 20 Sekunden lang und reinigen Sie Oberflächen und Utensilien vor und nach dem Umgang mit rohen Lebensmitteln mit heißer Seifenlauge. Verderbliche Lebensmittel sollten bei Zimmertemperatur nicht länger als zwei Stunden stehen gelassen werden, also überprüfen Sie die Zeit bei Ihrem Treffen und stellen Sie sicher, dass Sie die Lebensmittel entweder zurück in den Kühlschrank stellen oder entsorgen. Gekühlte Reste für alle Lebensmittel in diesem Blog sollten innerhalb von vier Tagen verbraucht werden.

Rinderbrust: Ein Grund, warum es eine ausgezeichnete Wahl für die Unterhaltung ist, ist, dass es im Voraus zubereitet werden kann. Tatsächlich müssen Sie es im Voraus vorbereiten und langsam kochen, um es zart zu machen. Da es auch im Voraus gekocht werden kann und sich gut aufwärmen lässt, ist Brisket ein großartiges Fleischstück für große Gruppen. Befolgen Sie diese Tipps zur Lebensmittelsicherheit zum Kochen und Servieren von Brisket:

  • Planen Sie genügend Zeit ein, um ein gefrorenes Brisket aufzutauen. Das Auftauen im Kühlschrank kann für ein getrimmtes, zuerst geschnittenes Bruststück etwa 24 Stunden dauern. Ein ganzes Bruststück mit einem Gewicht von etwa 10 Pfund kann mehrere Tage dauern.
  • Bewahren Sie rohes Fleisch bis zum Garen bei 40 °F oder darunter gekühlt auf. Legen Sie das Fleisch auf einen Teller oder einen Behälter, um die Säfte zu halten, die auf andere Lebensmittel tropfen können, um eine Kreuzkontamination zu vermeiden.
  • Das Bruststück mit der Fettseite nach oben in einer Auflaufform in einem Ofen mit einer Temperatur von nicht weniger als 325 °F backen. Das Bruststück ist sicher zu essen, wenn es eine Innentemperatur von 145 ° F erreicht und bei dieser Temperatur drei Minuten ruhen darf. Verwenden Sie zur Sicherheit ein Lebensmittelthermometer. Je nach persönlichen Vorlieben können Verbraucher das Bruststück länger kochen, um es zarter zu machen.
  • Wenn Sie das Brisket vor dem Servieren aufwärmen, denken Sie daran, es auf 165 ° F zu erhitzen. Um das Brisket kalt zu servieren, halten Sie es bei 40 ° F oder darunter, indem Sie die Teller in Eisbetten legen, oder verwenden Sie kleine Portionsplatten und ersetzen Sie sie oft.

Schinken: Es gibt viele Arten von Schinken auf dem Markt, aber Ihre Familie kauft wahrscheinlich einen vollständig gekochten Schinken. Hier sind Tipps zum Aufbewahren und Servieren eines fertig gekochten Schinkens:

  • Achten Sie beim Kauf eines Schinkens auf das USDA oder State Mark of Inspection.
  • Kühlen Sie den Schinken sofort nach der Ankunft zu Hause bei 40 °F oder darunter.
  • Diese Schinken werden am besten kalt serviert. Wenn Sie sie jedoch wieder aufwärmen möchten, stellen Sie den Ofen auf 325 F ein und erhitzen Sie ihn auf eine Innentemperatur von 140 °F, gemessen mit einem Lebensmittelthermometer. Wenn der Schinken in Ihrer Metzgerei oder Ihrem Lebensmittelhändler neu verpackt wurde, erhitzen Sie ihn auf 165 ° F. Einzelne Scheiben können auch in einer Pfanne oder Mikrowelle erwärmt werden.

Teufelseier: Befolgen Sie diese Tipps zur Lebensmittelsicherheit unten, um eine Eierspeise wie Teufelseier zuzubereiten. Denken Sie daran, dass Eier ebenso wie rohes Fleisch, Geflügel und Fisch verderblich sind und Krankheitserreger enthalten können.

  • Unser virtueller Experte für Lebensmittelsicherheit, Ask Karen, hat hilfreiche Anweisungen zum Kochen von Eiern.
  • Nach dem Kochen der Eier ist es eine gute Idee, das Eiweiß während der Zubereitung der Füllung gekühlt aufzubewahren.
  • Bewahren Sie Deviled Eggs bis zum Servieren gekühlt auf. Eier sollten nicht länger als 2 Stunden bei Raumtemperatur bleiben. Verwenden Sie beim Transport an einen anderen Ort eine Kühlbox mit Eis.

Für weitere Fragen besuchen Sie Ask Karen, unseren rund um die Uhr verfügbaren virtuellen Experten für Lebensmittelsicherheit, unter AskKaren.gov oder m.AskKaren.gov per Smartphone. Die Fleisch- und Geflügel-Hotline ist auch unter 1-888-MPHotline von 10 bis 16 Uhr erreichbar. an Wochentagen.


29 gesunde Hausmannskost-Rezepte

Wir haben ein warmes und sonniges Wochenende hier in Kansas City genossen, aber wir erwarten morgen mehr Schnee. Also teile ich einige vegetarische Hausmannskost-Rezepte, um uns bis in den Frühling zu begleiten.

Ich finde, dass die angenehmste Art, an kurzen Wintertagen gut zu essen, darin besteht, sich darauf zu konzentrieren, Gemüse zu essen, anstatt mir die käsigen, kohlenhydratreichen Mahlzeiten zu verweigern, nach denen ich mich sehne. Hier sind 29 köstliche Abendessen, die mit frischen und nahrhaften Zutaten aufgelockert werden. Hinterhältig!

Möchten Sie einen der folgenden Beilagensalate hinzufügen? Probieren Sie für die Mahlzeiten mit asiatischer Note mein Karotten-Ingwer-Dressing. Für die anderen probieren Sie mein Dressing der grünen Göttin, das cremige Sonnenschein-Dressing (Honig-Senf) oder vielleicht eine einfache Vinaigrette.

1) Süßkartoffel-Enchiladas mit schwarzen Bohnen

“Ein weiterer Gewinner! Mein Mann sagte, warum essen wir überhaupt Fleisch, wenn Vegetarier so schmecken?” – Karen

2) Pasta e Fagioli (italienische Pasta und Bohnen)

“Diese Suppe ist fantastisch, sehr aromatisch, schmeckt wie aus einer schicken italienischen Restaurantküche. Auf jeden Fall wieder machen!” – Joanne

3) Extra gebratener Gemüsereis

“Mit mehr Mäulern als sonst über die Feiertage habe ich das in den letzten 10 Tagen zweimal gemacht! Beide Male habe ich mich genau an das Rezept gehalten und es war ein Riesenerfolg! Ich habe Zuckererbsen und rote Paprika für die 2 Tassen zusätzliches Gemüse verwendet. Jeder verschlang es und fragte nach Sekunden. Danke, Kate!” – Emily

4) Linsengebackenes Ziti

“Erstaunlich! Das gefällt mir ehrlich gesagt besser als traditionell gebackene Ziti oder Lasagne! Meine 17- und 21-jährigen wählerischen Esser haben es verschlungen. Fast hätte ich es nicht geschafft, weil der Gedanke an Linsen in meiner Pasta ein wenig beängstigend war. Du würdest nie wissen, dass sie da waren, es sei denn, jemand hat es dir gesagt! Vielen Dank, dass Sie den Übergang zum vegetarischen Essen unterhaltsam und lecker gemacht haben.” – Sherry

5) Vegane Spaghetti alla Puttanesca

“ Das habe ich schon einmal gemacht – es ist super einfach zuzubereiten und schmeckt köstlich. Ich habe gerade in einem Laden gekaufte spiralisierte Zucchini geworfen und die Sauce die Nudeln erhitzen lassen. Dies ist ideal für eine schnelle Mahlzeit unter der Woche. Ich werde es morgen Abend wieder machen und das Beste daran ist, dass ich schon fast alle Zutaten zur Hand habe!” – Allison

6) Rotes Thai-Curry mit Gemüse

“Dieses Gericht war köstlich. Ich habe mich nach thailändischem Essen gesehnt, und nachdem ich dieses Gericht zubereitet hatte, war mein Verlangen gestillt. Auch den Kindern hat es gefallen!! Es macht mir immer Spaß, Ihre Gerichte zuzubereiten. Ich kann das Kochbuch kaum bis 2017 erwarten!!” – Reese

7) Grünkohl-Pesto-Pizza

“Das war köstlich! Ich hatte einen Haufen Baby-Toskanischen Grünkohl von meinem CSA zum Aufbrauchen. Ich finde es toll, dass das Pesto nicht viel Parmesan hinzugefügt hat. Ich kann es kaum erwarten, meinen Freunden davon zu erzählen und es wieder zu machen! Danke.” – Angela

8) Brokkoli, Cheddar & Quinoa Gratin

“Ich habe das jetzt dreimal gemacht und ich glaube, ich liebe es jedes Mal mehr, wenn ich es mache! Vielen Dank für so ein tolles Rezept – dieser leckere Auflauf ist bei mir zu einem regelmäßigen Abendessen geworden. Und ich liebe das Bild von Cookie, der den Brokkoli-Stiel isst – mein Hund liebt es auch! Ich freue mich darauf, weitere deiner Rezepte auszuprobieren.” – Sara

9) Geröstetes Butternut-Kürbis-Risotto

“Das ist wahrscheinlich das beste Rezept, das ich dieses Jahr gemacht habe! Ich würde das zum Frühstück, Mittag-, Abendessen und Dessert essen. Ich habe den Weißwein weggelassen (ich habe ihn stattdessen getrunken) und etwa 2 großzügige Handvoll Spinat mit dem Butternut-Kürbis am Ende hinzugefügt. Das welke Grün, der cremige Reis und der nussige Kürbis machten die absolut perfekte Mahlzeit. Normalerweise bin ich mit einem One-Bowl-Dinner nicht zufrieden, aber dafür brauchte ich keine Beilagen. Alleine perfekt. Danke!” – Alyssa

10) Epische vegetarische Tacos

“Kate, diese Tacos sind unglaublich. Ich habe das Gefühl, dass Sie mit Ihren Taco-Rezepten einen wirklich erfolgreichen Taco-Truck betreiben könnten. Ich kündige meinen Job und führe ihn für dich aus, lol. Wir essen sie auch für das Abendessen nächste Woche, weil sie so gut sind. So viele Ihrer Rezepte sind in unserem Haushalt stabil. Vielen Dank für die Essensinspiration und die einfachen Rezepte =)” – Cat

11) Scharfe schwarze Bohnensuppe

“Diese Suppe ist unglaublich! Es wird diesen Winter auf jeden Fall in unseren wöchentlichen Wechsel aufgenommen. Dies war schnell zusammengestellt, gesund und es gibt so viele Möglichkeiten, Zutaten wie Avocado, Radieschen, Käse, griechischer Joghurt usw. für zusätzlichen Geschmack hinzuzufügen. Danke… deine Rezepte werden schnell zu Favoriten in diesem Haus!” – Martha

12) Gebratener Balsamico-Brokkoli und gegrillter Paprika-Käse

“Fantastischer Geschmack und schön in der Sandwich-Grillpresse. Ich habe das Öl mit Gemüsebrühe und veganem Käse ersetzt, passend zu meiner Wahl einer veganen fettarmen Ernährung (ich habe dies mit vielen Rezepten hier getan und sie sind immer besser als gut). Geschmacklich erhaben und geröstete Tomatensuppe wäre eine großartige Begleitung.” – Christy

13) Gemüsepaella

“Das habe ich letzte Nacht gemacht. So lecker und schön. Das Rösten des Gemüses brachte seine Farbe zur Geltung. In einer kalten Dezembernacht war dies ein warmes, sättigendes und einfach zuzubereitendes Gericht.” – Nancy

14) Italienischer Auberginen-Parmesan

“Ich habe deinen Auberginen-Parmesan letzte Woche gemacht und es ist der beste Auberginen-Parmesan, den ich je gemacht habe oder hatte! Und so einfach. Ich mochte es nie, mit meiner Aubergine zu panieren, daher ist dies das perfekte Rezept. Lecker! Danke!” – Sabrina

15) Mujadara (Linsen und Reis mit karamellisierten Zwiebeln)

“Dieses Mujadara-Rezept ist unglaublich! Ich habe mich genau an die Anleitung gehalten und es hat wunderbar geklappt. Meine ganze Familie verschlang es und kommentierte den perfekt gekochten Reis und die Linsen und die würzigen karmelisierten Zwiebeln. Mein Vater sagte, er könnte fleischlos essen, wenn alle vegetarischen Vorspeisen so gut schmecken würden…” – Lydia

16) Hausgemachte vegetarische Chili

“Ich LIEBE dieses Chili-Rezept absolut! Ich habe es schon mehrmals gemacht und kann immer noch nicht genug davon bekommen. Vor allem jetzt, wo es so kalt ist, wo ich wohne! Ich habe sogar ein paar Fleischesser, die es lieben! Danke für das tolle Rezept :)” – Stephanie

17) Gebratener Gemüse-Enchilada-Auflauf

“Die gerösteten Gemüse-Enchiladas waren köstlich! Sogar Familienmitglieder, die behaupten, keine Gemüsefans zu sein, aßen dies und hatten Sekunden. Punktzahl 1 für pflanzliche Güte!!” – Erin

18) Mit Spinat gefüllte Schalen

“Mein Mann sagte mir, dass dies das beste vegetarische Essen ist, das ich je für ihn zubereitet habe (und das von vielen Mahlzeiten, die ich für ihn zubereitet habe, also großes Lob)! Unser lokales Lebensmittelgeschäft war außerhalb der Marinara von Rao, also haben wir stattdessen ihre Tomaten-Basilikum-Sauce verwendet. Er hatte heute die Reste zum Mittagessen und hat mir mehrmals geschwärmt, dass er einfach nicht darüber hinwegkommen kann, wie gut sie waren. Danke für das tolle Rezept!” – Jordan

19) Thailändischer Ananas-gebratener Reis

“Ich LIEBE dieses Rezept absolut. Ich habe es immer wieder geschafft. Letzte Woche hatte ich Freunde aus Philadelphia zu Besuch. Sie bevorzugen vegetarische Mahlzeiten, also habe ich dieses Rezept herausgezogen. Es war ein Hit bei ihnen. Sie sind jetzt auch von Ihrer Website begeistert.” – Kathy

20) Gebratener Blumenkohl und Linsen-Tacos mit cremiger Chipotle-Sauce

“Kate, ich muss zugeben, dass ich, als ich das zum ersten Mal sah, ein bisschen Angst hatte, es zu schaffen. Natürlich hätte ich es besser wissen sollen, wenn man bedenkt, wie lecker deine anderen Rezepte sind. Nun, keine Angst….das ist soooo lecker. Sicher ein weiterer Gewinner, sogar meine nicht-vegane Familie hat das geliebt.” – Tanya

21) Spinat-Artischocken-Enchiladas

“Das war phänomenal. Meine Kinder liebten es und mein Sechsjähriger fragte, ob wir es jeden Abend haben könnten! Bravo!” – Nicole

22) Spaghettikürbis “Pizza” Schalen

Dieses Rezept beginnt mit goldenem und zart gekochtem Spaghettikürbis.

“Lecker und lustig! Ich hatte noch nie Spaghetti-Kürbis zubereitet oder gegessen, daher war es wirklich cool, die „Spaghetti“ nach dem Rösten des Kürbisses auseinander zu ziehen. Dies war einfach zuzubereiten, schmeckte großartig und eine Hälfte eines Kürbisses war definitiv sättigend. Vielen Dank, nicht nur für ein weiteres tolles Rezept, sondern auch dafür, dass du mich ermutigt hast, ein neues Essen zu probieren!” – Karen

23) Frische Huevos Rancheros

“Ich habe das geliebt!! Ich habe dem Pico eine gehackte Jalapeno hinzugefügt und die Salsa komplett weggelassen, denn zum einen hatte ich keine und ich dachte auch, der Pico reicht! Habe die optionale Avocado und Feta verwendet :) So lecker!” – Michelle

24) Beste Gemüselasagne

“Ich habe das gerade für ein besonderes Familienessen gemacht. Wir ALLE haben sie zur mit Abstand besten Lasagne aller Zeiten gewählt! Jeder ging für Sekunden zurück. :) Vielen Dank für dieses leckere Rezept! Ich habe deine Anweisungen genau befolgt und diese Woche sogar für Extras verdoppelt. Ich bin so froh, dass ich es getan habe! Ich werde das auf jeden Fall oft für Freunde und Familie machen.” – Lee Anne und die Laskey Crew

25) Veganer Mac und Käse

“Das ist köstlich! Du weißt, es ist gut, wenn beide Kinder nach Essensresten in der Schule fragen. Eine Tochter ist gluten- und milchfrei (der Rest von uns nicht) und wir alle haben es geliebt! Wirklich schön, eine gesündere Version von Mac and Cheese zu haben – danke!!” – Lucy

26) Gebackene Ziti mit gebratenem Gemüse

“Wir hatten dieses Rezept erst heute Abend und wow! Es war absolut wunderbar! Die perfekte Balance aus Käse, Sauce und Gemüse. Vielen Dank, wir werden sicher noch viele deiner tollen Rezepte ausprobieren!” – Zoe

27) Die beste Linsensuppe

“Heute an einem sehr nassen, winterlichen Abend gemacht. Es war absolut lecker. Tolles einfaches Rezept mit nur ein wenig Pep drin. Das Einlegen des Grünkohls für die letzten 5 Minuten war die perfekte Note. Das steht jetzt auf meiner „Das Wetter ist scheiße, was soll ich machen“-Liste. Danke.” – Dave

28) Gerösteter Rosenkohl und knusprig gebackener Tofu mit Honig-Sesam-Glasur

“Das ist köstlich! Es kam leicht und ohne großen Aufwand zusammen. (Ich hatte nicht genug Rosenkohl, also habe ich eine Kombination aus Rosenkohl und Brokkoli gemacht, die super funktioniert hat). Ich werde das auf jeden Fall wieder machen! Danke!” – Kathy

29) Herzhafte Spaghetti mit Linsen & Marinara Sauce

“Ich dachte nie an Linsen und Marinara zusammen oder Linsen und Pasta, aber die Kombination ist herrlich! Ich habe mein Marinara-Rezept verwendet und werde dieses Gericht auf jeden Fall wieder machen. Und die Linsen waren schon vor dem Vermischen mit der Sauce so lecker, dass ich sie vielleicht separat für Salate usw. zubereiten kann. Vielen Dank für ein weiteres wunderbares, einfaches Rezept für die Woche!” – Alex

Wenn Ihnen diese Rezepte gefallen, pinnen Sie sie bitte als Referenz an! Wenn du eine dieser Suppen zu Hause machst, poste bitte ein Bild auf Instagram und markiere es mit #cookieandkate, damit ich es mir ansehen kann! Ich liebe es, wenn das passiert. ♥


Rezepte: Aspen Food & Wine Classic 2013

Rezepte der Starköche Jose Andres, Mario Batali, Marcus Samuelsson, Tim Love und des Mixologen Jim Meehan:

Von Mixologe Jim Meehan macht 1 Cocktail.

Zutaten

2 Unzen Pisco (wie La Diablada)

Kombinieren Sie Pisco, Limettensaft, Sirup, Eiweiß und Eis in einem Mixer. Mixen und in ein gekühltes Glas gießen. Mit 4 Tropfen Angostura Bitter garnieren, die mit zwei Strohhalmen verwirbelt werden.

TIM LOVE’S STEAK RUB

Zutaten

1 Esslöffel Aji-Chilipulver

3 Esslöffel gebrochener schwarzer Pfeffer

5 Esslöffel gehackter getrockneter Knoblauch

3 Esslöffel Zwiebelpulver

2 Esslöffel rotes Chilipulver

4 Esslöffel koscheres Salz

In einer mittelgroßen Schüssel alle Zutaten vermischen. Vor dem Grillen auf das Steak auftragen.

TIM LOVE’S MARINADE

Zutaten

½ Teelöffel frisch geknackter schwarzer Pfeffer

1 Esslöffel Sesam, geröstet

1 Esslöffel Arbol Chiliflocken

In einer mittelgroßen Schüssel alle Zutaten vermischen. Als Marinade mit Fleisch oder Hühnchen verwenden.

MARIO BATALI’S THUNFISCH “DICE” MIT MINZE & ERBSEN

Zutaten

3 Schalotten, geschält und in dünne Scheiben geschnitten

2 Knoblauchzehen, geschält und in dünne Scheiben geschnitten

Salz und frisch gemahlener Pfeffer

¼ Tasse plus 4 Esslöffel natives Olivenöl extra, plus mehr zum Beträufeln

1 Esslöffel Weißweinessig

1 Teelöffel Zucker½ Tasse Weißwein

1 Pfund frische oder gefrorene Erbsen

8 Unzen Thunfischsteaks in Sushi-Qualität, in 1-Zoll-Würfel geschnitten

2 Jalapeños, fein gehackt

4 Zweige Minze, fein gehackt

Die Schalotten und den Knoblauch in eine große Pfanne mit ¼ Tasse leicht gesalzenem Olivenöl geben. Sanft braten, bis sie weich sind, und Essig und Zucker hinzufügen. Die Flüssigkeit einkochen, bis noch 1 Esslöffel übrig ist. Den Wein hinzufügen und einige Minuten kochen lassen, dann die Erbsen hinzufügen und 5 Minuten köcheln lassen, bis ein dicker Eintopf entsteht.

Währenddessen in einer separaten Pfanne 4 EL Olivenöl erhitzen, bis es raucht. Thunfisch in Mehl wenden, Thunfisch in die Pfanne geben und von allen Seiten anbraten, Erbsenmischung und Jalapeños hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Geben Sie die Minze in die Pfanne und werfen Sie sie unter die Erbsenmischung. Warm oder bei Zimmertemperatur mit einem Schuss Olivenöl und einem Spritzer Limette servieren.

MARCUS SAMUELSSON’S SCHNELLE EINGELEGTE GURKEN

Von Marcus Samuelsson macht etwa 1 1/2 Tassen.

Zutaten

1/2 Tasse Weißweinessig

Schneiden Sie die Gurke so dünn wie möglich, verwenden Sie eine Mandoline oder einen anderen Gemüseschneider, wenn Sie einen haben. Die Scheiben in ein Sieb geben, mit dem Salz vermischen und etwa 30 Minuten in einer Schüssel ruhen lassen.

Währenddessen Wasser, Essig, Zucker, Lorbeerblatt und Piment in einem mittelgroßen Topf vermischen und aufkochen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Spülen Sie das Salz von den Gurken ab und drücken Sie so viel Feuchtigkeit wie möglich aus. Legen Sie die Gurken in eine mittelgroße Schüssel und fügen Sie die Beizlösung hinzu, sie sollten vollständig von der Salzlake bedeckt sein. Vor dem Servieren 3 bis 6 Stunden zugedeckt kühl stellen.

JOSE ANDRES’ AUSTERN ESCABECHE

Nehmen Sie sich zwei Tage Zeit, um dieses Rezept zuzubereiten. Die Marinade muss 12 Stunden ziehen und die Austern 6 Stunden lang marinieren. Ergibt 24 Portionen.

Zutaten

1 1/2 Teelöffel süßer Paprika, plus mehr zum Garnieren

1/4 Tasse fein gewürfelte Karotten

1/4 Tasse fein gewürfelte Zwiebeln

1/4 Tasse fein gewürfelter Sellerie

Marinade herstellen: Rapsöl und Knoblauch in einem großen Topf mischen. Bei mittlerer Hitze erhitzen. Wenn der Knoblauch braun wird und das Öl zu kochen beginnt, vom Herd nehmen. Essig, Kräuter und Paprika zugeben. Mit Salz. 12 Stunden ziehen lassen, dann abseihen.

Die Austern mit Marinade bedecken und mindestens 6 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.

Gemüse in eine Bratpfanne geben, Olivenöl dazugeben und bei schwacher Hitze sanft anbraten, bis es weich, aber nicht gebräunt ist.

Gemüse in eine Schüssel geben. Top mit Austern, nebeneinander angeordnet. Marinade darüber träufeln. Mit süßem Paprika und Meersalz garnieren. Mit Microgreens belegen.

HELGA’S FLEISCHBÄLLCHEN

Von Marcus Samuelssons Großmutter Helga. Ergibt 4-6 Portionen.

Zutaten

1 mittelgroße rote Zwiebel, fein gehackt

1/2 Pfund Rinderhackfleisch (Chuck oder Roastbeef)

3 Esslöffel ungesalzene Butter

1/4 Tasse Preiselbeerkonserven (oder andere Beerenkonserven)

2 Esslöffel Gurkensaft

Mit Preiselbeeren (oder den gleichen Beeren, die in der Sauce verwendet werden) und Essiggurken garnieren (siehe Rezept oben).

Machen Sie die Fleischbällchen. Die Semmelbrösel und die Sahne in einer kleinen Schüssel mischen. Mit einer Gabel einrühren, bis alle Krümel angefeuchtet sind. Beiseite legen.

Das Öl in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und braten Sie sie etwa 5 Minuten lang an, bis sie weich ist. Von der Hitze nehmen.

In einer großen Schüssel Rinderhackfleisch, Kalbfleisch, Schweinefleisch, die gekochte Zwiebel, Honig und Ei vermengen und mit den Händen gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Semmelbrösel-Sahne-Mischung dazugeben und gut vermischen. Mit nassen Händen (damit die Masse nicht kleben bleibt) die Masse zu golfballgroßen Frikadellen formen und auf einen leicht mit Wasser angefeuchteten Teller legen. Sie sollten ungefähr 24 Frikadellen haben.

Die Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie die Fleischbällchen, falls erforderlich, in Portionen hinzu und kochen Sie sie unter häufigem Wenden etwa 7 Minuten lang, bis sie von allen Seiten gebräunt und durchgegart sind. Übertragen Sie die Fleischbällchen auf einen Teller und entsorgen Sie alles bis auf 1 Esslöffel Fett aus der Pfanne.

Machen Sie die Soße. Die Pfanne wieder erhitzen, Brühe, Sahne, Konfitüre und Gurkensaft einrühren und zum Köcheln bringen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Fleischbällchen in die Sauce geben, die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce leicht eindickt und die Fleischbällchen durchgewärmt sind. Mit Preiselbeeren (oder den in der Sauce verwendeten Beeren) und eingelegten Gurken garnieren.


Butternut Kürbis und Grünkohl Strata mit Mehrkornbrot

Den Ofen auf 425° vorheizen und eine 9 x 13 Zoll große Auflaufform mit Butter bestreichen. Auf einem Backblech mit Rand den Kürbis mit 2 EL Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. 25 Minuten backen, dabei einmal wenden, bis der Kürbis gerade zart ist. Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 325°.

Inzwischen in einer großen Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Die in Scheiben geschnittenen Zwiebeln hinzufügen, mit Salz würzen und bei mäßiger Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 25 Minuten goldbraun braten. Kratzen Sie die Zwiebeln in eine Schüssel.

In derselben Pfanne den restlichen 1 Esslöffel Olivenöl erhitzen, bis es schimmert. Grünkohl, Knoblauch, zerdrückte rote Paprika und 1 Teelöffel Thymian dazugeben und mit Salz würzen. Bei mäßig hoher Hitze kochen und schwenken, bis der Grünkohl verwelkt und gerade zart ist, etwa 5 Minuten. Kratzen Sie den Grünkohl in die Schüssel mit den gekochten Zwiebeln.

In einem mittelgroßen Topf die 2 1/2 Esslöffel Butter schmelzen. Fügen Sie die gehackte Zwiebel und den restlichen 1 Teelöffel Thymian hinzu und kochen Sie bei mäßiger Hitze unter Rühren 5 Minuten, bis sie weich sind. Fügen Sie das Mehl hinzu und kochen Sie es bei mäßiger Hitze unter ständigem Rühren, bis sich eine hellgoldene Paste bildet, 3 Minuten. 1 Tasse Milch einrühren und unter Rühren kochen, bis es sehr dickflüssig ist und kein mehliger Geschmack mehr zurückbleibt, 8 bis 10 Minuten. Vom Herd nehmen und Sahne, Crème fraîche, Zucker, 2 Teelöffel Salz, 1/2 Teelöffel Pfeffer und die restlichen 1 1/2 Tassen Milch einrühren. Lassen Sie das BÉchamell abkühlen.

Die Eier in das abgekühlte BÉchamell im Topf schlagen. In eine Schüssel umfüllen, Brot und Gemüse dazugeben und gut vermischen. Die Schichtenmischung in die vorbereitete Auflaufform geben und 30 Minuten stehen lassen, dabei das Brot gelegentlich andrücken.

Backen Sie die Schichten 55 Minuten bis 1 Stunde lang, bis sie fast fest sind. Erhöhen Sie die Ofentemperatur auf 475°. Den Parmigiano auf die Schichten streuen und weitere 10 Minuten backen, bis die Oberseite leicht gebräunt ist. Lassen Sie die Strata vor dem Servieren 15 Minuten stehen.


Schau das Video: 25. Februar 2013 10:04