at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Pfefferminz-Patty

Pfefferminz-Patty


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zutaten

  • 4 Tassen Vollmilch, geteilt
  • 12 Unzen bittersüße Schokolade (nicht über 61% Kakao), gehackt
  • 1 Tasse gekühlte schwere Schlagsahne
  • 8 Esslöffel Crème de Cacao, geteilt
  • 1/8 Teelöffel plus 1/2 Teelöffel reiner Pfefferminzextrakt
  • Kleine Zuckerstangen (zum Garnieren; optional)

Rezeptvorbereitung

  • Kombinieren Sie 2 Tassen Milch, Schokolade und eine Prise Salz in einem schweren großen Topf. Bei mittlerer Hitze vorsichtig schlagen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Restliche 2 Tassen Milch einrühren. DO AHEAD Kann 1 Tag im Voraus gemacht werden. Aufgedeckt kalt stellen, dann abdecken und kalt stellen.

  • Sahne, 3 Esslöffel Crème de Cacao und 1/8 Teelöffel Pfefferminzextrakt in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen, bis sich Spitzen bilden. Abdecken und bis zur Verwendung bis zu 3 Stunden kalt stellen (ggf. auf Spitzenwert umrühren).

  • Bringen Sie Kakao zum Köcheln; 5 Esslöffel Crème de Cacao und 1/2 Teelöffel Extrakt untermischen. Kakao auf 8 kleine Tassen verteilen. Mit Pfefferminz-Schlagsahne garnieren und nach Belieben mit Zuckerstangen garnieren.

Rezept von Bryan Cain, Benta Kipp,

Nährstoffgehalt

Ein Patty enthält: Kalorien (kcal) 398,4 %Kalorien aus Fett 75,2 Fett (g) 33,3 Gesättigtes Fett (g) 18,3 Cholesterin (mg) 53,3 Kohlenhydrate (g) 29,0 Ballaststoffe (g) 3,0 Gesamtzucker (g) 22,1 Netto-Kohlenhydrate ( g) 26,0 Protein (g) 7,5 Natrium (mg) 93,1 Bewertungen Abschnitt

Rezeptzusammenfassung

  • ¾ Tasse gezuckerte Kondensmilch
  • 1 ½ Teelöffel Pfefferminzextrakt
  • 4 Tassen Puderzucker
  • 3 Tassen halbsüße Schokoladenstückchen
  • 2 Teelöffel Verkürzung

In einer großen Rührschüssel Kondensmilch und Pfefferminzextrakt vermischen. Nach und nach so viel Puderzucker einrühren, dass ein fester Teig entsteht, der nicht mehr klebt. 1-Zoll-Kugeln formen, dann auf Wachspapier legen und mit den Fingern flach drücken, um Patties zu formen. Patties bei Raumtemperatur zwei Stunden trocknen lassen, dabei einmal wenden.

In einem mittelgroßen Topf bei schwacher Hitze die Schokolade mit Backfett schmelzen und dabei oft umrühren. Vom Herd nehmen. Dip Patties einzeln in Schokolade, indem du sie auf die Zinken einer Gabel legst und die Gabel in die Flüssigkeit tauchst. Auf Wachspapier abkühlen lassen, bis sie fest ist.


Lieblings-Feiertagscocktail: Hot Chocolate Peppermint Patty

Ich bin so aufgeregt über den heutigen Beitrag, weil ich einen meiner Lieblings-Feiertagscocktails teile - ein leckeres Rezept für einen heißen Schokoladencocktail mit Pfefferminzpatty. Dieses Rezept ist all die süßen Dinge, die ich zu Weihnachten liebe, alle in heiße Schokolade gerollt (Schokolade, Zuckerstangen, Schlagsahne).

International Delight ist dieses Jahr mit einer heißen Schokolade in dunkler und Milchschokolade herausgekommen, die vorgefertigt ist (Erhitzen und Trinken). So klug! Dies ist die gleiche Firma, die all diese aromatisierten Kaffeeweißer herstellt, die so gut sind, daher war ich nicht überrascht, dass ihre heiße Schokolade besonders cremig und reichhaltig ist. Es ist so praktisch für die Urlaubsunterhaltung, weil es einfacher zu bedienen ist, als eine Charge von Grund auf neu erstellen zu müssen, aber es ist genauso gut.

Es gibt alle Arten von Cocktailrezepten mit heißer Schokolade, die ich liebe, aber ein gutes Pfefferminzpatty mit Schlagsahne und geriebener Minzschokolade lässt mich einfach an Weihnachten denken.

Pfefferminz-Patty-Cocktail mit heißer Schokolade (dient 2)

16 Unzen. International Delight Hot Chocolate Dunkle oder Milchschokolade (in der Milchkiste zu finden) Ich habe die dunkle Schokolade für meine Charge verwendet.
2 Unzen. Pfefferminzschnaps
1 Unze. Creme de Menthe Likör
3 Esslöffel fein geriebener/rasierter Minz-Schokoriegel/Quadrate (ich verwende Schoko-Pfefferminz-Rinde-Quadrate)
Sahne nach oben schlagen
Zuckerstangenstückchen (zum Hinzufügen zum Glasrand) **optional

Erhitzen Sie die heiße Schokolade gemischt mit der geriebenen Minzschokolade entweder in der Mikrowelle oder auf dem Herd. In der Mikrowelle 90 Sekunden erhitzen. Die heiße Schokolade muss nicht kochen, sie muss nur heiß genug sein, um die geriebene Schokolade zu schmelzen. Aus der Mikrowelle/Herd nehmen und Pfefferminzschnaps und Creme de Menthe dazugeben und gut umrühren. In Kaffeetassen füllen und mit Schlagsahne und extra geraspelter Schokolade auffüllen.
** Optional** Sie können dem Rand von Bechern vor dem Gießen Süßigkeiten hinzufügen, indem Sie den Rand auf einem Teller in Wasser tauchen und dann die Becher in einen Teller mit ausgebreiteten Süßigkeiten tauchen.

Ich freue mich darauf, in den nächsten Wochen eine kleine Weihnachtsunterhaltung zu veranstalten und kann es kaum erwarten, einige meiner anderen Lieblingscocktails mit heißer Schokolade auszuprobieren. Ich liebe auch eine gute heiße Schokolade mit gesalzenem Karamell mit Frangelico-Likör.

Welche Aromen bringen für Sie die Stimmung in die Feiertage? Besuchen Sie International Delight, um zu erfahren, wie Sie einen Weihnachtsbrunch im Wert von 5000 US-Dollar gewinnen können, indem Sie einfach Ihre Geschichte teilen!

Dies ist ein gesponsertes Gespräch, das ich im Namen von International Delight geschrieben habe. Die Meinungen und der Text sind alle von mir.


Im Gegensatz zu Creme de Menthe ist Pfefferminzschnaps ein klarer Likör. Es hat einen Gicht von 50 und man kann es pur oder, wie ich es bevorzuge, in verschiedenen Cocktails trinken. Peppermint Schnaps ist aufgrund seines Zuckerstangengeschmacks der perfekte Likör für diesen Peppermint Patty Cocktail.

Creme de Cacao ist ein süßer Likör mit Schokoladengeschmack. Sie werden auch einen Hauch Vanille schmecken. Es wird am häufigsten in Mokka und anderen Kaffeegetränken verwendet.

Die Zubereitung eines Pfefferminz-Pastetchen-Drinks ist in unserem Haus zu einer Tradition an jedem Heiligabend geworden. Und nach einem Schluck werden Sie sehen, warum.

Also mach eine Charge davon. Machen Sie es sich gemütlich, schalten Sie Ihren Lieblingsweihnachtsfilm ein und sammeln Sie Urlaubserinnerungen mit Ihrer Familie und Ihren Freunden.

Hinweis: Ursprünglich veröffentlicht im Jahr 2009. Aktualisiert mit Fotos, Video, Nährwertangaben und Zugabe von Creme de Cacao zum Rezept im Jahr 2019.

Auf der Suche nach weiteren Cocktailrezepten? Probieren Sie einige meiner Favoriten aus!


So bekommst du den Schnappschuss in die Pfefferminz-Patties

Um die Pfefferminz-Patties zu knacken, müssen Sie die Schokolade temperieren. Durch Tempern glänzt die Schokolade und vermeidet den stumpfen grauen Film, der sich bilden kann. Temperierte Schokolade macht ein hörbares Knacken, wenn Sie sie zerbrechen &ndash und das ist für Pfefferminzpastetchen unerlässlich!

Benutzen diese Anleitung zum Temperieren von Schokolade. Um Ihnen die Highlights mit dunkler Schokolade zu verleihen, müssen Sie sie auf 115 ° F (46 ° C) schmelzen und dann auf 84 ° F (29 ° C) abkühlen und dann wieder auf 89 ° F (31 ° C) erhitzen. Je mehr Schokolade Sie auf einmal schmelzen, desto einfacher ist es, die Temperatur über einen längeren Zeitraum auf dem gleichen Niveau zu halten.

Ich heize es oft nicht wieder auf, aber es kann immer noch ein Knackgeräusch machen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie es nicht bei zu hoher Temperatur schmelzen! Und dann kühlen Sie es ab, bevor Sie es verwenden. Zu Schnelltemperierte Schokolade, können wir der Schokolade etwas neutrales Öl hinzufügen. Auf diese Weise müssen wir uns keine Sorgen um die Temperaturen machen. Gewinnen!


Hausgemachte Pfefferminz-Pastetchen & Peppermint Hot Cocoa

Nichts schmeckt in einer kalten Winternacht besser als HEISSER Kakao und Pfefferminze! Eine warme Tasse heißer Kakao mit dunkler Schokolade und Pfefferminze, serviert mit hausgemachten Pfefferminzpastetchen. Doppelte Schokolade, doppelte Minze!

Diese No-Bake-Pastetchen mit Pfefferminz und Kakao werden aus wenigen Zutaten komplett neu hergestellt und mit dunkler Schokolade überzogen.

Um die Patties zuzubereiten, verwenden Sie einen elektrischen Mixer, um eine teigartige Füllung zu formen, gießen Sie die Füllung auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und lassen Sie sie mindestens zwei Stunden bei Raumtemperatur ruhen, damit sie fest wird.

Nach dem Aushärten die Füllung mit einem Nudelholz ausrollen und mit einem runden Ausstecher perfekte Patty-Kreise ausstechen. Kühlen Sie die Kreise für 30 Minuten bis zu einer Stunde im Kühlschrank oder für 15-20 Minuten im Gefrierschrank, dann ist es Zeit zum Eintauchen!

Dieser nächste Schritt ist einfach und macht Spaß! Schmelzen Sie die Schokolade in der Mikrowelle oder über einem Wasserbad, bis sie vollständig glatt ist. Nimm die Pfefferminz-Pastetchen aus dem Gefrierschrank und tauche sie in die Schokolade, oder wenn du dich wie ich ein bisschen faul fühlst, kannst du die Schokolade direkt über die Patties gießen, anstatt sie zu dippen, und spare etwa die Hälfte der geschmolzenen Schokolade für das Heiße Kakao. Sobald alle Patties mit Schokolade überzogen sind, legen Sie sie für 30-45 Minuten zurück in den Kühlschrank oder Gefrierschrank, damit die Schokolade vollständig aushärten kann.

Wer hätte gedacht, dass es so einfach sein kann, diese zeitlosen Minz-Leckereien von Grund auf neu zuzubereiten! Viel Spaß beim Naschen und Schlürfen!

Zutaten

Für die Pfefferminz-Patties

  • ¼ Tasse ungesalzene Butter, weich
  • 1/3 Tasse heller Maissirup
  • 1 ½ TL. Pfefferminzextrakt
  • 3 ½ Tasse Puderzucker
  • 12 Unzen. dunkle schmelzende schokolade
  • Zerstoßene Zuckerstangen zum Bestreichen

Für den heißen Pfefferminz-Kakao

  • 8 Unzen. Kondensmilch
  • 8 Unzen. Kondensmilch
  • 12 Unzen. dunkle schmelzende schokolade
  • 1 Teelöffel. Pfefferminz-Extrakt
  • Mini-Marshmallows und zerdrückte Zuckerstangen zum Bestreichen

Anweisungen

Für die Pfefferminz-Patties

  1. In der Schüssel eines Standmixers mit dem Schneebesenaufsatz oder in einer großen Rührschüssel mit einem Handmixer die weiche Butter, den leichten Maissirup und den Pfefferminzextrakt vermischen, bis sie vollständig vermischt sind.
  2. Puderzucker dazugeben und weiter mixen, bis die Masse zu einem Teig wird. Dies dauert einige Minuten. Hören Sie auf zu mischen, sobald er krümelig wird und verwenden Sie Ihre Hände, um den Teig zusammenzuarbeiten.
  3. Den Teig auf das Stück Pergamentpapier kippen. Legen Sie ein weiteres Stück Pergamentpapier darauf und rollen Sie den Teig mit einem Nudelholz auf eine Dicke von ½ Zoll aus.
  4. Ein großes Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Mit einem runden Ausstecher Teigstücke ausstechen und auf das vorbereitete Backblech legen. Die Backbleche mit den ausgeschnittenen Pfefferminz-Patties zum Aushärten für 15-20 Minuten in den Gefrierschrank legen.
  5. Sobald die Patties fest sind, gib die gehackte Schokolade in eine mikrowellengeeignete Schüssel. Mikrowelle in Schritten von 20-30 Sekunden und nach jedem Schritt gut umrühren, bis er vollständig geschmolzen und glatt ist.
  6. Nehmen Sie das Backblech aus dem Gefrierschrank. Jede Patty mit einer Gabel in die Schokolade tauchen, überschüssige Schokolade in die Schüssel abklopfen und vorsichtig wieder auf das Backblech legen. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Patties, bis alle von ihnen bedeckt sind. (Bewahren Sie etwa die Hälfte der geschmolzenen Schokolade für den heißen Kakao auf.)
  7. Sobald alle Pfefferminz-Pastetchen mit Schokolade überzogen sind, bestäuben Sie sie mit zerdrückten Zuckerstangen und legen Sie die Backbleche für 30-45 Minuten in den Kühlschrank oder Gefrierschrank, damit die Schokolade aushärten kann.
  8. So wie es ist oder auf einem Berg Marshmallows in einer Tasse heißem Pfefferminzkakao servieren (siehe unten).

Für den heißen Pfefferminz-Kakao

  1. Die restliche geschmolzene dunkle Schokolade in einen Topf geben.
  2. Die Kondensmilch dazugeben und bei mittlerer bis niedriger Hitze erhitzen. Zusammen schlagen, bis sie glatt sind.
  3. Pfefferminzextrakt und Mandelmilch hinzufügen und verrühren.
  4. Sobald es gut eingearbeitet und heiß ist, servieren Sie es sofort mit Marshmallows, einem Hauch zerdrückter Zuckerstange und hausgemachten Pfefferminzpastetchen.

Sind Sie daran interessiert, diese Rezepte zuzubereiten? Bestellen Sie die Zutaten für die Abholung von Lebensmitteln am Straßenrand online oder Lieferung.


Spiked Peppermint Patty Hot Chocolate

*Diese Werte sind ungefähre Angaben. Pro Portion, basierend auf einer 2.000-Kalorien-Diät.

Anweisungen

In einem kleinen Topf die Milch bei niedriger bis mittlerer Hitze erhitzen. Nicht kochen. Wenn die Milch heiß ist, fügen Sie die Schokolade hinzu und schlagen Sie, bis sie vollständig geschmolzen ist. Schnaps und Likör dazugeben und langsam heiß rühren.

Den Kakao gleichmäßig auf zwei Tassen verteilen. Mit Schlagsahne und Pfefferminzstreuseln bestreuen.

Hinterlasse eine Antwort Antwort verwerfen

Heißer Butterrum

Heißer weißer Russe

Pfefferminz Mokka Latte

Das könnte Sie auch interessieren


Rezept für heiße Schokolade mit Pfefferminz-Patty

Planen Sie Ihre wöchentlichen Mahlzeiten und erhalten Sie automatisch generierte Einkaufslisten.

  • 1/2 Tasse zubereitete heiße Schokolade
  • 1 Schuss Rumpel Minze
  • 1 Schuss Schokoladenlikör
  • Schlagsahne

Zutaten

Wie man es macht

  • Rumple Minze und Schokoladenlikör zu heißer Schokolade hinzufügen
  • Rühren, um zu mischen
  • Mit Schlagsahne toppen
Leute, die dieses Gericht mögen 5
  • rosapastaHinterland, SC
  • minitindelDAS HERZ DES WEINLANDES, CA
  • sparow64Süßwasser, TN
  • AlaskanmomWasilla, AK
  • wynnebaerDunnillon, Florida
  • Hier auftauchen?Bewerten oder bookmarken Sie es! ✔

Die Köchin

Das Rating

OH JA BABY. jetzt reden wir. Liebe es!

ooooooooooohhhhhh sehr gut

Die Gruppen

Meister der Mixologie
TRAILER PARK BRAWLER
Seine Happy Hour
Meine Sachen
Springen zu
In Kontakt kommen

Beachten Wir wird nicht auf Mitglieder-E-Mails antworten. Verwenden Sie dazu das Hilfeforum.


Sind Sie müde von der Dinner-Routine?

Stecken Sie in einer Sackgasse oder suchen Sie nach lustigen neuen Rezepten zum Ausprobieren?

Unsere Facebook-Gruppe wächst täglich! Wenn Sie noch nicht beigetreten sind, laden wir Sie ein, es sich anzusehen und am Spaß teilzunehmen.

Sie können nach Rezeptideen fragen, über Kochtechniken sprechen oder sich helfen lassen, das richtige neue Pfannenset für Sie zu finden. Wenn Sie bereits Mitglied sind, laden Sie einen Freund ein!


Als Mitglied des Amazon Associate-Partnerprogramms verdiene ich einen kleinen Prozentsatz an Ihren qualifizierenden Amazon-Käufen, wenn Sie auf die Amazon-Links auf dieser Seite klicken. Ich bin nicht darüber informiert, wer was kauft, sondern nur darüber, welche Produkte gekauft werden.


Schau das Video: Peppermint Patties Pfefferminz-Pralinen


Bemerkungen:

  1. Yannis

    Es ist interessant. Sie werden nicht zu mir auffordern, wo ich darüber lesen kann?

  2. Tek

    Danke, guter Artikel!

  3. Naktilar

    Ich teile deine Meinung voll und ganz. Da ist was dran und ich halte das für eine sehr gute Idee. Ich stimme völlig mit Ihnen.

  4. Andric

    Wie lustig das klingt

  5. Bily

    Hat billig bekommen, es ging leicht verloren.

  6. Cleon

    ich mag das



Eine Nachricht schreiben