at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Drachenkopf mit Zitronenbutter und Salbei

Drachenkopf mit Zitronenbutter und Salbei


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


6. August 2015

Von

Gedanken einer Hausfrau Jo-Lynne Shane

Gegrillter Drachenkopf in Zitronenbuttersauce, serviert mit Bratkartoffeln und gedünsteten grünen Bohnen, ist ein perfekter...

Gegrillter Drachenkopf in einem Zitronenbuttersauce, serviert neben Geröstete Kartoffeln und gedämpfte grüne Bohnen, sorgt für ein absolut leichtes Sommeressen, bei dem Sie sich nicht belastet fühlen.

Zutaten

  • 4 Esslöffel Butter
  • 2 Seeteufelfilets
  • Old Bay Gewürz nach Geschmack
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Zitrone, in Scheiben geschnitten
  • Salbei, nach Geschmack, optional

    • 24 Unzen Steinfischfilets
    • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
    • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
    • 1/4 Teelöffel Olivenöl
    • 1/3 Tasse trockener Wermut (oder Weißwein)
    • 2 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
    • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
    • 1 Esslöffel Kapern
    • 1/4 Teelöffel getrocknete Kräuter (wie Kräuter der Provence)
    • 1 EL Butter, gekühlt und in Stücke geschnitten
    • 2 Esslöffel frische glatte Petersilie, gehackt
    1. Eine antihaftbeschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. 2 Fügen Sie das Öl hinzu und schwenken Sie, um die Pfanne zu beschichten. 3 Den Fisch von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. 4 Den Fisch in die Pfanne geben und etwa 2 – 3 Minuten auf jeder Seite braten, oder bis der Fisch leicht blättert. 5 Entfernen Sie den Fisch auf einen warmen Teller. 6 Wermut, Zitronenschale, Zitronensaft, Kapern und Kräuter in die Pfanne geben. 7 30 Sekunden kochen. 8 Fügen Sie die Butter in die Pfanne und schlagen Sie sie in die Sauce ein. 9 Die Sauce über den Fisch gießen, mit Petersilie bestreuen.

      • 24 Unzen Steinfischfilets
      • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
      • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
      • 1/4 Teelöffel Olivenöl
      • 1/3 Tasse trockener Wermut (oder Weißwein)
      • 2 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
      • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
      • 1 Esslöffel Kapern
      • 1/4 Teelöffel getrocknete Kräuter (wie Kräuter der Provence)
      • 1 EL Butter, gekühlt und in Stücke geschnitten
      • 2 Esslöffel frische glatte Petersilie, gehackt
      1. Eine antihaftbeschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. 2 Fügen Sie das Öl hinzu und schwenken Sie, um die Pfanne zu beschichten. 3 Den Fisch von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. 4 Den Fisch in die Pfanne geben und etwa 2 – 3 Minuten auf jeder Seite braten, oder bis der Fisch leicht blättert. 5 Entfernen Sie den Fisch auf einen warmen Teller. 6 Wermut, Zitronenschale, Zitronensaft, Kapern und Kräuter in die Pfanne geben. 7 30 Sekunden kochen. 8 Fügen Sie die Butter in die Pfanne und schlagen Sie sie in die Sauce ein. 9 Die Sauce über den Fisch gießen, mit Petersilie bestreuen.

        • 24 Unzen Steinfischfilets
        • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
        • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
        • 1/4 Teelöffel Olivenöl
        • 1/3 Tasse trockener Wermut (oder Weißwein)
        • 2 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
        • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
        • 1 Esslöffel Kapern
        • 1/4 Teelöffel getrocknete Kräuter (wie Kräuter der Provence)
        • 1 EL Butter, gekühlt und in Stücke geschnitten
        • 2 Esslöffel frische glatte Petersilie, gehackt
        1. Eine antihaftbeschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. 2 Fügen Sie das Öl hinzu und schwenken Sie, um die Pfanne zu beschichten. 3 Den Fisch von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. 4 Den Fisch in die Pfanne geben und etwa 2 – 3 Minuten auf jeder Seite braten, oder bis der Fisch leicht blättert. 5 Entfernen Sie den Fisch auf einen warmen Teller. 6 Wermut, Zitronenschale, Zitronensaft, Kapern und Kräuter in die Pfanne geben. 7 30 Sekunden kochen. 8 Fügen Sie die Butter in die Pfanne und schlagen Sie sie in die Sauce ein. 9 Die Sauce über den Fisch gießen, mit Petersilie bestreuen.

          • 24 Unzen Steinfischfilets
          • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
          • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
          • 1/4 Teelöffel Olivenöl
          • 1/3 Tasse trockener Wermut (oder Weißwein)
          • 2 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
          • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
          • 1 Esslöffel Kapern
          • 1/4 Teelöffel getrocknete Kräuter (wie Kräuter der Provence)
          • 1 EL Butter, gekühlt und in Stücke geschnitten
          • 2 Esslöffel frische glatte Petersilie, gehackt
          1. Eine antihaftbeschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. 2 Fügen Sie das Öl hinzu und schwenken Sie, um die Pfanne zu beschichten. 3 Den Fisch von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. 4 Den Fisch in die Pfanne geben und etwa 2 – 3 Minuten auf jeder Seite braten, oder bis der Fisch leicht blättert. 5 Entfernen Sie den Fisch auf einen warmen Teller. 6 Wermut, Zitronenschale, Zitronensaft, Kapern und Kräuter in die Pfanne geben. 7 30 Sekunden kochen. 8 Fügen Sie die Butter in die Pfanne und schlagen Sie sie in die Sauce ein. 9 Die Sauce über den Fisch gießen, mit Petersilie bestreuen.

            • 24 Unzen Steinfischfilets
            • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
            • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
            • 1/4 Teelöffel Olivenöl
            • 1/3 Tasse trockener Wermut (oder Weißwein)
            • 2 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
            • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
            • 1 Esslöffel Kapern
            • 1/4 Teelöffel getrocknete Kräuter (wie Kräuter der Provence)
            • 1 EL Butter, gekühlt und in Stücke geschnitten
            • 2 Esslöffel frische glatte Petersilie, gehackt
            1. Eine antihaftbeschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. 2 Fügen Sie das Öl hinzu und schwenken Sie, um die Pfanne zu beschichten. 3 Den Fisch von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. 4 Den Fisch in die Pfanne geben und etwa 2 – 3 Minuten auf jeder Seite braten, oder bis der Fisch leicht blättert. 5 Entfernen Sie den Fisch auf einen warmen Teller. 6 Wermut, Zitronenschale, Zitronensaft, Kapern und Kräuter in die Pfanne geben. 7 30 Sekunden kochen. 8 Fügen Sie die Butter in die Pfanne und schlagen Sie sie in die Sauce ein. 9 Die Sauce über den Fisch gießen, mit Petersilie bestreuen.

              • 24 Unzen Steinfischfilets
              • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
              • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
              • 1/4 Teelöffel Olivenöl
              • 1/3 Tasse trockener Wermut (oder Weißwein)
              • 2 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
              • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
              • 1 Esslöffel Kapern
              • 1/4 Teelöffel getrocknete Kräuter (wie Kräuter der Provence)
              • 1 EL Butter, gekühlt und in Stücke geschnitten
              • 2 Esslöffel frische glatte Petersilie, gehackt
              1. Eine antihaftbeschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. 2 Fügen Sie das Öl hinzu und schwenken Sie, um die Pfanne zu beschichten. 3 Den Fisch von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. 4 Den Fisch in die Pfanne geben und etwa 2 – 3 Minuten auf jeder Seite braten, oder bis der Fisch leicht blättert. 5 Entfernen Sie den Fisch auf einen warmen Teller. 6 Wermut, Zitronenschale, Zitronensaft, Kapern und Kräuter in die Pfanne geben. 7 30 Sekunden kochen. 8 Fügen Sie die Butter in die Pfanne und schlagen Sie sie in die Sauce ein. 9 Die Sauce über den Fisch gießen, mit Petersilie bestreuen.

                • 24 Unzen Steinfischfilets
                • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
                • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
                • 1/4 Teelöffel Olivenöl
                • 1/3 Tasse trockener Wermut (oder Weißwein)
                • 2 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
                • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
                • 1 Esslöffel Kapern
                • 1/4 Teelöffel getrocknete Kräuter (wie Kräuter der Provence)
                • 1 EL Butter, gekühlt und in Stücke geschnitten
                • 2 Esslöffel frische glatte Petersilie, gehackt
                1. Eine antihaftbeschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. 2 Fügen Sie das Öl hinzu und schwenken Sie, um die Pfanne zu beschichten. 3 Den Fisch von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. 4 Den Fisch in die Pfanne geben und etwa 2 – 3 Minuten auf jeder Seite braten, oder bis der Fisch leicht blättert. 5 Entfernen Sie den Fisch auf einen warmen Teller. 6 Wermut, Zitronenschale, Zitronensaft, Kapern und Kräuter in die Pfanne geben. 7 30 Sekunden kochen. 8 Fügen Sie die Butter in die Pfanne und schlagen Sie sie in die Sauce ein. 9 Die Sauce über den Fisch gießen, mit Petersilie bestreuen.

                  • 24 Unzen Steinfischfilets
                  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
                  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
                  • 1/4 Teelöffel Olivenöl
                  • 1/3 Tasse trockener Wermut (oder Weißwein)
                  • 2 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
                  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
                  • 1 Esslöffel Kapern
                  • 1/4 Teelöffel getrocknete Kräuter (wie Kräuter der Provence)
                  • 1 EL Butter, gekühlt und in Stücke geschnitten
                  • 2 Esslöffel frische glatte Petersilie, gehackt
                  1. Eine antihaftbeschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. 2 Fügen Sie das Öl hinzu und schwenken Sie, um die Pfanne zu beschichten. 3 Den Fisch von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. 4 Den Fisch in die Pfanne geben und etwa 2 – 3 Minuten auf jeder Seite braten, oder bis der Fisch leicht blättert. 5 Entfernen Sie den Fisch auf einen warmen Teller. 6 Wermut, Zitronenschale, Zitronensaft, Kapern und Kräuter in die Pfanne geben. 7 30 Sekunden kochen. 8 Fügen Sie die Butter in die Pfanne und schlagen Sie sie in die Sauce ein. 9 Die Sauce über den Fisch gießen, mit Petersilie bestreuen.

                    • 24 Unzen Steinfischfilets
                    • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
                    • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
                    • 1/4 Teelöffel Olivenöl
                    • 1/3 Tasse trockener Wermut (oder Weißwein)
                    • 2 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
                    • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
                    • 1 Esslöffel Kapern
                    • 1/4 Teelöffel getrocknete Kräuter (wie Kräuter der Provence)
                    • 1 EL Butter, gekühlt und in Stücke geschnitten
                    • 2 Esslöffel frische glatte Petersilie, gehackt
                    1. Eine antihaftbeschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. 2 Fügen Sie das Öl hinzu und schwenken Sie, um die Pfanne zu beschichten. 3 Den Fisch von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. 4 Den Fisch in die Pfanne geben und etwa 2 – 3 Minuten auf jeder Seite braten, oder bis der Fisch leicht blättert. 5 Entfernen Sie den Fisch auf einen warmen Teller. 6 Wermut, Zitronenschale, Zitronensaft, Kapern und Kräuter in die Pfanne geben. 7 30 Sekunden kochen. 8 Fügen Sie die Butter in die Pfanne und schlagen Sie sie in die Sauce ein. 9 Die Sauce über den Fisch gießen, mit Petersilie bestreuen.

                      • 24 Unzen Steinfischfilets
                      • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
                      • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
                      • 1/4 Teelöffel Olivenöl
                      • 1/3 Tasse trockener Wermut (oder Weißwein)
                      • 2 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
                      • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
                      • 1 Esslöffel Kapern
                      • 1/4 Teelöffel getrocknete Kräuter (wie Kräuter der Provence)
                      • 1 EL Butter, gekühlt und in Stücke geschnitten
                      • 2 Esslöffel frische glatte Petersilie, gehackt
                      1. Eine antihaftbeschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. 2 Fügen Sie das Öl hinzu und schwenken Sie, um die Pfanne zu beschichten. 3 Den Fisch von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. 4 Den Fisch in die Pfanne geben und etwa 2 – 3 Minuten auf jeder Seite braten, oder bis der Fisch leicht blättert. 5 Entfernen Sie den Fisch auf einen warmen Teller. 6 Wermut, Zitronenschale, Zitronensaft, Kapern und Kräuter in die Pfanne geben. 7 30 Sekunden kochen. 8 Fügen Sie die Butter in die Pfanne und schlagen Sie sie in die Sauce ein. 9 Die Sauce über den Fisch gießen, mit Petersilie bestreuen.


Bemerkungen:

  1. Kei

    Es tut mir leid, dass ich bei nichts helfen kann. Ich hoffe, Sie werden hier behilflich sein. Nicht verzweifeln.

  2. Zulubei

    Bravo, tolle Idee und pünktlich

  3. Arashit

    Dieses Geschäft Ihrer Hände!

  4. Freyne

    Sehr zufriedenstellendes Thema

  5. Jerrod

    Es stimmt zu, die bemerkenswerte Nachricht



Eine Nachricht schreiben