at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Rezept für Frozen Smoked Haddock Pie

Rezept für Frozen Smoked Haddock Pie


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen und Torten
  • Herzhafte Kuchen und Torten
  • Fischpastete
  • Schellfischkuchen

Dies ist das Ergebnis des Mischens einiger Rezepte, die ich online gefunden habe. Meiner Familie hat es so gut gefallen, es gab keine zweite Hilfe!


Hampshire, England, Großbritannien

12 Leute haben das gemacht

Zutaten

  • 500g gefrorener geräucherter Schellfisch
  • 500ml teilentrahmte Milch
  • 50g einfaches Mehl
  • 100g gesalzene Butter
  • 100g Cheddar-Käse
  • 1 gehäufter TL Petersilie
  • 1kg Maris Piper Kartoffeln
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Methode

  1. Heizen Sie Ihren Ofen auf Gasstufe 4 oder gleichwertig vor. Schäle und bereite deine Kartoffeln vor und bringe sie zum Kochen. Nach dem Garen gründlich abtropfen lassen, mit der Hälfte der Butter zerdrücken und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Schnappen Sie sich eine ausreichend große ofenfeste Form, legen Sie die gefrorenen Filets in die Form und bedecken Sie sie mit der gesamten Milch. In den Ofen schieben und eine halbe Stunde ruhen lassen. Unbedeckt.
  3. In der Zwischenzeit die andere Hälfte der Butter leicht schmelzen und das Mehl zu einer Mehlschwitze einrühren.
  4. Schnappen Sie sich eine große Glasschüssel und ein Sieb, um den Fisch aus der Milch abzutropfen, sobald er 30 Minuten gekocht hat. Legen Sie den Fisch wieder in das Gericht, in dem Sie ihn gegart haben, und ziehen Sie das Fleisch von der Haut ab, achten Sie darauf, dass die Haut entfernt wird. Nach und nach die Milch unter Rühren zur Mehlschwitze geben, drei Viertel des Käses zusammen mit einem gut gehäuften Teelöffel Petersilie dazugeben und nach und nach würzen.
  5. Die Sauce über den Fisch gießen, mit dem Brei und dem restlichen Käse auffüllen. Für eine weitere halbe Stunde wieder in den Ofen, Gasstufe 4, stellen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)

Bewertungen auf Englisch (0)


Filo-Fischkuchen-Rezept

Eine reichhaltige Fischpastete mit Kabeljau, geräuchertem Schellfisch, Garnelen, Lauch und Erbsen. Knuspriger Filoteig sorgt für Knusprigkeit und wir haben bewiesen, dass Sie keine Vollmilch und Butter benötigen, um eine cremige, seidige Sauce zu kreieren, die einfach im Mund zergeht.

Zutaten

  • 2 Sprühstöße kalorienarmes Kochspray (bei Bedarf mehr hinzufügen)
  • 1 Zwiebel, geschält und fein gehackt
  • 2 Lauch, geputzt, gewaschen und in Scheiben geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, geschält und zerdrückt
  • 250 ml teilentrahmte Milch
  • 350 g Kabeljaufilet ohne Haut, in große Stücke geschnitten
  • 230 g geräucherte Schellfischfilets ohne Haut, in große Stücke geschnitten
  • 2 Lorbeerblätter
  • 80 g gefrorene Erbsen
  • Je 1 Prise Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 175 g gekochte und geschälte Garnelen, abgetropft
  • 1 EL Maisstärke
  • 4 Blätter Filoteig, 22 cm x 26 cm (ungefähr 9 Zoll x 10,5 Zoll), insgesamt ca. 85 g/3 Unzen
  • 1 Ei, geschlagen
  • 2 Sprühstöße kalorienarmes Kochspray (bei Bedarf mehr hinzufügen)
  • 1 Zwiebel, geschält und fein gehackt
  • 2 Lauch, geputzt, gewaschen und in Scheiben geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, geschält und zerdrückt
  • 8,8 fl oz teilentrahmte Milch
  • 12,3 Unzen Kabeljaufilet ohne Haut, in große Stücke geschnitten
  • 2,1 Unzen geräucherte Schellfischfilets ohne Haut, in große Stücke geschnitten
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2,8 Unzen gefrorene Erbsen
  • Je 1 Prise Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 6,2 oz gekochte und geschälte Garnelen, abgetropft
  • 1 EL Maisstärke
  • 4 Blätter Filoteig, 22 cm x 26 cm (ungefähr 9 Zoll x 10,5 Zoll), insgesamt ca. 85 g/3 Unzen
  • 1 Ei, geschlagen
  • 2 Sprühstöße kalorienarmes Kochspray (bei Bedarf mehr hinzufügen)
  • 1 Zwiebel, geschält und fein gehackt
  • 2 Lauch, geputzt, gewaschen und in Scheiben geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, geschält und zerdrückt
  • 1,1 Tassen teilentrahmte Milch
  • 12,3 Unzen Kabeljaufilet ohne Haut, in große Stücke geschnitten
  • 2,1 Unzen geräucherte Schellfischfilets ohne Haut, in große Stücke geschnitten
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2,8 Unzen gefrorene Erbsen
  • Je 1 Prise Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 6,2 oz gekochte und geschälte Garnelen, abgetropft
  • 1 EL Maisstärke
  • 4 Blätter Filoteig, 22 cm x 26 cm (ungefähr 9 Zoll x 10,5 Zoll), insgesamt ca. 85 g/3 Unzen
  • 1 Ei, geschlagen
  • 80 g gedünstetes Gemüse
  • 2,8 Unzen gedünstetes Gemüse
  • 2,8 Unzen gedünstetes Gemüse

Einzelheiten

  • Küche: britisch
  • Rezepttyp: Fische
  • Schwierigkeit: Einfach
  • Vorbereitungszeit: 15 Minuten
  • Kochzeit: 70 Minuten
  • Dient: 4

Schritt für Schritt

  1. Backofen auf 180°C/Umluft 160°C/350°F/Gas Stufe 4 vorheizen.
  2. Eine große Bratpfanne (mit Deckel) mit kalorienarmem Kochspray einsprühen und bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel und Lauch dazugeben und 10 Minuten braten, bis sie weich sind. Knoblauch dazugeben und 2&ndash3 Minuten braten.
  3. Milch, Kabeljau, Schellfisch, Lorbeerblätter, Erbsen und Gewürze hinzufügen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Minuten köcheln lassen oder bis der Fisch gerade anfängt zu blättern. Rühren Sie nicht um, versuchen Sie, den Fisch in Stücken zu halten.
  4. Stellen Sie ein Sieb über eine große Schüssel. Kippen Sie den Inhalt der Bratpfanne vorsichtig in das Sieb, um die Kochflüssigkeit abzulassen. Den abgetropften Fisch und das Gemüse in eine ofenfeste Auflaufform von 18 x 27 cm geben, die Garnelen dazugeben und die Lorbeerblätter entfernen. Beiseite legen.
  5. Die Kochflüssigkeit in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Maisstärke mit 1 EL Wasser glatt rühren. Die Maisstärkemischung in die Kochflüssigkeit einrühren und 3&ndash4 Minuten köcheln lassen, bis sie leicht eingedickt ist. Bei Bedarf noch einmal würzen. Die Sauce über den Fisch und das Gemüse gießen.
  6. Jedes Filoblatt zerknüllen und auf den Kuchen legen. Mit dem geschlagenen Ei glasieren.
  7. In den Ofen geben und 30&ndash35 Minuten backen, bis sie kochend heiß und goldbraun sind.

Dieses Rezept ist von Pinch of Nom Quick & Easy. Es ist ab sofort erhältlich (Bluebird, £20). Fotografie von Mike Englisch.

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Bemerkungen

Möchten Sie diesen Artikel kommentieren? Sie müssen für diese Funktion angemeldet sein


Die häufigste Methode, um geräucherten Schellfisch vor der Verwendung in einem Rezept vorzukochen, besteht darin, sehr sanft in Milch zu köcheln. . .

Richard’s Finnan Haddie wird mit Haut geliefert – dies verhindert, dass der Schellfisch während des Räucherns austrocknet. Die Schellfischhaut hat auch wesentliche Aromen, die beim Kochen auf der Haut freigesetzt werden.

Richard achtet sehr darauf, den Salzgehalt seines Finnan Haddie in perfektem Gleichgewicht zu halten, aber wenn Sie extrem salzempfindlich sind und ein Rezept verwenden, bei dem der Finnan Haddie nicht in Milch oder Wasser vorgekocht ist, können Sie ihn kalt einweichen Zuerst 45 Minuten lang wässern, um den Salzgehalt zu verringern.


Es gibt ein paar Variationen, wie diese schottische Suppe zubereitet wird, aber Sie werden feststellen, dass die Basis immer geräucherter Schellfisch, Kartoffeln und Zwiebeln ist.

Dieses Rezept ergibt zwei volle Schüsseln Suppe, aber Sie können es leicht vergrößern, um mehr Menschen zu servieren.

  • 25g Butter
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 400g Kartoffeln
  • 280g geräucherter Schellfisch (ca. 2 Filets)
  • 300 ml Vollmilch (ca. 1 und 1/4 Tassen)
  • 300 ml kochendes Wasser (ca. 1 und 1/4 Tassen)
  • Optional – Petersilie zum Garnieren
  • Optional – Fischbrühewürfel

Welche Art von geräuchertem Schellfisch brauchen Sie?

Es gibt viele verschiedene Arten von geräuchertem Schellfisch. Traditionelle Rezepte verwendeten den vollen Fisch, der dann während des Kochens entbeint wurde, aber heutzutage ist es viel einfacher, Filets zu verwenden.

Die meisten Rezepte, die wir untersuchten, nannten „ungefärbten geräucherten Schellfisch“. Das konnten wir zu diesem Zeitpunkt nicht beschaffen, also haben wir nur die gefärbte Art verwendet, die wir in der Supermarkt-Fischabteilung gefunden haben. Der einzige Grund, warum wir uns vorstellen können, dass sie ungefärbt vorschlagen, ist, dass die Suppe nicht so gelb wird, aber es macht keinen Unterschied für den Geschmack.

Die Menge ist normalerweise die, die in den vorverpackten geräucherten Schellfisch im Supermarkt geliefert wird, aber es ist kein Problem, etwas mehr oder weniger zu verwenden.

Verwenden Sie letztendlich das, was Sie erreichen können! Wichtig ist nur, dass sie geräuchert ist, denn das hilft der Suppe ihren Geschmack zu verleihen.

Brauchen Sie Fischfond?

Wir haben Fischbrühwürfel in unserer Speisekammer und manchmal füge ich sie zu unserem hausgemachten Cullen Skink hinzu, manchmal aber nicht. Es hängt davon ab, wie „fischig“ sie schmecken soll und wie viel Geschmack die Suppe beim Kochen aufnimmt.

Wenn Sie es schnell zubereiten und sofort essen, hat es möglicherweise nicht so viel Geschmack, wie wenn Sie es später aufwärmen lassen. Ich schmecke immer, wenn es servierfertig ist, und füge dann einen ganzen oder sogar nur einen Teil eines Fischbrühewürfels hinzu, wenn ich denke, dass es etwas mehr Tiefe im Geschmack braucht.


Comté, geräucherter Schellfisch und Chorizo-Gratin

Geräucherter Schellfisch und Chorizo ​​sind bereits eine himmlische Verbindung, aber sie werden durch die Zugabe von geschmolzenem Comté absolut himmlisch! Wenn Sie dies für nur zwei Personen zubereiten, können Sie zwei der Portionen für ein hausgemachtes „Fertiggericht“ an einem anderen Tag einfrieren oder kühlen.

Zutaten

  • 600 g Maris Piper Kartoffeln, geschält und in 3 mm dicke Scheiben geschnitten
  • 100 g Chorizo ​​(scharf oder süß), ohne Haut, in 1 cm große Würfel geschnitten
  • 10g ungesalzene Butter
  • 200g Bananenschalotten, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 2 leicht gerundete Teelöffel Mehl
  • 150ml trockener Weißwein
  • 240 g geräucherter Schellfisch ohne Haut, in 3 cm große Stücke geschnitten
  • 25g glatte Petersilie, Blätter grob gehackt
  • 300ml Doppelrahm
  • 150g junger Comté (4 bis 8 Monate), grob gerieben

Richtungen

1 Buttern Sie das Innere von vier einzelnen Kuchenformen.

2 Die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln in eine Pfanne geben, mit Wasser bedecken und aufkochen. 5 bis 10 Minuten köcheln lassen, bis sie weich sind, dann abgießen und in einem Sieb beiseite stellen. Backofen auf 160 °C (Umluft 140 °C) vorheizen.

3 In der Zwischenzeit die Chorizo ​​in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze 2 Minuten braten, bis sie außen knusprig ist, aber darauf achten, dass sie nicht anbrennt. Herausnehmen und auf einem mit Küchenpapier ausgelegten Teller beiseite stellen. Butter und Schalotten in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 10 bis 12 Minuten braten, bis sie weich werden und goldbraun werden. Knoblauch und Mehl dazugeben, 1 Minute unter Rühren kochen, dann den Wein dazugießen und 2 Minuten sprudeln lassen. Schalten Sie die Hitze aus.

4 Die Hälfte der gekochten Kartoffeln auf den Boden der Auflaufformen schichten, dann die Schalottenmasse, Chorizo, Schellfisch, gehackte Petersilie, die Hälfte Comté und die Hälfte Sahne darüberstreuen. Mit den restlichen Kartoffeln belegen (leicht überlappen, um ein kreisförmiges Muster zu erzeugen). Restliche Sahne darübergießen.*

5 Die Förmchen auf ein Backblech setzen und 40 Minuten in der Mitte des Ofens backen, dann jedes Förmchen mit dem restlichen Comté belegen. Drehen Sie den Ofen auf die höchste Grillstufe und stellen Sie das Gratin für 3 bis 5 Minuten in den Ofen (wie lange es dauert, hängt von der Stärke Ihres Grills ab), bis die Oberseite golden ist und sprudelt – t brennen. Das Gratin vor dem Servieren 5 Minuten ruhen lassen.

*Sie können sie in dieser Phase kühlen oder einfrieren. Wenn es gefroren ist, 24 oder sogar 48 Stunden im Kühlschrank vollständig auftauen lassen. Mindestens 30 Minuten vor dem Garen aus dem Kühlschrank nehmen, damit es gründlich und gleichmäßig gart.


BEI COOK VERWENDEN WIR DIE GLEICHEN ZUTATEN, DIE SIE ZU HAUSE VERWENDEN WÜRDEN.

Wir geben unseren Lebensmitteln keine Zusatz- oder Konservierungsstoffe. Gelegentlich verwenden wir Küchenschrankzutaten, deren Unterzutaten einige Zusatzstoffe enthalten (z. B. die Worcestershire-Sauce, die in unseren Spaghetti Bolognese verwendet wird, die Tamarindenextrakt enthält).

Mürbeteig (25%) (Weizen Mehl (Calciumcarbonat, Eisen, Nicotinamid, Thiaminhydrochlorid), Butter [Milch], Wasser, Zitronensaft, Salz), Geräucherter Schellfisch (19%) [Fische], Wasser, teilentrahmt Milch (13%), Spinat (8%), Cheddar-Käse (7%) [Milch], Panko Brotkrumen (Weizen Mehl (Calciumcarbonat, Eisenniacin, Thiamin), Hefe, Pflanzenöl (Sonnenblume), Salz, Mehlbehandlungsmittel (Ascorbinsäure)), Gruyère-Käse (3%) [Milch], Weizen Mehl (Calciumcarbonat, Eisen, Nicotinamid, Thiaminhydrochlorid), Butter [Milch], Petersilie, Schnittlauch, Englisch Senf (Wasser, Senf Mehl, Zucker, Salz, Weizen Mehl, Kurkuma, Säureregulator: Zitronensäure, Stabilisator (Xanthangummi)), Zitronensaft, weißer Pfeffer.

Bitte beachten: Die obigen Angaben sind Stand 12. Juni 2021, aber da wir unsere Rezepte ständig verbessern, ist es unbedingt erforderlich, das Etikett auf der Verpackung zu überprüfen.


  • Sie müssen 8 Punkte pro Portion dieses Rezepts für geräucherten Schellfisch und Käsegratin zählen, wenn Sie auf WW Green sind.
  • Sie müssen 8 Punkte pro Portion dieses Rezepts für geräucherten Schellfisch und Käsegratin zählen, wenn Sie WW Blue verwenden.
  • Sie müssen 3 Punkte pro Portion dieses Rezepts für geräucherten Schellfisch und Käsegratin zählen, wenn Sie WW Purple verwenden.

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Finden Sie heraus, was das bedeutet.

Sie sollten in der Lage sein, geräucherten Schellfisch in Käsesauce aus dem Supermarkt zu holen. Wenn nicht, können Sie Ihre eigene Käsesauce herstellen und mit einem Stück geräuchertem Schellfisch kombinieren.

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links: was das bedeutet

Sie benötigen einen guten Kartoffelstampfer, der der Schlüssel zu cremigen, flauschigen Kartoffeln ohne Milch oder Butter ist. Sie können einen bei Amazon abholen.

Peppen Sie Ihr Kartoffelpüree mit einem Spritzbeutel auf! Sie können sie bei Amazon abholen und für jedes Gericht mit Kartoffelpüree für zusätzliche Knusprigkeit verwenden.


Methode

Backofen auf 190C/170C Umluft/Gas vorheizen 5.

Kartoffeln weich kochen. Abgießen und mit Butter, Crème fraîche und warmer Milch pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Beiseite stellen und warm halten.

Die Milch in einer großen Pfanne erhitzen, dann den geräucherten Schellfisch und den Kabeljau hinzufügen. Die Zwiebel halbieren, in eine der Hälften einschneiden und das Lorbeerblatt einlegen. Die Nelken in die gleiche Zwiebelhälfte drücken und diese mit Milch und Fisch in die Pfanne geben. Die Milch zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 6–7 Minuten leicht köcheln lassen.

Inzwischen die restliche Zwiebelhälfte und den Lauch fein hacken. Die Butter mit dem Olivenöl in einer kleinen Pfanne erhitzen und die Zwiebel und den Lauch 4–5 Minuten anbraten, bis sie weich, aber nicht gebräunt sind.

Den Fisch aus der Pfanne nehmen und etwas abkühlen lassen. Halten Sie die Milch in der Pfanne.

Das Mehl zum Lauch geben und gut verrühren. 1 Minute braten, dabei häufig umrühren. Nach und nach die Milch vom Pochieren des Fisches einlöffeln und jedes Mal gut einrühren. Auf diese Weise die gesamte Milch hinzufügen und leicht erhitzen, bis die Sauce eingedickt ist. Probieren Sie die Sauce zum Würzen und fügen Sie bei Bedarf mehr Salz oder Pfeffer hinzu.

Den Fisch in Stücke brechen, dabei auf Gräten achten und Haut entfernen, dann die Fischstücke unter die Sauce heben. Fügen Sie die rohen Garnelen und die gefrorenen Erbsen zu der Mischung hinzu.

Legen Sie eine ofenfeste Kuchenform auf ein Backblech (dies fängt die beim Kochen sprudelnde Mischung auf). Die Fischmischung auf den Boden der Schüssel geben. Petersilie und Zitronenschale darüberstreuen.

Vorsichtig mit dem abgekühlten Kartoffelpüree belegen. Verwenden Sie eine Gabel, um den Brei auf dem Kuchen zu verteilen und eine raue Textur darauf zu schaffen. Den Kuchen mit der restlichen Hälfte der Butter bestreichen und für 25–30 Minuten in den Ofen geben, oder bis er goldbraun ist und sprudelt.

Rezepttipps

Sie können den Brei für dieses Fischpasteten-Rezept im Voraus zubereiten. (Mash friert wirklich gut ein.) Gefrorener Fisch funktioniert hervorragend und kann direkt aus gefrorenem pochiert werden. Eine gefrorene Fischpastete-Mischung ist sehr praktisch.


Richtungen

Schritt 1 Backofen auf 220 °C/Gas Stufe 7 vorheizen.
Schritt 2 Den Spinat mit etwas Butter in einer Pfanne oder in der Mikrowelle welken und mit frischem schwarzem Pfeffer würzen. (Wenn Sie gefrorenen Spinat verwenden, auftauen und wie unten beschrieben vorgehen)
Schritt 3 Aus dem gekochten Spinat überschüssige Flüssigkeit auspressen und diese dann gleichmäßig auf zwei einzelne ofenfeste Gratinformen verteilen und den Fisch darauf setzen.
Schritt 4 Den Fisch mit etwas Butter beträufeln und dann die Crème fraîche darüber geben. Fügen Sie den geriebenen Käse hinzu und legen Sie dann die in Scheiben geschnittene Tomate darüber.
Schritt 5 Mit etwas Semmelbröseln bestreuen und 15 bis 20 Minuten backen, bis das Gratin goldbraun ist, sprudelt und der Fisch durchgegart ist.
Schritt 6 Mit einem gemischten grünen Salat servieren und mit frischer Petersilie garnieren.

Einfaches Rezept für geräucherten Schellfisch mit Gratin

Was ist dein Lieblingsfischrezept?

Gönnen Sie sich und Ihrer Familie regelmäßig Fish and Chips?

Zusammenhängende Posts

Erhalte meine neuesten Rezepte direkt in deinen Posteingang

Erhalten Sie außerdem mein KOSTENLOSES 47-seitiges eBook mit 9 vollständigen Rezepten aus meinem Buch!


Fish Pot Pie mit Lauch

Rezept von Christina Conte

  • 1 Pfund geräucherter Schellfisch (Sie können Garnelen, Jakobsmuscheln oder noch mehr frischen / gefrorenen Fisch ersetzen)
  • 2 Filets (je 4 oz) Orangenbarsch, Schellfisch oder Kabeljau
  • 2 EL Butter von guter Qualität, geteilt
  • 1 großer Lauch, geputzt und in kleine Stücke geschnitten
  • 3 EL Mehl
  • 20 Unzen Milch
  • weißer Pfeffer, nach Geschmack
  • 4 große Kartoffeln, gewaschen, geschält, in Stücke geschnitten
  • 1 Ei
  • mehr Milch und Butter für die Kartoffeln
  • Diamant koscher oder Maldonsalz

Sonderausstattung: eine große Backform (8″ x 11″) oder ein paar individuelle Backformen wie meine weißen Revols

Hinweis: Wenn Sie keinen geräucherten Schellfisch finden, können Sie insgesamt 1,5 Pfund Orangenbarsch, Schellfisch oder Kabeljau verwenden.

Kochen Sie den Fisch

Legen Sie den geräucherten Schellfisch (mit der Hautseite nach unten) zusammen mit den anderen Fischen in eine Pfanne und gießen Sie genug von den 20 Unzen Milch ein, um sie zu bedecken. Den Fisch herausnehmen, die Milch zum Kochen bringen, dann den Fisch wieder hineingeben, die Hitze reduzieren und 4 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.

Den Fisch aus der Milch nehmen und abkühlen lassen, dann die Haut vom geräucherten Schellfisch entfernen. Die Milch mit der ursprünglichen Milchmenge in den Krug abseihen und beiseite stellen.

Kartoffeln kochen

Die Kartoffeln in einen Topf geben und mit 3/4 TL koscherem Salz mit Wasser bedecken. Zum Kochen bringen, dann etwa 13 Minuten köcheln lassen oder bis sie fertig sind, dann gründlich abtropfen lassen. Während die Kartoffeln kochen…

Machen Sie die weiße Sauce und Füllung

In einem anderen Topf bei mittlerer Hitze einen Esslöffel Butter und Lauch dazugeben und einige Minuten anbraten, bis der Lauch etwas transparent, aber nicht braun ist. Lauch herausnehmen und beiseite stellen.

Gib den anderen Esslöffel Butter in die Pfanne und füge dann das Mehl hinzu. Einige Minuten garen, ohne zu bräunen, sonst schmeckt das Mehl roh. Beginnen Sie, nach und nach ein wenig der abgemessenen Milch in die Pfanne zu geben. Mischen Sie es jedes Mal gut, bevor Sie mehr hinzufügen.

Fügen Sie die Milch hinzu, bis sie fertig ist.

Wenn die Sauce fertig ist, fügen Sie etwa 1/2 TL Salz und etwas weißen Pfeffer hinzu, dann fügen Sie den Lauch hinzu.

Den abgekühlten Fisch in Stücke hacken.

Als nächstes den Fisch mit dem Lauch in die Sauce geben und noch gut, aber versuchen, die Fischstücke nicht mehr zu zerbrechen. Salz und Pfeffer abschmecken und nach Bedarf anpassen.

In Förmchen füllen und abkühlen lassen, während die Kartoffeln zerdrückt werden, die fertig sein sollten.

Backofen auf 400 F (200 C) vorheizen

Machen Sie die Kartoffelpüree

Die Kartoffeln noch heiß zerdrücken, Salz, Butter (ich füge etwa eine Unze hinzu) und etwa 2 Unzen Milch hinzufügen. Wenn es nicht weich und cremig ist, fügen Sie mehr Butter oder Milch hinzu und salzen Sie es bei Bedarf. Nachdem die Kartoffeln etwas abgekühlt sind, ein geschlagenes Ei hinzufügen und gut vermischen.

Entweder die Kartoffeln in den Auflaufförmchen oder in der Auflaufform auf den Fischtopfkuchen spritzen. Ich habe eine 1M Spitze verwendet.

Oder das Kartoffelpüree gleichmäßig darauf verteilen und mit einer Gabel verteilen. Ich bevorzuge Rohrleitungen, aber der Geschmack ist der gleiche.

Verwenden Sie die Gabel, um die Oberseite zu dekorieren. Zur leichteren Handhabung auf ein Backblech legen.

Den Fish Pot Pie im vorgeheizten Ofen etwa 30 Minuten backen oder bis der Kartoffelbelag goldbraun ist und die Sauce sprudelt.

Heiß servieren und genießen! Achten Sie darauf, die Gäste zu warnen, dass die Auflaufförmchen auch sehr heiß sind.

Auch Kinder lieben diese, also zögern Sie nicht, kleinere Auflaufförmchen für sie zu machen.

So cremig und lecker, kaum zu glauben, dass dieses Gericht keine Sahne enthält!



Bemerkungen:

  1. Istaqa

    Sie lesen das und denken ...

  2. JoJojas

    Er lachte. Bildnormen =))

  3. JoJotaur

    Ich denke, er liegt falsch. Ich bin sicher. Ich bin in der Lage, es zu beweisen.



Eine Nachricht schreiben