at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Was soll ich zu Chicken Enchiladas Verdes trinken?

Was soll ich zu Chicken Enchiladas Verdes trinken?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Gesundes Essen soll trotzdem lecker sein.

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an, um weitere tolle Artikel und leckere, gesunde Rezepte zu erhalten.

von Jordan Mackay

HELLES, SAFTIGES WEISSMit Koriander und Salsa Verde haben Enchiladas eine "grüne" Note, die zu einem Weißwein mit einem knackigen, zitronigen Biss wie Albariño aus Spanien passt. Mit weichem Frucht- und Zitruscharakter ergänzt das Weiß Würze und Kräuter, während seine Säure die Fülle von Käse und Sahne durchschneidet.Burgáns, Albariño, Spanien, 2013, $14

EIN WÜRZIGES, FRUCHTIGES ROTEin Gericht, das einen würzigen, erdigen und kräuterigen Geschmacksmix präsentiert, wird wunderbar von einem würzigen Rot mit dunklem Fruchtkern ergänzt. Probieren Sie einen jungen Syrah: Seine rauchige Pfefferigkeit verstärkt Chili und Kreuzkümmel, während seine dunklen Früchte einen Kontrast zur Kräutersalsa Verde bilden. Leicht gekühlt servieren.Andrew Murray Vineyards, Tous Les Jours Syrah, Kalifornien, 2012, $16

HOPPLA!Vermeiden Sie schwere, adstringierende Rotweine wie satte Cabernet Sauvignons und zierliche Sirahs, deren Tannine mit dem cremigen Abgang der Enchiladas in Konflikt geraten.


Rezeptzusammenfassung

  • 11/2 Pfund knochenlose Hähnchenschenkel ohne Haut
  • 12 Unzen Tomatillos, geschält und gründlich gespült
  • 1 Poblano-Chili, längs halbiert, Kerne, Rippen und Stiel entfernt
  • 1 mittelgroße weiße Zwiebel, die Hälfte in 3 Keile geschnitten, die restliche Hälfte fein gehackt zum Servieren
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt und geschält
  • 1 Jalapeno, Stiel entfernt, plus weitere dünne Scheiben zum Servieren
  • 1/2 Tasse verpackte Korianderzweige plus weitere Blätter zum Servieren
  • 1 Tasse Sauerrahm
  • 2 Teelöffel frischer Limettensaft
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • 8 6-Zoll-Mehltortillas, erwärmt
  • 11/2 Tassen zerkleinerter Oaxaca oder gesalzener Mozzarella-Käse (8 Unzen)

Legen Sie das Huhn in einen mittelgroßen Topf und fügen Sie so viel Wasser hinzu, dass es mindestens 5 cm bedeckt ist. Bei mittlerer Hitze zum Köcheln bringen und kochen, bis sie gerade durchgegart sind, etwa 8 Minuten. Entfernen Sie vom Wassertransfer auf einen Teller. Wenn es kühl genug ist, um es zu handhaben, in mundgerechte Stücke schneiden. Sie sollten ungefähr 3 Tassen haben.

In der Zwischenzeit den Ofen zum Grillen vorheizen, mit einem Rost in der Position, die dem Heizelement am nächsten ist. Tomatillos, Poblano, Zwiebelspalten, Knoblauch und Jalapeno in einer einzigen Schicht auf einem umrandeten Backblech anrichten. 8 bis 10 Minuten braten, einmal nach der Hälfte wenden, bis sie stellenweise geschwärzt sind und weich werden. In einen Mixer geben, Koriander, Sauerrahm, 3/4 Tasse Wasser, Limettensaft und Salz hinzufügen und glatt pürieren.

Backofen auf 350 Grad drehen. Verteilen Sie 1 Tasse Enchilada-Sauce gleichmäßig auf dem Boden einer 8 x 12 Zoll großen Auflaufform. In einer mittelgroßen Schüssel Hühnchen mit 1 Tasse Enchilada-Sauce schwenken. Etwa 1/3 Tasse Hühnchen in die Mitte jeder Tortilla geben. Tortillas aufrollen, um die Füllung zu umschließen. Enchiladas in einer einzigen Schicht in einer vorbereiteten Auflaufform mit der Nahtseite nach unten anrichten. Restliche Enchilada-Sauce darübergießen und gleichmäßig mit Käse bestreuen.

Backen, bis der Käse geschmolzen ist und die Sauce sprudelt, etwa 30 Minuten. 10 Minuten abkühlen lassen. Mit Korianderblättern, gehackten Zwiebeln und in Scheiben geschnittenen Jalapeno servieren.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 1/2 Pfund Hähnchenbrusthälften mit Knochen, Haut entfernt
  • 1/2 mittelgroße weiße Zwiebel, quer halbiert
  • 1 ganze Knoblauchzehe
  • 1/2 Teelöffel grobes Salz
  • 2 Tassen lose verpackt frischer Koriander
  • 1 1/2 Pfund Tomatillos, geschält und gespült
  • 1 Jalapeno-Chili
  • 1 Poblano-Chili
  • 8 15 cm große Maistortillas
  • 2 Unzen fettreduzierter Monterey Jack Käse, gerieben (ca. 1 Tasse)
  • 1/2 Tasse Sauerrahm, verdünnt mit 2 EL Wasser

Hühnchen, 1/2 Zwiebel, Knoblauch und 1/4 Teelöffel Salz in einen mittelgroßen Topf geben. Fügen Sie genug Wasser hinzu, um mindestens 1 Zoll zu bedecken. Zum Kochen bringen und dann die Hitze reduzieren. Köcheln lassen, bis das Huhn durch ist, 18 bis 22 Minuten. Reservieren Sie 3/4 Tasse der Kochflüssigkeit beiseite.

Hähnchen auf einem Teller abkühlen lassen. Wenn es kühl genug ist, um es zu handhaben, zerkleinern (Knochen wegwerfen). 1/2 Tasse Koriander grob hacken und mit Hühnchen mischen.

Den Grill vorheizen, wobei das Gestell etwa 15 cm von der Wärmequelle entfernt ist. Tomatillos und Chilis auf einem umrandeten Backblech braten und drehen, während sie schwärzen, 10 bis 12 Minuten. Abkühlen lassen. Entfernen Sie die geschwärzte Schale, Stiele, Rippen und Samen (optional) von Chilis. Ofentemperatur auf 375 Grad reduzieren.

Tomatillos und Chilifleisch in einem Mixer mit den restlichen 1/4 Teelöffel Salz, den restlichen 1 1/2 Tassen Koriander und der reservierten 3/4 Tasse Kochflüssigkeit grob pürieren. Salsa in eine große Schüssel umfüllen.

Tortillas mit einer Zange über einer offenen Flamme eines Gasherds 5 bis 10 Sekunden pro Seite rösten. (Oder die Tortillas in einer Pfanne bei starker Hitze erhitzen.)

Tauchen Sie 1 Tortilla in Salsa, um sie leicht zu beschichten. Legen Sie 1/3 Tasse Hühnchen auf die Hälfte der Tortilla. 2 EL Käse darüberstreuen und aufrollen. Legen Sie es mit der Naht nach unten in eine 9 x 13 Zoll große Auflaufform. Wiederholen Sie den Vorgang, um weitere Enchiladas zuzubereiten, und legen Sie sie eng in eine Schüssel. Restliche Salsa darüber geben und etwa 20 Minuten backen, bis sie durchgeheizt ist.


Es ist warmes, käsiges Komfortessen mit einer Decke aus Soße und mehr Käse. Was ist nicht zu lieben? Ich habe mehrere verschiedene Rezepte für sie – rote Sauce und grüne –, aber dieses ist eine schnelle und gesunde Version unter der Woche. Es erfordert nicht viele Zutaten und Sie erhalten Ihr Protein und Ihr Gemüse in einem Gericht. Diese sind proteinreich, kohlenhydratarm, fettarm und wirklich, wenn Sie 2 essen, sollten es etwa 450 Kalorien sein. Das ist ziemlich gut zum Abendessen! Aber es hängt alles davon ab, wie viel Käse Sie dort hineinstapeln.

Ich habe diese auch mit verkohlten Paprika und Zwiebeln anstelle von Zucchini und Spinat gemacht. Dies kann wirklich eine Mahlzeit für alles sein, was Sie zur Hand haben.

Hier verlinkt sind meine Rezepte für Red Enchilada Sauce und Steak Enchiladas.

Zutaten:

  • 1 Packung Bio-Hähnchenbrust ohne Haut
  • 1 Jalapeno (Oder verwenden Sie Paprika, wenn Sie es vorziehen)
  • 1 Glas Trader Joes Salsa Verde
  • 2 frisch gehackte Frühlingszwiebeln
  • Frisch gehackter Koriander
  • 1 Zucchini gewürfelt
  • 4 Überspringen Sie die Sandwich-Vollkorn-Low-Carb-Tortillas
  • Manchego-Käse (oder mexikanische Mischung, wenn Sie es vorziehen)
  • Mozzarella Käse
  • Knoblauchpulver

  1. Backofen auf 400 Grad vorheizen.
  2. Hähnchenbrust mit 1/3 der Salsa in eine Pfanne geben und auf niedriger Stufe kochen lassen.
  3. Gehackte Jalapeño und 1 Frühlingszwiebel hinzufügen.
  4. Köcheln lassen, bis die meisten gekocht sind. Verwenden Sie zwei Gabeln, um das Huhn vorsichtig auseinander zu ziehen.
  5. Zucchini dazugeben und einige Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver würzen.
  6. Die Tortilla mit der Spinat-Hühnchen-Mischung anrichten und mit frisch geriebenem Manchego-Käse belegen.
  7. Etwas Mozzarella darüber geben.
  8. Die Tortilla aufrollen und mit der glatten Seite nach unten in eine Auflaufform legen. Wiederholen Sie dies, bis Sie alle Füllungen aufgebraucht haben.
  9. Mit restlicher Sauce und mehr Käse bedecken.
  10. Für etwa 20 Minuten abgedeckt in den Ofen geben. Dann die Folie abziehen und die Oberseite sprudelnd braten.
  11. Herausnehmen und mit Avocado, restlichen Frühlingszwiebeln und frischem Koriander belegen.
  12. Als Topping habe ich noch eine Mischung aus Sour Cream, 1 Avocado, Saft einer halben Limette und frischem Koriander gemacht. Optional, um etwas scharfe Soße hinzuzufügen

Der Schnellkochtopf macht in weniger als 30 Minuten reiches Hühnchen Chile Verde

Es ist eine schwierige Entscheidung, aber ich bin fast geneigt zu sagen, dass ich grünes Chili mit Tomatillos und einer Mischung aus frischen grünen Paprikaschoten noch mehr mag als eine Schüssel Texasrot. Diese Version ist vollgepackt mit saftigen, zarten Stücken geschmorter Hähnchenschenkel in einer ausgewogenen Sauce, die reich an Umami-Tiefe und grünem Chili-Geschmack ist, aber immer noch viel hell und frisch. Und das Beste: Sie schaffen es in weniger als einer halben Stunde. Alles, was Sie brauchen, ist ein Schnellkochtopf und einige Dumping-Fähigkeiten.

Zu sagen, dass ich in letzter Zeit ein bisschen auf einem Schnellkochtopf-Kick war, wäre eine Untertreibung. Ich bin wie ein Typ, der gerade eine neue Motorsäge bekommen hat und sich nicht genug Dinge einfallen lassen, um damit zu schneiden. Tatsächlich habe ich gerade eine neue Motorsäge in meinen Online-Einkaufswagen gelegt, in der Hoffnung, dass sie mir hilft, den Schnellkochtopf für mindestens ein paar Tage zu entwöhnen.

Warum die Aufregung? Es hat hauptsächlich mit einer Reihe von Rezepten zu tun, an denen ich gearbeitet habe, inspiriert von dem 30-minütigen 5-Zutaten-Hühnchen-Kartoffel-Eintopf meiner Frau. Es ist ein geniales Rezept. Alles, was Sie tun müssen, ist, Hühnchen, Tomaten, Zwiebeln, Kartoffeln und ein paar Aromastoffe in einen Schnellkochtopf zu geben – ohne Flüssigkeit – und dann bei hohem Druck etwa 20 Minuten lang kochen.

Wenn das Huhn und das Gemüse erhitzt werden, setzen sie eine Tonne Flüssigkeit frei und schmoren schließlich in ihren eigenen Säften. Das Ergebnis ist ein ultra-zartes Hühnchen mit einer intensiv würzigen Sauce und dazu passendem Gemüse. Was das Verhältnis von Geschmack zu Aufwand angeht, kann ich mir keine bessere Technik vorstellen, und das Beste daran ist, dass es mit einer Vielzahl von Zutaten und Gemüse funktioniert. Letzte Woche habe ich Tomaten, getrocknete Chilis und Kreuzkümmel verwendet, um die schnellsten und einfachsten Hühnchen-Enchiladas der Welt zuzubereiten.

Diese Woche machen wir Chili. Grüne Chili, um genau zu sein. Genau wie bei meinem eher traditionellen grünen Chili auf Schweinefleischbasis sind die Hauptaromen hier Poblano, Jalapeño und Anaheim-Paprika (wenn Sie Hatch-Chilis bekommen können, haben Sie Glück. Verwenden Sie sie!), Tomatillos, Knoblauch, Zwiebeln und Kreuzkümmel.

Der Prozess hingegen ist viel einfacher. Hier ist der erste Schritt: Schütte alles in deinen Schnellkochtopf.

Hier ist der zweite Schritt: Schalten Sie den Schnellkochtopf ein. Keine Sorge, der schwierige Teil ist vorbei.

Wenn Sie diesen Schnellkochtopf öffnen, sollten Sie einen sprudelnden Topf mit reichhaltiger Brühe mit einem schönen Hauch Hühnerfett auf der Oberseite und sehr, sehr weichem Gemüse sehen. Alles, was Sie noch tun müssen, ist das Hühnchen herauszunehmen und beiseite zu legen, bis es leicht zu zerkleinern ist (wenn Sie dies noch einfacher machen möchten, verwenden Sie Hähnchenschenkel ohne Knochen und Haut. Sie verlieren ein wenig Geschmack, aber das Gericht wird fast mühelos).

Sobald das Hühnchen fertig ist, pürieren Sie die Brühe und das Gemüse mit einem Stabmixer oder einem Aufsatzmixer, bis eine glatte Masse entsteht. Fügen Sie dabei eine Handvoll Korianderblätter und einen großen Schuss Fischsauce hinzu. Ersteres verleiht der im Schnellkochtopf mittlerweile sehr würzigen Sauce Frische, während letzteres mehr Umami-Tiefe verleiht. Keine Sorge, Ihre Sauce wird nicht nach Fisch schmecken. Ich verspreche es dir.

Sobald das Hühnchen kühl genug ist, um es anfassen zu können, zerkleinere es mit den Fingern oder einigen Gabeln in mundgerechte Stücke und rühre es dann wieder in die Sauce.

Ein bisschen extra Fischsauce ist in meinem Buch immer willkommen.

Genau wie bei diesen Enchiladas und dem kolumbianischen Hühnereintopf habe ich mich gefragt, ob der Geschmack mit ein paar kleinen zusätzlichen Schritten wie dem Anbraten der Aromen vor dem Hinzufügen des Drucks verbessert werden könnte, aber überraschenderweise ist der Unterschied äußerst gering. Die hohe Hitze eines Schnellkochtopfs leistet hervorragende Arbeit, um komplexe Aromen zu erzeugen, während die dampfdichte Versiegelung bedeutet, dass alles, was aus diesem Gemüse und Hühnchen kommt, im Topf bleibt, genau dort, wo Sie es haben möchten.

Ich serviere die Chili Verde mit einigen warmen Maistortillas, Limetten und ganzen Korianderzweigen, die kunstvoll und sorgfältig so auf meinem Tisch angeordnet sind, dass sie aussehen, als wären sie zufällig dort gefallen. Ich tue dies, weil die Fotos dadurch besser aussehen und wenn ich besser aussehende Fotos habe, kann ich mehr Leute dazu bringen, meine Geschichten zu teilen und zu lesen. Dies wiederum führt dazu, dass mehr Menschen zu Hause tolle Rezepte kochen, was wiederum die Welt zu einem besseren Ort macht.

Richtig, du verirrte Garnierpolizei! Wir machen die Welt zu einem besseren Ort, einen willkürlich verstreuten Korianderzweig nach dem anderen.


Welchen Wein zu Hühnchen-Enchiladas trinken?

Unsere Weinexpertin Victoria Moore schlägt eine Reihe von günstigen Weinen vor, die Sie zu Hühnchen-Enchiladas trinken können.

Veröffentlicht: 20. März 2015 um 15:38 Uhr

Es gibt nicht genug Enchiladas in meinem Leben. Dieser Tex-Mex-Favorit ist ein wohlig-behagliches Gericht, das die noch kurzen Tage am Ende des Winters aufpeppt, teils weil es gut schmeckt, teils weil Chili einen Endorphin-Rausch auslöst. Das sind kräftige Geschmacksrichtungen, und ich mag dazu fruchtige Weine jeder Farbe – und dies ist einer dieser freudigen Anlässe, bei denen Flaschen unter einem Zehner am besten für den Job geeignet sind.

Meine beste Wahl wäre ein Weißer, ein leichter, erfrischender Pinot Grigio, ein Chenin Blanc oder ein milder Chardonnay. Oder für einen Roten, etwas Spanischen oder Portugiesischen, oder einen saftigen, rohen Syrah, Malbec, Merlot oder Zinfandel aus Chile, den USA oder Argentinien.

Mehr als alles andere ist dies ein Stimmungsmatch, also denken Sie an Weine, die Sie zusammen mit dem Fernseher trinken können. Eine kurze Anmerkung zum Rezept: Ich mag den Großteil der Bohnen in den Enchiladas, aber Sie können sie weglassen oder als Beilage servieren.

Hühnchen-Enchiladas

rote Zwiebel 1, fein gehackt

Knoblauchzehe 1, gehackt

eingelegte Jalapeños 6 Scheiben, fein gehackt (oder mehr nach Ihrem Geschmack)

gehackte Tomaten 400g Dose

Mais-Tortillas 6

Cheddar-Käse 200g, gerieben

gekochte Hähnchenbrust 2 große, oder das Äquivalent in übrig gebliebenem Brathähnchen, zerkleinert

Koriander ein kleiner Bund, gehackt

gebratene Bohnen 215g Dose

Sauerrahm 200ml, zum Servieren

Olivenöl in einem Topf erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und braten Sie sie 3-5 Minuten sanft an. Sobald es weich wird, fügen Sie den Knoblauch und etwa ein Drittel der eingelegten Jalapeños hinzu. Unter gelegentlichem Rühren weiterkochen, bis Zwiebel und Knoblauch weich und durchscheinend sind. Tomaten dazugeben, Tomatendose zur Hälfte mit Wasser füllen, herumschwenken und in die Pfanne kippen. Jahreszeit. Weitere 15 Minuten kochen lassen, bis sie dick und glänzend sind.

Während die Sauce kocht, den Backofen auf 200 °C/Umluft 180 °C/Gas 6 vorheizen. Die Tortillas in Folie wickeln und 10 Minuten im Ofen erwärmen.

Jetzt die Enchiladas zusammenbauen. Gut ein Drittel des geriebenen Käses beiseite stellen. 1 TL Tomatenmischung auf jeder Tortilla verteilen, nur auf einer Seite. Teilen Sie das zerkleinerte Hühnchen und den restlichen Käse in 6 Portionen und fügen Sie 1 Portion Hühnchen in einer dicken Linie in der Mitte jeder Tortilla hinzu. Jeden mit einer Portion Käse und einer Prise Jalapeños und Koriander belegen (etwas Koriander zum Servieren aufbewahren). Fügen Sie dann jeweils 1 gerundeten TL gebratene Bohnen hinzu. (Übertreiben Sie die Bohnen nicht – Sie können den Rest als Beilage servieren.) Rollen Sie die Ränder um, um 6 lange Röhren zu erhalten.

Die Enchiladas mit der Naht nach unten in eine Keramik-Auflaufform geben. Die restliche Tomatenmischung darübergießen, mit dem restlichen Käse bestreuen und 20-25 Minuten bei 190 °C/Umluft 170 °C/Gas 5 kochen, bis der Käse schmilzt und die Enchiladas kochend heiß sind. Mit gehacktem Koriander und Sauerrahm servieren.

PRO PORTION 683 KCALS|FETT 38,7G|GESÄTTIGT 17G|KOHLE 30,4G|FASER 6,6G|PROTEIN 49,9G|SALZ 2,4G

Vier Weine zum Probieren mit Hühnchen-Enchiladas:

Andara Merlot 2013 Chile, 12,5 % (3,99 £, Aldi) Ein nach Pflaumenmarmelade parfümierter Merlot mit einem klassischen „chilenischen“ Aroma. Weich und abgerundet.

Pedroncelli Friends Rot 2012 Sonoma County USA, 13,9%(7,95 £, The Wine Society) Diese glorreiche Mischung aus Merlot, Syrah und Zinfandelis mit etwas Eiche, aber sie dominiert nicht. Perfekt.

Viñalta Malbec 2014 Argentinien, 14% (£8, M&S) Ein Malbec, der in Sichtweite der Anden hergestellt wurde und in der Wintersonne der südlichen Hemisphäre förmlich leuchtet. Saftig und fröhlich.

Silver Ghost Sauvignon Blanc 2014 Chile, 13% (4,99 £, Majestic) Chilenischer Sauvignon ist fleischiger als der gleiche Grapefruit in Frankreich oder Neuseeland: Denken Sie an süße geröstete Grapefruit.


Klassische Margarita on the Rocks

Salz zum Einfassen des Glases

2 Unzen Tequila (Blanco oder Silber sind in Ordnung)

3/4 Unze Triple Sec, Grand Marnier oder anderer Orangenlikör

3/4 Unze frisch gepresster Limettensaft (etwa eine mittelgroße, mittelsaftige Limette)

Streuen Sie Salz auf einen kleinen Teller, reiben Sie den Rand eines altmodischen Glases mit der geschnittenen Seite einer Limette ein und tauchen Sie dann den Rand in das Salz. Füllen Sie das Glas mit Eis und stellen Sie es beiseite.

Füllen Sie einen Cocktailshaker oder ein Glas mit Eis. Tequila, Triple Sec und Limettensaft dazugeben und gut schütteln. In das vorbereitete Glas abseihen und genießen. Wer es etwas süßer mag, bei mehr Triple Sec. Wenn Sie es herb mögen, fügen Sie mehr Limette hinzu.

Portion Margaritas: Füllen Sie ein großes Glas mit Eis. Fügen Sie 1 Tasse Tequila, 3 Unzen Triple Sec und 3 Unzen Limettensaft hinzu und schütteln Sie gut. In vier mit Eis gefüllte, altmodische Gläser mit Salzrand abseihen und genießen. Ergibt vier Margaritas.


3 von 10

Hühnchen-Käse-Enchiladas Verdes

Marie Hejl hat diese einfachen Enchiladas mit einem spanischsprachigen Freund in einer zweisprachigen Episode ihrer Show gemacht und sie bereitet sie gelegentlich mit ihrem Vater Jim Hejl vor. Nach dem Rezept ihrer mexikanischen Großmutter taucht Marie die Tortillas zunächst in eine frische Tomatillo-Sauce und frittiert sie dann in Öl. Hier werden die Tortillas, um übermäßiges Spritzen zu vermeiden, zunächst in Öl frittiert und anschließend mit der Tomatillo-Sauce überzogen.

Paarung: Ein würziger, dunkelfruchtiger argentinischer Malbec, wie der 2005 Mendel Mendoza Valley


Enchiladas Suizas Rezept mit Hühnchen

“Ich denke, das Wichtigste, worauf man sich bei der Zubereitung von Enchiladas konzentrieren sollte, ist diese Sauce,”, sagt Roberto Santibañez, der sich mit Enchiladas auskennt. Der in Mexiko geborene, in Frankreich ausgebildete Koch und Inhaber von zwei NYC Fonda-Standorten bietet einige Sorten des Lieblingsgerichts auf seiner Speisekarte, aber die enchiladas suizas — Hühnchen-Enchiladas mit cremiger “suizas”- oder “Swiss”-Sauce — sind wahrscheinlich die beliebtesten.

“Ich habe Freunde, die mich dafür kritisiert haben”, sagt Santibañez über das, was manche als Fußgänger-Gericht in sein gehobenes mexikanisches Angebot einbeziehen. “Zum Beispiel, ‘Sie sollten keine Enchilida Suizas haben, weil jeder sie hat.’ Aber ich sage: ,Ja, die Leute lieben sie. Und wenn unsere besser sind als andere, dann haben wir sie.“”

Jetzt können Sie sie auch haben. Versuche dies Enchiladas Suizas Rezept zu Hause.


Erstaunliche Geschichte von Enchiladas "The Simple Street Food of Mexico"

Eine Enchilada ist eines der mexikanischen Gerichte, die nicht nur die Mexikaner, sondern auch die Nicht-Mexikaner genießen. Während einige Enchiladas als Vorspeise bevorzugen, bevorzugen andere es als ganze Mahlzeit. Dieser Tastessence-Artikel gibt uns eine kurze Einführung in eines der beliebtesten Gerichte Mexikos, die Enchilada.

Eine Enchilada ist eines der mexikanischen Gerichte, die nicht nur die Mexikaner, sondern auch die Nicht-Mexikaner genießen. Während einige Enchiladas als Vorspeise bevorzugen, bevorzugen andere es als ganze Mahlzeit. Dieser Tastessence-Artikel gibt uns eine kurze Einführung in eines der beliebtesten Gerichte Mexikos, die Enchilada.

Eine Enchilada ist ein beliebtes mexikanisches Gericht. Es ist eines der beliebtesten Gerichte, das man in Mexiko bei einem Straßenhändler kaufen kann. Daher ist es im Volksmund als “einfaches Streetfood” bekannt. Enchilada wird als “ ehn-chee-lah-thahs “ ausgesprochen. Der Begriff “enchilada” bedeutet einfach ” in Chili getaucht”. Mexikanische Restaurants weltweit bieten Enchiladas mit verschiedenen Füllungen an.

Die Geschichte von Enchiladas

Viele Leute beschreiben die mexikanische Küche als würzig, farbenfroh, mit einem starken und gemischten Geschmack. Die mexikanische Küche ist reich an Vitaminen, Proteinen und Mineralien. Einer der beliebtesten mexikanischen Snacks ist Enchilada.

Ursprünglich wurde eine Enchilada aus einer Tortilla hergestellt, die in Chilisauce getaucht und mit Käse und Bohnen oder Hühnchen und Rindfleisch, manchmal mit Spinat, gefüllt war. Heute werden in mexikanischen Restaurants auf der ganzen Welt verschiedene Versionen von Enchiladas serviert.

Im Jahr 1949 beschrieb die amerikanische Zeitschrift American Food and Drink eine Enchilada als „ein mexikanisches Gericht, das mehr für Touristen als für den lokalen Verzehr zubereitet wird“.

Die Enchiladas, die Sie in Mexiko bei einem Straßenhändler essen, unterscheiden sich deutlich von denen, die Sie in einem mexikanischen Restaurant außerhalb Mexikos gegessen haben müssen. Die Enchiladas, die Sie außerhalb Mexikos bekommen, sind Tortillas, gefüllt mit Füllungen Ihrer Wahl, die in roter Sauce und geschmolzenem Käse schwimmen. Diese Enchiladas sind schlaff und nicht knusprig.

Enchiladas Suizas wurde erstmals in einem Restaurant namens Sanborn’s in Mexiko-Stadt eingeführt. “Suizas” bedeutet Schweizer. Dies wird so genannt, weil das Gericht viel Käse und Sahne verwendet. Es ist eine Hommage an die Schweizer Küche.

Aztekisches Enchilada-Rezept

Azteken-Enchiladas sind einfach zuzubereiten und reich an Eisen und Proteinen. Probieren Sie dieses schnell zubereitete Enchilada-Rezept aus.

2 EL Magermilch
1 Tasse Mais
¼ TL Chilipulver
7 Eier
2 EL Hühnerbrühe
4 Maistortillas
1 süße rote Paprika
2 Petersilienzweige

In einer Schüssel Milch und Eier schaumig schlagen. In einer Pfanne Mais- und Hühnerbrühe hinzufügen und auf kleiner Flamme 2 bis 3 Minuten kochen lassen. Rühren Sie die geschlagenen Eier ein und streuen Sie Chilipulver und Salz nach Geschmack. Halten Sie die Flamme niedrig und rühren Sie gelegentlich um, bis die Eier gekocht sind.

Auf einem quadratischen Tablett die vier Tortillas anrichten. Ein Viertel der Füllungen auf jede Tortilla geben und rollen. Vor dem Servieren mit in Scheiben geschnittenen Pfefferringen und Petersilienzweigen garnieren.

Grundlegende Methoden zur Herstellung von Enchiladas

Die Azteken verwendeten zwei Methoden zur Herstellung von Enchiladas. Enchiladas, die in beiden Methoden hergestellt werden, sind jedoch lecker und würden einen fantastischen Brunch ergeben.

  • Bei der ersten Methode wird Tortilla in eine vorgekochte Chilisauce getaucht. Dann wird es mit Füllung nach Wahl gefüllt und gerollt.
  • Bei der zweiten Methode wird die Tortilla zuerst in eine ungekochte Sauce getaucht, dann vor dem Füllen und Rollen gebraten.

Enchiladas sind ein beliebtes mexikanisches Gericht, das von vielen Nicht-Mexikanern auf der ganzen Welt gegessen wird. Einige der beliebtesten Füllungen für Enchilada sind mexikanische Bohnen und Käse, die von vielen Vegetariern auf der ganzen Welt geliebt werden, Hühnchen- und Kräuter-Enchilada-Auflauf, Garnelen- und Krabben-Enchiladas in Chipotle-Sahnesauce und so weiter.

Sie können vorgekochtes und eingemachtes Hühnchen verwenden, wenn Sie keine frischen haben. Anstelle von Chilis aus der Dose können auch geröstete, frische oder gefrorene Chilis verwendet werden. Denken Sie daran, Enchilada ist eines der international anerkannten mexikanischen Gerichte.


Schau das Video: Green Chile Chicken Enchilada Casserole. Soul Food Sundays