at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Schokoladen- und Bananenrolle

Schokoladen- und Bananenrolle


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Liebe Köche, zu Silvester bringe ich euch ein letztes Rezept für 2016 ;) Ein wunderbares Dulceeee wurde gefunden ;) P.S. Die Straußenpipette freut sich auf ein neues Rezept ;) Es wird 2017 sein ;)

    • Eier 5 Stück,
    • 5 Esslöffel Puderzucker,
    • 5 Esslöffel Sonnenblumenöl,
    • Weißmehl 000 5 Esslöffel
    • Kakaopulver 3 EL,
    • Meersalz ½ Teelöffel.
    Für die Creme:
    • Haushaltsschokolade 200 g,
    • Flüssige Sahne 200 g,
    • Puderzucker 4 EL,
    • Bananen 2 Stück.
    Zur Dekoration:
    • Himbeeren ca. 50 g,
    • Zuckersterne ca. 15g.

Portionen: 12

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Schokoladen-Bananen-Rolle:



  • Das Eiweiß zusammen mit dem Salzpulver und dem Zucker schlagen. Mischen Sie das Eigelb mit dem Öl, geben Sie es dann nach und nach zum Baiser und mischen Sie es vorsichtig, bis es eingearbeitet ist. Kakaomehl und -pulver werden unter leichtem Rühren zu der obigen Mischung gegeben. Der erhaltene Teig wird in ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Blech gegossen und ca. 2 Minuten, bei 180 Grad. Nach bestandenem Zahnstochertest wird der Teig auf einem feuchten Küchentuch gewendet, gerollt und abgekühlt.

  • In der Zwischenzeit die Schokoladencreme zubereiten ;) Die Schokolade in Stücke brechen und zusammen mit der flüssigen Sahne in einen Topf mit dickem Boden geben, bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren aufkochen. Nachdem sich die Schokolade mit der flüssigen Sahne homogenisiert hat, lassen Sie sie ca. 30 Minuten. Dann den Puderzucker hinzufügen und kräftig mischen, bis eine homogene Creme entsteht.

  • Die kalte Rolle ausrollen, eine großzügige Schicht Sahne hinzufügen, dann die geschälten Bananen hinzufügen, erneut aufrollen und mindestens 60 Minuten abkühlen lassen;) Anschließend mit dem Rest der Sahne und / oder saisonalen Bonbons garnieren. Viel Glück und viel Glück!



Rolle mit Nüssen, Bananen und Karamellgeschmack

Heute teile ich ein einfaches und gutes Rezept für Rolle mit Nüssen, Bananen und Karamellgeschmack, in der zuckerfreien Version zubereitet.

Für die Arbeitsplatte habe ich auf das Weizenmehl verzichtet und es mit gebackenen Nüssen zubereitet. Es ist sehr gut geworden.

Ich habe Green Sugar Gold verwendet, diesen außergewöhnlich duftenden und guten Süßstoff. Die Sahne schmeckte nach Karamell, und in Kombination mit Bananen und Nüssen hat sie super geschmeckt.

Machen Sie sich also einen guten Tee und genießen Sie eine Portion dieser einfachen und guten Rolle!

Zubereitungszeit: 1,5 h Nr. Portionen: 10-12 Komplexität: mittel
Zutat:
  • Weizennuss:
  • 6 Hühnereier
  • 6 lg Grüner Zucker Gold
  • 7 lg Erdnüsse
  • 2 lg Kakao
  • eine Prise Salz
  • Creme:
  • 250 gr Ricotta
  • 100 ml flüssige Sahne
  • 80 gr Grüner Zucker Gold
  • 2 Bananen
  • Glasur:
  • 200 gr zuckerfreie Schokolade
  • 100 ml flüssige Sahne
  • Weiter:
  • 300 ml Kaffee (nach Geschmack gesüßt) für Sirup
Zubereitungsart:

Diese Rolle mit Nüssen, Bananen und Karamellgeschmack ist ganz einfach zuzubereiten.

Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Das Eiweiß (mit einer Prise Salz) wird mit dem Schaum vermischt. Wenn sie fest werden und weiß werden, fügen Sie den Süßstoff hinzu und mischen Sie weiter, bis ein festes Baiser entsteht.

Das Eigelb hinzufügen und in das Baiser einarbeiten, dann die gemahlenen Walnüsse und den Kakao hinzufügen. Die Zusammensetzung muss homogenisiert werden.

Bereiten Sie ein großes, mit Papier versehenes Ofenblech vor. Gießen Sie die Zusammensetzung in einer gleichen Schicht in das Tablett.

Bei 170 Grad 15-20 Minuten backen. Es sollte nicht zu lange aufbewahrt werden, da es beim Rollen nicht mehr flauschig und weich wird.

Aus dem Ofen nehmen, mit einem sauberen Tuch abdecken. Einige Minuten abkühlen lassen, dann gerade rollen und so ruhen lassen, bis die Füllung fertig ist.

In der Zwischenzeit den Süßstoff schmelzen, dann in den Ricotta-Käse geben. Die flüssige Sahne wird gemischt, bis sie cremig wird und Volumen annimmt, dann wird sie in den Frischkäse eingearbeitet.

Zwei Bananen schälen (nicht zu reif).

Die Rolle auspacken, mit Kaffeesirup bestreichen, dann den Frischkäse auf der gesamten Oberfläche verteilen und einen 2-3 cm freien Rand lassen. Legen Sie die beiden Bananen an einem Ende der Arbeitsplatte in eine gerade Linie und rollen Sie sie dann vorsichtig fest, bis Sie eine gleichmäßige Rolle erhalten. Mit Backpapier abdecken und 1-2 Stunden kalt stellen.

Für die Glasur die flüssige Sahne erhitzen, dann die Schokolade und den Zucker dazugeben und verrühren, bis eine homogene Sauce entsteht.

Nach dem Abkühlen herausnehmen und mit geschmolzener Schokolade glasieren und mit gehackten und gebackenen Haselnüssen bestreuen.

Aufschneiden und mit Kaffee oder Tee servieren. Die Kombination aus Nüssen, Bananen und Schokolade ist sehr lecker!


Kochen Sie die Zutaten für den Sirup, bis die Zusammensetzung ein wenig gebunden ist, und lassen Sie sie abkühlen, nicht im Kühlschrank, da dies eine Pojghita ergibt, die nicht gerade ästhetisch ist. Wenn dies immer noch passiert, machen Sie sich keine Sorgen, dass es schmilzt, wenn Sie es mit etwas Kraft mischen. Inzwischen sind 500 gr Kekse zerkleinert, ich schlage sie mit dem Schneebesen in einer Tüte gut auf den Kopf.

Der warme Sirup wird mit den Keksen zu einer Paste vermischt, die umso feiner ist, je stärker die Kekse zerkleinert werden.

Wir lassen sie atmen und ein starkes Rumaroma und gehen zur weißen Komposition über.

Wir reiben sie weiter, bis sie zu einer feinen Paste werden und der Zucker überhaupt nicht zu spüren ist, auch wenn er pulverisiert ist.

Verteilen Sie das erste Kakaoblatt auf einem Backblech, dh das schwarze mit Keksen, und folgen Sie dann der weißen Zusammensetzung.

Das Blatt sollte nicht so breit wie anderthalb Palmen und so lang sein, wie es reicht, je nach Länge braucht man genauso viele Bananen. Ich habe 2 verwendet. Lassen Sie sich nicht verwirren, wenn Sie sie verbogen sehen, richten Sie sie leicht von Hand aus, ohne sie zu brechen. Aber ich habe nicht gesagt, wo sie waren. Also, die 2 Kleinen werden auf die Länge des Blattes auf der Seite von dir gelegt, damit du es rollen kannst.

Und wir beginnen die Rotation mit Hilfe des Backblechs so fest wie möglich.
Ein paar Stunden damit kühl stellen, sicher Erfolg an einem Abend!

Das Rezept für die Bananenkeksrolle wurde von Newme im kulinarischen Forum vorgeschlagen.


Wie man Rolling Table mit Kakao Schritt für Schritt Rezept zubereitet

Ich habe den Backofen auf 180 C (Ober- + Unterhitze + Lüftung) und die mittlere bis hohe Stufe für Gasbacköfen aufgeheizt. Bis ich die Komposition vorbereite, wird es heiß sein. Ich habe meine Zutaten für diesen Kakao Rolltop vorbereitet.

Ich habe die Eier mit einem Tropfen Salz in die Schüssel der Küchenmaschine gegeben. Ich habe den Zucker zusammen mit der Vanille (Vanillezucker oder Extrakt) dazugegeben und alles mit dem Mixer 5-7 Minuten geschlagen, bis die Masse sehr schaumig wurde. Es muss dick und hell sein.

Zum Schluss das gesiebte Mehl zusammen mit dem Kakao dazugeben. Mit einem Spatel vorsichtig umrühren, ohne kräftig in der Schüssel zu rühren. Wir wollen so viel Luft wie möglich in den geschlagenen Eiern halten!

Nudelholz mit Kakao backen

Ich habe das Backblech (42 x 33 cm) mit Backpapier ausgelegt und die Komposition hineingegossen. Ich habe es schnell mit einem Spachtel nivelliert und das Blech in den auf 180 C erhitzten Ofen (Aufheizen + Abkühlen + Lüften) bzw. die mittlere Stufe bei den Gasöfen gestellt.

Ich habe das Brötchenblatt 13-15 Minuten bei 170 C gebacken (je nach Ofen kann es 15 Minuten dauern). Er sollte nicht zu braun sein, aber auch nicht unreif bleiben. Die Idee ist, es nicht zu hart zu trocknen, weil wir es nicht mehr betreiben können.

Ich nahm das Blech aus dem Ofen, streute etwas Puderzucker darüber (der verhindert das Ankleben des Papiers) und deckte das Backblech mit einem sauberen Backpapier ab. Wir können auch einen Küchengrill benutzen.

Ich habe alles auf dem Schreibtisch umgeworfen. Vorsicht, brennen! Wir müssen schnell arbeiten, während das Blech heiß ist. Wenn es in der Schale abkühlt, wird es steif (es wird hart).

Ziehen Sie das Backpapier vorsichtig und schnell von der Unterseite der Arbeitsplatte ab. Wir arbeiten von Nah zu Nah, um die Arbeitsplatte nicht zu zerreißen.


Rolle mit Schokolade, Karamell und Banane


Ein leckeres Brötchen mit viel Schokolade, Karamell und Bananen, bereit für Silvester. Es ist nicht das schönste Brötchen, aber definitiv ein gutes, besonders für Schokoladen- und Karamellliebhaber. Ich habe karamellisierte Kondensmilch von DeLatte was ich sehr empfehlen kann.

Für Rolle mit Schokolade, Karamell und Banane wir brauchen

  • Arbeitsplatte
  • 6 Eier
  • 6 Esslöffel Zucker
  • 4 Esslöffel Mehl
  • 2 Esslöffel Kakao
  • eine Prise Salz
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Schokocreme
  • 200 ml Sauerrahm für Schlagsahne
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 200 gr Schokolade 55% Kakao
  • Eine Box Karamellisierte Kondensmilch De Latte
  • 2 Bananen
  • Glasur
  • 100 gr Schokolade
  • 4 Esslöffel Schlagsahne
  • 1 Teelöffel ungesalzene Butter 82% Fett

Zubereitungsart Rolle mit Schokolade, Karamell und Banane

  • Blatt
  • Das Eiweiß mit einer Prise Salz mischen, den Zucker dazugeben und verrühren, bis der Zucker geschmolzen ist, dann das Eigelb und zuletzt das mit Kakao und Backpulver vermischte Mehl dazugeben.
  • Gießen Sie die Zusammensetzung in das große, mit Backpapier ausgelegte Backblech, glätten Sie die Zusammensetzung und stellen Sie das Blech für 25 Minuten bei 170 Grad in den vorgeheizten Ofen.
  • Aus dem Ofen nehmen und die Oberseite (mit dem gesamten Papier) in ein sauberes und feuchtes Küchentuch legen. Vorsichtig laufen lassen und abkühlen lassen.
  • Schokocreme
  • In einer Schüssel die Schlagsahne mit dem Zucker mischen und die Schüssel auf das Feuer stellen, dabei gelegentlich umrühren, bis sie kocht.
  • Nehmen Sie die Schüssel vom Herd und fügen Sie die gehackte Schokolade hinzu und rühren Sie, bis die Schokolade geschmolzen ist. 10-15 Minuten stehen lassen. Zimmer, dann die Creme für etwa eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • Wenn die Oberseite ganz kalt ist, vom Handtuch nehmen, das Backblech entfernen und die Rolle mit karamellisierter Kondensmilch einfetten.
  • Die Schokoladencreme auf der Kondensmilch verteilen, dabei darauf achten, dass sie sich nicht mit dem Karamell vermischt.
  • Wir legen zwei gereinigte Bananen an ein Ende (wenn sie größer sind als ich hatte, nur eineinhalb) und rollen vorsichtig. Legen Sie die Rolle erneut in dieses Handtuch, drücken Sie sie etwas zusammen und lassen Sie sie mindestens eine Stunde lang im Kühlschrank.
  • Für die Schokoladenglasur die Schokolade mit Butter und Schlagsahne auf einem Dampfbad unter Rühren schmelzen.
  • Die Rolle mit dieser Glasur einfetten und mit weißen Sternen dekorieren.
  • Wir bewahren die Rolle bis zum nächsten Tag im Kühlschrank auf.

Unsere Produkte

Gezuckerte Kondensmilch 400gr 21.7.21- ..

Karamellisierte gezuckerte Kondensmilch 397 ..

Karamellisierte gezuckerte Kondensmilch mit ..

AUSVERKAUFT 1k gesüßte Kondensmilch.

AUSVERKAUFT Kondensmilch als ..

Nur gut zu genießen!

Gesüsste Kondensmilch ist eine der am häufigsten verwendeten Methoden zur Konservierung von Milch, die in allen Teilen der Welt sehr beliebt und geschätzt wird.

Rezepte mit Kondensmilch gibt es viele, sowohl einfache Rezepte für Kuchen als auch komplexe Rezepte für Kuchen oder Sahnetorten.

Ein sehr begehrtes und köstliches Gericht auf der Basis von Kondensmilch ist Dulce de Leche, ein dickflüssiges, konsistentes und sehr süßes Karamell. Es ist in Dosenform erhältlich und wird durch Kochen von gesüßter Kondensmilch bei schwacher Hitze zubereitet. Dulce de Leche es kann einfach verzehrt werden oder es kann in Form von Sahne für Kuchen oder Kekse, Eiscreme-Topping / Obstsalat oder für einen anderen Geschmack in Milchreis zu Rezepten hinzugefügt werden. Im Kühlschrank lagern und in 2-3 Tagen verbrauchen.

DeLatte bietet Ihnen folgende süße und leckere Optionen: DelatteConde, DelatteCaramelo - Dulce de Leche und DelatteCaramelo cu Cacao, genussfertig direkt aus der Dose oder nur gut für Mousse, Cremes, Kuchen, Kuchen oder auch Kaffee verwendet.


Rolle mit Kakao, Bananen und Walnusscreme

Ich habe diese Rolle schon lange nicht mehr gegessen. Es ist ein altes Rezept, aber mit großer Sorgfalt aufbewahrt, um nicht verloren zu gehen. Wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben, sollten Sie dies unbedingt tun. Ich versichere Ihnen, dass es so lecker, fluffig und duftend ist, dass Sie es sicher immer wieder machen werden & # 8230.

Für eine Rolle mit einer Länge von 35-40cm (meine war 36cm) je nach Größe des Tabletts, wir brauchen folgende Zutaten:

Für die Kakaospitze:

  • 4 Eier
  • eine Prise Salz
  • 25g Mehl
  • 15g Kakao
  • 20g Stärke
  • 80 g Zucker (etwas Vanillezucker kann nicht schaden)
  • ein Löffel Rom

Für Creme:

  • 3 Eier
  • 3 Esslöffel Milch
  • 200g alter Husten
  • 100g gemahlene Walnüsse
  • ein Teelöffel Vanilleextrakt
  • o Rom-Fläschchen
  • 250g Butter (82% Fett) bei Zimmertemperatur
  • 2-3 Bananen

Für Glasur:

  • 70g dunkle Schokolade
  • 100ml Schlagsahne
  • ein Esslöffel Öl (ich nehme Kokos)

Wie ich es gemacht habe:

[obi_random_banners align = & # 8221center & # 8221 screen = & # 8221single & # 8221]
Für Kakao oben, Ich habe den Ofen auf mittlere Hitze (180°C) erhitzt, ein 36*27cm Blech mit Backpapier ausgelegt, dann habe ich das Papier mit Butter eingefettet und mit Mehl bestäubt.

Ich habe Mehl mit Kakao und Stärke vermischt. Ich habe das Eiweiß vom Eigelb getrennt und das Eiweiß mit einer Prise Salz hart geschlagen. Ich fügte einen Esslöffel Rum und Zucker in drei Portionen hinzu und mischte weiter, bis ich ein hartes und glänzendes Baiser erhielt. Ich habe das Eigelb hinzugefügt und mit dem Silikonspatel leicht eingearbeitet, dann habe ich die Mischung aus Mehl, Kakao und Stärke darüber gesiebt und alles mit dem Spatel durch invertierende Bewegungen von unten nach oben eingearbeitet.

Ich habe die Zusammensetzung in das vorbereitete Blech gegossen, nivelliert und 13-14 Minuten bei mittlerer Hitze (180 ° C) gebacken. Ich habe den Zahnstocher-Test gemacht (ein Zahnstocher steckt in der Arbeitsplatte, kommt sauber heraus, ohne Spuren von unreifem Teig). Sobald ich das Blech aus dem Ofen nahm, reichte ich ein Messer am Rand des Blechs, um die Arbeitsplatte, wo es geklebt war, abzulösen, legte ein Blech darauf und drehte es mit der Vorderseite nach unten. Ich löste das Papier, nahm es dann mit beiden Händen an einer der längeren Seiten, drehte es wieder auf den Kopf und legte es auf ein sauberes Küchentuch. Ich habe es mit einem Handtuch aufgerollt und abkühlen lassen.

Für Nusscreme, ich habe das Wasser von 2 Fingern in einer Pfanne auf dem Feuer zum Kochen gebracht für das Dampfbad. In eine Schüssel, die über die Pfanne mit dem Dampfbad passt, gebe ich Eier, Zucker und Milch und verrühre sie mit einer Gabel zu offenen Töpfen. Ich stellte die Schüssel 8 Minuten lang unter ständigem Rühren auf das Dampfbad, bis die Creme anfing zu verdicken und die Konsistenz einer dünnen Mayonnaise hatte. Ich nahm die Schüssel vom Dampf und ließ die Sahne abkühlen. Als es kalt war, fügte ich Vanilleextrakt und Rumessenz hinzu.

Ich mischte die Butter, bis sie schaumig wurde, dann fügte ich nach und nach die Buttercreme (jeweils 2 Esslöffel) hinzu und mischte jedes Mal, bis sie eingearbeitet war. Am Ende habe ich gemahlene Walnüsse hinzugefügt und eingearbeitet.

Für Rollmontage, ich öffnete die Arbeitsplatte, verteilte die Creme über die gesamte Fläche und legte die Bananen an einer der längeren Seiten direkt an den Rand. Dann rollte ich die Arbeitsplatte von der Bananenseite aus.

Ich habe die Rolle eine halbe Stunde in den Kühlschrank gestellt.

Für Glasur, ich habe die Schokolade gehackt, mit der Schlagsahne und dem Öl vermischt und bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren gerührt, bis die Schokolade geschmolzen und die Glasur homogenisiert war. Ich habe es dann in eine Tüte gesteckt, der ich eine ganz kleine Spitze abgeschnitten und damit die gestreifte Rolle glasiert. Oben habe ich mit ein paar Bananenscheiben dekoriert, die mit Zitronensaft beträufelt wurden, um nicht zu oxidieren.

Wie alle Buttercreme-Kuchen esse ich sie gerne, nachdem ich 20-30 Minuten vor dem Kühlschrank gesessen habe, um die Butter in der Sahne etwas weicher zu machen.


Rolle mit Kakao, Bananen und Walnusscreme

Ich habe diese Rolle schon lange nicht mehr gegessen. Es ist ein altes Rezept, aber mit großer Sorgfalt aufbewahrt, um nicht verloren zu gehen. Wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben, sollten Sie dies unbedingt tun. Ich versichere Ihnen, dass es so lecker, fluffig und duftend ist, dass Sie es sicher immer wieder machen werden & # 8230.

Für eine Rolle mit einer Länge von 35-40cm (meine war 36cm) je nach Größe des Tabletts, wir brauchen folgende Zutaten:

Für die Kakaospitze:

  • 4 Eier
  • eine Prise Salz
  • 25g Mehl
  • 15g Kakao
  • 20g Stärke
  • 80 g Zucker (es schadet nicht, etwas Vanillezucker hinzuzufügen)
  • ein Löffel Rom

Für Creme:

  • 3 Eier
  • 3 Esslöffel Milch
  • 200g alter Husten
  • 100g gemahlene Walnüsse
  • ein Teelöffel Vanilleextrakt
  • o Rom-Fläschchen
  • 250g Butter (82% Fett) bei Zimmertemperatur
  • 2-3 Bananen

Für Glasur:

  • 70g dunkle Schokolade
  • 100ml Schlagsahne
  • ein Esslöffel Öl (ich nehme Kokos)

Wie ich es gemacht habe:

[obi_random_banners align = & # 8221center & # 8221 screen = & # 8221single & # 8221]
Für Kakao oben, Ich habe den Ofen auf mittlere Hitze (180°C) erhitzt, ein 36*27cm Blech mit Backpapier ausgelegt, dann habe ich das Papier mit Butter eingefettet und mit Mehl bestäubt.

Ich habe Mehl mit Kakao und Stärke vermischt. Ich habe das Eiweiß vom Eigelb getrennt und das Eiweiß mit einer Prise Salz hart geschlagen. Ich fügte einen Esslöffel Rum und Zucker in drei Portionen hinzu und mischte weiter, bis ich ein hartes und glänzendes Baiser bekam. Ich habe das Eigelb hinzugefügt und mit dem Silikonspatel leicht eingearbeitet, dann habe ich die Mischung aus Mehl, Kakao und Stärke darüber gesiebt und alles mit dem Spatel durch invertierende Bewegungen von unten nach oben eingearbeitet.

Ich habe die Zusammensetzung in das vorbereitete Blech gegossen, nivelliert und 13-14 Minuten bei mittlerer Hitze (180 ° C) gebacken. Ich habe den Zahnstocher-Test gemacht (ein Zahnstocher steckt in der Arbeitsplatte, kommt sauber heraus, ohne Spuren von unreifem Teig). Sobald ich das Blech aus dem Ofen nahm, reichte ich ein Messer am Rand des Blechs, um die Arbeitsplatte, wo es geklebt war, abzulösen, legte ein Blech darauf und drehte es mit der Vorderseite nach unten. Ich löste das Papier, nahm es dann mit beiden Händen an einer der längeren Seiten, drehte es wieder auf den Kopf und legte es auf ein sauberes Küchentuch. Ich habe es mit einem Handtuch aufgerollt und abkühlen lassen.

Für Nusscreme, ich habe das Wasser von 2 Fingern in einer Pfanne auf dem Feuer zum Kochen gebracht für das Dampfbad. In eine Schüssel, die über die Pfanne mit dem Dampfbad passt, gebe ich Eier, Zucker und Milch und verrühre sie mit einer Gabel zu offenen Töpfen. Ich stellte die Schüssel 8 Minuten lang unter ständigem Rühren auf das Dampfbad, bis die Creme anfing zu verdicken und die Konsistenz einer dünnen Mayonnaise hatte. Ich nahm die Schüssel vom Dampf und ließ die Sahne abkühlen. Als es kalt war, fügte ich Vanilleextrakt und Rumessenz hinzu.

Ich mischte die Butter, bis sie schaumig wurde, dann fügte ich nach und nach die Buttercreme (jeweils 2 Esslöffel) hinzu und mischte jedes Mal, bis sie eingearbeitet war. Am Ende habe ich gemahlene Walnüsse hinzugefügt und eingearbeitet.

Für Rollmontage, ich öffnete die Arbeitsplatte, verteilte die Creme über die gesamte Fläche und legte die Bananen an einer der längeren Seiten direkt an den Rand. Dann rollte ich die Arbeitsplatte von der Bananenseite aus.

Ich habe die Rolle eine halbe Stunde in den Kühlschrank gestellt.

Für Glasur, ich habe die Schokolade gehackt, mit der Schlagsahne und dem Öl vermischt und bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren gerührt, bis die Schokolade geschmolzen und die Glasur homogenisiert war. Ich habe es dann in eine Tüte gesteckt, der ich eine ganz kleine Spitze abgeschnitten und damit die gestreifte Rolle glasiert. Oben habe ich mit ein paar Bananenscheiben dekoriert, die mit Zitronensaft beträufelt wurden, um nicht zu oxidieren.

Wie alle Buttercreme-Kuchen esse ich sie gerne, nachdem ich 20-30 Minuten vor dem Kühlschrank gesessen habe, um die Butter in der Sahne etwas weicher zu machen.


Zubereitung gerollt mit Bananen, Schokocreme und knusprigen Nüssen

Auch das heutige Rezept ist sehr einfach, aber außerordentlich lecker, vor allem, wenn man die Kombination aus Schokolade und knackigen Nüssen mag. Die Oberseite ist eine einfache, aus Schwamm. Die Creme ist eine Ganache und die Banane in der Mitte ersetzt das Sahnehäubchen.

Da jede Rolle mit einem flauschigen Top beginnt, lasse ich unten das Videorezept für das einfachste Rolltop & ein Schwammtop.

Und wenn Sie meinen YouTube-Kanal noch nicht abonniert haben, können Sie dies jetzt tun. Klicken Sie hier, um zu abonnieren!


Käse-Himbeer-Rolle

Entscheiden Sie sich am Ende der Woche für ein appetitliches Dessert wie diese Bananenrolle. Stracciatella-Rolle mit Erdbeeren oder Bananen. Das flauschige Kakaooberteil wird von einem köstlichen ergänzt. Bananenbrot, Kuchenrezepte, Muffins, Desserts. Ein appetitliches Dessert mit Mascarpone-Käse-Füllung.

Der Geschmack von Bananen kombiniert mit Vanillecreme, Schokolade und gebackenen Nüssen ist a. Kirschkuchen und Mascarponecreme mit weißer Schokolade. Zutaten für Sahne und Füllung: 250 g Mascarponecreme, 150 g flüssige Sahne, 3 große Bananen, 3 EL Zitronensaft. Und heute bringe ich dir etwas Süßes, einen Kuchen mit Brötchen und Bananen und Vanillecreme, & ldquo angereichert & rdquo mit etwas Mascarpone.

Arbeitsplatte vorsichtig aufrollen, Sahne verteilen, Bananen hintereinander legen, wieder aufrollen und die Rolle auf einen Grill legen. Ich mache gerne Brötchen, weil sie mit verschiedenen Cremes gefüllt werden können, in diesem Fall einer Vanillecreme, die man mit Pudding machen kann, mit Eiern. Elefantentränenkuchen, eine Rolle mit Walnusscreme, flauschiger Kakaooberseite, gefüllt mit frischen Bananen und Schokoladenglasur. Siehe auch tolle Rezepte für Vanillekuchen mit Mascarpone und Ananascreme! Baiserrolle mit Mascarponecreme und Lemon Curd!

Wenn Sie auf der Suche nach einem einfachen Brötchenrezept und Mehl selbst sind.


Zutaten Einfaches Nudelholz und Nudelholz mit Kakao

einfache Arbeitsplatte für ein Tablett von 38 & # 21533 cm:

  • 5 große Eier
  • 125 Gramm Zucker
  • 125 Gramm Mehl
  • 1 Vanilleschote / 1 Päckchen Vanillezucker / 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz

mit Kakao bedecken, für ein Tablett von 38 & # 21533 cm:

  • 5 große Eier
  • 125 Gramm Zucker
  • 100 Gramm Mehl
  • 25 Gramm schwarzer und aromatisierter Kakao
  • 1 Vanilleschote / 1 Päckchen Vanillezucker / 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz

Zubereitung Einfaches Nudelholz mit Kakao, Videorezept

Zubereitung Einfaches Nudelholz mit Kakao, Textrezept (zum Ausdrucken):

1. Hinweis: Da mein Ofenblech ziemlich groß ist, habe ich 5 große Eier für jede Art von Arbeitsplatte verwendet. Wenn Sie ein kleineres Blech haben, etwa 35 & # 21525 cm, reicht es aus, 4 Eier zu verwenden, indem Sie die Mengen der anderen anpassen Zutaten: 25 Gramm Zucker / 1 Ei und 25 Gramm Trockenmasse / 1 Ei, bei der einfachen Arbeitsplatte Weißmehl und bei der Kakaoversion das Mehl mit Kakao vermischt.

2. Schalten Sie den Ofen ein und stellen Sie ihn auf 180 Grad Celsius. Wir beginnen mit einfacher Rolltop mit Vanille: Ganze Eier werden zerbrochen und in eine große Schüssel gegeben. Salz, Zucker, geriebene Vanilleschotenkerne / Vanillezucker hinzufügen. Mit dem Mixer 4-5 Minuten bei hoher Geschwindigkeit mischen, bis Sie eine Komposition erhalten, die stark an Volumen zugenommen hat, die in der Farbe viel heller geworden ist und so gleichmäßig ist, dass sie bei langsamem Abtropfen auf den Mixerflügeln wieder in den Schüssel, halten Sie seine Form für 20-30 Sekunden.

3. Mehl (125 Gramm) darüber streuen und mit einem flexiblen Spatel in den geschlagenen Eiboden einarbeiten, der die Zusammensetzung dauerhaft vom Boden der Schüssel an die Oberfläche hebt, während sich die Schüssel leicht im Uhrzeigersinn dreht jede neue Mischung. Die vom Boden der Schüssel abgehobene Zusammensetzung wird wie gefaltet über den Rest des Teigs in der Schüssel gegossen. Auf keinen Fall mischt es sich stark, mit kreisenden Bewegungen wollen wir so viel Luft, die sich in den geschlagenen Eiern angesammelt hat, als Schaum halten, der das einzige "Wachstumsmittel" dieses Rolltisches ist.

Kochen

4. Sobald die Masse gut homogenisiert ist, gießen Sie den gesamten Inhalt der Schüssel in ein mit Backpapier belegtes Blech, glätten Sie es gut und backen Sie im vorgeheizten Ofen bei 180 ° C auf mittlerer Höhe 12-15 Minuten, bis die Arbeitsplatte ist leicht golden und besteht den Zahnstochertest.

5. Bereiten Sie in der Zwischenzeit ein perfekt sauberes Küchentuch vor, das wir auf der Arbeitsfläche ausbreiten und mit 1 Esslöffel Zucker bestreuen. Dieser Zucker hat die Aufgabe, zu verhindern, dass die heiße Arbeitsplatte beim Abkühlen am Handtuch klebt. Das heiße Backblech mit der Oberseite auf dem Küchentuch umdrehen.

Entfernen Sie vorsichtig das Backpapier und rollen Sie die Arbeitsplatte dann mit einem Handtuch, beginnend an einer der längeren Seiten, fest, bis Sie einen festen Zylinder erhalten, der vollständig in ein Handtuch gewickelt ist. In dieser Position abkühlen lassen und nach dem vollständigen Erkalten ausrollen, das Handtuch entfernen und mit dem Gewünschten füllen.

6. Für Kakaobrötchen oben: Sieben Sie das Kakaopulver (25 Gramm) über das Mehl (100 Gramm), mischen Sie es gut unter Rühren und fahren Sie dann auf unbestimmte Zeit fort, wie in den Punkten 2-5 gezeigt, anstelle des einfachen Mehls, das in den Eiboden eingearbeitet wird, verwenden Sie Mehl mit Kakao.


Schritte zum folgen

In eine größere Schüssel Eier, Zucker, Vanillezucker, Salzpulver geben und alles gut vermischen, bis ein weißer Schaum entsteht. Dann die Milch, das Öl und die geschmolzene und abgekühlte Butter hinzufügen. alles leicht mischen.

Das Backpulver und den Kakao in das Mehl einarbeiten und alles in die Schüssel sieben. mit Bewegungen von oben nach unten mischen wir alles leicht.

In ein Blech ein Backblech legen und Bananenstücke darauf verteilen. Gießen Sie dann den Teig in das Blech und glätten Sie ihn mit einem Spachtel. Alles in den vorgeheizten Backofen für ca. 40-45 Minuten bei einer Temperatur von 180 °C geben. oder bis es den Zahnstochertest besteht.

Nach dieser Zeit von der Rolle nehmen und gut abkühlen lassen.

Dann kann es serviert werden. Optional können Sie es mit geschmolzener Schokolade dekorieren.
Guten Appetit!


Video: Schoko-Bananen-Rolle Schokolade Banane Snack Snacks für zwischendurch Rolle