at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Kuchendessert - Weihnachtsblume

Kuchendessert - Weihnachtsblume


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Aus Hefe, einem Löffel Zucker, einer Handvoll Mehl und einer 1/2 Milch wird eine Mayo hergestellt.

Währenddessen das restliche Mehl in eine große Schüssel sieben und in die Mitte ein Loch bohren, in das du die Mayonnaise gibst. Lassen Sie ca. 10 Minuten, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Erst dann fängst du an zu kneten, zuerst das ganze Ei und dann das Eigelb dazugeben, über das du eine Prise Salz streust (so hat es mir meine Großmutter beigebracht ... das Eigelb bleibt gelb!). Weiterkneten, Milch, Zucker, Öl und abgeriebene Zitronenschale nach und nach dazugeben, bis ein elastischer Teig entsteht (ca. 20 Minuten) ... oder "bis der Balken schwitzt", wie meine Großmutter sagte. Mit einem weißen Baumwolltuch abdecken und bei schwacher Hitze etwa 30 Minuten gehen lassen.


Das Eiweiß mit dem Zucker gut schlagen, dann die Walnüsse dazugeben. Wenn Sie möchten, können Sie beliebige Geschmacksrichtungen hinzufügen. Aber ich rieche lieber die frisch gemahlene Walnuss.

Legen Sie in eine Kuchenform mit abnehmbaren Wänden Backpapier und fetten Sie es mit etwas Butter ein, um es besonders zart zu machen.

Den Teig mit dem mit etwas Öl gefetteten Nudelholz in einem dünnen Blatt (mit einem Finger) verteilen. Die Füllung gleichmäßig verteilen und vorsichtig rollen. Schneiden Sie die so geformte Rolle in 9 gleich große Segmente und legen Sie sie in Form einer Blume in das Tablett, wobei Sie darauf achten, dass zwischen ihnen wenig Platz bleibt. Keine Angst, es wird voll!

Den Kuchen weitere 15 Minuten gehen lassen, dabei den Backofen vorheizen. Das Ei verquirlen und den Kuchen damit einfetten. Wenn der Backofen die gewünschte Temperatur (170 * C) erreicht hat, stellen Sie den Kuchen auf die mittlere Ebene, starten Sie die Funktion "Statik & Belüftung" und stellen Sie sie auf 70 Minuten. Der Kuchen wird gleichmäßig gebacken, ohne zu verbrennen und ist köstlich.


15 Kuchenrezepte für die Feiertage & #8211 Tipps und Tricks für gelungene Kuchen

15 Kuchenrezepte für die Feiertage (Weihnachten, Ostern). Wie werden Kuchen hergestellt? Welches Mehl verwenden wir für Kuchen? Wie viel Grad backt der Kuchen? Tipps für erfolgreiche Torten. Traditionelle Cozonacs, Cozonac mit Walnuss oder Scheiße, Moldawischer Cozonac, Baigli mit Mohn oder Walnuss, Seil, Panettone, Stollen, Cozonac mit Kakao und viele andere Rezepte.


Traditioneller rumänischer Cozonac & # 8211 So wird der Holiday Cozonac in Rumänien hergestellt

Cozonac ist ohne Zweifel das beliebteste rumänische Dessert mit langer Tradition. Es gibt kein Haus, in dem es zu Weihnachten oder Ostern kein so "geflochtenes süßes Brot" gibt wie für Ausländer, die die Möglichkeit haben, diese Delikatesse zu probieren.

Das klassische Kuchenrezept enthält Milch, Eier, Hefe, Zucker, Butter, Öl und Salz. Alle Zutaten werden gemischt und der resultierende Teig wird einige Stunden gehen gelassen. Wie bei anderen Rezepten kann der Cozonac je nach Region unterschiedlich sein. In manchen Gegenden des Landes wird der Kuchen zum Beispiel mit einer Creme aus Walnuss und Kakao, Rosinen oder Scheiße gefüllt, in anderen Gegenden wird eine Mohnfüllung verwendet.

Der Kuchen kann in 2 oder 3 gewebt werden, oder er kann so einfach wie ein Brotlaib belassen werden. Es hängt von der Erfahrung und Geschicklichkeit jeder Hausfrau ab. Wer sich nicht einmischen möchte, findet Kuchen zum Kauf in Konditoreien oder Geschäften.

Aus den angegebenen Zutaten werden 2 Cozonacs gewonnen.

Zutaten Teig:

  • 1 kg hochwertiges Weißmehl
  • 500 ml süße Milch
  • 350 g Zucker
  • 50 g frische Hefe
  • 1 Vanilleschote
  • 100 g Butter bei Zimmertemperatur
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 5 Eigelb
  • 1 Teelöffel Salz
  • Schale von 1 Zitrone oder Orange

Zutaten für die Füllung:

  • 400 g gemahlene Walnüsse
  • 5 Eiweiß
  • 5 Esslöffel Zucker
  • 3 Esslöffel Kakao
  • Rosinen
  • 1 Ei und etwas Milch zum Einfetten der Kuchen

Das Mehl dreimal in eine große Schüssel sieben. Dies ist ein wichtiger Schritt, überspringen Sie ihn nicht. Milch zusammen mit Zucker und Vanillemark erhitzen und die Schoten dazugeben. Die Milch sollte warm sein (mit dem Finger testen), nicht kochen.

Die Hefe in eine kleine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken. Fügen Sie 3-4 Esslöffel warme Milch hinzu und rühren Sie um, um sich aufzulösen.

In die Mehlschüssel ein Loch in die Mitte bohren und die Hefe dazugeben. Etwas Mehl einrühren und vermischen. 10-15 Minuten gehen lassen, bis die Hefe anschwillt und Blasen wirft.

Das Eigelb in die Mehlschüssel geben, aber nicht direkt in die Hefezusammensetzung. Fügen Sie die Milch mit Vanillegeschmack hinzu und beginnen Sie mit einem Löffel zu mischen.

In einer separaten Schüssel die Butter mit dem Öl vermischen. Wenn sich alle Zutaten gut vermischt haben, beginnen Sie mit dem Kneten des Teigs, indem Sie Ihre Hände oft in die Mischung aus Butter und Öl einweichen und in den Teig einarbeiten. Den Teig mindestens eine halbe Stunde kneten.

Decken Sie die Schüssel mit Frischhaltefolie und einem dicken Handtuch ab und lassen Sie sie etwa anderthalb Stunden an einem warmen Ort gehen.

Währenddessen die Füllung vorbereiten. Das Eiweiß mit dem Zucker schlagen und die fein gehackten Walnüsse und das Kakaopulver hinzufügen.

Nachdem der Teig an Volumen zugenommen hat, legen Sie ihn auf den mit Öl gefetteten Arbeitstisch und teilen Sie ihn in 4 gleiche Kugeln. Jede Teigkugel mit den Händen rechteckig ausrollen. Um das Blatt besser zu verteilen, verwenden Sie den Twister.

Ein Viertel der Walnussfüllung auf das Blech geben und mit ein paar Rosinen bestreuen. Rollen Sie das Blatt. Wiederholen Sie den Vorgang mit den anderen 3 Teigkugeln.

Weben Sie die beiden gefüllten Rollen von der Mitte bis zu den Enden. Die beiden geflochtenen Kuchen in 2 mit Butter gefettete und mit Backpapier ausgelegte Brotlaibe legen. Lassen Sie die Cozonacs in den Schalen wachsen, bis sie ihr Volumen verdoppelt haben.

Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. Die Bleche in den Ofen schieben und 40-50 Minuten backen. Es ist nicht ratsam, den Ofen in den ersten 20 Minuten zu öffnen. Nach 20 Minuten kannst du die Bleche mit Alufolie abdecken, damit sie nicht zu sehr braun werden, aber dieser Schritt ist optional.

Stecken Sie einen Zahnstocher in die Mitte der Kuchen, um zu überprüfen, ob sie gut durch sind. Wenn der Zahnstocher sauber herauskommt, sind die Kuchen fertig.

Es kann 50-60 Minuten dauern, aber es hängt von jedem Ofen ab. Nachdem die Cozonacs gebacken sind, lassen Sie sie einige Minuten ruhen und nehmen Sie sie dann aus der Pfanne. Schneiden Sie, nachdem sie vollständig abgekühlt sind.


Super leckere braune Trauben aus kernlosen Trauben Orlandos Dessert

Orlandos Super Tasty Brown Grapes from Seedless Grapes sind extrem lecker und gesund, da sie die perfekte Kombination aus aromatischem Geschmack und positiver Wirkung auf den Körper sind. Neben Eisen, Kalium und Magnesium sind Orlandos Brown Rosinen reich an Fruktose, Ballaststoffen sowie Aminosäuren und Mineralstoffen (Bor).

Sie enthalten einen hohen Anteil an Fructose (ein natürlicher Zucker, der vom Körper leicht in Energie umgewandelt werden kann), Vitamine (B, C, E, K), Mineralstoffe (Calcium, Kalium, Eisen, Bor, Magnesium) und Antioxidantien.

Zu den therapeutischen Vorteilen des Konsums zählen: Verbesserung der Verdauung, Verringerung des Kalzium- und Kaliummangels, Bereitstellung zusätzlicher Energie, Verhinderung der Zelloxidation, Regulierung des Blutdrucks, Verringerung der Magensäure, Behandlung von Angstzuständen, Linderung der Symptome von Anämie.

Orlandos Super Savory Brown Grape Seedless Rosinen sind entzündungshemmend, antioxidativ, antibakteriell und tonisch.


Wie man einen Fasten-COZONAC macht, ohne im Ofen BACKEN zu müssen

Diese Zubereitungsart nennt sich „rohvegan“, d.h. sie wird nur aus rohe und pflanzliche Zutaten.

Kaum zu glauben, dass unter diesen Bedingungen ein Kuchen hergestellt werden kann, wenn man weiß, wie anspruchsvoll und komplex der Prozess der Zubereitung und des Backens des klassischen Kuchens ist.

Dieses Rezept ist völlig anders als das traditionelle. Neben der Tatsache, dass keine thermische Vorbereitung erforderlich ist, der Teig enthält nicht einmal Mehl oder Öl.

Es ist eine viel alternativere gesund und auch a Diätdessert für diejenigen, die sich interessieren Post oder Diät.

• 5 Esslöffel goldene Rosinen
• 2 Esslöffel Sesamkörner
• 4 Esslöffel Kokos
• 4 Esslöffel rohe Mandeln

• 5 Esslöffel braune Rosinen
• 1-2 Esslöffel Kakao
• 5 Esslöffel rohe Haselnüsse oder Walnüsse
• 5 Esslöffel rohe Sonnenblumenkerne

Für die erste Schicht: Alle Zutaten mit der S-Klinge in den Roboter geben und verarbeiten, bis eine klebrige Masse entsteht. Mit den Händen kneten, bis eine homogene Kruste entsteht. Zu einer Kugel formen und mit der Fackel in Form eines passenden dicken Quadrats verteilen.

Um das Rollen zu erleichtern, ohne zu kleben, legen Sie eine Plastikfolie auf den Tisch und eine weitere auf den Teig. Das resultierende Blatt kann auch mit den Händen arrangiert werden, um ihm eine quadratische Form zu geben.

Für die zweite Schicht alle Zutaten in der Küchenmaschine vermischen und wie beim ersten Blatt vorgehen. Dieses dunkle Blatt wird etwas weicher, aber Sie können es immer noch ausbessern.

Montage. Um den Kuchen zusammenzusetzen, legen Sie das erste Blatt (das weiße) über das zweite Blatt (das braune) und rollen Sie es fest. Sie müssen eine Rolle wie eine Rolle bekommen. Von der Mitte nach außen drücken, um Luftspalte zu entfernen.

Ordnen Sie den Kuchen mit den Händen so gleichmäßig wie möglich an und geben Sie ihm eine angenehme Form.

Lassen Sie es einige Stunden im Kühlschrank ruhen, dann können Sie es portionieren. In Scheiben schneiden und so servieren, zum Frühstück mit Tee oder Kaffee, als Dessert oder Snack zwischendurch. Es kann auch als Paket mitgenommen werden.

Ähnliches kann hier bestellt werden.

Weiterlesen: Farma-Tipp, Cozonac roh: http://www.blog.sfatfarma.ro/2017/01/cozonac-raw-desi-craciunul-trecut-tot-gustos-este.html

* Die auf dieser Website verfügbaren Ratschläge und Gesundheitsinformationen dienen zu Informationszwecken und ersetzen nicht die Empfehlung des Arztes. Wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden oder Medikamente einnehmen, empfehlen wir Ihnen, vor Beginn einer Kur oder natürlichen Behandlung Ihren Arzt zu konsultieren, um Wechselwirkungen zu vermeiden. Durch das Verschieben oder Unterbrechen klassischer medizinischer Behandlungen können Sie Ihre Gesundheit gefährden.


Weihnachtskuchen: Marmeladen mit Marmelade, klassisches Rezept

Marmeladencroissants sind das klassische Dessert der Kindheit. Alle Mütter und Großmütter haben Croissants mit Marmelade oder Urlaubsmarmelade zubereitet. Sie werden mit Schmalz zubereitet, so dass sie sehr zart werden, und da die Marmeladen und Konfitüren in der Speisekammer unverzichtbar waren, wurden sie am besten in den Croissants verwendet, die im Mund zergingen. So können Sie sie zu Hause zubereiten, damit Ihre Küche mit einem einfachen Dessert nach Weihnachten und Kindheit duftet.

Zutaten Croissants mit Marmelade

  • 500 g Mehl
  • 200 g Schmalz oder Butter
  • 200 g fette Sahne
  • 100 g Zucker
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Essig
  • beliebige Marmelade oder Marmelade, je nach Geschmack

Croissants mit Marmelade zubereiten

Als Vorspeise das Schmalz in eine große Schüssel geben und mischen. Dann die Sahne dazugeben und gut verrühren. Löschen Sie das Backpulver mit dem Essig und geben Sie es dann in die Schüssel. Gut mischen. Dann das Mehl nach und nach dazugeben, bis der Teig eindickt.

Nach der Formung muss der Teig irgendwann von Hand geknetet werden, also die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig kneten, bis das Mehl fertig ist. Gut durchkneten, bis sie weich und elastisch sind.

10 Minuten ruhen lassen, dann in 6 gleich große Stücke schneiden.

Verteilen Sie jedes Teigstück auf der mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche in einer runden Form. Dann wie Pizza in 8 Scheiben schneiden. Der Teig sollte ziemlich dünn sein.

Auf die Basis jedes Dreiecks einen Teelöffel Marmelade oder Marmelade geben und dann zu einem Croissant rollen. In Puderzucker wälzen und dann in das mit Backblech ausgelegte Blech legen.

20-25 Minuten bei 180 Grad im Ofen ruhen lassen, bis die Croissants gebräunt sind. Nochmals in Puderzucker wälzen und servieren.

Die Croissants mit Marmelade bleiben auch nach mehreren Tagen sehr zart, da Sie Schmalz verwendet haben.


Weihnachten, das beliebteste Weihnachtssymbol

Diese wunderschöne rote Blume ist die Pflanze, die unsere Augen jede Wintersaison erfreut, das Kommen von Weihnachten vorhersagt und die spektakulärste Art der Gattung "Euphorbia" ist.

Der Weihnachtsstern oder im Volk "Craciunita" ist eines der begabtesten Objekte in dieser heiligen Weihnachtszeit. Diese Pflanze gehört zur Kategorie der günstigen Weihnachtsgeschenke und ist äußerst beliebt und beliebt.

Obwohl es sich um eine schöne Zierpflanze handelt, die dazu beiträgt, eine magische Weihnachtsatmosphäre zu schaffen, hat sie leider meistens aufgrund unsachgemäßer Pflege eine kurze Lebensdauer.

Wenn Sie also einen Weihnachtsstern verschenken möchten oder eine solche Pflanze geschenkt bekommen haben und wissen möchten, wie Sie sie richtig pflegen, finden Sie im Folgenden einige Tipps.

Stellen Sie die Blume in einen kühlen, aber nicht kalten Raum, wo es Vorhänge gibt, die die Sonne filtern. Die Pflanze sollte ein wenig besprüht werden, übermäßiges Besprühen ist eine der häufigsten Ursachen für das Absterben dieser Pflanze, insbesondere in den Wintermonaten, wenn sie stärker wächst.

Das Wachstum von Weihnachtsstern kann durch chemische Düngemittel, die Sie in Fachgeschäften finden, angeregt werden, wobei hier hauptsächlich Kalium oder Stickstoff erwähnt werden.

Im Dezember ist es die Zeit der maximalen "Blüte" der Pflanze. Dann braucht sie Wasser und Pflege. Achten Sie darauf, nicht plötzlich von niedrigen Temperaturen auf hohe Temperaturen umzuschalten oder umgekehrt. Dieser thermische Schock führt dazu, dass die Blätter fallen.

Wenn wir die Pflanze kaufen, müssen wir darauf achten, dass sie keine Spuren von verwelkten oder fleckigen Blättern aufweist, da wir sonst riskieren, eine Pflanze zu nehmen, die trotz unserer Pflege nicht widerstandsfähig ist. Setzen Sie die Pflanze auch nicht ins Sonnenlicht, um nicht zu riskieren, dass ihre Blätter rechtzeitig verwelken und die Pflanze auf diese Weise geschwächt wird, wird sie wahrscheinlich nicht den Winter überstehen.

Stellen Sie die Blume irgendwo in den Schatten und erst nach 2 Wochen an einen Ort mit Halbschatten, und am Ende können Sie sie vollständig dem Sonnenlicht aussetzen, ein Prozess, der der Pflanze hilft, sich zu stärken und sich an die Umgebung und die Bedingungen des Ortes zu gewöhnen wo du es entlarvst.

Es ist gut, es nach und nach in die warme Umgebung von Wohnungen einzuführen: zuerst auf dem Balkon, dann in einem kühleren Raum, wo es um die 15 Grad ist und dann irgendwo im Raum, wo es dauerhaft oder für lange Zeit bleibt. Auf diese Weise erfolgt die Unterbringung des Weihnachtssterns schrittweise und optimal, ohne unerwünschte Auswirkungen.

Kurz gesagt, schützen Sie die Pflanze vor Thermoschocks und kalten Luftströmen und vergessen Sie nicht, eine Temperatur zwischen 15 - 20 ° C bereitzustellen.

Gießen Sie die Pflanze, wenn sich der Boden, in dem sich die Pflanze befindet, trocken anfühlt, aber gießen Sie die Pflanze NICHT übermäßig und lassen Sie sie nicht dauerhaft im Wasser bleiben.

Schneiden Sie die Blätter nach der "Blüte" und vor der Ruhezeit (im Februar-März) ab.

Wenn Sie die obigen Mini-Tipps befolgen, haben Sie den glücklichsten Weihnachtsstern, der Sie von Jahr zu Jahr mit seiner Schönheit begeistern wird, und wenn Sie ihm zusätzlich zu all diesen Dingen die Liebe und Aufmerksamkeit schenken, die er braucht, wird er mit Sicherheit so schön bleiben und blumig wie am ersten Tag.


Weihnachtskuchen: Schneewittchen-Rezept

Die Schneewittchen-Torte basiert auf den gebackenen Blechen auf dem Boden des Blechs, die wir mit jeder Art von Sahne füllen können, sei es Schokolade, Karamell, Obst oder Milchcreme. Es ist wichtig, dass der Kuchen nach dem Zusammenbau mindestens ein oder zwei Tage aufbewahrt wird. So tränkt die Creme die knusprigen Blätter, die auf dem Boden des Blechs gebacken werden, und sie werden weich.

Schneewittchen Zutaten

  • 3 Eier
  • 70 g Sonnenblumenöl
  • 200 g Zucker
  • 50 g Milch
  • 550 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Für die Creme:
  • 1 l Milch
  • 200 g Zucker
  • 200 g Grieß
  • 300 g Butter mit 82% Fett
  • 2 Zitronen
  • Vanille Essenz
  • Puderzucker zum Dekorieren

So bereiten Sie Schneewittchenkuchen zu

Für den Teig Eier, Salz, Öl und Zucker in eine große Schüssel geben. Alles mit dem Mixer schlagen, bis der Zucker vollständig geschmolzen ist. Dann das Mehl, die Milch und das Backpulver dazugeben. Dann den Teig etwas beiseite stellen.

In vier gleich große Stücke teilen, dann auf der mit Mehl bestäubten Arbeitsplatte sowie auf dem Nudelholz verteilen. Je nach Backblech werden die Bleche dünner oder dicker. Es ist wichtig, dass die Blätter über den Boden des Fachs verteilt werden. Mit einer Gabel von Stelle zu Stelle stechen, dann auf den Boden des Blechs legen, auf dem vorher ein Backblech liegt. Im Ofen bei 200 Grad ca. 5 Minuten, je nach Dicke des Blechs, ruhen lassen. Es wird empfohlen, so dünn wie möglich zu sein. Wenn sie an den Rändern gebräunt sind, sind sie fertig. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Für die Creme:

Milch und Zucker in einem Topf aufkochen, zusammen mit der Vanilleessenz oder der ganzen Schote. Die abgeriebene Zitronenschale dazugeben und wenn alles kocht, den Grieß hinzufügen und wie mit Polenta mischen, damit keine Klumpen entstehen. Aufkochen lassen, bis der Grieß gar ist und der Zucker vollständig geschmolzen ist. Anschließend zugedeckt abkühlen lassen.

Bevor die Sahne vollständig abgekühlt ist, die Butter hinzufügen. Dann die Creme auf Blättern zusammenstellen, den Kuchen mit einem sauberen Handtuch oder Frischhaltefolie abdecken und an einem dunklen und kühlen Ort ruhen lassen.

In ein oder zwei Tagen ist der Kuchen fertig mit Zucker bestäubt und serviert.


Kuchen mit E-Namen im Namen von Weihnachten?

Die Cozonac-Saison hat begonnen, dieses süße Gericht, traditionell für die christlichen Oster- und Weihnachtsfeiertage. Wir alle wollen einen Kuchen so appetitlich wie möglich haben, besser gewachsen, schöner. Die Jagd nach allem, was wir diesen Monat zu tun haben, der Stress, dem wir ausgesetzt sind, und das attraktive Aussehen der im Handel gekauften Kuchen drängen uns, auf die Herstellung zu Hause zu verzichten. Anscheinend riskieren wir nichts, wenn wir sie kaufen: Wir können ehrenhafte und gut aussehende und sehr schmackhafte Scheiben dieses süßen Gerichts auf den Weihnachtstisch legen, das es im Dezember in vielen Haushalten in einigen Regionen des Landes zu Hause geben muss. Wir würden auch den Stress loswerden, es selbst zu tun, nicht wie mit unserer Mutter oder Großmutter auszugehen, denn nicht alle von uns haben die Fähigkeiten und das Geschick, zu Hause eine besondere Torte zu backen.

Komfort hat jedoch seinen Preis. Cozonac ist also ein kalorienreiches Lebensmittel, ein raffiniertes Lebensmittel, das in seinem Nährwertprofil unausgewogen ist und aus übermäßig verarbeiteten Zutaten hergestellt wird. Wenn wir es fertig machen, bieten wir unseren Kindern und der Familie praktisch zig Lebensmittelzusatzstoffe (E's), künstliche Aromen, gehärtete Fette, Zucker. Und das alles nur im Namen von Weihnachten und Tradition.

"Moderne, industrielle Kuchen haben eine hervorragende Haltbarkeit, sogar 2-3 Monate, gegeben durch die verwendeten Lebensmittelzusatzstoffe (Konservierungsstoffe, Feuchthaltemittel, Emulgatoren) sowie durch die verwendete luftdichte Verpackung", sagt Prof. Gheorghe Mencinicopschi, PhD Food, for die Zeitschrift Plafar. Ein gut aussehender und erschwinglicher Kuchen enthält normalerweise Produkte, die eher nach chemischen Laborexperimenten als nach schmackhaften und gesunden Lebensmitteln klingen, die wir unseren Kindern gut anbieten können: Weizenweizenmehl, gehärtete und ungehärtete Fette, Sorbit, E 420 , Emulgator, E 471, Stearoyl-2-Natriumlactylat E 481, Mono- und Diacetylester von Mono- und Diglyceriden mit Fettsäuren E 472 zum Backen, Sorbinsäure, Ascorbinsäure, Propylenglykol, Acesulfam K, Calciumcarbonat, intensiver Süßstoff .
Es genügt, die Chemikalien auf dem Etikett sorgfältig zu lesen, um schnell zu verstehen, dass Sie Ihrem Kind zu Weihnachten nicht das zu essen geben möchten: ein Eimer mit Substanzen, die in den Labors moderner Chemieexperimente gewonnen wurden, schön verpackt in einem appetitlichsten Kuchen .

Da ein informierter Elternteil zwei Jahre alt ist, danken wir den Medienquellen, die uns die Augen öffnen und unsere Schritte leiten, um einen Beitrag zur übermäßigen Industrialisierung des Lebensmittelprozesses zu vermeiden, nur im Namen sofortiger saisonaler Gewinne. Natürlich wird der Frühling nicht mit einer Blume gemacht, aber unser Ziel ist es nicht, den Verkauf dieser Produkte zu stoppen, sondern zu schützen Gesundheit der Kinder unser.

Die gute Nachricht ist, dass wir den Kleinen, aber auch der ganzen Familie einen Kuchen vor allem gesund schenken können, zubereitet nur aus frischen Rohstoffen und von sehr guter Qualität.

Hier die Zutaten für das typische Rezept hausgemachter Kuchen angegeben von prof.dr. Mencinicopschi, Das gibt uns den Vorteil, zu wissen, was wir hineinstecken und der Familie ein gesundes süßes Produkt anzubieten:

1 kg Mehl von guter Qualität, einige Tage vor der Verwendung an einem trockenen und warmen Ort aufbewahrt


Kuchendessert - Weihnachtsblume - Rezepte

50 gr Sonnenblumenkerne

100 g Rosinen

Zunächst lächeln wir und denken an etwas Schönes und Leuchtendes. Dann senden wir Liebe an alle, die den wunderbaren Kuchen probieren werden.

Die Haferflocken werden zu Mehl verarbeitet und die Datteln werden zusammen mit 300 ml Wasser in einem Mixer zart zerkleinert, bis sie die Konsistenz eines S0s erreichen. In eine Schüssel Haferflocken, 250 g zuvor erhaltene Dattelsauce, etwas Salz und einen viertel Teelöffel Kurkuma geben. alles mischen und ein teig wird erhalten.

rohe Schokolade aus 1 Teil Kakao, 2 Teilen Kakaobutter und 1,5 Teilen Honig herstellen. sie werden in einem thermomix homogenisiert, der auf eine maximale temperatur von 40 grad eingestellt ist, um die kakaobutter zu schmelzen. Ohne Thermomix wird die Kakaobutter vorher im Wasserbad geschmolzen.

Nussmixer, Sonnenblumenkerne und rohe Schokolade unterrühren. in eine Schüssel geben und die restliche Dattelsauce, Kakao und Honig hinzufügen.

Der Teig wird auf einer Lebensmittelfolie (30/20 cm) ausgebreitet, die Sahne darauf verteilt und die Rosinen bestreut. aufrollen und etwa 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

und voila! Der roh-vegane Kuchen ist nur gut zu servieren.

Verwandt Beiträge

Kohlrouladen

[yumprint-rezept] 1 Portion / 6 Stück (155 gr) das ist so: Ärmel hochkrempeln, tief durchatmen und… der Genuss beginnt. man musste ein Lied mit tulnischen Einschlägen hören. gut, jetzt konzentrieren wir uns auf die Zutaten: Mandeln - 19,8 gr Walnuss - 19,8 gr Buchweizen -.

Rohe Bonbons mit Marzipan und Nelken

Zutaten: 200g getrocknete Mandeln 100g Honig 60g Schokolade 2g Nelken 150g gehackte Mandeln (zum Schluss die Bonbons durchrollen) Mandeln mit einer Mühle fein mahlen bis sie zu Mehl werden. Honig und Nelken hinzufügen und mit maximaler Zartheit gut mischen. Aus dem erhaltenen Teig Kugeln von etwa 10 g formen und in Schokolade legen.

ROHE GURKENSUPPE

• 600 gr - Gurke (gereinigt) • 8 gr - Basilikum • 6 gr - Knoblauch • 150 gr - Avocado • 100 ml - Zitronensaft • 70 gr - Cashewhydrat • 2 gr - Pfeffer • 850 ml - Wasser • 100 ml - Öl oliven • 14 gr - salz Alle Zutaten werden gemischt, bis die Komposition cremig wird. 1 Portion 300 ml - enthält.

Unerlaubte Rohdia

top 500 g rumänische Walnuss 80 g Rosinen Eine Prise Salz, die Zutaten werden im Mixer oder in der Küchenmaschine homogenisiert. Die erhaltene Paste wird in Form eines Kuchens gestrichen, zuvor mit Kokosflocken bedeckt. Dann in den Gefrierschrank stellen, während die Creme zubereitet wird. Sahne 350g.

Schokokuchen mit Walnüssen

Rohschokolade - 400 g 96 g Kakaomasse 192 g Kakaobutter 152 g Honig Kakaobutter und Masse werden im Thermomixer oder im Wasserbad geschmolzen. Dann in einem Mixer mit Honig mischen, bis eine flüssige Konsistenz erreicht ist. 100 g der erhaltenen Zusammensetzung werden zugegeben.

Bonbons mit Kokosgeschmack

Zutaten für 60 leckere Bonbons! 200 g - frische Kokosnusskerne 40 g - Kakaobutter 150 g - Kokosflocken 120 g - Cashew-Hydrat 120 ml - Wasser 120 g - Kokosöl 150 g - Kokoshonig.

Rohvegane Lasagne

Zutaten: 1 Zucchini / Zucchini längs in Scheiben geschnitten (sie dehydrieren etwa eine halbe Stunde, bis sie etwas biegsam werden) 1 dünn geschnittene Tomate würzige Tomatensauce Basilikum-Pesto Cashew-Käse 1 frische Champignons (in dünne Scheiben geschnitten) Rucolablätter Lasagne wird in mehreren Schichten wie folgt hergestellt: erste Schicht: Zucchini, Cashew-Käse.

Salatbeouf

Zutaten 1 Tasse Mais 1 Tasse Erbsen 1 Tasse rote Paprikawürfel ¾ Tasse Selleriewürfel ½ Tasse Karottenwürfel ½ Tasse eingelegte Donuts ½ Tasse eingelegte Gurken Alle Gemüse mit Gemüsemayonnaise mischen

Rohes Buchweizenbrot

Zutaten: 1 Tasse getrockneter Buchweizen (über Nacht eingeweicht) 1/2 Tasse Sonnenblumenkerne (über Nacht eingeweicht) 2 lg. Salz (oder nach Geschmack) 1 lg. gemahlener Kreuzkümmel Kreuzkümmel (zur Dekoration) 1 Tasse Mehl in (ggf. mehr hinzufügen) Mohn (1 Hand) Wasser zum Start schicken wir 2-3 Baiser links und rechts als „zu betreten.

Roh-veganer Schokoladenkuchen

16 Scheiben (1 Portion / 150g) obere Zutaten: 400 g - eingeweichte Mandeln 50 g - Honig 25 g - Datteln 30 g - Feigen 1 g - Salz Sahne Zutaten: 600 g - zerstoßener Kern (4 Stück Avocado) 350 g - Honig ( oder nach Geschmack) 100 g - Kakao 500 g - Kokosöl 300 ml - Saft.


Video: Recept na královskou glazuru -


Bemerkungen:

  1. Taurino

    Nur eine großartige Idee hat Sie besucht

  2. Yozshur

    Ich denke, dass Fehler gemacht werden. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Schreib mir per PN, es spricht mit dir.

  3. Nayati

    Ich bin versichert, was ist das - Fehler.

  4. Eliott

    Administrator! Sie möchten eine günstige .RU-Domain für nur 99 Rubel? Herkommen!

  5. Molan

    Darin ist etwas. Ich werde wissen, ich danke für die Informationen.



Eine Nachricht schreiben