Ungewöhnliche Rezepte

Gebratene Mozzarella-Käsebällchen

Gebratene Mozzarella-Käsebällchen


Panierte und gebratene Käsewürfel mit einer pikanten Pizza-Dip-Sauce.MEHR +WENIGER-

Machen mit

Progresso Brotkrumen

8

Unzen Mozzarella-Käse

1

Tasse Gold Medal ™ ungebleichtes Allzweckmehl

2

Tassen Progresso ™ Brotkrumen nach italienischer Art

1/2

Tasse Muir Glen ™ Bio-Pizzasauce zum Servieren

Bilder ausblenden

  • 1

    Schneiden Sie Mozzarella-Käse in 1-Zoll-Würfel und beiseite stellen.

  • 2

    Stellen Sie drei flache Schalen nebeneinander und füllen Sie die erste mit Mehl, die zweite mit Eiern und Milch und die dritte mit Semmelbröseln.

  • 3

    Rollen Sie jeden Käsewürfel in das Mehl, tippen Sie überschüssiges Mehl ab, tauchen Sie es in die Eimischung, rollen Sie die Semmelbrösel hinein und legen Sie es auf einen Teller. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Käsewürfeln, bis alle überzogen sind.

  • 4

    Erhitzen Sie in einer großen Pfanne oder einem Topf 2 Zoll Öl auf 350 ° F (verwenden Sie ein Bonbon- oder Frittierthermometer, um die Temperatur zu messen). Stellen Sie einen großen Teller mit ein paar Papiertüchern zur Seite.

  • 5

    Senken Sie mit einem geschlitzten Löffel jeweils einige Käsewürfel in das Öl und achten Sie darauf, dass sie beim Braten getrennt bleiben. Nach 1 Minute oder wenn die Würfel goldbraun sind, mit einem Löffel aus dem Öl nehmen und zum Abtropfen auf Papiertücher legen. Lassen Sie das Öl auf 350 ° F zurückkehren, bevor Sie die nächste Charge herstellen. Wiederholen, bis alle Käsewürfel gebraten sind.

  • 6

    Pizzasauce in der Mikrowelle oder auf dem Herd warm werden lassen; Mit warmen, gebratenen Käsebällchen servieren.

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Portion
Kalorien
665.2
% Täglicher Wert
Gesamtfett
41,5 g
64%
Gesättigte Fettsäuren
9,6 g
48%
Cholesterin
116,0 mg
39%
Natrium
1159,7 mg
48%
Kalium
77,7 mg
2%
Gesamte Kohlenhydrate
53,8 g
18%
Ballaststoffe
0,4 g
2%
Zucker
2,3 g
Protein
18,7 g
Kalzium
28.60%
29%
Eisen
12.10%
12%

Börsen:

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Mehr zu diesem Rezept

  • Es ist Zeit zu feiern. Es ist Zeit, diese gebratenen Mozzarella-Käsebällchen zuzubereiten. Sie haben mich richtig gehört: Gebratener Käse. Panierter, gebratener Käse. Panierter, gebratener, schmelzender Mozzarella. Mit einer pikanten Tomaten-Pizza-Sauce, in die man sie eintauchen kann. Kannst du mit der Köstlichkeit umgehen? Natürlich kannst du. Und Ihre Gäste werden es Ihnen bei Ihrer großen Veranstaltung danken. Und jetzt ist es Zeit, dass ich tauche, Sie tauchen, wir tauchen.

Schau das Video: Rezept Frittierte Mozzarellakugeln