Die besten Rezepte

Dekonstruierte Eierbrötchen-Nudelschalen

Dekonstruierte Eierbrötchen-Nudelschalen


Alles, was Sie an einer Frühlingsrolle lieben, die in eine Schüssel mit wirbelnden Reisnudeln, einem süß-sauren DIY-Dressing und knusprig gebratenen Wontons geworfen wird. Perfektion!MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 23. März 2017

1

Packung (6,75 Unzen) Maifun Rice Stick Nudeln

4

Esslöffel Kokosöl, geteilt

2

Knoblauchzehen, fein gehackt (oder 2 Teelöffel Knoblauchpüree)

1/2-Zoll-Stück frische Ingwerwurzel, gerieben (oder 1 Teelöffel Ingwerpüree)

2

Eierbrötchen oder Wonton-Wrapper, in kleine Dreiecke oder Streifen schneiden

2

Esslöffel Reisessig

1

Teelöffel Sesamöl (oder flüssiges Kokosöl)

4

Esslöffel süß-saure Sauce zubereitet

2

Esslöffel gehackter Koriander

3

Esslöffel gewürfelte Frühlingszwiebeln

2

Esslöffel zerkleinerte Erdnüsse oder Cashewnüsse (optional)

Bilder ausblenden

  • 1

    Kochen Sie Reisnudeln gemäß den Anweisungen für die Zubereitung von heißem Wasser, wie auf der Packung angegeben. (Sie können auch kochen, um den Vorgang etwas zu beschleunigen.) Ablassen. Nudeln mit 1 Esslöffel geschmolzenem Kokosöl beträufeln, zum Überziehen werfen und beiseite stellen.

  • 2

    Pute, Sojasauce, Knoblauch und Ingwer mischen. In einer Pfanne anbraten, bis alles durchgegart ist, dann beiseite stellen.

  • 3

    3 Esslöffel Kokosöl in einer Pfanne schmelzen und die Eierbrötchen-Deckstreifen goldbraun braten. Legen Sie die Streifen zum Abtropfen auf einen mit Papiertüchern ausgekleideten Teller.

  • 4

    Nudeln auf vier Schalen verteilen und mit Kohl, Pute und Karotten anrichten.

  • 5

    Essig, Sesamöl und süß-saure Sauce verquirlen, um ein Dressing zu erhalten und über die Schalen zu träufeln. Mit Koriander, Frühlingszwiebeln und Nüssen garnieren (falls gewünscht).

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Portion
Kalorien
520
Kalorien von Fett
210
% Täglicher Wert
Gesamtfett
23g
36%
Gesättigte Fettsäuren
13g
67%
Transfett
0g
Cholesterin
55 mg
18%
Natrium
690 mg
29%
Kalium
360 mg
10%
Gesamte Kohlenhydrate
62 g
21%
Ballaststoffe
4g
17%
Zucker
9g
Protein
14g
Vitamin A.
70%
70%
Vitamin C
30%
30%
Kalzium
6%
6%
Eisen
10%
10%
Börsen:

2 1/2 Stärke; 0 Obst; 1 anderes Kohlenhydrat; 0 Magermilch; 0 fettarme Milch; 0 Milch; 2 Gemüse; 0 sehr mageres Fleisch; 1/2 mageres Fleisch; 0 fettreiches Fleisch; 4 Fett;

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Mehr zu diesem Rezept

  • Wenn ich für den Rest meines Lebens jeden Tag Eierbrötchen essen könnte, würde ich es tun. Abgesehen von dem lästigen Teil des Lebens, in dem ich versuche, mehr von dem zu essen, was mein Körper braucht (Gemüse und Eiweiß), und weniger von dem, was er nicht braucht (alles gebraten). Es ist das ganze Ziel, „gut ausbalanciert“ zu sein, das ich mir immer wieder setze. Stellen Sie sich also meine Freude vor, das Konzept einer „dekonstruierten“ Eierbrötchenschale zu entdecken. Die besten Teile einer Frühlingsrolle, geworfen mit den besten Teilen eines Salats, serviert mit nur einer Prise knuspriger Spiegeleierstreifen. Weil, Gleichgewicht. Dieses Gericht kommt schnell zusammen. Ein schneller Koch aus gemahlenem Truthahn, gebraten mit Knoblauch, Ingwer und Soja. Frische Karotten, Purpurkohl und Koriander an der Spitze. Ein Spritzer süß-saures Dressing. Ein Streusel zerdrückter Erdnüsse. Dieses Abendessen ist perfekt. Alles, wonach Sie sich sehnen, von Nudeln bis zu Gemüse, mit knusprigen gebratenen Wontons belegt und mit einer Gabel (oder Essstäbchen, wenn Sie möchten) serviert. Köstlich!

Schau das Video: Bertzbach Porzellan - Keramikwerkstatt