Ungewöhnliche Rezepte

Taco Süßkartoffelbisse

Taco Süßkartoffelbisse


Sicher, Sie könnten diese taco-leckeren Bissen für Ihr nächstes Treffen machen, aber wir würden Sie nicht beurteilen, wenn Sie auch einen zusätzlichen Teller für sich selbst machen würden. Mit einer mexikanisch gewürzten Süßkartoffelbasis und einem herrlichen Schuss Guacamole sind diese kleinen Saugnäpfe perfekt für jeden Snack-Anlass.MEHR +WENIGER-

1

große Süßkartoffel mit Orangenfleisch, geschält (ca. 1 lb)

1

Esslöffel Pflanzenöl

1

Esslöffel Old El Paso ™ Original Taco Gewürzmischung (aus 1-Unzen-Packung)

3/4

Tasse geriebener Cheddar-Käse (3 Unzen)

1

Mittlere Avocado, entkernt, geschält und gewürfelt

1

Esslöffel fein gehackte rote Zwiebel

2

Teelöffel frischer Limettensaft

2

Esslöffel gehackte frische Korianderblätter

18

dünne Scheiben frische Jalapeño Chilis

2

Esslöffel geröstete Pepitas

Bilder ausblenden

  • 1

    Heizen Sie den Ofen auf 425 ° F. Linie 18x13-Zoll-Rand Pfanne mit Folie; Mit Kochspray einsprühen.

  • 2

    Schneiden Sie die Süßkartoffel quer in 1/4-Zoll-Scheiben (ca. 16). In einer mittelgroßen Schüssel die Kartoffeln mit Maisstärke verrühren, bis sie vollständig überzogen sind. Mit Öl beträufeln; rühren, um zu beschichten. Mit Taco-Gewürzmischung bestreuen. in einer Schicht auf die Pfanne legen.

  • 3

    15 Minuten backen; drehen, 10 bis 15 Minuten länger backen oder bis sie braun sind. Aus dem Ofen nehmen; Belegen Sie jede Scheibe mit Cheddar-Käse. 1 bis 2 Minuten oder bis der Käse geschmolzen ist, in den Ofen zurückkehren.

  • 4

    In einer kleinen Schüssel die Avocado mit der Gabel grob zerdrücken. rühren zu klobiger Textur. Fügen Sie rote Zwiebel, Limettensaft, Koriander und Salz hinzu; umrühren, um zu kombinieren.

  • 5

    Zum Servieren jede Kartoffelscheibe mit etwas weniger als einem Esslöffel Guacamole belegen. Mit Jalapeño Chili und Pepitas garnieren.

Expertentipps

  • Süßkartoffeln variieren in Größe und Form. Die Anzahl der Scheiben kann variieren, aber der Guacamole-Belag sollte nicht angepasst werden müssen.
  • Lust auf noch mehr Toppings? Probieren Sie etwas saure Sahne oder frischen Koriander.
  • Um die Avocado zu würfeln, halbieren und die Grube entfernen. Mit einem großen Löffel Fleisch von der Haut schöpfen. Eine halbe Avocado mit der Seite nach unten auf das Schneidebrett legen. Machen Sie zwei horizontale Schnitte, um drei Bretter zu machen, und schneiden Sie dann der Länge nach in Streifen. 90 Grad drehen und erneut schneiden. Wiederholen Sie mit der anderen Hälfte der Avocado.
  • Gebratene Pepitas - eine Art Kürbiskern - finden Sie mit den Nüssen im Supermarkt.

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Kartoffelbiss
Kalorien
60
Kalorien von Fett
35
% Täglicher Wert
Gesamtfett
4g
6%
Gesättigte Fettsäuren
1g
6%
Transfett
0g
Cholesterin
0 mg
0%
Natrium
95 mg
4%
Kalium
85 mg
2%
Gesamte Kohlenhydrate
3g
1%
Ballaststoffe
1g
4%
Zucker
0g
Protein
1g
Vitamin A.
25%
25%
Vitamin C
2%
2%
Kalzium
4%
4%
Eisen
0%
0%
Börsen:

0 Stärke; 0 Obst; 0 anderes Kohlenhydrat; 0 Magermilch; 0 fettarme Milch; 0 Milch; 0 Gemüse; 0 sehr mageres Fleisch; 0 mageres Fleisch; 0 fettreiches Fleisch; 1 Fett;

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.


Schau das Video: Süßkartoffeln vortreiben. Ipomoea batatas. Winde. sweet potato. батат