Die besten Rezepte

Einfaches Sesamhuhn

Einfaches Sesamhuhn


Ziehen Sie diese Menüs zum Mitnehmen von der Seite Ihres Kühlschranks und werfen Sie sie in den Müll - ja, dieses Sesam-Hühnchen-Rezept ist so gut. Knusprig überzogenes und frittiertes Hühnchen wird in einer köstlichen Honig-Sesam-Sauce erstickt und über einem Bett aus flauschigem gedämpftem Reis serviert - das ist ein ernstes Leckerbissen!MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 27. November 2019

2

Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut, in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten

1

Tasse Maisstärke gemischt mit 1 Teelöffel Salz

Erdnussöl zum Frittieren

Sesam zum Bestreuen

Für die Marinade

1

Esslöffel chinesischer Reiswein oder trockener Sherry

Für die Soße

2

große Knoblauchzehen, gehackt

2

Teelöffel gehackter frischer Ingwer

1 1/2

Esslöffel geröstetes Sesamöl

2

Esslöffel brauner Zucker

1

Esslöffel Reisessig

1

Teelöffel Chilisauce, für Hitze (optional)

Bilder ausblenden

  • 1

    Die Marinadenzutaten verquirlen und über das gewürfelte Huhn gießen. Umrühren, um das Huhn gründlich zu beschichten, und marinieren lassen, während die restlichen Zutaten zubereitet werden.

  • 2

    Kombinieren Sie die Zutaten der Sauce mit Ausnahme von Knoblauch, Ingwer und Sesamöl, bis sich die Maisstärke und der Honig aufgelöst haben.

  • 3

    In einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze in einem großen Topf Knoblauch und Ingwer 1 Minute braten. Die Sauce hinzufügen und 1 Minute zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen.

  • 4

    Die Hühnchenstücke in die Maisstärke eintauchen, überschüssiges Material abschütteln und in Chargen arbeiten. Das Hühnchen in auf 375 ° F erhitztem Öl frittieren, bis das Hühnchen goldbraun, knusprig und durchgegart ist. Legen Sie das Huhn auf Papiertücher.

  • 5

    Das gebratene Huhn in die Sauce geben, gut umrühren und einige Minuten köcheln lassen, bis das Huhn die Sauce aufgenommen hat. Sofort mit gedämpftem Reis servieren und mit Sesam bestreuen.

Expertentipps

  • Wenn Sie dieses Sesam-Hühnchen-Rezept und andere chinesische Grundnahrungsmittel in Ihr Kochrepertoire aufnehmen, werden Sie nie wieder das gleiche Menü zum Mitnehmen sehen.

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Portion
Kalorien
480
Kalorien von Fett
160
% Täglicher Wert
Gesamtfett
18g
28%
Gesättigte Fettsäuren
3g
16%
Transfett
0g
Cholesterin
50 mg
17%
Natrium
1630 mg
68%
Kalium
260 mg
7%
Gesamte Kohlenhydrate
56 g
19%
Ballaststoffe
0g
0%
Zucker
24g
Protein
21g
Vitamin A.
0%
0%
Vitamin C
0%
0%
Kalzium
2%
2%
Eisen
6%
6%
Börsen:

2 1/2 Stärke; 0 Obst; 1 anderes Kohlenhydrat; 0 Magermilch; 0 fettarme Milch; 0 Milch; 0 Gemüse; 0 sehr mageres Fleisch; 2 mageres Fleisch; 0 fettreiches Fleisch; 2 Fett;

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Mehr zu diesem Rezept

  • Kein chinesisches Kochrepertoire ist komplett ohne das klassische Sesamhähnchen. Zarte Hühnchenbissen werden mariniert, überzogen, knusprig frittiert und dann in einer saftig klebrigen Sauce mit dem Geschmack von Honig und geröstetem Sesam erstickt. Dämpfen Sie den Reis und schlagen Sie die Sauce auf, während das Huhn brät. Dann müssen Sie das Huhn nur noch in die Sauce werfen und auf einem Hügel aus flauschigem weißem Reis servieren, der mit Sesam bestreut ist. Es ist schnell, einfach und so lecker, dass Sie sich fragen werden, warum Sie nicht früher angefangen haben, Ihr eigenes chinesisches Essen zum Mitnehmen zu machen! Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Ihre Freunde einladen: In Kürze klopft die ganze Stadt an Ihre Tür, um sich nach dem neuen chinesischen Imbiss zu erkundigen, von dem alle schwärmen!

Schau das Video: Teriyaki Sauce selber machen - Sesam Hühnchen. Thomas kocht