Neueste Rezepte

Einfache hausgemachte Modellierungsschokolade

Einfache hausgemachte Modellierungsschokolade


Verwandeln Sie jede Art von Schokolade in eine weiche, flexible, hausgemachte Modellierschokolade, mit der Sie Kuchen, Cupcakes, Kekse und mehr dekorieren können. Alles, was Sie brauchen, ist etwas Maissirup und Ihre Lieblingsschokolade, um loszulegen.MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 9. April 2020

1/3

zu 2/3 Tasse Maissirup

Bonbonfarbe (optional)

Bilder ausblenden

  • 1

    Schokolade schmelzen, entweder im Wasserbad oder in der Mikrowelle. Lassen Sie die Schokolade auf 90-91 ° F abkühlen und rühren Sie sie beim Abkühlen häufig um.

  • 2

    Beginnen Sie mit der Zugabe von 1/3 Tasse Maissirup zu Milch oder weißer Schokolade und 1/2 Tasse Maissirup zu dunkler Schokolade. Nur umrühren, um den Maissirup einzubauen.

  • 3

    Gießen Sie es auf eine kalte Oberfläche wie eine Granitplatte oder ein Marmorschneidebrett. Sie können auch ein Backblech verwenden. Die Modellierschokolade kneten und bei Bedarf kleine Mengen Maissirup hinzufügen, bis sie weich und geschmeidig ist.

  • 4

    Lassen Sie die Modellierschokolade 15 Minuten ruhen, bevor Sie damit Figuren formen, Formen schneiden oder einen Kuchen bedecken. Falls gewünscht, können Sie auch Farben hinzufügen. Tragen Sie Handschuhe zum Umgang mit Lebensmitteln und kneten Sie sie in der Farbe.

  • 5

    Wickeln Sie jede zusätzliche Modellierschokolade fest in Plastikfolie ein und verschließen Sie sie in einem Beutel mit Reißverschluss. Bei Raumtemperatur bis zu zwei Monate lagern.

Expertentipps

  • Sie können jede Art von Schokolade verwenden, um Ihre hausgemachte Modellierschokolade herzustellen, einschließlich reiner halbsüßer, bittersüßer, Milch- oder weißer Schokolade, die alle Kakaobutter enthalten. Oder Sie können dunkle, helle oder weiße Süßwarenbeschichtungen, Bonbonschmelzen oder Mandelrinde verwenden, die alle eine Art Öl enthalten.
  • Jede Schokoladensorte und -marke enthält unterschiedliche Mengen an Kakaobutter oder Öl, was es etwas schwierig macht, ein genaues Rezept für das Modellieren von Schokolade zu geben. Im Allgemeinen ist dunkle Schokolade fester als Milch oder weiße Schokolade und benötigt mehr Maissirup. Süßwarenbeschichtungen sind auch weicher als reine Pralinen und erfordern möglicherweise weniger Maissirup.
  • Wenn Sie Ihre Schokolade mit der Mikrowelle schmelzen, geben Sie Ihre Schokolade in eine mikrowellengeeignete Schüssel und erhitzen Sie sie für kurze Zeit auf hoher Leistung. Jede Mikrowelle ist anders, stellen Sie sie nach Bedarf ein. Im Allgemeinen können Sie 16 Unzen erhitzen. 30 Sekunden lang bei hoher Leistung Schokolade herausnehmen und umrühren, weitere 30 Sekunden erhitzen, dann die Schüssel einen Moment in der Mikrowelle stehen lassen, herausnehmen und umrühren. In Schritten von 10-15 Sekunden erhitzen und einen Moment ruhen lassen, bevor kräftig gerührt wird. Sie möchten, dass die Hitze der Schokolade die restlichen Stücke schmilzt. Dies verhindert, dass Ihre Schokolade zu heiß wird. Wenn Sie versuchen, sich zu schnell zu bewegen, können Sie es leicht verbrennen. Und mit verbrannter Schokolade kann man nichts anfangen, außer sie in den Müll zu werfen!
  • Ist Ihre Modellierschokolade fettig? Möglicherweise haben Sie den Maissirup hinzugefügt, während die Schokolade zu heiß war. Es ist sehr wichtig, die Schokolade auf eine Temperatur von 90-91 ° C abkühlen zu lassen und beim Abkühlen häufig umzurühren, damit sie nicht an den Rändern der Schüssel aushärtet.
  • Sie haben kein Thermometer? Geben Sie einen Tropfen Schokolade auf Ihre Lippe. Sie möchten, dass es sich etwas kühl anfühlt.
  • Den Maissirup langsam unter langsamem Rühren in die Schokolade einarbeiten, bis alles gut vermischt ist. Die Schokolade beginnt fast sofort zu härten. Sie müssen sicherstellen, dass der Maissirup eingemischt ist. Wenn Sie ihn jedoch zu diesem Zeitpunkt zu kräftig mischen, erhalten Sie möglicherweise wieder fettige Modellierschokolade.
  • Nach der Lagerung härtet die Modellierschokolade aus. Am besten brechen Sie kleine Stücke ab und kneten sie, bis sie weich und geschmeidig genug sind, um sie zu formen. Verwenden Sie dabei die Wärme Ihrer Hände, um die Schokolade wieder biegsam zu machen. Dunkle Schokolade härtet viel stärker als Milch oder Weiß. Wenn es einfach zu schwer zu kneten ist, können Sie es bei der Abtaueinstellung in Ihrer Mikrowelle erhitzen. Arbeiten Sie langsam, brechen Sie die Stücke ab und erhitzen Sie sie jeweils 5 Sekunden lang. Kneten Sie zwischen den einzelnen Erhitzungssitzungen. Wenn Sie die Schokolade überhitzen, erhalten Sie fettige Modellierschokolade. Wenn Sie beim Erhitzen feststellen, dass ein Fleck fettig aussieht, lassen Sie ihn etwa zehn Minuten lang sitzen und abkühlen, bevor Sie ihn kneten.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Die Herstellung Ihrer eigenen Modellierschokolade ist so einfach, dass Sie Ihre Desserts bald wie ein Profi dekorieren können! Das Modellieren von Schokolade, auch als Schokoladenton bekannt, ist einfach herzustellen und macht Spaß, um Dekorationen für Kuchen, Cupcakes, Kekse und mehr zu erstellen. Sobald Sie die grundlegenden Techniken zum Modellieren von Schokolade gelernt haben, können Sie sie wie einen Fondant verwenden. Wenn Sie das Aussehen von Fondant lieben, aber den Geschmack hassen, ist das Modellieren von Schokolade eine perfekte Alternative. Ich empfehle immer, mit weniger Maissirup zu beginnen und nach Bedarf mehr hinzuzufügen, bis Sie eine biegsame Modellierschokolade erhalten.

Schau das Video: DecoChoc Modellierschokolade von Dekoback - Anleitung, Tipps und Tricks