at.haerentanimo.net
Ungewöhnliche Rezepte

Gegrilltes Barbecue-Hähnchen und Kartoffel-Kabobs

Gegrilltes Barbecue-Hähnchen und Kartoffel-Kabobs


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Sie müssen nicht über dem Grill sklaven, um einen köstlichen Grillgeschmack zu erhalten. Diese Kabobs erledigen ihre Arbeit schnell!MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 20. September 2016

8

(10 Zoll) Bambus- oder Metallspieße

Krautsalat

1/4

Tasse Apfelessig

2

Esslöffel Dijon Senf

1

Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

1

Packung (14 oz) zerkleinerte dreifarbige Krautsalatmischung

1

ungeschälter Apfel (Fuji oder Gala), in Streichholzstücke geschnitten

Kabobs

1

lb Baby rote Kartoffeln, geviertelt

1

Esslöffel Grillgewürz

1/2

mittel süße Zwiebel, in 1-Zoll-Keile geschnitten (1 Tasse)

1 1/4

lb Hähnchenschenkel ohne Knochen und ohne Haut, in 1 1/2 Zoll breite Streifen geschnitten (ca. 6 Oberschenkel)

Bilder ausblenden

  • 1

    Gas- oder Holzkohlegrill erhitzen. Wenn Sie Bambusspieße verwenden, 10 Minuten in Wasser einweichen. ablassen.

  • 2

    In einer großen Schüssel Essig, Honig, Senf, Pfeffer und 1/2 Teelöffel Salz mit einem Schneebesen schlagen. 1/4 Tasse Olivenöl in einem dünnen Strahl einrühren. Fügen Sie Krautsalatmischung und Apfel hinzu; werfen, um zu beschichten. Abdecken und kühlen.

  • 3

    In einer großen mikrowellengeeigneten Schüssel geviertelte Kartoffeln und Wasser mischen. Startseite; Mikrowelle auf Hoch 8 bis 10 Minuten, einmal umrühren, bis sie nur noch zart sind, wenn sie mit einem Messer durchbohrt werden. Vorsichtig aufdecken und abtropfen lassen; zum Abkühlen beiseite stellen.

  • 4

    In einer großen Schüssel 1/4 Tasse Olivenöl, das Grillgewürz und 1 Teelöffel Salz mischen. Fügen Sie Kartoffeln und Zwiebeln hinzu; werfen, um zu beschichten. Fädeln Sie an jedem der 4 Spieße abwechselnd Kartoffeln und Zwiebeln ein und lassen Sie zwischen jedem Stück einen Abstand von 1/4-Zoll. In dieselbe Schüssel das Huhn geben; Mit dem restlichen Öl vermengen und in die Schüssel geben. Auf den restlichen 4 Spießen das Huhn einfädeln.

  • 5

    Legen Sie die Kabobs bei mittlerer Hitze auf den Grill. Grill abdecken; 5 Minuten kochen. Kabobs mit Barbecue-Sauce bestreichen; drehen und andere Seiten mit Sauce bestreichen. 3 bis 6 Minuten länger kochen oder bis das Huhn in der Mitte nicht mehr rosa ist und das Gemüse zart und stellenweise gebräunt ist. Mit Krautsalat servieren.

Expertentipps

  • Sie können den Krautsalat im Voraus machen; abdecken und bis zu 4 Stunden kühlen.
  • Kartoffeln können geviertelt, mit Wasser bedeckt und bis zu einem Tag im Voraus gekühlt werden. Vor Gebrauch abtropfen lassen.
  • Anstelle von Bambus können auch Metallspieße verwendet werden. Bambusspieße sind in Wasser eingeweicht, sodass sie weniger wahrscheinlich brennen. Wenn Sie Metallspieße verwenden, müssen Sie nicht einweichen.

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Portion
Kalorien
670
Kalorien von Fett
310
% Täglicher Wert
Gesamtfett
34g
53%
Gesättigte Fettsäuren
6g
29%
Transfett
0g
Cholesterin
135 mg
45%
Natrium
1830 mg
76%
Kalium
900 mg
26%
Gesamte Kohlenhydrate
56 g
19%
Ballaststoffe
6g
25%
Zucker
26g
Protein
33g
Vitamin A.
40%
40%
Vitamin C
45%
45%
Kalzium
10%
10%
Eisen
20%
20%
Börsen:

2 Stärke; 0 Obst; 1 1/2 anderes Kohlenhydrat; 0 Magermilch; 0 fettarme Milch; 0 Milch; 1 Gemüse; 0 sehr mageres Fleisch; 3 1/2 mageres Fleisch; 0 fettreiches Fleisch; 4 1/2 Fett;

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.


Schau das Video: BBQ Brisket recipe by the BBQ Pit Boys


Bemerkungen:

  1. Moshicage

    Natürlich sind Sie Rechte. In diesem ist etwas und ist ausgezeichnetes Denken. Es ist bereit, Sie zu unterstützen.

  2. Elgin

    Effektiv?

  3. Dizilkree

    Ich bin auch begeistert von dieser Frage. Frage, wo finde ich weitere Informationen zu dieser Frage?

  4. Kagalrajas

    Natürlich. Und damit bin ich darauf gestoßen. Wir werden diese Frage diskutieren.



Eine Nachricht schreiben