Traditionelle Rezepte

Slow-Cooker Jalapeno Cheddar Käsesuppe

Slow-Cooker Jalapeno Cheddar Käsesuppe


Eine reichhaltige, cremige Käsesuppe mit gesunden Zutaten aus dem Slow-Cooker, die Sie diesen Winter sicher warm hält.MEHR +WENIGER-

2

Esslöffel ungesalzene Butter

2

Karotten, geschält und gehackt (ca. 1 Tasse)

2

Jalapeno-Paprika, entkernt und gewürfelt, sowie zusätzliche Scheiben zum Garnieren

1

Teelöffel Knoblauch, gehackt

1/8

Teelöffel Cayennepfeffer

4

Tassen natriumarme Hühner- oder Gemüsebrühe

3

kleine Yukon Goldkartoffeln, geschält und gehackt

2 1/4

Tassen frisch geriebener scharfer Cheddar-Käse sowie zusätzlich zum Garnieren

Frühlingszwiebeln zum Garnieren

1

Dose (11 oz) Pillsbury ™ gekühltes französisches Brot zum Servieren

Bilder ausblenden

  • 1

    Die Butter in einem großen, tiefen Suppentopf oder einem holländischen Ofen bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie die Zwiebel, die Karotten und die Jalapenos hinzu und braten Sie sie etwa 5 Minuten lang an, bis sie gerade anfangen zu erweichen. Fügen Sie den Knoblauch, das Salz und den Cayennepfeffer hinzu und kochen Sie, bis der Knoblauch duftet, ungefähr 30 Sekunden lang. Streuen Sie das Mehl über das Gemüse und kochen Sie es 1 weitere Minute, bis es leicht golden ist. Milch langsam einrühren und unter ständigem Rühren ca. 2 Minuten kochen, bis die Mischung eindickt.

  • 2

    Übertragen Sie die Mischung in einen 4-Liter- oder größeren Slow Cooker. Hühnerbrühe einrühren, dann die gehackte Kartoffel hinzufügen. Bedecken Sie und kochen Sie, bis das Gemüse zart ist, 5 bis 6 Stunden auf Niedrig.

  • 3

    Übertragen Sie die Suppe in einen Mixer oder eine Küchenmaschine und pürieren Sie sie in Chargen, bis sie glatt ist (alternativ können Sie einen Stabmixer verwenden). Rühren Sie den Käse jeweils eine halbe Tasse ein und lassen Sie ihn vollständig schmelzen, bevor Sie die nächste halbe Tasse einrühren. Mit Jalapeno-Scheiben, Frühlingszwiebeln, zusätzlichem Cheddar-Käse und französischem Brot garniert servieren.

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Portion
Kalorien
526.3
% Täglicher Wert
Gesamtfett
33,8 g
52%
Gesättigte Fettsäuren
15,5 g
77%
Cholesterin
127,5 mg
42%
Natrium
761,9 mg
32%
Kalium
690,5 mg
20%
Gesamte Kohlenhydrate
23,8 g
8%
Ballaststoffe
2,9 g
11%
Zucker
4,8 g
Protein
31,4 g
Vitamin C
45.40%
45%
Kalzium
36.60%
37%
Eisen
9.40%
9%

Börsen:

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Mehr zu diesem Rezept

  • Eine herzhafte, käsige Suppe mit viel Geschmack und Wärme, um Sie in einer kalten Nacht aufzuwärmen. Wir sind in dieser kritischen Jahreszeit angekommen - wo sich der Winter wie der schlechte Hausgast anfühlt, der seinen Empfang überfordert hat, aber Frühlingsblumen und Schokoladenhasen sind Äonen entfernt. Diese Slow Cooker Jalapeño Cheddar-Käsesuppe ist warm und beruhigend mit einem Kick und das perfekte Mittel, um den Februar-Blues zu besiegen. Von Dezember bis März überlebe ich mit Suppen. Sie sind einfach herzustellen, endlos anpassbar und genau das, was ich brauche, um die Kälte zu bekämpfen. Zu diesem Zeitpunkt im Winter habe ich jedoch meinen Appetit auf klassische Karotten- und Hühnernudeln erschöpft und bin bereit für etwas Neues. Zur Rettung: Slow Cooker Jalapeño Cheddar-Käsesuppe! Die Basis dieser Suppe ist unschuldig genug: gehackte Karotten und Kartoffeln mit Pillsbury Simply Rustic French Bread auf der Seite zum Eintauchen. Zwei Sneak-Zutaten heben die Suppe jedoch von „alltäglich warm“ ab up "um" diesen alten Mann Winter zu nehmen! " Viel zerkleinerter scharfer Cheddar verleiht der Suppe Reichtum und Körper, und Jalapenopfeffer sorgen für einen kalten Kick. Die Zubereitung dieser Suppe könnte nicht einfacher sein. Lassen Sie den Slow Cooker die ganze Arbeit erledigen. Bringen Sie sich in den Schneesturm - wir haben die Slow Cooker Jalapeno-Suppe, die uns bis zum Frühling begleitet!

Schau das Video: Schichtfleisch im 45 Dutch Oven