Ungewöhnliche Rezepte

Copycat Cinnabon ™ Zimtschnecken

Copycat Cinnabon ™ Zimtschnecken


Sündhaft lecker. Machen Sie den Teig in Ihrer Brotmaschine und fügen Sie dann den Zimt, Zucker und andere Leckereien hinzu.MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 15. November 2018

Teig

2

Eier (Raumtemperatur)

1/3

Tasse Margarine (geschmolzen)

2 1/2

Teelöffel Brotmaschinenhefe

Zimtzuckermischung

2 1/2

Teelöffel gemahlener Zimt

1/3

Tasse Butter (erweicht)

Glasur

1

(3 Unzen) Packung Frischkäse (erweicht)

1/4

Tasse Butter (erweicht)

1 1/2

Tassen Puderzucker

Bilder ausblenden

  • 1

    Die Zutaten in die Brotmaschinenpfanne geben. Wählen Sie den Teigzyklus und drücken Sie Start.

  • 2

    Nachdem sich der Teig verdoppelt hat, wenden Sie ihn auf eine leicht bemehlte Oberfläche, decken Sie ihn ab und lassen Sie ihn 10 Minuten ruhen. Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel braunen Zucker und Zimt.

  • 3

    Rollen Sie den Teig in ein 16x21 Zoll großes Rechteck. Den Teig mit 1/3 Tasse Butter bestreichen und gleichmäßig mit Zucker / Zimt-Mischung bestreuen. Beginnen Sie mit der langen Kante, rollen Sie den Teig auf und schneiden Sie ihn in 12 Rollen. Legen Sie die Brötchen in eine leicht gefettete 9x13 Zoll Backform. Abdecken und ca. 30 Minuten gehen lassen, bis sich alles fast verdoppelt hat.

  • 4

    In der Zwischenzeit den Ofen auf 400 ° F vorheizen. Die Brötchen im vorgeheizten Ofen etwa 15 Minuten lang goldbraun backen.

  • 5

    Während die Brötchen backen, verwenden Sie einen Mixer, um Frischkäse, 1/4 Tasse Butter, Puderzucker, Vanille und Salz zusammenzuschlagen. Vor dem Servieren den Zuckerguss auf warmen Brötchen verteilen.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar


Schau das Video: Copycat Cinnabon Cinnamon Rolls