Traditionelle Rezepte

Flankensteak mit Ananassalsa

 Flankensteak mit Ananassalsa


Süße Ananas und Zitrusfrüchte sowie ein würziger Kick ergänzen das perfekt zubereitete Flankensteak frisch. Wir können einfach nicht genug von diesem einfachen, geschmackvollen Rezept bekommen.MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 28. Dezember 2016

2

Tassen geschälte entkernte und gehackte frische Ananas

11

Unzen Dose Mandarine Abschnitte, abgetropft

1/2

Tasse gehackter roter oder grüner Paprika

12

Unzen Rinderflanke oder knochenloses Lendensteak in Streifen geschnitten

1/2

Teelöffel Chilipulver

6

Tassen verpackt zerrissenes gemischtes Salatgrün

Bilder ausblenden

  • 1

    Für Ananassalsa in einer mittelgroßen Schüssel Ananas, Mandarinen, Paprika und Picante-Sauce vorsichtig verrühren und beiseite stellen.

  • 2

    Schneiden Sie Fett vom Steak die dünne Scheibe über das Korn.

  • 3

    Mit Chilipulver bestreuen.

  • 4

    In einer großen Pfanne kochen und die Hälfte des gewürzten Steaks bei mittlerer Hitze 5 Minuten lang in heißem Öl umrühren. Dann aus der Pfanne nehmen und mit dem restlichen Steak wiederholen.

  • 5

    Salat mit Steak und Salsa auf Teller legen.

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Portion
Kalorien
530.7
% Täglicher Wert
Gesamtfett
21,9 g
34%
Gesättigte Fettsäuren
6,9 g
34%
Cholesterin
115,7 mg
39%
Natrium
147,3 mg
6%
Kalium
1271,3 mg
36%
Gesamte Kohlenhydrate
47,3 g
16%
Ballaststoffe
7,2 g
29%
Zucker
34,6 g
Protein
40,0 g
Vitamin C
266.40%
266%
Kalzium
16.80%
17%
Eisen
25.20%
25%

Börsen:

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.


Schau das Video: Das unglaublich SCHWARZE STEAK auf offenem Feuer zubereitet