Traditionelle Rezepte

Slow-Cooker Kürbiskuchen mit Karamellsauce

Slow-Cooker Kürbiskuchen mit Karamellsauce


Feuchter Kürbiskuchen direkt im Slow Cooker gebacken!MEHR +WENIGER-

1

Schachtel (15,25 oz) Betty Crocker ™ Super Moist ™ Kuchenmischung Gewürz

1

Dose (15 Unzen) Kürbispüree

Schlagsahne zum Servieren

Karamellsauce zum Servieren

Bilder ausblenden

  • 1

    Kombinieren Sie in einer großen Schüssel die trockene Kuchenmischung, Zucker, Eier, Pflanzenöl, Sauerrahm, Wasser und Kürbis. Mit einem Elektromixer 2 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen.

  • 2

    Sprühen Sie den Topf eines 6-Liter-Langsamkochers mit Antihaftspray ein. Den Kuchenteig in den Slow Cooker geben und abdecken.

  • 3

    Bei schwacher Hitze 2 Stunden kochen lassen oder bis sich der Kuchen von den Seiten gelöst hat und ein Buttermesser sauber herauskommt, wenn es in die Mitte eingeführt wird.

  • 4

    10 Minuten abkühlen lassen.

  • 5

    Legen Sie eine große Servierplatte oder ein Tablett über den Topf und drehen Sie sie vorsichtig um, damit der Kuchen auf das Tablett fällt. Verwenden Sie unbedingt Topflappen, da der Topf heiß wird. Vollständig abkühlen lassen.

  • 6

    Zum Servieren den Kuchen mit Schlagsahne und Karamellsauce belegen.

Expertentipps

  • Wenn Sie den Deckel vom Slow Cooker abnehmen, tun Sie dies schnell, da sonst das Kondenswasser auf dem Deckel auf den Kuchen tropft.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Dieser vom Herbst inspirierte Kuchen ist voller gewürztem Kürbisgeschmack und reichhaltiger Karamellsauce. Wissen Sie, was das Schlimmste ist? Wie das Schlimmste das Schlimmste? Es ist, wenn Sie zum Nachtisch sterben, aber bereits im Ofen zu Abend essen und Ihr Dessert nicht zubereiten können. Das ist das Schlimmste. Zum Glück habe ich eine Lösung. Der langsame Coooker! Wirklich, Leute. Sie können Kuchen im Slow Cooker backen. Wir alle wissen, wie saftig und feucht das Fleisch vom Slow Cooker ist, aber ich wette, Sie wussten nicht, dass es den gleichen Effekt auf den Kuchen haben würde! Es tut. Total feucht. Vielleicht nicht saftig, weil eww. Niemand möchte einen saftigen Kuchen. Wir beginnen mit einer Schachtel Kuchenmischung, weil wir die Dinge einfach mögen. Wir werden etwas Kürbis, ein bisschen saure Sahne und einige andere Leckereien hinzufügen, um alles zu behandeln und es besonders fabelhaft zu machen. Sobald alles durcheinander ist, gießen Sie es einfach direkt in Ihren gefetteten Slow Cooker. Wir verwenden dafür einen 6-Liter-Slow-Cooker. Jede Form sollte in Ordnung sein. Jeder Slow Cooker ist anders, daher sollten Sie den Zeitrahmen auf jeden Fall an Ihren Herd anpassen. Der schwierigste Teil dieses ganzen Scheißes besteht darin, den Kuchen aus dem Slow Cooker zu holen. Aaaaand, es ist eigentlich nicht so schwierig, also flipp nicht aus. Nehmen Sie einfach einen großen Teller, ein Schneidebrett, ein Tablett oder was auch immer und legen Sie es über den Topf. Drehen Sie den Topf um und der Kuchen sollte sofort herausfallen. Dieser Kuchen ist so feucht und aromatisch, dass er nur ein bisschen Schlagsahne und etwas Karamellsauce benötigt. Du wirst es lieben!

Schau das Video: SALTED CARAMEL LAVA CAKE RECIPE