Ungewöhnliche Rezepte

Ziegenkäse-Tomatentopf-Torte

Ziegenkäse-Tomatentopf-Torte


Rustikal, krautig und mit Käse gefüllt, ist dieser bescheiden aussehende Pot Pie alles, was Sie an einem normalen Pot Pie lieben, aber ohne Hühnchen. Dieser sommerliche Auflauf dauert nur 20 Minuten, bevor er in den Ofen geklebt wird, was ihn zu einer No-Duh-Option für das Abendessen unter der Woche macht.MEHR +WENIGER-

Machen mit

Pillsbury Pie Crust

1

Schachtel (14,1 oz) Pillsbury ™ gekühlte Tortenkruste

1

Dose (28 oz) Muir Glen ™ Bio-Ganztomaten

1/2

große rote Zwiebel, dünn geschnitten

1

Esslöffel frischer Oregano

3

Unzen weicher Ziegenkäse

2

Tassen geriebener Mozzarella-Käse

1/2

Tasse geschredderter Romano-Käse

1/2

Teelöffel Knoblauchpulver

1

Prise grobes Salz und frisch gemahlenen Pfeffer

Bilder ausblenden

  • 1

    Ofen auf 350 ° F vorheizen. Rollen Sie die Tortenkruste ab und legen Sie sie in eine 2-Liter-Auflaufform oder eine Kuchenform. 10 Minuten backen.

  • 2

    In der Zwischenzeit die Tomaten abtropfen lassen und so trocken wie möglich tupfen. Schneiden Sie sie.

  • 3

    Die Hälfte der geschnittenen Tomaten auf den Boden der gebackenen Tortenkruste legen. Die Hälfte der Zwiebeln darauf legen, gefolgt von der Hälfte Knoblauch, Thymian, Oregano, Ziegenkäse, Mozzarella und Romano.

  • 4

    Dann mit den restlichen Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Kräutern und Käse bestreichen. Die Oberseite leicht mit dem Knoblauchpulver und einer kleinen Prise Salz bestreuen.

  • 5

    30 Minuten backen oder bis der Käse anfängt zu bräunen und zu sprudeln. Sofort servieren!

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar


Schau das Video: Fräulein Chaos zu Gast. Pfannkuchentorte. #yumtamtam