Neueste Rezepte

Slow-Cooker Hühnchen Brokkoli Alfredo

Slow-Cooker Hühnchen Brokkoli Alfredo


Dieser Hühnchen-Brokkoli Alfredo macht sich im Slow Cooker für einen einfachen Gewinn beim Abendessen unter der Woche.MEHR +WENIGER-

1

Beutel (12 oz) Gefrorene Brokkoli-Schnitte

1/2

lb Bowtie Pasta, gekocht

2

Esslöffel frische Petersilie zum Garnieren

2

Esslöffel frisch geriebener Parmesan zum Garnieren

1

Prise grobes Salz und Pfeffer

Bilder ausblenden

  • 1

    Die Hähnchenbrust in einen Slow Cooker geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Gießen Sie die Alfredo-Sauce über das Huhn und kochen Sie es 3 Stunden lang.

  • 2

    Das Huhn mit zwei Gabeln zerkleinern.

  • 3

    Fügen Sie den gefrorenen Brokkoli hinzu und kochen Sie weitere 30 bis 45 Minuten.

  • 4

    Fügen Sie die gekochten Nudeln hinzu und werfen Sie sie zusammen. Sofort mit Petersilie und Parmesan servieren.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Dieser Hühnchen-Brokkoli Alfredo macht sich im Slow Cooker für einen einfachen Gewinn beim Abendessen unter der Woche. Manchmal steckt Ironie in einem Slow Cooker. Es kocht langsam und dauert den ganzen Tag, braucht aber auch überhaupt keine Zeit. Ihrerseits. Sie tun sehr wenig und der Slow Cooker trägt die Last. Die Last, die stundenlang dauert. Tut dir der Kopf weh? Ich liebe das besonders an diesem Rezept, weil du SEHR wenig tust. Und dann trägt der Slow Cooker die Last. Oh warte, das habe ich schon gesagt. Es gibt ernsthaft nur vier Hauptzutaten, aber es schmeckt, als gäbe es vier Millionen. Und du hast nichts getan! Der Slow Cooker tat es. Es trug die Last. Die Last, die Stunden dauerte. Hoppla, das sage ich immer wieder. Und da hast du es. Servieren Sie es mit frisch geriebenem Parmesan und etwas Petersilie. Ironie ist köstlich, finden Sie nicht?

Schau das Video: Slow Cooker CHICKEN AND BROCCOLI ALFREDO Recipe! Easy and Delicious!