at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Die 10 besten Peperoni-Pizzas in Amerika

Die 10 besten Peperoni-Pizzas in Amerika


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


In den letzten vier Jahren haben wir ein weites Netz geworfen und veröffentlicht unser Ranking der 101 besten Pizzen in Amerika. Aber heute teilen wir die Top 10 Pizzen, die es auf die Liste geschafft haben, die Amerikas Lieblingspizzabelag enthalten: Peperoni.

Die 10 besten Peperoni-Pizzas in Amerika (Diashow)

Wir beginnen damit, den perfekten Kuchen zu definieren. Wir glauben, dass die folgenden Eigenschaften für den platonischen einfachen Kuchen grundlegend sind: eine nuancierte Soße, weder zu süß noch zu salzig; hochwertiger, gut verteilter Käse; eine würzige, wohlschmeckende Kruste; und vielleicht am wichtigsten, abgesehen von der Gesamtqualität der Zutaten, ein vernünftiges, ausgewogenes und angenehmes Verhältnis von Sauce, Käse und Kruste, das unabhängig vom Stil eine strukturelle Integrität beibehält. Und die Peperoni müssen von hoher Qualität sein (wenn sie beim Kochen diese kleine „Tassenform“ bilden, ist das ein guter Indikator), und sie muss gleichmäßig verteilt und richtig gekocht werden.

(Apropos Kruste, was ist dieser schicke Hosenbegriff „cornicione“, der in vielen unserer Bildunterschriften vorkommt? Cornicion, ausgesprochen "cor-nee-CHO-neh", ist italienisch für Gesims oder Form und bedeutet in Pizza-Begriffen den Rand, die Kruste oder den Rand einer Pizza.)

Wer sagt also, dass die Pizzen auf dieser Liste die besten des Landes sind? Eine Auswahl von Diskussionsteilnehmern, die an unserer Umfrage unter mehr als 800 Pizzerien teilgenommen haben, umfasst den ehemaligen langjährigen Kolumnisten „Best New Restaurants“ für Esquire und Autor von Marianis Virtual Gourmet Newsletter Johannes Mariani, Scotts Pizza-Touren Scott Weiner, Ich träume von PizzaJason Feirman, Schlechteste Pizzavon Craig Agranoff, Pizza: Ein Stück amerikanische GeschichteLiz Barrett, PizzaQuest.comPeter Reinhart, Echtes Essen, Fake Foodvon Larry Olmsted, und Pizzatherapieist Albert Grande. Wenn es um Pizza geht, wissen diese Leute natürlich, wovon sie sprechen.

Lesen Sie weiter, um mehr über die Top 10 Peperoni-Pizzen in Amerika zu erfahren. Probieren Sie einige davon und Sie werden verstehen, warum Peperoni der Standard-Pizzabelag ist: Weil kein Belag besser ist.


Margherita ist die Mutter aller Pizzen. Diese Pizza im neopalzischen Stil hat eine dünne Kruste, frische Tomatensauce, frischen Mozzarella-Käse und nur ein paar Blätter Basilikum. Die Toppings von Margherita sind einfach, aber sie haben auch die Kraft, wirklich erhaben zu sein, wie es nur wenige andere Toppings sein können.

Wie man Margherita Pizza zu Hause macht

Backen Sie diese Pizza in einem sehr heißen Ofen oder noch besser auf dem Grill. Das Rollen oder Dehnen des Teigs für diese Pizza ist von größter Bedeutung, um die knusprige, aber immer noch biegsame Kruste zu erhalten, damit die Sauce und der Käse gerade noch kochen, während die Kruste Blasen wirft. Frische Tomaten der Saison sind ideal für die Zubereitung der Sauce, aber verwenden Sie für die anderen 10 Monate des Jahres ganze San Marzano-Tomaten aus der Dose. Kochen Sie niemals die Sauce für Margarita-Pizzen. Frischer Mozzarella sollte in dicke Scheiben geschnitten und in einem Flickenteppich über die Sauce gelegt werden.


Margherita ist die Mutter aller Pizzen. Diese Pizza im neopalzischen Stil hat eine dünne Kruste, frische Tomatensauce, frischen Mozzarella-Käse und nur ein paar Blätter Basilikum. Die Toppings von Margherita sind einfach, aber sie haben auch die Kraft, wirklich erhaben zu sein, wie es nur wenige andere Toppings sein können.

Wie man Margherita Pizza zu Hause macht

Backen Sie diese Pizza in einem sehr heißen Ofen oder noch besser auf dem Grill. Das Rollen oder Dehnen des Teigs für diese Pizza ist von größter Bedeutung, um die knusprige, aber immer noch biegsame Kruste zu erhalten, damit die Sauce und der Käse gerade noch kochen, während die Kruste Blasen wirft. Frische Tomaten der Saison sind ideal für die Zubereitung der Sauce, aber verwenden Sie für die anderen 10 Monate des Jahres ganze San Marzano-Tomaten aus der Dose. Kochen Sie niemals die Sauce für Margarita-Pizzen. Frischer Mozzarella sollte in dicke Scheiben geschnitten und in einem Flickenteppich über die Sauce gelegt werden.


Margherita ist die Mutter aller Pizzen. Diese Pizza im neopalzischen Stil hat eine dünne Kruste, frische Tomatensauce, frischen Mozzarella-Käse und nur ein paar Blätter Basilikum. Die Toppings von Margherita sind einfach, aber sie haben auch die Kraft, wirklich erhaben zu sein, wie es nur wenige andere Toppings sein können.

Wie man Margherita Pizza zu Hause macht

Backen Sie diese Pizza in einem sehr heißen Ofen oder noch besser auf dem Grill. Das Rollen oder Dehnen des Teigs für diese Pizza ist von größter Bedeutung, um die knusprige, aber immer noch biegsame Kruste zu erhalten, damit die Sauce und der Käse gerade noch kochen, während die Kruste Blasen wirft. Frische Tomaten der Saison sind ideal für die Zubereitung der Sauce, aber verwenden Sie für die anderen 10 Monate des Jahres ganze San Marzano-Tomaten aus der Dose. Kochen Sie niemals die Sauce für Margarita-Pizzen. Frischer Mozzarella sollte in dicke Scheiben geschnitten und in einem Flickenteppich über die Sauce gelegt werden.


Margherita ist die Mutter aller Pizzen. Diese Pizza im neopalzischen Stil hat eine dünne Kruste, frische Tomatensauce, frischen Mozzarella-Käse und nur ein paar Blätter Basilikum. Die Toppings von Margherita sind einfach, aber sie haben auch die Kraft, wirklich erhaben zu sein, wie es nur wenige andere Toppings sein können.

Wie man Margherita Pizza zu Hause macht

Backen Sie diese Pizza in einem sehr heißen Ofen oder noch besser auf dem Grill. Das Rollen oder Dehnen des Teigs für diese Pizza ist von größter Bedeutung, um die knusprige, aber immer noch biegsame Kruste zu erhalten, damit die Sauce und der Käse gerade noch kochen, während die Kruste Blasen wirft. Frische Tomaten der Saison sind ideal für die Zubereitung der Sauce, aber verwenden Sie für die anderen 10 Monate des Jahres ganze San Marzano-Tomaten aus der Dose. Kochen Sie niemals die Sauce für Margarita-Pizzen. Frischer Mozzarella sollte in dicke Scheiben geschnitten und in einem Flickenteppich über die Sauce gelegt werden.


Margherita ist die Mutter aller Pizzen. Diese Pizza im neopalzischen Stil hat eine dünne Kruste, frische Tomatensauce, frischen Mozzarella-Käse und nur ein paar Blätter Basilikum. Die Toppings von Margherita sind einfach, aber sie haben auch die Kraft, wirklich erhaben zu sein, wie es nur wenige andere Toppings sein können.

Wie man Margherita Pizza zu Hause macht

Backen Sie diese Pizza in einem sehr heißen Ofen oder noch besser auf dem Grill. Das Rollen oder Dehnen des Teigs für diese Pizza ist von größter Bedeutung, um die knusprige, aber immer noch biegsame Kruste zu erhalten, damit die Sauce und der Käse gerade noch kochen, während die Kruste Blasen wirft. Frische Tomaten der Saison sind ideal für die Zubereitung der Sauce, aber verwenden Sie für die anderen 10 Monate des Jahres ganze San Marzano-Tomaten aus der Dose. Kochen Sie niemals die Sauce für Margarita-Pizzen. Frischer Mozzarella sollte in dicke Scheiben geschnitten und in einem Flickenteppich über die Sauce gelegt werden.


Margherita ist die Mutter aller Pizzen. Diese Pizza im neopalzischen Stil hat eine dünne Kruste, frische Tomatensauce, frischen Mozzarella-Käse und nur ein paar Blätter Basilikum. Die Toppings von Margherita sind einfach, aber sie haben auch die Kraft, wirklich erhaben zu sein, wie es nur wenige andere Toppings sein können.

Wie man Margherita Pizza zu Hause macht

Backen Sie diese Pizza in einem sehr heißen Ofen oder noch besser auf dem Grill. Das Rollen oder Dehnen des Teigs für diese Pizza ist von größter Bedeutung, um die knusprige, aber immer noch biegsame Kruste zu erhalten, damit die Sauce und der Käse gerade noch kochen, während die Kruste Blasen wirft. Frische Tomaten der Saison sind ideal für die Zubereitung der Sauce, aber verwenden Sie für die anderen 10 Monate des Jahres ganze San Marzano-Tomaten aus der Dose. Kochen Sie niemals die Sauce für Margarita-Pizzen. Frischer Mozzarella sollte in dicke Scheiben geschnitten und in einem Flickenteppich über die Sauce gelegt werden.


Margherita ist die Mutter aller Pizzen. Diese Pizza im neopalzischen Stil hat eine dünne Kruste, frische Tomatensauce, frischen Mozzarella-Käse und nur ein paar Blätter Basilikum. Die Toppings von Margherita sind einfach, aber sie haben auch die Kraft, wirklich erhaben zu sein, wie es nur wenige andere Toppings sein können.

Wie man Margherita Pizza zu Hause macht

Backen Sie diese Pizza in einem sehr heißen Ofen oder noch besser auf dem Grill. Das Rollen oder Dehnen des Teigs für diese Pizza ist von größter Bedeutung, um die knusprige, aber noch biegsame Kruste zu erhalten, damit die Sauce und der Käse gerade noch kochen, während die Kruste Blasen wirft. Frische Tomaten der Saison sind ideal für die Zubereitung der Sauce, aber verwenden Sie für die anderen 10 Monate des Jahres ganze San Marzano-Tomaten aus der Dose. Kochen Sie niemals die Sauce für Margarita-Pizzen. Frischer Mozzarella sollte in dicke Scheiben geschnitten und in einem Flickenteppich über die Sauce gelegt werden.


Margherita ist die Mutter aller Pizzen. Diese Pizza im neopalzischen Stil hat eine dünne Kruste, frische Tomatensauce, frischen Mozzarella-Käse und nur ein paar Blätter Basilikum. Die Toppings von Margherita sind einfach, aber sie haben auch die Kraft, wirklich erhaben zu sein, wie es nur wenige andere Toppings sein können.

Wie man Margherita Pizza zu Hause macht

Backen Sie diese Pizza in einem sehr heißen Ofen oder noch besser auf dem Grill. Das Rollen oder Dehnen des Teigs für diese Pizza ist von größter Bedeutung, um die knusprige, aber immer noch biegsame Kruste zu erhalten, damit die Sauce und der Käse gerade noch kochen, während die Kruste Blasen wirft. Frische Tomaten der Saison sind ideal für die Zubereitung der Sauce, aber verwenden Sie für die anderen 10 Monate des Jahres ganze San Marzano-Tomaten aus der Dose. Kochen Sie niemals die Sauce für Margarita-Pizzen. Frischer Mozzarella sollte in dicke Scheiben geschnitten und in einem Flickenteppich über die Sauce gelegt werden.


Margherita ist die Mutter aller Pizzen. Diese Pizza im neopalzischen Stil hat eine dünne Kruste, frische Tomatensauce, frischen Mozzarella-Käse und nur ein paar Blätter Basilikum. Die Toppings von Margherita sind einfach, aber sie haben auch die Kraft, wirklich erhaben zu sein, wie es nur wenige andere Toppings sein können.

Wie man Margherita Pizza zu Hause macht

Backen Sie diese Pizza in einem sehr heißen Ofen oder noch besser auf dem Grill. Das Rollen oder Dehnen des Teigs für diese Pizza ist von größter Bedeutung, um die knusprige, aber immer noch biegsame Kruste zu erhalten, damit die Sauce und der Käse gerade noch kochen, während die Kruste Blasen wirft. Frische Tomaten der Saison sind ideal für die Zubereitung der Sauce, aber verwenden Sie für die anderen 10 Monate des Jahres ganze San Marzano-Tomaten aus der Dose. Kochen Sie niemals die Sauce für Margarita-Pizzen. Frischer Mozzarella sollte in dicke Scheiben geschnitten und in einem Flickenteppich über die Sauce gelegt werden.


Margherita ist die Mutter aller Pizzen. Diese Pizza im neopalzischen Stil hat eine dünne Kruste, frische Tomatensauce, frischen Mozzarella-Käse und nur ein paar Blätter Basilikum. Die Toppings von Margherita sind einfach, aber sie haben auch die Kraft, wirklich erhaben zu sein, wie es nur wenige andere Toppings sein können.

Wie man Margherita Pizza zu Hause macht

Backen Sie diese Pizza in einem sehr heißen Ofen oder noch besser auf dem Grill. Das Rollen oder Dehnen des Teigs für diese Pizza ist von größter Bedeutung, um die knusprige, aber immer noch biegsame Kruste zu erhalten, damit die Sauce und der Käse gerade noch kochen, während die Kruste Blasen wirft. Frische Tomaten der Saison sind ideal für die Zubereitung der Sauce, aber verwenden Sie für die anderen 10 Monate des Jahres ganze San Marzano-Tomaten aus der Dose. Kochen Sie niemals die Sauce für Margarita-Pizzen. Frischer Mozzarella sollte in dicke Scheiben geschnitten und in einem Flickenteppich über die Sauce gelegt werden.


Schau das Video: Šunková Pizza


Bemerkungen:

  1. Giolla Chriost

    It seems to me that it is time to change the topic on the blog. The author is a versatile person.

  2. Baha Al Din

    My opinion is expanded from A to Z

  3. Tadtasi

    Gut gemacht, das ist die einfach ausgezeichnete Idee

  4. Ibycus

    Meiner Meinung nach werden Fehler gemacht. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, es spricht mit Ihnen.

  5. Carver

    Genau! We think that it is good thinking. And she has a right to life.

  6. Ormemund

    Ich denke, dass du nicht Recht hast. Ich bin versichert. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.



Eine Nachricht schreiben