at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Mit Gemüse schmoren und in den Ofen schieben

Mit Gemüse schmoren und in den Ofen schieben


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Eintopf mit Gemüse und gebackenem Hühnchen:

Alle Zutaten in eine mit Öl gefettete Schüssel geben. Eine Tasse Wasser aufgießen, das Gemüse salzen und pfeffern, mit Öl beträufeln und im Ofen lassen, bis die Oberschenkel gebräunt sind.


So bereiten Sie ganzes Hähnchen im Ofen mit Gemüse und aromatisierter Butter zu

So bereiten Sie das Hähnchen zum Garen im Ofen vor

Als erstes brauchen wir einen & # 8220Hühnergrill & # 8221, wie wir ihn im Handel finden, also ohne Kopf, Hals und Krallen. Im Allgemeinen werden diese Küken recht gut gereinigt, müssen jedoch noch auf Flocken oder Klumpen untersucht werden. Möglicherweise müssen Sie sie mit einer Küchenlampe ein wenig verbrennen.

Das Hühnchen sollte sehr gut getrocknet sein, also mit Papiertüchern überall abtupfen. Wenn es nass ist, klebt die Butter nicht an der Haut.

Welche Gewürze und Kräuter verwenden wir

Als nächstes brauchen wir weiche Butter, die mit einigen Gewürzen und Kräutern gewürzt ist.

Verwendet habe ich: Salz, Pfeffer, Paprika, Lorbeer und getrockneten Thymian und als Frischpflanzen Rosmarin und Petersilie. Natürlich können Sie Ihre eigene Geschmackskombination nach Ihrem Geschmack zusammenstellen.

Aber das sind nicht alle Geschmacksrichtungen in der Schale! In das Huhn 1/2 Knoblauchzehe und 1/2 Zitrone mit der Schale geben. Unser Hühnchen wird somit sowohl innen als auch außen tolle Aromen haben.

Und bevor Sie es in den Ofen schicken, legen Sie das Huhn auf ein Bett aus ganzem Gemüse: Kartoffeln, Karotten, Zwiebeln und viel Knoblauch. Sie werden in der Pfanne in der aromatischen Buttersauce gekocht, die sich in der Hitze des Ofens bildet. Irgendwann nach der Hälfte der Garzeit etwas Weißwein oder trockene Rose in die Pfanne geben. Ist Ihnen jetzt klar, welche fabelhaften Aromen in diesem Rezept vereint sind? Wunderschön!

Wir werden etwas von der aromatisierten Butter unter der Hühnerhaut einführen. Legen Sie also Ihre Finger vorsichtig unter die Haut des Huhns und heben Sie es leicht an, entfernen Sie es vom Fleisch. In den geschaffenen Raum legen wir die Butterstücke ein und massieren sie leicht, um sie großflächig zu verteilen.

Das Hähnchen außen mit der restlichen aromatisierten Butter einfetten. Es macht das Fleisch zart und verleiht ein sehr angenehmes Aroma.

Wie lange backt man ein ganzes Hähnchen im Ofen

Nun, diese Vorstellung ist ein bisschen relativ und hängt sowohl von der Größe des Huhns als auch vom jeweiligen Ofen ab.

Mein Hähnchen wog ca. 2 kg und in meinem Gasofen habe ich es die ersten 45 Minuten mit Alufolie bedeckt gebacken. Ich öffnete den Ofen, entfernte die Folie und goss den Wein ein. Ich schiebe es für weitere 45 Minuten ohne Folie in den Ofen. Während dieser Zeit habe ich die Ofentür zweimal geöffnet und das Hähnchen mit der Sauce aus der Pfanne bestreut, um es zu hydratisieren, aber auch um eine schöne Farbe zu bekommen und eine tolle, knusprige Kruste darauf zu machen.

Wenn Ihr Hähnchen größer oder kleiner ist, müssen Sie die Garzeit entsprechend anpassen.

Ganzes Hähnchenrezept im Ofen & #8211 geschrieben und Video

Nachfolgend hinterlasse ich das komplette Rezept in schriftlicher Form, das Sie ausdrucken können, wenn Sie es beim Zubereiten des Kuchens zur Hand haben oder in Ihrer Rezeptsammlung behalten möchten.

Unmittelbar darunter findet ihr das Rezept im Videoformat, wo ihr genau sehen könnt, wie ich dieses Hähnchen in aromatischer Butter zubereitet habe, wie ich es gebacken habe und wie zerbrechlich es aus dem Ofen geholt wurde.

Und weil ein Video oft bis zu 1000 Worte macht, abonniere den YouTube-Kanal, um keine Rezepte zu verpassen! Klicken Sie hier, um sich zu abonnieren!


Zutaten Hühnchen mit Harissa und gebackenem Gemüse

Hühnchen und Gewürz

  • ein 1,7 kg vegetarisches Huhn.
  • 2 Teelöffel mit Harissa-Paste
  • 1 Teelöffel gemahlener Koriander
  • 1 Teelöffel süßer, aromatisierter Paprika
  • 15ml. Olivenöl
  • 1 Teelöffel grobes Salz
  • ¼ Teelöffel Pfeffer
  • eine halbe Bio-Zitrone schälen
  • 1 Esslöffel frische Thymianblätter + 4-5 Zweige
  • 2-3 Esslöffel Zitronensaft
  • 5 Knoblauchzehen

garnieren (gleichzeitig mit dem Hähnchen gekocht, im Ofen)

  • 1 kg. Kartoffeln (eine zum Backen empfohlene Sorte)
  • 500gr. junge Karotten
  • 1 Zwiebel (80 Gramm)
  • 1 Fenchelknolle (300 gr)
  • 15ml. Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Wie man Hühnchen mit Harissa und gebackenem Gemüse zubereitet

1. Allgemeine Regel, wenn wir Fleisch kochen, kommt es von jedem Tier: Das erste, was wir tun müssen, ist, das Fleisch auf Zimmertemperatur zu bringen. Andernfalls sind die Garzeitangaben nicht mehr gültig und das Fleisch wird nicht mehr gleichmäßig gegart. Nehmen Sie das Hühnchen also mindestens 1 Stunde vor dem Kochen aus dem Kühlschrank.

Okay, in der Zwischenzeit überlegen wir, welches Tablett wir wählen sollen. Es muss groß genug sein, damit das Huhn und das gesamte Gemüse für die Garnitur gleichzeitig hineinkommen. Idealerweise sollte es ein Tablett (hitzebeständige Schüssel) mit Deckel sein. Wenn wir es nicht haben, müssen wir das Huhn während des Backens mit Aluminiumfolie abdecken. Sobald wir uns für das Tablett entschieden haben, haben wir Zeit, die notwendigen Zutaten für dieses Hühnchen mit Harissa zuzubereiten, das sofort mit einer wunderbaren Gemüsegarnitur gebacken wird.

Zubereitung von scharfer Pasta

2. Geben Sie die Harissa-Paste in einen Mixbecher oder Zerkleinerer. Diese Pasta ist ein nordafrikanisches Gewürz und hat, über dem Gewürz, ein köstliches Aroma. Es gibt trockene Harissa in Form einer Gewürzmischung und diese Paste, die wir für unser Huhn verwenden. Je nach Region, aus der sie stammt, kann sich die Zusammensetzung der Harissa unterscheiden, es gibt verschiedene Varianten. Die Grundzutat sind Peperoni und darüber hinaus enthält Harissa mehr oder weniger Kreuzkümmel und Kreuzkümmel, Paprika, Tomatenmark, Knoblauch, Koriandersamen usw. Schließlich habe ich 2 Teelöffel Harissa-Spitze verwendet und habe keine Angst, dasselbe zu tun. Es ist nicht zu heiß und hat ein hervorragendes Aroma!

Neben der Harissa-Paste habe ich im Mixer die fein geriebene Zitronenschale und ca. 2-3 EL Saft dazugegeben. Ich habe auch 2 Knoblauchzehen, 1 Esslöffel frische Thymianblätter und 15 ml (1 Esslöffel Olivenöl) dazugegeben. Außerdem habe ich Paprika und gemahlenen Koriander, grobes Salz und Pfeffer hinzugefügt. Ich habe alles mit dem Mixer verarbeitet, bis ich eine Paste erhalten habe Pasta, ich habe das Hühnchen gewürzt.

Hähnchen vorbereiten

3. Ich nahm das Hühnchen aus der Verpackung und reichte schnell die Küchenfackel überall hin, wo ich dezente Federspuren sah. Ich habe es dann mit saugfähigen Küchenpapiertüchern über die ganze Haut und innen abgewischt.

4. Ich habe das Hühnchen innen gesalzen und gepfeffert und dann mit Harissa-Paste eingefettet. Darin lege ich ½ Zitrone (abgeriebene Schale und teilweise ausgepresst), 3 Knoblauchzehen und Thymianzweige.

5. Ganz bequem habe ich die Beinenden noch einmal durch das in die Haut des Hähnchens geschnittene „Knopfloch“ geführt und die Höhle wieder verschlossen. Ich habe es außen gesalzen und gepfeffert und dann mit der restlichen Paste erst auf dem Rücken, dann auf der Brust, Oberschenkeln und Flügeln eingefettet. Ich lasse das Hähnchen auf dem Fleischwolf den Geschmack des Gewürzes aufsaugen, während ich das Gemüse für die Garnitur vorbereitet.

Gemüse zubereiten

6. Sobald das Hähnchen gewürzt war, habe ich den Ofen eingeschaltet und auf 180 ° C, mit Belüftung oder 190 ° C, statisch eingestellt.

7. Für dieses Hühnchen mit Harissa habe ich mich für eine Garnitur aus gekochtem Gemüse entschieden, das gleichzeitig mit dem Hühnchen gekocht wird. Ich habe Kartoffeln, Zwiebeln, Fenchel und junge Karotten verwendet, aber du kannst auch andere Gemüsekombinationen machen. Ich habe die Kartoffeln geputzt, gewaschen und geviertelt. Ich habe die Zwiebel geschält und in 8 geschnitten. Ich habe auch die Fenchelknolle in 8 geschnitten. Ich habe das vorbereitete Gemüse in das Tablett gelegt, das ich zum Kochen des Huhns gewählt habe. Ich habe sie mit 1 EL Olivenöl beträufelt und mit Salz und Pfeffer gewürzt.

8. Karotten, da sie sehr zerbrechlich sind, behandelte ich sie anders. Zuerst reinigte ich sie, schabte sie vorsichtig ab und behielt einige der Blätter.

9. Ich habe einen Topf mit gesalzenem Wasser auf das Feuer gestellt und als ich kochte, fügte ich die Karotten hinzu. Ich reduzierte die Hitze und kochte die Karotten ohne zu kochen, bis sie etwas zart waren, ohne vollständig gekocht zu sein, dann auf einem Fleischwolf aus dem Wasser genommen. Ich habe sie zusammen mit dem Rest des Gemüses gegen Ende des Garvorgangs auf das Hühnchenblech mit Harissa gegeben.

Hühnchen mit Harissa & #8211 Garen im Ofen

10. Ich habe das mit Harissa gewürzte Hühnchen (v.p.5) in die Pfanne gelegt, in die Mitte des vorbereiteten Gemüses (v.p.7). Ich habe das Blech gewickelt (ich habe keinen Deckel auf diesem Blech) und in den vorgeheizten Backofen bei 180°C, auf mittlerer Höhe, gestellt.

11. Nach einer Stunde habe ich die Folie / den Deckel entfernt und die teilweise gekochten Karotten in die Pfanne gegeben (v.S.9). Ich habe den Backofen auf Grillfunktion gestellt und die Temperatur auf 190°C erhöht.

12. Ich koche das Hühnchen weitere 10 Minuten mit der Brust nach oben im Ofen. Nach diesen ersten 10 Minuten auf der Grillfunktion habe ich das Hähnchen auf den Kopf gestellt und weitere 10 Minuten in dieser Position gegart. Schließlich habe ich es noch einmal auf den Kopf gestellt und es mit weiteren 10 Minuten auf den Kopf gestellt, bis es herrlich gebräunt war. Jedes Mal, wenn ich das Hühnchen umdrehte, nutzte ich die Gelegenheit, um etwas Gemüse mit der aromatischen Flüssigkeit zu bestreuen, die sich in der Schale gesammelt hatte. Insgesamt habe ich dieses Hühnchen eine Stunde und dreißig Minuten mit Harissa gebacken. Am Ende dieser Zeit sah das Hühnchen göttlich aus und roch. Vor dem Servieren habe ich noch 15 Minuten gewartet, wie es bei jeder Art von Braten so sein sollte.

DIENEN

Ich habe dieses Hühnchen mit Harissa neben der Garnitur von reifem Gemüse aus der Pfanne serviert und es war absolut göttlich. Die Haut wurde braun und knusprig und das Fleisch war so saftig, lecker und seidig, wie ich es noch nie zuvor gesehen habe! Neben Hühnchen und Beilage habe ich auch gemacht ein Taboulé-Salat, deren Rezept finden Sie, indem Sie auf das Bild unten klicken. Traum!

WEITERE HÜHNERREZEPTE IM OFEN FINDEN SIE MIT EINEM KLICK AUF DAS BILD UNTEN

Ich hoffe, du probierst das Rezept aus, die Zutaten sind wirklich leicht zu bekommen und überhaupt nicht teuer. Die einzige speziellere Zutat ist Harissa-Paste, die aber auch in jedem arabischen Laden oder sogar in besser sortierten Supermärkten im Bezirk mit ethnischen Produkten zu finden ist. Ich warte mit Eindrücken auf Sie, um Ihnen nützlich zu sein!


Notwendige Zutaten Hühnereintopf mit Champignons:

  • 3 Hähnchenschenkel (oder Brust)
  • 500 Pilze
  • 2 Zwiebeln, 2 Karotten, 1 Paprika oder Paprika, 4-5 Knoblauchzehen
  • 1 Dose geschälte Tomaten (oder Brühe, Tomatensaft, mit Wasser gefaltete Paste)
  • 1 Bund Petersilie
  • Öl, Pfeffer, Lorbeerblätter, Salz, ein Teelöffel Zucker


& # 8211 1 Stück Hähnchenbrust
& # 8211 2 Kartoffeln
& # 8211 1 Paprika
& # 8211 2 Karotten
& # 8211 Butter zum Einfetten der Yena-Schale
& # 8211 Sar

Ich bereite im Yena-Topf mit Deckel zu.
Die Yena-Schüssel mit Butter einfetten, dann die in vier Teile geschnittene Kartoffel, die in Würfel geschnittene Hähnchenbrust darauf, die in Ringe geschnittene Karotte, die in Streifen geschnittene Paprikaschote, dann etwas Salz und etwas Wasser hinzufügen. Setzen Sie den Deckel auf den Topf und stellen Sie ihn bei der richtigen Hitze in den Ofen.

Probiere auch dieses Videorezept aus


Video: 100 nej Country


Bemerkungen:

  1. Tygom

    Entschuldigung dafür, ich habe mich kürzlich hier ein. Aber dieses Thema ist mir sehr nahe. Schreiben Sie in PM.

  2. Perrin

    Sie können nicht einmal Fehler finden!

  3. Yigil

    Gib Wo finde ich?

  4. Tojahn

    Unter uns gesagt, sie baten mich um Hilfe bei Suchmaschinen.

  5. Kektilar

    Es ist brillant

  6. Wurt

    Mehr dieser Blogbeiträge.

  7. Diamond

    Allerdings hat der Autor richtig erstellt!



Eine Nachricht schreiben