at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

DMK Burger & Fisch

DMK Burger & Fisch


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Das Restaurant ist winzig mit nur wenigen Gemeinschaftstischen, aber das hält es nicht davon ab, eine Menge anzulocken. Als ich um 11 Uhr zum Mittagessen kam, war ich einer von zwei Kunden. Gegen Mittag war der Platz überfüllt, die Leute drängten sich am Eingang und füllten jeden Platz an den hölzernen Stehtischen. Wenn Sie jedoch keine Zeit zum Essen haben, gibt es ein Fenster zum Mitnehmen, an dem Sie Ihren Burger holen und gehen können. Sogar zur Mittagszeit hatte der Ort eine coole, elegante Atmosphäre, die ihm das Gefühl gab, auch der perfekte Late-Night-Laden zu sein. Und das kann sehr gut sein, mit verlängerten Öffnungszeiten, die von Freitag und Samstag um Mitternacht und den Rest der Woche um 22 Uhr reichen. Der Besitzer sagt sogar, wenn sich herausstellt, dass die Leute später kommen wollen, bleiben sie später geöffnet.

Foto von Alex Tom

Die Speisekarte ist ähnlich kompakt, aber die Optionen umfassen alles vom klassischen Burger über den würzigen BBQ-Burger im Südwesten-Stil bis hin zu gesünderen Optionen wie Veggie- und Truthahnburger. In Bezug auf den Einfluss der Fish Bar runden Krabbenkuchen, Kabeljau und „Satchmo“-Sandwiches (Garnelen und Langusten) die Speisekarte ab. Und nimm das: Sie haben sogar Flügel.

Die Speisekarte ist jedoch nicht super billig. Obwohl ich kein Problem damit habe, 10 Dollar für einen großartigen, hochwertigen Burger zu bezahlen, sind die meisten College-Kids realistischerweise nicht bereit, so viel Geld dafür auszugeben. Glücklicherweise sind die Portionen groß genug, dass das Teilen sowohl möglich als auch wahrscheinlich vorzuziehen ist, aber DMK ist auf jeden Fall den Geld- und Kalorienverbrauch wert.

Foto von Alex Tom

Ich hatte die Nr. 1, einen Burger mit "gealtertem Cheddar, geräuchertem Speck, verkohlten roten Balsamico-Zwiebeln und Rufus Teagues BBQ-Sauce" sowie einer Bestellung ihrer Parmesan-Pommes mit Trüffelcreme. Aber unter all den vielen Geschmacksrichtungen war der knusprige, salzige Speck im Burger der wahre Star. Und obwohl es bei DMK nur ums Fleisch geht, haben sie auch mit ihren Kartoffeln einen Weg. Ich war zweimal in Chicago und habe damals ähnlich empfunden, dass die Pommes von DMK im Gegensatz zu den meisten Orten immer mit den intensiven Aromen ihrer Burger mithalten können. Sie bieten eine Vielzahl von ihnen in kleinen und großen Größen an, perfekt zum Teilen.

Und für alle, die sich Gedanken machen, womit sie alles runterspülen, weist ein Schild auf ihren Tischen darauf hin, dass im Frühjahr Bier kommt. Bis dahin ist es ein großartiger neuer Ort, um nach einer langen Nacht des Trinkens oder Lernens einen fettigen, handgefertigten Burger zu genießen. Oder für mich und ein paar andere hungrige Evanston-Gäste an einem frühen Donnerstagnachmittag.

Ort: 815 Noyes St, Evanston IL 60201
Öffnungszeiten: So, Di-Do: 11-22 Uhr, Fr-Sa: 11-12 Uhr

Der Beitrag DMK Burger & Fish erschien ursprünglich an der Spoon University. Bitte besuchen Sie die Spoon University, um mehr Beiträge wie diesen zu sehen. Mehr gute Sachen von der Spoon University hier:

  • 12 Möglichkeiten, Keksbutter zu essen
  • Ultimative Chipotle-Menü-Hacks
  • Copycat Chick-Fil-A-Sandwich-Rezept
  • Die einfachsten 2-Zutaten-Getränkerezepte aller Zeiten
  • 24 unverzichtbare Restaurants in Chicago von Diners, Drive-ins und Dives

Tilapia Fischburger

Fischburger sind wahrscheinlich nicht das, woran Sie bei einem Burger sofort denken, aber Sie werden schockiert sein, wie lecker diese einfachen Fischburger sein können. Aromatisiert mit Zutaten, die Sie bereits in Ihrer Speisekammer haben, sind diese einfachen Burger voller Geschmack und wirklich gut.

Burger sind etwas, auf das ich beim Abendessen fast immer alle einig werden kann. Fisch nicht so sehr. Ein Fischburger ist also ein glücklicher Kompromiss, der normalerweise für alle funktioniert. Ich habe mich entschieden, Tilapia für diesen Burger zu verwenden, da er günstig ist und ich nicht das Gefühl habe, ihn für ein Burger-Rezept zu "verschwenden".

Ein anderer robuster Weißfisch oder Lachs würde jedoch auch gut funktionieren, je nachdem, was Ihnen am besten gefällt. Mit etwas frischer Avocado, Tomaten und Sprossen gekrönt – ein köstlicher, leichter Burger, den Sie lieben werden.

Da Tilapia eher langweilig sein kann, ist es wichtig, deinen Burgern viel Geschmack zu verleihen. In diesem Fall habe ich eine Kombination aus Knoblauch, Dijon-Senf, Paprika, Zwiebelpulver, Basilikum, Salz und Pfeffer verwendet, um die Aromen zu verstärken. Sie können sie jedoch nach Belieben aufpeppen. Ich habe geschwärzte Fischburger mit Chilipulver, Kreuzkümmel, Paprika und Knoblauchpulver und einfache Zitronenpfefferburger mit Zitronenschale, Parmesan und Tonnen schwarzem Pfeffer gemacht.

Stellen Sie sich Tilapia wie gemahlenen Truthahn oder Hühnchen vor – es ist eine Art leere Leinwand, die Sie nach Belieben aufpeppen können.

Was das Topping dieser Burger angeht, nehme ich normalerweise einfach etwas Einfaches wie geschnittene Avocado, frische Tomaten, Gurken und Salat oder Sprossen. Wenn ich mich jedoch ehrgeiziger fühle, schlage ich ein einfaches Joghurt-Dressing oder eine aufgehellte Remoulade auf, um es obendrauf zu tupfen. Für das Joghurtdressing füge ich normalerweise nur zerdrückten Knoblauch, Zitronensaft, Zitronenschale und frische Kräuter zum Vollfettjoghurt hinzu. Für eine aufgehellte Remoulade zu gleichen Teilen Joghurt, fettarme Mayonnaise mischen und genießen.


Tilapia Fischburger

Fischburger sind wahrscheinlich nicht das, woran Sie sofort denken, wenn es um einen Burger geht, aber Sie werden schockiert sein, wie lecker diese einfachen Fischburger sein können. Aromatisiert mit Zutaten, die Sie bereits in Ihrer Speisekammer haben, sind diese einfachen Burger voller Geschmack und wirklich gut.

Burger sind etwas, auf das ich beim Abendessen fast immer alle einig werden kann. Fisch nicht so sehr. Ein Fischburger ist also ein glücklicher Kompromiss, der normalerweise für alle funktioniert. Ich habe mich entschieden, Tilapia für diesen Burger zu verwenden, da er günstig ist und ich nicht das Gefühl habe, ihn für ein Burger-Rezept zu "verschwenden".

Ein anderer robuster Weißfisch oder Lachs würde jedoch auch gut funktionieren, je nachdem, was Ihnen am besten gefällt. Mit etwas frischer Avocado, Tomaten und Sprossen gekrönt – ein köstlicher, leichter Burger, den Sie lieben werden.

Da Tilapia eher langweilig sein kann, ist es wichtig, deinen Burgern viel Geschmack zu verleihen. In diesem Fall habe ich eine Kombination aus Knoblauch, Dijon-Senf, Paprika, Zwiebelpulver, Basilikum, Salz und Pfeffer verwendet, um die Aromen zu verstärken. Sie können sie jedoch nach Belieben aufpeppen. Ich habe geschwärzte Fischburger mit Chilipulver, Kreuzkümmel, Paprika und Knoblauchpulver und einfache Zitronenpfefferburger mit Zitronenschale, Parmesan und Tonnen schwarzem Pfeffer gemacht.

Stellen Sie sich Tilapia wie gemahlenen Truthahn oder Hühnchen vor – es ist eine Art leere Leinwand, die Sie nach Belieben aufpeppen können.

Was das Topping dieser Burger angeht, nehme ich normalerweise einfach etwas Einfaches wie geschnittene Avocado, frische Tomaten, Gurken und Salat oder Sprossen. Wenn ich mich jedoch ehrgeiziger fühle, schlage ich ein einfaches Joghurt-Dressing oder eine aufgehellte Remoulade auf, um es obendrauf zu tupfen. Für das Joghurtdressing füge ich normalerweise nur zerdrückten Knoblauch, Zitronensaft, Zitronenschale und frische Kräuter zum Vollfettjoghurt hinzu. Für eine aufgehellte Remoulade zu gleichen Teilen Joghurt, fettarme Mayonnaise mischen und genießen.


Tilapia Fischburger

Fischburger sind wahrscheinlich nicht das, woran Sie sofort denken, wenn es um einen Burger geht, aber Sie werden schockiert sein, wie lecker diese einfachen Fischburger sein können. Aromatisiert mit Zutaten, die Sie bereits in Ihrer Speisekammer haben, sind diese einfachen Burger voller Geschmack und wirklich gut.

Burger sind etwas, auf das ich beim Abendessen fast immer alle einig werden kann. Fisch nicht so sehr. Ein Fischburger ist also ein glücklicher Kompromiss, der normalerweise für alle funktioniert. Ich habe mich entschieden, Tilapia für diesen Burger zu verwenden, da er günstig ist und ich nicht das Gefühl habe, ihn für ein Burger-Rezept zu "verschwenden".

Ein anderer robuster Weißfisch oder Lachs würde jedoch auch gut funktionieren, je nachdem, was Ihnen am besten gefällt. Mit etwas frischer Avocado, Tomaten und Sprossen gekrönt – ein köstlicher, leichter Burger, den Sie lieben werden.

Da Tilapia eher langweilig sein kann, ist es wichtig, deinen Burgern viel Geschmack zu verleihen. In diesem Fall habe ich eine Kombination aus Knoblauch, Dijon-Senf, Paprika, Zwiebelpulver, Basilikum, Salz und Pfeffer verwendet, um die Aromen zu verstärken. Sie können sie jedoch nach Belieben aufpeppen. Ich habe geschwärzte Fischburger mit Chilipulver, Kreuzkümmel, Paprika und Knoblauchpulver und einfache Zitronenpfefferburger mit Zitronenschale, Parmesan und Tonnen schwarzem Pfeffer gemacht.

Stellen Sie sich Tilapia wie gemahlenen Truthahn oder Hühnchen vor – es ist eine Art leere Leinwand, die Sie nach Belieben aufpeppen können.

Was das Topping dieser Burger angeht, nehme ich normalerweise einfach etwas Einfaches wie geschnittene Avocado, frische Tomaten, Gurken und Salat oder Sprossen. Wenn ich mich jedoch ehrgeiziger fühle, schlage ich ein einfaches Joghurt-Dressing oder eine aufgehellte Remoulade auf, um es obendrauf zu tupfen. Für das Joghurtdressing füge ich normalerweise nur zerdrückten Knoblauch, Zitronensaft, Zitronenschale und frische Kräuter zum Vollfettjoghurt hinzu. Für eine aufgehellte Remoulade zu gleichen Teilen Joghurt, fettarme Mayonnaise mischen und genießen.


Tilapia Fischburger

Fischburger sind wahrscheinlich nicht das, woran Sie sofort denken, wenn es um einen Burger geht, aber Sie werden schockiert sein, wie lecker diese einfachen Fischburger sein können. Aromatisiert mit Zutaten, die Sie bereits in Ihrer Speisekammer haben, sind diese einfachen Burger voller Geschmack und wirklich gut.

Burger sind etwas, auf das ich beim Abendessen fast immer alle einig werden kann. Fisch nicht so sehr. Ein Fischburger ist also ein glücklicher Kompromiss, der normalerweise für alle funktioniert. Ich habe mich entschieden, Tilapia für diesen Burger zu verwenden, da er günstig ist und ich nicht das Gefühl habe, ihn für ein Burger-Rezept zu "verschwenden".

Ein anderer robuster Weißfisch oder Lachs würde jedoch auch gut funktionieren, je nachdem, was Ihnen am besten gefällt. Mit etwas frischer Avocado, Tomaten und Sprossen gekrönt – ein köstlicher, leichter Burger, den Sie lieben werden.

Da Tilapia eher langweilig sein kann, ist es wichtig, deinen Burgern viel Geschmack zu verleihen. In diesem Fall habe ich eine Kombination aus Knoblauch, Dijon-Senf, Paprika, Zwiebelpulver, Basilikum, Salz und Pfeffer verwendet, um die Aromen zu verstärken. Sie können sie jedoch nach Belieben aufpeppen. Ich habe geschwärzte Fischburger mit Chilipulver, Kreuzkümmel, Paprika und Knoblauchpulver und einfache Zitronenpfefferburger mit Zitronenschale, Parmesan und Tonnen schwarzem Pfeffer gemacht.

Stellen Sie sich Tilapia wie gemahlenen Truthahn oder Hühnchen vor – es ist eine Art leere Leinwand, die Sie nach Belieben aufpeppen können.

Was das Topping dieser Burger angeht, nehme ich normalerweise einfach etwas Einfaches wie geschnittene Avocado, frische Tomaten, Gurken und Salat oder Sprossen. Wenn ich mich jedoch ehrgeiziger fühle, schlage ich ein einfaches Joghurt-Dressing oder eine aufgehellte Remoulade auf, um es obendrauf zu tupfen. Für das Joghurtdressing füge ich normalerweise nur zerdrückten Knoblauch, Zitronensaft, Zitronenschale und frische Kräuter zum Vollfettjoghurt hinzu. Für eine aufgehellte Remoulade zu gleichen Teilen Joghurt, fettarme Mayonnaise mischen und genießen.


Tilapia Fischburger

Fischburger sind wahrscheinlich nicht das, woran Sie bei einem Burger sofort denken, aber Sie werden schockiert sein, wie lecker diese einfachen Fischburger sein können. Aromatisiert mit Zutaten, die Sie bereits in Ihrer Speisekammer haben, sind diese einfachen Burger voller Geschmack und wirklich gut.

Burger sind etwas, auf das ich beim Abendessen fast immer alle einig werden kann. Fisch nicht so sehr. Ein Fischburger ist also ein glücklicher Kompromiss, der normalerweise für alle funktioniert. Ich habe mich entschieden, Tilapia für diesen Burger zu verwenden, da er günstig ist und ich nicht das Gefühl habe, ihn für ein Burger-Rezept zu "verschwenden".

Ein anderer robuster Weißfisch oder Lachs würde jedoch auch gut funktionieren, je nachdem, was Ihnen am besten gefällt. Mit etwas frischer Avocado, Tomaten und Sprossen gekrönt – ein köstlicher, leichter Burger, den Sie lieben werden.

Da Tilapia eher langweilig sein kann, ist es wichtig, deinen Burgern viel Geschmack zu verleihen. In diesem Fall habe ich eine Kombination aus Knoblauch, Dijon-Senf, Paprika, Zwiebelpulver, Basilikum, Salz und Pfeffer verwendet, um die Aromen zu verstärken. Sie können sie jedoch nach Belieben aufpeppen. Ich habe geschwärzte Fischburger mit Chilipulver, Kreuzkümmel, Paprika und Knoblauchpulver und einfache Zitronenpfefferburger mit Zitronenschale, Parmesan und Tonnen schwarzem Pfeffer gemacht.

Stellen Sie sich Tilapia wie gemahlenen Truthahn oder Hühnchen vor – es ist eine Art leere Leinwand, die Sie nach Belieben aufpeppen können.

Was das Topping dieser Burger angeht, nehme ich normalerweise einfach etwas Einfaches wie geschnittene Avocado, frische Tomaten, Gurken und Salat oder Sprossen. Wenn ich mich jedoch ehrgeiziger fühle, schlage ich ein einfaches Joghurt-Dressing oder eine aufgehellte Remoulade auf, um es obendrauf zu tupfen. Für das Joghurtdressing füge ich normalerweise nur zerdrückten Knoblauch, Zitronensaft, Zitronenschale und frische Kräuter zum Vollfettjoghurt hinzu. Für eine aufgehellte Remoulade zu gleichen Teilen Joghurt, fettarme Mayonnaise mischen und genießen.


Tilapia Fischburger

Fischburger sind wahrscheinlich nicht das, woran Sie bei einem Burger sofort denken, aber Sie werden schockiert sein, wie lecker diese einfachen Fischburger sein können. Aromatisiert mit Zutaten, die Sie bereits in Ihrer Speisekammer haben, sind diese einfachen Burger voller Geschmack und wirklich gut.

Burger sind etwas, auf das ich beim Abendessen fast immer alle einig werden kann. Fisch nicht so sehr. Ein Fischburger ist also ein glücklicher Kompromiss, der normalerweise für alle funktioniert. Ich habe mich entschieden, Tilapia für diesen Burger zu verwenden, da er günstig ist und ich nicht das Gefühl habe, ihn für ein Burger-Rezept zu "verschwenden".

Ein anderer robuster Weißfisch oder Lachs würde jedoch auch gut funktionieren, je nachdem, was Ihnen am besten gefällt. Mit etwas frischer Avocado, Tomaten und Sprossen gekrönt – ein köstlicher, leichter Burger, den Sie lieben werden.

Da Tilapia eher langweilig sein kann, ist es wichtig, deinen Burgern viel Geschmack zu verleihen. In diesem Fall habe ich eine Kombination aus Knoblauch, Dijon-Senf, Paprika, Zwiebelpulver, Basilikum, Salz und Pfeffer verwendet, um die Aromen zu verstärken. Sie können sie jedoch nach Belieben aufpeppen. Ich habe geschwärzte Fischburger mit Chilipulver, Kreuzkümmel, Paprika und Knoblauchpulver und einfache Zitronenpfefferburger mit Zitronenschale, Parmesan und Tonnen schwarzem Pfeffer gemacht.

Stellen Sie sich Tilapia wie gemahlenen Truthahn oder Hühnchen vor – es ist eine Art leere Leinwand, die Sie nach Belieben aufpeppen können.

Was das Topping dieser Burger angeht, nehme ich normalerweise einfach etwas Einfaches wie geschnittene Avocado, frische Tomaten, Gurken und Salat oder Sprossen. Wenn ich jedoch ehrgeiziger bin, schlage ich ein einfaches Joghurt-Dressing oder eine aufgehellte Remoulade auf, um es obendrauf zu tupfen. Für das Joghurtdressing füge ich normalerweise nur zerdrückten Knoblauch, Zitronensaft, Zitronenschale und frische Kräuter zum Vollfettjoghurt hinzu. Für eine aufgehellte Remoulade zu gleichen Teilen Joghurt, fettarme Mayonnaise mischen und genießen.


Tilapia Fischburger

Fischburger sind wahrscheinlich nicht das, woran Sie bei einem Burger sofort denken, aber Sie werden schockiert sein, wie lecker diese einfachen Fischburger sein können. Aromatisiert mit Zutaten, die Sie bereits in Ihrer Speisekammer haben, sind diese einfachen Burger voller Geschmack und wirklich gut.

Burger sind etwas, auf das ich beim Abendessen fast immer alle einig werden kann. Fisch nicht so sehr. Ein Fischburger ist also ein glücklicher Kompromiss, der normalerweise für alle funktioniert. Ich habe mich entschieden, Tilapia für diesen Burger zu verwenden, da er günstig ist und ich nicht das Gefühl habe, ihn für ein Burger-Rezept zu "verschwenden".

Ein anderer robuster Weißfisch oder Lachs würde jedoch auch gut funktionieren, je nachdem, was Ihnen am besten gefällt. Mit etwas frischer Avocado, Tomaten und Sprossen gekrönt – ein köstlicher, leichter Burger, den Sie lieben werden.

Da Tilapia eher langweilig sein kann, ist es wichtig, deinen Burgern viel Geschmack zu verleihen. In diesem Fall habe ich eine Kombination aus Knoblauch, Dijon-Senf, Paprika, Zwiebelpulver, Basilikum, Salz und Pfeffer verwendet, um die Aromen zu verstärken. Sie können sie jedoch nach Belieben aufpeppen. Ich habe geschwärzte Fischburger mit Chilipulver, Kreuzkümmel, Paprika und Knoblauchpulver und einfache Zitronenpfefferburger mit Zitronenschale, Parmesan und Tonnen schwarzem Pfeffer gemacht.

Stellen Sie sich Tilapia wie gemahlenen Truthahn oder Hühnchen vor – es ist eine Art leere Leinwand, die Sie nach Belieben aufpeppen können.

Was das Topping dieser Burger angeht, nehme ich normalerweise einfach etwas Einfaches wie geschnittene Avocado, frische Tomaten, Gurken und Salat oder Sprossen. Wenn ich mich jedoch ehrgeiziger fühle, schlage ich ein einfaches Joghurt-Dressing oder eine aufgehellte Remoulade auf, um es obendrauf zu tupfen. Für das Joghurtdressing füge ich normalerweise nur zerdrückten Knoblauch, Zitronensaft, Zitronenschale und frische Kräuter zum Vollfettjoghurt hinzu. Für eine aufgehellte Remoulade zu gleichen Teilen Joghurt, fettarme Mayonnaise mischen und genießen.


Tilapia Fischburger

Fischburger sind wahrscheinlich nicht das, woran Sie bei einem Burger sofort denken, aber Sie werden schockiert sein, wie lecker diese einfachen Fischburger sein können. Aromatisiert mit Zutaten, die Sie bereits in Ihrer Speisekammer haben, sind diese einfachen Burger voller Geschmack und wirklich gut.

Burger sind etwas, auf das ich beim Abendessen fast immer alle einig werden kann. Fisch nicht so sehr. Ein Fischburger ist also ein glücklicher Kompromiss, der normalerweise für alle funktioniert. Ich habe mich entschieden, Tilapia für diesen Burger zu verwenden, da er günstig ist und ich nicht das Gefühl habe, ihn für ein Burger-Rezept zu "verschwenden".

Ein anderer robuster Weißfisch oder Lachs würde jedoch auch gut funktionieren, je nachdem, was Ihnen am besten gefällt. Mit etwas frischer Avocado, Tomaten und Sprossen gekrönt – es ist ein köstlicher, leichter Burger, den Sie lieben werden.

Da Tilapia eher langweilig sein kann, ist es wichtig, deinen Burgern viel Geschmack zu verleihen. In diesem Fall habe ich eine Kombination aus Knoblauch, Dijon-Senf, Paprika, Zwiebelpulver, Basilikum, Salz und Pfeffer verwendet, um die Aromen zu verstärken. Sie können sie jedoch nach Belieben aufpeppen. Ich habe geschwärzte Fischburger mit Chilipulver, Kreuzkümmel, Paprika und Knoblauchpulver und einfache Zitronenpfefferburger mit Zitronenschale, Parmesan und Tonnen schwarzem Pfeffer gemacht.

Stellen Sie sich Tilapia wie gemahlenen Truthahn oder Hühnchen vor – es ist eine Art leere Leinwand, die Sie nach Belieben aufpeppen können.

Was das Topping dieser Burger angeht, nehme ich normalerweise einfach etwas Einfaches wie geschnittene Avocado, frische Tomaten, Gurken und Salat oder Sprossen. Wenn ich mich jedoch ehrgeiziger fühle, schlage ich ein einfaches Joghurt-Dressing oder eine aufgehellte Remoulade auf, um es obendrauf zu tupfen. Für das Joghurtdressing füge ich normalerweise nur zerdrückten Knoblauch, Zitronensaft, Zitronenschale und frische Kräuter zum Vollfettjoghurt hinzu. Für eine aufgehellte Remoulade zu gleichen Teilen Joghurt, fettarme Mayonnaise mischen und genießen.


Tilapia Fischburger

Fischburger sind wahrscheinlich nicht das, woran Sie bei einem Burger sofort denken, aber Sie werden schockiert sein, wie lecker diese einfachen Fischburger sein können. Aromatisiert mit Zutaten, die Sie bereits in Ihrer Speisekammer haben, sind diese einfachen Burger voller Geschmack und wirklich gut.

Burger sind etwas, auf das ich beim Abendessen fast immer alle einig werden kann. Fisch nicht so sehr. Ein Fischburger ist also ein glücklicher Kompromiss, der normalerweise für alle funktioniert. Ich habe mich entschieden, Tilapia für diesen Burger zu verwenden, da er günstig ist und ich nicht das Gefühl habe, ihn für ein Burger-Rezept zu "verschwenden".

Ein anderer robuster Weißfisch oder Lachs würde jedoch auch gut funktionieren, je nachdem, was Ihnen am besten gefällt. Mit etwas frischer Avocado, Tomaten und Sprossen gekrönt – ein köstlicher, leichter Burger, den Sie lieben werden.

Da Tilapia eher langweilig sein kann, ist es wichtig, deinen Burgern viel Geschmack zu verleihen. In diesem Fall habe ich eine Kombination aus Knoblauch, Dijon-Senf, Paprika, Zwiebelpulver, Basilikum, Salz und Pfeffer verwendet, um die Aromen zu verstärken. Sie können sie jedoch nach Belieben aufpeppen. Ich habe geschwärzte Fischburger mit Chilipulver, Kreuzkümmel, Paprika und Knoblauchpulver und einfache Zitronenpfefferburger mit Zitronenschale, Parmesan und Tonnen schwarzem Pfeffer gemacht.

Stellen Sie sich Tilapia wie gemahlenen Truthahn oder Hühnchen vor – es ist eine Art leere Leinwand, die Sie nach Belieben aufpeppen können.

Was das Topping dieser Burger angeht, nehme ich normalerweise einfach etwas Einfaches wie geschnittene Avocado, frische Tomaten, Gurken und Salat oder Sprossen. Wenn ich jedoch ehrgeiziger bin, schlage ich ein einfaches Joghurt-Dressing oder eine aufgehellte Remoulade auf, um es obendrauf zu tupfen. Für das Joghurtdressing füge ich normalerweise nur zerdrückten Knoblauch, Zitronensaft, Zitronenschale und frische Kräuter zum Vollfettjoghurt hinzu. Für eine aufgehellte Remoulade zu gleichen Teilen Joghurt, fettarme Mayonnaise mischen und genießen.


Tilapia Fischburger

Fischburger sind wahrscheinlich nicht das, woran Sie sofort denken, wenn es um einen Burger geht, aber Sie werden schockiert sein, wie lecker diese einfachen Fischburger sein können. Aromatisiert mit Zutaten, die Sie bereits in Ihrer Speisekammer haben, sind diese einfachen Burger voller Geschmack und wirklich gut.

Burger sind etwas, auf das ich beim Abendessen fast immer alle einig werden kann. Fisch nicht so sehr. Ein Fischburger ist also ein glücklicher Kompromiss, der normalerweise für alle funktioniert. Ich habe mich entschieden, Tilapia für diesen Burger zu verwenden, da er günstig ist und ich nicht das Gefühl habe, ihn für ein Burger-Rezept zu "verschwenden".

Ein anderer robuster Weißfisch oder Lachs würde jedoch auch gut funktionieren, je nachdem, was Ihnen am besten gefällt. Mit etwas frischer Avocado, Tomaten und Sprossen gekrönt – es ist ein köstlicher, leichter Burger, den Sie lieben werden.

Da Tilapia eher langweilig sein kann, ist es wichtig, deinen Burgern viel Geschmack zu verleihen. In diesem Fall habe ich eine Kombination aus Knoblauch, Dijon-Senf, Paprika, Zwiebelpulver, Basilikum, Salz und Pfeffer verwendet, um die Aromen zu verstärken. Sie können sie jedoch nach Belieben aufpeppen. Ich habe geschwärzte Fischburger mit Chilipulver, Kreuzkümmel, Paprika und Knoblauchpulver und einfache Zitronenpfefferburger mit Zitronenschale, Parmesan und Tonnen schwarzem Pfeffer gemacht.

Stellen Sie sich Tilapia wie gemahlenen Truthahn oder Hühnchen vor – es ist eine Art leere Leinwand, die Sie nach Belieben aufpeppen können.

Was das Topping dieser Burger angeht, nehme ich normalerweise einfach etwas Einfaches wie geschnittene Avocado, frische Tomaten, Gurken und Salat oder Sprossen. Wenn ich mich jedoch ehrgeiziger fühle, schlage ich ein einfaches Joghurt-Dressing oder eine aufgehellte Remoulade auf, um es obendrauf zu tupfen. Für das Joghurtdressing füge ich normalerweise nur zerdrückten Knoblauch, Zitronensaft, Zitronenschale und frische Kräuter zum Vollfettjoghurt hinzu. Für eine aufgehellte Remoulade zu gleichen Teilen Joghurt, fettarme Mayonnaise mischen und genießen.


Schau das Video: DMK Burger Bar - Our Story with David Grossman u0026 Chef Michael Kornick


Bemerkungen:

  1. Dosne

    Ich bin auch mit dieser Frage begeistert, in der ich weitere Informationen zu dieser Frage finden kann?

  2. Leigh

    Es ist die Konvention, weder sie ist größer noch weniger

  3. Odion

    Es passiert. Wir können über dieses Thema kommunizieren.

  4. Roni

    Darin ist etwas. Danke für den Tipp, wie kann ich mich bedanken?

  5. Samugor

    stimmt absolut mit dem vorhergehenden Satz überein



Eine Nachricht schreiben