at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Gebratene Wachtel mit Balsamico-Reduktion

Gebratene Wachtel mit Balsamico-Reduktion


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Einfache gebratene Wachtel, schnell bei starker Hitze geröstet und mit einer Balsamico-Reduktion serviert.

Fotokredit: Elise Bauer

Das sollte ein Valentinstagsessen werden. Zierlicher Wachtelbraten, so klein, dass eine Portion jeweils zwei Vögel sind. Kostbar. Liebenswert. Perfekt für Valentinsgrüße.

Perfekt, ja, solange Ihre Vorstellung von einem romantischen Essen beinhaltet, mit den Händen zu essen und an Knochen zu nagen, als wären Sie am Hof ​​von König Heinrich VIII.!

Wenn Sie mit dem Tafelmesser nicht so geschickt sind wie ein Chirurg mit einem Skalpell, ist es am einfachsten, einen kleinen Vogel wie eine Wachtel mit den Fingern zu essen.

Es ist eine chaotische Angelegenheit, es sei denn, Sie können Ihre Wachtel bereits "tunnel entbeint" bekommen, in dem die Hauptkörperknochen bereits entfernt wurden. Einen so zubereiteten Vogel können Sie leicht stopfen und dann einfach mit Gabel und Messer schneiden und essen.

Leider konnte ich zwar in jedem der drei Geschäfte, die wir überprüften, Wachteln (gefroren) finden, aber sie waren alle noch vollständig mit Knochen. Was bedeutet Finger und kleine Knochen und unordentlich und ursprünglich.

Hm, ursprünglich. Moment, vielleicht ist das doch nicht so schlimm für ein romantisches Essen?

Übrigens, um die Wachtel zu essen, ist es am einfachsten, die Beine und Flügel mit den Fingern abzureißen (mit einem Messer schwer zu machen, wir haben es versucht, es lohnt sich nicht).

Wenn Sie möchten, können Sie das Brustfleisch mit Gabel und Messer abschneiden. Schnitzen Sie es wie einen Thanksgiving-Truthahn, indem Sie ein scharfes Messer oder Steakmesser verwenden, das an einer Seite der Mitte des Brustbeins und dann entlang des Brustkorbs verläuft. Oder ziehen Sie das Brustfleisch einfach mit den Fingern heraus.

Gebratene Wachtel mit Balsamico-Reduktionsrezept

Wachteln haben, richtig gekocht, noch eine rosa Röte im Inneren. Sie sind zart schmeckende Vögel und brauchen diese zarte Behandlung, um wirklich zu glänzen. Wenn Sie eine Temperatur anstreben, sind 150°F entweder im Bein oder in der Brust ideal; Wachteln sind so klein, dass der ganze Vogel wahrscheinlich überall die gleiche Temperatur hat.

Zutaten

  • 4 ganze Wachteln
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • Salz
  • 1 Selleriestange
  • 1/2 Tasse Hühnerbrühe
  • 1/2 Tasse preiswerter Balsamico-Essig

Methode

1 Gefrorene Wachteln auftauen: Wenn Sie mit gefrorenen Wachteln arbeiten, tauen Sie sie entweder über Nacht im Kühlschrank auf oder legen Sie die Packung in eine große Schüssel und bedecken Sie sie 20 Minuten lang mit ein paar Zentimeter Wasser bei Raumtemperatur.

2 Truss die Wachtel: Den Backofen auf 500 °C vorheizen. Binden Sie die Wachtel mit Küchengarn zusammen. Schneiden Sie eine etwa 18 Zoll lange Schnur ab. Kreuzen Sie die Mitte der Schnur über die Beine der Wachtel und führen Sie die Schnur zur Vorderseite des Vogels, um sicherzustellen, dass sie die Flügel nahe an den Flanken des Vogels hält. Binden Sie die Schnur fest um den Hals.

(Chowhound hat ein ausgezeichnetes Video zum Binden eines Huhns, und Wachteln sind gleich, nur kleiner.)

Lassen Sie die Wachteln mindestens 20 Minuten lang Raumtemperatur annehmen.

3 Wachteln im Bräter anrichten: Die Wachteln mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Wachteln mit Olivenöl bestreichen und gut salzen. Wenn der Ofen heiß ist, legen Sie die Wachteln mit der Brustseite nach oben in einen kleinen Bräter. Verwenden Sie Stücke der Selleriestange, um die Vögel beim Braten aufrecht zu halten.

4 Gebratene Wachteln: Wachteln 10-12 Minuten in einem 500°F Ofen braten. Die Vögel aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller 10 Minuten ruhen lassen, locker mit Alufolie zelten.

5 Balsamico-Reduktion machen: Während die Wachteln ruhen, bereiten Sie die Sauce zu, indem Sie die Bratpfanne auf einen Herd stellen, der auf mittlere Hitze eingestellt ist. Entsorgen Sie die Selleriestangen.

Fügen Sie die Hühnerbrühe hinzu und löschen Sie die Pfanne ab, indem Sie alle gebräunten Teile vom Boden abkratzen. Bringen Sie dies zum Köcheln und gießen Sie es in einen kleinen Topf oder eine Bratpfanne.

Den Balsamico-Essig hinzufügen, die Hitze erhöhen und zu einem Sirup einkochen. Nach der Hälfte des Kochens den angesammelten Saft der ruhenden Wachtel in die Sauce gießen. Wenn die Sauce eindickt und die Rückseite eines Löffels bedeckt, ist sie fertig.

6 Servieren: Servieren Sie die Wachteln mit der Sauce, die über alles geträufelt wird. Mit einer Seite Polenta oder Reispilaw servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke!


Vinaigrette

6 EL. Natives Olivenöl extra

1 große Schalotte, geschält und in hauchdünne Ringe geschnitten

1 Knoblauchzehe, geschält und gehackt

Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

6 Unzen. Comte-Käse, in kleine Würfel geschnitten

1 Tasse Walnüsse, fein gehackt

Anweisungen

1. Zubereitung der Vinaigrette: In einer großen Salatschüssel Senf und Essig verrühren. Fügen Sie das Olivenöl in einem feinen Strahl hinzu und rühren Sie ständig, bis die Mischung emulgiert ist. Schalotte und Knoblauch dazugeben, verquirlen und mit Salz und reichlich schwarzem Pfeffer abschmecken.

2. Salat zubereiten: Die Endivie quer in dünne Scheiben schneiden. Endivie, Käse und Walnüsse in die Vinaigrette geben und gründlich verrühren. Nach Geschmack würzen und servieren.


Gebratene Wachtel mit Feigenpüree und Balsamico-Schoko-Reduktion

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Küchenchef Pedreaux M. Cuellar, Coco Chocolate Lounge & Bistro in San Antonio.

WACHTEL

4 Wachteln, jeweils 4 bis 6 Unzen
2 Esslöffel gehackte glatte Petersilie
2 Esslöffel natives Olivenöl extra
Feines Meersalz und gemahlener weißer Pfeffer

Die Wachteln in Petersilie, Olivenöl, Salz und Pfeffer etwa 30 Minuten marinieren.

FÜLLUNG

2 Tassen gekochter Wildreis
1 Tasse klein gewürfeltes geröstetes französisches Brot
1 EL gehackte Kräuter (zu gleichen Teilen Thymian, Schnittlauch und Petersilie)
1 Teelöffel natives Olivenöl extra
Meersalz und weißer Pfeffer (nach Geschmack)

Alle Zutaten mischen und nach Geschmack würzen. Sie können die Wachteln mit etwa 1/4 bis 1/2 Tasse der Füllmischung füllen.

FEIGENPÜREE

1 1/2 Tassen getrocknete schwarze Feigen (halbiert)
1/2 Tasse gehackte Walnüsse
1 Esslöffel gehackte Schalotten
1 Esslöffel natives Olivenöl extra
2/3 Tasse Portwein
2/3 Tasse Wasser
1/2 Esslöffel gehackte Kräuter (zu gleichen Teilen Petersilie, Thymian und Schnittlauch)

In einem Saucentopf bei mittlerer Hitze die Schalotten in Olivenöl anbraten, bis sie glasig sind. Walnüsse und Feigen zugeben und ca. 3 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Geben Sie den Portwein und das Wasser hinzu. Alle Zutaten köcheln lassen, bis die Walnüsse weich sind und etwa ¼ der Flüssigkeit übrig sind. Die Mischung vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Gib die Mischung in eine Küchenmaschine und mixe sie, bis sie in Farbe und Aussehen einheitlich ist.

BALSAMIK-SCHOKOLADEN-REDUKTION

1 Liter Balsamico-Essig
2 Tassen 64% Vollmilchschokolade

Den Essig bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis er auf etwa 1 Tasse Flüssigkeit reduziert ist. Die Schokolade mit einem Doppelkocher schmelzen. Dies bietet ein weicheres Heizelement als direkte Flamme oder Mikrowelle. Während beide Zutaten warm sind, unter Rühren langsam die Essigreduktion zur Schokolade geben. Kombinieren Sie die Aromen von Essig und Schokolade nach Ihrem Geschmack.

ABSCHLUSSGERICHT

Alle Wachteln nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Die Wachteln in einer sauté Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten pro Seite anbraten. (Brustseite zuerst anbraten). Pfanne vom Herd nehmen. Mit einem kleinen Spatel oder Löffel das Feigenpüree gleichmäßig auf die Brustseite der Wachteln streichen. Die Pfanne mit den Wachteln für etwa 4 bis 5 Minuten in den Ofen stellen, damit das Feigenpüree knusprig wird. Die Wachteln aus den Pfannen nehmen und auf Servierplatten legen. Die Balsamico-Schokoladen-Reduktion über die Wachtel träufeln. Als Vorspeise mit frischem Rucola und gewürfelten Tomaten mariniert in Olivenöl und Kräutern garnieren.


Ähnliches Video

Die Marinade war schrecklich und die Wachteln schmeckten genau wie Wein und Ahornsirup. Es kam kein Wachtelgeschmack durch. Beim nächsten Mal grille ich sie einfach. Ich habe sie sogar entbeint und die Rücken und Flügel angefertigt.

Kaufen Sie die Wachtel auf einem ethnischen asiatischen Markt. Ich habe 6,95 US-Dollar für sechs in Portland bezahlt ODER Sie wurden in GA verpackt

Ich habe diese 3 Gabeln nur gegeben, weil es nicht nur kein WOW war, sondern auch viel Arbeit. Ich habe mich genau an das Rezept gehalten, außer dass ich mehr Rinderbrühe und weniger Wasser verwendet habe. Der Siedeprozess für die Sauce reduzierte sie auf nichts. Das Rezept sagt dir nicht, wie viel Flüssigkeit du nach 1 1/2 Stunden Köcheln am Ende haben sollst. Was es zeitaufwändiger machte, habe ich ein Hühnchen gebraten, um die Knochen zu bekommen. Wo bekommt man Geflügelknochen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Metzger sie rettet?? Alles in allem haben eine sehr gut gewürzte Sauce und die Wachtelmarinade die Wachteln durchdrungen und gewürzt. Ich habe dies mit Minnesota Wild Rice (Cooking Light) & Warm Camembert Salad mit Äpfeln und Walnüssen von Cottage Living für ein wunderbares Abendessen am Wochenende serviert.

Ich habe am Vortag damit angefangen und anstelle von Geflügelknochen zusätzliche Rinderbrühe verwendet. Es war der erste Gang, den ich für ein 7-Gänge-Menü gemacht habe und es war großartig. Ich denke, Wildreis oder Quinoa wären eine gute Begleitung.

Viel zu viel Zeit, Mühe und Kosten für einen sehr enttäuschenden langweiligen Geschmack.

Dieses Gericht braucht einige Zeit, um es zuzubereiten. Ich habe es zu einer Party mit vielen Freunden (viele Franzosen) mitgebracht und es war nur ein Riesenerfolg. Ich werde es auf jeden Fall wieder machen, aber nur für jemand Besonderen. Dieses großartige Rezept sollte nicht an Idioten verschwendet werden.

Fantastisches Rezept. Ich hatte nicht annähernd die Zeit, also habe ich eine Abkürzung gemacht. Für die Sauce habe ich Gemüsebrühe plus Portwein und getrocknete Feigen reduziert. Als die Wachteln fertig waren, löschte ich die Pfanne mit Portwein ab, fügte die Reduktion und das Feigenpüree hinzu und fertigte mit Butter. Fantastisch!

Dieses Rezept war fantastisch. Ich servierte auch einen wilden und braunen Reispilaf mit rekonstituierten getrockneten Aprikosen und Kirschen und Pekannüssen und es war köstlich. Wir hatten einen wundervollen Syrah zum Abschluss. Der BESTE Ort, um Wachteln zu kaufen, ist übrigens ein ethnischer Markt. Ich ging zu unserem lokalen asiatischen Markt und bekam 6 große Wachteln für 8,99 $. Natürlich musste man sie spalten und die Knochen entfernen, aber nach einer Weile ist auch das nicht allzu schwierig. Es braucht nur Übung. Gutes Essen an alle!

Dieses Rezept ist toll. Bitte stellen Sie die Sauce her oder kaufen Sie, wenn Sie dies nicht tun, im Laden hergestelltes oder Demiglace-Gold, das in Lebensmittelgeschäften verkauft wird. Und auch keine Verdickungsmittel aus einer Packung. Dies ist so gut mit Wildreis, Nüssen und Trockenfrüchten und grünen Bohnen wie die letzte Person.

Ausgezeichnetes Rezept. Wenn Sie bereit sind zu arbeiten. Die Portweinsauce ist unglaublich. Ich habe sie zu Thanksgiving in Kanada serviert. Schöne Abwechslung. Anstatt die Wachteln zu rösten, haben wir sie gegrillt . tolle.

Ausgezeichnetes Rezept, besonders die Marinade ist einfach hervorragend, obwohl ich viel teuren Portwein verwendet habe, hat es sich gelohnt. Bei der Sauce habe ich jedoch geschummelt, da dies wirklich zu mühsam war. Ich habe nur Rinderbrühe und Portwein genommen und mit dem fertigen Gravey-Mix-Pulver vermischt und gekocht, bis die Sauce die perfekte Konsistenz und den perfekten Geschmack hat. Ein sehr exotisches Gericht, um Ihre Gäste zu beeindrucken.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 (11,5-oz.) Glas Feigenkonserven
  • ½ Tasse trockener Rotwein
  • 3 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 2 Teelöffel Dijon-Senf im Landhausstil
  • ½ Teelöffel grob gemahlener Pfeffer
  • 8 (3,5-oz.) halbknochenlose Wachteln
  • Küchenschnur
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • 2 Esslöffel trockener Rotwein

Backofen auf 450° vorheizen. Bringen Sie die ersten 5 Zutaten in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen, reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und köcheln Sie 8 bis 10 Minuten oder bis sie leicht eingedickt sind. Die Hälfte der Feigenmischung aufbewahren und kalt stellen. Lassen Sie die restliche Feigenmischung bei Raumtemperatur stehen.

Enden der Wachtelbeine mit einer Schnur zusammenbinden.

Wachteln auf eine mit Alufolie ausgelegte Jelly-Roll-Pfanne oder in einen flachen Bräter legen und mit Salz bestreuen.

10 Minuten bei 450°C backen. Die Wachteln großzügig mit der Feigenmischung bei Raumtemperatur bestreichen. Ofentemperatur auf 400° reduzieren. Wachtel 30 Minuten backen oder bis das Beinfleisch nicht mehr rosa ist, alle 10 Minuten mit Feigenmischung bestreichen.

Die reservierte gekühlte Feigenmischung in einen kleinen Topf geben, Rotwein einrühren und bei schwacher Hitze unter häufigem Rühren 2 Minuten oder bis sie vollständig erhitzt sind, kochen. Wachteln mit Soße servieren.

Hinweis: Um im Voraus zuzubereiten, bereiten Sie das Rezept wie in Step Cover beschrieben vor und kühlen Sie es bis zu 8 Stunden lang. 15 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen, bevor Sie mit den Schritten 4 und fortfahren

Feigen- und Balsamico-glasierte Cornish Hennen: Ersetzen Sie 4 (1 1/4- bis 1 1/2-lb.) Cornish Hennen für Wachteln. Schritt 1 wie angewiesen vorbereiten Schritt auslassen. Hühner mit kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Hühner mit der Brust nach unten auf ein Schneidebrett legen. Hühner mit einer Küchenschere durch das Rückgrat schneiden, um 2 Hälften zu machen. Fahren Sie mit dem Rezept wie in den Schritten 3 bis 5 beschrieben fort und erhöhen Sie die zweite Backzeit (bei 400°) auf 45 Minuten. 10 Minuten vor dem Servieren stehen lassen. Hands-on-Zeit: 20 min. Gesamtzeit: 1 Std., 40 Min.


Gebratene Wachtel mit Balsamico-Quitten-Reduktion

Wie Sie wahrscheinlich schon erraten haben, liebe ich Essen. Ich genieße es zu kochen, zu backen, (ähem) zu essen. Ich liebe es, neue Dinge auszuprobieren. Ich habe ein paar Online-Abendessen-Lieferdienste gefunden, die erstaunlich aussehende Rezepte haben, aber sie liegen weit außerhalb meiner Preisspanne. Ja, ich bin alleinerziehende Mutter und habe nicht das zusätzliche Geld, um auf schickes Essen zu verzichten.

Da ich in der Küche ziemlich praktisch bin, habe ich einen Kompromiss mit meinem Portemonnaie gefunden. Wir haben einen ziemlich gehobenen Lebensmittelladen in der Nähe meines Hauses, also surfe ich auf den Websites für Abendessen und finde ein paar ausgefallene Gerichte, die gut aussehen. Ha, dann nehme ich ihre Ideen auf, gehe in den Supermarkt und versuche, die Mahlzeiten selbst nachzukochen. Es ist vielleicht nicht genau, da ich kein Rezept habe, aber es macht Spaß und spart eine Menge Geld.

The Kid ließ mich mit einem besonderen Abendessen etwas Spaß haben und stimmte zu, mich zu verwöhnen. Wir hatten gebratene Wachteln in einer Balsamico-Reduktion mit Quitte, Knoblauchkartoffeln und gedünstetem Brokkoli. Ich habe sogar geputzt und Balsamico-Meersalz für die Kartoffeln bekommen. Ich werde sagen, dass die ursprüngliche Idee für diese Mahlzeit von einer Website für die Lieferung von Abendessen stammt, ABER Sie mussten sie kaufen, um ihr Rezept zu erhalten, damit sie nicht für die eigentliche Zubereitung der Mahlzeit selbst verantwortlich gemacht werden können.

Keiner von uns hatte jemals zuvor Wachtel oder Quitte probiert, also war es eine Premiere. Nach der Tatsache zu urteilen, dass wir zwei gereinigte Teller hatten, würde ich sagen, dass es ziemlich gut war. Zumal The Kid ein ziemlich wählerischer Esser ist. Dies ist auch ein Beweis dafür, dass Sie eine Diät machen und verdammt tolle Abendessen genießen können! Die Online-Version kostete 30 Dollar für 2 Mahlzeiten und meine Version kostete etwa 12 Dollar für 4 Mahlzeiten. Ernsthaft Wachteln und Quitten günstig!

Bevor Sie ausflippen, dass es ewig dauert, so etwas zu machen, ist es nicht. Sie hacken die Quitte, mischen etwas Essig unter, braten die Wachteln an und braten 20 Minuten lang, während Sie etwas anderes tun. Boom, und im Handumdrehen fertig. Wir haben auch das schicke Porzellan verwendet. Der beste Teil ist der Querlenker. Es ist das Süßeste!

Gebratene Wachtel mit Balsamico-Quitten-Reduktion

  • 1 mittelgroße Quitte
  • 1/4 Tasse Balsamico-Essig
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 1 EL brauner Senf
  • Rosmarin
  • Salbei
  • Salz und Pfeffer
  • 4 Wachteln (oder sind es Wachteln?)

Backofen auf 400 Grad vorheizen. Quitte schälen und in mundgerechte Würfel schneiden. Gib sie in einen mikrowellenfesten Messbecher oder eine Schüssel und füge Essig, Wasser und Senf hinzu. Umrühren und werfen, um zu kombinieren. Mikrowelle für 1 Minute. Sie möchten die Quitte nur etwas weicher machen.

Eine ofenfeste Pfanne oder Pfanne bei mittlerer bis mittlerer Hitze erhitzen und mit Antihaftspray einsprühen. Mein Brenner-Zifferblatt geht von 1 – 10, und ich habe 6 als Referenz für die Hitze verwendet. Die Wachtel in die Pfanne geben und etwa 3 Minuten anbraten, bis die Haut anfängt, braun zu werden. Die Wachtel wenden und die andere Seite etwa 3 Minuten anbraten.

Vom Herd nehmen und die Quitten-Essig-Mischung einfüllen. Mit etwas Rosmarin und Salbei bestreuen und nach Geschmack salzen und pfeffern. Im Ofen bei 400 Grad 20 Minuten braten, bis die Wachteln auf eine Temperatur von 155 Grad gegart sind und der Saft klar ist. Aus dem Ofen nehmen. Die Wachteln auf einen Teller legen und die Quitte darum herum anrichten. Mit der Sauce beträufeln und servieren.

Ergibt 4 Portionen mit ungefähr 267 Kalorien – 25 g Protein, 8 g Kohlenhydrate und 15 g Fett.

Wenn Sie die Mahlzeit vervollständigen möchten, hacken Sie Brokkoli-Kronen in Röschen und dämpfen Sie sie 5 Minuten lang in der Mikrowelle, während die Wachteln im Ofen sind. Mit einer Gabel etwa 1 1/2 Tassen gelbe Minikartoffeln einstechen. 5 Minuten in der Mikrowelle erhitzen, bis sie weich sind. Zerschlagen Sie sie auf einem Schneidebrett mit dem Rücken eines Messers, bis sie geglättet sind. Mischen Sie die Kartoffeln mit 1/4 Tasse Mandelmilch und Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Da ich auf das Erlebnis abzielte, drückte ich die Kartoffeln in einen Metallmessbecher und drehte ihn auf den Teller, sodass die Taters in einer niedlichen runden Form auf einem Teller lagen. Ja, so rolle ich. Ich habe Lust. Die gesamte Mahlzeit, einschließlich der zerdrückten Kartoffeln und Brokkoli, enthielt 27 g Protein, 21 g Kohlenhydrate und 15 g Fett für ungefähr 327 Kalorien.


Rinderbraten mit Balsamico-Reduktionssauce und Beilagen

Braten mit Olivenöl eingerieben und mit Salz und Pfeffer bestreut, bei 375 ° F (190 ° C) auf Bratenstufe gegart, bis die Innentemperatur 130 ° F anzeigt. (54ºC)
Ich habe ein tolles digitales Thermometer, ohne das ich nicht kochen kann.
Braten 30 Minuten stehen lassen. Zum Zeitpunkt des Servierens die Scheiben 10 Sekunden lang in der Mikrowelle aufwärmen.

BALSAMIK-REDUKTIONS-SOSSE
Fertig in: 25 Minuten
Portionen: 6 – 8
(kann im Kühlschrank in einem verschlossenen Behälter bis zu 6 Tage aufbewahrt und wieder aufgewärmt werden)

  • 3 Tassen Balsamico-Essig
  • 1⁄3 Tassen brauner Zucker
  • 3 EL frischer Rosmarin, fein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, geschält und mit der Messerseite zerdrückt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Alle Zutaten zusammen etwa 25 Minuten kochen, bis sie reduziert und dickflüssig sind.

BEIGERICHTE AUF FOTO
ROTE-BETE-MASCH

  • Rote Beete
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Esslöffel Quarkkäse
  • 1 Teelöffel Blaubeerkonfitüre

Die Rote Bete reiben und in ½ Tasse Wasser mit Salz und Pfeffer kochen. Wasser durch ein Sieb abgießen. Fügen Sie den Quarkkäse und die Blaubeerkonfitüre hinzu (alle unsere sind hausgemacht).
Von Hand zerdrücken. Salz und Pfeffer nach Geschmack.

KNOBLAUCH- UND SCHNITTLAUCH-FRISCHKÄSE

  • 8 Unzen, Frischkäse, geschlagen oder normal
  • 1 Knoblauchzehe, geschält
  • 3 Esslöffel gehackter Schnittlauch
  • Salz, nach Geschmack

Lassen Sie den Frischkäse 1 Stunde auf Raumtemperatur kommen. Käse, Knoblauchzehe und Schnittlauch in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben. 1 – 2 Minuten gut mischen, bis der Käse sehr glatt ist und der Schnittlauch fein gehackt ist. Abschmecken und nach Belieben eine Prise Salz hinzufügen.

Avocados: Mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern.
Geröstete Kartoffeln: Kartoffeln von lokalen Bauernhöfen in Bratpfanne mit Braten und mit Salz und Pfeffer bestreut.
Gedämpfter Broccoli.


Zutaten

  • Portionsgröße: 1 (125,3 g)
  • Kalorien 45,6
  • Gesamtfett - 0 g
  • Gesättigtes Fett - 0 g
  • Cholesterin - 0 mg
  • Natrium - 2,4 mg
  • Gesamtkohlenhydrat - 6,3 g
  • Ballaststoffe - 0 g
  • Zucker - 6,3 g
  • Protein - 0 g
  • Kalzium - 7,2 mg
  • Eisen - 0 mg
  • Vitamin C - 0 mg
  • Thiamin - 0 mg

Schritt 1

Geben Sie beide Zutaten (falls verwendet) in eine Pfanne mit schwerem Boden und stellen Sie die Pfanne bei mittlerer Hitze, wobei Sie den Essig langsam zum Kochen bringen, bis nur die Ränder des Sirups um die Pfanne herum kochen. Wenn die Oberfläche des Essigs von großen Blasen bedeckt ist, reduzieren Sie die Hitze, bis die Blasen kleiner sind. Dies ist die Zeit, es zu sehen. nicht überkochen, da es leicht anbrennen kann. Sie werden wissen, dass es fertig ist, da es die Rückseite des Löffels bedeckt (wie eine Vanillepudding-Mischung). Hinweis: Eine Reduzierung wird normalerweise um die Hälfte reduziert.

Schritt 2

Abkühlreduzierung für spätere Verwendung oder sofort warm servieren

Sie können die Reduktion in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren, bis sie fertig ist (es sollte 1-2 Wochen halten). Wenn die Reduktion im Kühlschrank aushärtet, wird sie durch leichtes Erhitzen wieder sirupartig (ich habe eine niedrige Mikrowelleneinstellung verwendet).


Gebratenes Gemüse mit Balsamico-Reduktion

Bringen Sie Ihr Gemüse mit NUR EINER Zutat auf die nächste Stufe! Balsamico Essig! Dieser farbenfrohe Teller mit geröstetem Gemüse mit Balsamico-Reduktion ist einfach zuzubereiten und sehr sättigend.

Wenn Sie noch nie mit Balsamico-Essig gekocht oder versucht haben, Ihre eigene Balsamico-Reduktion zuzubereiten, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um es auszuprobieren!

Beginnen wir damit, was eine Balsamico-Reduktion ist und wie man sie verwendet:

Was ist eine Balsamico-Reduktion?

Eine Balsamico-Reduktion ist das Produkt des einfachen Kochens von Balsamico-Essig, bis er dick, sirupartig und voller im Geschmack wird. (Hinweis: Machen Sie es zu einer Balsamico-Glasur, indem Sie einfach Zucker hinzufügen, bevor es köchelt und eindickt)

Verwendung von Balsamico-Essig und Reduktion

-Ein wenig Reduktion über Avocado träufeln (oder auf Avocadotoast).

-Verwenden Sie Balsamico-Essig als leckeres Salatdressing (genießen Sie es so oder verwenden Sie es, um Ihre eigene Version zu machen, die besser ist als im Laden gekauft).

-Süßen Sie die Reduktion ein wenig, indem Sie Zimt, Nelke oder andere süße warme Gewürze hinzufügen und dann auf Eis oder andere Backwaren Ihrer Wahl träufeln.

-Fügen Sie Balsamico-Essig zu Saucen auf Tomatenbasis hinzu, um den Geschmack aufzuhellen.

Ok, nun zurück zu diesem gerösteten Gemüseteller. Ich habe alles Gemüse verwendet, das ich in meiner Küche hatte (einschließlich einiger roter und lila Fingerling-Kartoffeln und etwas übrig gebliebenen Kokosnuss-brauner Reis, der am zweiten Tag im Kühlschrank stand.

Was die Rosenkohl- und Portabella-Pilzspitzen (nicht abgebildet) betrifft, habe ich beschlossen, diese auf dem Herd zuzubereiten. Ich war zu hungrig, um zu warten, bis eine Charge Gemüse fertig gekocht ist, damit ich die Pfanne benutzen konnte!

Das Tolle an diesem Rezept ist, dass Sie jede Art von Gemüse verwenden können, die Sie haben! Zwiebeln, Sellerie, Zucchini, Karotten, Rüben usw. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, den Kühlschrank zu reinigen, indem Sie Gemüse verwenden, das Sie vor fast einer Woche gekauft haben und etwas damit tun müssen, bevor es schlecht wird.


Den Ofen auf 300 vorheizen. In jede Schweinelende ein paar Schlitze schneiden und in eine große gusseiserne Pfanne geben.

Knoblauch, Oregano, Thymian und Pfeffer mischen und zusammen hacken, bis die Knoblauchstücke sehr klein sind. Beiseite legen.

Kombinieren Sie Olivenöl und Balsamico, Wisk, bis Sie eine Emulsion haben. Beiseite legen.

Reiben Sie die Knoblauchmischung über jede Lende und legen Sie sie zurück in die Pfanne, dann gießen Sie die Balsamico-Mischung darüber und vergewissern Sie sich, dass

beide Seiten der Lenden sind gut bedeckt,

Im Ofen etwa anderthalb Stunden rösten oder bis die Innentemperatur 160 beträgt.

Aus der Pfanne nehmen, auf ein Schneidebrett legen und etwa 5 Minuten ruhen lassen. In dünne Scheiben schneiden und auf eine Servierplatte legen.

Die Eisenpfanne sollte noch etwas warm sein, also auf den Herd stellen und mit etwas Rotwein ablöschen. Fügen Sie die Butter hinzu

und verquirlen, bis die Mischung leicht eindickt.

Sie können diese Sauce entweder über das Fleisch gießen oder auf dieser Seite servieren.


Gebratene Wachteln mit Maisbrotfüllung und Port-Orangen-Sauce

In einer mittelgroßen Pfanne 2 Esslöffel Butter schmelzen. Fügen Sie die Hälfte der Zwiebel und 1 Sellerierippe hinzu und kochen Sie bei mäßiger Hitze etwa 5 Minuten, bis sie weich sind. 1 Teelöffel Salbei, 2 Esslöffel Butter und Datteln einrühren und die Pfanne vom Herd nehmen.

In einer großen Schüssel das Maisbrot mit dem Inhalt der Pfanne vermischen. Das Ei dazugeben und gut verrühren, dann mit Salz und Pfeffer würzen.

In einem mittelgroßen Topf 1 Teelöffel Öl erhitzen. Die restliche Zwiebel hinzufügen und bei starker Hitze etwa 3 Minuten braten, bis sie gebräunt ist. Fügen Sie die Karotte und den restlichen Sellerie hinzu und kochen Sie bei mäßiger Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 3 Minuten, bis sie weich sind. Fügen Sie das Tomatenmark hinzu und kochen Sie es unter Rühren etwa 30 Sekunden lang, bis es glänzend ist. Den Portwein, die Orangenschale und den Orangensaft hinzufügen und bei starker Hitze etwa 3 Minuten kochen, bis sie auf drei Viertel reduziert sind. Hühnerbrühe, Lorbeerblatt, Thymianzweig und schwarze Pfefferkörner hinzufügen und zum Kochen bringen, dann bei mäßiger Hitze etwa 30 Minuten köcheln lassen, bis sie auf 3/4 Tasse reduziert ist. Die Sauce in einen kleinen Topf abseihen.

Backofen auf 350° vorheizen. Nehmen Sie 1/2 Tasse der Maisbrotfüllung auf und drücken Sie sie aus, um sie zu einem fetten Zylinder zu formen. Schieben Sie den Zylinder in eine Wachtel und drücken Sie, um die Wachtel um die Füllung herum zu formen. Die Halshaut über die Füllung ziehen und mit einem Zahnstocher fixieren. Wiederholen Sie mit der restlichen Füllung und Wachteln.

In einer kleinen Schüssel den gemahlenen Fenchel mit 1 Teelöffel Salz, 1/4 Teelöffel Pfeffer und dem restlichen 1/4 Teelöffel Salbei mischen. Die Wachteln rundum mit Öl einreiben und mit der Gewürzmischung bestreuen.

In einer großen Pfanne 1 EL Öl erhitzen. 4 der Wachteln mit der Brustseite nach unten hinzufügen und bei starker Hitze etwa 4 Minuten braten, bis sie gebräunt sind. Die Wachtel wenden und 2 Minuten länger kochen. Übertragen Sie die Wachteln auf ein großes Backblech mit Rand. Wiederholen Sie dies mit dem restlichen 1 Esslöffel Öl und 4 Wachteln.

7. Braten Sie die Wachteln im Ofen, bis ein sofort ablesbares Thermometer in der Mitte der Füllregister 155°C eingeführt ist, ungefähr 12 Minuten.

In der Zwischenzeit die Portweinsauce zum Kochen bringen. Von der Hitze den restlichen 1 Esslöffel Butter einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce auf Teller verteilen, jeweils 2 gefüllte Wachteln in die Mitte setzen und servieren.


Schau das Video: Gebratene Wachteln auf Belugalinsensalat in Balsamicojus #chefkoch


Bemerkungen:

  1. Louvel

    Your opinion is useful

  2. Hlisa

    Ich denke, du hast nicht Recht. Schreib in PN, wir reden.

  3. Paul

    Bevor ich anders dachte, danke für die Hilfe in dieser Frage.

  4. Olis

    Ich kann mich jetzt nicht an der Diskussion beteiligen - es gibt keine Freizeit. Ich werde frei sein - ich werde unbedingt die Meinung äußern.

  5. Cromwell

    Sie haben die Marke getroffen. Darin ist es auch für mich, dass es eine sehr gute Idee ist. Ganz mit Ihnen werde ich zustimmen.

  6. Shay

    Bravo scheint mir der brillante Satz zu sein



Eine Nachricht schreiben