at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Schweinefleisch Suppe

Schweinefleisch Suppe


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Eine gute und gesunde Suppe !!!

  • 1 kg Schweineknochen mit Fleisch
  • 4 Karotten
  • 2 Zucchini
  • 5 Frühlingszwiebelfäden
  • 5 Kartoffeln
  • 1 Paprika
  • 3 tiele telina
  • 2 Eier
  • borsch
  • Petersilie
  • empfindlich
  • Salz
  • Pfeffer

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 120 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Schweinesuppe:

Das Fleisch wird in kaltem Wasser gekocht, beim ersten Braten wechseln wir das Wasser, in das neue Wasser geben wir Salz und lassen das Fleisch kochen, wobei immer Schaum entsteht.

Die halbierte Karotte und dann die Scheiben und die Selleriestangen ebenfalls in Scheiben schneiden.

Nach ca. 10 Minuten fein gehackte Paprika, gehackte Zwiebel, Zucchini in vier Scheiben und dann in Scheiben und geschälte Kartoffeln zugeben und in Würfel schneiden, mit Salz, Pfeffer und fein abschmecken.

Wenn das Fleisch und das Gemüse gekocht sind, den Borschtsch hinzufügen.

Gegen Ende legen wir die Petersilie und die geschlagenen Eier.

Heiß servieren.



Chicken Ciulama Rezept für Slow Cooker 6.0L Digital DuraCeramic Sauté Crock-Pot von Chef Maniac

Glasierte Flügel Rezept für Slow Cooker 6.0L Digital DuraCeramic Sauté Crock-Pot von Cake

Ratatouille-Fastenrezept für Slow Cooker 6.0L Digital DuraCeramic Sauté Crock-Pot von Laura Laurențiu

Rezept für Schweinenacken mit Kohlwürfel, gekochter Slow Cooker 6.0L Digital DuraCeramic Sauté Crock-Pot von Laura Laurențiu

Lachspudding-Rezept zubereitet bei Slow Cooker Digital DuraCeramic Sauté 6l von Blog in Tandem

Rezept für gekochten gefüllten Truthahn bei Slow Cooker Crock-Pot 6.0L DuraCeramic von Laura Laurentiu

Gerolltes Hackfleischrezept in Speck bei Slow Cooker 6.0L DuraCeramic Saute von Laura Laurentiu

Rezept für siebenbürgische Kohlsuppe mit geräucherter Haxe im Slow Cooker Crock-Pot 6.0L DuraCeramic von Cranberry Recipes


  • 1 kg Gabelknochen
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Karotte
  • eine kleine Selleriewurzel (oder ein Selleriestängel)
  • 1 Paprika
  • 2-3 Kartoffeln
  • 1 kleine Zucchini
  • 100 g grüne Bohnen
  • 400 g Tomatenwürfel
  • Saft einer Zitrone oder 200-300 ml Borschtsch etwas
  • 2 Eier
  • Liebstöckel
  • Thymian
  • Salz nach Geschmack

Das Fleisch gut waschen und in einem Topf mit einem Teelöffel Salz und so viel Wasser aufkochen, dass es mit zwei Fingern bedeckt ist, bis das Fleisch fast gar ist und bei Bedarf aufschäumen, damit die Suppe klar bleibt.

In der Zwischenzeit das Gemüse waschen, putzen und hacken, ggf. noch Petersilie oder Petersilienwurzel hinzufügen, die der Suppe einen wunderbaren Geschmack verleihen.

Das Gemüse und einen Esslöffel Salz hinzufügen, weitere 15 Minuten weich kochen, dann die Tomaten und Zitronensaft oder Borschtsch (erhitzt) hinzufügen und weitere 5 Minuten kochen lassen.

Zum Schluss fügen wir unter ständigem Rühren geschlagene Eier hinzu, um Lumpen, getrockneten Thymian und Lärche zu formen.

Dienen Schweine- und Gemüsesuppe mit Peperoni und frischem Brot Lecker, guten Appetit!

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Schweinesuppe nach Tradition

Vorbereiten Suppe von geräucherten Sticks von Schwein Da es auf den mioritischen Ländern hergestellt wird, benötigen Sie:

1 kg geräucherte Ciolane
2 Paprika
1 rote Zwiebel
1 Link Petersilie
1 Bündel
2-3 Kartoffeln
2 Karotten
300 gr Sauerrahm
3 Eier
2 l Beutel
Salz Pfeffer

Die Schweinekoteletts werden sehr gut gewaschen und entsprechend der gewünschten Größe der Fleischstücke portioniert. Das Fleisch wird in einem großen Topf mit Wasser gekocht, um das Fleisch vollständig zu bedecken. Karotten, Kartoffeln und Paprika sollten gereinigt und in kleine Würfel geschnitten werden. Nachdem das Fleisch sehr gut gekocht hat, fügen Sie das Gemüse hinzu, das mit dem Fleisch weiterkocht. Der Borschtsch kann einfach hinzugefügt werden, aber es ist ratsam, ihn vorher ein paar Mal aufzukochen. Aber es ist kein Problem, wenn Sie den Borschtsch einfach hinzufügen, nachdem Sie sichergestellt haben, dass sowohl das Fleisch als auch das Gemüse sehr gut gegart sind. Nachdem der Borschtsch hinzugefügt wurde, sollte die Suppe noch einige Minuten kochen. In der Zwischenzeit in einer separaten Schüssel ein Ei schlagen und mit Sauerrahm mischen. 3-4 Minuten vor dem Ausschalten des Feuers für die Suppe aus geräucherten Schweinekoteletts die Ei-Sauerrahm-Mischung hinzufügen. Zum Schluss mit fein gehackter Petersilie und Lärche bestreuen.


Radauti-Schweinefleischsuppe

1. Waschen Sie das Schweinefleisch und kochen Sie es in 2 l Wasser, in das Sie zwei Teelöffel Salz geben. Nehmen Sie den Schaum, wann immer er sich bildet, und fügen Sie nach einer Viertelstunde Kochen das ganze Gemüse hinzu. Abdecken und köcheln lassen.

2. Wenn die Gabel leicht in das Fleisch eindringt, stellen Sie den Topf beiseite und belasten Sie die Fleischsuppe. Das Fleisch in Würfel schneiden und die Karotten, den Sellerie, eine Zwiebel und die Kartoffel (und die Pastinaken, wenn Sie den Geschmack mögen) dazugeben.

3. Das Gemüsepüree mit der passierten Suppe verdünnen, das Fleisch dazugeben und aufkochen. In dieser Zeit das Eigelb schlagen, Sahne und ca. 2-3 Esslöffel Suppe dazugeben, gut mischen und in den Topf gießen, dann die Hitze ausschalten.

4. Fügen Sie den zerdrückten Knoblauch hinzu (oder legen Sie eine kleine Reibe auf), würzen Sie mit Essig oder Zitronensaft (je nach Geschmack) und servieren Sie die Rettichsuppe mit fein gehacktem frischem Gemüse.

Anregung. Legen Sie eine Karotte auf die kleine Reibe und braten Sie sie in etwas heißem Öl an, dann fügen Sie sie gegen Ende der Suppe hinzu. 1-2 Minuten kochen lassen und dann die Hitze ausschalten. Die Radauti-Schweinefleischsuppe schmeckt noch reicher, aber auf dem Teller sieht sie noch besser aus.


Schweinesuppe nach Tradition

Vorbereiten Suppe von geräucherten Sticks von Schwein Da es auf den mioritischen Ländern hergestellt wird, benötigen Sie:

1 kg geräucherte Ciolane
2 Paprika
1 rote Zwiebel
1 Link Petersilie
1 Bündel
2-3 Kartoffeln
2 Karotten
300 gr Sauerrahm
3 Eier
2 l Beutel
Salz Pfeffer

Die Schweinekoteletts werden sehr gut gewaschen und entsprechend der gewünschten Größe der Fleischstücke portioniert. Das Fleisch wird in einem großen Topf mit Wasser gekocht, um das Fleisch vollständig zu bedecken. Karotten, Kartoffeln und Paprika sollten gereinigt und in kleine Würfel geschnitten werden. Nachdem das Fleisch sehr gut gekocht hat, fügen Sie das Gemüse hinzu, das mit dem Fleisch weiterkocht. Der Borschtsch kann einfach hinzugefügt werden, aber es ist ratsam, ihn vorher ein paar Mal aufzukochen. Aber es ist kein Problem, wenn Sie den Borschtsch einfach hinzufügen, nachdem Sie sichergestellt haben, dass sowohl das Fleisch als auch das Gemüse sehr gut gegart sind. Nachdem der Borschtsch hinzugefügt wurde, sollte die Suppe noch einige Minuten kochen. In der Zwischenzeit in einer separaten Schüssel ein Ei schlagen und mit Sauerrahm mischen. 3-4 Minuten vor dem Ausschalten des Feuers für die Suppe aus geräucherten Schweinekoteletts die Ei-Sauerrahm-Mischung hinzufügen. Zum Schluss mit fein gehackter Petersilie und Lärche bestreuen.


Geschnittenes, portioniertes und gewaschenes Schweinefleisch wird in einem Topf (ca. 2,5 l) mit warmem Wasser ca. 30 Minuten gekocht ( sammelt sich beim Kochen der Schaum, der sich am Rand des Topfes bildet ).

In der Zwischenzeit das Gemüse für die Suppe werden sie gereinigt, gewaschen und nach Belieben geschnitten (Karotte dünne Scheiben Sellerie, Zwiebel und gehackte Paprika), dann hinzufügen, wenn das Fleisch schon leicht zart ist.

Den Topf mit einem Deckel abdecken, bei mittlerer Hitze köcheln lassen (weitere 20-25 Minuten).

Tomaten geschält (ca. 1 Minute in kochendem Wasser gekocht) wird gemahlen und zusammen mit . in den Topf gegeben Tomatensaft.

Süßigkeiten in einer Kalenderbox

Schoko-Fruchtbouquet

Schokoladenkorb

Schachtel mit 4 Schokoladenherzen

Der Fleischsaft wird nach Geschmack mit Salz gewürzt.

Gegen Ende, wenn Schweinefleisch und Gemüse sie sind komplett gefroren, es wird hinzugefügt kleine Tasche, im Wasserkocher gekocht (Borschtsch wird je nach Geschmack hinzugefügt & eine saurere oder süßere Suppe).

Schweinefleisch Suppe es wird in zwei oder zwei kochen, dann schalte die Hitze aus und füge hinzu geschlagenes Eigelb in einer Schüssel mit einer Suppenpolitur (um die Suppe zu begradigen & # 8230.optional).

Grün (Lärche und Petersilie) fein gehacktes Schweinefleisch nach Geschmack (zum Würzen von Schweinesuppe).

Saure Schweinesuppe wird serviert in individuelle Schalen mit heißer Polenta oder frischem Brot, geschmacklich und optisch dekoriert, mit 1-2 EL Sauerrahm.


Bauernschweinsuppe mit Knoblauchsauce

Bauernsuppe vom Schwein sehr gut mit saurer Sahne, Essig und Pfeffer servieren. Für diejenigen, die es mögen, Suppe aus Fleisch Schwein Geräuchert wird sehr gut mit Knoblauchsauce serviert, die sehr einfach zuzubereiten ist und den Speisen einen besonderen Geschmack verleiht. Wenn du ein paar Croutons daneben gibst Suppe aus Fleisch Schwein, genießen Sie ein traditionelles und wirklich leckeres Essen.


Chicken Ciulama Rezept für Slow Cooker 6.0L Digital DuraCeramic Sauté Crock-Pot von Chef Maniac

Glasierte Flügel Rezept für Slow Cooker 6.0L Digital DuraCeramic Sauté Crock-Pot von Cake

Ratatouille-Fastenrezept für Slow Cooker 6.0L Digital DuraCeramic Sauté Crock-Pot von Laura Laurențiu

Rezept für Schweinenacken mit Kohlwürfel, gekochter Slow Cooker 6.0L Digital DuraCeramic Sauté Crock-Pot von Laura Laurențiu

Lachspudding-Rezept zubereitet bei Slow Cooker Digital DuraCeramic Sauté 6l von Blog in Tandem

Rezept für gekochten gefüllten Truthahn bei Slow Cooker Crock-Pot 6.0L DuraCeramic von Laura Laurentiu

Gerolltes Hackfleischrezept in Speck bei Slow Cooker 6.0L DuraCeramic Saute von Laura Laurentiu

Rezept für siebenbürgische Kohlsuppe mit geräucherter Haxe im Slow Cooker Crock-Pot 6.0L DuraCeramic von Cranberry Recipes


Schweineknochensuppe

Schweineknochensuppe ist ein Wintergericht, das spezifisch für die rumänische Küche ist. Nach den Feiertagen wird dieses traditionelle saure Gericht in der Familie sehr geschätzt.

Vorbereitungszeit: 90 Minuten

Schwierigkeit: Durchschnitt

Zutaten

Zubereitungsart

Die Schweineknochen waschen, der Länge nach brechen und in einem Topf mit Wasser kochen. Wenn alles zu kochen beginnt, den Schaum entfernen und weiter köcheln lassen. Nach etwa einer Stunde die Suppe abseihen und den Topf bei schwacher Hitze neben das gewaschene und fein gehackte Gemüse stellen.

Fügen Sie den gewaschenen Reis hinzu und fügen Sie nach dem Kochen den Kohlsaft hinzu. Zum Schluss frisch gehacktes Gemüse über die Suppe streuen.

Trick: Die Suppe braucht kein Salz, denn der Kohlsaft ist salzig genug.


Schweinesuppe & #8211 11 leckere Rezepte

Nudeln mit Ei - wer keine Nudeln möchte, kann diese durch 3 Kartoffelwürfel ersetzen und diese zusammen mit den Tomaten aufkochen.

Zitronensaft - für sauer (oder etwas Borschtsch, Essig)

Wie bereitet man eine Bauernsuppe vom Schwein zu?

Die Schweineknochen in 3-4 l Wasser mit etwas Salz kochen.

Etwa eine Stunde köcheln lassen, dabei immer aufschäumen.

In der Zwischenzeit Gemüse, Zwiebeln, Paprika, Donuts - Würfel, Sellerie auf einer grobmaschigen Reibe, Karottendünne Scheiben (nachdem sie der Länge nach halbiert wurden) putzen und hacken, die Tomaten schälen und auf einem Holzhacker hacken .

Zuerst die Karotte und die Zwiebel in die Suppe geben, 10-15 Minuten kochen lassen (auch bei schwacher Hitze), dann das restliche Gemüse (außer den Tomaten) und das Lorbeerblatt dazugeben.

Weitere 10 Minuten kochen lassen, dann die Tomaten hinzufügen. In der Zwischenzeit die Schweineknochen aus dem Topf nehmen, abkühlen lassen und entgräten. Fügen Sie das Fleisch von ihnen zur Suppe hinzu.

Die gehackten Tomaten dazugeben, weitere 5 Minuten ruhen lassen und eine Handvoll Nudeln hinzufügen.

Mit Salz und Pfeffer würzen, Paprika zugeben.

In einer Schüssel die Sahne mit einem Teelöffel Lärchenpaste (wenn Sie keine haben, können Sie gehackte grüne Lärche), grüne Petersilie, Zitronensaft mischen und mit der heißen Suppenpolitur nehmen, homogenisieren und die Mischung einrühren eine Temperatur in der Nähe der Suppe. . Gießen Sie es in den Suppentopf und bringen Sie es zum Kochen.

Knoblauch mahlen und in ein Sieb geben. Fügen Sie etwas gehackten Thymian hinzu. Das Polonium aus der heißen Suppe nehmen (ca. 3-4 mal) und über den zerdrückten Knoblauch gießen, dabei das Sieb über die Suppe halten. Es muss der Suppe nur einen besonderen Geschmack verleihen, nicht in den Topf geben.

2. Siebenbürgische Schweinesuppe

Zutaten Transsilvanische Schweinesuppe

500 gr Schweinefleisch (Schweinekeule oder Brust, wenn Sie es fetter haben möchten)

1 kleine Petersilienwurzel

1 Esslöffel gehackter Estragon

Saft von 1/2 Zitrone (oder Essig)

Wie bereitet man eine siebenbürgische Schweinesuppe zu

Das Schweinefleisch in Würfel schneiden und bei mittlerer Hitze 45 Minuten in 2 Liter kaltem Wasser garen. In den ersten 15 Minuten des Kochens wird die Suppe aufgeschäumt.

In das heiße Öl fein gehackte Zwiebeln, Karotten, Sellerie, Petersilienwurzel und Pastinaken auf einer großen Reibe geben, plus gewürfelte Paprikaschoten. 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen, bis das Gemüse leicht weich ist.

Das Gemüse mit Pfeffer und 1 TL Salz in die Suppe geben und weitere 15-20 Minuten kochen lassen. Dann die Hitze auf niedrige Stufe stellen, damit die Suppe nicht kocht.

Während dieser Zeit wird der Reis separat gekocht und dann abgetropft.

Die Sahne mit Mehl einreiben und dann mit 5 Esslöffeln heißer Suppe nacheinander auflösen. Dann die Sahne langsam in den Suppentopf gießen, dabei ständig umrühren, damit kein Käse entsteht.

Den gehackten Estragon und Zitronensaft nach Geschmack (ich habe 2 Esslöffel Zitronensaft dazugegeben) dazugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Er mag Salz.

Sie können Estragon in Essig verwenden, um die Suppe sauer zu machen, oder anstelle von Zitronensaft können Sie Estragon-Essig verwenden, Sie können auch frischen Estragon verwenden, den Sie verbrennen und dann hacken.

Reis und fein gehackte Petersilie in die Schweinesuppe geben und den Herd ausschalten.

3. Moldauische Schweinesuppe

Zutaten Moldauische Schweinesuppe

700 g Schweinefleisch (mit wenig Fett)

400 g reife Tomaten - geschält

So bereiten Sie eine moldawische Schweinesuppe zu

Die gehackte Zwiebel zusammen mit den geschnittenen Karotten oder Würfeln leicht hacken - je nach Belieben. Dann legen wir das in Würfel geschnittene Fleisch und härten es aus, nur bis es seine Farbe ändert und weiß wird.

Dann den Inhalt der Pfanne in einen Topf mit heißem Wasser geben und zusammen mit Petersilienwurzel, Lärchenblättern, fein gehackten Tomaten (kerne wegwerfen) und Brühe aufkochen lassen.

Wenn das Fleisch fast gar ist, fügen Sie die Kartoffelwürfel hinzu.

Wenn sie alle gekocht sind, gießen Sie den vorgekochten Kohlsaft hinzu und lassen Sie sie weitere 5 Minuten kochen.

Heiße Suppe mit grüner Petersilie und etwas Sauerrahm servieren.

4. Schweinesuppe mit Kartoffeln

Zutaten Schweinesuppe mit Kartoffeln

400-500 gr Schweinefleisch mit Knochen (Knochen)

2 Paprika (eine gelbe und eine rote)]

1 Dose gewürfelte Tomaten in Tomatensaft

3 Würfel konzentriertes Rindfleisch

So bereiten Sie Schweinescherbe mit Kartoffeln zu

Ich habe das Fleisch gut gewaschen und in etwas kaltem Wasser gehalten, dann habe ich es in kleine Stücke geschnitten. Ich schneide die Karotten in dickere Scheiben und die Röstzwiebeln und gebe Fleisch, Zwiebel und Karotten in den Topf zum Härten mit etwas Öl.

Nachdem sie hart geworden waren, fügte ich die Hälfte des Wassers hinzu und ließ es 20-25 Minuten kochen, bis das Fleisch gar war.

In der Zwischenzeit habe ich die Kartoffeln geputzt und die Stücke geschnitten, die gehackte Paprika, den gehackten Kohl und nachdem das Fleisch gekocht war, habe ich alles in den Topf gegeben, ich habe die Tomaten, die 3 Rindfleischwürfel, etwas Salz, Pfeffer und ich fügte genug Wasser hinzu, um die Konsistenz einer Suppe zu haben.

Ich lasse es weitere 20 Minuten kochen, bis die Kartoffeln und der Kohl fertig waren.

Abschmecken und bei Bedarf nach Belieben mit Gemüse oder Salz abschmecken. Wenn es fertig ist, fügen Sie den Estragon und die fein gehackte grüne Petersilie hinzu und fügen Sie 2-3 weitere Furunkel hinzu.

5. Schweineknochensuppe

Zutaten Schweineknochensuppe

So bereiten Sie eine Schweineknochensuppe zu

Fleisch waschen und aufkochen, nach dem Kochen das erste Wasser wegschütten! In der Zwischenzeit die gewürfelte Zwiebel, Karotte, Sellerie, Paprika und Pastinake kochen, dann den Reis hinzufügen. Nach dem Garen des Gemüses die Fleischstücke dazugeben, ca. 10 Minuten warten und dann Borschtsch, Delikatesse, Salz, Peperoni und fein gehackte Lärche dazugeben. Kurz aufkochen lassen und die Suppe kann serviert werden!

6. Schweinesuppe mit Sahne und Estragon

Zutaten Schweinesuppe mit Sahne und Estragon

Zubereitung von Schweinesuppe mit Sahne und Estragon

Schweinesuppe mit Estragon und Sauerrahm ist ein traditionelles Essen, das auf jeder Veranstaltung serviert werden kann. Zuerst das Schweinefleisch waschen und in Würfel schneiden. In 4 l Wasser zum Kochen bringen, den Schaum so oft wie nötig einnehmen. Nach einer Stunde das gehackte Gemüse dazugeben und weitere 20 Minuten kochen lassen. Den gewaschenen Reis in mehr Wasser, Gemüse und Pfeffer nach Geschmack geben. Wenn der Reis gar ist, die Hitze ausschalten, den Sauerrahm mit dem Eigelb, dem fein gehackten Estragon und dem Essig mischen und über die Suppe geben.

7. Schweine- und Hühnersuppe

Zutaten Schweine- und Hühnersuppe

700-800 g Schweinegabelknochen

5 Meerschweinchen (von Hähnchenschenkeln)

So bereiten Sie Schweine- und Hühnersuppe zu

Die Schweineknochen kochen, einige Male aufschäumen und dann die Hühnerbällchen (gut gereinigt) hinzufügen.

Gemüse waschen, putzen, hacken.

Die Knochen entfernen, die Suppe abseihen und das Gemüse bei schwacher Hitze zum Kochen bringen.

Die Knochen mit dem Gemüse (und Salz) wieder aufkochen

Vor dem Hinzufügen des Gemüses die Suppe abseihen, da nicht der ganze Schaum mit Hilfe des Schäumers gut aufgenommen wird.

Gegen Ende der Garzeit den Borschtsch hinzugeben und nach 15 Minuten ist die Suppe fertig. Etwas Grün (Petersilie, Lärche) und eine scharfe Paprika…

8. Schweine- und Rindfleischsuppe

Zutaten Schweine- und Rindfleischsuppe

600-700 g mageres Schweinefleisch

So bereiten Sie Schweine- und Rindfleischsuppe zu

Zu Beginn werden die Rinderknochen gekocht. Während dieser Zeit das Gemüse waschen, hacken. Das Fleisch wird gewaschen, in Würfel geschnitten.

Nachdem die Knochen gut gekocht sind, seihe ich die Suppe gerne ab, auch wenn ich den Schaum ein paar Mal nehme, kommt mir vor, dass er nicht klar genug ist. Nach dem Abseihen lege ich die Knochen zurück, füge das Schweinefleisch hinzu, ich nehme den Schaum (diesmal ist es weniger), dann füge ich das Gemüse hinzu: Zwiebeln, Karotten, Sellerie, Pastinaken, Kartoffeln und ich koche die Paprika gegen Ende. Nachdem sie das Gemüse gekocht haben, entfernen sie die Rinderknochen, „polieren“ die Reste, entfernen das Mark und geben das Ergebnis wieder in die Suppe. Zum Schluss den Zitronensaft (oder etwas anderes, das Säure hinzufügt, Borschtsch) dazugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen.

Was oben schwimmt, die kleinen weißen oder grauen Stückchen sind genau das, was ich oben geschrieben habe, ich lege sie gerne in Suppe, es scheint mir, dass sie einen besonderen Geschmack geben. Wer das nicht mag, nimmt nach dem Garen des Gemüses die Knochen heraus und wirft sie weg.

Zum Zeitpunkt des Servierens Grüns (optional) Petersilie oder Lärche hinzufügen, ich hatte Sellerieblätter.

9. Schweinefleischsuppe

Zutaten Schweinebrühe Suppe

600-700 gr Schweinefleisch (oder Rind oder gemischt)

So bereiten Sie eine Schweinefiletsuppe zu

Wir geben das Gemüse in einen Topf, in dem wir Wasser zum Kochen bringen und lassen es ca. 40-50 Minuten auf dem Feuer, ca. 30-40 Minuten ruhen lassen. Zum Schluss mit Borschtsch oder Zitronensalz sauer machen, ein paar Eier machen Eigelb (dieses Mal habe ich vergessen) und das Grün hinzufügen.

10. Schweinesuppe mit Gemüse

Zutaten Schweinesuppe mit Gemüse

1 Tasse gefrorene grüne Erbsen

1/2 Teelöffel scharfe Paprikapaste

Wie man Schweinesuppe mit Gemüse zubereitet

Gemüse putzen, waschen und in Würfel schneiden, Zwiebeln fein hacken.

Zwiebelwurzeln anbraten, in Öl 4-5 Minuten in einem großen Topf pfeffern.

Das in Würfel geschnittene Fleisch, gehackten Dill, 3-4 Liter Wasser und Salz hinzufügen.

Ich habe es 30 Minuten lang im Schnellkochtopf gekocht, von dem Moment an, als es anfing, sich zu verbinden.

Dann stelle ich den Topf unter einen Strom von kaltem Wasser

Ich öffnete vorsichtig das Sicherheitsventil und entfernte dann den Deckel.

Ich habe gehackte Tomaten, grüne Erbsen, Sellerie hineingelegt und noch eine gekocht.

Zum Schluss habe ich das Tomatenmark mit Wasser und Pfefferpaste verdünnt angesäuert.

Die Suppe mit grüner Petersilie gewürzt servieren.

11. Rezept für Schweinefleischsuppe mit Sahne und Knoblauch

Zutaten Schweinesuppe mit Sauerrahm und Knoblauch

Zubereitung von Schweinesuppe mit Sahne und Knoblauch

Das Fleisch wird in dünne Streifen geschnitten und gekocht. Zwiebel fein hacken und in etwas Öl anbraten. Fügen Sie das gekochte Fleisch, die gehackte Paprika und drei Liter Wasser hinzu. Dann die geriebene Karotte mit kleinen Löchern, den fein gehackten eingelegten Donut, Lorbeerblätter, Essig und Reis hinzufügen. Würzen und auf dem Feuer stehen lassen. Wenn der Reis gekocht ist, fügen Sie die mit dem Mehl vermischte Sahne hinzu. Bei Bedarf würzen und weitere zwei Minuten kochen lassen. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie den durch die Presse gegebenen Knoblauch und die gehackte Petersilie hinzu.


Video: Beide Mütter wollen,dass Chao an ihrer Seite ist, er hat viele Entenbacken gekocht,um sie zu trösten