at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Hirtenkuchen

Hirtenkuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, dieses Gericht zuzubereiten, und nicht nur auf St. Patrick's Day. In England und Irland basiert Shepherd's Pie immer auf Lamm (daher "Shepherd"), während Rinderhack-Versionen manchmal stattdessen als Cottage Pie bezeichnet werden. Bei Solas, unserem authentischen Irish Pub in Boston, Massachusetts, servieren wir sowohl Lamm- als auch Rindfleischversionen.

Das Rezept unten sieht vor, dass der Kuchen in einer großen Schüssel auf traditionelle Weise gebacken wird, aber im Restaurant servieren wir ihn in einzelnen Portionen. Wir erhitzen das gusseiserne Geschirr auf 400 Grad, fügen die Zutaten hinzu und grillen dann die Oberseite, damit sich eine Kruste bildet. So kommt es kochend heiß bei unseren Gästen an.

Zutaten

  • 1 ½-2 Pfund große rotbraune Kartoffeln
  • Salz
  • 8 Esslöffel Butter
  • 1 gelbe Zwiebel, gehackt
  • 2/3 Tasse gehackte Karotten, in ¼ bis ½-Zoll-Stücken
  • 1 ½ Pfund Rinderhackfleisch
  • 2/3 Tasse Erbsen
  • 2/3 Tasse Maiskörner
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Teelöffel Worcestershiresauce
  • ½ Tasse Rinderbrühe, bei Bedarf mehr

Richtungen

Einen Backofen auf 400 Grad vorheizen.

Kartoffeln schälen und vierteln. In einen Topf geben und mit 5 cm Wasser bedecken und mit Salz würzen. Zum Kochen bringen und Kartoffeln kochen, bis sie weich sind, etwa 20 Minuten.

Während die Kartoffeln kochen, 4 EL Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen.

Zwiebeln in Butter anbraten, bis sie weich sind, etwa 10 Minuten. Fügen Sie die Karotten hinzu und kochen Sie, bis sie leicht zart sind, etwa 5 Minuten.

Hackfleisch dazugeben und ca. 5-10 Minuten anbraten, bis es nicht mehr rosa ist. Fügen Sie die Erbsen und den Mais hinzu und kochen Sie weiter, bis sie gar sind, ungefähr 5 Minuten mehr.

Mit Salz, Pfeffer und Worcestershiresauce würzen.

Fügen Sie eine halbe Tasse Rinderbrühe hinzu und kochen Sie sie ohne Deckel 10 Minuten lang bei schwacher Hitze. Fügen Sie nach Bedarf mehr Rinderbrühe hinzu, um sie feucht zu halten.

In einer großen Schüssel Kartoffeln mit der restlichen Butter zerdrücken und abschmecken.

Legen Sie die Rindfleischmischung in eine große 9 x 13 Zoll große Auflaufform. Kartoffelpüree darüber verteilen. Mit einer Gabel aufrauen, damit Spitzen entstehen, die schön braun werden. Wenn Sie möchten, können Sie mit der Gabel auch einige Muster in den Kartoffeln machen.

Backen, bis sprudelnd und braun, etwa 30 Minuten. Eventuell die letzten Minuten grillen, um die Oberseite zu bräunen.


Hirte’s Pie

Der Inbegriff für einfaches, heimeliges Hausmannskost – und eines der Lieblingsgerichte meines Mannes, das ich im Winter koche – ist ein Auflauf aus cremigem Kartoffelpüree auf einem reichhaltigen und sprudelnden Eintopf. Das Gericht stammt aus dem Schafland in Großbritannien und Irland und wird daher traditionell mit Lamm zubereitet. In den Staaten wird Shepherd’s Pie normalerweise mit Rindfleisch zubereitet (obwohl diese Version oft als Cottage Pie bezeichnet wird).

Shepherd’s Pie wurde ursprünglich als eine Möglichkeit konzipiert, übrig gebliebene Schmorbraten oder Eintopfgerichte zu verwerten, aber die meisten modernen Versionen werden mit Hackfleisch zubereitet, das viel schneller gart. Für diese Version beginnen Sie damit, eine Charge Kartoffelpüree zuzubereiten und diese beiseite zu legen. Dann machen Sie einen würzigen Rinderhackfleischeintopf mit Speck, Gemüse und Wein. An dieser Stelle kannst du entweder das Kartoffelpüree direkt in der Pfanne über dem Eintopf verteilen (wie ich es tue) oder die Schichten in einer separaten Auflaufform zum Backen zusammenstellen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Pfund Rinderhackfleisch
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1/4 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 2 Esslöffel Ketchup
  • 1 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Schachtel (10 Unzen) gefrorenes gemischtes Gemüse (kein Auftauen erforderlich)
  • Grobes Salz und gemahlener Pfeffer
  • 3 Tassen Kartoffelpüree

Backofen auf 425 Grad vorheizen. Einen großen (5 Quart) schweren Topf oder Schmortopf auf hoher Stufe erhitzen. Kochen Sie Rindfleisch, indem Sie das Fleisch mit einem Löffel aufbrechen, bis es nicht mehr rosa ist, 4 bis 5 Minuten. Fügen Sie Zwiebel und Knoblauch hinzu, bis sie weich sind, ungefähr 4 Minuten.

Fügen Sie Thymian, Ketchup und Mehl hinzu, rühren Sie um, bis sich alles vermischt hat. Fügen Sie 1/2 Tasse Wasser und Gemüse hinzu. Kochen, bis das Gemüse durchgewärmt ist und die Flüssigkeit eingedickt ist, etwa 3 Minuten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Löffel Rindfleischmischung in eine 2-Liter-Auflaufform. Kartoffeln mit einer Gabel gleichmäßig auf dem Rindfleisch verteilen, Kartoffeln mit Linien und Spitzen dekorieren. Auf ein umrandetes Backblech legen und 10 bis 15 Minuten backen, bis die Kartoffeln leicht gebräunt sind. Aufschlag.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 ½ Pfund Rinderhackfleisch
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • Knoblauchpulver nach Geschmack
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 (14,5 Unzen) Dose gewürfelte Tomaten
  • 1 (1,25 Unzen) Packung Taco-Gewürzmischung
  • ¾ Tasse heißes Wasser
  • 1 (11 Unzen) Dose Vollkornmais, abgetropft
  • 1 (8,5 Unzen) Packung Mais-Muffin-Mix
  • 1 Tasse geriebener Cheddar-Käse (optional)
  • 1 (2,25 Unzen) Dose in Scheiben geschnittene schwarze Oliven (optional)

Backofen auf 400 Grad F (200 Grad C) vorheizen. Sprühen Sie eine 9x13-Zoll-Backform mit Kochspray ein.

Legen Sie das Rindfleisch und die Zwiebel in eine Pfanne bei mittlerer Hitze. Kochen, bis das Rindfleisch gleichmäßig braun und die Zwiebel zart ist. Fett ablassen. Mit Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer würzen. Tomaten untermischen und 5 Minuten kochen. Taco-Gewürz und Wasser einrühren. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und 5 Minuten weiterkochen, bis sie eingedickt ist. In die vorbereitete Auflaufform geben und gleichmäßig mit Mais bestreuen.

Bereiten Sie die Mais-Muffin-Mischung nach Packungsanweisung vor. Gleichmäßig auf der Maisschicht in der Auflaufform verteilen.

20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen oder bis sie aufgebläht und goldbraun sind. Mit Oliven und Käse garnieren.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 Pfund mageres Rinderhackfleisch
  • 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Tasse grüne Bohnen
  • 1 Tasse Tomaten, gewürfelt
  • 2 Kartoffeln, gekocht und püriert
  • 1 Ei, geschlagen
  • ½ Tasse Wasser
  • ¼ Tasse geriebener Cheddar-Käse (optional)

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Beschichten Sie eine 2-Liter-Auflaufform mit Kochspray.

Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel in Öl 5 Minuten anbraten, dabei häufig umrühren. Hackfleisch und Basilikum einrühren und weitere 5 Minuten kochen und rühren. Knoblauch, grüne Bohnen und Tomaten untermischen und 5 Minuten köcheln lassen. Übertragen Sie die Rindfleischmischung in das vorbereitete Gericht.

In einer Rührschüssel Kartoffelpüree, Ei und Wasser vermischen. Gleichmäßig über die Fleischmischung verteilen.

Im vorgeheizten Ofen 15 bis 20 Minuten backen oder bis die Kartoffeln oben braun werden. Mit Käse bestreuen und 5 Minuten weitergaren.


Shepherd’s Pie Rezepte

Ähhh . Hirtenkuchen! Es könnte als eines der besten „Comfort Foods“ der Welt bezeichnet werden. Die Eckpfeiler eines traditionellen Shepherd's Pie sind Fleisch und Kartoffeln - ursprünglich aus Lamm hergestellt, finden Sie in unserer Kollektion verschiedene Varianten. Shepherd's Pie ist ein herzhaftes Gericht für die kälteren Monate und wärmt mit Sicherheit die Herzmuscheln!

  • am beliebtesten
  • Ein Topf
  • Einfach
  • Huhn
  • Schongarer
  • Schnell
  • Auflaufrezepte und Ideen für gebackene Gerichte
  • Kinderfreundlich
  • Schweinefleisch
  • Hausmannskost
  • Rindfleisch

Blumenkohl Hirte's Pie

Easy Chicken Shepherd's Pie

Truthahn-Schäfer-Kuchen mit Süßkartoffel-Topping

Rinderhackfleisch & Kartoffelpüree Auflauf

©2021 CSC Brand LP. Alle Rechte vorbehalten. Apple und das Apple-Logo sind Marken von Apple Inc., die in den USA und anderen Ländern eingetragen sind. App Store ist eine Dienstleistungsmarke von Apple Inc.

Leider unterstützt Campbell's Kitchen keine Kontoanmeldung mehr. Wenn Sie sich in den letzten 2 Jahren nicht bei Ihrem Campbell's Kitchen-Konto angemeldet haben, wurden Ihre Kontoinformationen gelöscht. Aber spannende Neuigkeiten: Wir arbeiten an einer neuen und verbesserten User Experience!

Wenn Sie sich innerhalb der letzten 2 Jahre bei CampbellsKitchen.com eingeloggt haben, sind Ihr Konto und seine Daten in unseren Systemen aktiv und werden innerhalb von 30 Tagen auf Campbells.com übertragen. Auf dem neuen Campbells.com können Sie eine Website mit all unseren Produkten und Ihren Lieblingsrezepten erleben.

Behalten Sie unseren Campbell-Newsletter im Auge, um weitere Informationen zu erhalten! (Abonnieren Sie hier)


Gefrierfreundlicher Hirtenkuchen

Dies ist ein großartiges Gericht, das Sie im Voraus zubereiten und für eine zukünftige Mahlzeit im Gefrierschrank aufbewahren können.

Dieser Hirtenkuchen ist ein großartiges Gericht, das Sie im Voraus zubereiten und für eine zukünftige Mahlzeit im Gefrierschrank aufbewahren können. Rinderhackfleisch und Gemüse werden in einer einfachen Sauce gekocht und dann mit knusprig gebräuntem Cheddar-Kartoffelpüree belegt.

Von Joanne Ozug von fünfzehn Spateln.

Für die Rindfleisch-Gemüse-Schicht:

Maiskörner (ich habe gefrorene verwendet)

Knoblauchzehe, gepresst oder gehackt

Für die Kartoffelpüree-Schicht:

Yukon Gold Kartoffeln, geschält und in große Würfel geschnitten

Butter, weich oder geschmolzen

Erhitze eine große Pfanne (ich bevorzuge hier eine Antihaftbeschichtung) bei mittlerer Hitze und füge dann Rindfleisch hinzu. Bräunen Sie das Rindfleisch, bis es vollständig gekocht ist, ungefähr 5 Minuten (ich finde, dass im Rindfleisch genug Fett freigesetzt wird, das ich nicht brauche, um Öl in die Pfanne zu geben). Überschüssiges Rinderfett mit einem Papiertuch aufsaugen, dann Zwiebel und Karotte hinzufügen. Mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen, dann 10 Minuten kochen, bis sie weich sind.

Erbsen und Mais zugeben und 2 Minuten kochen lassen. Butter in die Pfanne geben und umrühren, bis sie vollständig geschmolzen ist, dann Mehl, Thymianblätter und Knoblauch einrühren. 1 Minute rühren, bis das Mehl verschwindet. Rinderfond hinzugeben, dann die Flüssigkeit bei starker Hitze zum Kochen bringen. Kochen Sie für ein oder zwei Minuten, bis die Brühe zu einer leichten Soße eindickt. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Rindfleisch-Gemüse-Mischung in eine 8x8 Auflaufform geben.

Für das Kartoffelpüree die Kartoffelwürfel in einen mit kaltem Wasser gefüllten Topf geben. Auf den Herd stellen bei starker Hitze und zum Kochen bringen. 5 Minuten kochen, bis die Kartoffelwürfel gabelzart sind. Kartoffeln abgießen, dann in einer Schicht auf einem Blech verteilen und einige Minuten ruhen lassen, damit der Dampf entweichen kann. Verwenden Sie eine Gabel oder einen Kartoffelstampfer, um die Kartoffeln zu zerdrücken, und rühren Sie dann Sahne, Milch, Butter und Käse unter. Nehmen Sie alle notwendigen Würzanpassungen mit Salz und Pfeffer vor. Verteilen Sie Kartoffelpüree auf dem Rindfleisch und dem Gemüse in der 8x8-Auflaufform.

Shepherd&rsquos Pie 20&ndash25 Minuten backen, bis das Kartoffelpüree goldbraun und oben knusprig ist. Servieren und genießen!

Gefrieranleitung: Nach dem Backen die Pfanne auf Raumtemperatur abkühlen lassen, dann fest mit Folie abdecken und bis zu 2 Monate in den Gefrierschrank stellen. Wenn es verzehrfertig ist, erhitzen Sie den Hirtenkuchen (noch mit Folie bedeckt) 1 Stunde lang in einem 350 ° C-Ofen. Wenn Sie den Kuchen am Vorabend im Kühlschrank auftauen, können Sie die Zeit halbieren.

Ich bin ein Neuling in der ganzen Sache mit Tiefkühlkost, aber mit meinem ersten Baby derzeit in meinem Bauch und bereit, in ein paar Monaten aufzutreten, experimentiere ich damit und fange an, viel mehr darauf zu achten, etwas Tiefkühlkost zu planen Mahlzeiten. In den letzten Monaten habe ich viel mehr gefrorene Suppen und andere Dinge im Gefrierschrank gelagert, und wow, ist es großartig, einfach etwas zum Auftauen und Essen herauszuholen!

Shepherd&rsquos Pie ist ein rustikales Gericht, das ursprünglich aus Großbritannien stammt und die perfekte Art von Hausmannskost ist, um es im Gefrierschrank zur Hand zu haben. Während es traditionell aus Lammhackfleisch hergestellt wird, bin ich kein großer Fan von Lammfleisch und verwende stattdessen immer Rindfleisch (was dies technisch zu einem Hüttenkuchen macht). Fühlen Sie sich frei, das Fleisch zu verwenden, das Sie hier mögen.

Dieses Rezept hat zwei Hauptkomponenten, aber beide sind sehr einfach. Die Rinder- und Gemüseschicht auf der Unterseite gart sehr schnell (wie bei allen Hackfleischgerichten), und das Kartoffelpüree oben ist ebenfalls sehr einfach zuzubereiten. Und wenn Sie übrig gebliebenes Kartoffelpüree von einer anderen Mahlzeit haben, ist es noch einfacher, dies zusammenzustellen!

Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie Sie dieses gemütliche Gericht zubereiten.

Beginnen Sie damit, ein Pfund Hackfleisch in einer Pfanne zu bräunen, bis es vollständig gekocht ist. Dies sollte etwa 5 Minuten dauern. Da das Fleisch, das ich verwende, 85/15 ist und bereits ziemlich viel Fett enthält, habe ich mir die Mühe gemacht, Öl in die Pfanne zu geben.

Tatsächlich nehme ich normalerweise ein Blatt Papiertuch und tupfe etwas von dem Überschuss ab, bevor ich weitermache.

Gehackte Zwiebel, gehackte Karotten, Salz und Pfeffer in die Pfanne geben. Etwa 10 Minuten kochen lassen, bis sie weich sind.

Als nächstes fügen Sie Erbsen und Mais hinzu (ich habe gefroren für beide verwendet).

Lassen Sie das ein paar Minuten kochen und schmelzen Sie dann in zwei Esslöffeln Butter.

Mehl, Knoblauch und frische Thymianblätter in die Pfanne geben und umrühren.

Gib eine Tasse Rinderfond in die Pfanne und drehe die Hitze auf hohe Stufe, um die Flüssigkeit zum Kochen zu bringen. Ein bis zwei Minuten kochen lassen, bis die Brühe zu einer leichten Soße eindickt. Übertragen Sie die Rindfleisch-Gemüse-Mischung in eine 8×8-Auflaufform und machen Sie sich dann bereit, den Kartoffelpüree-Topping zuzubereiten.

Schneiden Sie zwei Pfund Yukon Goldkartoffeln in große Würfel, bedecken Sie sie mit kaltem Wasser und würzen Sie das Wasser großzügig mit Salz.

Bringen Sie das Wasser zum Kochen und kochen Sie es dann etwa 5 Minuten lang, bis die Kartoffeln gabelweich sind. Die Kartoffeln abgießen und auf einem Blech verteilen. Ich mache das gerne, weil der Dampf beim Ausbreiten der Kartoffeln besser entweichen kann, wodurch Gummigummi verhindert wird und weil es einfacher ist, Sachen auf ebenen Flächen zu pürieren. Die Kartoffeln mit einer Gabel gut zerdrücken.

Fügen Sie nun die lustigen Zutaten wie Sahne, Milch und Butter hinzu.

Ich füge auch gerne geriebenen, scharfen Cheddar-Käse hinzu, aber Sie können die Kartoffeln einfach lassen, wenn Sie kein käsiges Kartoffelpüree möchten.

Portionieren Sie das Kartoffelpüree über der Rindfleisch-Gemüse-Mischung.

Die Kartoffeln gleichmäßig verteilen, bis das Rindfleisch und das Gemüse vollständig bedeckt sind, dann 25 Minuten backen, bis sie oben goldbraun sind.

Knuspriges und goldenes Kartoffelpüree, oh ja.

Vergessen Sie auch nicht das Rindfleisch und das Gemüse. So ein Wohlfühlessen!

Fahren Sie fort und servieren Sie es, wenn Sie es sofort essen möchten. Andernfalls können Sie die Pfanne auf Raumtemperatur abkühlen lassen, dann fest mit Folie abdecken und bis zu zwei Monate in den Gefrierschrank stellen. Wenn es verzehrfertig ist, erhitzen Sie es (noch mit der Folie bedeckt) eine Stunde lang in einem 350ºF-Ofen. Wenn Sie den Kuchen am Vorabend im Kühlschrank auftauen, können Sie die Zeit halbieren.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 1/2 Pfund gemahlene Runde
  • 1 Tasse gehackte Zwiebel
  • 1/2 (8-Unzen) Päckchen frische Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Tasse gefrorene Erbsen, aufgetaut
  • 4 Teelöffel Rinderbouillon-Granulat
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 (14 1/2-oz.) Dose geschmorte Tomaten
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • Kartoffelpüree mit Käse und Karotten

Rindfleisch in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren 10 Minuten anbraten oder bis das Fleisch zerbröckelt und nicht mehr rosa ist. Rinderhackfleisch mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne nehmen. 2 EL Reserve. Tropfen in der Pfanne. Hitze auf mittel reduzieren.

Zwiebel, Champignons und Knoblauch in heißen Bratenfetten bei mittlerer Hitze 10 bis 11 Minuten anbraten oder bis sie weich sind. Rinderhackfleisch, Erbsen und die nächsten 4 Zutaten einrühren. Mehl über die Fleischmischung streuen. Erhöhen Sie die Hitze auf mittel-hoch und kochen Sie unter ständigem Rühren 1 Minute. Tomaten, Lorbeerblatt und Essig einrühren und große Tomatenstücke mit einem Löffel zerkleinern. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere und kochen Sie unter häufigem Rühren 3 Minuten oder bis sie leicht eingedickt sind. Lorbeerblatt entfernen. Übertragen Sie Mischung zu einem leicht gefetteten 3-qt. Auflaufform oder Pfanne. Käse-Karotten-Kartoffelpüree gleichmäßig über die Fleischmischung löffeln und mit der Rückseite des Löffels glatt streichen.

15 Minuten bei 400°C backen oder bis sie gründlich erhitzt sind. Vor dem Servieren 5 Minuten stehen lassen.

Hinweis: Bereiten Sie zum Vorbereiten das Rezept wie in Schritt 2 beschrieben vor. Decken Sie es fest mit Aluminiumfolie ab. Bis zu 1 Monat einfrieren. 24 Stunden im Kühlschrank auftauen. 40 Minuten bei 400°C backen oder bis sie vollständig erhitzt sind, nach 25 Minuten mit Aluminiumfolie abschirmen, um eine übermäßige Bräunung zu vermeiden.


Was ist der Unterschied zwischen Shepherd’s Pie und Cottage Pie?

Oh, die Terminologie von Shepherd’s Pie vs. Cottage Pie. Es gibt einige starke Meinungen. „Cottage Pie“ wird seit 1791 verwendet, als die Kartoffel als essbare Nutzpflanze für die Armen eingeführt wurde. Der Begriff „Hirtenpastete“ wird seit 1877 gleichbedeutend mit „Cottage Pie“ verwendet, unabhängig von der verwendeten Fleischsorte Hammel- oder Rindfleisch. In jüngerer Zeit wurde der Begriff "Shepherd's Pie" verwendet, wenn das Fleisch Lamm ist, und "Cottage Pie", wenn es sich um Rindfleisch handelt. Wir bezeichnen es gerne als Shepherd’s Pie, egal welches Fleisch drin ist.


Vorbereitung

Kartoffeln in Salzwasser kochen, bis sie weich sind, etwa 12 Minuten. Kartoffeln abgießen und in eine Schüssel geben. Sauerrahm, Eigelb und Sahne verrühren. Die Sahnemischung zu den Kartoffeln geben und pürieren, bis die Kartoffeln fast glatt sind.

Während die Kartoffeln kochen, eine große Pfanne bei mittlerer Hitze vorheizen. EVOO in die heiße Pfanne geben, etwa eine Umdrehung der Pfanne, mit Rind- oder Lammfleisch. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch 3-4 Minuten anbraten und zerbröseln. Wenn Sie Lammfleisch verwenden und die Pfanne fettig ist, löffeln Sie etwas von dem Bratensaft weg. Gehackte Karotten und Zwiebeln zum Fleisch geben. Gemüse mit Fleisch fünf Minuten kochen und dabei häufig umrühren.

In einer zweiten kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze Butter und Mehl zwei Minuten lang zusammen kochen. Brühe und Worcestershire-Sauce einrühren. Soße eindicken, etwa eine Minute. Fügen Sie Fleisch und Gemüse Soße hinzu. Erbsen einrühren.

Grill auf hoch vorheizen. Füllen Sie einen kleinen rechteckigen Auflauf mit Fleisch-Gemüse-Mischung. Kartoffeln gleichmäßig über dem Fleisch verteilen. Kartoffeln mit Paprika belegen und 15 bis 15 cm vor der Hitze braten, bis die Kartoffeln gleichmäßig gebräunt sind. Auflaufform mit gehackter Petersilie belegen und servieren.


Schau das Video: Ein gesundes und leckeres Rezept für Hühnerbrust, das ich Ihnen zum Kochen rate:: TotoFood SUB