at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Kirsch-, Joghurt- und Kakaokuchen

Kirsch-, Joghurt- und Kakaokuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Ein Kuchen mit Kirschen und Joghurt, bei dem ich Kakao hinzugefügt habe. Es kam sehr flauschig heraus.

  • 5 Eier
  • 140 g Joghurt
  • 100 ml Öl
  • 250 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 50 g Kakao
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • eine Prise Salz
  • 500 g entkernte Kirschen

Portionen: 15

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Kirsch-, Joghurt- und Kakaokuchen:

Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Mischen Sie das Eigelb gut mit dem Öl, fügen Sie dann den Joghurt hinzu. Mischen Sie das Eiweiß, fügen Sie den Zucker hinzu und mischen Sie weiter, bis der Zucker schmilzt. Wir gießen die Zusammensetzung in ein Blech, in das wir Backpapier legen , die Kirschen darauf legen und in den heißen Ofen schieben, bis sie sich vom Rand lösen.Um zu prüfen, ob der Kuchen durchgebacken ist, machen wir auch den Zahnstocher-Test.

Den Kuchen abkühlen lassen und mit Zucker bestäubt servieren.

Tipps Seiten

1

Fügen Sie das Salzpulver zum Eigelb hinzu.


Kuchen mit Joghurtcreme, Kirschen und Schokoladenglasur

Sahne Zutaten: 250 g Joghurt, 3 Blatt Gelatine, 150 ml flüssige Sahne, 150 g Mascarpone, 250 g entkernte Kirschen (frisch, aus Kompott oder gefroren), 5 Esslöffel Zucker, zwei Tassen Kirschkompott

Zutaten für die Dekoration: 150 ml flüssige Schlagsahne, 250 gr Haushaltsschokolade

Zubereitungsart: Top Vorbereitung. Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Das Eigelb mit Öl und einer Prise Salz einreiben, bis es cremig wie Mayonnaise wird. Das Eiweiß schaumig schlagen, dann den Zucker dazugeben und weiterrühren, bis ein Schaum entsteht, der beim Umdrehen nicht aus der Schüssel fällt, dann die Dottermasse einarbeiten und mit Bewegungen von oben nach unten mischen. Fügen Sie der Zusammensetzung Wasser oder Milch hinzu, Mehl mit Kakao und Backpulver vermischt und sieben Sie die Zusammensetzung darüber, dann gut mischen. Die erhaltene Zusammensetzung wird in ein 20 × 30 cm großes Blech gegossen, mit Öl gefettet und mit Backpapier ausgelegt. Die Pfanne im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad backen und ca. 30 Minuten backen. Nach dem Backen wird es im Blech abkühlen gelassen, und nachdem es perfekt abgekühlt ist, wird es in der Breite in zwei gleiche Blätter geschnitten.

Zubereitung der Creme: Joghurt mit Zucker mischen, bis er schmilzt. Die Gelatine wird etwa 10 Minuten in kaltem Wasser hydratisiert, dann im Dampfbad ohne zu kochen aufgelöst. Zum Joghurt geben und gut vermischen. Schlagsahne hart verrühren und zusammen mit der Mascarponecreme in die Joghurtcreme einarbeiten, dann die entkernten Kirschen dazugeben und zu einer feinen Creme verrühren.

Vorbereitung der Glasur. Die flüssige Schlagsahne wird im Wasserbad erhitzt und wenn sie heiß genug ist, wird die gebrochene Schokolade der Komposition hinzugefügt. Rühren, bis die gesamte Schokolade geschmolzen ist und beiseite stellen.

Kuchen zusammenbauen.Legen Sie das erste Blatt auf ein Tablett, Sirup mit dem Kompottsaft, verteilen Sie die Joghurtcreme gleichmäßig und legen Sie das zweite Blatt auf den Sirup. Gießen Sie die warme Schokoladenglasur gleichmäßig über das letzte Blatt. Den Kuchen etwa 2-3 Stunden kalt halten, dann die Portion servieren und servieren.


Maiskuchen und Joghurt

Maisstärke mit Mehl und Backpulver getrennt in einer Schüssel mischen.

Verwenden Sie einen Draht, um gut zu vermischen.
Fügen Sie die erhaltene Zusammensetzung über geschlagenen Eiern hinzu. Alles mit dem Mixer auf niedriger Stufe mixen.

Dann das Öl und den Joghurt dazugeben und mit dem Mixer nochmals gut verrühren.
Den Backofen auf 160 Grad vorheizen. In einer Auflaufform von ca. 36x25cm Backpapier auf den Boden legen. Gießen Sie die Zusammensetzung in die Pfanne und stellen Sie sie 50 Minuten lang in den Ofen.

Wenn es fertig ist, lassen Sie es abkühlen.
Den Kuchen vom Boden lösen, portionieren und mit Puderzucker garnieren.

Rezeptvideo MAIS-JOGHURT-KUCHEN untere:


Fantasiekuchen

Zutaten für die Arbeitsplatte: 250 g Mehl, 4 Eier, 125 ml Öl, 100 g Zucker, 30 g Kakao, 100 g Finetti (Nutella), 250 ml Milch, ein Teelöffel Backpulver, ein Teelöffel Backpulver, ein Teelöffel Vanilleessenz, ein Pulver Salz

Zutaten für Vanillecreme: 500 ml Milch, 3 Eigelb, 70 g Stärke (oder Mehl), 100 g Zucker, 1 Fläschchen Vanilleessenz, 100 g weiße Schokolade

Zutaten für die Joghurtcreme mit Kirschen: 250 g cremiger Joghurt mit 10 % Fett, 1 Beutel Gelatinegranulat, 350 ml Schlagsahne, 300 g entkerntes Kirschkompott (oder aufgetaute Kirschen), 5 Teelöffel Vanillezucker, 2 Tassen Kirschkompott

Zutaten für die Dekoration: 1 Glas Kirschmarmelade, 200 g dunkle Schokolade für den Haushalt, 100 g weiße Schokolade, 3 EL Öl

Zubereitungsart. Vorbereitung der Arbeitsplatte. In einer tiefen Schüssel das mit Backpulver vermischte Mehl sieben, Kakao und Backpulver hinzufügen. Gut mischen, dann Zucker, Salz, Vanilleessenz, geschlagene Eier, Finetti, zimmerwarme Milch und Öl hinzufügen. Alle Zutaten gut mischen, bis eine perfekt homogene Masse ohne Klumpen entsteht.Ein Backblech mit einer Größe von 25x30cm tapezieren, die Masse einfüllen, nivellieren und den Kuchen für ca. 35-40 Minuten im auf 180 vorgeheizten Ofen backen. Nachdem die Oberseite gebacken ist, lassen Sie sie abkühlen, dann ist sie perfekt kalt und der Länge nach in zwei gleiche Blätter geschnitten.

Zubereitung Vanillecreme. In einer Schüssel das Eigelb mit dem Zucker cremig rühren, dann im Regen die Stärke oder das Mehl dazugeben und gut verrühren. In einem Topf die Milch mit der Vanille-Essenz aufkochen. Nachdem die Milch zu kochen beginnt, nehmen Sie den Topf zur Seite, fügen Sie die Eiermischung hinzu und rühren Sie kontinuierlich mit dem Schneebesen um, um keine Klumpen zu bilden. Bringen Sie den Topf bei schwacher Hitze erneut zum Kochen und rühren Sie ständig um, bis die Sahne eindickt und beginnt, sich von der Pfanne zu lösen. Die Pfanne vom Herd nehmen, die zerbrochene weiße Schokolade in kleine Stücke geben und rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist, dann abkühlen lassen.


Kirsch-Kokos-Kuchen

Felsen:
Das Eigelb mit dem Zucker mischen, dann das Öl, die Milch und die Vanille hinzufügen. Mehl mit Backpulver und Kakao vermischt hinzufügen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz verquirlen und dann in die erste Komposition einarbeiten.
Es werden zwei Arbeitsplatten hergestellt.
Verwenden Sie ein rechteckiges (normales) Blech mit Backpapier.

10-15 Minuten bei mittlerer Temperatur backen.

Creme:
Milch und Kokosnuss kochen, bis sie kocht, dann abseihen. Stellen Sie die Milch zusammen mit der Schokolade wieder auf das Feuer, bis sie geschmolzen ist.
Das Eigelb mit dem Zucker mischen, dann die Vanille und die Stärke hinzufügen, zum Schluss die Milch hinzufügen. Die resultierende Zusammensetzung wird wieder in die Pfanne gegeben und bei schwacher Hitze erhitzt, bis sie eindickt und zum Abkühlen beiseite gestellt wird.
Die Gelatine wird in 3 lg kaltem Wasser hydratisiert, dann werden ca. 100 ml Kokoslikör hinzugefügt, es wird einige Sekunden in der Mikrowelle aufgelöst und
wird in Kokoscreme eingearbeitet.
Lassen Sie die Sahne abkühlen und fügen Sie dann die Schlagsahne mit zwei Esslöffeln Honig hinzu.


Kirsch-Käse-Kuchen, sauer und appetitlich

Zutat: Zwei Blätter Biskuitkuchen mit Kakao (in Raten gekauft oder zu Hause zubereitet)
Für die Sahne: 500 g Ricotta, 100 g Sahne, 50 g Mascarpone, 150 g Zucker, 3 Päckchen Vanillezucker, 1-2 Tropfen Mandelessenz, 300 g entkernte Kirschen
Für den Sirup: 100 g Zucker, 150 ml Wasser, 4 EL Rum
Für das Sahnehäubchen: 200 g Kokos

Zubereitungsart:Zubereitung der Creme. Sahne und Zucker etwa 2-3 Minuten verrühren. Nachdem der Zucker geschmolzen ist, fügen Sie Vanillezucker, Mandelessenz, Ricotta und Mascarpone hinzu und mischen Sie, bis alle Zutaten perfekt vermischt sind. Teilen Sie die Sahne in zwei gleiche Teile, und geben Sie die Kirschen in einen von ihnen und mischen Sie, bis sie perfekt vermischt sind.
Zubereitung des Sirups. Den Zucker mit Wasser ca. 15 Minuten kochen, bis der Zucker schmilzt, dann vom Herd nehmen und den Rum einschenken.

Kuchen zusammenbauen: Legen Sie das erste Biskuitblatt in ein Blech, sirupieren Sie es und legen Sie eine Schicht Kirschcreme darauf, dann legen Sie die beiden Oberteile darauf, Sirup und legen Sie die einfache Sahne in einer dicken Schicht darauf. Streuen Sie die Kokosnuss gleichmäßig und lassen Sie den Kuchen etwa 2-3 Stunden abkühlen, dann können Sie ihn portionieren. Wir wünschen Ihnen guten Appetit und steigern Ihre Kochkünste!


Irina-Torte mit Obst und Joghurtcreme

Teigzutaten : 550 g Mehl, 200 g kalte Butter mit mind. 80% Fett, 2 Eier, 100 g fermentierte Fettcreme (min. 20% Fett), 100 g Puderzucker, eine Prise Salz, 1 Päckchen Vanillezucker, ein Teelöffel gerieben Zitrone schälen

Sahne Zutaten: 1 kg hausgemachter Joghurt oder cremiger griechischer Joghurt mit 12% Fett, 5 Eier, 60 g Stärke, 240 g Zucker, 1 Teelöffel Vanilleessenz, 2 Päckchen Vanillezucker, eine Prise Salz, 4 Esslöffel Grieß, 800 g Obst frisch oder gefroren

Zubereitungsart: Teigzubereitung. In eine Schüssel Mehl mit kalter Butter gemischt, in Würfel schneiden. Mit den Fingerspitzen vermischen, bis ein leicht sandiger Teig entsteht. In der Komposition Zucker, eine Prise Salz, die 2 geschlagenen Eier, Sauerrahm, Vanillezucker und Zitronenschale hinzufügen. Den Teig gut durchkneten, bis alle Zutaten homogen sind und sich der Teig zu einer Kugel formen lässt. Der erhaltene Teig wird in 2 ungleiche Teile geteilt, einen größeren Teil und einen kleineren Teil. Der kleinere Teil des Teigs wird in eine Lebensmittelfolie gewickelt und in den Gefrierschrank gestellt, bis wir die Füllung vorbereiten. Das größere Teigstück in einem rechteckigen Blech auf der bemehlten Arbeitsplatte ausbreiten, ein Blech 30 x 22 cm mit Backpapier auslegen und das Teigblech vorsichtig auflegen. Schneiden Sie die Teigränder ab, bedecken Sie das Blech mit Frischhaltefolie und lassen Sie das Blech abkühlen, bis wir die Füllung vorbereiten.

Zubereitung der Creme. Wir beginnen damit, die Eier zu trennen. In einer Schüssel das Eiweiß mit einer Prise Salz schaumig rühren. Wenn der Schaum hart ist, fügen Sie 120 g Zucker hinzu und mischen Sie weiter, bis Sie einen dicken Schaum erhalten, der nicht abfällt, wenn Sie die Schüssel umdrehen. Getrennt davon in einer anderen Schüssel das Eigelb mit 120 g Zucker und Vanilleessenz mischen. Rühren, bis es schaumig ist, dann die Stärke hinzufügen, bei niedriger Geschwindigkeit mischen, bis es eingearbeitet ist, dann den Joghurt und den Grieß hinzufügen und gut mischen. Das geschlagene Eiweiß mit einem Spatel nach und nach in die Joghurtcreme einarbeiten und glatt rühren. Versuchen Sie, den Schaum nicht zu zerdrücken, um die darin angesammelte Luft nicht zu verlieren.


Cherry Charlotte - ein Dessert voller Delikatesse und Geschmack

Leckeres Fruchtdessert aus Omas Garten. Es ist ein extrem einfacher, aber sehr effektiver Kirschkuchen, ein Kakaoteig, Käse. Ein wunderschöner Kuchen - Brownie mit Sauerkirsche & #8211 Lecker.

Kulinarische Rezepte: Speisen und Desserts, kulinarische Rezepte. TV-Käsekuchen mit Blaubeeren – das entkörnendste, gesündeste und appetitlichste Dessert, das je gegessen wurde! Kuchen mit weichen Baiser und Kirschen.

Außergewöhnlicher Soufflé-Kuchen mit Hüttenkäse und Kirschen. Peaches Melba ist ein köstliches Dessert mit Pfirsichen, Himbeersauce und Eis. Die besten rohen veganen Kuchenrezepte. Ein leckeres und sehr leichtes Dessert, fertig ist der Kuchen mit Kirschen und Kokos in drei Schichten. Artikel der letzten 30 Tage auf der Savuros-Seite verteilt.

Die Anordnung der Kekse und Kekse macht diesen Kuchen einzigartig und. Faule Teigtaschen mit Käse und Kirschen & #8211 ein geniales, einfaches Rezept. Bevor Sie mit der Herstellung des Kuchens beginnen, schalten Sie den Ofen (180-200 Grad) ein und bereiten Sie das Blech vor.

Tosca-Kuchen, ein leckeres Kuchenrezept.


39 einfache Rezepte für Joghurt-Himbeer-Kuchen

Sie sollten ein paar Bananen im Schrank haben, für die Momente, in denen Sie Lust auf etwas Süßes haben. Das ist der Kuchen mit Joghurtcreme und Himbeermarmelade. Ich habe es angepasst und in vielen anderen Kuchen- oder Kuchenrezepten verwendet, deren Oberseite dickes Joghurt hat.

Wenn wir keinen griechischen Joghurt haben, setzen wir den Joghurt auf. Einer der Kuchen, den ich am häufigsten backe, ist der mit saisonalen Früchten und Joghurt, ein Rezept, das ich habe. Himbeerrollen & # 8211 REZEPTBUCH Kuchenrezept, Kochherausforderung. Pandispan mit Joghurt und Obst & # 8211 ein einfaches Rezept für jeden Geschmack. Heute fällt mir ein Rezept für Himbeer-Joghurt-Kuchen ein, das ich vor langer Zeit in einem Buch gefunden habe und ich mich noch nicht daran getraut habe, es aber zu nehmen.

Griechische Joghurt-Himbeer-Torte passt perfekt an einem sonnigen Tag wie heute.


Video: Sie haben Joghurt und Äpfel, dann machen Sie diesen unglaublich einfachen Kuchen


Bemerkungen:

  1. Blanco

    Wenn gute Ergebnisse

  2. Dalkis

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach lagen sie falsch. Wir müssen diskutieren.

  3. Machair

    Meiner Meinung nach machen Sie einen Fehler. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  4. Yehuda

    Der Autor schoss sich ins Knie

  5. Banan

    Hello, I went to your project from Yandex and Kaspersky began to swear at viruses = (



Eine Nachricht schreiben