at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Chicken Paillards mit Clementine Salsa

Chicken Paillards mit Clementine Salsa


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zutaten

  • 4 5 Unzen Hähnchenbrusthälften
  • 4 Clementinen, geschält, gewürfelt (ca. 1 Tasse)
  • 1 Tasse Kirschtomaten, geviertelt
  • 1/2 Tasse fein gewürfelte rote Zwiebel
  • 1/2 Tasse fein gewürfelter Sellerie
  • 1/4 Tasse grob gehacktes frisches Basilikum
  • 1/4 Tasse grob gehackter frischer Koriander
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 2 Esslöffel frischer Limettensaft
  • 1 Serrano-Chili, entkernt, gehackt
  • 1/2 Tasse frischer Clementinensaft (von ca. 6 Clementinen)

Rezeptvorbereitung

  • Legen Sie die Hähnchenbrusthälften zwischen 2 Blätter Frischhaltefolie oder Pergamentpapier mit Abstand voneinander. Mit einem Holzhammer das Hühnchen auf eine Dicke von 1/4 Zoll hämmern. DO AHEAD Kann 1 Tag im Voraus gemacht werden. Abdecken und kalt stellen.

  • Clementinen und die nächsten 8 Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. DO AHEAD Salsa kann 2 Stunden im Voraus zubereitet werden. Abdeckung; bei Zimmertemperatur stehen lassen.

  • Hühnchen aufdecken; mit Salz und Pfeffer bestreuen. Olivenöl in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Hühnchen hinzufügen und kochen, bis es leicht gebräunt und durchgegart ist, etwa 3 Minuten pro Seite. Hähnchen auf eine Platte übertragen. Clementinensaft in die Pfanne geben; kochen bis auf 1/4 Tasse reduziert, oft umrühren, etwa 2 Minuten. Die Sauce über das Hühnchen träufeln. Salsa darüberlöffeln und servieren.

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält Folgendes: Kalorien (kcal) 409,3 %Kalorien aus Fett 50,9 Fett (g) 23,1 Gesättigtes Fett (g) 4,5 Cholesterin (mg) 95,3 Kohlenhydrate (g) 14,5 Ballaststoffe (g) 2,0 Gesamtzucker (g) 10,3 Netto Kohlenhydrate (g) 12,5 Protein (g) 35.1Bewertungsabschnitt

Mein neues Lieblingsrezept – Quiche mit gesunder Kruste!

Es kommt nicht oft vor, dass ich ein einziges Rezept teile, aber dieses ist so lecker, so gesund und so einfach, dass es einen separaten Beitrag verdient.

Obwohl das Rezept wie beschrieben eine Spinatfüllung enthält, können Sie andere Füllungen verwenden. Nur um Ihnen ein paar Ideen zu geben…

  • Wurst (normal oder vegetarisch), rote Paprika in Flaschen, Cheddar-Käse
  • Artischockenherzen aus der Dose mit Parmesankäse
  • Schinken mit Schweizer Käse
  • Frische Tomaten, Mozzarella und Basilikum
  • Alle Gemüse- und/oder Fleischreste in Ihrem Kühlschrank

Diese „Quiche“ ist ein großartiges Abendessen, kann aber auch für einen anstrengenden Tag oder eine Telefonnacht zum Frühstück oder Mittagessen in Ihre Tasche gesteckt werden. Quiche lässt sich gut einfrieren, sodass Sie mehrere zubereiten, einfrieren und tagelang frühstücken / zu Mittag / zu Abend essen können!


Granatapfel-Mohn-Salat

Wenn Granatäpfel richtig Saison haben (Ende November), sind meine Familie und ich echte Fans und sie essen sie die ganze Zeit als großartigen Snack oder als Ergänzung zu Salaten und anderen Gerichten. Jetzt, da Rosh Hashanah weniger als eine Woche entfernt ist, könnte dieser Granatapfelsalat nicht passender als Beilage zu allen Mahlzeiten sein, die Sie servieren.

1 Kopf Römersalat, gehackt

½ Tasse gehackte frische Datteln

¼ Tasse blanchierte Mandelsplitter

1 Päckchen Splenda (oder 1 ½ TL Zucker)

Die Sonnenblumenkerne in einer kleinen Pfanne etwa 1-2 Minuten rösten. In eine kleine Schüssel geben und den Puderzucker und Cayennepfeffer dazugeben und gut vermischen. Beiseite legen.

In eine größere Schüssel die restlichen Salatzutaten und die gezuckerten Sonnenblumenkerne geben – gut vermischen.

In einer kleinen Schüssel alle Zutaten für das Dressing hinzufügen und gut verrühren. Über den Salat gießen und gut vermischen. Anrichten und servieren.


Lake Lure Cottage Küche

Essen schönes Essen. Was ist an diesem bunten Teller mit Chicken Paillards mit Orangensalsa, wie oben gezeigt, nicht zu lieben. Für mich wäre diese Liebe letzte Woche nicht möglich gewesen. Ich war mir sicher, dass ich dazu verdammt war, den Rest meines Lebens von Saltine Crackern und Gatorade zu leben.

Der Hintergrund: Wir reisten nach Cary, NC, um Zeit mit unserem Sohn DIL und zwei Enkelkindern zu verbringen, bevor wir mit der Großfamilie zur ersten Geburtstagsfeier von Grandson Camerons nach Emerald Isle fuhren. Alle vier hatten vor unserer Ankunft die Grippe gehabt, waren aber darüber hinweg. Wir sind am Mittwoch angekommen. Donnerstag haben wir GD Rachel zu ihrem Kunstkurs abgesetzt und die Zeit in einer örtlichen Brauerei gleich die Straße runter von ihrem Atelier totgeschlagen. Sohn Michael bestellte Zwiebelringe und "gebratene Gurken" zu einem Glas des lokalen Gebräus. Ich sagte ” Ich glaube nicht, dass ich all das fettige Essen essen kann”. “Mum sich keine Sorgen zu machen”, sagte er. “OK” sagte ich. Ich habe es gegessen.

Später in der Nacht: Sodbrennen, dachte ich zumindest. Falsch! Eine ausgewachsene Grippe packte mich und blieb die ganze Nacht bei mir. David und ich entschieden, dass wir nicht mit ihnen zum Strand gehen konnten. Ich war zu schwach und wollte den Rest der Familie nicht dem Virus aussetzen. Michael, Kristen und die Kinder machten sich am Freitag auf den Weg zum Strand. In dieser Nacht bekam David auch die Grippe.

Als ich im Bett lag und das schlimmste Elend verspürte, das ich seit langem gefühlt hatte, gingen mir diese Gedanken durch den Kopf:

Ich werde nie wieder gebratene Gurken essen. Denken Sie nicht einmal an sie!

Wie kann ich weiterhin über Lebensmittel bloggen? Ich hasse Essen. Vielleicht könnte ich über Brot bloggen, aber nur, wenn es geröstet ist.

Wir fahren im Juni nach Paris. Ich kann nicht einmal an Frischkäse, Wurstwaren oder Wein denken. Kein Picknick für mich. Was für eine Verschwendung. Zu spät, um abzubrechen.

Mein Leben der Liebe zum Essen ist vorbei. Gib mir einfach etwas dünnen Brei und ich werde überleben. Vielleicht.

Als David und ich uns im Kinderhaus mit Crackern und Gatorade den Magen lutschten, drang die Nachricht vom Strand zurück. Die Cousins ​​wurden langsam krank. Dann wurde Kristens Mutter krank. Dann wurde ihr Schwager niedergelegt. Noch bevor das Wochenende vorbei war, erkrankten alle am Strand an einer Grippe. Es stellte sich heraus, dass wir alle dem Norovirus (Kreuzfahrtvirus) ausgesetzt waren. Diese Grippe ist virulent und hoch ansteckend. Es gibt keinen Impfstoff dagegen und die Betroffenen sind noch lange nach Abklingen der Symptome ansteckend.

Es ist eine Woche her und wir sind zurück in Florida, immer noch schwach, aber auf dem Weg der Besserung. Dies war das erste richtige Essen, das ich seit langer Zeit gemacht habe.

Die Liebe zum Essen kommt zurück. Aus irgendeinem Grund zog es mich in den Lebensmittelbereich des Supermarkts. Sie hatten eine Schachtel mit kleinen süßen Mandarinen, die in ihrer Vitamin-C-reichen Orangenschale gesund aussahen. Ich habe eine Salsa mit ihnen gemacht, um zu zerstoßenen Hähnchenbrust zu gehen. Mit Cherrytomaten, Sellerie, roten Zwiebeln und Jalapeno-Paprika war es ein lebendiges Topping. Dazu habe ich gesunde Quinoa und frisch sautierten Grünkohl serviert.

Ich denke, ich werde überleben, um wieder zu kochen und die Reise nach Paris zu machen. Aber ich werde nie wieder eine gebratene Gurke haben, auch wenn es nichts mit dem zu tun hatte, was passiert ist.

HÜHNERPAILLARDS MIT ORANGE SALSA ( Bon Appetit )

4 Hähnchenbrusthälften
4 Clementinen, Mandarinen oder Orangen, geschält und gewürfelt (ca. 1 Tasse)
1 Tasse Kirschtomaten oder Traubentomaten, geviertelt
1/2 Tasse fein gewürfelte rote Zwiebel
1/2 Tasse fein gewürfelter Sellerie
1/4 Tasse grob gehacktes frisches Basilikum
2 Esslöffel Olivenöl
2 Esslöffel frischer Limettensaft
1 Jalapenopfeffer, entkernt und in dünne Ringe geschnitten
1/2 bis 2/3 Tasse Saft von Clementinen oder Orangen (ca. 6 Clementinen)

2 Esslöffel Öl zum Anbraten von Hähnchen

Legen Sie die Hähnchenbrusthälften zwischen 2 Blätter Frischhaltefolie oder Wachspapier und klopfen Sie sie auf etwa 1/4 Zoll Dicke.

Mischen Sie Orangen und die nächsten 8 Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Hähnchen mit Salz und Pfeffer bestreuen. Öl in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Hühnchen hinzufügen und kochen, bis es leicht gebräunt und durchgegart ist, etwa 3 Minuten pro Seite. Hähnchen auf eine Platte übertragen. Clementinensaft in die Pfanne geben, kochen, bis er auf etwa 1/4 Tasse reduziert ist, dabei oft umrühren, etwa 2 Minuten. Die Sauce über das Hühnchen träufeln. Salsa darüberlöffeln und servieren.


Vorbild sein: Gut essen

Irgendwann beraten alle Ärzte ihre Patienten über Ernährungsumstellungen zur Verbesserung der Gesundheit. Lass uns ehrlich sein. Wir selbst machen es nicht so gut. Die „klassische“ Kost der Residency (Donuts oder Muffins zum Frühstück, Pizza zum Mittagessen und ein bisschen Fast Food auf dem Heimweg) verleiht einem im Gespräch mit Patienten nicht wirklich viel Glaubwürdigkeit.

Kein Medizinstudent oder Einwohner wird in der Lage sein, sich perfekt zu ernähren, regelmäßig Sport zu treiben und all die anderen Dinge zu tun, die zu einem gesünderen Lebensstil führen. Aber jede kleine Änderung, die Sie jetzt vornehmen, wird sich auszahlen. Sie werden sich besser fühlen und mehr Energie haben. Sie werden weniger wahrscheinlich zunehmen. Und – Sie können mit Patienten – mit konkreten Beispielen – darüber sprechen, was sie tun können, um ihre eigene Gesundheit zu verbessern.

Im verrückten, geschäftigen Leben des Medizinstudiums und der Facharztausbildung ist es schwer, wenn nicht unmöglich, Zeit und Energie für das Einkaufen, Kochen und Essen aufzuwenden. Es wird nicht viel besser, wenn Sie mit Ihrer Praxis beginnen. Was möglich ist, egal wie beschäftigt Sie sind, ist zu erkennen, dass es einige einfache Dinge gibt, die Sie tun können, um das, was Sie jetzt tun, zu verbessern.

Meine Top 10 Tipps für eine bessere Ernährung in Medizinstudium und Facharztausbildung

1. Essen Sie Obst oder Gemüse zu jeder Mahlzeit oder jedem Snack. Dies kann bedeuten, einmal pro Woche eine Tüte Äpfel zu kaufen und nur zweimal täglich Äpfel zu essen (langweilig, aber effektiv). Befolgen Sie noch besser die Empfehlung des „USDA-Tellers“ – ½ Obst und Gemüse, 1/4 Protein 1/4 Getreide/komplexe Kohlenhydrate auf jedem Teller, den Sie essen.

2. Frühstück essen. Wenn Sie zu früh aufstehen, um richtig zu essen, bereiten Sie am Vorabend einen Smoothie zu, um ihn beim Aufwachen auf den Mixer zu stellen und mit ins Auto zu nehmen. Mein persönlicher Favorit: ½ Tasse griechischer Naturjoghurt, ½-1 Tasse Obst, ¼ Tasse Eiweiß (pasteurisiert, im Karton), 1-2 EL Honig.

3. Essen Sie mehr Eier (insbesondere Eiweiß). Eier haben einen schlechten Ruf, aber sie sind sehr billig und sehr einfach zu kochen. Kochen Sie am Wochenende hartgekochte Eier, um sie unter der Woche zum Frühstück oder als Snack zu essen. Machen Sie Omeletts oder Huevos Ranchero zum Abendessen. Geben Sie ein wenig mehr aus, um käfigfreie Eier zu bekommen, um das Richtige zu tun.

4. Überspringen Sie keine Mahlzeiten. Selbst am schlimmsten Anruftag können Sie ein oder zwei Mahlzeitenersatzriegel in der Tasche haben.

5. Packen Sie das Essen ein, das Sie für Anruftage benötigen die Nacht davor So ist es morgens fahrbereit.

6. Zerkleinere ein paar Gemüse am Wochenende zum Einlegen in Salate, Suppen oder in Wraps.

7. Am Wochenende ein gutes Essen kochen oder kaufen das dauert einen teil der woche. Ein guter Eintopf oder eine Suppe? Lasagne? Suchen Sie im Internet nach guten Rezepten. Wenn Sie wirklich nicht kochen möchten, suchen Sie sich stattdessen einen gesunden Caterer oder ein Restaurant, um es zu kaufen.

8. Nimm ein gutes Sandwich mit zur Arbeit für eine oder mehrere Mahlzeiten. Erdnussbutter auf Vollkorn mag eintönig sein, aber a) muss sie nicht gekühlt werden und b) schlägt sie McDonald's.

9. Kostenlose Pizza ist nicht wirklich kostenlos. Es ist unglaublich kalorienreich und die Zutaten in der billigen Art sind nicht gut für Sie. (Das gleiche gilt für Chinesen zum Mitnehmen, Donuts, Muffins usw.)

10. Überspringen Sie die flüssigen Kalorien. Cola gibt dir vielleicht einen Energieschub, aber mit echten Kalorien aus einem Stück Obst, einem Sandwich und etwas Kaffee oder Tee bist du besser dran. (aber lernen, wie man Koffein effektiv verwendet)


Kulinariker

1/4 Tasse abgetropfte, ölverpackte sonnengetrocknete Tomaten
2 Esslöffel gehackte, abgetropfte, abgefüllte, geröstete rote Paprika
1/2 Tasse Walnüsse, geröstet
1 Teelöffel fein gehackte Schalotten
1 1/2 Esslöffel Rotweinessig
2 Esslöffel Wasser
1/4 Tasse Olivenöl
Salz

Alle Zutaten außer Öl und Salz in eine Küchenmaschine geben und zu einer glatten Masse pürieren. Fügen Sie bei laufendem Motor Öl in einem langsamen Strahl hinzu und mischen Sie, bis es eingearbeitet ist. Mit Salz abschmecken.

Reiche Cracker
Von The King Arthur Flour Baker's Companion

2 Tassen (8 1/2 Unzen) ungebleichtes Allzweckmehl
1 Teelöffel Salz
1 Teelöffel Backpulver
2 1/2 Esslöffel Zucker
4 Esslöffel (1/2 Stick, 2 Unzen) kalte Butter
1 großes Ei
6 Esslöffel (3/8 Tasse) Sahne (halb & halb, leicht, Schlagsahne oder schwer)
2 bis 3 Esslöffel Butter, geschmolzen

In einer großen Schüssel Mehl, Salz, Backpulver und Zucker vermischen. Butter einschneiden. In einer separaten Schüssel Ei und Sahne mit einer Gabel glatt rühren. Zur Mehl-Butter-Mischung geben und rühren, bis die Mischung eine lockere Kugel bildet. In den Händen versammeln und zusammendrücken. In ein etwa 2,5 cm dickes Oval einklopfen, in Wachspapier einwickeln und 1 Stunde kalt stellen.
Backofen auf 425 vorheizen.
Auf einer leicht bemehlten Oberfläche den Teig zu einem Kreis zwischen 1/16 und 1/8 Zoll Dicke ausrollen. Schneiden Sie den Teig mit einem 3 Zoll oder kleineren Ausstecher in Runden. Mit den restlichen Teigresten wiederholen. Im Gegensatz zur Tortenkruste scheint dieses wiederholte Rollen das Endprodukt nicht zäher zu machen. Runden auf leicht gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Backbleche übertragen und jede Runde mehrmals mit einer Gabel einstechen.
Cracker 6 Minuten backen. Nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen, drehen Sie die Cracker um und backen Sie weitere 5 Minuten oder bis die Cracker leicht gebräunt sind. Cracker aus dem Ofen nehmen und mit zerlassener Butter bestreichen. Übertragen Sie auf ein Gestell, um vollständig abzukühlen.


Brokkoli-Pilz-Nudel-Auflauf

Dieses Rezept ist überraschend spektakulär. Daraus ergibt sich eine riesige Pfanne. Wenn Ihre Familie klein ist, teilen Sie sie auf zwei Pfannen auf und frieren Sie eine ein. Dieses Rezept stammt aus dem New Moosewood Cookbook. Ich habe die optionale 1 Tasse geriebenen Käse oft weggelassen und es nie bemerkt.

Brokkoli-Pilz-Nudel-Auflauf

1 (1 Pfund) Packung breite flache Eiernudeln
2 Esslöffel Butter oder Margarine
2 Tassen gehackte Zwiebel
3 mittelgroße Knoblauchzehen, gehackt
1 großer Bund frischer Brokkoli, gehackt
1 Pfund Champignons in Scheiben oder gehackt
1/2 Teelöffel Salz
frischer schwarzer Pfeffer nach Geschmack
1/4 Tasse trockener Weißwein (optional)
3 Eier, geschlagen (optional)
3 Tassen Hüttenkäse
1 Tasse Sauerrahm oder Buttermilch
1-1/2 Tassen feine Semmelbrösel
1 Tasse geriebener mittlerer oder scharfer Cheddar-Käse

Ofen auf 350 ° F vorheizen. Butter oder Öl 9 x 13 Backform.

Nudeln in reichlich kochendem Wasser kochen, bis sie etwa zur Hälfte fertig sind. Abgießen und unter kaltem Wasser abspülen. Wieder abtropfen lassen und beiseite stellen.

Butter oder Margarine in einer großen Pfanne schmelzen und Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen. Etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten, dann Brokkoli, Champignons, Salz und Pfeffer hinzufügen. Unter häufigem Rühren weiterkochen, bis der Brokkoli hellgrün und gerade zart ist. Vom Herd nehmen und eventuell optionalen Weißwein hinzufügen.

In einer großen Schüssel Eier mit Hüttenkäse und Sauerrahm oder Buttermilch verquirlen. Nudeln, sautiertes Gemüse und 1 Tasse Semmelbrösel hinzufügen. Gut mischen.

In die vorbereitete Form streichen und mit den restlichen Semmelbröseln und nach Belieben geriebenem Käse belegen. Zugedeckt 30 Minuten backen, weitere 15 Minuten offen backen.


Wie bereite ich Hähnchenbrust für Chicken Paillard zu?

  • Hähnchenbrust waagerecht in zwei dünne Scheiben schneiden.
  • Alle Hähnchenschnitzel auf ein großes Schneidebrett legen und mit Plastikfolie abdecken.
  • Mit einem Fleischhammer, einem Nudelholz oder einer großen, schweren Pfanne klopfen, bis der gesamte Durchmesser nicht dicker als 12 Zoll ist. Es ist wichtig, dass alle Hähnchenkoteletts die gleiche Dicke haben, um sicherzustellen, dass sie gleichzeitig garen.


Alle unsere Finger im Kuchen

Es hat mir Spaß gemacht, neben der Herausforderung, die Salmon en Croute ist, andere 'en croute'-Anwendungen zu erstellen. Ich habe eine Birne en croute für eine Tapa probiert und eine Wurst en croute, die wir Schweine in Decken nennen würden. Alles, was in ein Gebäck gewickelt wird, ist eine Methode 'en croute'. Dies würde mit Saibling oder Regenbogenforelle genauso gut funktionieren.

Wenn Sie wie ich für einen kochen, dann machen Sie ein halbes Rezept des Gebäcks. Das reicht für 2 Portionen. Wenn Ihr Lachs frisch war, als Sie ihn gekauft haben, können Sie die zusätzliche Portion nachkochen und einfrieren, ungekocht und in den Teig gewickelt. Im Kühlschrank etwa 8-12 Stunden auftauen und dann nach Anweisung kochen. Dies wird ein schönes Abendessen, wenn Sie wissen, dass Sie spät arbeiten werden. Einfach morgens oder abends vor der Arbeit aus dem Kühlschrank nehmen.


Wenn Sie für eine Person kochen, können Sie auch Ersetzungen vornehmen. Ich wollte keinen Lauch im Wert von 4 Dollar, nur um dieses Rezept zu machen. Also entschied ich mich für die grünen Zwiebeln, die ich zu Hause hatte. Ich habe auch getrocknete gemischte Waldpilze verwendet, anstatt frische zu kaufen. Dies führt nicht nur zu weniger Abfall, sondern ist auch bequemer. In der Soße habe ich das Wasser, das ich verwendet habe, um die Pilze zu rekonstituieren, durch den Muschelsaft ersetzt. Wenn Sie Fischbrühe im Gefrierschrank hätten, könnten Sie diese anstelle von Muschelsaft verwenden. Muschelsaft ist eigentlich nur ein einfacher Ersatz für Fischbrühe.


Der Lachs, den ich gekauft habe, hatte die Haut. Es war nicht nur auf der Haut, sondern hatte auch noch die Schuppen. Dies sind einige Bilder, wie ich die Haut entfernt und die Schuppen entfernt habe. Auch auf Nadelknochen prüfen und mit einer Pinzette herausziehen. Ich habe gerade eine billige Kosmetikpinzette gekauft, aber es gibt einige speziell für Fische. Die Haut ist ein Bonus, weil Sie Lachsknistern machen können. In etwas Olivenöl oder Raps bei mittlerer Hitze knusprig braten. Mit Meersalz bestreuen und zum Garnieren oder als Snack verwenden.

Ich hatte noch etwas mehr Teig, also rollte ich ihn aus, legte eine Scheibe Prosciutto darauf und füllte ihn dann mit dem Rest meines Wildreises. Ich habe es zu einem Paket gefaltet und mit dem Lachs gebacken. Ich hätte es für ein anderes Mal in den Gefrierschrank stellen können, aber ich wollte sehen, ob es gut schmeckt.

1/2 Tasse Wildreis
2 Esslöffel (1/4 Stick) Butter
1/2 Tasse gehackter Lauch (nur weiße und hellgrüne Teile)
6 Unzen frische Shiitake-Pilze, entstielt, gehackt
4 6-Unzen (4x2 1/2-Zoll) Lachsfilet ohne Haut
1 Ei mit 1 EL Wasser geschlagen

Dillsoße
2/3 Tasse abgefüllter Muschelsaft
1/2 Tasse trockener Weißwein
1 1/4 Tassen Crème fraîche oder Schlagsahne
3 Esslöffel gehackter frischer Dill

Für Lachs, Reis, Gebäck:
Bringen Sie einen mittelgroßen Topf mit Salzwasser zum Kochen. Fügen Sie Reis hinzu, kochen Sie aufgedeckt, bis er gerade zart ist, ungefähr 40 Minuten. Rinne.

Butter in einer schweren mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie den Lauch hinzu, bis er weich wird, etwa 4 Minuten. Pilze hinzufügen. Bedecken Sie die Pfanne und kochen Sie, bis die Pilze ihren Saft abgeben, und rühren Sie gelegentlich um, etwa 5 Minuten. Pfanne aufdecken. Erhöhen Sie die Hitze auf mittlere bis hohe sautieren, bis die Flüssigkeit verdampft ist, etwa 3 Minuten. In Schüssel umfüllen. Reis hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Vollständig abkühlen.

Großes Backblech einfetten. 1 Teig auf bemehlter Fläche zu 12-Zoll-Quadrat ausrollen. In 4 gleich große Quadrate schneiden. Die Reismischung auf die Mitte der Quadrate aufteilen und in ovaler Form mit den Enden zu den 2 Ecken des Teigs hin häufen. Lachs auf Reis legen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Bringen Sie Teigecken um den Lachs herum (Gebäck umschließt den Lachs nicht vollständig.) Rollen Sie das restliche Teigblatt auf der bemehlten Oberfläche zu einem 13-Zoll-Quadrat aus. In 4 gleich große Quadrate schneiden. 1 Quadrat auf jedes Lachsfilet legen und die Ecken unter den unteren Teig stecken, um den Lachs vollständig zu umschließen. Drücken Sie die Ränder zusammen, um sie zu versiegeln, und bestreichen Sie sie bei Bedarf mit Eimischung, um zu haften. Lachspäckchen mit der Naht nach unten auf das vorbereitete Backblech legen. 30 Minuten abdecken und kalt stellen. (Kann 8 Stunden im Voraus zubereitet werden. Kühl aufbewahren.)

Backofen auf 400 °F vorheizen. Die Oberseite des Teigs mit Ei-Mischung bestreichen. Backen, bis sie goldbraun sind und das Thermometer in die Fischregister 145°F eingeführt wird, etwa 30 Minuten.

Für Dillsauce:
Kombinieren Sie Muschelsaft und Wein in einem schweren kleinen Topf ohne Aluminium. Kochen, bis es auf 1/3 Tasse reduziert ist, etwa 9 Minuten. Hitze auf mittel reduzieren. Crème fraîche einrühren. Kochen, bis es auf 1 Tasse reduziert ist, etwa 5 Minuten. Vom Herd nehmen. Dill einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Wenn Crème fraîche nicht verfügbar ist, erhitzen Sie 1 Tasse Schlagsahne auf lauwarm (85 °C). Vom Herd nehmen und 2 EL Buttermilch unterrühren. Zugedeckt an einem warmen, zugfreien Ort stehen lassen, bis es leicht eingedickt ist (24 bis 48 Stunden, je nach Raumtemperatur). Bis zur Verwendung kühl stellen.

Übertragen Sie Lachspakete auf Teller. Dillsauce herumlöffeln und servieren.

2 1/2 Stäbchen (1 1/4 Tassen) kalte ungesalzene Butter, in 1/2" Würfel geschnitten
3 1/4 Tassen Allzweckmehl
1 Teelöffel Salz
1 1/4 Tassen gut gekühlte saure Sahne
4 bis 6 Esslöffel Eiswasser

Von Hand mischen:
In einer Schüssel mit den Fingerspitzen oder einem Teigmixer Mehl, Butter und Salz vermischen, bis der größte Teil der Mischung grobem Mehl ähnelt, der Rest in kleinen (ungefähr erbsengroßen) Klumpen. Sauerrahm mit einer Gabel einrühren, bis er eingearbeitet ist. Träufeln Sie 4 Esslöffel Eiswasser über die Mischung und rühren Sie vorsichtig um, bis sie eingearbeitet sind. Testen Sie die Mischung, indem Sie eine kleine Handvoll vorsichtig zusammendrücken: Wenn sie die richtige Textur hat, sollte sie zusammenhalten, ohne zu zerbröckeln. Wenn nötig, fügen Sie genügend restliches Wasser hinzu, jeweils 1 Esslöffel, rühren Sie, bis es eingearbeitet ist, und testen Sie, um der Mischung die richtige Textur zu verleihen. (Wenn Sie die Mischung überarbeiten oder zu viel Wasser hinzufügen, wird das Gebäck zäh.)

In einer Küchenmaschine mixen:
In einer Küchenmaschine Mehl, Butter und Salz mischen, bis der größte Teil der Mischung grobem Mehl ähnelt, der Rest in kleinen (ungefähr erbsengroßen) Klumpen. Fügen Sie saure Sahne und Puls hinzu, bis sie eingearbeitet sind. Träufeln Sie 4 Esslöffel Wasser über die Mischung und pulsieren Sie, bis sie eingearbeitet sind. Testen Sie die Mischung, indem Sie eine kleine Handvoll vorsichtig zusammendrücken: Wenn sie die richtige Textur hat, sollte sie zusammenhalten, ohne zu zerbröckeln. Wenn nötig, fügen Sie genügend restliches Wasser hinzu, jeweils 1 Esslöffel, pulsieren Sie bis zur Einarbeitung und testen Sie, um der Mischung die richtige Textur zu verleihen. (Wenn Sie die Mischung überarbeiten oder zu viel Wasser hinzufügen, wird das Gebäck zäh.)

Um Teig nach dem Mischen mit einer der Methoden zu formen:
Masse auf eine Arbeitsfläche stürzen und in 4 Portionen teilen. Mit dem Handballen schmieren Sie jede Portion einmal in einer Vorwärtsbewegung, um das Fett zu verteilen. Den Teig zusammennehmen und auf der Arbeitsfläche drehend zu einer Scheibe formen. Teig in Frischhaltefolie gewickelt mindestens 1 Stunde und bis zu 1 Tag kalt stellen, bis er fest ist.


Mittwoch, 27. Januar 2010

Gourmet-Popcorn: Schoko-Erdnuss

Zu Weihnachten musste ich mit meinen Geschenken sehr kreativ sein, da wir einfach nicht das Geld für Geschenke hatten. Und ich wollte außerhalb meiner handgemachten/hausgemachten Geschenke denken. Und immer noch Geschenke machen, von denen ich dachte, dass meine Freunde und Familie Spaß daran haben würden.

Eines der Geschenke, die ich kreierte, war "Gourmet" Popcorn. Die Popcornkerne sind sehr günstig, ebenso wie die Zutaten, die man dafür verwenden kann. Ich habe sie dann in Ziplocks verpackt und kleine Topper für die Taschen entworfen und ausgedruckt.

Der Grund, obwohl ich dies jetzt poste, ist, dass jeder davon ein großartiger Leckerbissen für eine Super Bowl-Party wäre. Ich habe sie auf einer Weihnachtsfeier serviert und sie wurden verschlungen. Und alle waren in Ehrfurcht, dass ich sie gemacht habe. dass es sich nicht um Gourmet-Popcorn handelte, das im Laden gekauft wurde. Ich habe 3 Rezepte, werde aber in den nächsten 3 Tagen eines pro Tag veröffentlichen, da ich nicht möchte, dass dies ein riesiger langer Beitrag wird.

Schoko-Erdnuss-Popcorn
1/2 Tasse Popcornkerne
1 1/2 Tassen Erdnüsse (andere Nüsse wären sicher auch gut - wie Cashewnüsse oder Mandeln)
3/4 Tasse Zucker
3/4 Tasse heller Maissirup
6 Esslöffel Butter
1/3 Tasse ungesüßtes Kakaopulver
1 Teelöffel grobes Salz

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Nehmen Sie ein großes Backblech mit Rand (oder eine Geleerollenform oder 2 kleinere Backbleche mit Rand) und legen Sie es mit Alufolie aus. Sprühen Sie es mit Kochspray ein. Popcorn knallen und in eine große Schüssel geben. Erdnüsse dazugeben und beiseite stellen. Zucker, Maissirup, Butter, Kakao und Salz in einen mittelgroßen Topf geben. Bei mittlerer Hitze unter Rühren kochen, bis die Mischung leicht köchelt, etwa 5 Minuten.

Gießen Sie die Zuckermischung über Popcorn und Nüsse, um sie zu beschichten. Weiter werfen, auch wenn es nicht so aussieht, als ob es gut beschichten würde. Und selbst wenn Sie Schwierigkeiten haben, es "gut" zu beschichten - es muss nicht auf jedem Popcorn Schokolade sein. Es wird gut sein, egal wie die Schokoladenmischung das Popcorn umhüllt. Auf Backblech übertragen. Bis zum Trocknen backen. Alle 20 Minuten umrühren und etwa 1 Stunde kochen. Auf Blech auf Drahtgestellen abkühlen lassen. Und dann in Stücke zerbrechen. In luftdichten Behältern oder Ziplocks aufbewahren.


Schau das Video: Easy Chicken Breasts Recipe! Cook this Recipe If you want to surprise everyone


Bemerkungen:

  1. Gabei

    nicht wirklich:!

  2. Pedro

    Es wird ihm nicht umsonst gehen.

  3. Ziv

    die rechtzeitige Antwort

  4. Maethelwine

    Meiner Meinung nach wurde es bereits diskutiert, nutzen Sie die Suche.

  5. Seldon

    Ich denke, du hast nicht Recht. Wir werden darüber diskutieren. Per PN schreiben.

  6. Nikobei

    Ich bestätige. Bei mir war es auch. Lassen Sie uns dieses Problem diskutieren. Hier oder per PN.



Eine Nachricht schreiben