Neue Rezepte

Erbstück Tomate und Avocado Bruschetta

Erbstück Tomate und Avocado Bruschetta


Erbstück Tomate und Avocado Bruschetta

Inspiriert von einem kürzlich erschienenen Artikel aus einem meiner kulinarischen Lieblingsmagazine, hebt dieses Bruschetta-Rezept eines meiner absoluten Lieblingsspeisen hervor: Avocado. Die cremigen Avocado-Scheiben werden durch einen Frischekick der Tomaten und einen Hauch Salz aus dem Maldon ausbalanciert.

Anmerkungen

*Wenn Sie keine Babyerbstücke finden können, funktionieren auch Kirsch- oder Traubentomaten.

Zutaten

  • Drei 10-Unzen-Pakete mit Baby-Erbstücktomaten in verschiedenen Farben*
  • 1 mittelgroße rote Zwiebel, sehr dünn geschnitten
  • 3 EL Olivenöl, plus mehr zum Grillen
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Laibe frisch gebackenes französisches Brot
  • 3 reife Avocados
  • 1/2 Tasse Ricottasalata
  • Maldonsalz nach Geschmack

Portionen24

Kalorien pro Portion141

Folatäquivalent (gesamt)70µg17%


Rainbow Heirloom Tomate Bruschetta

Deine Freunde kommen für einen unerwarteten Besuch vorbei, aber Wassercracker und Zwiebeldip sind nicht werde es schneiden. Es ist Zeit, Tomaten-Bruschetta mit Regenbogen-Erbstücken zuzubereiten. Es ist schnell, einfach und in 15 Minuten auf dem Tisch. (Puh.)

1 Baguette, in dünne Scheiben geschnitten und geröstet

16 Unzen Vollmilch-Ricotta-Käse

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

2 Esslöffel Balsamico-Essig

2 Esslöffel gehackte Dillzweige

1 rote Tomate, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten

1 gelbe Tomate, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten

1 grüne Tomate, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten

1 Pint Heirloom-Kirschtomaten, in Scheiben geschnitten

Frische Basilikumblätter zum Servieren

1. Reiben Sie die Oberfläche jeder Baguettescheibe mit den Knoblauchzehen ein. Den Ricotta mit Salz und Pfeffer würzen und dann auf den Baguettescheiben verteilen.

2. In einer mittelgroßen Schüssel Pesto, Olivenöl, Balsamico-Essig und Dill verrühren. Fügen Sie die Tomaten hinzu und werfen Sie sie vorsichtig um, um sie zu beschichten.

3. Die Tomaten in Farbblöcken auf den Baguettescheiben anrichten und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Basilikumblättern belegen.

Hinweis: Die angezeigten Informationen sind Schätzungen von Edamam basierend auf verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es sollte nicht als Ersatz für die Beratung durch einen professionellen Ernährungsberater angesehen werden.


Avocado-Tomaten-Bruschetta

Immer wenn ich diese Avocado-Tomaten-Bruschetta mache, kann ich auch nichts anderes dazu servieren. Es endet als Verschwendung. Ich habe dir bereits mein Traubentomaten-Bruschetta-Rezept gegeben, aber seit ich Avocado hinzufüge, ist es ein völlig anderes Spiel geworden. Jedes Mal, wenn meine Freunde in diese bescheidene Bruschetta die Zähne zusammenbeißen, könnte ich genauso gut meine Gladware herausholen und den Rest des Essens für sie einpacken. Dies liegt daran, dass sie sich unbedingt an diesen Welpen satt machen und mein anderes Geschirr im Staub hängen lassen.

Hier ist meine Theorie dazu: Ich denke, es liegt daran, dass diese Jungs auf den ersten Blick ziemlich einfach und unaufregend aussehen, aber der Geschmack und die Textur überraschen die Leute. Ich meine, Bruschetta ist ziemlich Standard, aber es geht darum, die Technik zu perfektionieren und ihr eine persönliche Note zu verleihen. Sobald Sie sich in die weiche Avocado, die saftigen Tomaten und das knusprige, aber zähe Brot stürzen, bereiten Sie sich darauf vor, mit Ihren Freunden um das letzte Stück zu kämpfen.

Alles beginnt mit dem Brot. Wähle mit Bedacht, Heuschrecke. Holen Sie sich kein dünnes Baguette. Das ist kein zierliches Fingerfood. Sie werden eine größere, weichere Plattform wünschen. Ich verwende gerne ein fettes französisches oder italienisches Brot. Wenn Sie es im Lebensmittelgeschäft bekommen, schauen Sie sich die Bäckereiabteilung an und holen Sie sich die, die im Haus gebacken wurde. Manchmal sind sie noch warm, was bedeutet, dass sie frisch sind. Ja, das willst du. Zweitens ist es genauso wichtig, es zu schneiden. Zu dünn, und sie werden eher knusprig als zäh. Verstanden?

Als nächstes richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Ihre Tomaten. Viele Bruschetta-Rezepte verlangen nach gehackten Tomaten. Ich verwende gerne Trauben- oder Kirschtomaten und alles, was süßer ist. Außerdem macht die Bruschetta meiner Meinung nach regelmäßig gehackte Tomaten zu wässrig, daher verwässert und matschig. Schneiden Sie Ihre Traubentomaten in kleine Kreise. So sind sie süß.

Aber hier ist der technische Teil: Legen Sie Ihre geschnittenen Tomaten in ein Sieb und bestreuen Sie sie mit einem 1/4 Teelöffel koscherem Salz. Wenn Sie normales Kochsalz verwenden, verwenden Sie etwas weniger.

Achten Sie darauf, es umzurühren und das Salz überall hin zu bekommen. Dann lassen Sie es sitzen. Beobachten Sie, wie die überschüssige Flüssigkeit aus Ihren Tomaten tropft. Dieser Schritt würzt sie auch.

Schneide in der Zwischenzeit deine Avocado in Scheiben, verwende 1 oder 2, je nachdem, wie viele Scheiben Brot du hast. Achten Sie darauf, frischen Zitronensaft auf die Scheiben zu pressen. Das würzt die Avocado nicht nur, sondern hält sie auch schön grün. Sonst hättest du braune Avocadoscheiben oxidiert. Nicht ansprechend.

Wenn Ihre Tomaten nach Belieben abgetropft sind, geben Sie sie in eine Schüssel und fügen Sie Ihren Schuss Balsamico-Essig hinzu. Das ist die Geheimwaffe. Es macht einen Weltunterschied.

Aber dieser saure Balsamico muss mit einem Fett ausgeglichen werden, sonst wäre es geschmacklich übermächtig. Also schnapp dir dein Olivenöl extra vergine, wenn du es hast. Wenn Sie es nicht tun, kein Schweiß. Verwenden Sie die normale Art.

Probieren Sie es aus und überziehen Sie Ihre essbaren Rubine mit diesem Quickie-Dressing.

Sie können Ihr Brot im Ofen rösten, wenn Sie Ja wirklich möchte, aber ich denke, es schmeckt besser in einer Pfanne. Ja, nicht die gesündeste Sache der Welt, aber es lohnt sich auf jeden Fall. Geben Sie einen großzügigen Spritzer Olivenöl in die Pfanne und legen Sie Ihr Brot langsam und langsam darauf. Beeilen Sie es nicht, sonst brennt es. Ja, das ist der Trick bei der niedrigen Hitze. Der Punkt dabei ist, dass das Brot das Olivenöl aufsaugen lässt, während es sich in ein schönes Goldbraun verwandelt. Fügen Sie noch etwas Olivenöl hinzu und drehen Sie es auf die andere Seite. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Brot auf beiden Seiten knusprig, aber in der Mitte weich und zäh ist. Schneiden Sie die Spitze eines frischen Knoblauchs ab und reiben Sie beide Seiten des heißen Brotes damit ein. Sofortiges intensives Knoblauchbrot!

Legen Sie Ihre Toasts aus und stapeln Sie die zitronigen Avocadoscheiben darauf. Seien Sie nicht geizig. Die Avocados wirken wie eine schützende Matratze gegen zu saftige Tomaten. Also nicht matschiges Brot!

Die angezogenen Tomaten können nun auch zum Tanz gehen.

Mit frischen, duftenden Basilikumblättern belegen, und Sie sind fast am Ziel

Denken Sie nur an diesen wichtigen Schritt: Überspringen oder vergessen Sie es nicht! Beenden Sie Ihre Bruschetta mit etwas Olivenöl und einer zusätzlichen Prise Salz und Pfeffer. Dadurch kommen alle Aromen voll zur Geltung. Sie möchten den leicht schimmernden Glanz des Olivenöls zusammen mit dem leichten Staub von koscherem Salz und schwarzem Pfeffer tatsächlich sehen können.

Das ist es also. Es ist einfacher zu machen als es zu erklären. Also mach weiter und mach es. Ich versichere Ihnen, dass Sie, wenn Sie diese Schritte befolgen, in eine köstlich knusprige, zähe, cremige und würzige Bruschetta beißen werden. Und ich ’m hübsch sicher, dass du mein bester Freund sein willst.


Erbstück Tomaten Bruschetta

Ich bin mit Brot und Tomaten als Nachmittagssnack aufgewachsen. Mein Großvater väterlicherseits besaß einen Gemüsegarten am Rande meiner Heimatstadt. Er starb, als ich noch sehr jung war, also habe ich nicht viele Erinnerungen an ihn, aber der Sommer, den ich verbrachte, um italienisches Ciabatta und frische Tomaten direkt von der Pflanze zu essen, ist eine davon. Heute, wie damals, ist Tomatenbruschetta eine große Leidenschaft für meine Familie und mich. Früher hat mein Großvater das Brot auf dem Grill geröstet, jetzt verwenden wir unseren Haustoaster, es ist nicht dasselbe, aber es ist nah genug!

Ein gutes Geheimnis für eine perfekte Erbstück-Tomaten-Bruschetta besteht darin, eine Knoblauchzehe in zwei Hälften zu schneiden und auf dem warmen Brot zu verteilen – ein Trick, der nie versagt. Eine große Auswahl an Tomaten auf dem Markt, aber die Erbstücke sind unser absoluter Favorit. Gestern haben wir sie zum ersten Mal in dieser Saison im Supermarkt gesehen und konnten nicht widerstehen! Nach der Arbeit hatten Roberto und ich eine wundervolle Zeit und genossen unsere geliebte Bruschetta!


Avocado-Bruschetta mit Balsamico-Reduktion

Sie nehmen Dinge wirklich als selbstverständlich hin, bis sie Ihnen genommen werden, wie die Vorteile des Wohnens in einer Wohnung. Ist Ihnen jemals klar, dass Sie mit einer Wohnung einen riesigen Müllcontainer für Ihre endlosen Müllmengen haben? Aber jetzt, wo Jason und ich in ein Haus gezogen sind, sind wir auf 2 kleine Mülleimer beschränkt und die Abholung ist nur freitags! Und mit diesem Umzug haben wir eine TONNE Kisten und Mist, die wir versuchen, loszuwerden. Ich habe es geschafft, in der Nähe einen Recyclinghof zu finden, der so ziemlich mein bester Freund geworden ist. Ich war heute zweimal dort, um Kartons und Styropor-Erdnüsse auszuladen. Ich kann es kaum erwarten, bis wir alle ausgepackt sind und ich anfangen kann zu kochen und zu fotografieren!

Aber eine Sache, die ich nie als selbstverständlich erachte, ist die Balsamico-Reduktion. Ich könnte es flaschenweise trinken und ich bin mir sicher, dass es so reibungslos ablaufen wird. Und es ist absolute Perfektion auf dieser Avocado-Tomaten-Bruschetta. Mit knusprigen Brotscheiben und einer einfachen, frischen Kirschtomaten-Avocado-Mischung in etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer möchten Sie aus dieser Vorspeise eine Mahlzeit zubereiten!


Zerdrückte Avocado & Tomaten Basilikum Bruschetta

Vollkornbrotscheiben werden perfekt geröstet und mit zerdrückter Avocado und einer Knoblauch-Tomaten-Basilikum-Mischung belegt.

Zutaten

  • ½ Laib Französisches Vollkornbrot (oder 1 Petite Laib), 1/2 Zoll dick in Scheiben geschnitten
  • 2 Zehen Knoblauch, geteilt
  • 2 Avocados, zerdrückt
  • 1 Esslöffel frischer Limettensaft
  • ¼ Teelöffel Meersalz, Plus Extra
  • ¼ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 Roma-Tomaten, gehackt
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 4 Blätter Basilikum, gehackt

Vorbereitung

Backofen auf Grillstufe vorheizen.

Brotscheiben auf das Backblech legen, mit Olivenöl-Kochspray einsprühen und mit Meersalz bestreuen. Die Scheiben im Ofen etwa 2 Minuten auf jeder Seite braten oder bis sie goldbraun sind. Aus dem Ofen nehmen und mit einer Knoblauchzehe einreiben (vor dem Reiben unbedingt halbieren).

In einer mittelgroßen Schüssel zerdrückte Avocado, Limettensaft, Meersalz und gemahlenen Pfeffer mischen.

In einer separaten großen Schüssel Tomaten, Olivenöl und Balsamico-Essig mischen. Restlichen Knoblauch hacken und in die Tomatenmischung geben.

Verteilen Sie die zerdrückte Avocado-Mischung auf jeder Toastscheibe und löffeln Sie dann großzügig Tomaten-Topping darüber. Mit Basilikum garnieren und sofort servieren.


Leserinteraktionen

Bemerkungen


Wirklich schön, leicht und spart nicht am Geschmack. Ich habe nicht alle Samen/Saft abgelassen, aber ich habe gerade genug da gelassen, um den harten Toast zu schmelzen. Eine großartige Möglichkeit, dieses lästige Sommerbasilikum zu verbrauchen, das wächst und wächst. Verwenden Sie kein anderes Rezept. Dies ist alles, was Sie brauchen.

Fantastisch!! danke für die bewertung!

Hinterlasse eine Antwort Antwort verwerfen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.


Avocado-Tomaten-Bruschetta

Ich weiß, ich bin nicht allein, wenn ich das sage: Ich bin besessen von Avocados! Dies war vor nicht allzu langer Zeit noch nicht der Fall. Ich erinnere mich, als ich das erste Mal eine Avocado probierte, meine Mutter sie auf einem Toast aß und ich war neugierig, wie sie schmeckte, also fragte ich sie, ob sie mir etwas auf einen Löffel geben könnte, um es zu probieren. Das war, bevor ich mich voll und ganz für gesunde Ernährung interessierte und die Vorteile, die sie zu bieten hatten, nicht erkannte. In dem Moment, als es meine Zunge berührte, entschied ich, dass ich es hasste! Es dauerte eine Weile, bis ich mich entschied, Avocados noch einmal zu versuchen. Diesmal habe ich es richtig gemacht – pürierte Avocado mit etwas Zitronensaft auf einem Stück Brot – ich liebte es. Jetzt kann ich nicht genug von dem Zeug bekommen.

Eine andere Sache, die ich liebe, ist Bruschetta – das knusprige Brot, auf dem es serviert wird, die Aromen und die Einfachheit der Idee! Ich habe schon oft einfache Tomaten-Basilikum-Bruschetta gemacht, dann fiel mir eines Tages ein, warum nicht Avocado hinzufügen? Es machte absolut Sinn.

Dies Avocado-Tomaten-Bruschetta Rezept ist ideal für Partys oder wann immer Sie Fingerfood zubereiten möchten. Es eignet sich auch hervorragend als Beilage oder sogar als Snack.

Avocados haben viele gesundheitliche Vorteile und es gibt so viele Gründe, sie in Ihre tägliche Ernährung aufzunehmen. Sie sind reich an Vitaminen (K, C, B5, B6, Folsäure) und Mineralstoffen (Kalium, Magnesium, Kupfer, Zink). Sie sind auch voller gesunder (einfach ungesättigter) Fette und haben gezeigt, dass sie Entzündungen reduzieren und den Cholesterinspiegel senken.

Dies ist ein super einfaches Rezept, aber ich wollte es teilen, weil ich weiß, dass viele von euch, meine lieben Leser, dieses Rezept lieben würden! Ich mag einfache Rezepte und versuche, meine Rezepte so schnell und einfach wie möglich zu machen, ohne Kompromisse beim Geschmack einzugehen. Gutes Essen muss nicht kompliziert sein, viele Schritte haben, eine endlose Liste von Zutaten und Stunden dauern, um es zuzubereiten!


Heirloomtomaten sind Tomaten, die offen bestäubt oder nicht hybrid sind. Das heißt, sie sind keinesfalls gentechnisch verändert. Sie sind voller Geschmack und sind meine bevorzugte Tomate der Wahl.

Diese Tomaten werden nicht vergast oder früh gepflückt. Meiner Meinung nach sind sie die geschmacklichsten Tomaten, die Sie in Italien finden würden.

Sie sind auch süßer und wachsen in einer Vielzahl von verschiedenen Farben und Größen. Ich meine, sieh dir nur an, wie schön diese Tomaten sind!

Ich empfehle wirklich, wenn immer möglich, Tomaten mit Erbstücken zu verwenden. Besonders für dieses Gericht, da es der Star ist.


  • 1 fertiges Ciabatta
  • 3 EL natives Olivenöl extra
  • 250 g Kirschtomaten, halbiert
  • 2 Avocados
  • 1 EL Zitronensaft
  • Handvoll Rucolablätter
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Balsamico-Essig, zum Beträufeln

Backofen auf 220 °C (425°F, Gasstufe 7) vorheizen. Die Enden der Ciabatta abschneiden und in 16 Scheiben schneiden. Jede Seite leicht mit 2 EL Olivenöl bestreichen und in einer Schicht auf ein Backblech legen.

Restliches Olivenöl mit den Tomaten vermischen und etwas würzen. Auf einem Backblech verteilen und 10 Minuten kochen lassen oder bis die Tomaten weich sind.

Avocado schälen, entsteinen und würfeln und mit Zitronensaft vermischen, damit sie nicht braun wird.

Die Tomaten auf das gebackene Brot geben. Mit Avocado und Rucola belegen und mit Balsamico-Essig beträufeln und servieren.