at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Rezept für Rührpizza

Rezept für Rührpizza


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Hauptkurs
  • Pizza

Meine Mutter hat dieses köstliche Rezept mit Eiern und Speck als Hauptbelag kreiert. Es ist seit vielen Jahren ein Familienliebling, besonders bei den Kindern, die wählerisch sind.

11 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 10

  • 160ml warmes Wasser
  • 1 (7 g) Beutel Schnellhefe
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Puderzucker
  • 1/4 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 220g einfaches Mehl
  • 6 Scheiben Speck, gehackt
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 6 Eier, geschlagen
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 125ml Pizzasauce
  • 25g geriebener Parmesankäse
  • 50g dünn geschnittene Salami

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:25min ›Fertig in:45min

  1. Backofen auf 200 C / Gas Stufe 6 vorheizen.
  2. Gießen Sie warmes Wasser in eine Rührschüssel. Hefe, Salz, Zucker und Oregano einrühren. 1/3 des Mehls einrühren, dann das restliche Mehl einrühren. Mit Frischhaltefolie abdecken und 10 bis 15 Minuten ruhen lassen.
  3. Während der Teig ruht, den Belag vorbereiten. Speck in eine große, tiefe Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze kochen, bis sie gleichmäßig braun sind. Frühlingszwiebeln einrühren und 1 Minute braten. Eier in die Pfanne geben; unter häufigem Rühren kochen, bis die Mischung die Konsistenz von Rührei hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Verteilen Sie den Teig gleichmäßig auf einem leicht gefetteten Pizzablech und verteilen Sie die Pizzasauce über den Teig. Mit Speck und Eiern, Parmesankäse und Salami belegen. 20 bis 25 Minuten backen, oder bis sie oben goldbraun sind.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(13)

Bewertungen auf Englisch (8)

von KTDS

YUM - hatte einen Brunch und machte das für die Kinder ... Ich konnte die Erwachsenen nicht fernhalten! Ich habe den Pizzateig gekauft, um Zeit zu sparen & mit dem Oregano bestreut. Rezept ist ein Hüter - Danke fürs Teilen! 17. Juli 2004


Frühstückspizza mit Naan-Brot ist ein wahnsinnig guter Start in den Tag

Es ist nicht mehr nötig, Pizzareste zum Frühstück zu haben. Machen Sie das echte Ding und stapeln Sie es mit allen Arten von Frühstücksleckereien. Es ist ein Fest für die Augen und auch für die Geschmacksknospen.

Diese Pizza hat die Güte eines Omeletts mit dem zusätzlichen Bonus, dass Sie sie mit den Fingern essen können. Und wissen Sie, was mein Lieblingsteil ist? Abgesehen davon ist mein Lieblingsteil der Hauch von Knoblauch, der auf der Kruste ist. Ja, Knoblauch zum Frühstück ist eine gute Sache und Pizza auch.

Es ist auch ein tolles Frühstück zum Vorbereiten. Machen Sie einfach die Pizzen (ohne sie zu backen), lagern Sie sie im Kühlschrank und backen Sie sie kurz vor dem Servieren im Ofen. Was für ein verrückter guter Start in den Tag.


Pizza zum Frühstück!

Wenn Ihnen das Essen von Rühreipizza zum Frühstück seltsam vorkommt, kann ich das vollkommen verstehen. Ich war vor Jahren ein neuer Lehrer in San Diego, als jemand eines Morgens eine Pizza von einer örtlichen Pizzeria in die Kantine des Personals brachte. Ich erinnere mich, dass ich es seltsam fand, dass morgens jemand Pizza brachte. Aber dann wurde erklärt, dass es eine Eierpizza sei. Es war etwas, wofür die lokale Pizzeria bekannt war. Anscheinend kamen alle vorbei, um Frühstückspizzas von diesem Ort zu holen!

Natürlich habe ich die Rührei Pizza probiert und mich sofort in sie verliebt. Ich habe nie aufgehört darüber nachzudenken, also musste ich definitiv meine eigene Version zu Hause erstellen.


Pizza Rühromelett

In einer mittelgroßen Schüssel die Eier schlagen. Paprika und Wurst dazugeben. Mit einer Prise Salz und Pfeffer bestreuen und gut vermischen.

Stellen Sie eine Bratpfanne auf mittlere Hitze und sprühen Sie sie mit Kochspray ein. Die Eiermischung in die Pfanne geben und die Pfanne abdecken. Wenn die Eier fast fest sind, die Pizzasauce darauf verteilen und gleichmäßig mit dem Käse bestreuen. Decken Sie die Pfanne ab.

Wenn der Käse geschmolzen und das Ei vollständig fest ist, das Omelett auf einen Teller geben und genießen.

Hinweis vom Rezepteinreicher:
Verwenden Sie die gewünschte Menge Paprika und Wurst. Die von mir aufgeführten Mengen sind nur Vorschläge. Fühlen Sie sich frei, mit den Zutaten zu experimentieren. Es müssen nicht unbedingt Wurst und Paprika sein. Dieses Rezept habe ich von meinem Cousin bekommen, der es spontan für mich gemacht hat. Sehr einfach und lecker! Genießen Sie :)


Ein Omelett mit Pizzageschmack, das sich sehr leicht an den persönlichen Geschmack anpassen lässt. Die gängigsten Pizzabeläge eignen sich als Zutaten für dieses Gericht.

Mr Breakfast bedankt sich bei cindurellastory für dieses Rezept.

Zu diesem Rezept gibt es noch keine Kommentare. Sei der Erste! War es gut? War es schlimm? Hast du es irgendwie besser gemacht? Informieren Sie die Welt!


Pizzasoße zum Frühstück:

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber die Vorstellung einer roten Soße auf einer Frühstückspizza klingt für mich ziemlich eklig.

Sie müssen nur etwas Mehl und Butter bei mittlerer Hitze verquirlen, bis sie geschmolzen und kombiniert sind, und dann etwas Milch und Senfpulver einrühren.

Rühren Sie weiter, bis die Mischung gut eindickt, wie eine Soße.

Vom Herd nehmen, den geriebenen Käse hinzufügen und rühren, bis er glatt und cremig ist.

Boom. Du hast gerade Käsesauce gemacht, mein Freund.

Verteile deine Käsesauce auf dem Pizzaboden und schlage dann einige Rühreier auf.

Sie möchten Ihre Eier etwas nass lassen, da sie mit der Pizza in den heißen Ofen gehen. Niemand mag trockene Eier!

Bedecken Sie Ihre Pizza mit den Rühreiern zusammen mit etwas zerbröckelter und gekochter Wurst und Speck.

Backen Sie dies und streuen Sie dann einige gehackte Frühlingszwiebeln darüber oder geben Sie ihm einen Schuss scharfer Sauce. So oder so, das wird gut.

Kruste:

Ich habe dies mit hausgemachtem Pizzateig sowie mit im Laden gekauftem gemacht. Beides funktioniert einwandfrei, also mach was du bevorzugst!

Ehrlich gesagt halte ich den Pizzaabend normalerweise einfach und gehe mit dem im Laden gekauften Teig. Keine Schande hier.

Profi-Tipp: Das sichelförmige Teigblatt eignet sich wirklich hervorragend als Basis für diese Pizza! Jeder liebt Halbmondbrötchen, oder?

Weitere Pizzarezepte:

Wir lassen keine Woche ohne Pizza vergehen!

Diese vegetarische Pizza ist jedes Mal ein Favorit, wenn wir Gäste haben.

Meine Obstpizza kommt bei den Kindern immer gut an.

Mein persönlicher Favorit ist diese Buffalo Chicken Pizza!

Versuchen Sie, Kohlenhydrate zu reduzieren, möchten aber trotzdem Pizza? Diese Dickkopfpizza ist der richtige Weg!


Einfache Frühstückspizza

Durch die gekühlte Pizzakruste lässt sich dieses Rezept schnell zusammenwerfen. Sie können die Zutaten je nach Wunsch Ihrer Familie ändern und sogar eine halbe und eine halbe wie eine traditionelle Pizza zubereiten. Einige Ideen für andere Zutaten wären Wurst, Hamburger, Zwiebeln, Rösti, Paprika und du könntest auch eine weiße Soße als Sauce hinzufügen.


Frühstückspizza

Pizza zum Frühstück? Keine kalten, alten Scheiben hier. Diese Pizza besteht aus weichem Rührei in einer cremigen Sauce mit Würstchen, Paprika und Zwiebeln. was auch immer Ihr Lieblings-Omelett-Topping ist! Scharfer Cheddar-Käse verleiht Würze und Mozzarella verleiht die Dehnung und Zugkraft, die wir lieben. Gönnen Sie der Familie dieses Wochenende und machen Sie Pizza. zum Frühstück!

Zutaten

  • eine Charge Pizzateig, normale Pizzakruste ODER Vollkornkruste
  • 8 Unzen (227 g) Frühstückswurst in großen Mengen
  • 1/2 Tasse (71g) gewürfelte Zwiebel
  • 1/2 Tasse (71g) Paprikawürfel, rot oder grün, nach Wahl
  • 3 Esslöffel (43g) Butter
  • 3 Esslöffel (23 g) King Arthur ungebleichtes Allzweckmehl
  • 1 Tasse (227 g) Milch oder halb & halb
  • 4 bis 6 große Eier, hoffrisch, wenn du sie bekommen kannst
  • 1 Tasse (113 g) geriebener scharfer Cheddar-Käse
  • 1 Tasse (113 g) geriebener Mozzarella-Käse

Anweisungen

Rollen oder tupfen Sie Ihren Pizzateig zu einem 45,2 cm großen Kreis oder einem 12,2 x 16,2 cm großen Rechteck aus. Legen Sie ihn beiseite, während Sie die Füllung zubereiten Kruste, überspringen Sie den Aufstieg und rollen Sie Ihre Kruste kurz vor dem Bestreichen.

In einer großen Bratpfanne die Zwiebeln und Paprika in einem Hauch Butter oder Öl anbraten, bis sie anfangen weich zu werden. Fügen Sie die Wurst hinzu und brechen Sie sie dabei mit einem Spatel auf. Kochen, bis die Wurst zwar gekocht, aber nicht gebräunt ist. Lassen Sie die Mischung aus überschüssigem Fett ab und stellen Sie sie zum Abkühlen beiseite.

In derselben Pfanne die 3 EL Butter und 3 EL Mehl ca. 4 Minuten kochen lassen, nicht braun werden lassen. Die Pfanne vom Herd nehmen und 1 Tasse Milch oder die Hälfte und die Hälfte einrühren. Zurück zum Herd und kochen, bis die Sauce zu verdicken beginnt.

Die Eier in die Sauce aufschlagen und gut einrühren. Kochen Sie die Eier weiter, bis sie weich sind. Vermeiden Sie zu langes Kochen, sonst werden die Eier gummiartig.

Perfektioniere deine Technik

Frühstückspizza

Die Eimasse auf der Kruste verteilen und die Wurstmasse gleichmäßig darauf verteilen. Wenn Sie mehr Eier als Pizza haben, sparen Sie sich für einen anderen Tag, anstatt eine matschige Kruste zu riskieren. Mit beiden Käsesorten belegen.

Backen Sie die Pizza in einem vorgeheizten Ofen bei 400 ° F für 15 bis 18 Minuten, bis sie gut gebräunt und sprudelnd ist.


Erhalten Sie frische Food-News in Ihren Posteingang

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um zweimal wöchentlich die neuesten Tipps, Tricks, Rezepte und mehr zu erhalten.

Mit der Anmeldung stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu und erkennen die Datenpraktiken in unserer Datenschutzerklärung an. Sie können sich jederzeit abmelden.

Dies ist das Rezept, das Sie brauchen, wenn Sie Lust auf Pizza haben, aber nicht mit Pizzateig und Sauce herumspielen möchten. Alle klassischen Geschmacksrichtungen einer Peperoni-Pizza werden in dieses einfache schnelle Brot gefüllt, einschließlich Mozzarella, Peperoni und sonnengetrockneten Tomaten.

Spezialausrüstung: Für dieses Rezept benötigen Sie eine 9 mal 5 Zoll große Kastenform aus Metall. Brotbackformen können in den meisten Geschäften für Kochbedarf und in vielen großen Lebensmittelgeschäften gekauft werden.

Spielplan: Sie können dieses Rezept auch verwenden, um herzhafte Muffins anstelle von Brot zu backen – verwenden Sie einfach eine Standard-Muffinform mit 12 Vertiefungen. Die Mulden großzügig mit Olivenöl bestreichen und die Muffins bei 350 ° F backen, bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt, etwa 20 Minuten. Die Muffins 10 Minuten abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Dieses Rezept wurde als Teil unserer 5 herzhaften Schnellbrote zum Backen im Herbst vorgestellt.

Tipps für Eier

Eier sollten eine konstante und niedrige Temperatur haben. Dies erreichen Sie am besten, indem Sie den Karton in die Mitte Ihres Kühlschranks stellen. Die Eier sollten auch in der Originalverpackung bleiben, um die Aufnahme von starken Gerüchen zu vermeiden.

Es ist ratsam, das Mindesthaltbarkeitsdatum einzuhalten, um die Gesamtfrische zu bestimmen, aber Eier können getestet werden, indem Sie sie einfach in eine Schüssel mit Wasser geben. Ältere Eier schwimmen, während frische Eier sinken. Dies liegt an der Größe ihrer Luftzellen, die im Laufe der Zeit allmählich zunehmen.

Gekochte Eier sind im Kühlschrank nicht länger als vier Tage haltbar, während hart gekochte Eier, geschält oder ungeschält, bis zu einer Woche nach der Zubereitung verzehrt werden können.

Die Schönheit eines Eies liegt in seiner Vielseitigkeit. Eier können auf verschiedene Arten zubereitet werden. Hier sind einige Tipps zur Durchführung der vier häufigsten Vorbereitungen.

Rührei: Schlagen Sie Ihre Eier in einer Schüssel. Die Konsistenz Ihres Rührei ist eine persönliche Vorliebe, obwohl es scheint, als ob die Mehrheit der Frühstückskenner eine flüssigere und lockerere Option bevorzugen. Fügen Sie in diesem Fall etwa ¼ Tasse Milch pro vier Eier hinzu. Dies hilft, die Mischung zu verdünnen. Gerne auch mit Salz und Pfeffer würzen (oder Frischkäse für zusätzliche Dekadenz unterrühren). Eine Pfanne bei mittlerer Hitze mit Butter einfetten und die Eiermischung einfüllen. Wenn die Eier zu kochen beginnen, fangen Sie an, die Eier mit einem Spatel zu ziehen und zu falten, bis sich Quark bildet. Nicht ständig umrühren. Sobald das Ei nach Ihren Wünschen gekocht ist, vom Herd nehmen und servieren.

Hartgekocht: Füllen Sie einen Topf, der Ihre Eier etwa fünf Zentimeter bedeckt. Entfernen Sie die Eier und bringen Sie das Wasser zum Kochen. Sobald das Wasser zu kochen beginnt, die Eier vorsichtig hineingeben und 10-12 Minuten ruhen lassen. Zum leichteren Schälen die Eier nach der Garzeit sofort in ein Eisbad geben. Für weich gekochte Eier verfahren Sie genauso, aber halbieren Sie die Kochzeit.

Pochiert: Geben Sie einen Schuss Essig in eine Pfanne mit stetig siedendem Wasser. Eier einzeln in eine Schüssel oder eine kleine Tasse aufschlagen. Mit einem Spatel einen sanften Strudel in der Pfanne erzeugen. Das Ei, das Eiweiß zuerst, langsam in das Wasser geben und drei Minuten kochen lassen. Entfernen Sie das Ei mit einem Schaumlöffel und geben Sie es sofort auf Küchenpapier, um das Wasser abzulassen.

Sunny Side Up/Over Easy/Medium/Hard: Für jede dieser Zubereitungen schlagen Sie ein Ei direkt in eine gefettete Pfanne. Für die Sonnenseite nach oben ist kein Umdrehen erforderlich. Einfach die Ränder braten lassen, bis sie goldbraun sind. Um ein zu leichtes Ei zu erhalten, drehen Sie ein Ei mit der Sonnenseite nach oben und kochen Sie, bis ein dünner Film über dem Eigelb erscheint. Das Eigelb sollte beim Servieren noch flüssig sein. Ein über mittelgroßes Ei wird gewendet, gebraten und länger gekocht, bis das Eigelb noch leicht flüssig ist. Ein zu hart wird gekocht, bis das Eigelb hart ist.

Eier können leicht eingefroren werden, aber die Anweisungen variieren je nach körperlichem Zustand des Eies. Generell sollten ungekochte Eier in der Schale nicht eingefroren werden. Sie müssen zuerst geknackt und ihr Inhalt eingefroren werden.

Ungekochte ganze Eier: Die Eier müssen aus ihrer Schale genommen, gemischt und in Behälter gefüllt werden, die sich gut verschließen lassen.

Ungekochtes Eiweiß: Das gleiche Verfahren wie bei ganzen Eiern, aber Sie können Eiweiß in Eiswürfelbehältern einfrieren, bevor Sie es in einen luftdichten Behälter geben. Das beschleunigt den Auftauprozess und kann beim Messen helfen.

Ungekochtes Eigelb: Nur Eigelb kann beim Einfrieren extrem gallertartig werden. Für herzhafte Gerichte Teelöffel Salz pro vier Eigelb hinzufügen. Ersetzen Sie das Salz durch Zucker für die Verwendung in Süßspeisen und/oder Desserts.

Gekochte Eier: Rührei lässt sich gut einfrieren, es wird jedoch empfohlen, gekochtes Eiweiß nicht einzufrieren. Sie werden zu wässrig und gummiartig, wenn sie nicht mit dem Eigelb vermischt werden.

Hartgekochte Eier: Wie oben erwähnt, ist es am besten, hartgekochte Eier nicht einzufrieren, da gekochtes Eiweiß beim Einfrieren wässrig und gummiartig wird.


Rührei Frühstück Pizza Rezept

Erinnerst du dich an letzte Woche, als ich sagte, dass ich in absehbarer Zeit keine neuen Rezepte veröffentlichen würde?

Nun, ich bin ein großer, fetter, haariger Lügner, abzüglich der extra wolligen Pfunde.

Lass mich ausreden. Mein Verrat war nie vorsätzlich, das schwöre ich. Ich verstehe sogar deine Zurückhaltung, mir zu vertrauen, zumal ich mich selbst als Trickster bezeichnete, nicht zu verwechseln mit einem Hipster, obwohl ich das wahrscheinlich auch bin. Ich hatte wirklich nicht die Absicht, am vergangenen Wochenende ein neues Rezept zu kreieren, geschweige denn es am Montag auf dem Blog zu teilen. Manchmal geht das Leben jedoch schief und aus dem Chaos wird eine schöne Frühstückspizza geboren.

Einige Leute machten sich daran, ein Rezept mit einem endgültigen Plan zu erstellen. Sie haben eine starke Idee im Kopf, einen festen Ansatz und die Zutaten, um sie zu untermauern. Sie messen zweimal und schneiden einmal, und ich habe keine Ahnung, wohin ich mit dieser Analogie gehe oder wie die Tischlerei überhaupt in unsere kleine Lebensmittelgleichung gekommen ist.

Der Punkt ist, dass dieses Rezept nicht durch einen bewussten Plan entstanden ist. Es entwickelte sich richtig, als ich meinen Kühlschrank öffnete und plötzlich feststellte, dass mein Eierschatz außer Kontrolle geraten war. Nochmal. Ironischerweise habe ich das letzte Mal auch eine Frühstückspizza gemacht.

Das Horten von Lebensmitteln, insbesondere einer bestimmten Zutat, ist ein schöner kleiner Nebeneffekt, wenn man bereitwillig an einer CSA teilnimmt. Ich habe auch Berge von Äpfeln auf meinem Tresen und eine Menge Kürbisse in meinem Keller. Es ist eine Sache.

Eine andere Sache ist, dass ich am Samstagabend ein paar Bier zu viel getrunken habe und vielleicht sogar eine Art Shot, der nach dem Bundesstaat Washington benannt ist, bei dem es auch um einen Apfel ging. Schau dir das an, ich trinke auch saisonal. Nun, das ist pure Hingabe, obwohl ich den Feuerball abgelehnt habe, weil ich zu alt für diesen Mist bin, auch wenn es jetzt einen eingängigen Song darüber gibt. Es ist wie die Moderne Ein Bourbon, ein Scotch, ein Bier mit Latino-Flair. George Thorogood war seiner Zeit voraus oder vielleicht macht Pitbull einen Rückschritt. Wie auch immer, ich mache keinen Feuerball.

Ich mache jedoch Pizza, besonders nach einer Nacht des Konsums. Tatsächlich gehe ich mit Verlangen ins Bett und wache mit dem Wunsch auf, es noch mehr zu wollen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das jeder tut. Es liegt in unserer DNA. Ich bin mir fast sicher, dass ich irgendwo gelesen habe, dass es Teil unseres fünfunddreißigsten Chromosoms ist. Ja, das klingt richtig und völlig sachlich. Du solltest auch immer alles glauben, was du im Internet liest, erst recht, wenn es aus meinem Mund kommt.

Diese Rührei-Frühstückspizza ist Pitbull meets George Thorogood, oder mit anderen Worten, der perfekte Sturm der Kreativität, des Hortens und des Wunsches, etwas vom Trinken der vergangenen Nacht aufzusaugen. Es war so verdammt gut, ich musste es einfach teilen.

Ich habe eine Cracked Black Pepper Pizza Crust verwendet, weil meine Einkaufsgeschichte großartig ist und die großartigsten Teigbällchen enthält, obwohl jede Art von Teig ausreichen würde. Die Basis dieses Kuchens ist eine Mischung aus ganz leicht sautierten Zwiebeln, grüner Paprika, Knoblauch und Radieschen, eine himmlische Ehe, wenn Sie mich fragen, und dann mit einem Haufen flauschiger und gut gewürzter Rühreier belegt. Mit Käse überzogen, weil, duh, Käse, ein paar reservierte Paprikastücke, einige Radieschenscheiben und mehr Schnittlauch nur zu Präsentationszwecken, diese Frühstückspizza ist etwas, das Sie im Mund haben wollen.

Noch besser als die Pracht dieses Kuchens ist die Tatsache, dass er ein Dutzend Eier verwendet. Ja, ein Dutzend Eier. Es wird groß oder geht um diese Teile herum nach Hause, oder ich musste wirklich eine erhebliche Delle in meinen Vorrat legen. Was auch immer der Grund ist, dies kommt schnell zusammen und reicht aus, um eine kleine Armee zu ernähren, was bedeutet, dass dies die Perfekter Beitrag Thanksgiving-Frühstück, vor allem, wenn Sie noch viele Münder haben, die noch einmal gefüttert werden wollen. Diese Thanksgiving-Menge kann gierig sein. Sie geben ihnen eine riesige Mahlzeit und dann wollen sie plötzlich eine andere. Geh hin und füttere sie mit dieser Rührei-Frühstückspizza. Sie werden Sie einen kulinarischen Zauberer nennen. Sie könnten sogar versuchen, dir einen Schuss Feuerball zu geben.


Speck-Ei-Pizza

Legen Sie einen Pizzastein in den Ofen und heizen Sie den Ofen auf 500° vor. Den Speck in einer Kuchenplatte verteilen und 15 Minuten backen, dabei einmal umrühren, bis er fast knusprig ist. Mit einem Schaumlöffel den Speck zum Abtropfen auf Küchenpapier geben.

Währenddessen in einer Schüssel die Eier mit der Sahne und einer Prise Salz verquirlen. In einer mittelgroßen beschichteten Pfanne die Eier und 1 Esslöffel Butter bei schwacher Hitze unter häufigem Rühren kochen, bis sich kleine Quark bildet und die Eier cremig sind, etwa 12 Minuten. Die Eier vom Herd nehmen. Restlichen 1 EL Butter einrühren und mit Salz würzen.

Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche den Pizzateig zu einer 12-Zoll-Runde ausdehnen und in eine leicht bemehlte Pizzaschale geben. Verteilen Sie die Crème fraîche gleichmäßig auf dem Teig und lassen Sie rundherum einen 1-Zoll-Rand frei. Mit knusprigem Speck, Brie und Mozzarella belegen.

Die Pizza auf den heißen Stein schieben und etwa 7 Minuten backen, bis sie leicht goldbraun ist und sprudelt. Die Pizza aus dem Ofen nehmen und das Rührei darauf geben. Die Pizza wieder auf den Stein schieben und 2 Minuten länger backen, bis die Eier heiß sind. Mit Schnittlauch garnieren, in Spalten schneiden und servieren.


Schau das Video: SCHÜTTELPIZZA - die schnellste Pizza der Welt


Bemerkungen:

  1. Narve

    Ich denke du liegst falsch. Ich bin sicher. Ich kann es beweisen. Maile mir per PN.

  2. Mikam

    Ich würde mich sehr gerne mit Ihnen unterhalten.

  3. Frederic

    Dieser ausgezeichnete Gedanke fällt übrigens hin

  4. Samulabar

    Was für Worte... super, ausgezeichnete Idee



Eine Nachricht schreiben