Neue Rezepte

Geräucherter russischer Salat

Geräucherter russischer Salat


  • 3 gekochte Kartoffeln
  • 2 gekochte Karotten
  • 4 Gurken
  • 5 eingelegte Donuts
  • Erbsen aus der Dose
  • Geräucherte Sprotte in Öl
  • Mayonnaise

Portionen: 6

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Geräucherter russischer Salat:

Kartoffeln und Karotten werden in kleine Würfel geschnitten.

Eingelegte Gurken werden durch die große Reibe gegeben. Die Donuts werden in kleine Würfel geschnitten. Gurken und Donuts werden in eine Gaze gelegt und der Saft gut abtropfen lassen.

Sprotte fein hacken.

Alles in eine tiefe Schüssel geben und mit Mayonnaise vermischen.

Geräucherter Fisch verleiht ihm einen besonderen Geschmack.