Neue Rezepte

Flöhe mit geräuchertem Speck

Flöhe mit geräuchertem Speck


Wenn vom Abend noch etwas Polenta übrig war, erinnerte sich mein Mann an seine Kindheit, als seine Großmutter diese Flöhe machte. Ich gebe zu, dass ich dieses Gericht bis zu ihm nicht kannte :)
Gehe und suche, lies und suche wieder, und am Ende habe ich etwas gefunden, aber natürlich habe ich eine Anpassung vorgenommen, da es zu rauchig nach Speck roch.

  • 1 Stück Polenta pro Tag
  • 1 Zungenöl
  • 100 g geräucherter Speck
  • 7 Eier
  • 200 g Balgkäse
  • 1 Esslöffel Parmesan
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack

Portionen: 6

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Floh mit geräuchertem Speck:

Wir schneiden die Polenta in Würfel und den Speck in dünne Streifen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Polenta und Speck dazugeben und von allen Seiten ca. 10 Minuten braten, bis es anfängt zu bräunen. Ich werde dir nicht sagen, wie es riechen kann ...

Wenn die Polenta gebräunt ist, die Eier mit Salz und Pfeffer als Omelett verquirlen und über die Polenta gießen. Rühren Sie das Ei ein, um alle Polentastücke zu bedecken, und wenn es fast fertig ist, geben Sie den gehackten Käse und den Parmesankäse hinzu und mischen Sie etwas auf dem Feuer.

Bereit! Wir servieren mit verschiedenen Gurken!


Video: Tekvicová polievka so slaninou - videorecept