Neue Rezepte

Hähnchenbrust eingewickelt

Hähnchenbrust eingewickelt


Da mich die Grippe getroffen hat, habe ich mir überlegt, etwas Einfaches und Leckeres zuzubereiten und nicht viel Zeit in der Küche zu verbringen, und das Ergebnis ist Folgendes

  • 500 g Hähnchenbrust
  • 4 große Scheiben Käse
  • 3-4 große neue Kartoffeln
  • Olivenöl
  • 4-6 Champignons
  • Salz
  • Pfeffer
  • Aluminiumfolie

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Eingewickelte Hähnchenbrust:

Hähnchenbrust in dünne, nicht dicke Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen.

Kartoffeln schälen, in lange Streifen schneiden und braten

Eine Alufolie mit etwas Öl einfetten, dann 1-2 Stück gewürzte Brust, dann 5-6 Stück neue Pommes frites hineinlegen. Über die Kartoffeln eine Scheibe Käse und wieder Hähnchenbrust und obenauf mit Olivenöl gut einfetten. Champignonscheiben mit Salz und Pfeffer würzen. Folie gut verschließen, in eine Schüssel mit etwas Wasser und Öl geben. Stellen Sie das Gericht für 40-45 Minuten bei 180 Grad in den Ofen.

Heiß servieren mit Knoblauchsauce oder Gurken, Zwerge gewünscht mit Ketchup.


Wie man Hähnchenbrust gut röstet

An den meisten Orten, wo man nach Hähnchenbrust fragt (ich rede nicht vom Haus des Mannes), bekommt man eine Art trocken, stickig, geschmacklos, nervig und frustrierend. Es ist Schande. Das Huhn, ob auf einem Haufen oder im Garten, verdient ein besseres Ende. Was mich am meisten stört, ist meine aufgeschnittene Brust, gut geschlagen und gebraten, bis es wie Joghurt ist. Viele Köche wählen diese Technik (gut für Schnitzel, aber nicht weiter), weil sie befürchten, dass die Brust in der Mitte roh bleibt, wenn sie ganz (oder in Hälften) kalt ist. Klar, als jemandem ein Hühnerbein zu geben selten oder halb durchgebraten, besser verbrennen, bis nichts davon verstanden wird. Oder empfehlen Sie besser etwas anderes. Es gibt jedoch Hoffnung, denn es gibt Methoden, mit denen Sie den Mann mit duftender, schmackhafter und saftiger Hähnchenbrust füttern können, ohne roh zu sein. Nehmen wir es nacheinander:

1) Würzen: Reinigen Sie die Hähnchenbrust und wischen Sie sie mit einer Serviette ab. Einige Petersilienblätter, einige Basilikumblätter, einige Rosmarinblätter zusammen mit der Schale einer Zitrone und ihrem Saft in einem Mixer zerdrücken. Sie können auch einen Teelöffel süßen Dijon-Senf hinzufügen. Sie erhalten eine bunte Paste. Die Hähnchenbrust gut einfetten und kalt, eingewickelt, mindestens 4 Stunden ruhen lassen (über Nacht geht es noch besser).

2) Braten: Lassen Sie das Huhn Raumtemperatur (21-22 Grad Celsius) erreichen. Dann bei schwacher Hitze auf einen Grill legen (Glut beiseite legen, wenn es sich um einen Glutgrill handelt). Drehen Sie es von allen Seiten, 12-15 Minuten, vielleicht 18, wenn dicker.

3) Kontrolle: Nehmen Sie einen Metalldorn und stecken Sie ihn in die Hähnchenbrust, in die dickste Stelle. Halten Sie es dort für fünf oder sechs Sekunden. Dann kleben Sie es innen an das Handgelenk. Wenn es heiß ist (es verbrennt dich nicht, bleib ruhig), ist das Hühnchen fertig. Wenn es nur lauwarm ist, lassen Sie das Hähnchen noch vier oder fünf Minuten auf dem Grill (Bratpfanne, warum nicht?).

4) Sicherheitsnetz: Wenn Sie die Hähnchenbrust auf den Grill legen, schalten Sie den Ofen ein und lassen Sie ihn auf 200 Grad Celsius aufheizen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Hähnchen außen zu stark bräunt (vielleicht hatten Sie das Feuer zu hart, die Glut ist zu nah usw.) und es in der Mitte noch gerade warm ist, nehmen Sie es vom Grill und bewahren Sie es auf im ofen für fünf oder sechs minuten heiß.

Das könnte dir auch gefallen

13 Kommentare

Danke aus tiefstem Herzen dafür Rat, ich habe alles in das Tagebuch kopiert, ich hoffe es geht gut.

Danke für die Tipps. Heute werde ich diese Empfehlungen anwenden. :)

Als ich las, wie du den Befehl gegeben hast: & # 8222 Nimm einen Metallspieß, steck ihn in die Hähnchenbrust & # 8221, ich lächelte, ich erinnerte mich (ohne Bezug) an die Melacs-Dracula-Parodie. : P

Guter Rat! Ich werde ihnen folgen.

Sehr gut, davon bin ich überzeugt. Aber um eine gut gemachte Hähnchenbrust essen zu können, muss ich Lust haben und am Vortag reservieren (bei der Möglichkeit in einem Restaurant serviert zu werden). Ich koche es zu Hause in ziemlich dünnen Streifen (Inspiration für den Moment) und trocknet überhaupt nicht. Alles Gute

Danke für die Tipps! Und wenn wir ein Fleischthermometer haben, wie viel Grad sollte es drin haben, wenn wir den Metalldorn hineinstecken? :)

Ich bin deinem Rat gefolgt und habe eine zarte, saftige Hähnchenbrust mit einem besonderen Geschmack gegessen.

Wenn es um Hühner geht, ist es mein Feld.
Ich sah, wie ein alter Koch instinktiv seine Hähnchenbrust zwei- oder dreimal mit der Handfläche auf die dickere Stelle des Hähnchens klopfte. Die Idee ist, den dicken Teil abzuflachen, um gleichmäßig zu kochen. Wenn Sie dies nicht tun, ist es ein bisschen schwierig. Der Hauptgrund, warum Sie riskieren, innerlich grausam zu sein, ist, dass im dicksten Teil die Zeit nicht ausreicht.

Wenn Sie eine Haut mit einer knusprigen Kruste wünschen, legen Sie das Hähnchen mit der Vorderseite nach unten auf eine trockene, trockene Pfanne und legen Sie ein Gewicht darauf, z. B. ein Stück Marmor. Ich habe einen Topf voll Wasser gestellt. Braten Sie das Huhn im eigenen Fett, machen Sie die Kruste. Wenn es ganz frittiert ist, dreht es sich auf die andere Seite, aber ohne das Gewicht darauf zu legen.

Marinaden mit interessantem Geschmack:
& # 8211 Joghurt, Rosmarin, Basilikum, Oregano, Petersilie, Zwiebelsaft, Knoblauch, Öl, Salz, Pfeffer.
& # 8211 ganze Fenchelsamen, Salz, Pfeffer.
& # 8211 Garam Masala, gemahlene Fenchelsamen, Joghurt, Petersilie im Mörser gemahlen.
& # 8211 Joghurt, Tomatenmark, geriebener Ingwer, Zucker, geriebener Chili, Zwiebel und Knoblauch durch die Mujdei-Zange gezogen, Salz, Pfeffer.
& # 8211 Knoblauch, Chili, Rosmarin, Salz, Pfeffer, Wein, Olivenöl.
& # 8211 gebratener und gemahlener Sesam, gehackter Chili, durch eine Zange gezogener Knoblauch, Salz, Pfeffer.
& # 8211 gemahlene Haselnüsse, Kokosmilch, Olivenöl.
& # 8211 pürierte Pfirsiche, Chili, Pfeffer, Salz, Öl.
& # 8211 Zwiebelsaft, Knoblauch, geriebener Paprika, gemahlener Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer, Öl.
& # 8211 gemahlene Petersilie, Zucker, Salz, Sojasauce, Fischsauce, weißer Pfeffer.
& # 8211 Ingwer, Chili, Knoblauch, Öl, Zitrone, Zucker, Salz, Pfeffer.
& # 8211 Zitrone, Rosmarin, Chili, Öl, Salz, Pfeffer.
Und ich habe genug & # 8230,

Als Tipp: Die Hähnchenbrust ohne Knochen wird in die Pfanne oder auf den Grill gelegt, wenn sie am Rand weiß wird und man das Weiß durch das Fleisch in der Mitte sieht, kann sie sich auf der anderen Seite wenden.
Das Huhn mit Knochen wird bei schwacher Hitze zubereitet. Das Glas sollte ruhig oder in einiger Entfernung stehen.

Für mich ist das beste Hühnchen im Kessel das italienische, die Kombination: zerdrückte Knoblauchzehen mit Schale, Peperoni in zwei oder vier Teile geschnitten, frischer Rosmarinzweig, Salz und Pfeffer. Gegen Ende Weißwein, Reduktion um Alkohol zu verdampfen. Das ist Huhn Nr. 5 von der persönlichen Spitze.

Ich würde sehr gerne den Fisch kalt/braten können, ohne die Haut auf der Pfanne zu lassen & #8230
Bitte Chefkoch, sagen Sie mir, wo ich falsch liege?


Hähnchenbrust, im Ofen & # 8211 Wenn Sie Gäste überraschen möchten, bereiten Sie das Fleisch nach diesem Rezept zu!

Heute präsentieren wir Ihnen, lieber Liebhaber leckerer Gerichte, ein tolles Rezept für gebackenes Hühnchen mit Gemüse und Käse. Holen Sie sich ein schnelles Mittag- oder Abendessen für die ganze Familie. Auch Kinder werden von den zarten und rosigen Gerichten aus Hähnchenbrust und Gemüse auf dem Tablett begeistert sein. Das Gericht ist einfach zuzubereiten, auch ohne Probleme. Selbst ein Anfänger in der Kochkunst wird also gut abschneiden.

ZUTATEN

& # 8211 0,5 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

& # 8211 1 Teelöffel rote Paprika

& # 8211 1 Teelöffel aromatische getrocknete Kräuter

& # 8211 1 Esslöffel Pflanzenöl

Notiz: sehen Messung der Zutaten

ART DER ZUBEREITUNG

1. Das Fleisch gut waschen und mit einem Papiertuch aufschlagen. Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden und leicht anbraten.

2. Das Fleisch in eine Schüssel geben und mit Salz, gemahlenem schwarzem Pfeffer, rotem Paprika und getrockneten aromatischen Kräutern würzen. Gießen Sie Pflanzenöl und mischen Sie das Fleisch gut. Lassen Sie das Fleisch 20-30 Minuten im Kühlschrank quellen.

3. Zwiebel schälen und in Scheiben halbieren. Tomaten waschen, Rücken entfernen und in Würfel schneiden. Das Grün waschen und zerkleinern, dann in kleine Stücke schneiden. Gemüse und Gemüse in einer Schüssel mischen.

4. Die Eier schälen und durch eine große Reibe geben. Den Knoblauch schälen und zerdrücken. Den Käse durch die große Reibe geben. Eier, Knoblauch und 50 g Käse in die Gemüseschüssel geben. Mischen Sie die Zusammensetzung.

5. Nehmen Sie ein Backblech und fetten Sie es mit Pflanzenöl ein. Das Fleisch in der Pfanne anrichten. Auf jede Fleischscheibe 1-2 Esslöffel Gemüsemischung mit Eiern und Käse geben und verteilen.

6. Das Gericht mit dem restlichen Käse bestreuen. Das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 200 °C für ca. 20-30 Minuten stellen. Die Backzeit hängt von jedem Ofen ab.

7. Die Form aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und auf einer Servierplatte anrichten. Nach Belieben die Delikatesse mit Grün bestreuen.


Video: Wokret med kylling - wok opskrift