Neue Rezepte

Gehören Sie zu den Ersten, die die größte Hotelsuite des Mittleren Westens nach der Umgestaltung im Wert von 1,8 Millionen US-Dollar buchen

Gehören Sie zu den Ersten, die die größte Hotelsuite des Mittleren Westens nach der Umgestaltung im Wert von 1,8 Millionen US-Dollar buchen


Suchen Sie nach einem übertriebenen Luxusurlaub ohne Ihren Reisepass zu verwenden? Das ikonische Hilton Chicago im Beaux-Arts-Stil nimmt jetzt Reservierungen für 10.000 US-Dollar pro Nacht für die größte, aufwendigste und teuerste Hotelsuite im Mittleren Westen – die Conrad Hilton Suite – entgegen, nachdem die erstaunliche Verschönerung von 1,8 Millionen US-Dollar abgeschlossen ist.

Grandios im wahrsten Sinne des Wortes, der 5.000 Quadratmeter große Stunner ist das Nonplusultra an modernisiertem historischem Luxus. Einst der grandiose Tower Ballroom des Hotels, erstreckt sich die private Suite über zwei Etagen mit Blick auf Chicagos malerischen Grant Park und die Michigan Avenue. Der Raum verfügt über den Grand Salon mit Kamin, Baby-Flügel und 16 Fuß hohen Fenstern mit Seeblick. Ein separater Speisesaal bietet Platz für bis zu 14 Ihrer privilegiertesten Gäste, während Ihre Mitarbeiter in der angrenzenden, privaten Küche die Mahlzeiten zubereiten. Die reichhaltige Bibliothek bietet sowohl eine Bar als auch einen Billardtisch und die Suite verfügt über drei Balkone.

Auf der unteren Ebene wurden alle drei Schlafzimmer von oben nach unten einzigartig umgebaut, wobei jedem Raum halbprivate Versammlungsräume hinzugefügt wurden. Zu den Upgrades der Schlafzimmer mit eigenem Bad gehören neue Ankleidezimmer mit Nachtmützen, die exklusive Annehmlichkeiten bieten. Die Badezimmer wurden mit Naturstein, freistehenden skulpturalen Badewannen und geräumigen Glasduschen aufgearbeitet.

Wenn Sie ankommen und von einem Gefühl allmächtiger Macht überwältigt werden, kann dies daran liegen, dass das Hilton Chicago – das ursprünglich 1927 als The Stevens eröffnet wurde – auch als „Weißes Haus des Mittleren Westens“ bekannt ist, weil jeder US-Präsident seit Ronald Reagan genossen hat gleichzeitig die luxuriösen Unterkünfte der Suite. Ganz zu schweigen von dem britischen Premierminister Tony Blair, dem Chicago-Liebhaber Frank Sinatra und dem Schauspieler/Piloten John Travolta, die zweifellos den persönlichen Hubschrauberlandeplatz der Suite zu schätzen wissen.


Entdecken Sie, was Sie auf der ASPIRE 2018 über M&A erfahren können

Während sich Hunderte von Dealmakern in Central Ohio darauf vorbereiten, sich am 25. September in der Innenstadt von Columbus für ASPIRE 2018 zu versammeln, wird die größte lokale Konferenz für Investoren, Dealmaker und Unternehmer vier verschiedene M&A-Tracks erkunden: Kauf eines Unternehmens, Verkauf eines Unternehmens, Kapitalbeschaffung und Liquidität.

Kauf eines Unternehmens

Auf einem Verkäufermarkt ist der Kauf eines Unternehmens schwieriger denn je. Deshalb bringt ASPIRE Experten zu diesem Thema in zwei separaten Panels zusammen.

Dr. Eric R. Schertel

Unsere erste Sitzung, Myth Busters: Optimieren Sie Ihre Akquisitionsstrategie, wird verbreitete Missverständnisse über den Kauf von Unternehmen ausräumen, um das Wachstum anzukurbeln. Diese von Bill Remias von Huntington moderierte Session wird den Vorhang dafür öffnen, was es wirklich braucht, um eine fokussierte Akquisitionsstrategie zu entwickeln.

Sie hören von Matt Walter von Talisman Capital Partner und Dr. Eric R. Schertel von MedVet – erfolgreichen Unternehmern, die mehrere Unternehmen gekauft haben – sowie von Rob Daly, der als Leiter des RSM-Zentrums mit Geschäftsinhabern an Unternehmensnachfolge und strategischen Ausstiegsmöglichkeiten arbeitet für die Unternehmensumstellung.

Unsere Nachmittags-Einkaufssitzung, Troubled Waters: Das Unerwartete überbrücken, wird sich mit der Überwindung von Hindernissen für den Abschluss eines Deals befassen.

Bei der Akquisition und Integration eines neuen Geschäftsbetriebs müssen Sie unbedingt Ihre Hausaufgaben machen, denn das, was Sie nicht kennen, bietet die größten Herausforderungen. Alan Rudy von Good Night Medical, Scott Chapman von Copper Run Capital und Benton Bodamer von Dickinson Wright PLLC erklären, was für sie und andere funktioniert hat.

Sie werden Erfahrungen an vorderster Front austauschen, wie man sich während des Prozesses auf alles vorbereitet, und dann durch die Verhandlungen navigieren, um den Deal erfolgreich abzuschließen. Dave Enright von der S&T Bank wird die Diskussion moderieren.

Verkauf eines Unternehmens

Da mehr als 1 Billion US-Dollar an engagiertem PE- und VC-Kapital ein Loch in die Taschen von PE- und VC-Firmen weltweit brennen, muss jeder Geschäftsinhaber über den Verkauf seines Unternehmens nachdenken. Es gab noch nie einen besseren Verkäufermarkt, daher verfügt ASPIRE über zwei Expertengremien, die erklären, was Geschäftsinhaber über den Verkaufsprozess wissen sollten.

Sheri S. Tacklet

Zuerst, Verkauft! Fallstricke und Best Practices untersucht die Überlegungen, die beim Verkauf eines Unternehmens oder Standorts anfallen. Zwei Unternehmer, Steve Germain von der Germain Automotive Group und Sheri S. Tackett von Delta Energy Holdings LLC, die dies aus erster Hand erfahren haben, treffen sich mit dem Fachberater Norm Cook von WealthStone zu einer kompromisslosen Diskussion über die zu erwartenden Fallstricke und die besten Praktiken um sie bei Sell-Side-Transaktionen zu überwinden. Joel M. Rosenthal von Schneider Downs & Co. wird die Diskussion moderieren.

Phil Derrow

Der effektive Verkauf Ihres Unternehmens kann kompliziert sein, aber sehr lohnend, wenn Sie einen Plan haben, um die Transaktion auf Kurs zu halten und das Erbe Ihres Unternehmens zu sichern. In unserer Verkaufssitzung am Nachmittag — Ein tiefer Einblick in die Verkaufsseite – Vipul Patel von Aon, Phil Derrow von Ohio Transmission Corp. und Kyle Crowe von BMO Capital Markets Corp. erklären, wie man nicht ertrinkt, wenn man in die Gewässer der Verkäuferseite eintaucht. Die Sitzung wird von Scot Crow von Dickinson Wright PLLC moderiert.

Kapitalbeschaffung

Es gibt mehr als eine Möglichkeit, Kapital für Ihr Unternehmen zu beschaffen, aber selbst in diesen verrückten Zeiten erfordert es harte Arbeit und Beharrlichkeit. Die beiden Panels von ASPIRE zu diesem Thema befassen sich mit den Welten von Venture Capital, Private Equity und mehr, die im Durchschnitt viel größere Exits verzeichnen als noch vor einem Jahrzehnt.

Unsere Morgenstunde – Gewinner auswählen: Wie Unternehmen Kapital anziehen — überlegt, warum einige Unternehmen VC- und PE-Investitionen anziehen, während andere dies nicht tun.

Sie erfahren, wie Robert A. Smith von Capitol Waste & Recycling Services und Alex Timm von Root Insurance mehr als 80 Millionen US-Dollar für ihre Unternehmen gesammelt haben und worauf Andy Billman, der regionale Family Office-Leiter der Tri-W Group, bei Investitionen achtet. Außerdem erhalten Sie von Scott McRill von Clark Schaefer Hackett praktische Ratschläge zur Strukturierung von Deals. Steve Bennett von der US-Bank wird die Diskussion moderieren.

Craig Barnum

Das Nachmittagspanel – Wieviel ist genug? — wird die Vor- und Nachteile der Beschaffung von Geldern von privaten Investoren, Finanzinstituten und PE- und VC-Firmen untersuchen.

Erfolgreiche Unternehmer und Experten – Craig Barnum von CLB Restaurants, Steve Morris von der Asset Strategies Group und Michael Stevenson von Clarus Partners – werden in einer von Jennifer Griffith von der First Merchants Bank moderierten Diskussion Geschichten von der Front und umsetzbare Ratschläge für Unternehmer austauschen. Erfahren Sie, was Sie übersehen, wie Sie versteckte Kapitalquellen in Ihrem Unternehmen finden und wie Sie mit Leverage leben können.

Liquidität

Bei einem Liquiditätsereignis ist die Planung entscheidend – egal, ob Sie an einen strategischen Käufer verkaufen oder das Unternehmen an die nächste Generation oder an Mitarbeiter über einen Mitarbeiterbeteiligungsplan übergeben. Die beiden Liquiditätspanels von ASPIRE werden Unternehmer darüber aufklären, was sie wissen sollten, bevor ein Liquiditätsereignis eintritt.

Unsere Vormittagssitzung wird eine spezielle Diskussion am runden Tisch sein, Anatomie eines Deals: Laden Sie Ihren Wachstumsplan auf.

James R. Tolston III

Sie erfahren, wie zwei CEOs – James R. Tolston III von North American Assemblies LLC und Kara Trott von Quantum Health – Liquiditätsereignisse nutzten, um ihre Geschäfte anzukurbeln und Akquisitions- und Wachstumsstrategien für langfristigen Erfolg zu entwickeln. Sie hören auch von Investoren und wichtigen Beratern, Andrew F. Bohutinsky von Stonehenge Partners und Joshua M. Curtis von Footprint Capital, wie sie die Denkprozesse aufschlüsseln, die bei der Entwicklung – und Ausführung – von Transaktionen einfließen. Moderiert wird die Diskussion von Wade Kozich von GBQ.

Am Nachmittag untersuchen wir einen wachsenden Trend in der Region Central Ohio mit ESOPs: Ein Liquiditätsereignis, bei dem alle gewinnen. Tim Gase von Peerless Saw Co., der sein Unternehmen durch einen ESOP geführt hat, und erfahrene Veteranen – Ed Mueller von AXIA Consulting, Ted Lape von Lazear Capital Partner und Todd Kegler von Kegler Brown Hill + Ritter – werden über das A bis Z von ESOPs sprechen – von Struktur, Konzeption und Finanzierung bis hin zur Umsetzung und zum dauerhaften Erfolg. Steven Driver von Crowe wird die Diskussion moderieren.

Entdecken Sie die Vorteile für alle Beteiligten, die Mechanismen und die täglichen praktischen Auswirkungen und betrieblichen Herausforderungen, die jeder ESOP kennen sollte.


Entdecken Sie, was Sie auf der ASPIRE 2018 über M&A erfahren können

Während sich Hunderte von Dealmakern in Central Ohio darauf vorbereiten, sich am 25. September in der Innenstadt von Columbus für ASPIRE 2018 zu versammeln, wird die größte lokale Konferenz für Investoren, Dealmaker und Unternehmer vier verschiedene M&A-Tracks erkunden: Kauf eines Unternehmens, Verkauf eines Unternehmens, Kapitalbeschaffung und Liquidität.

Kauf eines Unternehmens

Auf einem Verkäufermarkt ist der Kauf eines Unternehmens schwieriger denn je. Deshalb bringt ASPIRE Experten zu diesem Thema in zwei separaten Panels zusammen.

Dr. Eric R. Schertel

Unsere erste Sitzung, Myth Busters: Optimieren Sie Ihre Akquisitionsstrategie, wird verbreitete Missverständnisse über den Kauf von Unternehmen ausräumen, um das Wachstum anzukurbeln. Moderiert von Bill Remias von Huntington, wird diese Sitzung den Vorhang dafür öffnen, was es wirklich braucht, um eine fokussierte Akquisitionsstrategie zu entwickeln.

Sie werden von Matt Walter von Talisman Capital Partner und Dr. Eric R. Schertel von MedVet hören – erfolgreichen Unternehmern, die mehrere Unternehmen gekauft haben – sowie von Rob Daly, der als Leiter des RSM Centers mit Geschäftsinhabern an Unternehmensnachfolge und strategischen Ausstiegsmöglichkeiten arbeitet für die Unternehmensumstellung.

Unsere Nachmittags-Einkaufssitzung, Troubled Waters: Das Unerwartete überbrücken, wird sich mit der Überwindung von Hindernissen für den Abschluss eines Deals befassen.

Bei der Akquisition und Integration eines neuen Geschäftsbetriebs müssen Sie unbedingt Ihre Hausaufgaben machen, denn das, was Sie nicht kennen, bietet die größten Herausforderungen. Alan Rudy von Good Night Medical, Scott Chapman von Copper Run Capital und Benton Bodamer von Dickinson Wright PLLC erklären, was für sie und andere funktioniert hat.

Sie werden Erfahrungen an vorderster Front austauschen, wie man sich während des Prozesses auf alles vorbereitet, und dann durch die Verhandlungen navigieren, um den Deal erfolgreich abzuschließen. Dave Enright von der S&T Bank wird die Diskussion moderieren.

Verkauf eines Unternehmens

Da mehr als 1 Billion US-Dollar an engagiertem PE- und VC-Kapital ein Loch in die Taschen von PE- und VC-Firmen weltweit brennen, muss jeder Geschäftsinhaber über den Verkauf seines Unternehmens nachdenken. Es gab noch nie einen besseren Verkäufermarkt, daher verfügt ASPIRE über zwei Expertengremien, die erklären, was Geschäftsinhaber über den Verkaufsprozess wissen sollten.

Sheri S. Tacklet

Zuerst, Verkauft! Fallstricke und Best Practices untersucht die Überlegungen, die beim Verkauf eines Unternehmens oder Standorts anfallen. Zwei Unternehmer, Steve Germain von der Germain Automotive Group und Sheri S. Tackett von Delta Energy Holdings LLC, die dies aus erster Hand erfahren haben, treffen sich mit dem Fachberater Norm Cook von WealthStone zu einer kompromisslosen Diskussion über die zu erwartenden Fallstricke und die besten Praktiken um sie bei Sell-Side-Transaktionen zu überwinden. Joel M. Rosenthal von Schneider Downs & Co. wird die Diskussion moderieren.

Phil Derrow

Der effektive Verkauf Ihres Unternehmens kann kompliziert sein, aber sehr lohnend, wenn Sie einen Plan haben, um die Transaktion auf Kurs zu halten und das Erbe Ihres Unternehmens zu sichern. In unserer Verkaufssitzung am Nachmittag — Ein tiefer Einblick in die Verkaufsseite – Vipul Patel von Aon, Phil Derrow von Ohio Transmission Corp. und Kyle Crowe von BMO Capital Markets Corp. erklären, wie man nicht ertrinkt, wenn man in die Gewässer der Verkäuferseite eintaucht. Die Sitzung wird von Scot Crow von Dickinson Wright PLLC moderiert.

Kapitalbeschaffung

Es gibt mehr als eine Möglichkeit, Kapital für Ihr Unternehmen zu beschaffen, aber selbst in diesen verrückten Zeiten erfordert es harte Arbeit und Beharrlichkeit. Die beiden Panels von ASPIRE zu diesem Thema befassen sich mit den Welten von Venture Capital, Private Equity und mehr, die im Durchschnitt viel größere Exits verzeichnen als noch vor einem Jahrzehnt.

Unsere Morgenstunde – Gewinner auswählen: Wie Unternehmen Kapital anziehen — überlegt, warum einige Unternehmen VC- und PE-Investitionen anziehen, während andere dies nicht tun.

Sie erfahren, wie Robert A. Smith von Capitol Waste & Recycling Services und Alex Timm von Root Insurance mehr als 80 Millionen US-Dollar für ihre Unternehmen gesammelt haben und worauf Andy Billman, der regionale Family Office-Leiter der Tri-W Group, bei Investitionen achtet. Außerdem erhalten Sie von Scott McRill von Clark Schaefer Hackett praktische Ratschläge zur Strukturierung von Deals. Steve Bennett von der US-Bank wird die Diskussion moderieren.

Craig Barnum

Das Nachmittagspanel – Wieviel ist genug? — wird die Vor- und Nachteile der Beschaffung von Geldern von privaten Investoren, Finanzinstituten und PE- und VC-Firmen untersuchen.

Erfolgreiche Unternehmer und Experten – Craig Barnum von CLB Restaurants, Steve Morris von der Asset Strategies Group und Michael Stevenson von Clarus Partners – werden in einer von Jennifer Griffith von der First Merchants Bank moderierten Diskussion Geschichten von der Front und umsetzbare Ratschläge für Unternehmer austauschen. Erfahren Sie, was Sie übersehen, wie Sie versteckte Kapitalquellen in Ihrem Unternehmen finden und wie Sie mit Leverage leben können.

Liquidität

Bei einem Liquiditätsereignis ist die Planung entscheidend – egal, ob Sie an einen strategischen Käufer verkaufen oder das Unternehmen an die nächste Generation oder an Mitarbeiter über einen Mitarbeiterbeteiligungsplan übergeben. Die beiden Liquiditätspanels von ASPIRE werden Unternehmer darüber aufklären, was sie wissen sollten, bevor ein Liquiditätsereignis eintritt.

Unsere Vormittagssitzung wird eine spezielle Diskussion am runden Tisch sein, Anatomie eines Deals: Laden Sie Ihren Wachstumsplan auf.

James R. Tolston III

Sie erfahren, wie zwei CEOs – James R. Tolston III von North American Assemblies LLC und Kara Trott von Quantum Health – Liquiditätsereignisse nutzten, um ihre Geschäfte anzukurbeln und Akquisitions- und Wachstumsstrategien für langfristigen Erfolg zu entwickeln. Sie hören auch von Investoren und wichtigen Beratern, Andrew F. Bohutinsky von Stonehenge Partners und Joshua M. Curtis von Footprint Capital, wie sie die Denkprozesse aufschlüsseln, die in die Entwicklung – und Ausführung – von Transaktionen einfließen. Moderiert wird die Diskussion von Wade Kozich von GBQ.

Am Nachmittag untersuchen wir einen wachsenden Trend in der Region Central Ohio mit ESOPs: Ein Liquiditätsereignis, bei dem alle gewinnen. Tim Gase von Peerless Saw Co., der sein Unternehmen durch einen ESOP geführt hat, und erfahrene Veteranen – Ed Mueller von AXIA Consulting, Ted Lape von Lazear Capital Partner und Todd Kegler von Kegler Brown Hill + Ritter – werden über das A bis Z von ESOPs sprechen – von Struktur, Konzeption und Finanzierung bis hin zur Umsetzung und zum dauerhaften Erfolg. Steven Driver von Crowe wird die Diskussion moderieren.

Entdecken Sie die Vorteile für alle Beteiligten, die Mechanik und die täglichen praktischen Auswirkungen und betrieblichen Herausforderungen, die jeder ESOP kennen sollte.


Entdecken Sie, was Sie auf der ASPIRE 2018 über M&A erfahren können

Während sich Hunderte von Dealmakern in Central Ohio darauf vorbereiten, sich am 25. September in der Innenstadt von Columbus für ASPIRE 2018 zu versammeln, wird die größte lokale Konferenz für Investoren, Dealmaker und Unternehmer vier verschiedene M&A-Tracks erkunden: Kauf eines Unternehmens, Verkauf eines Unternehmens, Kapitalbeschaffung und Liquidität.

Kauf eines Unternehmens

Auf einem Verkäufermarkt ist der Kauf eines Unternehmens schwieriger denn je. Deshalb bringt ASPIRE Experten zu diesem Thema in zwei separaten Panels zusammen.

Dr. Eric R. Schertel

Unsere erste Sitzung, Myth Busters: Optimieren Sie Ihre Akquisitionsstrategie, wird verbreitete Missverständnisse über den Kauf von Unternehmen ausräumen, um das Wachstum anzukurbeln. Diese von Bill Remias von Huntington moderierte Session wird den Vorhang dafür öffnen, was es wirklich braucht, um eine fokussierte Akquisitionsstrategie zu entwickeln.

Sie hören von Matt Walter von Talisman Capital Partner und Dr. Eric R. Schertel von MedVet – erfolgreichen Unternehmern, die mehrere Unternehmen gekauft haben – sowie von Rob Daly, der als Leiter des RSM-Zentrums mit Geschäftsinhabern an Unternehmensnachfolge und strategischen Ausstiegsmöglichkeiten arbeitet für die Unternehmensumstellung.

Unsere Nachmittags-Einkaufssitzung, Troubled Waters: Das Unerwartete überbrücken, wird sich mit der Überwindung von Hindernissen für den Abschluss eines Deals befassen.

Bei der Akquisition und Integration eines neuen Geschäftsbetriebs müssen Sie unbedingt Ihre Hausaufgaben machen, denn das, was Sie nicht kennen, bietet die größten Herausforderungen. Alan Rudy von Good Night Medical, Scott Chapman von Copper Run Capital und Benton Bodamer von Dickinson Wright PLLC erklären, was für sie und andere funktioniert hat.

Sie werden Erfahrungen an vorderster Front austauschen, wie man sich während des Prozesses auf alles vorbereitet, und dann durch die Verhandlungen navigieren, um den Deal erfolgreich abzuschließen. Dave Enright von der S&T Bank wird die Diskussion moderieren.

Verkauf eines Unternehmens

Da mehr als 1 Billion US-Dollar an engagiertem PE- und VC-Kapital ein Loch in die Taschen von PE- und VC-Firmen weltweit brennen, muss jeder Geschäftsinhaber über den Verkauf seines Unternehmens nachdenken. Es gab noch nie einen besseren Verkäufermarkt, daher verfügt ASPIRE über zwei Expertengremien, die erklären, was Geschäftsinhaber über den Verkaufsprozess wissen sollten.

Sheri S. Tacklet

Zuerst, Verkauft! Fallstricke und Best Practices untersucht die Überlegungen, die beim Verkauf eines Unternehmens oder Standorts anfallen. Zwei Unternehmer, Steve Germain von der Germain Automotive Group und Sheri S. Tackett von Delta Energy Holdings LLC, die dies aus erster Hand erfahren haben, treffen sich mit dem Fachberater Norm Cook von WealthStone zu einer kompromisslosen Diskussion über die zu erwartenden Fallstricke und die besten Praktiken um sie bei Sell-Side-Transaktionen zu überwinden. Joel M. Rosenthal von Schneider Downs & Co. wird die Diskussion moderieren.

Phil Derrow

Der effektive Verkauf Ihres Unternehmens kann kompliziert sein, aber sehr lohnend, wenn Sie einen Plan haben, um die Transaktion auf Kurs zu halten und das Erbe Ihres Unternehmens zu sichern. In unserer Nachmittags-Verkaufssitzung — Ein tiefer Einblick in die Verkaufsseite – Vipul Patel von Aon, Phil Derrow von Ohio Transmission Corp. und Kyle Crowe von BMO Capital Markets Corp. erklären, wie man nicht ertrinkt, wenn man in die Gewässer der Verkäuferseite eintaucht. Die Sitzung wird von Scot Crow von Dickinson Wright PLLC moderiert.

Kapitalbeschaffung

Es gibt mehr als eine Möglichkeit, Kapital für Ihr Unternehmen zu beschaffen, aber selbst in diesen verrückten Zeiten erfordert es harte Arbeit und Beharrlichkeit. Die beiden Panels von ASPIRE zu diesem Thema befassen sich mit den Welten von Venture Capital, Private Equity und mehr, die im Durchschnitt viel größere Exits verzeichnen als noch vor einem Jahrzehnt.

Unsere Morgenstunde – Gewinner auswählen: Wie Unternehmen Kapital anziehen — überlegt, warum einige Unternehmen VC- und PE-Investitionen anziehen, während andere dies nicht tun.

Sie erfahren, wie Robert A. Smith von Capitol Waste & Recycling Services und Alex Timm von Root Insurance mehr als 80 Millionen US-Dollar für ihre Unternehmen gesammelt haben und worauf Andy Billman, der regionale Family Office-Leiter der Tri-W Group, bei Investitionen achtet. Außerdem erhalten Sie von Scott McRill von Clark Schaefer Hackett praktische Ratschläge zur Strukturierung von Deals. Steve Bennett von der US-Bank wird die Diskussion moderieren.

Craig Barnum

Das Nachmittagspanel – Wieviel ist genug? — wird die Vor- und Nachteile der Beschaffung von Geldern von privaten Investoren, Finanzinstituten und PE- und VC-Firmen untersuchen.

Erfolgreiche Unternehmer und Experten – Craig Barnum von CLB Restaurants, Steve Morris von der Asset Strategies Group und Michael Stevenson von Clarus Partners – werden in einer von Jennifer Griffith von der First Merchants Bank moderierten Diskussion Geschichten von der Front und umsetzbare Ratschläge für Unternehmer austauschen. Erfahren Sie, was Sie übersehen, wie Sie versteckte Kapitalquellen in Ihrem Unternehmen finden und wie Sie mit Leverage leben können.

Liquidität

Bei einem Liquiditätsereignis ist die Planung entscheidend – egal, ob Sie an einen strategischen Käufer verkaufen oder das Unternehmen an die nächste Generation oder an Mitarbeiter über einen Mitarbeiterbeteiligungsplan übergeben. Die beiden Liquiditätspanels von ASPIRE werden Unternehmer darüber aufklären, was sie wissen sollten, bevor ein Liquiditätsereignis eintritt.

Unsere Vormittagssitzung wird eine spezielle Diskussion am runden Tisch sein, Anatomie eines Deals: Laden Sie Ihren Wachstumsplan auf.

James R. Tolston III

Sie erfahren, wie zwei CEOs – James R. Tolston III von North American Assemblies LLC und Kara Trott von Quantum Health – Liquiditätsereignisse nutzten, um ihre Geschäfte anzukurbeln und Akquisitions- und Wachstumsstrategien für langfristigen Erfolg zu entwickeln. Sie hören auch von Investoren und wichtigen Beratern, Andrew F. Bohutinsky von Stonehenge Partners und Joshua M. Curtis von Footprint Capital, wie sie die Denkprozesse aufschlüsseln, die in die Entwicklung – und Ausführung – von Transaktionen einfließen. Moderiert wird die Diskussion von Wade Kozich von GBQ.

Am Nachmittag untersuchen wir einen wachsenden Trend in der Region Central Ohio mit ESOPs: Ein Liquiditätsereignis, bei dem alle gewinnen. Tim Gase von Peerless Saw Co., der sein Unternehmen durch einen ESOP geführt hat, und erfahrene Veteranen – Ed Mueller von AXIA Consulting, Ted Lape von Lazear Capital Partner und Todd Kegler von Kegler Brown Hill + Ritter – werden über das A bis Z von ESOPs sprechen – von Struktur, Konzeption und Finanzierung bis hin zur Umsetzung und zum dauerhaften Erfolg. Steven Driver von Crowe wird die Diskussion moderieren.

Entdecken Sie die Vorteile für alle Beteiligten, die Mechanik und die täglichen praktischen Auswirkungen und betrieblichen Herausforderungen, die jeder ESOP kennen sollte.


Entdecken Sie, was Sie auf der ASPIRE 2018 über M&A erfahren können

Während sich Hunderte von Dealmakern in Central Ohio darauf vorbereiten, sich am 25. September in der Innenstadt von Columbus für ASPIRE 2018 zu versammeln, wird die größte lokale Konferenz für Investoren, Dealmaker und Unternehmer vier verschiedene M&A-Tracks erkunden: Kauf eines Unternehmens, Verkauf eines Unternehmens, Kapitalbeschaffung und Liquidität.

Kauf eines Unternehmens

Auf einem Verkäufermarkt ist der Kauf eines Unternehmens schwieriger denn je. Deshalb bringt ASPIRE Experten zu diesem Thema in zwei separaten Panels zusammen.

Dr. Eric R. Schertel

Unsere erste Sitzung, Myth Busters: Optimieren Sie Ihre Akquisitionsstrategie, wird verbreitete Missverständnisse über den Kauf von Unternehmen ausräumen, um das Wachstum anzukurbeln. Diese von Bill Remias von Huntington moderierte Session wird den Vorhang dafür öffnen, was es wirklich braucht, um eine fokussierte Akquisitionsstrategie zu entwickeln.

Sie hören von Matt Walter von Talisman Capital Partner und Dr. Eric R. Schertel von MedVet – erfolgreichen Unternehmern, die mehrere Unternehmen gekauft haben – sowie von Rob Daly, der als Leiter des RSM-Zentrums mit Geschäftsinhabern an Unternehmensnachfolge und strategischen Ausstiegsmöglichkeiten arbeitet für die Unternehmensumstellung.

Unsere Nachmittags-Einkaufssitzung, Troubled Waters: Das Unerwartete überbrücken, wird sich mit der Überwindung von Hindernissen für den Abschluss eines Deals befassen.

Bei der Akquisition und Integration eines neuen Geschäftsbetriebs müssen Sie unbedingt Ihre Hausaufgaben machen, denn das, was Sie nicht kennen, bietet die größten Herausforderungen. Alan Rudy von Good Night Medical, Scott Chapman von Copper Run Capital und Benton Bodamer von Dickinson Wright PLLC erklären, was für sie und andere funktioniert hat.

Sie werden Erfahrungen an vorderster Front austauschen, wie man sich während des Prozesses auf alles vorbereitet, und dann durch die Verhandlungen navigieren, um den Deal erfolgreich abzuschließen. Dave Enright von der S&T Bank wird die Diskussion moderieren.

Verkauf eines Unternehmens

Da mehr als 1 Billion US-Dollar an engagiertem PE- und VC-Kapital ein Loch in die Taschen von PE- und VC-Firmen weltweit brennen, muss jeder Geschäftsinhaber über den Verkauf seines Unternehmens nachdenken. Es gab noch nie einen besseren Verkäufermarkt, daher verfügt ASPIRE über zwei Expertengremien, die erklären, was Geschäftsinhaber über den Verkaufsprozess wissen sollten.

Sheri S. Tacklet

Zuerst, Verkauft! Fallstricke und Best Practices untersucht die Überlegungen, die beim Verkauf eines Unternehmens oder Standorts anfallen. Zwei Unternehmer, Steve Germain von der Germain Automotive Group und Sheri S. Tackett von Delta Energy Holdings LLC, die dies aus erster Hand erfahren haben, treffen sich mit dem Fachberater Norm Cook von WealthStone zu einer kompromisslosen Diskussion über die zu erwartenden Fallstricke und die besten Praktiken um sie bei Sell-Side-Transaktionen zu überwinden. Joel M. Rosenthal von Schneider Downs & Co. wird die Diskussion moderieren.

Phil Derrow

Der effektive Verkauf Ihres Unternehmens kann kompliziert sein, aber sehr lohnend, wenn Sie einen Plan haben, um die Transaktion auf Kurs zu halten und das Erbe Ihres Unternehmens zu sichern. In unserer Nachmittags-Verkaufssitzung — Ein tiefer Einblick in die Verkaufsseite – Vipul Patel von Aon, Phil Derrow von Ohio Transmission Corp. und Kyle Crowe von BMO Capital Markets Corp. erklären, wie man nicht ertrinkt, wenn man in die Gewässer der Verkäuferseite eintaucht. Die Sitzung wird von Scot Crow von Dickinson Wright PLLC moderiert.

Kapitalbeschaffung

Es gibt mehr als eine Möglichkeit, Kapital für Ihr Unternehmen zu beschaffen, aber selbst in diesen verrückten Zeiten erfordert es harte Arbeit und Beharrlichkeit. Die beiden Panels von ASPIRE zu diesem Thema befassen sich mit den Welten von Venture Capital, Private Equity und mehr, die im Durchschnitt viel größere Exits verzeichnen als noch vor einem Jahrzehnt.

Unsere Morgenstunde – Gewinner auswählen: Wie Unternehmen Kapital anziehen — überlegt, warum einige Unternehmen VC- und PE-Investitionen anziehen, während andere dies nicht tun.

Sie erfahren, wie Robert A. Smith von Capitol Waste & Recycling Services und Alex Timm von Root Insurance mehr als 80 Millionen US-Dollar für ihre Unternehmen gesammelt haben und worauf Andy Billman, der regionale Family Office-Leiter der Tri-W Group, bei Investitionen achtet. Außerdem erhalten Sie von Scott McRill von Clark Schaefer Hackett praktische Ratschläge zur Strukturierung von Deals. Steve Bennett von der US-Bank wird die Diskussion moderieren.

Craig Barnum

Das Nachmittagspanel – Wieviel ist genug? — wird die Vor- und Nachteile der Beschaffung von Geldern von privaten Investoren, Finanzinstituten und PE- und VC-Firmen untersuchen.

Erfolgreiche Unternehmer und Experten – Craig Barnum von CLB Restaurants, Steve Morris von der Asset Strategies Group und Michael Stevenson von Clarus Partners – werden in einer von Jennifer Griffith von der First Merchants Bank moderierten Diskussion Geschichten von der Front und umsetzbare Ratschläge für Unternehmer austauschen. Erfahren Sie, was Sie übersehen, wie Sie versteckte Kapitalquellen in Ihrem Unternehmen finden und wie Sie mit Leverage leben können.

Liquidität

Bei einem Liquiditätsereignis ist die Planung entscheidend – egal, ob Sie an einen strategischen Käufer verkaufen oder das Unternehmen an die nächste Generation oder an Mitarbeiter über einen Mitarbeiterbeteiligungsplan übergeben. Die beiden Liquiditätspanels von ASPIRE werden Unternehmer darüber aufklären, was sie wissen sollten, bevor ein Liquiditätsereignis eintritt.

Unsere Vormittagssitzung wird eine spezielle Diskussion am runden Tisch sein, Anatomie eines Deals: Laden Sie Ihren Wachstumsplan auf.

James R. Tolston III

Sie erfahren, wie zwei CEOs – James R. Tolston III von North American Assemblies LLC und Kara Trott von Quantum Health – Liquiditätsereignisse nutzten, um ihre Geschäfte anzukurbeln und Akquisitions- und Wachstumsstrategien für langfristigen Erfolg zu entwickeln. Sie hören auch von Investoren und wichtigen Beratern, Andrew F. Bohutinsky von Stonehenge Partners und Joshua M. Curtis von Footprint Capital, wie sie die Denkprozesse aufschlüsseln, die in die Entwicklung – und Ausführung – von Transaktionen einfließen. Moderiert wird die Diskussion von Wade Kozich von GBQ.

Am Nachmittag untersuchen wir einen wachsenden Trend in der Region Central Ohio mit ESOPs: Ein Liquiditätsereignis, bei dem alle gewinnen. Tim Gase von Peerless Saw Co., der sein Unternehmen durch einen ESOP geführt hat, und erfahrene Veteranen – Ed Mueller von AXIA Consulting, Ted Lape von Lazear Capital Partner und Todd Kegler von Kegler Brown Hill + Ritter – werden über das A bis Z von ESOPs sprechen – von Struktur, Konzeption und Finanzierung bis hin zur Umsetzung und zum dauerhaften Erfolg. Steven Driver von Crowe wird die Diskussion moderieren.

Entdecken Sie die Vorteile für alle Beteiligten, die Mechanik und die täglichen praktischen Auswirkungen und betrieblichen Herausforderungen, die jeder ESOP kennen sollte.


Entdecken Sie, was Sie auf der ASPIRE 2018 über M&A erfahren können

Während sich Hunderte von Dealmakern in Central Ohio darauf vorbereiten, sich am 25. September in der Innenstadt von Columbus für ASPIRE 2018 zu versammeln, wird die größte lokale Konferenz für Investoren, Dealmaker und Unternehmer vier verschiedene M&A-Tracks erkunden: Kauf eines Unternehmens, Verkauf eines Unternehmens, Kapitalbeschaffung und Liquidität.

Kauf eines Unternehmens

Auf einem Verkäufermarkt ist der Kauf eines Unternehmens schwieriger denn je. Deshalb bringt ASPIRE Experten zu diesem Thema in zwei separaten Panels zusammen.

Dr. Eric R. Schertel

Unsere erste Sitzung, Myth Busters: Optimieren Sie Ihre Akquisitionsstrategie, wird verbreitete Missverständnisse über den Kauf von Unternehmen ausräumen, um das Wachstum anzukurbeln. Diese von Bill Remias von Huntington moderierte Session wird den Vorhang dafür öffnen, was es wirklich braucht, um eine fokussierte Akquisitionsstrategie zu entwickeln.

Sie hören von Matt Walter von Talisman Capital Partner und Dr. Eric R. Schertel von MedVet – erfolgreichen Unternehmern, die mehrere Unternehmen gekauft haben – sowie von Rob Daly, der als Leiter des RSM-Zentrums mit Geschäftsinhabern an Unternehmensnachfolge und strategischen Ausstiegsmöglichkeiten arbeitet für die Unternehmensumstellung.

Unsere Nachmittags-Einkaufssitzung, Troubled Waters: Das Unerwartete überbrücken, wird sich mit der Überwindung von Hindernissen für den Abschluss eines Deals befassen.

Bei der Akquisition und Integration eines neuen Geschäftsbetriebs müssen Sie unbedingt Ihre Hausaufgaben machen, denn das, was Sie nicht kennen, bietet die größten Herausforderungen. Alan Rudy von Good Night Medical, Scott Chapman von Copper Run Capital und Benton Bodamer von Dickinson Wright PLLC erklären, was für sie und andere funktioniert hat.

Sie werden Erfahrungen an vorderster Front austauschen, wie man sich während des Prozesses auf alles vorbereitet, und dann durch die Verhandlungen navigieren, um den Deal erfolgreich abzuschließen. Dave Enright von der S&T Bank wird die Diskussion moderieren.

Verkauf eines Unternehmens

Da mehr als 1 Billion US-Dollar an engagiertem PE- und VC-Kapital ein Loch in die Taschen von PE- und VC-Firmen weltweit brennen, muss jeder Geschäftsinhaber über den Verkauf seines Unternehmens nachdenken. Es gab noch nie einen besseren Verkäufermarkt, daher verfügt ASPIRE über zwei Expertengremien, die erklären, was Geschäftsinhaber über den Verkaufsprozess wissen sollten.

Sheri S. Tacklet

Zuerst, Verkauft! Fallstricke und Best Practices untersucht die Überlegungen, die beim Verkauf eines Unternehmens oder Standorts anfallen. Zwei Unternehmer, Steve Germain von der Germain Automotive Group und Sheri S. Tackett von Delta Energy Holdings LLC, die dies aus erster Hand erfahren haben, treffen sich mit dem Fachberater Norm Cook von WealthStone zu einer kompromisslosen Diskussion über die zu erwartenden Fallstricke und die besten Praktiken um sie bei Sell-Side-Transaktionen zu überwinden. Joel M. Rosenthal von Schneider Downs & Co. wird die Diskussion moderieren.

Phil Derrow

Der effektive Verkauf Ihres Unternehmens kann kompliziert sein, aber sehr lohnend, wenn Sie einen Plan haben, um die Transaktion auf Kurs zu halten und das Erbe Ihres Unternehmens zu sichern. In unserer Nachmittags-Verkaufssitzung — Ein tiefer Einblick in die Verkaufsseite – Vipul Patel von Aon, Phil Derrow von Ohio Transmission Corp. und Kyle Crowe von BMO Capital Markets Corp. erklären, wie man nicht ertrinkt, wenn man in die Gewässer der Verkäuferseite eintaucht. Die Sitzung wird von Scot Crow von Dickinson Wright PLLC moderiert.

Kapitalbeschaffung

Es gibt mehr als eine Möglichkeit, Kapital für Ihr Unternehmen zu beschaffen, aber selbst in diesen verrückten Zeiten erfordert es harte Arbeit und Beharrlichkeit. Die beiden Panels von ASPIRE zu diesem Thema befassen sich mit den Welten von Venture Capital, Private Equity und mehr, die im Durchschnitt viel größere Exits verzeichnen als noch vor einem Jahrzehnt.

Unsere Morgenstunde – Gewinner auswählen: Wie Unternehmen Kapital anziehen — überlegt, warum einige Unternehmen VC- und PE-Investitionen anziehen, während andere dies nicht tun.

Sie erfahren, wie Robert A. Smith von Capitol Waste & Recycling Services und Alex Timm von Root Insurance mehr als 80 Millionen US-Dollar für ihre Unternehmen gesammelt haben und worauf Andy Billman, der regionale Family Office-Leiter der Tri-W Group, bei Investitionen achtet. Außerdem erhalten Sie von Scott McRill von Clark Schaefer Hackett praktische Ratschläge zur Strukturierung von Deals. Steve Bennett von der US-Bank wird die Diskussion moderieren.

Craig Barnum

Das Nachmittagspanel – Wieviel ist genug? — wird die Vor- und Nachteile der Beschaffung von Geldern von privaten Investoren, Finanzinstituten und PE- und VC-Firmen untersuchen.

Erfolgreiche Unternehmer und Experten – Craig Barnum von CLB Restaurants, Steve Morris von der Asset Strategies Group und Michael Stevenson von Clarus Partners – werden in einer von Jennifer Griffith von der First Merchants Bank moderierten Diskussion Geschichten von der Front und umsetzbare Ratschläge für Unternehmer austauschen. Erfahren Sie, was Sie übersehen, wie Sie versteckte Kapitalquellen in Ihrem Unternehmen finden und wie Sie mit Leverage leben können.

Liquidität

Bei einem Liquiditätsereignis ist die Planung entscheidend – egal, ob Sie an einen strategischen Käufer verkaufen oder das Unternehmen an die nächste Generation oder an Mitarbeiter über einen Mitarbeiterbeteiligungsplan übergeben. Die beiden Liquiditätspanels von ASPIRE werden Unternehmer darüber aufklären, was sie wissen sollten, bevor ein Liquiditätsereignis eintritt.

Unsere Vormittagssitzung wird eine spezielle Diskussion am runden Tisch sein, Anatomie eines Deals: Laden Sie Ihren Wachstumsplan auf.

James R. Tolston III

Sie erfahren, wie zwei CEOs – James R. Tolston III von North American Assemblies LLC und Kara Trott von Quantum Health – Liquiditätsereignisse nutzten, um ihre Geschäfte anzukurbeln und Akquisitions- und Wachstumsstrategien für langfristigen Erfolg zu entwickeln. Sie hören auch von Investoren und wichtigen Beratern, Andrew F. Bohutinsky von Stonehenge Partners und Joshua M. Curtis von Footprint Capital, wie sie die Denkprozesse aufschlüsseln, die in die Entwicklung – und Ausführung – von Transaktionen einfließen. Moderiert wird die Diskussion von Wade Kozich von GBQ.

Am Nachmittag untersuchen wir einen wachsenden Trend in der Region Central Ohio mit ESOPs: Ein Liquiditätsereignis, bei dem alle gewinnen. Tim Gase von Peerless Saw Co., der sein Unternehmen durch einen ESOP geführt hat, und erfahrene Veteranen – Ed Mueller von AXIA Consulting, Ted Lape von Lazear Capital Partner und Todd Kegler von Kegler Brown Hill + Ritter – werden über das A bis Z von ESOPs sprechen – von Struktur, Konzeption und Finanzierung bis hin zur Umsetzung und zum dauerhaften Erfolg. Steven Driver von Crowe wird die Diskussion moderieren.

Entdecken Sie die Vorteile für alle Beteiligten, die Mechanik und die täglichen praktischen Auswirkungen und betrieblichen Herausforderungen, die jeder ESOP kennen sollte.


Entdecken Sie, was Sie auf der ASPIRE 2018 über M&A erfahren können

Während sich Hunderte von Dealmakern in Central Ohio darauf vorbereiten, sich am 25. September in der Innenstadt von Columbus für ASPIRE 2018 zu versammeln, wird die größte lokale Konferenz für Investoren, Dealmaker und Unternehmer vier verschiedene M&A-Tracks erkunden: Kauf eines Unternehmens, Verkauf eines Unternehmens, Kapitalbeschaffung und Liquidität.

Kauf eines Unternehmens

Auf einem Verkäufermarkt ist der Kauf eines Unternehmens schwieriger denn je. Deshalb bringt ASPIRE Experten zu diesem Thema in zwei separaten Panels zusammen.

Dr. Eric R. Schertel

Unsere erste Sitzung, Myth Busters: Optimieren Sie Ihre Akquisitionsstrategie, wird verbreitete Missverständnisse über den Kauf von Unternehmen ausräumen, um das Wachstum anzukurbeln. Diese von Bill Remias von Huntington moderierte Session wird den Vorhang dafür öffnen, was es wirklich braucht, um eine fokussierte Akquisitionsstrategie zu entwickeln.

Sie hören von Matt Walter von Talisman Capital Partner und Dr. Eric R. Schertel von MedVet – erfolgreichen Unternehmern, die mehrere Unternehmen gekauft haben – sowie von Rob Daly, der als Leiter des RSM-Zentrums mit Geschäftsinhabern an Unternehmensnachfolge und strategischen Ausstiegsmöglichkeiten arbeitet für die Unternehmensumstellung.

Unsere Nachmittags-Einkaufssitzung, Troubled Waters: Das Unerwartete überbrücken, wird sich mit der Überwindung von Hindernissen für den Abschluss eines Deals befassen.

Bei der Akquisition und Integration eines neuen Geschäftsbetriebs müssen Sie unbedingt Ihre Hausaufgaben machen, denn das, was Sie nicht kennen, bietet die größten Herausforderungen. Alan Rudy von Good Night Medical, Scott Chapman von Copper Run Capital und Benton Bodamer von Dickinson Wright PLLC erklären, was für sie und andere funktioniert hat.

Sie werden Erfahrungen an vorderster Front austauschen, wie man sich während des Prozesses auf alles vorbereitet, und dann durch die Verhandlungen navigieren, um den Deal erfolgreich abzuschließen. Dave Enright von der S&T Bank wird die Diskussion moderieren.

Verkauf eines Unternehmens

Da mehr als 1 Billion US-Dollar an engagiertem PE- und VC-Kapital ein Loch in die Taschen von PE- und VC-Firmen weltweit brennen, muss jeder Geschäftsinhaber über den Verkauf seines Unternehmens nachdenken. Es gab noch nie einen besseren Verkäufermarkt, daher verfügt ASPIRE über zwei Expertengremien, die erklären, was Geschäftsinhaber über den Verkaufsprozess wissen sollten.

Sheri S. Tacklet

Zuerst, Verkauft! Fallstricke und Best Practices untersucht die Überlegungen, die beim Verkauf eines Unternehmens oder Standorts anfallen. Zwei Unternehmer, Steve Germain von der Germain Automotive Group und Sheri S. Tackett von Delta Energy Holdings LLC, die dies aus erster Hand erfahren haben, treffen sich mit dem Fachberater Norm Cook von WealthStone zu einer kompromisslosen Diskussion über die zu erwartenden Fallstricke und die besten Praktiken um sie bei Sell-Side-Transaktionen zu überwinden. Joel M. Rosenthal von Schneider Downs & Co. wird die Diskussion moderieren.

Phil Derrow

Der effektive Verkauf Ihres Unternehmens kann kompliziert sein, aber sehr lohnend, wenn Sie einen Plan haben, um die Transaktion auf Kurs zu halten und das Erbe Ihres Unternehmens zu sichern. In unserer Nachmittags-Verkaufssitzung — Ein tiefer Einblick in die Verkaufsseite – Vipul Patel von Aon, Phil Derrow von Ohio Transmission Corp. und Kyle Crowe von BMO Capital Markets Corp. erklären, wie man nicht ertrinkt, wenn man in die Gewässer der Verkäuferseite eintaucht. Die Sitzung wird von Scot Crow von Dickinson Wright PLLC moderiert.

Kapitalbeschaffung

Es gibt mehr als eine Möglichkeit, Kapital für Ihr Unternehmen zu beschaffen, aber selbst in diesen verrückten Zeiten erfordert es harte Arbeit und Beharrlichkeit. Die beiden Panels von ASPIRE zu diesem Thema befassen sich mit den Welten von Venture Capital, Private Equity und mehr, die im Durchschnitt viel größere Exits verzeichnen als noch vor einem Jahrzehnt.

Unsere Morgenstunde – Gewinner auswählen: Wie Unternehmen Kapital anziehen — überlegt, warum einige Unternehmen VC- und PE-Investitionen anziehen, während andere dies nicht tun.

Sie erfahren, wie Robert A. Smith von Capitol Waste & Recycling Services und Alex Timm von Root Insurance mehr als 80 Millionen US-Dollar für ihre Unternehmen gesammelt haben und worauf Andy Billman, der regionale Family Office-Leiter der Tri-W Group, bei Investitionen achtet. Außerdem erhalten Sie von Scott McRill von Clark Schaefer Hackett praktische Ratschläge zur Strukturierung von Deals. Steve Bennett von der US-Bank wird die Diskussion moderieren.

Craig Barnum

Das Nachmittagspanel – Wieviel ist genug? — wird die Vor- und Nachteile der Beschaffung von Geldern von privaten Investoren, Finanzinstituten und PE- und VC-Firmen untersuchen.

Erfolgreiche Unternehmer und Experten – Craig Barnum von CLB Restaurants, Steve Morris von der Asset Strategies Group und Michael Stevenson von Clarus Partners – werden in einer von Jennifer Griffith von der First Merchants Bank moderierten Diskussion Geschichten von der Front und umsetzbare Ratschläge für Unternehmer austauschen. Erfahren Sie, was Sie übersehen, wie Sie versteckte Kapitalquellen in Ihrem Unternehmen finden und wie Sie mit Leverage leben können.

Liquidität

Bei einem Liquiditätsereignis ist die Planung entscheidend – egal, ob Sie an einen strategischen Käufer verkaufen oder das Unternehmen an die nächste Generation oder an Mitarbeiter über einen Mitarbeiterbeteiligungsplan übergeben. Die beiden Liquiditätspanels von ASPIRE werden Unternehmer darüber aufklären, was sie wissen sollten, bevor ein Liquiditätsereignis eintritt.

Unsere Vormittagssitzung wird eine spezielle Diskussion am runden Tisch sein, Anatomie eines Deals: Laden Sie Ihren Wachstumsplan auf.

James R. Tolston III

Sie erfahren, wie zwei CEOs – James R. Tolston III von North American Assemblies LLC und Kara Trott von Quantum Health – Liquiditätsereignisse nutzten, um ihre Geschäfte anzukurbeln und Akquisitions- und Wachstumsstrategien für langfristigen Erfolg zu entwickeln. Sie hören auch von Investoren und wichtigen Beratern, Andrew F. Bohutinsky von Stonehenge Partners und Joshua M. Curtis von Footprint Capital, wie sie die Denkprozesse aufschlüsseln, die in die Entwicklung – und Ausführung – von Transaktionen einfließen. Moderiert wird die Diskussion von Wade Kozich von GBQ.

Am Nachmittag untersuchen wir einen wachsenden Trend in der Region Central Ohio mit ESOPs: Ein Liquiditätsereignis, bei dem alle gewinnen. Tim Gase von Peerless Saw Co., der sein Unternehmen durch einen ESOP geführt hat, und erfahrene Veteranen – Ed Mueller von AXIA Consulting, Ted Lape von Lazear Capital Partner und Todd Kegler von Kegler Brown Hill + Ritter – werden über das A bis Z von ESOPs sprechen – von Struktur, Konzeption und Finanzierung bis hin zur Umsetzung und zum dauerhaften Erfolg. Steven Driver von Crowe wird die Diskussion moderieren.

Entdecken Sie die Vorteile für alle Beteiligten, die Mechanik und die täglichen praktischen Auswirkungen und betrieblichen Herausforderungen, die jeder ESOP kennen sollte.


Entdecken Sie, was Sie auf der ASPIRE 2018 über M&A erfahren können

Während sich Hunderte von Dealmakern in Central Ohio darauf vorbereiten, sich am 25. September in der Innenstadt von Columbus für ASPIRE 2018 zu versammeln, wird die größte lokale Konferenz für Investoren, Dealmaker und Unternehmer vier verschiedene M&A-Tracks erkunden: Kauf eines Unternehmens, Verkauf eines Unternehmens, Kapitalbeschaffung und Liquidität.

Kauf eines Unternehmens

Auf einem Verkäufermarkt ist der Kauf eines Unternehmens schwieriger denn je. Deshalb bringt ASPIRE Experten zu diesem Thema in zwei separaten Panels zusammen.

Dr. Eric R. Schertel

Unsere erste Sitzung, Myth Busters: Optimieren Sie Ihre Akquisitionsstrategie, wird verbreitete Missverständnisse über den Kauf von Unternehmen ausräumen, um das Wachstum anzukurbeln. Diese von Bill Remias von Huntington moderierte Session wird den Vorhang dafür öffnen, was es wirklich braucht, um eine fokussierte Akquisitionsstrategie zu entwickeln.

Sie hören von Matt Walter von Talisman Capital Partner und Dr. Eric R. Schertel von MedVet – erfolgreichen Unternehmern, die mehrere Unternehmen gekauft haben – sowie von Rob Daly, der als Leiter des RSM-Zentrums mit Geschäftsinhabern an Unternehmensnachfolge und strategischen Ausstiegsmöglichkeiten arbeitet für die Unternehmensumstellung.

Unsere Nachmittags-Einkaufssitzung, Troubled Waters: Das Unerwartete überbrücken, wird sich mit der Überwindung von Hindernissen für den Abschluss eines Deals befassen.

Bei der Akquisition und Integration eines neuen Geschäftsbetriebs müssen Sie unbedingt Ihre Hausaufgaben machen, denn das, was Sie nicht kennen, bietet die größten Herausforderungen. Alan Rudy von Good Night Medical, Scott Chapman von Copper Run Capital und Benton Bodamer von Dickinson Wright PLLC erklären, was für sie und andere funktioniert hat.

Sie werden Erfahrungen an vorderster Front austauschen, wie man sich während des Prozesses auf alles vorbereitet, und dann durch die Verhandlungen navigieren, um den Deal erfolgreich abzuschließen. Dave Enright von der S&T Bank wird die Diskussion moderieren.

Verkauf eines Unternehmens

Da mehr als 1 Billion US-Dollar an engagiertem PE- und VC-Kapital ein Loch in die Taschen von PE- und VC-Firmen weltweit brennen, muss jeder Geschäftsinhaber über den Verkauf seines Unternehmens nachdenken. Es gab noch nie einen besseren Verkäufermarkt, daher verfügt ASPIRE über zwei Expertengremien, die erklären, was Geschäftsinhaber über den Verkaufsprozess wissen sollten.

Sheri S. Tacklet

Zuerst, Verkauft! Fallstricke und Best Practices untersucht die Überlegungen, die beim Verkauf eines Unternehmens oder Standorts anfallen. Zwei Unternehmer, Steve Germain von der Germain Automotive Group und Sheri S. Tackett von Delta Energy Holdings LLC, die dies aus erster Hand erfahren haben, treffen sich mit dem Fachberater Norm Cook von WealthStone zu einer kompromisslosen Diskussion über die zu erwartenden Fallstricke und die besten Praktiken um sie bei Sell-Side-Transaktionen zu überwinden. Joel M. Rosenthal von Schneider Downs & Co. wird die Diskussion moderieren.

Phil Derrow

Der effektive Verkauf Ihres Unternehmens kann kompliziert sein, aber sehr lohnend, wenn Sie einen Plan haben, um die Transaktion auf Kurs zu halten und das Erbe Ihres Unternehmens zu sichern. In unserer Nachmittags-Verkaufssitzung — Ein tiefer Einblick in die Verkaufsseite – Vipul Patel von Aon, Phil Derrow von Ohio Transmission Corp. und Kyle Crowe von BMO Capital Markets Corp. erklären, wie man nicht ertrinkt, wenn man in die Gewässer der Verkäuferseite eintaucht. Die Sitzung wird von Scot Crow von Dickinson Wright PLLC moderiert.

Kapitalbeschaffung

Es gibt mehr als eine Möglichkeit, Kapital für Ihr Unternehmen zu beschaffen, aber selbst in diesen verrückten Zeiten erfordert es harte Arbeit und Beharrlichkeit. Die beiden Panels von ASPIRE zu diesem Thema befassen sich mit den Welten von Venture Capital, Private Equity und mehr, die im Durchschnitt viel größere Exits verzeichnen als noch vor einem Jahrzehnt.

Unsere Morgenstunde – Gewinner auswählen: Wie Unternehmen Kapital anziehen — überlegt, warum einige Unternehmen VC- und PE-Investitionen anziehen, während andere dies nicht tun.

Sie erfahren, wie Robert A. Smith von Capitol Waste & Recycling Services und Alex Timm von Root Insurance mehr als 80 Millionen US-Dollar für ihre Unternehmen gesammelt haben und worauf Andy Billman, der regionale Family Office-Leiter der Tri-W Group, bei Investitionen achtet. Außerdem erhalten Sie von Scott McRill von Clark Schaefer Hackett praktische Ratschläge zur Strukturierung von Deals. Steve Bennett von der US-Bank wird die Diskussion moderieren.

Craig Barnum

Das Nachmittagspanel – Wieviel ist genug? — wird die Vor- und Nachteile der Beschaffung von Geldern von privaten Investoren, Finanzinstituten und PE- und VC-Firmen untersuchen.

Erfolgreiche Unternehmer und Experten – Craig Barnum von CLB Restaurants, Steve Morris von der Asset Strategies Group und Michael Stevenson von Clarus Partners – werden in einer von Jennifer Griffith von der First Merchants Bank moderierten Diskussion Geschichten von der Front und umsetzbare Ratschläge für Unternehmer austauschen. Erfahren Sie, was Sie übersehen, wie Sie versteckte Kapitalquellen in Ihrem Unternehmen finden und wie Sie mit Leverage leben können.

Liquidität

Bei einem Liquiditätsereignis ist die Planung entscheidend – egal, ob Sie an einen strategischen Käufer verkaufen oder das Unternehmen an die nächste Generation oder an Mitarbeiter über einen Mitarbeiterbeteiligungsplan übergeben. Die beiden Liquiditätspanels von ASPIRE werden Unternehmer darüber aufklären, was sie wissen sollten, bevor ein Liquiditätsereignis eintritt.

Unsere Vormittagssitzung wird eine spezielle Diskussion am runden Tisch sein, Anatomie eines Deals: Laden Sie Ihren Wachstumsplan auf.

James R. Tolston III

Sie erfahren, wie zwei CEOs – James R. Tolston III von North American Assemblies LLC und Kara Trott von Quantum Health – Liquiditätsereignisse nutzten, um ihre Geschäfte anzukurbeln und Akquisitions- und Wachstumsstrategien für langfristigen Erfolg zu entwickeln. Sie hören auch von Investoren und wichtigen Beratern, Andrew F. Bohutinsky von Stonehenge Partners und Joshua M. Curtis von Footprint Capital, wie sie die Denkprozesse aufschlüsseln, die in die Entwicklung – und Ausführung – von Transaktionen einfließen. Moderiert wird die Diskussion von Wade Kozich von GBQ.

Am Nachmittag untersuchen wir einen wachsenden Trend in der Region Central Ohio mit ESOPs: Ein Liquiditätsereignis, bei dem alle gewinnen. Tim Gase von Peerless Saw Co., der sein Unternehmen durch einen ESOP geführt hat, und erfahrene Veteranen – Ed Mueller von AXIA Consulting, Ted Lape von Lazear Capital Partner und Todd Kegler von Kegler Brown Hill + Ritter – werden über das A bis Z von ESOPs sprechen – von Struktur, Konzeption und Finanzierung bis hin zur Umsetzung und zum dauerhaften Erfolg. Steven Driver von Crowe wird die Diskussion moderieren.

Entdecken Sie die Vorteile für alle Beteiligten, die Mechanik und die täglichen praktischen Auswirkungen und betrieblichen Herausforderungen, die jeder ESOP kennen sollte.


Entdecken Sie, was Sie auf der ASPIRE 2018 über M&A erfahren können

Während sich Hunderte von Dealmakern in Central Ohio darauf vorbereiten, sich am 25. September in der Innenstadt von Columbus für ASPIRE 2018 zu versammeln, wird die größte lokale Konferenz für Investoren, Dealmaker und Unternehmer vier verschiedene M&A-Tracks erkunden: Kauf eines Unternehmens, Verkauf eines Unternehmens, Kapitalbeschaffung und Liquidität.

Kauf eines Unternehmens

Auf einem Verkäufermarkt ist der Kauf eines Unternehmens schwieriger denn je. Deshalb bringt ASPIRE Experten zu diesem Thema in zwei separaten Panels zusammen.

Dr. Eric R. Schertel

Unsere erste Sitzung, Myth Busters: Optimieren Sie Ihre Akquisitionsstrategie, wird verbreitete Missverständnisse über den Kauf von Unternehmen ausräumen, um das Wachstum anzukurbeln. Diese von Bill Remias von Huntington moderierte Session wird den Vorhang dafür öffnen, was es wirklich braucht, um eine fokussierte Akquisitionsstrategie zu entwickeln.

Sie hören von Matt Walter von Talisman Capital Partner und Dr. Eric R. Schertel von MedVet – erfolgreichen Unternehmern, die mehrere Unternehmen gekauft haben – sowie von Rob Daly, der als Leiter des RSM-Zentrums mit Geschäftsinhabern an Unternehmensnachfolge und strategischen Ausstiegsmöglichkeiten arbeitet für die Unternehmensumstellung.

Unsere Nachmittags-Einkaufssitzung, Troubled Waters: Das Unerwartete überbrücken, wird sich mit der Überwindung von Hindernissen für den Abschluss eines Deals befassen.

Bei der Akquisition und Integration eines neuen Geschäftsbetriebs müssen Sie unbedingt Ihre Hausaufgaben machen, denn das, was Sie nicht kennen, bietet die größten Herausforderungen. Alan Rudy von Good Night Medical, Scott Chapman von Copper Run Capital und Benton Bodamer von Dickinson Wright PLLC erklären, was für sie und andere funktioniert hat.

Sie werden Erfahrungen an vorderster Front austauschen, wie man sich während des Prozesses auf alles vorbereitet, und dann durch die Verhandlungen navigieren, um den Deal erfolgreich abzuschließen. Dave Enright von der S&T Bank wird die Diskussion moderieren.

Verkauf eines Unternehmens

Da mehr als 1 Billion US-Dollar an engagiertem PE- und VC-Kapital ein Loch in die Taschen von PE- und VC-Firmen weltweit brennen, muss jeder Geschäftsinhaber über den Verkauf seines Unternehmens nachdenken. Es gab noch nie einen besseren Verkäufermarkt, daher verfügt ASPIRE über zwei Expertengremien, die erklären, was Geschäftsinhaber über den Verkaufsprozess wissen sollten.

Sheri S. Tacklet

Zuerst, Verkauft! Fallstricke und Best Practices untersucht die Überlegungen, die beim Verkauf eines Unternehmens oder Standorts anfallen. Zwei Unternehmer, Steve Germain von der Germain Automotive Group und Sheri S. Tackett von Delta Energy Holdings LLC, die dies aus erster Hand erfahren haben, treffen sich mit dem Fachberater Norm Cook von WealthStone zu einer kompromisslosen Diskussion über die zu erwartenden Fallstricke und die besten Praktiken um sie bei Sell-Side-Transaktionen zu überwinden. Joel M. Rosenthal von Schneider Downs & Co. wird die Diskussion moderieren.

Phil Derrow

Der effektive Verkauf Ihres Unternehmens kann kompliziert sein, aber sehr lohnend, wenn Sie einen Plan haben, um die Transaktion auf Kurs zu halten und das Erbe Ihres Unternehmens zu sichern. In unserer Nachmittags-Verkaufssitzung — Ein tiefer Einblick in die Verkaufsseite – Vipul Patel von Aon, Phil Derrow von Ohio Transmission Corp. und Kyle Crowe von BMO Capital Markets Corp. erklären, wie man nicht ertrinkt, wenn man in die Gewässer der Verkäuferseite eintaucht. Die Sitzung wird von Scot Crow von Dickinson Wright PLLC moderiert.

Kapitalbeschaffung

Es gibt mehr als eine Möglichkeit, Kapital für Ihr Unternehmen zu beschaffen, aber selbst in diesen verrückten Zeiten erfordert es harte Arbeit und Beharrlichkeit. Die beiden Panels von ASPIRE zu diesem Thema befassen sich mit den Welten von Venture Capital, Private Equity und mehr, die im Durchschnitt viel größere Exits verzeichnen als noch vor einem Jahrzehnt.

Unsere Morgenstunde – Gewinner auswählen: Wie Unternehmen Kapital anziehen — überlegt, warum einige Unternehmen VC- und PE-Investitionen anziehen, während andere dies nicht tun.

Sie erfahren, wie Robert A. Smith von Capitol Waste & Recycling Services und Alex Timm von Root Insurance mehr als 80 Millionen US-Dollar für ihre Unternehmen gesammelt haben und worauf Andy Billman, der regionale Family Office-Leiter der Tri-W Group, bei Investitionen achtet. Außerdem erhalten Sie von Scott McRill von Clark Schaefer Hackett praktische Ratschläge zur Strukturierung von Deals. Steve Bennett von der US-Bank wird die Diskussion moderieren.

Craig Barnum

Das Nachmittagspanel – Wieviel ist genug? — wird die Vor- und Nachteile der Beschaffung von Geldern von privaten Investoren, Finanzinstituten und PE- und VC-Firmen untersuchen.

Erfolgreiche Unternehmer und Experten – Craig Barnum von CLB Restaurants, Steve Morris von der Asset Strategies Group und Michael Stevenson von Clarus Partners – werden in einer von Jennifer Griffith von der First Merchants Bank moderierten Diskussion Geschichten von der Front und umsetzbare Ratschläge für Unternehmer austauschen. Erfahren Sie, was Sie übersehen, wie Sie versteckte Kapitalquellen in Ihrem Unternehmen finden und wie Sie mit Leverage leben können.

Liquidität

Bei einem Liquiditätsereignis ist die Planung entscheidend – egal, ob Sie an einen strategischen Käufer verkaufen oder das Unternehmen an die nächste Generation oder an Mitarbeiter über einen Mitarbeiterbeteiligungsplan übergeben. Die beiden Liquiditätspanels von ASPIRE werden Unternehmer darüber aufklären, was sie wissen sollten, bevor ein Liquiditätsereignis eintritt.

Unsere Vormittagssitzung wird eine spezielle Diskussion am runden Tisch sein, Anatomie eines Deals: Laden Sie Ihren Wachstumsplan auf.

James R. Tolston III

Sie erfahren, wie zwei CEOs – James R. Tolston III von North American Assemblies LLC und Kara Trott von Quantum Health – Liquiditätsereignisse nutzten, um ihre Geschäfte anzukurbeln und Akquisitions- und Wachstumsstrategien für langfristigen Erfolg zu entwickeln. Sie hören auch von Investoren und wichtigen Beratern, Andrew F. Bohutinsky von Stonehenge Partners und Joshua M. Curtis von Footprint Capital, wie sie die Denkprozesse aufschlüsseln, die in die Entwicklung – und Ausführung – von Transaktionen einfließen. Moderiert wird die Diskussion von Wade Kozich von GBQ.

Am Nachmittag untersuchen wir einen wachsenden Trend in der Region Central Ohio mit ESOPs: Ein Liquiditätsereignis, bei dem alle gewinnen. Tim Gase von Peerless Saw Co., der sein Unternehmen durch einen ESOP geführt hat, und erfahrene Veteranen – Ed Mueller von AXIA Consulting, Ted Lape von Lazear Capital Partner und Todd Kegler von Kegler Brown Hill + Ritter – werden über das A bis Z von ESOPs sprechen – von Struktur, Konzeption und Finanzierung bis hin zur Umsetzung und zum dauerhaften Erfolg. Steven Driver von Crowe wird die Diskussion moderieren.

Entdecken Sie die Vorteile für alle Beteiligten, die Mechanik und die täglichen praktischen Auswirkungen und betrieblichen Herausforderungen, die jeder ESOP kennen sollte.


Entdecken Sie, was Sie auf der ASPIRE 2018 über M&A erfahren können

Während sich Hunderte von Dealmakern in Central Ohio darauf vorbereiten, sich am 25. September in der Innenstadt von Columbus für ASPIRE 2018 zu versammeln, wird die größte lokale Konferenz für Investoren, Dealmaker und Unternehmer vier verschiedene M&A-Tracks erkunden: Kauf eines Unternehmens, Verkauf eines Unternehmens, Kapitalbeschaffung und Liquidität.

Kauf eines Unternehmens

Auf einem Verkäufermarkt ist der Kauf eines Unternehmens schwieriger denn je. Deshalb bringt ASPIRE Experten zu diesem Thema in zwei separaten Panels zusammen.

Dr. Eric R. Schertel

Unsere erste Sitzung, Myth Busters: Optimieren Sie Ihre Akquisitionsstrategie, wird verbreitete Missverständnisse über den Kauf von Unternehmen ausräumen, um das Wachstum anzukurbeln. Diese von Bill Remias von Huntington moderierte Session wird den Vorhang dafür öffnen, was es wirklich braucht, um eine fokussierte Akquisitionsstrategie zu entwickeln.

Sie hören von Matt Walter von Talisman Capital Partner und Dr. Eric R. Schertel von MedVet – erfolgreichen Unternehmern, die mehrere Unternehmen gekauft haben – sowie von Rob Daly, der als Leiter des RSM-Zentrums mit Geschäftsinhabern an Unternehmensnachfolge und strategischen Ausstiegsmöglichkeiten arbeitet für die Unternehmensumstellung.

Unsere Nachmittags-Einkaufssitzung, Troubled Waters: Das Unerwartete überbrücken, wird sich mit der Überwindung von Hindernissen für den Abschluss eines Deals befassen.

Bei der Akquisition und Integration eines neuen Geschäftsbetriebs müssen Sie unbedingt Ihre Hausaufgaben machen, denn das, was Sie nicht kennen, bietet die größten Herausforderungen. Alan Rudy von Good Night Medical, Scott Chapman von Copper Run Capital und Benton Bodamer von Dickinson Wright PLLC erklären, was für sie und andere funktioniert hat.

Sie werden Erfahrungen an vorderster Front austauschen, wie man sich während des Prozesses auf alles vorbereitet, und dann durch die Verhandlungen navigieren, um den Deal erfolgreich abzuschließen. Dave Enright von der S&T Bank wird die Diskussion moderieren.

Verkauf eines Unternehmens

Da mehr als 1 Billion US-Dollar an engagiertem PE- und VC-Kapital ein Loch in die Taschen von PE- und VC-Firmen weltweit brennen, muss jeder Geschäftsinhaber über den Verkauf seines Unternehmens nachdenken. Es gab noch nie einen besseren Verkäufermarkt, daher verfügt ASPIRE über zwei Expertengremien, die erklären, was Geschäftsinhaber über den Verkaufsprozess wissen sollten.

Sheri S. Tacklet

Zuerst, Verkauft! Fallstricke und Best Practices untersucht die Überlegungen, die beim Verkauf eines Unternehmens oder Standorts anfallen. Zwei Unternehmer, Steve Germain von der Germain Automotive Group und Sheri S. Tackett von Delta Energy Holdings LLC, die dies aus erster Hand erfahren haben, treffen sich mit dem Fachberater Norm Cook von WealthStone zu einer kompromisslosen Diskussion über die zu erwartenden Fallstricke und die besten Praktiken um sie bei Sell-Side-Transaktionen zu überwinden. Joel M. Rosenthal von Schneider Downs & Co. wird die Diskussion moderieren.

Phil Derrow

Der effektive Verkauf Ihres Unternehmens kann kompliziert sein, aber sehr lohnend, wenn Sie einen Plan haben, um die Transaktion auf Kurs zu halten und das Erbe Ihres Unternehmens zu sichern. In unserer Nachmittags-Verkaufssitzung — Ein tiefer Einblick in die Verkaufsseite – Vipul Patel von Aon, Phil Derrow von Ohio Transmission Corp. und Kyle Crowe von BMO Capital Markets Corp. erklären, wie man nicht ertrinkt, wenn man in die Gewässer der Verkäuferseite eintaucht. Die Sitzung wird von Scot Crow von Dickinson Wright PLLC moderiert.

Kapitalbeschaffung

Es gibt mehr als eine Möglichkeit, Kapital für Ihr Unternehmen zu beschaffen, aber selbst in diesen verrückten Zeiten erfordert es harte Arbeit und Beharrlichkeit. Die beiden Panels von ASPIRE zu diesem Thema befassen sich mit den Welten von Venture Capital, Private Equity und mehr, die im Durchschnitt viel größere Exits verzeichnen als noch vor einem Jahrzehnt.

Unsere Morgenstunde – Gewinner auswählen: Wie Unternehmen Kapital anziehen — überlegt, warum einige Unternehmen VC- und PE-Investitionen anziehen, während andere dies nicht tun.

Sie erfahren, wie Robert A. Smith von Capitol Waste & Recycling Services und Alex Timm von Root Insurance mehr als 80 Millionen US-Dollar für ihre Unternehmen gesammelt haben und worauf Andy Billman, der regionale Family Office-Leiter der Tri-W Group, bei Investitionen achtet. Außerdem erhalten Sie von Scott McRill von Clark Schaefer Hackett praktische Ratschläge zur Strukturierung von Deals. Steve Bennett von der US-Bank wird die Diskussion moderieren.

Craig Barnum

Das Nachmittagspanel – Wieviel ist genug? — wird die Vor- und Nachteile der Beschaffung von Geldern von privaten Investoren, Finanzinstituten und PE- und VC-Firmen untersuchen.

Erfolgreiche Unternehmer und Experten – Craig Barnum von CLB Restaurants, Steve Morris von der Asset Strategies Group und Michael Stevenson von Clarus Partners – werden in einer von Jennifer Griffith von der First Merchants Bank moderierten Diskussion Geschichten von der Front und umsetzbare Ratschläge für Unternehmer austauschen. Erfahren Sie, was Sie übersehen, wie Sie versteckte Kapitalquellen in Ihrem Unternehmen finden und wie Sie mit Leverage leben können.

Liquidität

Bei einem Liquiditätsereignis ist die Planung entscheidend – egal, ob Sie an einen strategischen Käufer verkaufen oder das Unternehmen an die nächste Generation oder an Mitarbeiter über einen Mitarbeiterbeteiligungsplan übergeben. Die beiden Liquiditätspanels von ASPIRE werden Unternehmer darüber aufklären, was sie wissen sollten, bevor ein Liquiditätsereignis eintritt.

Unsere Vormittagssitzung wird eine spezielle Diskussion am runden Tisch sein, Anatomie eines Deals: Laden Sie Ihren Wachstumsplan auf.

James R. Tolston III

Sie erfahren, wie zwei CEOs – James R. Tolston III von North American Assemblies LLC und Kara Trott von Quantum Health – Liquiditätsereignisse nutzten, um ihre Geschäfte anzukurbeln und Akquisitions- und Wachstumsstrategien für langfristigen Erfolg zu entwickeln. Sie hören auch von Investoren und wichtigen Beratern, Andrew F. Bohutinsky von Stonehenge Partners und Joshua M. Curtis von Footprint Capital, wie sie die Denkprozesse aufschlüsseln, die in die Entwicklung – und Ausführung – von Transaktionen einfließen. Moderiert wird die Diskussion von Wade Kozich von GBQ.

Am Nachmittag untersuchen wir einen wachsenden Trend in der Region Central Ohio mit ESOPs: Ein Liquiditätsereignis, bei dem alle gewinnen. Tim Gase von Peerless Saw Co., der sein Unternehmen durch einen ESOP geführt hat, und erfahrene Veteranen – Ed Mueller von AXIA Consulting, Ted Lape von Lazear Capital Partner und Todd Kegler von Kegler Brown Hill + Ritter – werden über das A bis Z von ESOPs sprechen – von Struktur, Konzeption und Finanzierung bis hin zur Umsetzung und zum dauerhaften Erfolg. Steven Driver von Crowe wird die Diskussion moderieren.

Entdecken Sie die Vorteile für alle Beteiligten, die Mechanik und die täglichen praktischen Auswirkungen und betrieblichen Herausforderungen, die jeder ESOP kennen sollte.


Entdecken Sie, was Sie auf der ASPIRE 2018 über M&A erfahren können

Während sich Hunderte von Dealmakern in Central Ohio darauf vorbereiten, sich am 25. September in der Innenstadt von Columbus für ASPIRE 2018 zu versammeln, wird die größte lokale Konferenz für Investoren, Dealmaker und Unternehmer vier verschiedene M&A-Tracks erkunden: Kauf eines Unternehmens, Verkauf eines Unternehmens, Kapitalbeschaffung und Liquidität.

Kauf eines Unternehmens

Auf einem Verkäufermarkt ist der Kauf eines Unternehmens schwieriger denn je. Deshalb bringt ASPIRE Experten zu diesem Thema in zwei separaten Panels zusammen.

Dr. Eric R. Schertel

Unsere erste Sitzung, Myth Busters: Optimieren Sie Ihre Akquisitionsstrategie, wird verbreitete Missverständnisse über den Kauf von Unternehmen ausräumen, um das Wachstum anzukurbeln. Diese von Bill Remias von Huntington moderierte Session wird den Vorhang dafür öffnen, was es wirklich braucht, um eine fokussierte Akquisitionsstrategie zu entwickeln.

Sie hören von Matt Walter von Talisman Capital Partner und Dr. Eric R. Schertel von MedVet – erfolgreichen Unternehmern, die mehrere Unternehmen gekauft haben – sowie von Rob Daly, der als Leiter des RSM-Zentrums mit Geschäftsinhabern an Unternehmensnachfolge und strategischen Ausstiegsmöglichkeiten arbeitet für die Unternehmensumstellung.

Unsere Nachmittags-Einkaufssitzung, Troubled Waters: Das Unerwartete überbrücken, wird sich mit der Überwindung von Hindernissen für den Abschluss eines Deals befassen.

Bei der Akquisition und Integration eines neuen Geschäftsbetriebs müssen Sie unbedingt Ihre Hausaufgaben machen, denn das, was Sie nicht kennen, bietet die größten Herausforderungen. Alan Rudy von Good Night Medical, Scott Chapman von Copper Run Capital und Benton Bodamer von Dickinson Wright PLLC erklären, was für sie und andere funktioniert hat.

Sie werden Erfahrungen an vorderster Front austauschen, wie man sich während des Prozesses auf alles vorbereitet, und dann durch die Verhandlungen navigieren, um den Deal erfolgreich abzuschließen. Dave Enright von der S&T Bank wird die Diskussion moderieren.

Verkauf eines Unternehmens

Da mehr als 1 Billion US-Dollar an engagiertem PE- und VC-Kapital ein Loch in die Taschen von PE- und VC-Firmen weltweit brennen, muss jeder Geschäftsinhaber über den Verkauf seines Unternehmens nachdenken. Es gab noch nie einen besseren Verkäufermarkt, daher verfügt ASPIRE über zwei Expertengremien, die erklären, was Geschäftsinhaber über den Verkaufsprozess wissen sollten.

Sheri S. Tacklet

Zuerst, Verkauft! Fallstricke und Best Practices untersucht die Überlegungen, die beim Verkauf eines Unternehmens oder Standorts anfallen. Zwei Unternehmer, Steve Germain von der Germain Automotive Group und Sheri S. Tackett von Delta Energy Holdings LLC, die dies aus erster Hand erfahren haben, treffen sich mit dem Fachberater Norm Cook von WealthStone zu einer kompromisslosen Diskussion über die zu erwartenden Fallstricke und die besten Praktiken um sie bei Sell-Side-Transaktionen zu überwinden. Joel M. Rosenthal von Schneider Downs & Co. wird die Diskussion moderieren.

Phil Derrow

Der effektive Verkauf Ihres Unternehmens kann kompliziert sein, aber sehr lohnend, wenn Sie einen Plan haben, um die Transaktion auf Kurs zu halten und das Erbe Ihres Unternehmens zu sichern. In unserer Nachmittags-Verkaufssitzung — Ein tiefer Einblick in die Verkaufsseite – Vipul Patel von Aon, Phil Derrow von Ohio Transmission Corp. und Kyle Crowe von BMO Capital Markets Corp. erklären, wie man nicht ertrinkt, wenn man in die Gewässer der Verkäuferseite eintaucht. Die Sitzung wird von Scot Crow von Dickinson Wright PLLC moderiert.

Kapitalbeschaffung

Es gibt mehr als eine Möglichkeit, Kapital für Ihr Unternehmen zu beschaffen, aber selbst in diesen verrückten Zeiten erfordert es harte Arbeit und Beharrlichkeit. Die beiden Panels von ASPIRE zu diesem Thema befassen sich mit den Welten von Venture Capital, Private Equity und mehr, die im Durchschnitt viel größere Exits verzeichnen als noch vor einem Jahrzehnt.

Unsere Morgenstunde – Gewinner auswählen: Wie Unternehmen Kapital anziehen — überlegt, warum einige Unternehmen VC- und PE-Investitionen anziehen, während andere dies nicht tun.

Sie erfahren, wie Robert A. Smith von Capitol Waste & Recycling Services und Alex Timm von Root Insurance mehr als 80 Millionen US-Dollar für ihre Unternehmen gesammelt haben und worauf Andy Billman, der regionale Family Office-Leiter der Tri-W Group, bei Investitionen achtet. Außerdem erhalten Sie von Scott McRill von Clark Schaefer Hackett praktische Ratschläge zur Strukturierung von Deals. Steve Bennett von der US-Bank wird die Diskussion moderieren.

Craig Barnum

Das Nachmittagspanel – Wieviel ist genug? — wird die Vor- und Nachteile der Beschaffung von Geldern von privaten Investoren, Finanzinstituten und PE- und VC-Firmen untersuchen.

Erfolgreiche Unternehmer und Experten – Craig Barnum von CLB Restaurants, Steve Morris von der Asset Strategies Group und Michael Stevenson von Clarus Partners – werden in einer von Jennifer Griffith von der First Merchants Bank moderierten Diskussion Geschichten von der Front und umsetzbare Ratschläge für Unternehmer austauschen. Erfahren Sie, was Sie übersehen, wie Sie versteckte Kapitalquellen in Ihrem Unternehmen finden und wie Sie mit Leverage leben können.

Liquidität

Bei einem Liquiditätsereignis ist die Planung entscheidend – egal, ob Sie an einen strategischen Käufer verkaufen oder das Unternehmen an die nächste Generation oder an Mitarbeiter über einen Mitarbeiterbeteiligungsplan übergeben. Die beiden Liquiditätspanels von ASPIRE werden Unternehmer darüber aufklären, was sie wissen sollten, bevor ein Liquiditätsereignis eintritt.

Unsere Vormittagssitzung wird eine spezielle Diskussion am runden Tisch sein, Anatomie eines Deals: Laden Sie Ihren Wachstumsplan auf.

James R. Tolston III

Sie erfahren, wie zwei CEOs – James R. Tolston III von North American Assemblies LLC und Kara Trott von Quantum Health – Liquiditätsereignisse nutzten, um ihre Geschäfte anzukurbeln und Akquisitions- und Wachstumsstrategien für langfristigen Erfolg zu entwickeln. Sie hören auch von Investoren und wichtigen Beratern, Andrew F. Bohutinsky von Stonehenge Partners und Joshua M. Curtis von Footprint Capital, wie sie die Denkprozesse aufschlüsseln, die in die Entwicklung – und Ausführung – von Transaktionen einfließen. Moderiert wird die Diskussion von Wade Kozich von GBQ.

Am Nachmittag untersuchen wir einen wachsenden Trend in der Region Central Ohio mit ESOPs: Ein Liquiditätsereignis, bei dem alle gewinnen. Tim Gase von Peerless Saw Co., der sein Unternehmen durch einen ESOP geführt hat, und erfahrene Veteranen – Ed Mueller von AXIA Consulting, Ted Lape von Lazear Capital Partner und Todd Kegler von Kegler Brown Hill + Ritter – werden über das A bis Z von ESOPs sprechen – von Struktur, Konzeption und Finanzierung bis hin zur Umsetzung und zum dauerhaften Erfolg. Steven Driver von Crowe wird die Diskussion moderieren.

Entdecken Sie die Vorteile für alle Beteiligten, die Mechanik und die täglichen praktischen Auswirkungen und betrieblichen Herausforderungen, die jeder ESOP kennen sollte.


Entdecken Sie, was Sie auf der ASPIRE 2018 über M&A erfahren können

Während sich Hunderte von Dealmakern in Central Ohio darauf vorbereiten, sich am 25. September in der Innenstadt von Columbus für ASPIRE 2018 zu versammeln, wird die größte lokale Konferenz für Investoren, Dealmaker und Unternehmer vier verschiedene M&A-Tracks erkunden: Kauf eines Unternehmens, Verkauf eines Unternehmens, Kapitalbeschaffung und Liquidität.

Kauf eines Unternehmens

Auf einem Verkäufermarkt ist der Kauf eines Unternehmens schwieriger denn je. Deshalb bringt ASPIRE Experten zu diesem Thema in zwei separaten Panels zusammen.

Dr. Eric R. Schertel

Unsere erste Sitzung, Myth Busters: Optimieren Sie Ihre Akquisitionsstrategie, wird verbreitete Missverständnisse über den Kauf von Unternehmen ausräumen, um das Wachstum anzukurbeln. Diese von Bill Remias von Huntington moderierte Session wird den Vorhang dafür öffnen, was es wirklich braucht, um eine fokussierte Akquisitionsstrategie zu entwickeln.

Sie hören von Matt Walter von Talisman Capital Partner und Dr. Eric R. Schertel von MedVet – erfolgreichen Unternehmern, die mehrere Unternehmen gekauft haben – sowie von Rob Daly, der als Leiter des RSM-Zentrums mit Geschäftsinhabern an Unternehmensnachfolge und strategischen Ausstiegsmöglichkeiten arbeitet für die Unternehmensumstellung.

Unsere Nachmittags-Einkaufssitzung, Troubled Waters: Das Unerwartete überbrücken, wird sich mit der Überwindung von Hindernissen für den Abschluss eines Deals befassen.

Bei der Akquisition und Integration eines neuen Geschäftsbetriebs müssen Sie unbedingt Ihre Hausaufgaben machen, denn das, was Sie nicht kennen, bietet die größten Herausforderungen. Alan Rudy von Good Night Medical, Scott Chapman von Copper Run Capital und Benton Bodamer von Dickinson Wright PLLC erklären, was für sie und andere funktioniert hat.

Sie werden Erfahrungen an vorderster Front austauschen, wie man sich während des Prozesses auf alles vorbereitet, und dann durch die Verhandlungen navigieren, um den Deal erfolgreich abzuschließen. Dave Enright von der S&T Bank wird die Diskussion moderieren.

Verkauf eines Unternehmens

Da mehr als 1 Billion US-Dollar an engagiertem PE- und VC-Kapital ein Loch in die Taschen von PE- und VC-Firmen weltweit brennen, muss jeder Geschäftsinhaber über den Verkauf seines Unternehmens nachdenken. Es gab noch nie einen besseren Verkäufermarkt, daher verfügt ASPIRE über zwei Expertengremien, die erklären, was Geschäftsinhaber über den Verkaufsprozess wissen sollten.

Sheri S. Tacklet

Zuerst, Verkauft! Fallstricke und Best Practices untersucht die Überlegungen, die beim Verkauf eines Unternehmens oder Standorts anfallen. Zwei Unternehmer, Steve Germain von der Germain Automotive Group und Sheri S. Tackett von Delta Energy Holdings LLC, die dies aus erster Hand erfahren haben, treffen sich mit dem Fachberater Norm Cook von WealthStone zu einer kompromisslosen Diskussion über die zu erwartenden Fallstricke und die besten Praktiken um sie bei Sell-Side-Transaktionen zu überwinden. Joel M. Rosenthal von Schneider Downs & Co. wird die Diskussion moderieren.

Phil Derrow

Der effektive Verkauf Ihres Unternehmens kann kompliziert sein, aber sehr lohnend, wenn Sie einen Plan haben, um die Transaktion auf Kurs zu halten und das Erbe Ihres Unternehmens zu sichern. In unserer Nachmittags-Verkaufssitzung — Ein tiefer Einblick in die Verkaufsseite – Vipul Patel von Aon, Phil Derrow von Ohio Transmission Corp. und Kyle Crowe von BMO Capital Markets Corp. erklären, wie man nicht ertrinkt, wenn man in die Gewässer der Verkäuferseite eintaucht. Die Sitzung wird von Scot Crow von Dickinson Wright PLLC moderiert.

Kapitalbeschaffung

Es gibt mehr als eine Möglichkeit, Kapital für Ihr Unternehmen zu beschaffen, aber selbst in diesen verrückten Zeiten erfordert es harte Arbeit und Beharrlichkeit. Die beiden Panels von ASPIRE zu diesem Thema befassen sich mit den Welten von Venture Capital, Private Equity und mehr, die im Durchschnitt viel größere Exits verzeichnen als noch vor einem Jahrzehnt.

Unsere Morgenstunde – Gewinner auswählen: Wie Unternehmen Kapital anziehen — überlegt, warum einige Unternehmen VC- und PE-Investitionen anziehen, während andere dies nicht tun.

Sie erfahren, wie Robert A. Smith von Capitol Waste & Recycling Services und Alex Timm von Root Insurance mehr als 80 Millionen US-Dollar für ihre Unternehmen gesammelt haben und worauf Andy Billman, der regionale Family Office-Leiter der Tri-W Group, bei Investitionen achtet. Außerdem erhalten Sie von Scott McRill von Clark Schaefer Hackett praktische Ratschläge zur Strukturierung von Deals. Steve Bennett von der US-Bank wird die Diskussion moderieren.

Craig Barnum

Das Nachmittagspanel – Wieviel ist genug? — wird die Vor- und Nachteile der Beschaffung von Geldern von privaten Investoren, Finanzinstituten und PE- und VC-Firmen untersuchen.

Erfolgreiche Unternehmer und Experten – Craig Barnum von CLB Restaurants, Steve Morris von der Asset Strategies Group und Michael Stevenson von Clarus Partners – werden in einer von Jennifer Griffith von der First Merchants Bank moderierten Diskussion Geschichten von der Front und umsetzbare Ratschläge für Unternehmer austauschen. Erfahren Sie, was Sie übersehen, wie Sie versteckte Kapitalquellen in Ihrem Unternehmen finden und wie Sie mit Leverage leben können.

Liquidität

Bei einem Liquiditätsereignis ist die Planung entscheidend – egal, ob Sie an einen strategischen Käufer verkaufen oder das Unternehmen an die nächste Generation oder an Mitarbeiter über einen Mitarbeiterbeteiligungsplan übergeben. Die beiden Liquiditätspanels von ASPIRE werden Unternehmer darüber aufklären, was sie wissen sollten, bevor ein Liquiditätsereignis eintritt.

Unsere Vormittagssitzung wird eine spezielle Diskussion am runden Tisch sein, Anatomie eines Deals: Laden Sie Ihren Wachstumsplan auf.

James R. Tolston III

Sie erfahren, wie zwei CEOs – James R. Tolston III von North American Assemblies LLC und Kara Trott von Quantum Health – Liquiditätsereignisse nutzten, um ihre Geschäfte anzukurbeln und Akquisitions- und Wachstumsstrategien für langfristigen Erfolg zu entwickeln. Sie werden auch von Investoren und wichtigen Beratern hören, Andrew F.Bohutinsky und Joshua M. Curtis von Footprint Capital, während sie die Denkprozesse aufschlüsseln, die in die Entwicklung – und Ausführung – von Transaktionen einfließen. Moderiert wird die Diskussion von Wade Kozich von GBQ.

Am Nachmittag untersuchen wir einen wachsenden Trend in der Region Central Ohio mit ESOPs: Ein Liquiditätsereignis, bei dem alle gewinnen. Tim Gase von Peerless Saw Co., der sein Unternehmen durch einen ESOP geführt hat, und erfahrene Veteranen – Ed Mueller von AXIA Consulting, Ted Lape von Lazear Capital Partner und Todd Kegler von Kegler Brown Hill + Ritter – werden über das A bis Z von ESOPs sprechen – von Struktur, Konzeption und Finanzierung bis hin zur Umsetzung und zum dauerhaften Erfolg. Steven Driver von Crowe wird die Diskussion moderieren.

Entdecken Sie die Vorteile für alle Beteiligten, die Mechanismen und die täglichen praktischen Auswirkungen und betrieblichen Herausforderungen, die jeder ESOP kennen sollte.


Entdecken Sie, was Sie auf der ASPIRE 2018 über M&A erfahren können

Während sich Hunderte von Dealmakern in Central Ohio darauf vorbereiten, sich am 25. September in der Innenstadt von Columbus für ASPIRE 2018 zu versammeln, wird die größte lokale Konferenz für Investoren, Dealmaker und Unternehmer vier verschiedene M&A-Tracks erkunden: Kauf eines Unternehmens, Verkauf eines Unternehmens, Kapitalbeschaffung und Liquidität.

Kauf eines Unternehmens

Auf einem Verkäufermarkt ist der Kauf eines Unternehmens schwieriger denn je. Deshalb bringt ASPIRE Experten zu diesem Thema in zwei separaten Panels zusammen.

Dr. Eric R. Schertel

Unsere erste Sitzung, Myth Busters: Optimieren Sie Ihre Akquisitionsstrategie, wird verbreitete Missverständnisse über den Kauf von Unternehmen ausräumen, um das Wachstum anzukurbeln. Diese von Bill Remias von Huntington moderierte Session wird den Vorhang dafür öffnen, was es wirklich braucht, um eine fokussierte Akquisitionsstrategie zu entwickeln.

Sie werden von Matt Walter von Talisman Capital Partner und Dr. Eric R. Schertel von MedVet hören – erfolgreichen Unternehmern, die mehrere Unternehmen gekauft haben – sowie von Rob Daly, der als Leiter des RSM Centers mit Geschäftsinhabern an Unternehmensnachfolge und strategischen Ausstiegsmöglichkeiten arbeitet für die Unternehmensumstellung.

Unsere Nachmittags-Einkaufssitzung, Troubled Waters: Das Unerwartete überbrücken, wird sich mit der Überwindung von Hindernissen für den Abschluss eines Deals befassen.

Bei der Akquisition und Integration eines neuen Geschäftsbetriebs müssen Sie unbedingt Ihre Hausaufgaben machen, denn das, was Sie nicht kennen, bietet die größten Herausforderungen. Alan Rudy von Good Night Medical, Scott Chapman von Copper Run Capital und Benton Bodamer von Dickinson Wright PLLC erklären, was für sie und andere funktioniert hat.

Sie werden Erfahrungen an vorderster Front austauschen, wie man sich während des Prozesses auf alles vorbereitet, und dann durch die Verhandlungen navigieren, um den Deal erfolgreich abzuschließen. Dave Enright von der S&T Bank wird die Diskussion moderieren.

Verkauf eines Unternehmens

Da mehr als 1 Billion US-Dollar an engagiertem PE- und VC-Kapital ein Loch in die Taschen von PE- und VC-Firmen weltweit brennen, muss jeder Geschäftsinhaber über den Verkauf seines Unternehmens nachdenken. Es gab noch nie einen besseren Verkäufermarkt, daher verfügt ASPIRE über zwei Expertengremien, die erklären, was Geschäftsinhaber über den Verkaufsprozess wissen sollten.

Sheri S. Tacklet

Zuerst, Verkauft! Fallstricke und Best Practices untersucht die Überlegungen, die beim Verkauf eines Unternehmens oder Standorts anfallen. Zwei Unternehmer, Steve Germain von der Germain Automotive Group und Sheri S. Tackett von Delta Energy Holdings LLC, die dies aus erster Hand erfahren haben, treffen sich mit dem Fachberater Norm Cook von WealthStone zu einer kompromisslosen Diskussion über die zu erwartenden Fallstricke und die besten Praktiken um sie bei Sell-Side-Transaktionen zu überwinden. Joel M. Rosenthal von Schneider Downs & Co. wird die Diskussion moderieren.

Phil Derrow

Der effektive Verkauf Ihres Unternehmens kann kompliziert sein, aber sehr lohnend, wenn Sie einen Plan haben, um die Transaktion auf Kurs zu halten und das Erbe Ihres Unternehmens zu sichern. In unserer Verkaufssitzung am Nachmittag — Ein tiefer Einblick in die Verkaufsseite – Vipul Patel von Aon, Phil Derrow von Ohio Transmission Corp. und Kyle Crowe von BMO Capital Markets Corp. erklären, wie man nicht ertrinkt, wenn man in die Gewässer der Verkäuferseite eintaucht. Die Sitzung wird von Scot Crow von Dickinson Wright PLLC moderiert.

Kapitalbeschaffung

Es gibt mehr als eine Möglichkeit, Kapital für Ihr Unternehmen zu beschaffen, aber selbst in diesen verrückten Zeiten erfordert es harte Arbeit und Beharrlichkeit. Die beiden Panels von ASPIRE zu diesem Thema befassen sich mit den Welten von Venture Capital, Private Equity und mehr, die im Durchschnitt viel größere Exits verzeichnen als noch vor einem Jahrzehnt.

Unsere Morgenstunde – Gewinner auswählen: Wie Unternehmen Kapital anziehen — überlegt, warum einige Unternehmen VC- und PE-Investitionen anziehen, während andere dies nicht tun.

Sie erfahren, wie Robert A. Smith von Capitol Waste & Recycling Services und Alex Timm von Root Insurance mehr als 80 Millionen US-Dollar für ihre Unternehmen gesammelt haben und worauf Andy Billman, der regionale Family Office-Leiter der Tri-W Group, bei Investitionen achtet. Außerdem erhalten Sie von Scott McRill von Clark Schaefer Hackett praktische Ratschläge zur Strukturierung von Deals. Steve Bennett von der US-Bank wird die Diskussion moderieren.

Craig Barnum

Das Nachmittagspanel – Wieviel ist genug? — wird die Vor- und Nachteile der Beschaffung von Geldern von privaten Investoren, Finanzinstituten und PE- und VC-Firmen untersuchen.

Erfolgreiche Unternehmer und Experten – Craig Barnum von CLB Restaurants, Steve Morris von der Asset Strategies Group und Michael Stevenson von Clarus Partners – werden in einer von Jennifer Griffith von der First Merchants Bank moderierten Diskussion Geschichten von der Front und umsetzbare Ratschläge für Unternehmer austauschen. Erfahren Sie, was Sie übersehen, wie Sie versteckte Kapitalquellen in Ihrem Unternehmen finden und wie Sie mit Leverage leben können.

Liquidität

Bei einem Liquiditätsereignis ist die Planung entscheidend – egal, ob Sie an einen strategischen Käufer verkaufen oder das Unternehmen an die nächste Generation oder an Mitarbeiter über einen Mitarbeiterbeteiligungsplan übergeben. Die beiden Liquiditätspanels von ASPIRE werden Unternehmer darüber aufklären, was sie wissen sollten, bevor ein Liquiditätsereignis eintritt.

Unsere Vormittagssitzung wird eine spezielle Diskussion am runden Tisch sein, Anatomie eines Deals: Laden Sie Ihren Wachstumsplan auf.

James R. Tolston III

Sie erfahren, wie zwei CEOs – James R. Tolston III von North American Assemblies LLC und Kara Trott von Quantum Health – Liquiditätsereignisse nutzten, um ihre Geschäfte zu steigern und Akquisitions- und Wachstumsstrategien für langfristigen Erfolg zu entwickeln. Sie hören auch von Investoren und wichtigen Beratern, Andrew F. Bohutinsky von Stonehenge Partners und Joshua M. Curtis von Footprint Capital, wie sie die Denkprozesse aufschlüsseln, die in die Entwicklung – und Ausführung – von Transaktionen einfließen. Moderiert wird die Diskussion von Wade Kozich von GBQ.

Am Nachmittag untersuchen wir einen wachsenden Trend in der Region Central Ohio mit ESOPs: Ein Liquiditätsereignis, bei dem alle gewinnen. Tim Gase von Peerless Saw Co., der sein Unternehmen durch einen ESOP geführt hat, und erfahrene Veteranen – Ed Mueller von AXIA Consulting, Ted Lape von Lazear Capital Partner und Todd Kegler von Kegler Brown Hill + Ritter – werden über das A bis Z von ESOPs sprechen – von Struktur, Konzeption und Finanzierung bis hin zur Umsetzung und zum dauerhaften Erfolg. Steven Driver von Crowe wird die Diskussion moderieren.

Entdecken Sie die Vorteile für alle Beteiligten, die Mechanik und die täglichen praktischen Auswirkungen und betrieblichen Herausforderungen, die jeder ESOP kennen sollte.


Entdecken Sie, was Sie auf der ASPIRE 2018 über M&A erfahren können

Während sich Hunderte von Dealmakern in Central Ohio darauf vorbereiten, sich am 25. September in der Innenstadt von Columbus zur ASPIRE 2018 zu versammeln, wird die größte lokale Konferenz für Investoren, Dealmaker und Unternehmer vier verschiedene M&A-Tracks erkunden: Kauf eines Unternehmens, Verkauf eines Unternehmens, Kapitalbeschaffung und Liquidität.

Kauf eines Unternehmens

Auf einem Verkäufermarkt ist der Kauf eines Unternehmens schwieriger denn je. Deshalb bringt ASPIRE Experten zu diesem Thema in zwei separaten Panels zusammen.

Dr. Eric R. Schertel

Unsere erste Sitzung, Myth Busters: Optimieren Sie Ihre Akquisitionsstrategie, wird verbreitete Missverständnisse über den Kauf von Unternehmen ausräumen, um das Wachstum anzukurbeln. Diese von Bill Remias von Huntington moderierte Session wird den Vorhang dafür öffnen, was es wirklich braucht, um eine fokussierte Akquisitionsstrategie zu entwickeln.

Sie hören von Matt Walter von Talisman Capital Partner und Dr. Eric R. Schertel von MedVet – erfolgreichen Unternehmern, die mehrere Unternehmen gekauft haben – sowie von Rob Daly, der als Leiter des RSM-Zentrums mit Geschäftsinhabern an Unternehmensnachfolge und strategischen Ausstiegsmöglichkeiten arbeitet für die Unternehmensumstellung.

Unsere Nachmittags-Einkaufssitzung, Troubled Waters: Das Unerwartete überbrücken, wird sich mit der Überwindung von Hindernissen für den Abschluss eines Deals befassen.

Bei der Akquisition und Integration eines neuen Geschäftsbetriebs müssen Sie unbedingt Ihre Hausaufgaben machen, denn das, was Sie nicht kennen, bietet die größten Herausforderungen. Alan Rudy von Good Night Medical, Scott Chapman von Copper Run Capital und Benton Bodamer von Dickinson Wright PLLC erklären, was für sie und andere funktioniert hat.

Sie werden Erfahrungen an vorderster Front austauschen, wie man sich während des Prozesses auf alles vorbereitet, und dann durch die Verhandlungen navigieren, um den Deal erfolgreich abzuschließen. Dave Enright von der S&T Bank wird die Diskussion moderieren.

Verkauf eines Unternehmens

Da mehr als 1 Billion US-Dollar an engagiertem PE- und VC-Kapital ein Loch in die Taschen von PE- und VC-Firmen weltweit brennen, muss jeder Geschäftsinhaber über den Verkauf seines Unternehmens nachdenken. Es gab noch nie einen besseren Verkäufermarkt, daher verfügt ASPIRE über zwei Expertengremien, die erklären, was Geschäftsinhaber über den Verkaufsprozess wissen sollten.

Sheri S. Tacklet

Zuerst, Verkauft! Fallstricke und Best Practices untersucht die Überlegungen, die beim Verkauf eines Unternehmens oder Standorts anfallen. Zwei Unternehmer, Steve Germain von der Germain Automotive Group und Sheri S. Tackett von Delta Energy Holdings LLC, die dies aus erster Hand erfahren haben, treffen sich mit dem Fachberater Norm Cook von WealthStone zu einer kompromisslosen Diskussion über die zu erwartenden Fallstricke und die besten Praktiken um sie bei Sell-Side-Transaktionen zu überwinden. Joel M. Rosenthal von Schneider Downs & Co. wird die Diskussion moderieren.

Phil Derrow

Der effektive Verkauf Ihres Unternehmens kann kompliziert sein, aber sehr lohnend, wenn Sie einen Plan haben, um die Transaktion auf Kurs zu halten und das Erbe Ihres Unternehmens zu sichern. In unserer Nachmittags-Verkaufssitzung — Ein tiefer Einblick in die Verkaufsseite – Vipul Patel von Aon, Phil Derrow von Ohio Transmission Corp. und Kyle Crowe von BMO Capital Markets Corp. erklären, wie man nicht ertrinkt, wenn man in die Gewässer der Verkäuferseite eintaucht. Die Sitzung wird von Scot Crow von Dickinson Wright PLLC moderiert.

Kapitalbeschaffung

Es gibt mehr als eine Möglichkeit, Kapital für Ihr Unternehmen zu beschaffen, aber selbst in diesen verrückten Zeiten erfordert es harte Arbeit und Beharrlichkeit. Die beiden Panels von ASPIRE zu diesem Thema befassen sich mit den Welten von Venture Capital, Private Equity und mehr, die im Durchschnitt viel größere Exits verzeichnen als noch vor einem Jahrzehnt.

Unsere Morgenstunde – Gewinner auswählen: Wie Unternehmen Kapital anziehen — überlegt, warum einige Unternehmen VC- und PE-Investitionen anziehen, während andere dies nicht tun.

Sie erfahren, wie Robert A. Smith von Capitol Waste & Recycling Services und Alex Timm von Root Insurance mehr als 80 Millionen US-Dollar für ihre Unternehmen gesammelt haben und worauf Andy Billman, der regionale Family Office-Leiter der Tri-W Group, bei Investitionen achtet. Sie erhalten auch praktische Ratschläge von Scott McRill von Clark Schaefer Hackett zur Strukturierung von Deals. Steve Bennett von der US-Bank wird die Diskussion moderieren.

Craig Barnum

Das Nachmittagspanel – Wieviel ist genug? — wird die Vor- und Nachteile der Beschaffung von Geldern von privaten Investoren, Finanzinstituten und PE- und VC-Firmen untersuchen.

Erfolgreiche Unternehmer und Experten – Craig Barnum von CLB Restaurants, Steve Morris von der Asset Strategies Group und Michael Stevenson von Clarus Partners – werden in einer von Jennifer Griffith von der First Merchants Bank moderierten Diskussion Geschichten von der Front und umsetzbare Ratschläge für Unternehmer austauschen. Erfahren Sie, was Sie übersehen, wie Sie versteckte Kapitalquellen in Ihrem Unternehmen finden und wie Sie mit Leverage leben können.

Liquidität

Bei einem Liquiditätsereignis ist die Planung entscheidend – egal, ob Sie an einen strategischen Käufer verkaufen oder das Unternehmen an die nächste Generation oder an Mitarbeiter über einen Mitarbeiterbeteiligungsplan übergeben. Die beiden Liquiditätspanels von ASPIRE werden Unternehmer darüber aufklären, was sie wissen sollten, bevor ein Liquiditätsereignis eintritt.

Unsere Vormittagssitzung wird eine spezielle Diskussion am runden Tisch sein, Anatomie eines Deals: Laden Sie Ihren Wachstumsplan auf.

James R. Tolston III

Sie erfahren, wie zwei CEOs – James R. Tolston III von North American Assemblies LLC und Kara Trott von Quantum Health – Liquiditätsereignisse nutzten, um ihre Geschäfte zu steigern und Akquisitions- und Wachstumsstrategien für langfristigen Erfolg zu entwickeln. Sie hören auch von Investoren und wichtigen Beratern, Andrew F. Bohutinsky von Stonehenge Partners und Joshua M. Curtis von Footprint Capital, wie sie die Denkprozesse aufschlüsseln, die in die Entwicklung – und Ausführung – von Transaktionen einfließen. Moderiert wird die Diskussion von Wade Kozich von GBQ.

Am Nachmittag untersuchen wir einen wachsenden Trend in der Region Central Ohio mit ESOPs: Ein Liquiditätsereignis, bei dem alle gewinnen. Tim Gase von Peerless Saw Co., der sein Unternehmen durch einen ESOP geführt hat, und erfahrene Veteranen – Ed Mueller von AXIA Consulting, Ted Lape von Lazear Capital Partner und Todd Kegler von Kegler Brown Hill + Ritter – werden über das A bis Z von ESOPs sprechen – von Struktur, Konzeption und Finanzierung bis hin zur Umsetzung und zum dauerhaften Erfolg. Steven Driver von Crowe wird die Diskussion moderieren.

Entdecken Sie die Vorteile für alle Beteiligten, die Mechanismen und die täglichen praktischen Auswirkungen und betrieblichen Herausforderungen, die jeder ESOP kennen sollte.


Entdecken Sie, was Sie auf der ASPIRE 2018 über M&A erfahren können

Während sich Hunderte von Dealmakern in Central Ohio darauf vorbereiten, sich am 25. September in der Innenstadt von Columbus für ASPIRE 2018 zu versammeln, wird die größte lokale Konferenz für Investoren, Dealmaker und Unternehmer vier verschiedene M&A-Tracks erkunden: Kauf eines Unternehmens, Verkauf eines Unternehmens, Kapitalbeschaffung und Liquidität.

Kauf eines Unternehmens

Auf einem Verkäufermarkt ist der Kauf eines Unternehmens schwieriger denn je. Deshalb bringt ASPIRE Experten zu diesem Thema in zwei separaten Panels zusammen.

Dr. Eric R. Schertel

Unsere erste Sitzung, Myth Busters: Optimieren Sie Ihre Akquisitionsstrategie, wird verbreitete Missverständnisse über den Kauf von Unternehmen ausräumen, um das Wachstum anzukurbeln. Diese von Bill Remias von Huntington moderierte Session wird den Vorhang dafür öffnen, was es wirklich braucht, um eine fokussierte Akquisitionsstrategie zu entwickeln.

Sie werden von Matt Walter von Talisman Capital Partner und Dr. Eric R. Schertel von MedVet hören – erfolgreichen Unternehmern, die mehrere Unternehmen gekauft haben – sowie von Rob Daly, der als Leiter des RSM Centers mit Geschäftsinhabern an Unternehmensnachfolge und strategischen Ausstiegsmöglichkeiten arbeitet für die Unternehmensumstellung.

Unsere Nachmittags-Einkaufssitzung, Troubled Waters: Das Unerwartete überbrücken, wird sich mit der Überwindung von Hindernissen für den Abschluss eines Deals befassen.

Bei der Akquisition und Integration eines neuen Geschäftsbetriebs müssen Sie unbedingt Ihre Hausaufgaben machen, denn das, was Sie nicht kennen, bietet die größten Herausforderungen. Alan Rudy von Good Night Medical, Scott Chapman von Copper Run Capital und Benton Bodamer von Dickinson Wright PLLC erklären, was für sie und andere funktioniert hat.

Sie werden Erfahrungen an vorderster Front austauschen, wie man sich während des Prozesses auf alles vorbereitet, und dann durch die Verhandlungen navigieren, um den Deal erfolgreich abzuschließen. Dave Enright von der S&T Bank wird die Diskussion moderieren.

Verkauf eines Unternehmens

Da mehr als 1 Billion US-Dollar an engagiertem PE- und VC-Kapital ein Loch in die Taschen von PE- und VC-Firmen weltweit brennen, muss jeder Geschäftsinhaber über den Verkauf seines Unternehmens nachdenken. Es gab noch nie einen besseren Verkäufermarkt, daher verfügt ASPIRE über zwei Expertengremien, die erklären, was Geschäftsinhaber über den Verkaufsprozess wissen sollten.

Sheri S. Tacklet

Zuerst, Verkauft! Fallstricke und Best Practices untersucht die Überlegungen, die beim Verkauf eines Unternehmens oder Standorts anfallen. Zwei Unternehmer, Steve Germain von der Germain Automotive Group und Sheri S. Tackett von Delta Energy Holdings LLC, die dies aus erster Hand erfahren haben, treffen sich mit dem Fachberater Norm Cook von WealthStone zu einer kompromisslosen Diskussion über die zu erwartenden Fallstricke und die besten Praktiken um sie bei Sell-Side-Transaktionen zu überwinden. Joel M. Rosenthal von Schneider Downs & Co. wird die Diskussion moderieren.

Phil Derrow

Der effektive Verkauf Ihres Unternehmens kann kompliziert sein, aber sehr lohnend, wenn Sie einen Plan haben, um die Transaktion auf Kurs zu halten und das Erbe Ihres Unternehmens zu sichern. In unserer Nachmittags-Verkaufssitzung — Ein tiefer Einblick in die Verkaufsseite – Vipul Patel von Aon, Phil Derrow von Ohio Transmission Corp. und Kyle Crowe von BMO Capital Markets Corp. erklären, wie man nicht ertrinkt, wenn man in die Gewässer der Verkäuferseite eintaucht. Die Sitzung wird von Scot Crow von Dickinson Wright PLLC moderiert.

Kapitalbeschaffung

Es gibt mehr als eine Möglichkeit, Kapital für Ihr Unternehmen zu beschaffen, aber selbst in diesen verrückten Zeiten erfordert es harte Arbeit und Beharrlichkeit. Die beiden Panels von ASPIRE zu diesem Thema befassen sich mit den Welten von Venture Capital, Private Equity und mehr, die im Durchschnitt viel größere Exits verzeichnen als noch vor einem Jahrzehnt.

Unsere Morgenstunde – Gewinner auswählen: Wie Unternehmen Kapital anziehen — überlegt, warum einige Unternehmen VC- und PE-Investitionen anziehen, während andere dies nicht tun.

Sie erfahren, wie Robert A. Smith von Capitol Waste & Recycling Services und Alex Timm von Root Insurance mehr als 80 Millionen US-Dollar für ihre Unternehmen gesammelt haben und worauf Andy Billman, der regionale Family Office-Leiter der Tri-W Group, bei Investitionen achtet. Sie erhalten auch praktische Ratschläge von Scott McRill von Clark Schaefer Hackett zur Strukturierung von Deals. Steve Bennett von der US-Bank wird die Diskussion moderieren.

Craig Barnum

Das Nachmittagspanel – Wieviel ist genug? — wird die Vor- und Nachteile der Beschaffung von Geldern von privaten Investoren, Finanzinstituten und PE- und VC-Firmen untersuchen.

Erfolgreiche Unternehmer und Experten – Craig Barnum von CLB Restaurants, Steve Morris von der Asset Strategies Group und Michael Stevenson von Clarus Partners – werden in einer von Jennifer Griffith von der First Merchants Bank moderierten Diskussion Geschichten von der Front und umsetzbare Ratschläge für Unternehmer austauschen. Erfahren Sie, was Sie übersehen, wie Sie versteckte Kapitalquellen in Ihrem Unternehmen finden und wie Sie mit Leverage leben können.

Liquidität

Bei einem Liquiditätsereignis ist die Planung entscheidend – egal, ob Sie an einen strategischen Käufer verkaufen oder das Unternehmen an die nächste Generation oder an Mitarbeiter über einen Mitarbeiterbeteiligungsplan übergeben. Die beiden Liquiditätspanels von ASPIRE werden Unternehmer darüber aufklären, was sie wissen sollten, bevor ein Liquiditätsereignis eintritt.

Unsere Vormittagssitzung wird eine spezielle Diskussion am runden Tisch sein, Anatomie eines Deals: Laden Sie Ihren Wachstumsplan auf.

James R. Tolston III

Sie erfahren, wie zwei CEOs – James R. Tolston III von North American Assemblies LLC und Kara Trott von Quantum Health – Liquiditätsereignisse nutzten, um ihre Geschäfte anzukurbeln und Akquisitions- und Wachstumsstrategien für langfristigen Erfolg zu entwickeln. Sie hören auch von Investoren und wichtigen Beratern, Andrew F. Bohutinsky von Stonehenge Partners und Joshua M. Curtis von Footprint Capital, wie sie die Denkprozesse aufschlüsseln, die in die Entwicklung – und Ausführung – von Transaktionen einfließen. Moderiert wird die Diskussion von Wade Kozich von GBQ.

Am Nachmittag untersuchen wir einen wachsenden Trend in der Region Central Ohio mit ESOPs: Ein Liquiditätsereignis, bei dem alle gewinnen. Tim Gase von Peerless Saw Co., der sein Unternehmen durch einen ESOP geführt hat, und erfahrene Veteranen – Ed Mueller von AXIA Consulting, Ted Lape von Lazear Capital Partner und Todd Kegler von Kegler Brown Hill + Ritter – werden über das A bis Z von ESOPs sprechen – von Struktur, Konzeption und Finanzierung bis hin zur Umsetzung und zum dauerhaften Erfolg. Steven Driver von Crowe wird die Diskussion moderieren.

Entdecken Sie die Vorteile für alle Beteiligten, die Mechanismen und die täglichen praktischen Auswirkungen und betrieblichen Herausforderungen, die jeder ESOP kennen sollte.


Entdecken Sie, was Sie auf der ASPIRE 2018 über M&A erfahren können

Während sich Hunderte von Dealmakern in Central Ohio darauf vorbereiten, sich am 25. September in der Innenstadt von Columbus für ASPIRE 2018 zu versammeln, wird die größte lokale Konferenz für Investoren, Dealmaker und Unternehmer vier verschiedene M&A-Tracks erkunden: Kauf eines Unternehmens, Verkauf eines Unternehmens, Kapitalbeschaffung und Liquidität.

Kauf eines Unternehmens

Auf einem Verkäufermarkt ist der Kauf eines Unternehmens schwieriger denn je. Deshalb bringt ASPIRE Experten zu diesem Thema in zwei separaten Panels zusammen.

Dr. Eric R. Schertel

Unsere erste Sitzung, Myth Busters: Optimieren Sie Ihre Akquisitionsstrategie, wird verbreitete Missverständnisse über den Kauf von Unternehmen ausräumen, um das Wachstum anzukurbeln. Diese von Bill Remias von Huntington moderierte Session wird den Vorhang dafür öffnen, was es wirklich braucht, um eine fokussierte Akquisitionsstrategie zu entwickeln.

Sie werden von Matt Walter von Talisman Capital Partner und Dr. Eric R. Schertel von MedVet hören – erfolgreichen Unternehmern, die mehrere Unternehmen gekauft haben – sowie von Rob Daly, der als Leiter des RSM Centers mit Unternehmern an der Unternehmensnachfolge und strategischen Ausstiegsmöglichkeiten arbeitet für die Unternehmensumstellung.

Unsere Nachmittags-Einkaufssitzung, Troubled Waters: Das Unerwartete überbrücken, wird sich mit der Überwindung von Hindernissen für den Abschluss eines Deals befassen.

Bei der Akquisition und Integration eines neuen Geschäftsbetriebs müssen Sie unbedingt Ihre Hausaufgaben machen, denn das, was Sie nicht kennen, bietet die größten Herausforderungen. Alan Rudy von Good Night Medical, Scott Chapman von Copper Run Capital und Benton Bodamer von Dickinson Wright PLLC erklären, was für sie und andere funktioniert hat.

Sie werden Erfahrungen an vorderster Front austauschen, wie man sich während des Prozesses auf alles vorbereitet, und dann durch die Verhandlungen navigieren, um den Deal erfolgreich abzuschließen. Dave Enright von der S&T Bank wird die Diskussion moderieren.

Verkauf eines Unternehmens

Da mehr als 1 Billion US-Dollar an engagiertem PE- und VC-Kapital ein Loch in die Taschen von PE- und VC-Firmen weltweit brennen, muss jeder Geschäftsinhaber über den Verkauf seines Unternehmens nachdenken. Es gab noch nie einen besseren Verkäufermarkt, daher verfügt ASPIRE über zwei Expertengremien, die erklären, was Geschäftsinhaber über den Verkaufsprozess wissen sollten.

Sheri S. Tacklet

Zuerst, Verkauft! Fallstricke und Best Practices untersucht die Überlegungen, die beim Verkauf eines Unternehmens oder Standorts anfallen. Zwei Unternehmer, Steve Germain von der Germain Automotive Group und Sheri S. Tackett von Delta Energy Holdings LLC, die diese Erfahrung aus erster Hand gemacht haben, treffen sich mit dem Fachberater Norm Cook von WealthStone zu einer kompromisslosen Diskussion über die zu erwartenden Fallstricke und die besten Praktiken um sie bei Sell-Side-Transaktionen zu überwinden. Joel M. Rosenthal von Schneider Downs & Co. wird die Diskussion moderieren.

Phil Derrow

Der effektive Verkauf Ihres Unternehmens kann kompliziert sein, aber sehr lohnend, wenn Sie einen Plan haben, um die Transaktion auf Kurs zu halten und das Erbe Ihres Unternehmens zu sichern. In unserer Nachmittags-Verkaufssitzung — Ein tiefer Einblick in die Verkaufsseite – Vipul Patel von Aon, Phil Derrow von Ohio Transmission Corp. und Kyle Crowe von BMO Capital Markets Corp. erklären, wie man nicht ertrinkt, wenn man in die Gewässer der Verkäuferseite eintaucht. Die Sitzung wird von Scot Crow von Dickinson Wright PLLC moderiert.

Kapitalbeschaffung

Es gibt mehr als eine Möglichkeit, Kapital für Ihr Unternehmen zu beschaffen, aber selbst in diesen verrückten Zeiten erfordert es harte Arbeit und Beharrlichkeit. Die beiden Panels von ASPIRE zu diesem Thema befassen sich mit den Welten von Venture Capital, Private Equity und mehr, die im Durchschnitt viel größere Exits verzeichnen als noch vor einem Jahrzehnt.

Unsere Morgenstunde – Gewinner auswählen: Wie Unternehmen Kapital anziehen — überlegt, warum einige Unternehmen VC- und PE-Investitionen anziehen, während andere dies nicht tun.

Sie erfahren, wie Robert A. Smith von Capitol Waste & Recycling Services und Alex Timm von Root Insurance mehr als 80 Millionen US-Dollar für ihre Unternehmen gesammelt haben und worauf Andy Billman, der regionale Family Office-Leiter der Tri-W Group, bei Investitionen achtet. Außerdem erhalten Sie von Scott McRill von Clark Schaefer Hackett praktische Ratschläge zur Strukturierung von Deals. Steve Bennett von der US-Bank wird die Diskussion moderieren.

Craig Barnum

Das Nachmittagspanel – Wieviel ist genug? — wird die Vor- und Nachteile der Beschaffung von Geldern von privaten Investoren, Finanzinstituten und PE- und VC-Firmen untersuchen.

Erfolgreiche Unternehmer und Experten – Craig Barnum von CLB Restaurants, Steve Morris von der Asset Strategies Group und Michael Stevenson von Clarus Partners – werden in einer von Jennifer Griffith von der First Merchants Bank moderierten Diskussion Geschichten von der Front und umsetzbare Ratschläge für Unternehmer austauschen. Erfahren Sie, was Sie übersehen, wie Sie versteckte Kapitalquellen in Ihrem Unternehmen finden und wie Sie mit Leverage leben können.

Liquidität

Bei einem Liquiditätsereignis ist die Planung entscheidend – egal, ob Sie an einen strategischen Käufer verkaufen oder das Unternehmen an die nächste Generation oder an Mitarbeiter über einen Mitarbeiterbeteiligungsplan übergeben. Die beiden Liquiditätspanels von ASPIRE werden Unternehmer darüber aufklären, was sie wissen sollten, bevor ein Liquiditätsereignis eintritt.

Unsere Vormittagssitzung wird eine spezielle Diskussion am runden Tisch sein, Anatomie eines Deals: Laden Sie Ihren Wachstumsplan auf.

James R. Tolston III

Sie erfahren, wie zwei CEOs – James R. Tolston III von North American Assemblies LLC und Kara Trott von Quantum Health – Liquiditätsereignisse nutzten, um ihre Geschäfte anzukurbeln und Akquisitions- und Wachstumsstrategien für langfristigen Erfolg zu entwickeln. Sie hören auch von Investoren und wichtigen Beratern, Andrew F. Bohutinsky von Stonehenge Partners und Joshua M. Curtis von Footprint Capital, wie sie die Denkprozesse aufschlüsseln, die in die Entwicklung – und Ausführung – von Transaktionen einfließen. Moderiert wird die Diskussion von Wade Kozich von GBQ.

Am Nachmittag untersuchen wir einen wachsenden Trend in der Region Central Ohio mit ESOPs: Ein Liquiditätsereignis, bei dem alle gewinnen. Tim Gase von Peerless Saw Co., der sein Unternehmen durch einen ESOP geführt hat, und erfahrene Veteranen – Ed Mueller von AXIA Consulting, Ted Lape von Lazear Capital Partner und Todd Kegler von Kegler Brown Hill + Ritter – werden über das A bis Z von ESOPs sprechen – von Struktur, Konzeption und Finanzierung bis hin zur Umsetzung und zum dauerhaften Erfolg. Steven Driver von Crowe wird die Diskussion moderieren.

Entdecken Sie die Vorteile für alle Beteiligten, die Mechanismen und die täglichen praktischen Auswirkungen und betrieblichen Herausforderungen, die jeder ESOP kennen sollte.


Entdecken Sie, was Sie auf der ASPIRE 2018 über M&A erfahren können

Während sich Hunderte von Dealmakern in Central Ohio darauf vorbereiten, sich am 25. September in der Innenstadt von Columbus für ASPIRE 2018 zu versammeln, wird die größte lokale Konferenz für Investoren, Dealmaker und Unternehmer vier verschiedene M&A-Tracks erkunden: Kauf eines Unternehmens, Verkauf eines Unternehmens, Kapitalbeschaffung und Liquidität.

Kauf eines Unternehmens

Auf einem Verkäufermarkt ist der Kauf eines Unternehmens schwieriger denn je. Deshalb bringt ASPIRE Experten zu diesem Thema in zwei separaten Panels zusammen.

Dr. Eric R. Schertel

Unsere erste Sitzung, Myth Busters: Optimieren Sie Ihre Akquisitionsstrategie, wird verbreitete Missverständnisse über den Kauf von Unternehmen ausräumen, um das Wachstum anzukurbeln. Diese von Bill Remias von Huntington moderierte Session wird den Vorhang dafür öffnen, was es wirklich braucht, um eine fokussierte Akquisitionsstrategie zu entwickeln.

Sie werden von Matt Walter von Talisman Capital Partner und Dr. Eric R. Schertel von MedVet hören – erfolgreichen Unternehmern, die mehrere Unternehmen gekauft haben – sowie von Rob Daly, der als Leiter des RSM Centers mit Unternehmern an der Unternehmensnachfolge und strategischen Ausstiegsmöglichkeiten arbeitet für die Unternehmensumstellung.

Unsere Nachmittags-Einkaufssitzung, Troubled Waters: Das Unerwartete überbrücken, wird sich mit der Überwindung von Hindernissen für den Abschluss eines Deals befassen.

Bei der Akquisition und Integration eines neuen Geschäftsbetriebs müssen Sie unbedingt Ihre Hausaufgaben machen, denn das, was Sie nicht kennen, bietet die größten Herausforderungen. Alan Rudy von Good Night Medical, Scott Chapman von Copper Run Capital und Benton Bodamer von Dickinson Wright PLLC erklären, was für sie und andere funktioniert hat.

Sie werden Erfahrungen an vorderster Front austauschen, wie man sich während des Prozesses auf alles vorbereitet, und dann durch die Verhandlungen navigieren, um den Deal erfolgreich abzuschließen. Dave Enright von der S&T Bank wird die Diskussion moderieren.

Verkauf eines Unternehmens

Da mehr als 1 Billion US-Dollar an engagiertem PE- und VC-Kapital ein Loch in die Taschen von PE- und VC-Firmen weltweit brennen, muss jeder Geschäftsinhaber über den Verkauf seines Unternehmens nachdenken. Es gab noch nie einen besseren Verkäufermarkt, daher verfügt ASPIRE über zwei Expertengremien, die erklären, was Geschäftsinhaber über den Verkaufsprozess wissen sollten.

Sheri S. Tacklet

Zuerst, Verkauft! Fallstricke und Best Practices untersucht die Überlegungen, die beim Verkauf eines Unternehmens oder Standorts anfallen. Zwei Unternehmer, Steve Germain von der Germain Automotive Group und Sheri S. Tackett von Delta Energy Holdings LLC, die diese Erfahrung aus erster Hand gemacht haben, treffen sich mit dem Fachberater Norm Cook von WealthStone zu einer kompromisslosen Diskussion über die zu erwartenden Fallstricke und die besten Praktiken um sie bei Sell-Side-Transaktionen zu überwinden. Joel M. Rosenthal von Schneider Downs & Co. wird die Diskussion moderieren.

Phil Derrow

Der effektive Verkauf Ihres Unternehmens kann kompliziert sein, aber sehr lohnend, wenn Sie einen Plan haben, um die Transaktion auf Kurs zu halten und das Erbe Ihres Unternehmens zu sichern. In unserer Nachmittags-Verkaufssitzung — Ein tiefer Einblick in die Verkaufsseite – Vipul Patel von Aon, Phil Derrow von Ohio Transmission Corp. und Kyle Crowe von BMO Capital Markets Corp. erklären, wie man nicht ertrinkt, wenn man in die Gewässer der Verkäuferseite eintaucht. Die Sitzung wird von Scot Crow von Dickinson Wright PLLC moderiert.

Kapitalbeschaffung

Es gibt mehr als eine Möglichkeit, Kapital für Ihr Unternehmen zu beschaffen, aber selbst in diesen verrückten Zeiten erfordert es harte Arbeit und Beharrlichkeit. Die beiden Panels von ASPIRE zu diesem Thema befassen sich mit den Welten von Venture Capital, Private Equity und mehr, die im Durchschnitt viel größere Exits verzeichnen als noch vor einem Jahrzehnt.

Unsere Morgenstunde – Gewinner auswählen: Wie Unternehmen Kapital anziehen — überlegt, warum einige Unternehmen VC- und PE-Investitionen anziehen, während andere dies nicht tun.

Sie erfahren, wie Robert A. Smith von Capitol Waste & Recycling Services und Alex Timm von Root Insurance mehr als 80 Millionen US-Dollar für ihre Unternehmen gesammelt haben und worauf Andy Billman, der regionale Family Office-Leiter der Tri-W Group, bei Investitionen achtet. Außerdem erhalten Sie von Scott McRill von Clark Schaefer Hackett praktische Ratschläge zur Strukturierung von Deals. Steve Bennett von der US-Bank wird die Diskussion moderieren.

Craig Barnum

Das Nachmittagspanel – Wieviel ist genug? — wird die Vor- und Nachteile der Beschaffung von Geldern von privaten Investoren, Finanzinstituten und PE- und VC-Firmen untersuchen.

Erfolgreiche Unternehmer und Experten – Craig Barnum von CLB Restaurants, Steve Morris von der Asset Strategies Group und Michael Stevenson von Clarus Partners – werden in einer von Jennifer Griffith von der First Merchants Bank moderierten Diskussion Geschichten von der Front und umsetzbare Ratschläge für Unternehmer austauschen. Erfahren Sie, was Sie übersehen, wie Sie versteckte Kapitalquellen in Ihrem Unternehmen finden und wie Sie mit Leverage leben können.

Liquidität

Bei einem Liquiditätsereignis ist die Planung entscheidend – egal, ob Sie an einen strategischen Käufer verkaufen oder das Unternehmen an die nächste Generation oder an Mitarbeiter über einen Mitarbeiterbeteiligungsplan übergeben. Die beiden Liquiditätspanels von ASPIRE werden Unternehmer darüber aufklären, was sie wissen sollten, bevor ein Liquiditätsereignis eintritt.

Unsere Vormittagssitzung wird eine spezielle Diskussion am runden Tisch sein, Anatomie eines Deals: Laden Sie Ihren Wachstumsplan auf.

James R. Tolston III

Sie erfahren, wie zwei CEOs – James R. Tolston III von North American Assemblies LLC und Kara Trott von Quantum Health – Liquiditätsereignisse nutzten, um ihre Geschäfte anzukurbeln und Akquisitions- und Wachstumsstrategien für langfristigen Erfolg zu entwickeln. Sie hören auch von Investoren und wichtigen Beratern, Andrew F. Bohutinsky von Stonehenge Partners und Joshua M. Curtis von Footprint Capital, wie sie die Denkprozesse aufschlüsseln, die in die Entwicklung – und Ausführung – von Transaktionen einfließen. Moderiert wird die Diskussion von Wade Kozich von GBQ.

Am Nachmittag untersuchen wir einen wachsenden Trend in der Region Central Ohio mit ESOPs: Ein Liquiditätsereignis, bei dem alle gewinnen. Tim Gase von Peerless Saw Co., der sein Unternehmen durch einen ESOP geführt hat, und erfahrene Veteranen – Ed Mueller von AXIA Consulting, Ted Lape von Lazear Capital Partner und Todd Kegler von Kegler Brown Hill + Ritter – werden über das A bis Z von ESOPs sprechen – von Struktur, Konzeption und Finanzierung bis hin zur Umsetzung und zum dauerhaften Erfolg. Steven Driver von Crowe wird die Diskussion moderieren.

Entdecken Sie die Vorteile für alle Beteiligten, die Mechanismen und die täglichen praktischen Auswirkungen und betrieblichen Herausforderungen, die jeder ESOP kennen sollte.


Entdecken Sie, was Sie auf der ASPIRE 2018 über M&A erfahren können

Während sich Hunderte von Dealmakern in Central Ohio darauf vorbereiten, sich am 25. September in der Innenstadt von Columbus für ASPIRE 2018 zu versammeln, wird die größte lokale Konferenz für Investoren, Dealmaker und Unternehmer vier verschiedene M&A-Tracks erkunden: Kauf eines Unternehmens, Verkauf eines Unternehmens, Kapitalbeschaffung und Liquidität.

Kauf eines Unternehmens

Auf einem Verkäufermarkt ist der Kauf eines Unternehmens schwieriger denn je. Deshalb bringt ASPIRE Experten zu diesem Thema in zwei separaten Panels zusammen.

Dr. Eric R. Schertel

Unsere erste Sitzung, Myth Busters: Optimieren Sie Ihre Akquisitionsstrategie, wird verbreitete Missverständnisse über den Kauf von Unternehmen ausräumen, um das Wachstum anzukurbeln. Diese von Bill Remias von Huntington moderierte Session wird den Vorhang dafür öffnen, was es wirklich braucht, um eine fokussierte Akquisitionsstrategie zu entwickeln.

Sie werden von Matt Walter von Talisman Capital Partner und Dr. Eric R. Schertel von MedVet hören – erfolgreichen Unternehmern, die mehrere Unternehmen gekauft haben – sowie von Rob Daly, der als Leiter des RSM Centers mit Unternehmern an der Unternehmensnachfolge und strategischen Ausstiegsmöglichkeiten arbeitet für die Unternehmensumstellung.

Unsere Nachmittags-Einkaufssitzung, Troubled Waters: Das Unerwartete überbrücken, wird sich mit der Überwindung von Hindernissen für den Abschluss eines Deals befassen.

Bei der Akquisition und Integration eines neuen Geschäftsbetriebs müssen Sie unbedingt Ihre Hausaufgaben machen, denn das, was Sie nicht kennen, bietet die größten Herausforderungen. Alan Rudy von Good Night Medical, Scott Chapman von Copper Run Capital und Benton Bodamer von Dickinson Wright PLLC erklären, was für sie und andere funktioniert hat.

Sie werden Erfahrungen an vorderster Front austauschen, wie man sich während des Prozesses auf alles vorbereitet, und dann durch die Verhandlungen navigieren, um den Deal erfolgreich abzuschließen. Dave Enright von der S&T Bank wird die Diskussion moderieren.

Verkauf eines Unternehmens

Da mehr als 1 Billion US-Dollar an engagiertem PE- und VC-Kapital ein Loch in die Taschen von PE- und VC-Firmen weltweit brennen, muss jeder Geschäftsinhaber über den Verkauf seines Unternehmens nachdenken. Es gab noch nie einen besseren Verkäufermarkt, daher verfügt ASPIRE über zwei Expertengremien, die erklären, was Geschäftsinhaber über den Verkaufsprozess wissen sollten.

Sheri S. Tacklet

Zuerst, Verkauft! Fallstricke und Best Practices untersucht die Überlegungen, die beim Verkauf eines Unternehmens oder Standorts anfallen. Zwei Unternehmer, Steve Germain von der Germain Automotive Group und Sheri S. Tackett von Delta Energy Holdings LLC, die diese Erfahrung aus erster Hand gemacht haben, treffen sich mit dem Fachberater Norm Cook von WealthStone zu einer kompromisslosen Diskussion über die zu erwartenden Fallstricke und die besten Praktiken um sie bei Sell-Side-Transaktionen zu überwinden. Joel M. Rosenthal von Schneider Downs & Co. wird die Diskussion moderieren.

Phil Derrow

Der effektive Verkauf Ihres Unternehmens kann kompliziert sein, aber sehr lohnend, wenn Sie einen Plan haben, um die Transaktion auf Kurs zu halten und das Erbe Ihres Unternehmens zu sichern. In unserer Nachmittags-Verkaufssitzung — Ein tiefer Einblick in die Verkaufsseite – Vipul Patel von Aon, Phil Derrow von Ohio Transmission Corp. und Kyle Crowe von BMO Capital Markets Corp. erklären, wie man nicht ertrinkt, wenn man in die Gewässer der Verkäuferseite eintaucht. Die Sitzung wird von Scot Crow von Dickinson Wright PLLC moderiert.

Kapitalbeschaffung

Es gibt mehr als eine Möglichkeit, Kapital für Ihr Unternehmen zu beschaffen, aber selbst in diesen verrückten Zeiten erfordert es harte Arbeit und Beharrlichkeit. Die beiden Panels von ASPIRE zu diesem Thema befassen sich mit den Welten von Venture Capital, Private Equity und mehr, die im Durchschnitt viel größere Exits verzeichnen als noch vor einem Jahrzehnt.

Unsere Morgenstunde – Gewinner auswählen: Wie Unternehmen Kapital anziehen — überlegt, warum einige Unternehmen VC- und PE-Investitionen anziehen, während andere dies nicht tun.

Sie erfahren, wie Robert A. Smith von Capitol Waste & Recycling Services und Alex Timm von Root Insurance mehr als 80 Millionen US-Dollar für ihre Unternehmen gesammelt haben und worauf Andy Billman, der regionale Family Office-Leiter der Tri-W Group, bei Investitionen achtet. Sie erhalten auch praktische Ratschläge von Scott McRill von Clark Schaefer Hackett zur Strukturierung von Deals. Steve Bennett von der US-Bank wird die Diskussion moderieren.

Craig Barnum

Das Nachmittagspanel – Wieviel ist genug? — wird die Vor- und Nachteile der Beschaffung von Geldern von privaten Investoren, Finanzinstituten und PE- und VC-Firmen untersuchen.

Erfolgreiche Unternehmer und Experten – Craig Barnum von CLB Restaurants, Steve Morris von der Asset Strategies Group und Michael Stevenson von Clarus Partners – werden in einer von Jennifer Griffith von der First Merchants Bank moderierten Diskussion Geschichten von der Front und umsetzbare Ratschläge für Unternehmer austauschen. Erfahren Sie, was Sie übersehen, wie Sie versteckte Kapitalquellen in Ihrem Unternehmen finden und wie Sie mit Leverage leben können.

Liquidität

Bei einem Liquiditätsereignis ist die Planung entscheidend – egal, ob Sie an einen strategischen Käufer verkaufen oder das Unternehmen an die nächste Generation oder an Mitarbeiter über einen Mitarbeiterbeteiligungsplan übergeben. Die beiden Liquiditätspanels von ASPIRE werden Unternehmer darüber aufklären, was sie wissen sollten, bevor ein Liquiditätsereignis eintritt.

Unsere Vormittagssitzung wird eine spezielle Diskussion am runden Tisch sein, Anatomie eines Deals: Laden Sie Ihren Wachstumsplan auf.

James R. Tolston III

Sie erfahren, wie zwei CEOs – James R. Tolston III von North American Assemblies LLC und Kara Trott von Quantum Health – Liquiditätsereignisse nutzten, um ihre Geschäfte zu steigern und Akquisitions- und Wachstumsstrategien für langfristigen Erfolg zu entwickeln. Sie hören auch von Investoren und wichtigen Beratern, Andrew F. Bohutinsky von Stonehenge Partners und Joshua M. Curtis von Footprint Capital, wie sie die Denkprozesse aufschlüsseln, die in die Entwicklung – und Ausführung – von Transaktionen einfließen. Moderiert wird die Diskussion von Wade Kozich von GBQ.

Am Nachmittag untersuchen wir einen wachsenden Trend in der Region Central Ohio mit ESOPs: Ein Liquiditätsereignis, bei dem alle gewinnen. Tim Gase von Peerless Saw Co., der sein Unternehmen durch einen ESOP geführt hat, und erfahrene Veteranen – Ed Mueller von AXIA Consulting, Ted Lape von Lazear Capital Partner und Todd Kegler von Kegler Brown Hill + Ritter – werden über das A bis Z von ESOPs sprechen – von Struktur, Konzeption und Finanzierung bis hin zur Umsetzung und zum dauerhaften Erfolg. Steven Driver von Crowe wird die Diskussion moderieren.

Entdecken Sie die Vorteile für alle Beteiligten, die Mechanismen und die täglichen praktischen Auswirkungen und betrieblichen Herausforderungen, die jeder ESOP kennen sollte.


Entdecken Sie, was Sie auf der ASPIRE 2018 über M&A erfahren können

Während sich Hunderte von Dealmakern in Central Ohio darauf vorbereiten, sich am 25. September in der Innenstadt von Columbus für ASPIRE 2018 zu versammeln, wird die größte lokale Konferenz für Investoren, Dealmaker und Unternehmer vier verschiedene M&A-Tracks erkunden: Kauf eines Unternehmens, Verkauf eines Unternehmens, Kapitalbeschaffung und Liquidität.

Kauf eines Unternehmens

Auf einem Verkäufermarkt ist der Kauf eines Unternehmens schwieriger denn je. Deshalb bringt ASPIRE Experten zu diesem Thema in zwei separaten Panels zusammen.

Dr. Eric R. Schertel

Unsere erste Sitzung, Myth Busters: Optimieren Sie Ihre Akquisitionsstrategie, wird verbreitete Missverständnisse über den Kauf von Unternehmen ausräumen, um das Wachstum anzukurbeln. Diese von Bill Remias von Huntington moderierte Session wird den Vorhang dafür öffnen, was es wirklich braucht, um eine fokussierte Akquisitionsstrategie zu entwickeln.

Sie werden von Matt Walter von Talisman Capital Partner und Dr. Eric R. Schertel von MedVet hören – erfolgreichen Unternehmern, die mehrere Unternehmen gekauft haben – sowie von Rob Daly, der als Leiter des RSM Centers mit Geschäftsinhabern an Unternehmensnachfolge und strategischen Ausstiegsmöglichkeiten arbeitet für die Unternehmensumstellung.

Unsere Nachmittags-Einkaufssitzung, Troubled Waters: Das Unerwartete überbrücken, wird sich mit der Überwindung von Hindernissen für den Abschluss eines Deals befassen.

Bei der Akquisition und Integration eines neuen Geschäftsbetriebs müssen Sie unbedingt Ihre Hausaufgaben machen, denn das, was Sie nicht kennen, bietet die größten Herausforderungen. Alan Rudy von Good Night Medical, Scott Chapman von Copper Run Capital und Benton Bodamer von Dickinson Wright PLLC erklären, was für sie und andere funktioniert hat.

Sie werden Erfahrungen an vorderster Front austauschen, wie man sich während des Prozesses auf alles vorbereitet, und dann durch die Verhandlungen navigieren, um den Deal erfolgreich abzuschließen. Dave Enright von der S&T Bank wird die Diskussion moderieren.

Verkauf eines Unternehmens

Da mehr als 1 Billion US-Dollar an engagiertem PE- und VC-Kapital ein Loch in die Taschen von PE- und VC-Firmen weltweit brennen, muss jeder Geschäftsinhaber über den Verkauf seines Unternehmens nachdenken. Es gab noch nie einen besseren Verkäufermarkt, daher verfügt ASPIRE über zwei Expertengremien, die erklären, was Geschäftsinhaber über den Verkaufsprozess wissen sollten.

Sheri S. Tacklet

Zuerst, Verkauft! Fallstricke und Best Practices untersucht die Überlegungen, die beim Verkauf eines Unternehmens oder Standorts anfallen. Zwei Unternehmer, Steve Germain von der Germain Automotive Group und Sheri S. Tackett von Delta Energy Holdings LLC, die dies aus erster Hand erfahren haben, treffen sich mit dem Fachberater Norm Cook von WealthStone zu einer kompromisslosen Diskussion über die zu erwartenden Fallstricke und die besten Praktiken um sie bei Sell-Side-Transaktionen zu überwinden. Joel M. Rosenthal von Schneider Downs & Co. wird die Diskussion moderieren.

Phil Derrow

Der effektive Verkauf Ihres Unternehmens kann kompliziert sein, aber sehr lohnend, wenn Sie einen Plan haben, um die Transaktion auf Kurs zu halten und das Erbe Ihres Unternehmens zu sichern. In unserer Nachmittags-Verkaufssitzung — Ein tiefer Einblick in die Verkaufsseite – Vipul Patel von Aon, Phil Derrow von Ohio Transmission Corp. und Kyle Crowe von BMO Capital Markets Corp. erklären, wie man nicht ertrinkt, wenn man in die Gewässer der Verkäuferseite eintaucht. Die Sitzung wird von Scot Crow von Dickinson Wright PLLC moderiert.

Kapitalbeschaffung

Es gibt mehr als eine Möglichkeit, Kapital für Ihr Unternehmen zu beschaffen, aber selbst in diesen verrückten Zeiten erfordert es harte Arbeit und Beharrlichkeit. Die beiden Panels von ASPIRE zu diesem Thema befassen sich mit den Welten von Venture Capital, Private Equity und mehr, die im Durchschnitt viel größere Exits verzeichnen als noch vor einem Jahrzehnt.

Unsere Morgenstunde – Gewinner auswählen: Wie Unternehmen Kapital anziehen — überlegt, warum einige Unternehmen VC- und PE-Investitionen anziehen, während andere dies nicht tun.

Sie erfahren, wie Robert A. Smith von Capitol Waste & Recycling Services und Alex Timm von Root Insurance mehr als 80 Millionen US-Dollar für ihre Unternehmen gesammelt haben und worauf Andy Billman, der regionale Family Office-Leiter der Tri-W Group, bei Investitionen achtet. Sie erhalten auch praktische Ratschläge von Scott McRill von Clark Schaefer Hackett zur Strukturierung von Deals. Steve Bennett von der US-Bank wird die Diskussion moderieren.

Craig Barnum

Das Nachmittagspanel – Wieviel ist genug? — wird die Vor- und Nachteile der Beschaffung von Geldern von privaten Investoren, Finanzinstituten und PE- und VC-Firmen untersuchen.

Erfolgreiche Unternehmer und Experten – Craig Barnum von CLB Restaurants, Steve Morris von der Asset Strategies Group und Michael Stevenson von Clarus Partners – werden in einer von Jennifer Griffith von der First Merchants Bank moderierten Diskussion Geschichten von der Front und umsetzbare Ratschläge für Unternehmer austauschen. Erfahren Sie, was Sie übersehen, wie Sie versteckte Kapitalquellen in Ihrem Unternehmen finden und wie Sie mit Leverage leben können.

Liquidität

Bei einem Liquiditätsereignis ist die Planung entscheidend – egal, ob Sie an einen strategischen Käufer verkaufen oder das Unternehmen an die nächste Generation oder an Mitarbeiter über einen Mitarbeiterbeteiligungsplan übergeben. Die beiden Liquiditätspanels von ASPIRE werden Unternehmer darüber aufklären, was sie wissen sollten, bevor ein Liquiditätsereignis eintritt.

Unsere Vormittagssitzung wird eine spezielle Diskussion am runden Tisch sein, Anatomie eines Deals: Laden Sie Ihren Wachstumsplan auf.

James R. Tolston III

Sie erfahren, wie zwei CEOs – James R. Tolston III von North American Assemblies LLC und Kara Trott von Quantum Health – Liquiditätsereignisse nutzten, um ihre Geschäfte zu steigern und Akquisitions- und Wachstumsstrategien für langfristigen Erfolg zu entwickeln. Sie hören auch von Investoren und wichtigen Beratern, Andrew F. Bohutinsky von Stonehenge Partners und Joshua M. Curtis von Footprint Capital, wie sie die Denkprozesse aufschlüsseln, die in die Entwicklung – und Ausführung – von Transaktionen einfließen. Moderiert wird die Diskussion von Wade Kozich von GBQ.

Am Nachmittag untersuchen wir einen wachsenden Trend in der Region Central Ohio mit ESOPs: Ein Liquiditätsereignis, bei dem alle gewinnen. Tim Gase von Peerless Saw Co., der sein Unternehmen durch einen ESOP geführt hat, und erfahrene Veteranen – Ed Mueller von AXIA Consulting, Ted Lape von Lazear Capital Partner und Todd Kegler von Kegler Brown Hill + Ritter – werden über das A bis Z von ESOPs sprechen – von Struktur, Konzeption und Finanzierung bis hin zur Umsetzung und zum dauerhaften Erfolg. Steven Driver von Crowe wird die Diskussion moderieren.

Entdecken Sie die Vorteile für alle Beteiligten, die Mechanismen und die täglichen praktischen Auswirkungen und betrieblichen Herausforderungen, die jeder ESOP kennen sollte.


Entdecken Sie, was Sie auf der ASPIRE 2018 über M&A erfahren können

Während sich Hunderte von Dealmakern in Central Ohio darauf vorbereiten, sich am 25. September in der Innenstadt von Columbus für ASPIRE 2018 zu versammeln, wird die größte lokale Konferenz für Investoren, Dealmaker und Unternehmer vier verschiedene M&A-Tracks erkunden: Kauf eines Unternehmens, Verkauf eines Unternehmens, Kapitalbeschaffung und Liquidität.

Kauf eines Unternehmens

Auf einem Verkäufermarkt ist der Kauf eines Unternehmens schwieriger denn je. Deshalb bringt ASPIRE Experten zu diesem Thema in zwei separaten Panels zusammen.

Dr. Eric R. Schertel

Unsere erste Sitzung, Myth Busters: Optimieren Sie Ihre Akquisitionsstrategie, wird verbreitete Missverständnisse über den Kauf von Unternehmen ausräumen, um das Wachstum anzukurbeln. Diese von Bill Remias von Huntington moderierte Session wird den Vorhang dafür öffnen, was es wirklich braucht, um eine fokussierte Akquisitionsstrategie zu entwickeln.

Sie werden von Matt Walter von Talisman Capital Partner und Dr. Eric R. Schertel von MedVet hören – erfolgreichen Unternehmern, die mehrere Unternehmen gekauft haben – sowie von Rob Daly, der als Leiter des RSM Centers mit Geschäftsinhabern an Unternehmensnachfolge und strategischen Ausstiegsmöglichkeiten arbeitet für die Unternehmensumstellung.

Unsere Nachmittags-Einkaufssitzung, Troubled Waters: Das Unerwartete überbrücken, wird sich mit der Überwindung von Hindernissen für den Abschluss eines Deals befassen.

Bei der Akquisition und Integration eines neuen Geschäftsbetriebs müssen Sie unbedingt Ihre Hausaufgaben machen, denn das, was Sie nicht kennen, bietet die größten Herausforderungen. Alan Rudy von Good Night Medical, Scott Chapman von Copper Run Capital und Benton Bodamer von Dickinson Wright PLLC erklären, was für sie und andere funktioniert hat.

Sie werden Erfahrungen an vorderster Front austauschen, wie man sich während des Prozesses auf alles vorbereitet, und dann durch die Verhandlungen navigieren, um den Deal erfolgreich abzuschließen. Dave Enright von der S&T Bank wird die Diskussion moderieren.

Verkauf eines Unternehmens

Da mehr als 1 Billion US-Dollar an engagiertem PE- und VC-Kapital ein Loch in die Taschen von PE- und VC-Firmen weltweit brennen, muss jeder Geschäftsinhaber über den Verkauf seines Unternehmens nachdenken. Es gab noch nie einen besseren Verkäufermarkt, daher verfügt ASPIRE über zwei Expertengremien, die erklären, was Geschäftsinhaber über den Verkaufsprozess wissen sollten.

Sheri S. Tacklet

Zuerst, Verkauft! Fallstricke und Best Practices untersucht die Überlegungen, die beim Verkauf eines Unternehmens oder Standorts anfallen. Zwei Unternehmer, Steve Germain von der Germain Automotive Group und Sheri S. Tackett von Delta Energy Holdings LLC, die dies aus erster Hand erfahren haben, treffen sich mit dem Fachberater Norm Cook von WealthStone zu einer kompromisslosen Diskussion über die zu erwartenden Fallstricke und die besten Praktiken um sie bei Sell-Side-Transaktionen zu überwinden. Joel M. Rosenthal von Schneider Downs & Co. wird die Diskussion moderieren.

Phil Derrow

Der effektive Verkauf Ihres Unternehmens kann kompliziert sein, aber sehr lohnend, wenn Sie einen Plan haben, um die Transaktion auf Kurs zu halten und das Erbe Ihres Unternehmens zu sichern. In unserer Nachmittags-Verkaufssitzung — Ein tiefer Einblick in die Verkaufsseite – Vipul Patel von Aon, Phil Derrow von Ohio Transmission Corp. und Kyle Crowe von BMO Capital Markets Corp. erklären, wie man nicht ertrinkt, wenn man in die Gewässer der Verkäuferseite eintaucht. Die Sitzung wird von Scot Crow von Dickinson Wright PLLC moderiert.

Kapitalbeschaffung

Es gibt mehr als eine Möglichkeit, Kapital für Ihr Unternehmen zu beschaffen, aber selbst in diesen verrückten Zeiten erfordert es harte Arbeit und Beharrlichkeit. Die beiden Panels von ASPIRE zu diesem Thema befassen sich mit den Welten von Venture Capital, Private Equity und mehr, die im Durchschnitt viel größere Exits verzeichnen als noch vor einem Jahrzehnt.

Unsere Morgenstunde – Gewinner auswählen: Wie Unternehmen Kapital anziehen — überlegt, warum einige Unternehmen VC- und PE-Investitionen anziehen, während andere dies nicht tun.

Sie erfahren, wie Robert A. Smith von Capitol Waste & Recycling Services und Alex Timm von Root Insurance mehr als 80 Millionen US-Dollar für ihre Unternehmen gesammelt haben und worauf Andy Billman, der regionale Family Office-Leiter der Tri-W Group, bei Investitionen achtet. Sie erhalten auch praktische Ratschläge von Scott McRill von Clark Schaefer Hackett zur Strukturierung von Deals. Steve Bennett von der US-Bank wird die Diskussion moderieren.

Craig Barnum

Das Nachmittagspanel – Wieviel ist genug? — wird die Vor- und Nachteile der Beschaffung von Geldern von privaten Investoren, Finanzinstituten und PE- und VC-Firmen untersuchen.

Erfolgreiche Unternehmer und Experten – Craig Barnum von CLB Restaurants, Steve Morris von der Asset Strategies Group und Michael Stevenson von Clarus Partners – werden in einer von Jennifer Griffith von der First Merchants Bank moderierten Diskussion Geschichten von der Front und umsetzbare Ratschläge für Unternehmer austauschen. Erfahren Sie, was Sie übersehen, wie Sie versteckte Kapitalquellen in Ihrem Unternehmen finden und wie Sie mit Leverage leben können.

Liquidität

Bei einem Liquiditätsereignis ist die Planung entscheidend – egal, ob Sie an einen strategischen Käufer verkaufen oder das Unternehmen an die nächste Generation oder an Mitarbeiter über einen Mitarbeiterbeteiligungsplan übergeben. Die beiden Liquiditätspanels von ASPIRE werden Unternehmer darüber aufklären, was sie wissen sollten, bevor ein Liquiditätsereignis eintritt.

Unsere Vormittagssitzung wird eine spezielle Diskussion am runden Tisch sein, Anatomie eines Deals: Laden Sie Ihren Wachstumsplan auf.

James R. Tolston III

Sie erfahren, wie zwei CEOs – James R. Tolston III von North American Assemblies LLC und Kara Trott von Quantum Health – Liquiditätsereignisse nutzten, um ihre Geschäfte zu steigern und Akquisitions- und Wachstumsstrategien für langfristigen Erfolg zu entwickeln. Sie hören auch von Investoren und wichtigen Beratern, Andrew F. Bohutinsky von Stonehenge Partners und Joshua M. Curtis von Footprint Capital, wie sie die Denkprozesse aufschlüsseln, die in die Entwicklung – und Ausführung – von Transaktionen einfließen. Moderiert wird die Diskussion von Wade Kozich von GBQ.

Am Nachmittag untersuchen wir einen wachsenden Trend in der Region Central Ohio mit ESOPs: Ein Liquiditätsereignis, bei dem alle gewinnen. Tim Gase von Peerless Saw Co., der sein Unternehmen durch einen ESOP geführt hat, und erfahrene Veteranen – Ed Mueller von AXIA Consulting, Ted Lape von Lazear Capital Partner und Todd Kegler von Kegler Brown Hill + Ritter – werden über das A bis Z von ESOPs sprechen – von Struktur, Konzeption und Finanzierung bis hin zur Umsetzung und zum dauerhaften Erfolg. Steven Driver von Crowe wird die Diskussion moderieren.

Entdecken Sie die Vorteile für alle Beteiligten, die Mechanismen und die täglichen praktischen Auswirkungen und betrieblichen Herausforderungen, die jeder ESOP kennen sollte.


Entdecken Sie, was Sie auf der ASPIRE 2018 über M&A erfahren können

Während sich Hunderte von Dealmakern in Central Ohio darauf vorbereiten, sich am 25. September in der Innenstadt von Columbus für ASPIRE 2018 zu versammeln, wird die größte lokale Konferenz für Investoren, Dealmaker und Unternehmer vier verschiedene M&A-Tracks erkunden: Kauf eines Unternehmens, Verkauf eines Unternehmens, Kapitalbeschaffung und Liquidität.

Kauf eines Unternehmens

Auf einem Verkäufermarkt ist der Kauf eines Unternehmens schwieriger denn je. Deshalb bringt ASPIRE Experten zu diesem Thema in zwei separaten Panels zusammen.

Dr. Eric R. Schertel

Unsere erste Sitzung, Myth Busters: Optimieren Sie Ihre Akquisitionsstrategie, wird verbreitete Missverständnisse über den Kauf von Unternehmen ausräumen, um das Wachstum anzukurbeln. Diese von Bill Remias von Huntington moderierte Session wird den Vorhang dafür öffnen, was es wirklich braucht, um eine fokussierte Akquisitionsstrategie zu entwickeln.

Sie werden von Matt Walter von Talisman Capital Partner und Dr. Eric R. Schertel von MedVet hören – erfolgreichen Unternehmern, die mehrere Unternehmen gekauft haben – sowie von Rob Daly, der als Leiter des RSM Centers mit Geschäftsinhabern an Unternehmensnachfolge und strategischen Ausstiegsmöglichkeiten arbeitet für die Unternehmensumstellung.

Unsere Nachmittags-Einkaufssitzung, Troubled Waters: Das Unerwartete überbrücken, wird sich mit der Überwindung von Hindernissen für den Abschluss eines Deals befassen.

Bei der Akquisition und Integration eines neuen Geschäftsbetriebs müssen Sie unbedingt Ihre Hausaufgaben machen, denn das, was Sie nicht kennen, bietet die größten Herausforderungen. Alan Rudy von Good Night Medical, Scott Chapman von Copper Run Capital und Benton Bodamer von Dickinson Wright PLLC erklären, was für sie und andere funktioniert hat.

Sie werden Erfahrungen an vorderster Front austauschen, wie man sich während des Prozesses auf alles vorbereitet, und dann durch die Verhandlungen navigieren, um den Deal erfolgreich abzuschließen. Dave Enright von der S&T Bank wird die Diskussion moderieren.

Verkauf eines Unternehmens

Da mehr als 1 Billion US-Dollar an engagiertem PE- und VC-Kapital ein Loch in die Taschen von PE- und VC-Firmen weltweit brennen, muss jeder Geschäftsinhaber über den Verkauf seines Unternehmens nachdenken. Es gab noch nie einen besseren Verkäufermarkt, daher verfügt ASPIRE über zwei Expertengremien, die erklären, was Geschäftsinhaber über den Verkaufsprozess wissen sollten.

Sheri S. Tacklet

Zuerst, Verkauft! Fallstricke und Best Practices untersucht die Überlegungen, die beim Verkauf eines Unternehmens oder Standorts anfallen. Zwei Unternehmer, Steve Germain von der Germain Automotive Group und Sheri S. Tackett von Delta Energy Holdings LLC, die dies aus erster Hand erfahren haben, treffen sich mit dem Fachberater Norm Cook von WealthStone zu einer kompromisslosen Diskussion über die zu erwartenden Fallstricke und die besten Praktiken um sie bei Sell-Side-Transaktionen zu überwinden. Joel M. Rosenthal von Schneider Downs & Co. wird die Diskussion moderieren.

Phil Derrow

Der effektive Verkauf Ihres Unternehmens kann kompliziert sein, aber sehr lohnend, wenn Sie einen Plan haben, um die Transaktion auf Kurs zu halten und das Erbe Ihres Unternehmens zu sichern. In unserer Nachmittags-Verkaufssitzung — Ein tiefer Einblick in die Verkaufsseite – Vipul Patel von Aon, Phil Derrow von Ohio Transmission Corp. und Kyle Crowe von BMO Capital Markets Corp. erklären, wie man nicht ertrinkt, wenn man in die Gewässer der Verkäuferseite eintaucht. Die Sitzung wird von Scot Crow von Dickinson Wright PLLC moderiert.

Kapitalbeschaffung

Es gibt mehr als eine Möglichkeit, Kapital für Ihr Unternehmen zu beschaffen, aber selbst in diesen verrückten Zeiten erfordert es harte Arbeit und Beharrlichkeit. Die beiden Panels von ASPIRE zu diesem Thema befassen sich mit den Welten von Venture Capital, Private Equity und mehr, die im Durchschnitt viel größere Exits verzeichnen als noch vor einem Jahrzehnt.

Unsere Morgenstunde – Gewinner auswählen: Wie Unternehmen Kapital anziehen — überlegt, warum einige Unternehmen VC- und PE-Investitionen anziehen, während andere dies nicht tun.

Sie erfahren, wie Robert A. Smith von Capitol Waste & Recycling Services und Alex Timm von Root Insurance mehr als 80 Millionen US-Dollar für ihre Unternehmen gesammelt haben und worauf Andy Billman, der regionale Family Office-Leiter der Tri-W Group, bei Investitionen achtet. Sie erhalten auch praktische Ratschläge von Scott McRill von Clark Schaefer Hackett zur Strukturierung von Deals. Steve Bennett von der US-Bank wird die Diskussion moderieren.

Craig Barnum

Das Nachmittagspanel – Wieviel ist genug? — wird die Vor- und Nachteile der Beschaffung von Geldern von privaten Investoren, Finanzinstituten und PE- und VC-Firmen untersuchen.

Erfolgreiche Unternehmer und Experten – Craig Barnum von CLB Restaurants, Steve Morris von der Asset Strategies Group und Michael Stevenson von Clarus Partners – werden in einer von Jennifer Griffith von der First Merchants Bank moderierten Diskussion Geschichten von der Front und umsetzbare Ratschläge für Unternehmer austauschen. Erfahren Sie, was Sie übersehen, wie Sie versteckte Kapitalquellen in Ihrem Unternehmen finden und wie Sie mit Leverage leben können.

Liquidität

Bei einem Liquiditätsereignis ist die Planung entscheidend – egal, ob Sie an einen strategischen Käufer verkaufen oder das Unternehmen an die nächste Generation oder an Mitarbeiter über einen Mitarbeiterbeteiligungsplan übergeben. Die beiden Liquiditätspanels von ASPIRE werden Unternehmer darüber aufklären, was sie wissen sollten, bevor ein Liquiditätsereignis eintritt.

Unsere Vormittagssitzung wird eine spezielle Diskussion am runden Tisch sein, Anatomie eines Deals: Laden Sie Ihren Wachstumsplan auf.

James R. Tolston III

Sie erfahren, wie zwei CEOs – James R. Tolston III von North American Assemblies LLC und Kara Trott von Quantum Health – Liquiditätsereignisse nutzten, um ihre Geschäfte zu steigern und Akquisitions- und Wachstumsstrategien für langfristigen Erfolg zu entwickeln. Sie hören auch von Investoren und wichtigen Beratern, Andrew F. Bohutinsky von Stonehenge Partners und Joshua M. Curtis von Footprint Capital, wie sie die Denkprozesse aufschlüsseln, die in die Entwicklung – und Ausführung – von Transaktionen einfließen. Moderiert wird die Diskussion von Wade Kozich von GBQ.

Am Nachmittag untersuchen wir einen wachsenden Trend in der Region Central Ohio mit ESOPs: Ein Liquiditätsereignis, bei dem alle gewinnen. Tim Gase von Peerless Saw Co., der sein Unternehmen durch einen ESOP geführt hat, und erfahrene Veteranen – Ed Mueller von AXIA Consulting, Ted Lape von Lazear Capital Partner und Todd Kegler von Kegler Brown Hill + Ritter – werden über das A bis Z von ESOPs sprechen – von Struktur, Konzeption und Finanzierung bis hin zur Umsetzung und zum dauerhaften Erfolg. Steven Driver von Crowe wird die Diskussion moderieren.

Entdecken Sie die Vorteile für alle Beteiligten, die Mechanismen und die täglichen praktischen Auswirkungen und betrieblichen Herausforderungen, die jeder ESOP kennen sollte.


Schau das Video: The Fontenay, Hamburgs most exclusive hotel Germany: full tour