at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Gebratener Rosenkohl mit Apfelrezept

Gebratener Rosenkohl mit Apfelrezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Beilage
  • Gemüsebeilagen
  • Gebratenes Gemüse
  • Gebratener Rosenkohl

Gerösteter Rosenkohl passt wunderbar zu Zwiebeln, Äpfeln, Knoblauch und Zitronenschale. Frische Sprossen benötigen weniger Bratzeit, oder Sie können länger kochen, wenn Sie mehr Karamellisierung bevorzugen.

14 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 500g gefrorener Rosenkohl
  • 2 Äpfel - geschält, entkernt und in Stücke geschnitten
  • 2 Zwiebeln, in Stücke geschnitten
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra oder nach Bedarf
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Prise Knoblauchpulver oder nach Geschmack
  • Schale und Saft von 1 Zitrone

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:20min ›Fertig in:35min

  1. Backofen auf 220 C / Gas vorheizen 7.
  2. Rosenkohl in einer einzigen Schicht in einem flachen Bräter anrichten; Apfel- und Zwiebelstücke gleichmäßig um die Sprossen streuen. Sprossen, Äpfel und Zwiebeln mit Olivenöl beträufeln; mit Salz, schwarzem Pfeffer und Knoblauchpulver bestreuen. Werfen Sie die Mischung vorsichtig um, um sie zu beschichten.
  3. Im vorgeheizten Ofen rösten, bis die Sprossen heiß sind, etwa 20 Minuten. Saft und Zitronenschale über die Sprossen streuen und servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(154)

Bewertungen auf Englisch (119)

von Kevin Andrews

Ich vergebe selten 5 Sterne, weil es bedeutet, dass es keinen Raum für Verbesserungen gibt. Ich habe diesem Rezept eine meiner begehrten 5-Sterne-Bewertungen gegeben, da ich wirklich keine Möglichkeit sehe, es besser zu machen. Beginnend mit dem gefrorenen Rosenkohl. Ich fordere Sie auf, nicht zu glauben, dass Sie dieses Rezept verbessern werden, indem Sie frisches verwenden. Wenn Sie sie nicht aus Ihrem eigenen Garten ziehen, sind Rosenkohl nie wirklich frisch und verderben nach der Ernte schnell. Wenn Sie frische verwenden MÜSSEN, verwenden Sie mindestens die, die noch am Stiel befestigt sind. Der Grund, warum sie sie auf diese Weise verkaufen, ist die schnelle Verschlechterung dieser Gemüseerfahrung nach der Ernte. Das ist auch der Grund, warum so viele Leute glauben, Rosenkohl nicht zu mögen! Die Mischung aus Äpfeln und Zwiebeln in diesem Rezept ist perfekt, und die Zitrone gibt eine schöne Würze. Wie das Originalrezept in den Fußnoten vermerkt, kannst du die Röstzeit anpassen für den gewünschten Gargrad. Ich finde, dass 40 Minuten ein besseres Ergebnis liefern, wenn das Gemüse alle 10-15 Minuten gewendet wird, um eine gleichmäßige Bräunung zu erzielen. Sie möchten, dass sie leicht nachgedunkelt und karamellisiert sind. Ich experimentiere mit der Konvektionsfunktion unseres Ofens, um zu sehen, ob ich diesen Effekt schneller erzielen kann. Verwenden Sie am besten Antihaftfolie, um Ihren Bräter auszukleiden, um ein Ankleben zu verhindern.-17 Feb 2012

von The Messy Cook

Lassen Sie mich einleiten, indem ich sage, dass ich dies und das Rezept für gerösteten Rosenkohl und Pekannuss kombiniert habe, weil ich Äpfel und Pekannüsse mag. Ich begann den Vorgang auf dem Herd mit meiner gusseisernen Pfanne, um einen karamellisierten Rosenkohl zu gewährleisten, und ging dann für 15-20 Minuten in meinen Ofen. Absolut lecker, auch kein bitterer Geschmack und die Äpfel haben einen wunderbaren Geschmack hinzugefügt.-01 Mär 2011

von Jackie C

Liebte das !! Leider hatten wir nur eine Zwiebel vorrätig und verwendeten frischen Rosenkohl, sowie einen Granny Smith Apfel und einen Gala Apfel. Wir haben alles in gusseiserne Schalen gelegt und auf den Grill statt in den Ofen gestellt, es war der Hammer!! Liebte das bisschen Saibling und Karmelisierung.-04 Jul 2011


Rosenkohl mit Apfelbutter Rezept

Rosenkohl gehört zu den Gemüsesorten, die die Leute gerne hassen, aber viele werden sie tolerieren oder sogar lieben, wenn wir ins höhere Alter kommen. Das liegt zum Teil an unseren Geschmacksknospen. Diese “winzigen Kohlköpfe” haben einen robusten Geschmack, der nicht geleugnet werden kann. Mit zunehmendem Alter werden unsere Geschmacksknospen weicher, sodass Lebensmittel, die einst zu stark im Geschmack erschienen, nun für den Gaumen angenehmer werden. Auch die Kochmethode macht einen großen Unterschied. Diese Methode fügt die Süße und Knusprigkeit von Äpfeln und kandierten Pekannüssen hinzu. Wenn Sie kein Fan sind, probieren Sie diese Methode aus. Ich wette, du wirst ein Gläubiger.

Der Autor sagt: “ Rosenkohl war kein Lieblingsgemüse von mir, als ich aufwuchs, und die traditionelle Kochmethode dieser Zeit, das Kochen, trug nicht dazu bei, den Geschmack dieser kleinen Juwelen zu verbessern. Seitdem habe ich durch meine Lieblingskochmethode, das Braten, Rosenkohl lieben gelernt. Um reichere Aromen zu erzielen, röste ich sie im Ofen und serviere sie auf einem Bett aus cremiger Apfelbutter für ein wenig Süße und füge Apfelwürfel und kandierte Pekannüsse für den Crunch hinzu.” –Whitney Miller

Gebratener Rosenkohl mit Apfelbutter, grünem Apfel und kandierten Pekannüssen Rezept

Kandierte Pekannüsse:
2 Esslöffel Wasser
2 Esslöffel reiner Rohrzucker
1/4 Tasse Pekannusshälften

Gebratener Rosenkohl:
30 frischer Rosenkohl, längs halbiert
2 Esslöffel natives Olivenöl extra
1/2 Teelöffel grobes Meersalz
1/4 Teelöffel geknackter schwarzer Pfeffer
1/2 Tasse Apfelbutter, Raumtemperatur
1/3 Tasse fein gehackter grüner Apfel (1/4-Zoll-Stücke), etwa die Hälfte eines kleinen Apfels

Für die Pekannüsse ein Backblech mit Wachspapier auslegen. Wasser, Zucker und Pekannüsse in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze zum Köcheln bringen, dabei umrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Weiter köcheln lassen, bis sich ein Sirup bildet, etwa 7 Minuten, dabei gelegentlich umrühren. Die Pekannüsse mit einer Gabel auf das Wachspapier geben und vollständig abkühlen lassen.

Um den Rosenkohl zuzubereiten, den Ofen auf 400 Grad F vorheizen.

Auf einem Backblech den Rosenkohl mit Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen. 25 bis 30 Minuten backen, bis sie weich und braun sind, dabei nach der Hälfte der Garzeit wenden.

Zum Servieren die Apfelbutter auf einem Servierteller verteilen. Mit geröstetem Rosenkohl, Apfelwürfeln und kandierten Pekannüssen belegen.


Gebratener Rosenkohl mit Apfel und Preiselbeeren Rezept

Namens "choux de bruxelles" in Belgien, wo sie vor 500 Jahren zum ersten Mal angebaut wurden, ist Rosenkohl &mdash "Minikohl" &mdash leicht zu kochen und gut für Sie. Ähnlich wie anderes Kreuzblütlergemüse ist Rosenkohl gute Quellen für Phytonährstoffe, die ihre potenziellen antioxidativen Vorteile liefern. Und wie Kohl liefern sie auch Vitamin C, Folsäure und Ballaststoffe. Ihr Geschmack? Kleine, zarte Rosenkohl sind normalerweise süßer und milder als größere Rosenkohl &mdash, besonders wenn sie nur zart-knusprig gekocht werden, nicht verkocht. Belgier würzen Rosenkohl traditionell mit Muskatnuss, aber auch Früchte, Kräuter und Nüsse ergänzen den Geschmack und gleichen die charakteristische Bitterkeit des Gemüses aus.

Zutaten

1 Pfund Rosenkohl, geputzt und geviertelt
1 mittelsüßer (z.B. Gala, Fuji) Apfel, entkernt und gewürfelt
½ Tasse getrocknete Preiselbeeren
½ Tasse 100% Apfel- oder Orangensaft
2 Teelöffel Rapsöl
1 Teelöffel gehackter frischer Estragon
¼ Teelöffel Salz, oder nach Geschmack
⅛ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
¼ Tasse gehackte geröstete Pekannüsse*

Richtungen

Bevor Sie beginnen: Waschen Sie Ihre Hände.

  1. Backofen auf 375 °F (190 °C) vorheizen.
  2. Rosenkohl, Apfel und Preiselbeeren in einer großen Schüssel vermengen. Beiseite legen.
  3. Apfel- oder Orangensaft, Öl, Estragon, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel mischen und zur Rosenkohlmischung geben, bis alles gut bedeckt ist.
  4. Ordnen Sie die Rosenkohlmischung in einer 9 x 9-Zoll-Auflaufform an. 25 bis 30 Minuten backen, bis der Rosenkohl gabelweich ist.
  5. Zum Servieren mit gerösteten Pekannüssen belegen.

Kochhinweis

  • * Die Pekannüsse in einer kleinen, schweren, trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze rösten und die Pfanne 1 bis 2 Minuten lang regelmäßig schütteln, bis sie goldbraun sind, um die aromatischen Öle freizusetzen.

Ernährungsinformation

Portionsgröße: & frac34 Tasse
Für 4

Kalorien: 200 Kalorien aus Fett: 70 Gesamtfett: 8g Gesättigtes Fett: 0,5g Transfettsäuren: 0g Cholesterin: 0mg Natrium: 180mg Gesamtkohlenhydrate: 33g Ballaststoffe: 7g Zucker: 21g Protein: 5g

Roberta Duyff, MS, RD, FAND, ist Autorin von Academy of Nutrition and Dietetics Complete Food and Nutrition Guide und 365 Days of Healthy Eating.


RICHTE DEIN GESCHMACKSPROFIL EIN

Wir haben alles, was Sie brauchen, um Ihr Küchenspiel zu verbessern - plus Sonderangebote und Rabatte nur für Sie!

Da wir unsere Produkte ständig verbessern, empfehlen wir Ihnen, beim Kauf die Inhaltsstoffe auf unseren Verpackungen zu lesen.

Copyright & Kopie 2021 McCormick & Company, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Der Geschmack, dem Sie vertrauen und handeln

Apple, das Apple-Logo, iPhone und iPad sind Marken von Apple Inc., eingetragen in den USA und anderen Ländern und Regionen. App Store ist eine Dienstleistungsmarke von Apple Inc. Google Play und das Google Play-Logo sind Marken von Google LLC.

WERDEN SIE HEUTE GESCHMACKSPROFIL BEITRETEN!

Wir haben alles, was Sie brauchen, um Ihr Küchenspiel zu verbessern - plus Sonderangebote und Rabatte nur für Sie!

Wir schätzen Ihre Privatsphäre. Sie können zusätzliche Schutzebenen für Ihr Konto über Ihre Kontoinformationseinstellungen verwalten.


Rezeptzusammenfassung

  • 12 Unzen Rosenkohl, getrimmt und halbiert oder geviertelt
  • 2 süße Kochäpfel, wie Gala oder Fuji, entkernt und in Spalten geschnitten
  • 1 Tasse dünn geschnittene rote Zwiebel
  • 3 Unzen fein gehackter Pancetta oder gekochter Schinken
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel Senfkörner
  • ½ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1 Esslöffel Honig
  • 2 Teelöffel Senf nach Dijon-Art

Backofen auf 425 °C vorheizen. Legen Sie eine 15x10x1-Zoll-Backform mit Folie beiseite. In einer großen Schüssel Rosenkohl, Äpfel, Zwiebel, Pancetta, Öl, Salz, Senfkörner und Pfeffer mischen. Masse in die vorbereitete Backform geben. Ohne Deckel 25 bis 30 Minuten braten oder bis die Sprossen weich sind, dabei einmal umrühren.

In einer kleinen Schüssel Essig, Honig und Dijon-Senf verrühren. Die Essigmischung über die Sprossenmischung träufeln und vorsichtig schwenken, um sie zu beschichten.


Gebratener Rosenkohl mit Äpfeln und Cashew und Thanksgiving-Rezepte

Ich habe diesen Beitrag ursprünglich vor sechs Jahren geschrieben, aber ich bringe ihn zurück, weil das wirklich so gut ist und nicht nur für Thanksgiving, aber ich möchte Ihnen sagen, dass ich letztes Jahr ein Pinterest Board für Thanksgiving-Gruppen gegründet habe, und ich fordere Sie auf, ihm zu folgen , da Sie viele sehr hochwertige Blogger sehen werden, die ihre Thanksgiving-Rezepte teilen.

Normalerweise röste ich sie. Das ist mein Geheimnis und ich verspreche Ihnen, dass sie in den kommenden Jahren eine der beliebtesten Urlaubstraditionen sein werden. So lernte ich etwas zu lieben, das ich früher hasste. Die Reise vom Kochen zum Braten veränderte meine Beziehung.

Ja, denn Rosenkohl ist schön und von September bis Februar FRISCH erhältlich. Sie sind nicht nur lecker (wenn sie richtig gekocht werden), sie sind ein super Essen. Sehen Sie sich hier die erstaunlichen gesundheitlichen Vorteile an.

Tatsächlich gibt es ein so einfaches Hauptrezept, dass man kaum glauben kann, dass in der Vergangenheit so viele Rosenkohl zum Vernichten durch Kochen verdammt waren. Mit Olivenöl und Salz schnell rösten. Aus diesem Rezept können Sie alle möglichen Zutaten wie Nüsse, Trockenfrüchte, frisches Obst oder Käse hinzufügen.

Beginnen Sie zuerst mit dem frischesten Rosenkohl, den Sie direkt am Stiel finden können, da er noch Nährstoffe zieht.

Wir könnten wahrscheinlich eine Seite mit allen Ideen zum Rösten von Rosenkohl füllen. Wie mögen Sie Ihren Rosenkohl?


Gebratener Rosenkohl und Apfelsalat

Backofen auf 425° vorheizen. Rosenkohl auf ein umrandetes Backblech legen und 1 EL beträufeln. Öl vorbei. Mit Salz und Pfeffer würzen. 15–20 Minuten unter gelegentlichem Rühren goldbraun und knusprig braten. Abkühlen lassen.

Schritt 2

Kombinieren Sie gerösteten Rosenkohl, restliche 1 EL. Öl, Apfel, Feta, Minze, Kapern und Zitronensaft in eine mittelgroße Schüssel geben. Nach Belieben mit Salz, Pfeffer und mehr Zitronensaft abschmecken. Vor dem Servieren nach Belieben mit mehr Öl beträufeln.

Wie würden Sie Gebratener Rosenkohl und Apfelsalat bewerten?

Rezepte, die Sie machen möchten. Kochtipps, die funktionieren. Restaurantempfehlungen, denen Sie vertrauen.

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Benutzervereinbarung und Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung sowie Ihre kalifornischen Datenschutzrechte. Guten Appetit kann einen Teil des Umsatzes mit Produkten erzielen, die über unsere Website im Rahmen unserer Affiliate-Partnerschaften mit Einzelhändlern gekauft werden. Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verteilt, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden. AdChoices


Bewertungen

Dies ist ein tolles Herbstheft. Ich habe es so gemacht, wie es ist, und ich habe es auch durch Romana ersetzt, als ich keinen Spinat hatte. Das Dressing ist ein Gewinner - alle schwärmen davon. Ich habe alles in einer Schüssel vermischt und bereits angezogen am Tisch serviert.

Ich habe dieses Rezept genau wie beschrieben gemacht. Trotz unserer Ambivalenz gegenüber Rosenkohl hat es meinem Mann und mir gut gefallen. Es ist wie geschrieben sehr herzhaft, das Rezept würde gut als Hauptgericht für vier Personen oder als Beilagensalat für fünf oder sechs Personen funktionieren.

Das ist fantastisch! Interessante Kombination von Aromen und wirklich ausgewogen. Sparen Sie auch nicht beim Blauschimmelkäse. Wir fügen Brathähnchen hinzu, um es zu einer kompletten Mahlzeit zu machen.

Beeindruckend! Ich habe das nur für ein Potluck gemacht und viele wollten das Rezept. Es ist wirklich erstaunlich - alles kommt zusammen, um den perfekten Salat zu machen.

Wirklich fantastisch. Es erhielt begeisterte Kritiken und meine Verlobte will es jetzt regelmäßig. Wir haben den Blauschimmelkäse vor zwei der Leute, denen ich ihn serviert habe, geheim gehalten - sie waren schockiert, als ich es ihnen erzählte. Alle Aromen harmonieren so gut, dass nichts fehl am Platz ist.

Ich freue mich, dieses Rezept auszuprobieren, aber mein Sohn ist allergisch gegen Nüsse und Samen. Ich habe kein Problem damit, die Nüsse wegzulassen, ich denke, das Rezept wird genauso gut sein. Und ich liebe die Idee, Quinoa (oder Hühnchen) hinzuzufügen. Aber hat jemand gute Ersatzideen für das Tahin-Dressing? Gibt es sonst noch etwas zum Miso? Vielen Dank.

Ich denke, das ist gut gelungen! Ich habe die meisten gleich behalten, aber. 1) Sie können es zu einer vollwertigeren Mahlzeit machen, wie ich es getan habe, indem Sie geröstete Süßkartoffeln (und vielleicht sogar gehacktes Hühnchen oder Quinoa) hinzufügen. 2) Da Haselnüsse nicht immer verfügbar sind, habe ich Pekannüsse verwendet. (Wenn Sie sehen möchten, meine Version ist hier! http://bit.ly/1GQSjQ3 )

Ich habe dieses Rezept befolgt und alles so gemacht, wie es sagt. Serviert es zum Valentinstag Abendessen - wir haben es geliebt! Was für ein toller Geschmack. Werde es auf jeden Fall wieder machen.

Serviert dies Ehemann und Gast zum Abendessen und alle 3 von uns waren begeistert. Ich sollte sagen, dass ich die Haselnüsse weggelassen habe, weil ich Fisch bereits für eine Pekannusskruste zubereitet hatte. Und hatte den Blauschimmelkäse nicht zur Hand - ich war fasziniert von der Zugabe dieser Art von Geschmack, da der Salat für uns bereits einen komplexen Geschmack hatte. Ich habe einen Bio-Gala-Apfel verwendet, der beim Rösten seine Form und seinen Geschmack behält. Und ich musste Sonnenblumenkernbutter anstelle von Tahini verwenden (meine war ranzig). - Entschuldigung für eine Rezension mit so vielen Abonnenten - Aber lassen Sie die Chili-Flocken nicht weg, weil sie eine weitere Geschmacksschicht hinzufügen, die dazu beiträgt, dass es so lecker wird.

Liebte es und bekam begeisterte Kritiken, wann immer ich es gemacht habe.

Ausgezeichnete Kombination von Aromen, ich liebe den Geschmack von Tahini in Gerichten und schaudere, wenn Leute stattdessen Erdnussbutter hinzufügen, da der Geschmack so unterschiedlich ist und weil ich Erdnussbutter nicht mag. Ich sehe, wie jemand Macadamianüsse hinzugefügt hat und kann das versuchen, obwohl die Haselnüsse dem Jahresendsalat einen köstlichen Herbstgeschmack verliehen haben. Es ist schnell und einfach, kleine Mengen Tahini mit Samen und Sesamöl zuzubereiten, und der Geschmack von hausgemachtem ist viel besser. Ich habe meine Sprossen geröstet, bis sie gar waren, aber noch knusprig, und die Äpfel waren perfekt. Blauschimmelkäse ist einer meiner Favoriten und fügt diesem Salat eine köstliche herzhafte Note hinzu. Werde es immer wieder machen!

Ein feiner Salat. Allerdings etwas überlegt. 1.) Alle Nüsse reichen aus. Walnüsse, sogar Pekannüsse wären günstiger und genauso gut für dieses Gericht geeignet. 2.) Anstelle von Tahini, das Sie wahrscheinlich nicht durchgehen werden, bevor es ranzig wird, verwenden Sie etwas Erdnussbutter oder ein paar Tropfen geröstetes Sesamöl, mit dem Sie auf jeden Fall wieder kochen werden. 3.) Holen Sie sich das Miso, es hält ewig. Verwenden Sie es in Suppen und Saucen. Wenn Sie es nicht haben, verwenden Sie ein paar Spritzer Sojasauce. 4.) Überkochen Sie Ihr Brüssel nicht! Lassen Sie sie innen fest. Du wirst sie zu breiigen Schwefelbündeln kochen. Holen Sie sich die Saiblinge, aber lassen Sie sie fest. Dies wird auch das Problem vieler Menschen mit matschigen Äpfeln lösen. 5.) Blauer Käse ist nicht notwendig. Sie können einen milderen Käse wählen, um die herzhaften Noten im Dressing nicht zu überdecken. Geriebener Baby Swiss wäre fantastisch.

dem ist nicht viel hinzuzufügen. die recie spricht für sich.

Das hat mir sehr gut gefallen! Ich hatte keine Ahnung, wie diese Aromen zusammen funktionieren würden. Die gerösteten Macadamianüsse machten dieses Gericht wirklich hervorragend, aber die Kombination der Aromen war überraschend und lecker. Sogar der Blauschimmelkäse fügte Komplexität und Geschmack hinzu! Ich würde an diesem Rezept nicht viel ändern – außer dass ich die Leute warnen würde, das Dressing nicht im Voraus zuzubereiten und zu versuchen, es zu kühlen. Meins wurde zu einem klumpigen Durcheinander (fehlgeschlagen), aber es schmeckte gut! Sehr seltsame Mischung von Zutaten, aber es war wirklich angenehm!

Dieser Salat hat lange gedauert und war wirklich nicht so gut.

Lecker! Ich probiere dieses Dressing-Rezept auf jeden Fall auch bei anderen Salaten aus. Die Zwiebel, die ich verwendet habe, war ziemlich groß, also hätte ich weniger Zwiebeln verwenden können, aber ansonsten ergab das Befolgen des Rezepts ein tolles Gericht!

LIEBE diesen Salat! Habe es mit einem Freund zum Abendessen gemacht und mit gegrilltem Hühnchen und Quinoa gemischt und es war ein herzhaftes, leckeres Essen. Die Aromen spielen sehr gut miteinander und das Dressing ist köstlich - leicht, aber würzig und nicht zu süß.

Wir haben dies gemacht, um es als Nebenbei an Thanksgiving zu teilen und es war ein großer Erfolg! Am Ende warfen wir alles zusammen und verwendeten eine Mischung aus Babyspinat und Babykohl. Wir fanden geröstete Haselnüsse und verwendeten Honeycrisp-Äpfel und sie schienen ziemlich gut in Form zu bleiben. Wir fanden es sehr lecker und planen, es zu Weihnachten wieder zu verwenden.

Ich fing an, diesen Salat zu machen und nahm den Vorschlag, Äpfel zu backen, also benutzte ich Granny Smith (meinen Lieblingskuchenapfel). Auch sie wurden zu Brei. Ich würde vorschlagen, den Apfel für weniger Zeit separat zu rösten, damit er seine Form behält. Also..ich habe einen weiteren Salat von dieser Seite gemacht und behalte die Sprossen und Äpfel, um sie mit Pancetta (aus dem anderen Rezept) zu mischen und als Beilage erhitzt zu verwenden. Dieses Dressing ist nicht fettarm, wie von einem anderen Rezensenten vorgeschlagen, da Tahini nur aus Sesamsamen besteht. Und außerdem, nachdem Sie das Tahini gekauft und nur ein wenig vom Glas verwendet haben, wofür werden Sie es später verwenden? vielleicht Hummus, aber das ist es..was für eine Verschwendung. Der Geschmack von Äpfeln und Rosenkohl ist gut, aber ich werde es nicht noch einmal machen. Ich habe die gerösteten Butternusskürbis-Bänder mit Rucola, Pancetta und Haselnüssen gemacht und es ist ein viel besseres Ergebnis, wenn man die Vorschläge der Bewertungen für einen Herbstsalat befolgt als diesen.

Ich wusste, dass mir das gefallen würde, aber ich hatte keine Ahnung, dass ich es so lieben würde wie ich. Ich habe mich genau an das Rezept gehalten, bis auf die Haselnüsse. Alle Aromen haben einfach so gut zusammengearbeitet. Serviert mit Butternut-Kürbis-Suppe, warmen Hefebrötchen und Kürbis-Ale-Bier. Es war das perfekte Herbstessen.

Ich habe dies für meine kleine Gruppe in der Kirche gemacht und es bekam begeisterte Kritiken. Ich servierte den Blauschimmelkäse als Beilage, was es meinen Freunden, die eine Diät machten, ermöglichte, so viel zu essen, wie sie wollten, und sie konnten sogar das köstliche Dressing haben. Ich musste den Rosenkohl und dergleichen fünf Stunden im Voraus rösten und stimme einem anderen Rezensenten zu, ich hätte gerne einige Vorschläge für Äpfel, die beim Braten knusprig werden, wenn sie ihre Form behalten. Ich habe vor, das zu Thanksgiving wieder zu machen.

Ich habe unten vergessen zu erwähnen, dass ich den Blauschimmelkäse nicht verwendet habe, der wie übertrieben wirkte und den delikaten Geschmack des Dressings überwältigt hätte.

Dies ist ein köstlicher Salat, den wir lieben das Dressing und die Kombination von gerösteten Produkten. Meine beiden Vorschläge wären, Äpfel zu verwenden, die beim Rösten ihre Form behalten (Kuchenäpfel im Gegensatz zu Sauceäpfeln). die zarten Äpfel und Rosenkohl. Sehr lecker!

Ich wünschte, ich könnte 3,5 geben. War ein toller, robuster Salat, den ich als Hauptgericht serviert habe. Das Dressing war lecker, aber sehr reichhaltig. Ich folgte anderen Bewertungen und ging sehr auf den Blauschimmelkäse ein. Dies stellte sich als perfekt heraus, da der Blauschimmelkäse dem Salat viel hinzufügt, aber ich konnte sehen, wie er leicht überwältigend werden konnte. Ich wünschte, ich hätte die geröstete Gemüsemischung etwas mehr gesalzen, bevor ich sie zum Salat gebe.


Weitere Verwendungsmöglichkeiten für gerösteten Rosenkohl

Gerösteter Rosenkohl kann ein herzhafter und gesunder Bestandteil von Hauptgerichten sein. Sie ergänzen so viele Geschmacksrichtungen! Hier sind ein paar Rezepte, um es zu beweisen:

Haben Sie Reste? Hier sind ein paar Möglichkeiten, wie Sie Ihren extra gerösteten Rosenkohl verwenden können. Wie Sie sehen werden, passen geröstete Sprossen besonders gut zu cremigen Elementen wie geschmolzenem Käse, Hummus und Rührei.

  • Gerösteter Rosenkohl eignet sich hervorragend für gegrillte Käsesandwiches, Käse-Quesadillas und Hummus-Quesadillas (geben Sie ihnen einfach ein paar zusätzliche Koteletts, bevor Sie sie mit Käse werfen).
  • Stapeln Sie gerösteten Rosenkohl auf Toast, bestrichen mit Hummus und garnieren Sie mit gehackten sonnengetrockneten Tomaten.
  • Top jedes cremige Nudelgericht, einschließlich Mac und Käse, mit gerösteten Sprossen, um es erlösender zu machen.
  • Genießen Sie Sprossen am Morgen, indem Sie sie in Ziegenkäse-Rührei einrühren.

Lass mich gerne in den Kommentaren wissen, wie dir dein gerösteter Rosenkohl schmeckt! Ich hoffe, dieses Rezept wird zu einer Ihrer Lieblingsbeilagen.


Gerösteter Rosenkohl mit Äpfeln und Ahorn-Senf-Dressing

Diese gerösteten Rosenkohl mit Äpfeln und Ahorn-Senf-Dressing sind eine einfach zuzubereitende, gesunde und köstliche Beilage für dieses Thanksgiving! Mit genau der richtigen Menge an herzhaften, süßen und würzigen Aromen werden Sie nicht aufhören können, sie zu essen!

Weniger als zwei Wochen bis Thanksgiving, wer arbeitet an seinem Menü für den großen Tag? Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich bevorzuge es, alle meine Gerichte einfach zu halten und solche, die nicht viel Zeit in Anspruch nehmen. Wenn Sie wie ich sind, werden Sie die Einfachheit dieses gerösteten Rosenkohls mit Äpfeln und Ahorn-Senf-Dressing zu schätzen wissen.

Dieses Jahr gehen wir zu Thanksgiving in das Haus meiner Tante und meines Onkels, also werde ich nicht alles kochen. Ich bringe diesen Caramel Apple Crumb Pie und ein episches, vom Herbst inspiriertes Käsebrett mit, auf das ich sehr aufgeregt bin. Das Schwierigste daran ist, mich selbst zu kontrollieren und es nicht zu übertreiben und es so groß zu machen, dass es 30 Leute ernähren wird. Ich neige dazu, das viel zu tun.

Auch wenn ich das Fest dieses Jahr nicht machen werde, habe ich alle Rezepte, die ich für Sie kreiert habe, genossen und werde wahrscheinlich viele davon zu Weihnachten wieder machen.

Dieser geröstete Rosenkohl mit Äpfeln und Ahorn-Senf-Dressing war eine meiner Lieblingsbeilagen, die ich diesen Herbst zubereitet habe, und sie könnten nicht einfacher oder schneller zuzubereiten sein!

Beginnen Sie damit, Ihren Rosenkohl in Olivenöl, Salz und Pfeffer zu rösten, bis er gebräunt, zart und knusprig ist. Während der Rosenkohl röstet, können Sie das süß-scharfe Ahorn-Senf-Dressing zubereiten.

Alles was Sie brauchen sind Vollkornsenf, Ahornsirup, Apfelessig, Olivenöl, Salz und Pfeffer. Wenn der Rosenkohl aus dem Ofen kommt, geben Sie ihn zusammen mit ein oder zwei Apfelwürfeln in eine Servierschüssel. Ich verwende für dieses Rezept gerne Honeycrisp-Äpfel.

Das Dressing wird über den warmen Rosenkohl und die Äpfel gegossen und hinterlässt die köstlichste, süßeste, herzhafteste, würzige Beilage, die nur etwa 25 Minuten dauert. Wenn Sie unsicher sind, ob Sie Rosenkohl mögen oder nicht, werden Sie mit Sicherheit Teamliebe haben!


Schau das Video: Rosenkål med kikærter i cremet sauce


Bemerkungen:

  1. Prokopios

    Ich schließe mich dem oben Gesagten an. Wir können zu diesem Thema kommunizieren.

  2. Drayce

    Meiner Meinung nach gestehen Sie den Fehler ein. Ich kann es beweisen. Schreib mir per PN, wir besprechen das.

  3. Kian

    Erstere wissen nicht, wer Bill Gates ist, und letztere mögen ihn nicht. Im Arsch wird ein verwundeter Reiter nicht weit laufen. Liebe für Geld ist billiger. Sex ist erblich. Wenn deine Eltern keinen Sex hatten, dann sind deine Chancen auf Sex gering.

  4. Malashura

    die Antwort sehr wertvoll

  5. Murtaugh

    Stimmen Sie zu, es sind die lustigen Informationen

  6. Gardazshura

    Eigentlich wird es bald sein

  7. Pollock

    Sie haben sich wahrscheinlich geirrt?



Eine Nachricht schreiben