Neue Rezepte

Käsekuchen

Käsekuchen


Den Käse zerdrücken, mit Zucker, Vanillezucker, 4 Eiern, Sauerrahm und Rosinen zerkauen und gut vermischen.

Eine Pfanne mit Öl einfetten und jeweils 5 mit Öl eingefettete Tortenblätter hintereinander legen. Ordnen Sie sie so an, dass sie sich an den Rändern des Tabletts befinden.

Den Käse in die Pfanne geben und glatt streichen.

Darauf weitere 5 Tortenblätter legen, jeweils mit Öl eingefettet.

Mit einem gut geschärften Messer den Kuchen in zum Servieren geeignete Quadrate schneiden.

Ein Ei mit dem Joghurt gut verquirlen und darüber gießen und gleichmäßig auf der gesamten Oberfläche des Kuchens verteilen.

50-60 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben, bis sie schön gebräunt sind.

Nach vorherigen Schnitten kalt schneiden.

Guten Appetit!