at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Instant Pot-Probleme Formaler Rückruf wegen schmelzender Multikocher

Instant Pot-Probleme Formaler Rückruf wegen schmelzender Multikocher


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Nachdem Instant Pot die Kunden zunächst aufgefordert hatte, ihre Gem-Multikocher nicht mehr zu verwenden, hat Instant Pot aufgrund eines Herstellungsfehlers offiziell einen freiwilligen Rückruf gestartet.

UPDATE: Instant Pot hat einen freiwilligen Rückruf für Geräte seiner Gem 65 8-in-1-Multikocher gestartet, nachdem festgestellt wurde, dass ein Herstellungsfehler die Ursache für ein Sicherheitsproblem ist, bei dem das Produkt überhitzt und schmilzt.

Nachdem eine Flut von Kunden die Öffentlichkeit vor der Fehlfunktion in den sozialen Medien gewarnt hatte, bot Instant Pot den Betroffenen zunächst einen kostenlosen Ersatz an – aber die Marke sagt jetzt, dass mehr als 100.000 Einheiten fehlerhaft sind, nachdem sie den Fall mit der US Consumer Product Safety Commission geprüft hat . Die Untersuchung ergab auch, dass alle diese betroffenen Modelle verkauft wurden exklusiv in Walmart Stores, laut ABC News.

Bleiben Sie auf dem Laufenden, was jetzt gesund bedeutet.

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an, um weitere tolle Artikel und leckere, gesunde Rezepte zu erhalten.

Ob Ihr Multikocher der Marke Instant Pot betroffen ist, können Sie anhand der zuvor von uns zuvor gemeldeten Anweisungen erkennen: Aber zusätzlich zur Kontaktaufnahme mit Instant Pot bittet das CPSC Kunden, ihre defekten Geräte zu Walmart zu bringen, um kostenlosen Ersatz zu erhalten.

In der letzten Woche hat Instant Pot 107 Berichte über Überhitzung erhalten, wobei fünf Fälle laut CPSC Sachschäden an den Häusern und Küchen verursacht haben, in denen sie verwendet wurden. Es wurden keine Verletzten oder Toten gemeldet.

In einer neu erstellten Website mit FAQ-Informationen für die Öffentlichkeit sagt Instant Pot, dass die Fehlfunktion, die dazu führt, dass die Slow Cooker überhitzen und schmelzen, mit "einem Spalt zwischen dem Boden des Innentopfs und der Oberseite der Heizplatte" zu tun hat. Der Produktionsfehler führt dazu, dass dieser Bereich extrem heiß wird und das Produkt selbst schmilzt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Gem Multicooker-Rückruf-Website von Instant Pot, die Sie gleich hier besuchen können.

Der ursprüngliche Artikel vom 22. Februar und mit einem ersten Update am 23. Februar wird unten fortgesetzt:

---

02/23/18: Ein Vertreter von Instant Pot hat bestätigt, dass das Unternehmen betroffenen Kunden einen kostenlosen Ersatz anbieten wird. Wenn Sie einen Gem 65 8-in-1-Multikocher besitzen und feststellen, dass Ihr Instant Pot-Produkt überhitzt ist und der Boden Ihres Kochers geschmolzen ist, oder wenn der Chargencode Ihres Produkts unten aufgeführt ist, erhalten Sie von Instant Pot-Beamten einen neuen Multikocher kostenlos.

Als sie um einen Kommentar gebeten wurde, teilte Instant Pot Marketing Managerin Anna Di Meglio Aussagen mit Kochlicht die das Unternehmen an betroffene Kunden verschickt hat.

„Wir können Ihnen versichern, dass Sie in Kürze eine Anleitung erhalten, wie Sie einen kostenlosen Ersatz für den Gem 65 8-in-1-Multikocher erhalten. In der Zwischenzeit bitten wir Sie erneut, Ihren Gem 65 8-in-1-Multikocher nicht mehr zu verwenden.“ schrieb in einer E-Mail.

Das Unternehmen hat immer noch keinen formellen Rückruf eingeleitet, aber Di Meglio sagte, dass Instant Pot „kooperativ und schnell mit der US-amerikanischen Consumer Product Safety Commission zusammenarbeitet“, um das Problem zu lösen. Die Fehlfunktion hat keines der wichtigsten Schnellkochtopfprodukte von Instant Pot beeinträchtigt, da der Gem 65 8-in-1-Multikocher das einzige Produkt ist, von dem berichtet wurde, dass es von dieser Fehlfunktion betroffen ist.

02/22/18: Nach mehreren Berichten und Benutzern, die das Unternehmen in den sozialen Medien anriefen, fordert Instant Pot die Kunden auf, ihre Mehrzweck-Schnellkocher zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sie nicht Teil einer Charge von Geräten sind, die anscheinend überhitzen.

Wenn Sie einen Gem 65 8-in-1 Instant Pot besitzen, könnte Ihr Schnellkochtopf gefährdet sein – das Unternehmen hat auf seiner offiziellen Facebook-Seite erklärt, dass diese Modelle überhitzen und „Schmelzschäden an der Unterseite des Produkts“ erfahren könnten. "

Der einfachste Weg, um zu überprüfen und festzustellen, ob Ihre Maschine fehlerhaft ist, besteht darin, einen Blick auf den Chargencode Ihres Gem 8-in-1-Schnellkochtopfs zu werfen. Laut Verbraucherberichten befindet sich der Code auf der Unterseite Ihres Instant Pot auf einem durchsichtigen silbernen Etikett. Prüfen Sie, ob Ihr 4-stelliger Chargencode zu den folgenden gehört: 1728, 1730, 1731, 1734, 1746.

Instant Pot hat noch keinen freiwilligen Rückruf für die Betroffenen eingeleitet, arbeitet aber mit der U.S. Consumer Product Safety Commission zusammen, um die nächsten Schritte zu unternehmen – Instant Pot hat auch in einer öffentlichen Erklärung angekündigt, dass in den kommenden Wochen neue Informationen zur Verfügung gestellt werden.

Wenn Sie ein betroffenes Modell haben, bittet Instant Pot Sie, sich telefonisch unter 1-800-828-7280 oder per E-Mail an [email protected] an die Support-Abteilung zu wenden. Sie haben Ihnen auch geraten, den Schnellkochtopf sofort nicht mehr zu benutzen.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Instant Pot mit Rückrufproblemen zu kämpfen hat – vor zwei Jahren wurde ein Bluetooth-fähiges Instant Pot-Modell zurückgerufen, weil Kunden während des Gebrauchs einen Stromschlag erlitten hatten. Die Möglichkeit von Maschinenstörungen ist für Hobbyköche zu einem heißen Thema geworden, wie die beliebte NBC-Show Das sind wir Kürzlich schien der Tod eines seiner beliebtesten Charaktere einem fehlerhaften Crock Pot zuzuschreiben.


Instant Pot ruft 104.000 Edelsteine ​​​​65 8-in-1-Multikocher zurück

Instant Pot hat heute 104.000 Gem 65 8-in-1-Multikocher zurückgerufen, weil sie überhitzen und an der Unterseite schmelzen können, was eine Brandgefahr darstellt.

Der Rückruf erfolgt kaum eine Woche, nachdem Consumer Reports erstmals berichtet hatte, dass Instant Pot die Besitzer der Gem-Multikocher gebeten hatte, sie nicht mehr zu verwenden, während das Unternehmen ein Heilmittel ausarbeitete.

Damals forderte Consumers Union, die Interessenvertretung von Consumer Reports, Instant Pot auf, den Verbrauchern genauere Anweisungen zu geben und, wenn sich das Problem als Sicherheitsmangel herausstellte, schnell einen Rückruf auszulösen.

„Jetzt, da der Hersteller von Instant Pot einen formellen Rückruf angekündigt hat, sollten mehr Menschen die Informationen erhalten, die sie über das Problem und die spezifischen Schritte, die sie ergreifen müssen, um sicher zu bleiben“, sagt William Wallace, Senior Policy Analyst bei Consumers Union. „Gleichzeitig sollte das Unternehmen untersuchen, ob sich Sicherheitsprobleme nur auf die zurückgerufenen Produkte beschränken – und wenn andere Produkte betroffen sind, sollte es seinen Rückruf und seine Warnungen an die Verbraucher ausweiten.“

Die Muttergesellschaft von Instant Pot, Double Insight, berichtete der Consumer Product Safety Commission, dass sie 107 Berichte über die Überhitzung der Multikocher erhalten habe, darunter fünf, die zu geringfügigen Sachschäden führten. Es wurden keine Verletzungen genannt.

Instant Pot stellt 14 Modelle her, und der Gem 65 8-in-1 ist der einzige, der oval ist. Es wurde ausschließlich in Walmart-Läden und auf der Walmart-Website verkauft. Im Gegensatz zum Instant Pot, der über die Feiertage eine Geschenk-Sensation war, kann dieses Modell nicht als Schnellkochtopf verwendet werden. Seine acht Funktionen sind Braten, Backen, Dünsten, Schongaren, Reiskochen, Anbraten/Sautieren, Dämpfen und Erwärmen.

Instant Pot bekräftigte, dass die Warnung, die es letzten Monat auf seiner Facebook-Seite gepostet hat, immer noch die sicherste Option ist: Hören Sie auf, es zu verwenden. „Wenn Sie einen Instant Pot haben, sollten Sie die Zahl am unteren Rand des Pots überprüfen, um zu sehen, ob Ihrer zurückgerufen wurde“, sagt Wallace. „Jeder, der einen zurückgerufenen Instant Pot hat, sollte ihn sofort nicht mehr verwenden, den Stecker ziehen und ihn für einen kostenlosen Ersatz zu Walmart zurückbringen.“


Rückruf: Instant Pot Multicooker können eine Brandgefahr darstellen

1. März 2018 -- Wenn Sie in den letzten Monaten einen Instant Pot bei Walmart gekauft haben, sollten Sie sich das Etikett genauer ansehen.

Bestimmte Modelle des Gem 65 8-in-1-Multikochers werden von ihrem Händler zurückgerufen, weil sie überhitzen und eine Brandgefahr darstellen können.

Double Insight, das Unternehmen, das die Geräte aus China importiert, hat mehr als 100 Berichte über die Überhitzung und das Schmelzen der Töpfe am Boden erhalten. In fünf Fällen kam es dadurch zu geringfügigen Sachschäden.

Um zu sehen, ob Ihr Instant Pot Teil des Rückrufs ist, drehen Sie ihn um und sehen Sie sich den Code in der unteren rechten Ecke des Etiketts unten an. Wenn dort "Datum" steht, wenn es die Codes 1728, 1730, 1731, 1734 oder 1746 hat, sollten Sie es ausstecken und es für einen kostenlosen Ersatz an Walmart zurücksenden.


In China hergestellter Instant Pot Multicooker wegen Brandgefahr zurückgerufen

Instant Pot hat seine Multicooker-Modelle aufgrund einer möglichen Brandgefahr zurückgerufen.

Obwohl keine Verletzungen gemeldet wurden, gab es nach Angaben der US-amerikanischen Consumer Product Safety Commission fünf Meldungen über Sachschäden.

Nun werden einige Modelle des Gem 65 8-in-1 Multicookers wegen eines Überhitzungsproblems zurückgerufen. Insgesamt werden 104.000 der Artikel in den Vereinigten Staaten zurückgerufen. Zu den betroffenen Chargencodes gehören 1728, 1730, 1731, 1734 und 1746. Der Code befindet sich auf einem silbernen Etikett an der Unterseite des Artikels. Die Artikel wurden von August 2017 bis Januar 2018 für rund 80 US-Dollar verkauft.

Der in China hergestellte Multicooker wurde an Walmart-Standorten verkauft. Der betroffene Artikel wird nämlich von Foshan Linshine Technology mit Sitz in der Provinz Guangdong, China, hergestellt.

Das Etikett mit den Chargencodes. (US-Kommission für Verbraucherproduktsicherheit)

Double Insight, die Firma, die die Geräte aus China importiert, hat mehr als 100 Berichte über Überhitzung und Schmelzen erhalten.

„Ein Herstellerfehler kann dazu führen, dass der Multicooker überhitzt und an der Unterseite schmilzt, was eine Brandgefahr darstellt“, sagt das CPSC.

Die Agentur fügte hinzu, dass „Verbraucher die Verwendung der zurückgerufenen Multikocher sofort einstellen, das Gerät vom Netz trennen und an Walmart zurücksenden sollten, um einen kostenlosen Ersatz zu erhalten“. Sie können Double Insight auch unter 888-891-1473 anrufen oder zu Instantpot.com gehen.

#Rückruf: @instantpot Gem 65 8-in-1-Multikocher können aufgrund eines Herstellerfehlers überhitzen und schmelzen, #Brandgefahr. Exklusiv verkauft bei Walmart Erhalten Sie kostenlosen Ersatz. KONTAKT: 888-891-1473, https://t.co/i8Tc2YVDS0. Vollständiger Rückrufhinweis https://t.co/8wvUVpdv6W pic.twitter.com/kuRWwhwkf0

&ndash US Consumer Product Safety Commission (@USCPSC) 1. März 2018

"Jetzt, da der Hersteller von Instant Pot einen formellen Rückruf angekündigt hat, sollten mehr Menschen die Informationen erhalten, die sie über das Problem und die spezifischen Schritte, die sie unternehmen müssen, um sicher zu bleiben", sagte William Wallace, Politikanalyst bei der Consumers Union , laut Verbraucherberichten. „Gleichzeitig sollte das Unternehmen untersuchen, ob sich Sicherheitsprobleme nur auf die zurückgerufenen Produkte beschränken – und wenn andere Produkte betroffen sind, sollte es seinen Rückruf und seine Warnungen an die Verbraucher ausweiten.“

Im vergangenen Monat forderte Instant Pot die Benutzer auf, den Artikel nicht mehr zu verwenden.

„Wenn Sie einen Instant Pot haben, sollten Sie die Zahl am Boden des Pots überprüfen, um zu sehen, ob Ihrer zurückgerufen wurde“, fügte Wallace hinzu. „Jeder, der einen zurückgerufenen Instant Pot hat, sollte ihn sofort nicht mehr verwenden, den Stecker ziehen und ihn für einen kostenlosen Ersatz zu Walmart zurückbringen.“


Instant Pot meldet, dass einige Modelle überhitzen und schmelzen

Für angstgeplagte Schnellkochtopfbesitzer ist Instant Pot zum willkommenen Helden der modernen elektrischen Set-and-Forget-Schnellkocher geworden. Aber ein neues Sicherheitsrisiko wird einige Zweifel an ihrem neuen Ride-or-Die haben. Instant Pot berichtet, dass einige Modelle des Gem 65 8-in-1-Multikochers überhitzt und geschmolzen sind.

Das Unternehmen hat letzte Woche eine Warnung auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht, die das Problem bestätigt. "Wir haben eine kleine Anzahl von Berichten über eine Überhitzung des Gem 65 8-in-1 Multicookers erhalten, die zu lokalen Schmelzschäden an der Unterseite des Produkts führte", heißt es darin. "Wir glauben, dass das Problem nur die Chargencodes 1728, 1730, 1731, 1734 und 1746 betrifft." Der 4-stellige Chargencode des Modells befindet sich rechts unten auf dem silbernen Etikett auf der Unterseite des Produkts. Derzeit gibt es keinen offiziellen Rückruf für dieses Produkt, aber das Unternehmen fordert die Kunden auf, die Verwendung des Produkts sofort einzustellen, wenn sie eines der fünf betroffenen Produkte besitzen, und sagte, es arbeite daran, den Ersatz für diese Kunden zu koordinieren.

Die gute Nachricht ist, dass jeder, der keinen Instant Pot aus einer dieser fünf Chargen besitzt, weiterhin den viralen Multikocher verwenden kann, der zum Synonym für das Unternehmen geworden ist. Der kleine Aufsatzkocher hat das Leben verändert für diejenigen, die die perfekten klebrigen Rippchen, Chili oder sogar Flan zur Not genießen. Wenn Sie ein anderes Modell des Kult-Schnellkochtopfs besitzen, können Sie an diesem Wochenende ganz sicher ein Festessen für alle Ihre Freunde und Familie zubereiten. Dürfen wir Ihnen einige Kochbücher vorschlagen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern?


Rückruf: Instant Pot Gem Multicooker, der bei Walmart verkauft wird, könnte überhitzen

In einer Rückrufmitteilung am Donnerstag teilte das Unternehmen mit, dass es Kundenberichte über eine Überhitzung des Produkts erhalten habe, die zu lokalen Schäden an der Unterseite des Produkts führte. Die Überhitzung ist das Ergebnis einer Fehlausrichtung des Werkzeugs während des Herstellungsprozesses, die einen Spalt zwischen dem Boden des Innentopfs und der Oberseite der Heizplatte im Produkt erzeugt hat. Dieser Spalt kann dazu führen, dass der Multicooker überhitzt und an der Unterseite schmilzt, was eine Brandgefahr für die Verbraucher darstellt.”

Die betroffenen Instant Pots haben die folgenden vierstelligen Chargencodes (befindet sich auf dem Typenschild auf der Unterseite des Topfes) 1728, 1730, 1731, 1734 und 1746.

Das Problem wurde erstmals vor Tagen von Consumer Reports gemeldet, als das Unternehmen aktiv nach einer Lösung suchte, die keinen Rückruf beinhalten würde. Aber da die Risiken immer bekannter wurden, führte Instant Pot den freiwilligen Rückruf durch.

„Nun, da der Hersteller von Instant Pot einen formellen Rückruf angekündigt hat, sollten mehr Menschen die Informationen erhalten, die sie über das Problem und die spezifischen Schritte, die sie unternehmen müssen, um sicher zu bleiben, erhalten“, sagte William Wallace, Senior Policy Analyst für Consumers Union, die Interessenvertretung Abteilung von Consumer Reports, sagte. „Gleichzeitig sollte das Unternehmen untersuchen, ob sich Sicherheitsprobleme nur auf die zurückgerufenen Produkte beschränken – und wenn andere Produkte betroffen sind, sollte es seinen Rückruf und seine Warnungen an die Verbraucher ausweiten.“


Instant Pot Company warnt vor schmelzenden und überhitzten Herden

OTTAWA, Ontario. – Instant Pot warnt Besitzer ihrer beliebten Multicooker-Linie, dass sie eines der Modelle nach Berichten über Überhitzung und Schmelzschäden nicht mehr verwenden sollten.

Das kanadische Unternehmen hat “eine kleine Anzahl von Berichten” erhalten, dass der Gem 65 8-in-1-Kocher überhitzt und Schmelzschäden verursacht hat, laut einem Beitrag auf ihrer Facebook-Seite. Das Problem ist auf fünf Batchcodes beschränkt: 1728, 1730, 1731, 1734 und 1746.

Um den Chargencode zu überprüfen, sollten Verbraucher das silberne Etikett auf der Unterseite ihres Herds finden.

“Wir möchten, dass Sie wissen, dass wir jedes Problem mit unseren Produkten sehr ernst nehmen, da Sicherheit und Qualität unser Hauptanliegen sind,” Instant Pot schrieb in einem Facebook-Beitrag.

Wenn Sie einen Herd mit einem der betroffenen Chargencodes besitzen, können Sie den Kundenservice von Instant Pot kontaktieren, indem Sie eine E-Mail an [email protected] senden oder 1-800-828-7280 anrufen und die 2 drücken, um den Telefonbaum zu überspringen.

Der Gem 65 8-in-1 hat acht Funktionen: Braten, Schmoren, Backen, Dämpfen, Schongaren, Anbraten/Sautieren, Reiskochen und Erwärmen. Die Schnellkochtöpfe haben einen immensen Erfolg gehabt, darunter 215.000 7-in-1-Einheiten, die während des Amazon Prime Day im letzten Jahr verkauft wurden.


Instant Pot Multicooker überhitzen

Instant Pot fordert die Verbraucher auf, seine Gem 65 8-in-1-Multikocher nicht mehr zu verwenden, nachdem mehrere Berichte über die Überhitzung und das Schmelzen der Kleingeräte am Boden erhalten wurden.

Die Marke veröffentlichte die Neuigkeiten letzte Woche auf der Facebook-Seite der "Instant Pot Community". In der Post hat Instant Pot Chargencode-Nummern für die betroffenen Produkte bereitgestellt: 1728, 1730, 1731, 1734 und 1746. Sie finden diese 4-stellige Nummer unten rechts auf dem silbernen Etikett, das sich auf der Unterseite Ihres Herdes befindet.

Obwohl kein offizieller Rückruf von der Regierung ausgestellt wurde, sagt die Marke, dass sie alle notwendigen Schritte unternimmt, um sicherzustellen, dass die Kunden sicher sind.

"Wir möchten, dass Sie wissen, dass wir jedes Problem mit unseren Produkten sehr ernst nehmen, da Sicherheit und Qualität unser Hauptanliegen sind und wir mit der US Consumer Product Safety Commission (CPSC) kooperieren", schrieb Instant Pot in einer Erklärung auf Facebook Seite und fügt hinzu, dass sie in den nächsten Wochen aktualisierte Informationen zum Austausch der betroffenen Geräte erwarten.

Ein Moderator hat seitdem Kommentare für den Beitrag deaktiviert, aber nicht bevor die Benutzer ihre Frustration darüber ausgedrückt haben, wie das Unternehmen mit dem Problem umgeht.

"Das sind nicht wenige Kunden. Es gibt unzählige Leute, die MONATE warten, seit sie diese Nachricht als E-Mail erhalten haben", schrieb ein Kommentator.

Ein anderer stimmte zu und sagte, dass es bereits einige Wochen her sei, seit ihnen ein Update versprochen wurde.

"Jetzt postest du den gleichen Serienbrief, den du versendest, wenn jemand fragt, was der nächste Schritt ist? Es war vor ein paar Wochen. Hör auf, die Uhr zurückzusetzen, und mach das richtig."

In einer Erklärung gegenüber GoodHousekeeping.com bekräftigte Instant Pot, dass es plant, Informationen darüber zu erhalten, wie Verbraucher in Kürze eine Rückerstattung erhalten können.

"Wir arbeiten so schnell wie möglich und stellen dabei sicher, dass wir den CPSC-Prozess respektieren. Wir können Ihnen versichern, dass Sie in Kürze eine Anleitung erhalten, wie Sie einen kostenlosen Ersatz Gem 65 8-in-1-Multikocher erhalten. In der Zwischenzeit bitten wir Sie erneut, Ihren Gem 65 8-in-1-Multikocher nicht mehr zu verwenden. Wir erwarten, dass wir in Kürze weitere Informationen erhalten, und wir werden so schnell wie möglich ein Update zu Ersatzprodukten bereitstellen."

Auch wenn Sie keinen defekten Multicooker haben, sagt Betty Gold, eine leitende Redakteurin und Produktanalystin im Küchengerätelabor des Good Housekeeping Institute, dass es immer wichtig ist, bei der Verwendung Ihres Geräts vorsichtig zu sein.

„Verbraucher sollten ihre Kleingeräte immer direkt beim Hersteller anmelden und beim Ablassen des Drucks oder Berühren des Druckentlastungsventils von Multikochern oder Schnellkochtöpfen wie dem Instant Pot äußerste Vorsicht walten lassen“, erklärt sie. "Ob der Kunststoff schmilzt oder nicht, dies ist ein Vorgang, der Sorgfalt und Vorsicht erfordert."


Kitchen Appliance HQ ist im Besitz und wird von Middle Class Dad betrieben. Sowohl Middle Class Dad als auch Kitchen Appliance HQ nehmen am Amazon Services LLC Associates Program teil, einem Affiliate-Werbeprogramm, das Websites die Möglichkeit bietet, durch Werbung und Verlinkung mit Amazon.com Werbegebühren zu verdienen. Kitchen Appliance HQ nimmt auch an Partnerprogrammen mit Siteground, Clickbank, CJ, ShareASale und anderen Websites teil. Kitchen Appliance HQ wird für die Weiterleitung von Traffic und Geschäft an diese Unternehmen entschädigt, erhöht jedoch in keiner Weise die Kosten für Sie, wenn Sie sich für einen Kauf über meine Links entscheiden.

Möchten Sie wissen, wie ich ein Vollzeit-Blogging mache?

Buchen Sie ein Beratungsgespräch mit mir!

30 Minuten kosten nur 100 US-Dollar und ich biete Rabatte für Stammkunden an. Bloggen, WordPress, Hosting, E-Mail- und Social-Media-Marketing, SEO und wie man Inhalte schreibt, die ranken und Traffic generieren!

Bei Fragen habe ich Antworten! Mein Geschäft macht derzeit jeden Monat fünfstellige Einnahmen, und Ihr Unternehmen kann es auch!


Instant Pot-Probleme Formaler Rückruf wegen schmelzender Multikocher - Rezepte

Instant Pot warnt Kunden, dass die Verwendung eines seiner Modelle unsicher sein könnte. Das Unternehmen gibt an, mehrere Berichte über eine Überhitzung seines Gem 65 8-in-1-Multicookers erhalten zu haben, die zu einem Schmelzschaden an der Unterseite des Arbeitsplattengeräts führte. Von diesem Problem werden nur die betroffenen Chargencodes 1728, 1730, 1731, 1734 und 1746 berichtet. Kunden können diese vier Ziffern überprüfen, indem sie das silberne Etikett unter dem Gerät überprüfen.

„Wir möchten, dass Sie wissen, dass wir jedes Problem mit unseren Produkten sehr ernst nehmen, da Sicherheit und Qualität unser Hauptanliegen sind und wir mit der US Consumer Product Safety Commission (CPSC) kooperieren“, schrieb die Marke in einem Beitrag an die Facebook-Gruppe Instant-Community.

Jedes betroffene Modell des Kochgeräts, das sowohl von Hobbyköchen als auch von Profiköchen geliebt wird, wird Berichten zufolge zu einem unbestimmten Zeitpunkt durch ein nicht defektes Modell ersetzt. Jeder, der einen Instant Pot mit den oben genannten Chargencodes besitzt, sollte die Verwendung des Geräts sofort einstellen.

Aber besorgte Kunden äußern ihre Unzufriedenheit über das Fehlen einer sofortigen Lösung über dieselbe Facebook-Gruppe.

„Aber es sind nicht wenige Kunden. Es gibt unzählige Leute, die MONATE warten, seit sie diese Nachricht als E-Mail erhalten haben“, rief Raina Lincicum aus.

„Jetzt posten Sie denselben Serienbrief, den Sie senden, wenn jemand fragt, was der nächste Schritt ist? Es war vor ein paar Wochen. Hör auf, die Uhr zurückzustellen, und mach das richtig“, forderte Katie Hughes.

Wenn Ihr Instant Pot von diesem Problem nicht betroffen ist, ist es an der Zeit, mit dem Kochen zu beginnen. Pizza? Käsekuchen? Teufelseier? Ich wette, Sie wussten nicht, dass Sie diese 10 Gerichte in einem Multikocher zubereiten können.


Schau das Video: Hamilton Beach Compact Multi Cooker Unboxing - Quart Mini Instant Pot