Neue Rezepte

Biscotti

Biscotti


In der Mikrowelle geschmolzene Butter den Zucker hinzufügen, gut mischen, dann ein Ei nach dem anderen hinzufügen.Wenn wir eine homogene Paste erhalten, fügen Sie das Backpulver und das Mehl hinzu, mischen Sie gut, dann fügen Sie die Essenz, Haselnüsse, Walnüsse, Rosinen und Pflaumen hinzu

Backpapier in das Backblech legen.

Mit nassen Händen eine oder 2 Rollen aus dem Teig formen, in die Pfanne geben und 30-35 Minuten bei der richtigen Hitze im Ofen backen.

Wenn sie gar sind, schneiden Sie sie etwa einen Finger dick und backen Sie sie weitere 5-8 Minuten auf jeder Seite.

Ich werde Sie gerne bedienen !!!!


Aperitif Biscotti

& Icirc & # 539i muss:
500 g f & # 259in & # 259 Alb & # 259
250 g zah & # 259r
250 g Mandeln pr & # 259jite & # 537i m & # 259run & # 539ite
125 g geröstete Walnüsse mit einer Gabel geschnitten
125 g Scheiße t & # 259iat cubule & # 539e
60 g Butter
2 oder & # 259
1 Esslöffel Milch
1 Esslöffel & # 539 & # 259 Essenz & # 539 & # 259 Vanille
1/2 Packung Backpulver
Preg & # 259te & # 537ti a & # 537a:
Machen Sie eine Mischung aus Mehl, Backpulver und Zucker, über die Sie die in Würfel geschnittene weiche Butter geben und gut vermischen. Separat die Eier und die Mischung mit der Vanilleessenz und der Milch mischen, dann die Mischung über die Buttermasse gießen. Mit Mandeln, Walnüssen und Scheiße bestreuen. Gut mischen, wonach der Teig paarweise und in zwei Stücken erhalten wird und in Form von Rollen modelliert wird. Die Brötchen auf ein Blech legen und 30 Minuten backen.
Nehmen Sie sie heraus und lassen Sie sie etwa 10 Minuten im Ofen, dann schneiden Sie sie in Scheiben und legen Sie sie wieder in den Ofen. 5-10 Minuten im Ofen backen. Legen Sie die Kekse in den Ofen und legen Sie sie dann in einen Plastiktopf. Servieren Sie Kekse je nach Vorliebe zu Wein, Tee oder Kaffee oder zum Frühstück.

Zubereitung: 40 Minuten Backen: 40 Minuten
Re & # 539et & # 259 von Florica Faur, Jimbolia, Timi County & # 537

Treten Sie hier ein und Sie werden einige leckere Kekse finden.


  • 175 Gramm Haferflocken (ungesüßt)
  • 75 Gramm Kokosflocken
  • 60 Gramm Pfirsichpüree (oder jede andere süße Frucht, die Sie möchten)
  • 20 Gramm kandierte Preiselbeeren
  • 20 Gramm Goji
  • 1 Teelöffel Walnussbutter (optional)
  • 1 Teelöffel Tahini (optional)
  • 1 Teelöffel Erdnussbutter (optional)
  • 1/2 Teelöffel Öl für Silikonform

Bestreuen Sie hausgemachte Kekse & #8211 klassisches Rezept

Hausgemachte Kekse sind immer eine gute Wahl, wenn Sie Lust auf etwas Süßes und Gesundes haben. Das sind die Kekse aus der Kindheit, die jede Hausfrau nach ihrem eigenen Rezept zuzubereiten weiß. Wir verraten Ihnen das beste Rezept für selbstgemachte Streuselkekse.

Bestreute hausgemachte Kekse & #8211 klassisches Rezept

Es sind die zerbrechlichsten Kekse, die an die süße Zeit der Kindheit erinnern und die Sie mit minimalem Aufwand zu Hause zubereiten können. Sehen Sie, welche Zutaten Sie benötigen, aber auch, wie Sie Schritt für Schritt die besten hausgemachten Streuselkekse vorbereiten.

1. Die weiche Butter mit dem Zucker einreiben. Schlagen Sie das Eiweiß mit einer Prise Salz leicht auf, ohne es zu schäumen.

2. Legen Sie das Eiweiß über die Butter-Zucker-Mischung, fügen Sie dann das Mehl hinzu und mischen Sie es gut.

3. Der erhaltene Teig wird in einen gerippten Beutel oder in einen an einem Ende an einer Ecke geschnittenen Beutel gegeben.

4. Auf das mit Spezialbackpapier ausgelegte Backblech die Kekse gerade oder in verschiedenen Formen legen. 10 Minuten backen, in der Form auskühlen lassen und dann das Papier abziehen.

Bestreute hausgemachte Kekse sind fertig! Sie können sie entweder warm servieren oder warten, bis sie abkühlen und knusprig werden. Pudern Sie sie mit Puderzucker und genießen Sie den Geschmack der Kindheit.


Mandel-Biscotti-Rezept: Vegane und glutenfreie Optionen

In diesem Grundrezept für Kekse lernen Sie, wie man Biscotti-Kekse macht. Ich verwende am liebsten Mandeln, aber sie enthalten Optionen für vegane und sogar glutenfreie Kekse!

Wer mich kennt, weiß, dass er Kaffee liebt!


Morgens, mittags, abends, egal, man findet mich meistens mit einer Tasse Kaffee in der Hand. Und was passt zum Kaffee? Kekse! Ich hatte sie gekauft, aber jetzt mache ich mein eigenes Biscotti-Rezept.


Schokoladenkekse

Ich habe von ihnen gehört, aber ich habe es nie getan. Ich dachte, ich probiere das Rezept aus, bis die Hühnersuppe kocht. Sie sind knusprig, einfach zuzubereiten und passen hervorragend zu einem Kaffee.

  • 2 mittelgroße Eier
  • 100g alt
  • 250 g Mehl (etwas mehr zum Bestreuen hinzufügen)
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 50 g Schokolade
  • abgeriebene Schale einer Orange (ich habe sie nicht gelegt, weil ich sie nicht hatte)

Mischen Sie den Zucker mit den Eiern, bis er geschmolzen ist, und fügen Sie das Mehl gemischt mit Backpulver und gebrochener Schokolade in kleine Stücke (und Orangenschale) hinzu. Die Kruste (sie ist etwas weich) auf einen mit Mehl bestäubten Teller gießen und 2 25 cm lange Stangen formen. Wir legen sie in das mit Backpapier ausgelegte Blech und drücken sie etwas flach.

Etwa 30 Minuten bei schwacher Hitze goldbraun backen. Wir nehmen sie heraus und schneiden sie in 1 cm dicke Scheiben, die wir nebeneinander in das Tablett legen. Das Blech für 10 Minuten wieder in den Ofen schieben, bis sie knusprig sind.

Abkühlen lassen. In einer Blechdose sind sie bis zu 3 Wochen haltbar.

Das Rezept stammt aus dem Good Food Magazin.

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.