Neue Rezepte

Kuchen mit geriebenen Äpfeln und Schokolade

Kuchen mit geriebenen Äpfeln und Schokolade


Äpfel gewaschen und geschält, auf einer großen Reibe gerieben und mit Zimt bestreut.

Das Eiweiß mit dem Zucker schlagen, dann das Eigelb und den Vanilleextrakt dazugeben und gut vermischen. Öl und Orangensaft dazugeben und gut einarbeiten. Fügen Sie das mit dem Backpulver vermischte Mehl nach und nach hinzu.

Geriebene Äpfel (wenn sie zu saftig sind, Saft auspressen) zum Teig geben und mit einem Holzlöffel vermischen.

Mit Schokoladenstückchen bestreuen.

Gießen Sie die Zusammensetzung in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech, glätten Sie sie und stellen Sie sie für 40-45 Minuten bei 180 Grad in den vorgeheizten Ofen.

Der Kuchen, obwohl sehr verlockend, muss geschnitten werden, wenn er vollständig abgekühlt ist.

Pulver mit Puderzucker, optional.


Wenn es dir gefällt, teile es mit deinen Freunden!

Das Rezept stammt von Maya, ursprünglich ist es Isabelas Rezept.





Zutat:

280 g Mehl
80 g Butter
6 Eier
300 g Zucker
1 Päckchen Backpulver
1 Päckchen Vanille
3 Äpfel
ein bisschen Salz
1 - 2 Teelöffel Zimt
Puderzucker und Zuckerguss, zum Dekorieren

Zubereitungsart:
Wir waschen die Äpfel, schälen sie und reiben sie.


Eier in eine Schüssel geben, Vanillezucker und Puderzucker hinzufügen und vermischen und mischen. Dann die Margarine dazugeben und erneut mischen.


In eine Schüssel Mehl geben, Backpulver, Salz und Zimt dazugeben, dann alles über die zuvor gemischte Eier-Zucker-Mischung geben – und alles glatt rühren.


Über die resultierende Zusammensetzung die geriebenen und gepressten Äpfel in der Hand geben, alles erneut mischen und in eine mit Margarine gefettete und mit Mehl ausgekleidete Form geben. Den Kuchen in den vorgeheizten Backofen schieben und 40 Minuten backen lassen.



Der resultierende Kuchen kann mit Zucker bestäubt oder glasiert serviert werden.


2 Kommentare. Lass neu

Hallo, wie kann ich alle Beiträge im Blog von Anfang bis jetzt sehen? Danke


Apfelkuchen, Schokoladenglasur und Walnuss

Arbeitsplatte
Einen Apfel schälen, reiben und den Saft auspressen.
Eier, Zucker, Salz, gesiebtes Mehl zusammen mit Backpulver, geriebene Zitronen- und Orangenschale, Zucker, Rumessenz dazugeben und gut (auch von Hand) verrühren, bis die Zutaten glatt sind. Integrieren Sie die Walnuss, grob gehackt.
In ein mit Butter und Mehl ausgelegtes Blech (27 x 37 cm) füllen und nivellieren.
In den vorgeheizten Ofen für 35-40 Minuten bei 180 Grad oder bis die Oberseite gebacken ist, den Test mit dem Zahnstocher bestehen und es ist schön gebräunt.
Etwas abkühlen lassen.

Glasur
Kakao mit Zucker in einem Topf mischen, dann mit Wasser verdünnen.
Separat die Butter schmelzen, über die obige Zusammensetzung gießen und mischen.
Bei schwacher Hitze zum Kochen bringen und ständig rühren, bis die Masse eingedickt ist.
Beiseite stellen, zügig Salz, abgeriebene Zitronen-/Orangenschale hinzufügen und gut vermischen.
Gießen Sie die heiße Sahne / Glasur über die leicht abgekühlte Oberseite und Ebene (diese wird von der Oberseite aufgenommen und ersetzt erfolgreich einen einfachen Sirup).
Sofort über grob gehackte Walnüsse streuen, gleichmäßig verteilen und mit der Hand leicht andrücken.
Auskühlen lassen, dann den Kuchen in eine Tüte geben und bis zum nächsten Tag kühl stellen.


Leichte und kreative Rezepte

Ich habe ein großes Problem mit Netzen, bei denen die Mengenangaben in Löffeln angegeben sind - da sie gerieben oder gekippt werden können, kommt es auf die Zutaten an. Und ein Esslöffel Mehl kann zwischen 15 und 30 g wiegen.

Ich habe das Rezept schon mit 18 Esslöffeln gemacht, es hat mich nicht überzeugt, also habe ich das mit 10 Esslöffeln und mehr Äpfeln probiert.

Ich werde also wie gewohnt vorgehen, ich gebe die Backzeit und die Mengen in Löffeln, aber vor allem in Gramm an.
Zutat:
- 2 Eier
- 150 g oder 10 Esslöffel Zucker
- 150 g oder 10 Esslöffel Milch
- 150 g Öl oder 10 Esslöffel Öl
- 1/2 Teelöffel Backpulver
- 1 Esslöffel Essig
- 1 Päckchen Vanillezucker
- 600g Mehl + 2 Esslöffel zum Drücken auf den Tisch, um das Blatt zu verteilen
- eine Prise Salz
- 2 kg gereinigte und geriebene Äpfel
- 90 g Zucker oder nach Geschmack
- 50 g Butter
- 2 Teelöffel Zimt
- 60 g grau

Zerlassene Butter in einen Topf geben, geriebene Äpfel, -90 g Zucker, Zimt dazugeben, alles 15 Minuten bei mittlerer Hitze verrühren. Dann den Grieß hinzufügen, weitere 5 Minuten auf dem Feuer.
In einer Salatschüssel Eier, Salz, Vanillezucker und Zucker verrühren, bis eine cremige Masse entsteht.
Löschen Sie das Backpulver mit Essig in einem Glas.
Über die Eier langsam das Öl und dann die Milch gießen, dann das Mehl und das Backpulver hinzufügen. Kneten Sie, bis Sie einen homogenen Teig erhalten. Da es noch weich und klebrig war, habe ich es 1 Stunde kalt gestellt.


Kuchen mit geriebenen Äpfeln

Ein weiteres schnelles und einfaches Rezept, das Sie für das Wochenende zubereiten können, ist dieses. Mit Äpfeln und einem leichten Zimtaroma ist es perfekt! Es passt super zu einer Tasse Tee.
Und wenn Sie noch nach anderen Kuchenrezepten suchen möchten, geben Sie hier ein und Sie haben die Wahl.

Vorbereitung: In einer Schüssel die Eier mit Zucker, Vanille und einer Prise Salz verquirlen. Fügen Sie der Zusammensetzung gewürfelte Rama-Margarine hinzu. Gut mischen. Seien Sie vorsichtig, die Margarine sollte Zimmertemperatur haben.

Wir fügen der Komposition die mit dem Backpulver vermischte Fayence hinzu.

Wir schälen die Äpfel und legen sie mit großen Maschen auf die Reibe. Wir fügen sie zusammen mit Zimt in die Komposition ein. Mit einem Spatel glatt rühren.

Gießen Sie die Zusammensetzung in ein Tapetenblech mit Backpapier und stellen Sie den Kuchen für 40 Minuten bei 180 Grad C in den vorgeheizten Ofen.


ÜBERPRÜFEN SIE MIT ZÜNDEN ÄPFELN

Der Kuchen mit geriebenen Äpfeln Es ist ein einfaches und duftendes Dessert, das perfekt zu den Herbstfarben passt.

Es ist ein schneller, billiger und einfach zuzubereitender Kuchen, bei dem alle Zutaten zur Hand sind.

Dieses Rezept fluffiger Kuchen mit geriebenen Äpfeln, lecker, aromatisiert mit Zimt und geriebener Orangenschale, ist ein wahrer Genuss für Ihre Lieben, der Sie davon überzeugen wird, dass es sich um ein günstiges Dessert handelt, das zu jeder Jahreszeit zubereitet werden kann. Das Schritt für Schritt vorgestellte Rezept wird einen Kochanfänger davon überzeugen, dass er einen solchen Kuchen ohne spezielle Techniken oder spezielle Konditorkurse zubereiten kann.

Tatsächlich denken die meisten von uns, wenn wir an ein sehr schnelles Dessert denken, das einfach zuzubereiten, einfach und wirtschaftlich ist, an ein Kuchenrezept. Ich habe im Laufe der Zeit Dutzende von Rezepten auf dem Blog erstellt, sodass Sie sich von der Sammlung süßer und herzhafter Kuchenrezepte inspirieren lassen können, indem Sie einfach klicken hier: finden Sie Kuchenrezepte mit Butter, Öl, Schokolade, Nüssen, Fasten- oder vegane Rezepte, wirtschaftliche Rezepte, mit Joghurt, Eiweiß, Kuchenrezepte mit saisonalen Früchten & #8211 Rezepte für jeden Geschmack. Ich hoffe, es inspiriert Sie und Sie bereiten sie auch vor.

Apfelrezepte Sie sind zu jeder Jahreszeit perfekt. Ich bereite sie zwar speziell in der kalten Jahreszeit zu, aber diese Frucht ist bei uns immer präsent, wenn ich also mitten im Sommer ein paar Apfelmuffins poste, berücksichtige ich natürlich nicht, dass ich sie gemacht habe .die meiste Zeit des Winters. Meine Sammlung an Apfelrezepten findet ihr hier klicken Sie hier: Sie finden Kuchenrezepte, Muffins, Kuchen, Kuchen, Torten und sogar Kuchen.

Äpfel oxidieren sehr schnell. Aus diesem Grund tauche ich sie meistens ein oder beträufele sie mit Zitronensaft oder Wasser mit Zitronensaft. Beachten Sie, was für eine schöne Farbe die Scheibe hat. Es ist nicht dunkelbraun, mit einem zweifelhaften Aussehen. Die besten Äpfel zum Selbermachen Kuchen mit geriebenen Äpfeln sind die süßen. Wenn Sie Äpfel im Garten haben und sie nicht besprüht haben, dann sind das die besten. Ich habe die von unserem Apfel verwendet, die schon im ersten Jahr nach der Pflanzung Früchte trugen.

Um die genaue Menge zu haben, werde ich Ihnen nach dem Schälen der Äpfel und der Saatkiste nicht eine Anzahl Äpfel mit der geriebenen Menge hinterlassen.

Jetzt lasse ich dich sehen, was du brauchst und wie man den Kuchen mit geriebenen Äpfeln zubereitet.

ZUTAT:

300 g geriebene Äpfel (nach dem Schälen und Stielen gewogen)
Saft von 1/2 Zitrone
5 Eier
50 g Butter
1 Esslöffel Orangensaft
280 g Mehl
250 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Backpulver
1 Prise Salz
1 Teelöffel Zimtspitze
1/2 Teelöffel geriebene Orangenschale
optional & # 8211 50 g geschmolzene Schokolade zum Garnieren

Ich habe die Äpfel gewaschen, geschält und geschält, dann mit Zitronensaft beträufelt, um nicht zu oxidieren.

In eine Schüssel Eier geben, Vanillezucker und Zucker hinzufügen und vermischen und mischen. Dann die Butter dazugeben und erneut mischen. In eine Schüssel Mehl geben, Backpulver, Salz, Zimt und Orangenschale hinzufügen, dann alles über die Mischung aus Eiern und Zucker geben und alles mischen, bis die Mischung homogen ist.

Über die resultierende Zusammensetzung die geriebenen und gepressten Äpfel in der Hand geben, alles erneut mischen und den Teig in eine mit Backpapier oder Butter und Mehl ausgelegte Form gießen.
Den Kuchen in den vorgeheizten Backofen bei 180°C stellen und 40-45 Minuten backen lassen. Wenn es fertig ist (besteht den Zahnstochertest) nehmen wir es aus der Form und lassen es auf einem Grill abkühlen. Servieren Sie den Kuchen mit Puderzucker oder einer geschmolzenen Schokoladenglasur.

Ich lade Sie ein, meinen Kanal zu abonnieren YOUTUBE. Sie werden mit den im Videoformat vorbereiteten Rezepten auf dem Laufenden sein.


Zubereitungsart

Erdbeer-Baiser-Kuchen

Zucker mit Eigelb mischen, Butter, Sahne und die restlichen Zutaten dazugeben. Du bekommst ein

Mein Halloween-Kuchen

Wir fangen so an: Für eine Arbeitsplatte verwenden wir: 4 Eigelb gemischt mit 4 Esslöffeln Zucker und 6 Esslöffeln