at.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Food Network wird wegen Schneekugel-Cupcake-Tutorial verklagt

Food Network wird wegen Schneekugel-Cupcake-Tutorial verklagt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Das Originalrezept wurde „viral“ und die Website des Bloggers zum Absturz gebracht

Die Bloggerin hat Maßnahmen ergriffen, da sie sagt, dass sie im Cupcake-Tutorial-Video keine Anerkennung für die Ähnlichkeit ihrer Arbeit erhalten hat.

Lebensmittelnetzwerk ist voller Rezepte, aber eine hat eine Klage von Elizabeth LaBau, einer Frau, die die Lebensmittel-Website SugarHero.com betreibt, veranlasst. Entsprechend Der Hollywood-Reporter, LaBau hat Klage gegen das Unternehmen wegen Veröffentlichung eines How-to-Videos für die Schneekugel eingereicht Cupcakes das sieht aus wie ein Video, das sie drei Wochen zuvor gepostet hatte.

Das Rezept wurde ursprünglich 2014 auf der Website der LaBau veröffentlicht Feiertage, die den Lesern zeigt, wie man das Dessert mit Wasserballons und Gelatineblättern zubereitet. Nachdem der Beitrag viral wurde, haben sich die Einnahmen der LaBau in diesem Monat aufgrund des erhöhten Traffics und der Werbeeinnahmen „mehr als verdreifacht“, sodass sie ein Anleitungsvideo zum Rezept veröffentlichte.

In der Klage sagt LaBau, dass Food Network Wochen nach ihrer Veröffentlichung ein ähnliches Video veröffentlicht habe und behauptet, dass die Handlungen des Netzwerks eine Urheberrechtsverletzung darstellen. Nach dem Urheberrechtsgesetz ist eine Auflistung von Zutaten nicht geschützt, aber das Gesetz schützt den "Ausdruck des Rezepts", einschließlich "eine Beschreibung, Erklärung oder Illustration".

„Das Food Network-Video kopierte zahlreiche urheberrechtlich geschützte Elemente der Arbeit des Klägers präzise, ​​einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Auswahl von Aufnahmen, Kamerawinkeln, Farben und Beleuchtung, Textbeschreibungen und andere künstlerische und ausdrucksstarke Elemente der Arbeit des Klägers“, William Bowen, Anwalt von LaBau , schrieb in der Klage.

Auf die Klage hat das Unternehmen noch nicht reagiert.

Um mehr über die 15 besten Cupcake-Rezepte zu erfahren, klicken Sie hier.


Utah-Blogger verklagt Food Network wegen Schneekugel-Cupcakes

Elizabeth LaBau betreibt einen Food-Blog namens SugarHero.com, der kürzlich wegen eines Rezepts abgestürzt ist, das den Leuten zeigte, wie man Cupcakes macht, die wie Schneekugeln aussehen. Screenshot, SugarHero.com

Ein Blogger aus Utah hat beschlossen, das Food Network wegen Urheberrechtsverletzung zu verklagen.

Elizabeth LaBau, die einen Food-Blog namens SugarHero.com betreibt und in Salt Lake City lebt, sah vor kurzem ihren Blog-Absturz wegen eines neuen Rezepts, das den Leuten zeigte, wie man Cupcakes macht, die wie Schneekugeln aussehen, so die Washington Post.

Das Rezept erregte bundesweite Aufmerksamkeit von Internetnutzern und stieg im letzten Jahr bis in den Winter hinein. Sie veröffentlichte auch ein Tutorial zur Herstellung der Cupcakes, das ebenfalls ein großer Erfolg wurde.

Aber, sagte sie in ihrer Klage, das Food Network veröffentlichte bald ein eigenes Rezept und ein eigenes Video für genau die gleichen Cupcakes.

Tatsächlich sagte sie, das Video des Food Network sei „Schuss für Schuss“.

In ihrer Klage behauptet die LaBau, dass das Food Network ihre Arbeit zu ihrem eigenen Vorteil genommen habe, bis hin zu der Zeit, die sie für die Herstellung der Cupcakes aufgewendet haben.

„Der Zeitaufwand für die Rezeptentwicklung und die Kosten für die Zutaten, zusammen mit den Zeitkosten für das Fotografieren und Aufnehmen der Cupcakes, war eine erhebliche Investition für die Klägerin, eine Person, die eine Website betreibt, die ausschließlich auf ihrer eigenen Arbeit basiert“, heißt es in der Klage: nach der Washington Post.

LaBau hat kein Problem mit dem Rezept selbst, berichtete BBC News. Stattdessen behauptet sie, dass das Food Network die Zutatenliste und ihre Ideen für das Tutorial-Video gestohlen hat.

William Bowen, ihr Anwalt, sagte der BBC, dass LaBau für ihre Talente anerkannt werden sollte.

Das Food Network teilte der BBC mit, dass es von der Beschwerde wisse, aber nichts mehr hinzuzufügen habe.

„Wir hoffen, dass Food Network ihren Fehler erkennt und Schritte unternimmt, um diese widerrechtliche Veruntreuung zu beheben“, sagte Bowen gegenüber der BBC.

Laut The Hollywood Reporter schützt das Urheberrecht Rezepte nicht als Zutatenliste, aber es schützt Originalwerke vor Autoren. Ein Ausdruck der Autorschaft könnte eine Erklärung oder Beschreibung sein.


Utah-Blogger verklagt Food Network wegen Schneekugel-Cupcakes

Elizabeth LaBau betreibt einen Food-Blog namens SugarHero.com, der kürzlich wegen eines Rezepts abgestürzt ist, das den Leuten zeigte, wie man Cupcakes macht, die wie Schneekugeln aussehen. Screenshot, SugarHero.com

Ein Blogger aus Utah hat beschlossen, das Food Network wegen Urheberrechtsverletzung zu verklagen.

Elizabeth LaBau, die einen Food-Blog namens SugarHero.com betreibt und in Salt Lake City lebt, sah vor kurzem ihren Blog-Absturz wegen eines neuen Rezepts, das den Leuten zeigte, wie man Cupcakes macht, die wie Schneekugeln aussehen, so die Washington Post.

Das Rezept erregte bundesweite Aufmerksamkeit von Internetnutzern und stieg im letzten Jahr bis in den Winter hinein. Sie veröffentlichte auch ein Tutorial zur Herstellung der Cupcakes, das ebenfalls ein großer Erfolg wurde.

Aber, sagte sie in ihrer Klage, das Food Network veröffentlichte bald ein eigenes Rezept und ein eigenes Video für genau die gleichen Cupcakes.

Tatsächlich sagte sie, das Video des Food Network sei „Schuss für Schuss“.

In ihrer Klage behauptet die LaBau, dass das Food Network ihre Arbeit zu ihrem eigenen Vorteil genommen habe, bis hin zu der Zeit, die sie für die Herstellung der Cupcakes aufgewendet haben.

„Der Zeitaufwand für die Rezeptentwicklung und die Kosten für die Zutaten, zusammen mit den Zeitkosten für das Fotografieren und Aufnehmen der Cupcakes, war eine erhebliche Investition für die Klägerin, eine Person, die eine Website betreibt, die ausschließlich auf ihrer eigenen Arbeit basiert“, heißt es in der Klage: nach der Washington Post.

LaBau hat kein Problem mit dem Rezept selbst, berichtete BBC News. Stattdessen behauptet sie, dass das Food Network die Zutatenliste und ihre Ideen für das Tutorial-Video gestohlen hat.

William Bowen, ihr Anwalt, sagte der BBC, dass LaBau für ihre Talente anerkannt werden sollte.

Das Food Network teilte der BBC mit, dass es von der Beschwerde wisse, aber nichts mehr hinzuzufügen habe.

„Wir hoffen, dass Food Network ihren Fehler erkennt und Schritte unternimmt, um diese widerrechtliche Veruntreuung zu beheben“, sagte Bowen gegenüber der BBC.

Laut The Hollywood Reporter schützt das Urheberrecht Rezepte nicht als Zutatenliste, aber es schützt Originalwerke vor Autoren. Ein Ausdruck der Autorschaft könnte eine Erklärung oder Beschreibung sein.


Utah-Blogger verklagt Food Network wegen Schneekugel-Cupcakes

Elizabeth LaBau betreibt einen Food-Blog namens SugarHero.com, der kürzlich wegen eines Rezepts abgestürzt ist, das den Leuten zeigte, wie man Cupcakes macht, die wie Schneekugeln aussehen. Screenshot, SugarHero.com

Ein Blogger aus Utah hat beschlossen, das Food Network wegen Urheberrechtsverletzung zu verklagen.

Elizabeth LaBau, die einen Food-Blog namens SugarHero.com betreibt und in Salt Lake City lebt, sah vor kurzem ihren Blog-Absturz wegen eines neuen Rezepts, das den Leuten zeigte, wie man Cupcakes macht, die wie Schneekugeln aussehen, so die Washington Post.

Das Rezept erregte bundesweite Aufmerksamkeit von Internetnutzern und stieg im letzten Jahr bis in den Winter hinein. Sie veröffentlichte auch ein Tutorial zur Herstellung der Cupcakes, das ebenfalls ein großer Erfolg wurde.

Aber, sagte sie in ihrer Klage, das Food Network veröffentlichte bald ein eigenes Rezept und ein eigenes Video für genau die gleichen Cupcakes.

Tatsächlich sagte sie, das Video des Food Network sei „Schuss für Schuss“.

In ihrer Klage behauptet die LaBau, dass das Food Network ihre Arbeit zu ihrem eigenen Vorteil genommen habe, bis hin zu der Zeit, die sie für die Herstellung der Cupcakes aufgewendet haben.

„Der Zeitaufwand für die Rezeptentwicklung und die Kosten für die Zutaten, zusammen mit den Zeitkosten für das Fotografieren und Aufnehmen der Cupcakes, war eine erhebliche Investition für die Klägerin, eine Person, die eine Website betreibt, die ausschließlich auf ihrer eigenen Arbeit basiert“, heißt es in der Klage: nach der Washington Post.

LaBau hat kein Problem mit dem Rezept selbst, berichtete BBC News. Stattdessen behauptet sie, dass das Food Network die Zutatenliste und ihre Ideen für das Tutorial-Video gestohlen hat.

William Bowen, ihr Anwalt, sagte der BBC, dass LaBau für ihre Talente anerkannt werden sollte.

Das Food Network teilte der BBC mit, dass es von der Beschwerde wisse, aber nichts mehr hinzuzufügen habe.

„Wir hoffen, dass Food Network ihren Fehler erkennt und Schritte unternimmt, um diese widerrechtliche Veruntreuung zu beheben“, sagte Bowen gegenüber der BBC.

Laut The Hollywood Reporter schützt das Urheberrecht Rezepte nicht als Zutatenliste, aber es schützt Originalwerke vor Autoren. Ein Ausdruck der Autorschaft könnte eine Erklärung oder Beschreibung sein.


Utah-Blogger verklagt Food Network wegen Schneekugel-Cupcakes

Elizabeth LaBau betreibt einen Food-Blog namens SugarHero.com, der kürzlich wegen eines Rezepts abgestürzt ist, das den Leuten zeigte, wie man Cupcakes macht, die wie Schneekugeln aussehen. Screenshot, SugarHero.com

Ein Blogger aus Utah hat beschlossen, das Food Network wegen Urheberrechtsverletzung zu verklagen.

Elizabeth LaBau, die einen Food-Blog namens SugarHero.com betreibt und in Salt Lake City lebt, sah vor kurzem ihren Blog-Absturz wegen eines neuen Rezepts, das den Leuten zeigte, wie man Cupcakes macht, die wie Schneekugeln aussehen, so die Washington Post.

Das Rezept erregte bundesweite Aufmerksamkeit von Internetnutzern und stieg im letzten Jahr bis in den Winter hinein. Sie veröffentlichte auch ein Tutorial zur Herstellung der Cupcakes, das ebenfalls ein großer Erfolg wurde.

Aber, sagte sie in ihrer Klage, das Food Network veröffentlichte bald ein eigenes Rezept und ein eigenes Video für genau die gleichen Cupcakes.

Tatsächlich sagte sie, das Video des Food Network sei „Schuss für Schuss“.

In ihrer Klage behauptet die LaBau, dass das Food Network ihre Arbeit zu ihrem eigenen Vorteil genommen habe, bis hin zu der Zeit, die sie für die Herstellung der Cupcakes aufgewendet haben.

„Der Zeitaufwand für die Rezeptentwicklung und die Kosten für die Zutaten, zusammen mit den Zeitkosten für das Fotografieren und Aufnehmen der Cupcakes, war eine erhebliche Investition für die Klägerin, eine Person, die eine Website betreibt, die ausschließlich auf ihrer eigenen Arbeit basiert“, heißt es in der Klage: nach der Washington Post.

LaBau hat kein Problem mit dem Rezept selbst, berichtete BBC News. Stattdessen behauptet sie, dass das Food Network die Zutatenliste und ihre Ideen für das Tutorial-Video gestohlen hat.

William Bowen, ihr Anwalt, sagte der BBC, dass LaBau für ihre Talente anerkannt werden sollte.

Das Food Network teilte der BBC mit, dass es von der Beschwerde wisse, aber nichts mehr hinzuzufügen habe.

„Wir hoffen, dass Food Network ihren Fehler erkennt und Schritte unternimmt, um diese widerrechtliche Veruntreuung zu beheben“, sagte Bowen gegenüber der BBC.

Laut The Hollywood Reporter schützt das Urheberrecht Rezepte nicht als Zutatenliste, aber es schützt Originalwerke vor Autoren. Ein Ausdruck der Autorschaft könnte eine Erklärung oder Beschreibung sein.


Utah-Blogger verklagt Food Network wegen Schneekugel-Cupcakes

Elizabeth LaBau betreibt einen Food-Blog namens SugarHero.com, der kürzlich wegen eines Rezepts abgestürzt ist, das den Leuten zeigte, wie man Cupcakes macht, die wie Schneekugeln aussehen. Screenshot, SugarHero.com

Ein Blogger aus Utah hat beschlossen, das Food Network wegen Urheberrechtsverletzung zu verklagen.

Elizabeth LaBau, die einen Food-Blog namens SugarHero.com betreibt und in Salt Lake City lebt, sah vor kurzem ihren Blog-Absturz wegen eines neuen Rezepts, das den Leuten zeigte, wie man Cupcakes macht, die wie Schneekugeln aussehen, so die Washington Post.

Das Rezept erregte bundesweite Aufmerksamkeit von Internetnutzern und stieg im letzten Jahr bis in den Winter hinein. Sie veröffentlichte auch ein Tutorial zur Herstellung der Cupcakes, das ebenfalls ein großer Erfolg wurde.

Aber, sagte sie in ihrer Klage, das Food Network veröffentlichte bald ein eigenes Rezept und ein eigenes Video für genau die gleichen Cupcakes.

Tatsächlich sagte sie, das Video des Food Network sei „Schuss für Schuss“.

In ihrer Klage behauptet die LaBau, dass das Food Network ihre Arbeit zu ihrem eigenen Vorteil genommen habe, bis hin zu der Zeit, die sie für die Herstellung der Cupcakes aufgewendet haben.

„Der Zeitaufwand für die Rezeptentwicklung und die Kosten für die Zutaten, zusammen mit den Zeitkosten für das Fotografieren und Aufnehmen der Cupcakes, war eine erhebliche Investition für die Klägerin, eine Person, die eine Website betreibt, die ausschließlich auf ihrer eigenen Arbeit basiert“, heißt es in der Klage: nach der Washington Post.

LaBau hat kein Problem mit dem Rezept selbst, berichtete BBC News. Stattdessen behauptet sie, dass das Food Network die Zutatenliste und ihre Ideen für das Tutorial-Video gestohlen hat.

William Bowen, ihr Anwalt, sagte der BBC, dass LaBau für ihre Talente anerkannt werden sollte.

Das Food Network teilte der BBC mit, dass es von der Beschwerde wisse, aber nichts mehr hinzuzufügen habe.

„Wir hoffen, dass Food Network ihren Fehler erkennt und Schritte unternimmt, um diese widerrechtliche Veruntreuung zu beheben“, sagte Bowen gegenüber der BBC.

Laut The Hollywood Reporter schützt das Urheberrecht Rezepte nicht als Zutatenliste, aber es schützt Originalwerke vor Autoren. Ein Ausdruck der Autorschaft könnte eine Erklärung oder Beschreibung sein.


Utah-Blogger verklagt Food Network wegen Schneekugel-Cupcakes

Elizabeth LaBau betreibt einen Food-Blog namens SugarHero.com, der kürzlich wegen eines Rezepts abgestürzt ist, das den Leuten zeigte, wie man Cupcakes macht, die wie Schneekugeln aussehen. Screenshot, SugarHero.com

Ein Blogger aus Utah hat beschlossen, das Food Network wegen Urheberrechtsverletzung zu verklagen.

Elizabeth LaBau, die einen Food-Blog namens SugarHero.com betreibt und in Salt Lake City lebt, sah vor kurzem ihren Blog-Absturz wegen eines neuen Rezepts, das den Leuten zeigte, wie man Cupcakes macht, die wie Schneekugeln aussehen, so die Washington Post.

Das Rezept erregte bundesweite Aufmerksamkeit von Internetnutzern und stieg im letzten Jahr bis in den Winter hinein. Sie veröffentlichte auch ein Tutorial zur Herstellung der Cupcakes, das ebenfalls ein großer Erfolg wurde.

Aber, sagte sie in ihrer Klage, das Food Network veröffentlichte bald ein eigenes Rezept und ein eigenes Video für genau die gleichen Cupcakes.

Tatsächlich sagte sie, das Video des Food Network sei „Schuss für Schuss“.

In ihrer Klage behauptet die LaBau, dass das Food Network ihre Arbeit zu ihrem eigenen Vorteil genommen habe, bis hin zu der Zeit, die sie für die Herstellung der Cupcakes aufgewendet haben.

„Der Zeitaufwand für die Rezeptentwicklung und die Kosten für die Zutaten, zusammen mit den Zeitkosten für das Fotografieren und Aufnehmen der Cupcakes, war eine erhebliche Investition für die Klägerin, eine Person, die eine Website betreibt, die ausschließlich auf ihrer eigenen Arbeit basiert“, heißt es in der Klage: nach der Washington Post.

LaBau hat kein Problem mit dem Rezept selbst, berichtete BBC News. Stattdessen behauptet sie, dass das Food Network die Zutatenliste und ihre Ideen für das Tutorial-Video gestohlen hat.

William Bowen, ihr Anwalt, sagte der BBC, dass LaBau für ihre Talente anerkannt werden sollte.

Das Food Network teilte der BBC mit, dass es von der Beschwerde wisse, aber nichts mehr hinzuzufügen habe.

„Wir hoffen, dass Food Network ihren Fehler erkennt und Schritte unternimmt, um diese widerrechtliche Veruntreuung zu beheben“, sagte Bowen gegenüber der BBC.

Laut The Hollywood Reporter schützt das Urheberrecht Rezepte nicht als Zutatenliste, aber es schützt Originalwerke vor Autoren. Ein Ausdruck der Autorschaft könnte eine Erklärung oder Beschreibung sein.


Utah-Blogger verklagt Food Network wegen Schneekugel-Cupcakes

Elizabeth LaBau betreibt einen Food-Blog namens SugarHero.com, der kürzlich wegen eines Rezepts abgestürzt ist, das den Leuten zeigte, wie man Cupcakes macht, die wie Schneekugeln aussehen. Screenshot, SugarHero.com

Ein Blogger aus Utah hat beschlossen, das Food Network wegen Urheberrechtsverletzung zu verklagen.

Elizabeth LaBau, die einen Food-Blog namens SugarHero.com betreibt und in Salt Lake City lebt, sah vor kurzem ihren Blog-Absturz wegen eines neuen Rezepts, das den Leuten zeigte, wie man Cupcakes macht, die wie Schneekugeln aussehen, so die Washington Post.

Das Rezept erregte bundesweite Aufmerksamkeit von Internetnutzern und stieg im letzten Jahr bis in den Winter hinein. Sie veröffentlichte auch ein Tutorial zur Herstellung der Cupcakes, das ebenfalls ein großer Erfolg wurde.

Aber, sagte sie in ihrer Klage, das Food Network veröffentlichte bald ein eigenes Rezept und ein eigenes Video für genau die gleichen Cupcakes.

Tatsächlich sagte sie, das Video des Food Network sei „Schuss für Schuss“.

In ihrer Klage behauptet die LaBau, dass das Food Network ihre Arbeit zu ihrem eigenen Vorteil genommen habe, bis hin zu der Zeit, die sie für die Herstellung der Cupcakes aufgewendet haben.

„Der Zeitaufwand für die Rezeptentwicklung und die Kosten für die Zutaten, zusammen mit den Zeitkosten für das Fotografieren und Aufnehmen der Cupcakes, war eine erhebliche Investition für die Klägerin, eine Person, die eine Website betreibt, die ausschließlich auf ihrer eigenen Arbeit basiert“, heißt es in der Klage: nach der Washington Post.

LaBau hat kein Problem mit dem Rezept selbst, berichtete BBC News. Stattdessen behauptet sie, dass das Food Network die Zutatenliste und ihre Ideen für das Tutorial-Video gestohlen hat.

William Bowen, ihr Anwalt, sagte der BBC, dass LaBau für ihre Talente anerkannt werden sollte.

Das Food Network teilte der BBC mit, dass es von der Beschwerde wisse, aber nichts mehr hinzuzufügen habe.

„Wir hoffen, dass Food Network ihren Fehler erkennt und Schritte unternimmt, um diese widerrechtliche Veruntreuung zu beheben“, sagte Bowen gegenüber der BBC.

Laut The Hollywood Reporter schützt das Urheberrecht Rezepte nicht als Zutatenliste, aber es schützt Originalwerke vor Autoren. Ein Ausdruck der Autorschaft könnte eine Erklärung oder Beschreibung sein.


Utah-Blogger verklagt Food Network wegen Schneekugel-Cupcakes

Elizabeth LaBau betreibt einen Food-Blog namens SugarHero.com, der kürzlich wegen eines Rezepts abgestürzt ist, das den Leuten zeigte, wie man Cupcakes macht, die wie Schneekugeln aussehen. Screenshot, SugarHero.com

Ein Blogger aus Utah hat beschlossen, das Food Network wegen Urheberrechtsverletzung zu verklagen.

Elizabeth LaBau, die einen Food-Blog namens SugarHero.com betreibt und in Salt Lake City lebt, sah vor kurzem ihren Blog-Absturz wegen eines neuen Rezepts, das den Leuten zeigte, wie man Cupcakes macht, die wie Schneekugeln aussehen, so die Washington Post.

Das Rezept erregte bundesweite Aufmerksamkeit von Internetnutzern und stieg im letzten Jahr bis in den Winter hinein. Sie veröffentlichte auch ein Tutorial zur Herstellung der Cupcakes, das ebenfalls ein großer Erfolg wurde.

Aber, sagte sie in ihrer Klage, das Food Network veröffentlichte bald ein eigenes Rezept und ein eigenes Video für genau die gleichen Cupcakes.

Tatsächlich sagte sie, das Video des Food Network sei „Schuss für Schuss“.

In ihrer Klage behauptet die LaBau, dass das Food Network ihre Arbeit zu ihrem eigenen Vorteil genommen habe, bis hin zu der Zeit, die sie für die Herstellung der Cupcakes aufgewendet haben.

„Der Zeitaufwand für die Rezeptentwicklung und die Kosten für die Zutaten, zusammen mit den Zeitkosten für das Fotografieren und Aufnehmen der Cupcakes, war eine erhebliche Investition für die Klägerin, eine Person, die eine Website betreibt, die ausschließlich auf ihrer eigenen Arbeit basiert“, heißt es in der Klage: nach der Washington Post.

LaBau hat kein Problem mit dem Rezept selbst, berichtete BBC News. Stattdessen behauptet sie, dass das Food Network die Zutatenliste und ihre Ideen für das Tutorial-Video gestohlen hat.

William Bowen, ihr Anwalt, sagte der BBC, dass LaBau für ihre Talente anerkannt werden sollte.

Das Food Network teilte der BBC mit, dass es von der Beschwerde wisse, aber nichts mehr hinzuzufügen habe.

„Wir hoffen, dass Food Network ihren Fehler erkennt und Schritte unternimmt, um diese widerrechtliche Veruntreuung zu beheben“, sagte Bowen gegenüber der BBC.

Laut The Hollywood Reporter schützt das Urheberrecht Rezepte nicht als Zutatenliste, aber es schützt Originalwerke vor Autoren. Ein Ausdruck der Autorschaft könnte eine Erklärung oder Beschreibung sein.


Utah-Blogger verklagt Food Network wegen Schneekugel-Cupcakes

Elizabeth LaBau betreibt einen Food-Blog namens SugarHero.com, der kürzlich wegen eines Rezepts abgestürzt ist, das den Leuten zeigte, wie man Cupcakes macht, die wie Schneekugeln aussehen. Screenshot, SugarHero.com

Ein Blogger aus Utah hat beschlossen, das Food Network wegen Urheberrechtsverletzung zu verklagen.

Elizabeth LaBau, die einen Food-Blog namens SugarHero.com betreibt und in Salt Lake City lebt, sah vor kurzem ihren Blog-Absturz wegen eines neuen Rezepts, das den Leuten zeigte, wie man Cupcakes macht, die wie Schneekugeln aussehen, so die Washington Post.

Das Rezept erregte bundesweite Aufmerksamkeit von Internetnutzern und stieg im letzten Jahr bis in den Winter hinein. Sie veröffentlichte auch ein Tutorial zur Herstellung der Cupcakes, das ebenfalls ein großer Erfolg wurde.

Aber, sagte sie in ihrer Klage, das Food Network veröffentlichte bald ein eigenes Rezept und ein eigenes Video für genau die gleichen Cupcakes.

Tatsächlich sagte sie, das Video des Food Network sei „Schuss für Schuss“.

In ihrer Klage behauptet die LaBau, dass das Food Network ihre Arbeit zu ihrem eigenen Vorteil genommen habe, bis hin zu der Zeit, die sie für die Herstellung der Cupcakes aufgewendet haben.

„Der Zeitaufwand für die Rezeptentwicklung und die Kosten für die Zutaten, zusammen mit den Zeitkosten für das Fotografieren und Aufnehmen der Cupcakes, war eine erhebliche Investition für die Klägerin, eine Person, die eine Website betreibt, die ausschließlich auf ihrer eigenen Arbeit basiert“, heißt es in der Klage: nach der Washington Post.

LaBau hat kein Problem mit dem Rezept selbst, berichtete BBC News. Stattdessen behauptet sie, dass das Food Network die Zutatenliste und ihre Ideen für das Tutorial-Video gestohlen hat.

William Bowen, ihr Anwalt, sagte der BBC, dass LaBau für ihre Talente anerkannt werden sollte.

Das Food Network teilte der BBC mit, dass es von der Beschwerde wisse, aber nichts mehr hinzuzufügen habe.

„Wir hoffen, dass Food Network ihren Fehler erkennt und Schritte unternimmt, um diese widerrechtliche Veruntreuung zu beheben“, sagte Bowen gegenüber der BBC.

Laut The Hollywood Reporter schützt das Urheberrecht Rezepte nicht als Zutatenliste, aber es schützt Originalwerke vor Autoren. Ein Ausdruck der Autorschaft könnte eine Erklärung oder Beschreibung sein.


Utah-Blogger verklagt Food Network wegen Schneekugel-Cupcakes

Elizabeth LaBau betreibt einen Food-Blog namens SugarHero.com, der kürzlich wegen eines Rezepts abgestürzt ist, das den Leuten zeigte, wie man Cupcakes macht, die wie Schneekugeln aussehen. Screenshot, SugarHero.com

Ein Blogger aus Utah hat beschlossen, das Food Network wegen Urheberrechtsverletzung zu verklagen.

Elizabeth LaBau, die einen Food-Blog namens SugarHero.com betreibt und in Salt Lake City lebt, sah vor kurzem ihren Blog-Absturz wegen eines neuen Rezepts, das den Leuten zeigte, wie man Cupcakes macht, die wie Schneekugeln aussehen, so die Washington Post.

Das Rezept erregte bundesweite Aufmerksamkeit von Internetnutzern und stieg im letzten Jahr bis in den Winter hinein. Sie veröffentlichte auch ein Tutorial zur Herstellung der Cupcakes, das ebenfalls ein großer Erfolg wurde.

Aber, sagte sie in ihrer Klage, das Food Network veröffentlichte bald ein eigenes Rezept und ein eigenes Video für genau die gleichen Cupcakes.

Tatsächlich sagte sie, das Video des Food Network sei „Schuss für Schuss“.

In ihrer Klage behauptet die LaBau, dass das Food Network ihre Arbeit zu ihrem eigenen Vorteil genommen habe, bis hin zu der Zeit, die sie für die Herstellung der Cupcakes aufgewendet haben.

„Der Zeitaufwand für die Rezeptentwicklung und die Kosten für die Zutaten, zusammen mit den Zeitkosten für das Fotografieren und Aufnehmen der Cupcakes, war eine erhebliche Investition für die Klägerin, eine Person, die eine Website betreibt, die ausschließlich auf ihrer eigenen Arbeit basiert“, heißt es in der Klage: nach der Washington Post.

LaBau hat kein Problem mit dem Rezept selbst, berichtete BBC News. Stattdessen behauptet sie, dass das Food Network die Zutatenliste und ihre Ideen für das Tutorial-Video gestohlen hat.

William Bowen, ihr Anwalt, sagte der BBC, dass LaBau für ihre Talente anerkannt werden sollte.

Das Food Network teilte der BBC mit, dass es von der Beschwerde wisse, aber nichts mehr hinzuzufügen habe.

„Wir hoffen, dass Food Network ihren Fehler erkennt und Schritte unternimmt, um diese widerrechtliche Veruntreuung zu beheben“, sagte Bowen gegenüber der BBC.

Laut The Hollywood Reporter schützt das Urheberrecht Rezepte nicht als Zutatenliste, aber es schützt Originalwerke vor Autoren. Ein Ausdruck der Autorschaft könnte eine Erklärung oder Beschreibung sein.