Neue Rezepte

Beste Piccata-Rezepte

Beste Piccata-Rezepte


Piccata-Einkaufstipps

Beim italienischen Essen geht es um Einfachheit und darum, die Zutaten glänzen zu lassen. Stellen Sie also sicher, dass Sie Zutaten von hervorragender Qualität und Geschmack erhalten. Bauernmärkte und Fachgeschäfte werden großartige Produkte und Produkte anbieten. Stellen Sie sicher, dass Sie gutes Olivenöl haben.

Piccata-Kochtipps

Im Gegensatz zu anderen hoch angesehenen Küchen ist die italienische Küche normalerweise einfach zuzubereiten, da viele Gerichte nur 4 bis 8 Zutaten enthalten. Italienische Köche setzen vor allem auf die Qualität der Zutaten und nicht auf eine aufwendige Zubereitung.


Hühnchen-Piccata (einfaches Rezept)

Dieses einfache Rezept für Hühnchen Piccata ist ein einfaches, aber hervorragendes Abendessen, das im Handumdrehen fertig ist!

Mit Butter, Zitronensaft, Weißwein und Kapern zubereitet, ist der Geschmack einfach ein Traum!

Mit klassischen Hühnchengerichten liegen Sie nie falsch. Dieses italienisch inspirierte Rezept wird von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen geliebt und ist einfach perfekt.

Es ist eines meiner Lieblingsrezepte an einem arbeitsreichen Abend unter der Woche. Auch wenn ich noch eine Milliarde andere Dinge zu tun habe, nehme ich mir dafür Zeit!

Dieses Rezept ist in nur 20 Minuten fertig und so ein Kinderspiel, dass ich es leicht in meinen hektischen Zeitplan einfügen kann.

Verleihen Sie Ihrem Wochenmenü mit dieser leckeren Hühnchen-Piccata ein rustikales italienisches Flair.


Einfaches Zitronenhühnchen Piccata

Ertrag: 4 Portionen

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Gesamtzeit: 30 Minuten

Sie werden nicht glauben, wie schnell und einfach das geht, mit Zutaten, die Sie bereits zur Hand haben! Mit Pasta servieren und fertig!

Zutaten:

  • 1 Pfund Spaghetti
  • 1 Pfund Hähnchenbrust ohne Knochen, ohne Haut, quer halbiert
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 4 Esslöffel ungesalzene Butter, geteilt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/4 Tasse gewürfelte Schalotten
  • 3/4 Tasse Hühnerbrühe
  • 1/4 Tasse trockener Weißwein*
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1/2 Tasse Sahne
  • 1/4 Tasse Kapern, abgetropft
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilienblätter

Richtungen:

  1. In einem großen Topf mit kochendem Salzwasser die Nudeln nach Packungsanweisung kochen, gut abtropfen lassen.
  2. Hähnchen nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchen nacheinander in Mehl ausbaggern.
  3. 2 EL Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie das Huhn hinzu und kochen Sie es, indem Sie es einmal wenden, bis es durch ist, etwa 4-5 Minuten auf jeder Seite. Beiseite stellen und warm halten.
  4. Restliche 2 EL Butter in der Pfanne schmelzen. Fügen Sie Knoblauch und Schalotten hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren etwa 2 Minuten, bis sie duften.
  5. Hühnerbrühe, Wein und Zitronensaft einrühren. Kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis es leicht reduziert ist, etwa 5 Minuten.
  6. Nach und nach Sahne einrühren, bis sie leicht eingedickt ist, ca. 3-4 Minuten mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kapern einrühren.
  7. Sofort mit Nudeln und Hühnchen servieren, nach Wunsch mit Petersilie garniert.

Anmerkungen:

*Für Weißwein kann als alkoholfreier Ersatz zusätzlich Hühnerbrühe verwendet werden.

Hast du dieses Rezept gemacht?

Tagge @damn_delicious auf Instagram und hashtag it #verdammtlicious.


Rezeptzusammenfassung

  • 4 (6 Unzen) Hähnchenbrusthälften ohne Haut und ohne Knochen
  • 2 Unzen Allzweckmehl, geteilt (ca. 1/2 Tasse)
  • ½ Teelöffel koscheres Salz
  • ¼ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 ½ Esslöffel Butter, geteilt
  • 2 EL Olivenöl, geteilt
  • ¼ Tasse fein gehackte Schalotten
  • 4 mittelgroße Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
  • ½ Tasse trockener Weißwein
  • ¾ Tasse fettfreie, natriumarme Hühnerbrühe, geteilt
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1 ½ Esslöffel abgetropfte Kapern
  • 3 Esslöffel grob gehackte frische glatte Petersilie

Legen Sie jede Hähnchenbrusthälfte mit einem Fleischhammer oder einer kleinen, schweren Pfanne zwischen 2 Blätter robuster Plastikfolie mit einer Dicke von 1/2 Zoll. 1 Teelöffel Mehl in eine kleine Schüssel geben und das restliche Mehl in eine flache Schüssel geben. Beide Seiten des Hähnchens gleichmäßig mit Salz und Pfeffer bestreuen. Hähnchen in einer flachen Schüssel in Mehl ausbaggern, Überschuss abschütteln.

1 EL Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie 1 Esslöffel Öl hinzu, um den Pfannenwirbel zu beschichten. Hähnchen in die Pfanne geben und 4 Minuten auf jeder Seite anbraten oder bis es fertig ist. Hähnchen aus der Pfanne nehmen und warm halten.

Restliches Öl von 1 Esslöffel im Pfannenwirbel erhitzen, um zu beschichten. Schalotten in die Pfanne geben und 3 Minuten anbraten, dabei häufig umrühren. Fügen Sie Knoblauch hinzu, sauté 1 Minute unter ständigem Rühren. Wein hinzufügen, zum Kochen bringen, Pfanne auskratzen, um gebräunte Stücke zu lösen. Kochen, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist, dabei gelegentlich umrühren. Fügen Sie 1/4 Tasse Brühe zu reserviertem 1 Teelöffel Mehl hinzu und rühren Sie es glatt. Restliche 1/2 Tasse Brühe in die Pfanne geben und zum Kochen bringen. Auf die Hälfte einkochen (ca. 5 Minuten). Rühren Sie die Mehlmischung ein und kochen Sie sie 1 Minute lang oder bis sie leicht dick ist, und rühren Sie häufig um. Vom Herd nehmen und die restlichen 1 1/2 Esslöffel Butter, Saft und Kapern einrühren. Je 1 Hähnchenbrusthälfte auf 4 Teller legen und jede Portion mit etwa 2 Esslöffeln Soße belegen. Jede Portion mit etwa 2 Teelöffel Petersilie bestreuen.


Können Sie es Piccata?

Von Definition, “piccata” ist einfach genug: Die Wörterbuch sagt Das Rezept besteht nur aus “dünnen Fleischscheiben (wie Kalbsfleisch), die in Mehl ausgebaggert, sautiert und in einer Zitronen-Butter-Sauce serviert werden.”

Websters ist nicht anfällig für Herz- und Stern-Emojis, aber Sie wissen zweifellos aus Erfahrung, dass diese Kombination eine der besten ist, die es gibt. Schließlich stecken auch Kapern, Weißwein und Petersilie darin. Unser Fünf-Sterne- Hühnchen-Piccata mit Artischocken ist eines unserer beliebtesten Rezepte aller Zeiten.

Italienische Küche Doyenne Marcella Hazan schrieb in ihrem Klassiker Grundlagen der klassischen italienischen Küche dass “piccata” “der Begriff ist, den Restaurants oft verwenden, um sautierte Kalbsschnitzel zu beschreiben.” (Sie fuhr fort, ihre eigene zu beschreiben) Traumboot eines Kalbsleberrezepts.) Aber “piccata” kann oft auf Schweinefleisch, Hühnchen, Blumenkohl oder Fisch. Es handelt sich normalerweise um die Aromen (Zitrone, Kapern, Weißwein, Butter), die Sie kennen und lieben, aber Sie können sie auf alle Arten von Fleisch anwenden. Hier die Technik:

1. Pfund oder in dünne Scheiben schneiden

Ein gutes Piccata-Rezept verbindet ein knuspriges Äußeres mit einem weichen Inneren, sodass Sie es dünn und schnell kochen können. Sie möchten, dass Ihr (gewürztes!) Fleisch oder Fisch dünn ist, so dünn wie hier gezeigt, um beste Ergebnisse zu erzielen. (Bonus: Holen Sie sich den ganzen Stress Ihres Tages, während Sie mit der flachen Seite eines Fleischklopfer!)

2. Ausbaggern in Mehl

Es ist so einfach wie es klingt. Das Fleisch in Mehl wälzen, überschüssiges beiseite stellen.

3. Bei starker Hitze anbraten

Vier Minuten pro Seite reichen aus um zu produzieren Knockout Hühnchen Piccata. (Deshalb ist dieses Rezept an geschäftigen Wochentagen so ein Traum!)

4. Ablöschen und Geschmack hinzufügen

Eine weitere Zeitersparnis für den Gewinn: Sie können Ihre sautierten Fleisch-, Fisch- oder Gemüsepiccata beiseite legen und mit dem, was sinnvoll ist, in die Stadt gehen. Klar, darin Hähnchen-Artischocken-Piccata das werden Weißwein und Zitronensaft sein, aber vielleicht hast du es geschafft Giada’s Zitronensohle Piccata und brauche etwas Fischbrühe. Kein Problem. Achten Sie nur darauf, alle leckeren Stückchen wegzukratzen gernvon deinem Bratabenteuer mit a flacher Holzlöffel. Das gibt dem fertigen Gericht den Geschmack zurück.

Fügen Sie Rucola für einen Salat hinzu - eine Piccata!

In Ordnung, jetzt geh weiter, und piccata! Wir haben ein traditionelle Version, eins randvoll mit Artischocken, klassisches Kalbfleisch und ein wunderschönes Mahimahi-Rezept mit den richtigen Zitronen-Kapern-Aromen. Du kannst kochen Schweinelende mit Picatta-Aromen, oder machen cauli piccata! Ehrlich gesagt ist eine unserer bevorzugten Methoden, diese Aromen zu integrieren, nicht zu wissen, wie wir etwas aromatisieren sollen (wir sehen dich an, Tilapia) und dann einfach anfangen zu sautieren und nach den Kapern herumzuwühlen, denn wir wissen, dass wir im Land der Piccata landen werden. (Hey, es ist ein ziemlich großartiger Ort.)


Was mich an diesem Gericht überrascht hat, ist, dass es eigentlich ziemlich schnell und einfach ist! So macht man Chicken Piccata

  1. Schmetterling zwei Hähnchenbrust. Ein Stück Fleisch zu falten bedeutet, es der Länge nach in zwei Hälften zu schneiden, um zwei dünnere Stücke zu erhalten. Im Allgemeinen lassen Sie die beiden Teile, wenn Sie etwas schmettern, verbunden, aber in diesem Fall werden wir sie vollständig in zwei Teile schneiden. Nachdem Sie also jedes Stück mit Schmetterlingen versehen haben, haben Sie vier Stücke Hähnchenbrust.
  2. 1 Esslöffel Butter und 1 Esslöffel Olivenöl zusammen in einem großen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. In Chargen arbeiten, um ein Überfüllen der Pfanne zu vermeiden, zwei Hähnchenstücke 3-4 Minuten pro Seite anbraten oder bis sie gebräunt und durchgegart sind. Hähnchen aus der Pfanne auf einen Teller nehmen und den gleichen Vorgang mit der zweiten Portion Hühnchen wiederholen.
  3. Entfernen Sie überschüssiges Öl und Butter aus der Pfanne. Bringen Sie die Pfanne zum Erhitzen zurück und fügen Sie Zitronensaft, Hühnerbrühe, Knoblauch und Kapern hinzu. Zum Kochen bringen und braune Stücke vom Boden der Pfanne auskratzen.
  4. Abschmecken und bei Bedarf nachwürzen. Butter hinzufügen und kräftig rühren, bis sie emulgiert ist. Hähnchen zurück in die Pfanne geben, mit Petersilie garnieren und servieren.


Hühnchen Piccata

Wenn es um knochenlose Hähnchenbrust ohne Haut geht, neigen die Leute dazu, sie entweder zu lieben oder zu hassen. Für diejenigen in der letzteren Gruppe ist dieses Hühnchen-Piccata-Rezept hier, um Sie zu bekehren. Mit ein paar einfachen Schritten entsteht ein Gericht, das den Restaurantversionen in nichts nachsteht, fertig zum Servieren neben einem riesigen grünen Salat und einer einfachen Pasta oder einem guten Laib knusprigem Brot, um die Sauce aufzusaugen.

Ein kurzer Hinweis zur Technik: Leichtes Bemehlen der Koteletts lässt sie schnell braun werden, ohne zu verkochen und hilft, die Sauce anzudicken. Und wenn Sie keine Kapern zur Hand haben, ist es jetzt an der Zeit, ein großes Glas zu kaufen – Ihre Küche wird nie mehr dieselbe sein. Werfen Sie sie in diese geröstete Blumenkohlnummer mit Parmesan oder grüner Linguine mit grüner Olivensauce. Wenn Sie Kapern in Salzlake kaufen, stellen Sie sicher, dass die Flüssigkeit abgelassen wird, bevor Sie sie zu einem Rezept hinzufügen, und wenn Ihre Kapern in Salz verpackt sind, spülen Sie sie ab und legen Sie sie 15 Minuten lang in Wasser ein.

Anmerkung des Herausgebers: Dieses Rezept wurde ursprünglich am 7. Februar 2018 veröffentlicht.

Alle auf Bon Appétit vorgestellten Produkte werden von unseren Redakteuren unabhängig ausgewählt. Wenn Sie jedoch etwas über die unten aufgeführten Einzelhandelslinks kaufen, verdienen wir eine Affiliate-Provision.


Wie man Kabeljau Piccata macht

  • Wählen Sie Ihren Kabeljau. Kabeljau wird normalerweise in einzeln portionierten Paketen oder in einem großen Stück verkauft. Wenn Sie die zweite Version kaufen, schneiden Sie sie einfach in die gewünschte Größe und würzen Sie sie von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer.
  • Einfaches Ausbaggern. Zum Ausbaggern habe ich Mehl und Parmesan verwendet. Sie können Parmesan weglassen, wenn Sie möchten (aber warum nicht?). Ansonsten Kabeljaufilet in eine Mehl-Parmesan-Mischung tauchen und in einer vorgeheizten und geölten Pfanne von jeder Seite 4-5 Minuten braten oder bis sie braun sind. An diesem Punkt ist Ihr Fisch fertig, also legen Sie ihn auf einen Teller, während Sie die Sauce zubereiten.
  • Piccata-Sauce zubereiten. Wischen Sie die Pfanne mit dem Papiertuch aus und stellen Sie sie wieder auf den Herd. Butter hinzufügen und sobald sie geschmolzen ist, Knoblauch unterrühren. Lassen Sie es nicht länger als 30 Sekunden kochen. Jetzt können Sie Sahne und Brühe hinzufügen und warten, bis die Sauce anfängt zu sprudeln. Während die Soße kocht, mischen Sie die Maisstärke schnell mit etwas Soße und gießen Sie sie in die Pfanne. Beobachten Sie, wie die Piccata-Sauce anfängt, einzudicken.
  • Beenden. Jetzt nur noch Kapern und Zitronensaft dazugeben und nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Fisch zurück in die Pfanne geben und ein leckeres und beruhigendes Meeresfrüchte-Rezept dass Ihre Familie um Sekunden betteln wird.

Rezeptzusammenfassung

  • 2 Hähnchenbrusthälften ohne Knochen, ohne Haut, horizontal halbiert
  • 1/4 Tasse Allzweckmehl, gesiebt
  • Grobes Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 2 bis 3 Esslöffel trockener Weißwein
  • 3 EL frischer Zitronensaft
  • 2 Esslöffel gesalzene Kapern, 20 Minuten in Wasser eingeweicht, dann abgetropft, abgespült und wieder abgetropft
  • 1 Esslöffel gehackte frische glatte Petersilie

Legen Sie das Huhn zwischen Plastikfolie und klopfen Sie es gleichmäßig, bis es etwa 1/4 Zoll dick ist.

Mehl in einer flachen Schüssel verteilen und mit 1 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer verquirlen. Hähnchen in gewürztes Mehl legen, gründlich wenden, dann den Überschuss abklopfen.

Öl und 1 EL Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, bis die Butter zu brutzeln beginnt. Kochen Sie das Hühnchen, falls erforderlich, in Portionen, um ein Überfüllen der Pfanne zu vermeiden (die Koteletts sollten fest in einer einzigen Schicht sitzen), bis es goldbraun und durchgegart ist, 2 bis 3 Minuten für jede Seite. Die Garzeit hängt von der Dicke des Schnitzels ab. Übertragen Sie das Huhn auf eine Platte. Gießen Sie überschüssiges Fett aus der Pfanne.

Bringen Sie die Pfanne wieder auf mittlere Hitze und fügen Sie Wein hinzu, wobei Sie alle gebräunten Teile mit einem Holzlöffel vom Boden der Pfanne abkratzen. Kochen Sie, bis die Flüssigkeit auf die Hälfte reduziert ist, etwa 30 Sekunden. (Wenn die Flüssigkeit zu schnell reduziert wird – bevor alle gebräunten Stücke eingearbeitet wurden – die Pfanne vom Herd nehmen.) Die Pfanne vom Herd nehmen. Zitronensaft, Kapern und die restlichen 2 Esslöffel Butter hinzufügen und schwenken, bis sie geschmolzen und kombiniert sind, dann Petersilie hinzufügen und nach Belieben mit Salz würzen.


Wie man ein Hühnchen-Piccata-Rezept macht:

1. Die Brüste mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun und durchgaren lassen. (ca. 5-8 Minuten auf jeder Seite.) Hähnchen herausnehmen und beiseite stellen.

3. Wenn die Sauce eingedickt ist, vom Herd nehmen und die Butter einrühren, bis sie geschmolzen ist, dann die Sahne hinzufügen. Auf der Hitze etwa 30 Sekunden lang erhitzen und dann vollständig vom Herd nehmen. Fügen Sie die Hähnchenbrüste hinzu, um sie mit der Sauce zu überziehen, und servieren Sie sie.

Tipp: Verwenden Sie 1-2 EL des sonnengetrockneten Tomatenöls für einen Teil des Olivenöls für zusätzlichen Geschmack.


Schau das Video: Kylling Piccata opskrift - Sådan laver du kylling Piccata - kylling med citronsaft